• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Luise

    Zitat

    Bekommt er denn diese Spritzen nun bis ans Ende seiner Tage oder nur so lange bis es bei euch geschnackelt hat?

    Er bekommt jetzt ein Jahr lang aller drei Monate eine Spritze. Eigentlich soll sich dadurch das Testosteron von selbst wieder aufbauen so dass er nach einem Jahr ganz normale Werte hat ohne Hilfe. Hab aber auch schon gesagt, dass es doch gar nicht so schlecht ist, wenn wir nur schwanger werden können wenn er eine Spritze bekommt. Dann bräuchten wir zwischen den Kindern nicht verhüten ;-D Nee, war nur Spaß, will dass es ihm gut geht, das steht an oberster Stelle!! x:)


    Und überfordern tut er mich nicht - finde es ja selbst toll so begehrt zu werden x:):-x


    Marsh: Mensch, das klingt doch aber gut!!! Freu mich, dass es zumindest der Schilddrüse gut geht!!! Und bald hibbeln wir wieder zusammen, juchhuuu!! :)^:-D


    Ok, wenn du auch wieder mehr schreibst, schreib ich auch wieder mehr ;-)@:)


    alle: Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Wir sind heut abend zum grillen eingeladen (Bekannte mit Baby - soviel zum Thema :=o) und deshalb muss ich langsam mal Feierabend machen.


    Bis morgen *:)@:)

    Elbnixe,


    na dann viel Spaß heute Abend! @:)

    Zitat

    Dann bräuchten wir zwischen den Kindern nicht verhüten

    Wäre ja gar nicht so schlecht, ich finde ja eh, dass Verhütung mehr zur Männersache gemacht werden muss. :=o

    Elbi, viel Spaß beim Grillen! @:)


    Ich geh später zum Sommerkonzert meiner Schule, deshalb muss ich mich ejtzt etwas sputen mit Unterricht vorbereiten. Bin noch auf der Suche nach was Spannendem zum Thema Verhütungsmethoden... Kann ja meinen 7ern NFP empfehlen. ;-D Da kenn ich mich jedenfalls aus..


    Ich kann auch mal wieder was zum Thema Baby beitragen: Wir waren gestern das Baby meiner Freundin "besichtigen". Der Kleine ist jetzt 2 Wochen alt und noch total klein. Der ist auch süß mit seinen Nuckelgeräuschen und dem Geschmatze, aber ich kann irgendwie mit so ganz kleinen Babies nix anfangen. Wenn die so 4,5 Monate alt sind, dann ist es besser für mich.

    Marsh,

    Zitat

    in noch auf der Suche nach was Spannendem zum Thema Verhütungsmethoden... Kann ja meinen 7ern NFP empfehlen.

    Och nööööö! Musst du etwas Aufklärungsunterricht geben ? Wie schrecklich! Da sitzen dann ein Haufen beschämter und kichernder Teenies vor einem und man muss dann ganz ernst zeigen, wie man einer Banane ein Kondom überzieht :-o%-|. NFP empfehlen würde ich aber nicht, könnte sein, dass du dann eine Sammelklage von werdenden Großeltern am Hals hast, deren Kinder mit 13 schwanger wurden, weil sie NFP falsch verstanden haben. :-p;-D


    Viel Spaß beim Sommerkonzert! @:)

    @ all:

    Sollte ich damit gemeint sein - was ich jetzt mal annehme - entschuldige ich mich auch! Ich versuche zwar auf alle einzugehen, es kann aber sein dass ich momentan wirklich den Kopf nur mit meinem Kind voll habe und somanches überlese oder übersehe... meistens hab ich auch kaum Zeit zum Schreiben weil - so wie jetzt gerade - Sophie neben mir liegt und jammert! :|N:|N:-/


    Das heißt aber nicht dass ich mich nicht interessiert - ich lese ja jeden Beitrag von euch mit und bin bestens informiert... nur manchmal finde ich einfach keine Zeit, auf jeden einzelnen einzugehen. Tut mir leid...


    Und was das Ignorieren betrifft: Ich werde von vielen genauso ignoriert!!!! Es kam auch schon mehrmals vor, dass alle hier begrüßt wurden oder zumindest einen *:) bekamen, nur die liebe Erdbeere fehlte. :°( Nur ich hab mir dabei nichts gedacht, nehme solche Dinge im Gegenteil zu Anderen hier nicht so persönlich... :(v:(v:(v


    Also, Sorry... vielleicht sollte ich mich auch zurückziehen wenn ich euch mit meinem Baby-Gequassle nerve...


