Ja, so eine Entscheidung ist immer schwierig, aber ein Baby lässt sich auch nicht genau planen. Was ist wenn ihr in 4 Jahren sagt: "Jetzt ist der perfekte Zeitraum" (mal davon abgesehen, dass es auch dann wieder andere Probleme geben wird) und dann klappt es nicht? Ich würde es auf mich zukommen lassen... und was das Ausfallen im Laden deiner Eltern angeht: Ich glaube jede Frau hat das Problem oder macht sich die Gedanken, was ist wenn ich schwanger werden, wie wird mein AG reagieren? Finden die Ersatz? Aber es sind dann immerhin noch 8 Monate Zeit wo sie jemanden finden können. Ich will dich nicht überreden, aber ich bin gerade in der Eisprungszeit, von daher dreht sich alles ums Thema "Wie werde ich endlich schwanger"? ;-D;-D

    ja stimmt schon.


    meine gedanken drehen sich nur noch um kinder und babys...


    zuerst wollten wir auch nur eins und jetzt reden wir sogar schon von zweien...


    wir sind beide übrigens fast 26 jahre alt. also noch im rahmen..

    Huch Elbnixe, das kommt davon, wenn du zwei Seiten lang nix schreibst! ;-D


    Hast Post.


    Und zu meiner biologischen Uhr - Nööö, wieso sollte die ticken? Ich bin nur aus Jux und Dollerei seit mitlerweile anderthalb Jahren hier im Faden... :=o:=o;-D


    Zu MiniManu, wenn deine Eltern in 4-5 Jahren in Rente gehen und das Geschäft evtl auflösen wollen, wäre doch jetzt ein viel besserer Zeitpunkt als in zwei Jahren - falls sie in Rente gehen, und das Geschäft nicht auflösen, bist du ja in 4-5 Jahren total unabkömmlich.


    In meinem kleinen Kopf stelle ich mir das grade so vor: jetzt anfangen zu hibbeln, in einem Jahr Baby im Arm, nach MuSchu das Kleine mitnehmen und schon wieder etwas im elterlichen Geschäft helfen, danach splittet sich das Ganze in zwei Optionen auf: a) Eltern wollen Geschäft auflösen - zeitlich passend für's Zweite hibbeln, dann den Leerlauf nutzen, um ganz entspannt mit zwei Kleinen etwas Zuhause zu bleiben, bis du etwas neues gefunden hast. Option b) Eltern gehen in Rente aber du/Männe übernehmen Geschäft - gleiches Prozedere wie beim ersten Baby, aber da ihr ja offenbar so oder so drei Leute braucht, müsstet ihr ja sowieso noch Jemanden einstellen.


    Ich finde nicht, dass die Situation in irgendeiner Weise hinderlich ist, eher im Gegenteil. Du bist doch vieeeel flexibler als Otto-Normalangestellter, wenn der Papa Chef ist. :)*


    Wo kann man sonst schon mit Baby im Büro aufkreutzen? ;-)

    Minze:

    Zitat

    Huch Elbnixe, das kommt davon, wenn du zwei Seiten lang nix schreibst!

    Wurde in letzter Zeit immer mal ignoriert - deshalb hab ich mich dann erstmal zurückgezogen ;-):=o


    Danke für die Fotos @:):)*


    Mini:


    Wie du siehst hat Minze jetzt euren Lebensplan aufgestellt, also ran an den Mann! ;-D

    Willkommen Mini *:) Ist etwas irritierend Dein Name, denn ich nenne meinen Sohn immer "Mini" ;-D Vielleicht sollte ich mich lieber an Manu gewöhnen ;-)


    Ja, ich bin ja hier die Themeneröffnerin und habe inzwischen wie auch Luise und Erdbeere schon ausgehibbelt und ausgetragen ;-D Aber auch ich gehöre damit sozusagen wieder zu den Wartenden für Nr. 2. Mit dem Unterschied, dass ich zur Zeit froh bin, dass ich auf Nr. noch warten muss, denn noch so ein kleiner Wirbelwind und ich würd Amok laufen :-p x:)


