@ Marshi

    Deine Temperatur macht ja wirklich lustige Sachen!:-o


    Aber ich kenn mich da gaaaar nicht aus. Hab gerade aus Spaß und Neugier mal meine allerersten Zyklus gemessen. Was meinen die im NFP-Forum?

    @ Elbnixchen

    Zitat

    Hab übrigens auch nicht studiert, nicht mal Abi (zumindest kein deutsches) und ich habe auch eine kaufmännische Ausbildung :)^ ;-D Also wenn du fachsimpeln willst - nur zu :)z

    Waaaahhh HILFE! ;-D;-D;-D*:)


    ach ja und


    drück :)^ drück :)^ drück :)^ drück :)^ drück :)^ drück :)^ das der Tee wirkt!

    MINZE!!:-D

    Zitat

    Jaja, Frau Doktor, von Mol in weißdergeierwas umrechnen können, aber dafür eine Rechtschreibung unter aller Sau, so haben wir das gern.

    ;-D;-D;-D;-D


    Aba kla!! Geisteswissenschaften warn halt nie so mein Ding!;-D;-D


    Schmeißt zu meinen Beiträgen einfach'n Kilo s bei den dass ein paar n bei den denn und zirka 3 Pfund Kommas dazu. Dann stimmts ungefähr ;-):=o

    Zitat

    Schmeißt zu meinen Beiträgen einfach'n Kilo s bei den dass ein paar n bei den denn und zirka 3 Pfund Kommas dazu. Dann stimmts ungefähr ;-) :=o

    Geschüttelt! Nicht gerührt! %-|;-D


    Dini: ich drücke auch :)^:)^:)^ Ist ja spannend! Merkst Du schon was?


    *undwiederwech* ;-)*:)

    So, war heute mit Sophie beim Arzt.


    Die Ärztin meinte, es sieht fast nach Neurodermitis aus... haben jetzt mal eine Salbe gegen Neurodermitis bekommen und müssen sie damit heute ständig eincremen... die macht hoffentlich auch die Haut wieder "feuchter", die war nämlich von dem vielen pudern und eincremen schon ganz trocken und rau. Außerdem haben wir einen Badezusatz bekommen, der soll den Juckreiz nehmen.


    Morgen Vormittag müssen wir wieder zur Kontrolle. Sollte es nicht besser geworden sein, überlegt sie eine Cortison-Salbe. Aber ich bin da nicht so der Fan davon... in dem Altern schon Cortison - ich glaube fast dass ich da dagegen sein werde. Aber wenn's das Einzige ist was ihr hilft?? Mag nicht dass sie Schmerzen hat. :°(:°(


    Wünsche euch noch einen schönen Abend! *:)

    Ist das bei euch auch so heiß? Mein Auto sagte eben 43°C :-o *schwitz* Das Aquarium hatte auch über 30°C. Mußte eben erstmal die Hälfte vom Wasser rausnehmen und kaltes reinkippen. Jedenfalls mag Till die Hitze gar nicht und hat heute wieder gebrüllt und kann überhaupt nicht schlafen :-/


    Erdbeere, och mensch, die arme Sophie :°_ Hoffentlich kriegt ihr das bald mal in den Griff. Ich bin auch kein Fan von Cortison...jedenfalls nicht, wenn es systemisch angewendet wird. Sprich man kriegt ne Spritze und dann verteilt sich das schön überall im Körper :|N


    Aber lokal kann das Zeug wirklichmanchmal Wunder wirken. Ich hatte auch mal eine Entzündung, die drei Monate lang nicht wegging. Nach einer Woche Cortison draufschmieren war's weg und kam nie wieder :)^ Insofern solltest Du es vielleicht doch noch mal in Betracht ziehen :)* Allerdings würde ich den Arzt fragen, wie man verhindern soll, dass sie mit den Händen dran kommt und die Salbe in den Mund bekommt... das stell ich mir nämlich nicht so toll vor :-/


    So, statt Warten auf's Christkind sitz ich jetzt hier und warte auf Abkühlung. Brauch endlich mal wieder nen vernünftigen Hagelschauer ;-D;-D;-D:=o

    Haben Sophie heute alle 15 Minuten mit der Salbe eingecremt und dann mit dem Badezusatz gebadet. Am Abend hab ich sie dann nochmal eingecremt und dann saßen wir mit ihr eine Stunde draußen an der frischen Luft dass das gut heilen kann. Hab ihr jetzt vorsichtig einen Pyjama drübergezogen und nun schläft sie. Morgen werde ich gleich in der Früh wieder zum Arzt gehen... mag dass das jetzt endlich komplett abheilt. Die arme Maus dürfte meine empfindliche Haut geerbt haben... vielleicht hat sie wirklich Neurodermitis??? ABER: Das Bad dürfte wirklich helfen, sie hat sich den ganzen Abend kein einziges Mal gekratzt!!!


    Was Cortison betrifft hast du Recht... vielleicht ist das wirklich das Einzige, was hilft. Schauen wir mal wie morgen die Haut aussieht. Ich hab halt nur Angst dass es morgen wieder super aussieht und 2 Tage später wieder ganz schlimm ist. Die Ärztin hat uns heute auf jeden Fall empfohlen, tagsüber NICHTS anzuziehen... nur eine Windel. Bei den Temperaturen sowieso besser! Also auch sie ist gegen die Lätzchen!!!


    Ich warte mit dir auf die Abkühlung. Bei uns sollen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag heftige Gewitter mit Regenschauern, Hagel und Sturm kommen! :-o Wennst magst, stell dein Auto also noch im Laufe des morgigen Tages nach Österreich! :)^

    Zitat

    in dem Altern schon Cortison - ich glaube fast dass ich da dagegen sein werde. Aber wenn's das Einzige ist was ihr hilft?? Mag nicht dass sie Schmerzen hat.

    Ja, das ist schon ein Dilemma :-/


    Cortison wirkt schon für viele Sachen recht spontan und bringt von jetzt auf gleich Erleichterung. Aber ist halt auch ein saumäßig wirkungsvolles Medikament was unerwünschte Wirkungen angeht. Aber wenn mans nicht einnimmt und nur auf die Haut aufträgt solls nur halb so schlimm sein, zumindest bei Erwachsenen.:°_


    Christina hör mal weg...


    Es gibt homöopatische Salben die gut gegen Juckreiz helfen, vielleicht hilft das Sophie auch. Kannst Du ja mal probieren vor dem Cortison. Ich hab ab und zu Sonnenallergie da hilft ein homöopatisches Mittel echt gut, obwohl sonst nix hilft. :)*:)*:)*

    Wie heißt das Mittel???


    Das Cotison soll auch weniger gegen den Juckreiz eingesetzt werden, sondern mehr gegen die extreme Rötung so wie ich das heute verstanden habe. Aber wie gesagt: Noch hab ich die Hoffnung, dass es über Nacht besser wird!


    So, werde mich jetzt vor die Glotze hauen. Sophie liegt im Bett, mein Mann ist gerade bei einem Bewusstlosen und ich hab jetzt Feierabend!!! :)^


    Wünsche euch noch einen schönen Abend!


    Bis morgen!! *:)

    Das ist mein Sonnenallergiemittel, ist allerdings in Tablettenform: http://www.dhu.de/seiten/arzneimittel/komplexmittel/urtica_pentarkan.htm


    als Salbe gibt es aber z.B. auch http://www.similasan.ch/haut-prod6.0.html


    sind beides Komplexmittel, also haben mehrere Inhaltsstoffe.