    *:)

    Luise: Jap, noch 2h lang muss ich mich da durchquälen. Und das mit der Banane mach ich nicht. (Hab ja im Leben noch nie selbst ein Kondom übergezogen |-o). Dazu gibts dann einen Film...


    Erdbeere: Wir haben doch geschrieben, dass wir sicher sind, dass es keiner hier böse meint mit dem Ignorieren. Und es wurde auch geschrieben, dass es alle verstehen, dass man nur noch mit Baby beschäftigt ist, wenn man eins hat @:) Aber es ist eben so, dass man sich nicht so sehr für Babythemen interessiert, wenn man keins hat. Wie denn auch??? Man braucht ja dann nicht alles so genau lesen und nicht jedes Mal seinen Senf dazu geben. Das heißt aber nicht, dass du nichts mehr von Sophie erzählen sollst.

    Erdbeerchen, so war das doch gar nicht gemeint... aber von dir kam ewig nicht mehr die Frage danach wie es anderen geht, sondern es ging immer nur ums Baby. Ich finde deine Kleine absolut schnucklig und würde sie sofort adoptieren (habe ich dir ja schon mal geschrieben) und mich interessiert auch wie es ihr geht. Aber wenn dann die Probleme der noch nicht schwangeren hinten angestellt werden (und da gibt es einige, Marsh mit ihren, ich mit den Hormonproblemen von Männe, hummeli wegen ihrem Männe etc) bzw. überhaupt nicht drauf reagiert wird, macht das traurig. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen.


    Ich weiß, dass man mit Kind viel mehr zu tun hat und weniger Zeit aktiv hier mitzuschreiben, aber man selbst kommt sich dann ganz schnell außen vor gelassen, weil man nie gefragt wird wie es einem geht.


    Also, nicht böse sein, war auch nicht so gemeint, aber ich wollte das mal gesagt haben. Und klar sollst du weiterhin hier mit aktiv schreiben und auch erzählen wie es Sophi geht!!! @:)*:):)z|-o

    Dann wärs aber auch sehr nett, wenn man persönlich darauf angesprochen wird und man sich nicht durch fälschlicher Weise verallgemeinerte Äußerungen wie

    Zitat

    Aber bei einigen hier kommt halt nie die Frage wie es einem geht oder wie es gerade um den Kiwu steht sondern da geht es nur darum, dass diese welche(n) nur von ihrem Kind erzählen ohne mal auf andere einzugehen.

    doch etwas verar.... vorkommt. :°(:°(:°(:°(:°(:°( Sowas tut verdammt weh mag ich nur sagen...


    Wie gesagt - ich entschuldige mich bei allen, denen ich dadurch weh getan habe. Es war bestimmt keine Absicht. Mich interessiert sehr wohl wie es euch geht und ich hab das bestimmt nicht mit Absicht gemacht. Aber gerade bei Marsh hab ich immer und immer wieder mich erkundigt wie es ihr geht und meinen Senf zu ihren Problemen gegeben. Elbnixe, bei dir tuts mir leid... war keine Absicht. Und Hummeli schreibt hier nicht so oft - und ich kann leider nur zu den Leuten was sagen, die ich auch lese...


    Verdammt traurige Grüße


    Erdbeere... die ihre Babygeschichten woanders niederschreiben wird...

    Hey, Erdbeere! :°_ Ich weiß doch, dass du immer nach mir gefragt hast! Ich hab doch gar nix gegen dich geschrieben (wenn du jetzt auch mich meinen solltest). Ich mein doch nur, dass ich eben mit den Babygeschichten nicht so viel anfangen kann. Und irgendwie ist es auch nicht so einfach für mich, zu sehen, dass ihr (also die Mitgründer des Fadens) über die ganze Warterei und die damit verbundenen Gefühle, schon lange hinaus seid. Ihr könnt euch da einfach nicht so hineinversetzen. ich sehe eben, dass ihr jetzt ein ganz anderes Leben habt und das kommt auch in euren Beiträgen rüber. Ich versteh das ja, aber es ist eben nicht so leicht für mich.

    Ach Gott, Erdbeere, jetzt sei du doch nun nicht beleidigt! @:) Elbnixe und Marsh haben ja nun auch geschrieben, dass sie gerne Geschichten über Sophie hören. Und, mit Verlaub, wenn man dich persönlich angesprochen hätte, dann könnte es doch auch sein, dass du beleidigt gewesen wärest. Das sieht man ja jetzt an deiner Reaktion, immerhin hat niemand von dir verlangt, dass du deine Geschichten über Sophie uns nicht mehr mitteilst... Und noch was, du bist ja hier nicht die Einzige mit Baby. Allen scheint es zu gelingen (einigermaßen) auf Andere einzugehen. Ich meine es nun echt nicht böse, aber ich finde deine Reaktion völlig überzogen... Also, zumindest verstehe ich nicht, wieso du dich einerseits entschuldigst und dann auf der anderen Seite beleidigt bist! :|N Komm, wenn Elnixchen wieder gut ist, kannst du das auch! :)^

    Bin ich - außer anscheinend auf Elbnixe, aber das war wie gesagt keine Absicht - auf irgendjemand hier nicht eingegangen? Ich bemühe mich doch eh allen zu antworten... und dachte bisher auch, dass ich das so einigermaßen geschafft habe.

    @ Marsh:

    Zitat

    wenn du jetzt auch mich meinen solltest

    Nein, hab ich nicht!

    Zitat

    Und irgendwie ist es auch nicht so einfach für mich, zu sehen, dass ihr (also die Mitgründer des Fadens) über die ganze Warterei und die damit verbundenen Gefühle, schon lange hinaus seid.

    Ich bin momentan vielleicht darüber hinaus... aber nicht lange. Auch ich mache bereits wieder NFP und auch ich werde bald wieder hibbeln. Nur Sophie ist momentan total anstrengend, ich habe seit Wochen kaum mehr geschlafen und jetzt gerade brüllt sie sich auch wieder die Seele aus dem Leib. Das ist der allereinzigeste Grund, warum ich manchmal nur schnell antworte und nicht auf jeden eingehe... aber das ist sicherlich nicht bös gemeint... :°(:°(:°(:°(:°(:°(

    @ Luise:

    Zitat

    wenn man dich persönlich angesprochen hätte, dann könnte es doch auch sein, dass du beleidigt gewesen wärest

    Wenn ich mich hier über jemanden ärgern würde, würde ich ihr eine PN schreiben... oder ja, ich würde denjenigen persönlich ansprechen. Ich kam mir vorhin halt etwas blöd vor... :°(:°(:°(

    Zitat

    immerhin hat niemand von dir verlangt, dass du deine Geschichten über Sophie uns nicht mehr mitteilst

    Nein, das hat niemand gesagt... aber meine Geschichten über Sophie wurden in letzter Zeit sowieso ignoriert...

    Zitat

    Und noch was, du bist ja hier nicht die Einzige mit Baby. Allen scheint es zu gelingen (einigermaßen) auf Andere einzugehen.

    Gratuliere, dann kommt ihr mit dem Mama-Sein anscheinend besser zurecht als ich momentan. ABER:


    Du und Christina habt Kinder, die bereits zumindest größtenteils durchschlafen. Ihr müsst nicht Nacht für Nacht alle 2 Stunden stillen und euren Kids zwischendurch noch 100x den Schnuller reinstecken, weil sie so unruhig schlafen und nur herumheulen die ganze Nacht. Eure Mäuse werden auch nicht mehr tagsüber alle 2 Stunden gestillt und heulen euch den ganzen Tag die Ohren voll, weil sie total übermüdet sind weil sie ja in der Nacht nichts geschlafen haben und sich weigern, tagsüber zu schlafen. Und als Till noch die ganze Zeit schrie hat Christina sicherlich auch nicht ständig auf jeden Beitrag geantwortet...


    Und Sophitia schreibt hier nicht mehr so oft, und wenn, dann auch nur wie es ihr geht ohne auf jedes Problem hier einzugehen. Was ich auch verstehe weils mir genauso geht. Nur dass es bei mir mehr auffällt weil ich hier öfters schreibe. :-/

    Zitat

    aber ich finde deine Reaktion völlig überzogen

    Ist ok für mich... :°(:°(:°(