    Ich finde auch, dass eine Renovierung kein ausreichender Grund ist zu warten. Wir wollen auch noch gerne ein Haus haben. Aber wir wissen auch noch nich wann das klappt. Bis dahin kommen wir zu dritt in unserer Wohnung ganz gut klar. Sicher wäre ein Haus mit Garten schöner, aber es geht auch so :)z Und zur Job Situation hat Mincepie Dich ja schon aufgeklärt ;-):)*

    Zitat

    Wurde in letzter Zeit immer mal ignoriert

    :°_ Och nee, Süße, sach doch watt!!! Ich hab mich die ganze Zeit schon gefragt, ob Du uns nicht mehr magst :°( Bitte komme wieder öfter hier her @:) :-D


    Achso Fotos ... ja, ich schau noch mal nach neuen Fotos und dann bekommen auch alle noch eins... hab bloß hier auf der Arbeit keine Fotos muss also noch mindestens bis morgen warten.


    So, muss weiter ackern... *:)

    Christina: War doch nicht persönlich gegen dich gerichtet ;-) Manchmal kommt es mir halt nur so vor dass es jetzt das wichtigste ist wann das Kind diese oder jene aua hat. Und da kommen manchmal die noch nicht schwangeren bzw. mamas zu kurz. Ist ja auch nicht schlimm, nur kann ich da nicht mitreden und halte mich da raus und wenn ich dann mal was von mir erzähle und es kommt keine reaktion sondern es geht wieder nur um die babys dann fühle ich mich halt nicht wirklich gut aufgehoben hier. Aber ich komme doch immer wieder, nur manchmal bleibe ich dann doch lieber im verborgenen - bevor ich was falsches sage. ;-)


    Aber ich mag euch trotzdem alle, also nehmt das nicht persönlich. Ist doch klar, dass ihr jetzt viel um die Ohren habt mit euren Zwergen und dass ihr Mamas euch da gut drüber unterhalten könnt. Aber als nicht-mama kann man dann nix dazu sagen.

    Hab ich auch nicht so verstanden. Hast ja auch Recht. Zugegebenermaßen: mich nervt es teilweise selber, dass meine Gedanken nur noch um das Baby kreisen %-| Das ist mir am Freitag total bewußt geworden, da war ich abends mit meiner besten Freundin was trinken. Mensch, war das toll mal über was anderes zu reden und wir haben total viel gelacht. Da ging's mir richtig gut. (nicht, dass es mir mit Baby schlecht geht, aber es ist schön mal wieder Frau zu sein und nicht immer nur Mama ;-)). Sozusagen Kurzurlaub vom Baby ;-D


    Aber hey, warte mal ab, wenn Du schwanger bist wird's Dir genauso gehen: Wie groß ist das Baby jetzt? Wie schwer? Was entwickelt sich gerade? ... x:) Du wirst uns verzeihen, wenn Du selbst nur noch um Dein Baby rumturnst ;-)@:)


    Schön, dass es Deinem Freund besser geht. Kann nie schaden bessere Laune zu haben :-D Hoffen wir, dass es auch sonst gewirkt hat... Dein ES steht ja laut Kurve kurz bevor. Also jetzt fleißig x:)x:)x:)

    Elbnixe,

    Zitat

    Hihi, jaaaaa, er will jetzt immer und überall

    Hey, na das klingt doch spitzenmäßig - solange er dich damit nicht überfordert... :=o Bekommt er denn diese Spritzen nun bis ans Ende seiner Tage oder nur so lange bis es bei euch geschnackelt hat? ???

    Zitat

    Wann geht es denn los in den Urlaub?

    Wir fahren am Sonntag los :)*, ich freu ich schon riesig drauf, nur vorm Packen graut mir... %-|

    Zitat

    Wurde in letzter Zeit immer mal ignoriert - deshalb hab ich mich dann erstmal zurückgezogen

    :-o Das war hier sicher von niemandem persönlich gemeint. Und soll ich dir was verraten? Das geht mir hier schon auch ab und zu so. Aber ich drängel mich einfach immer wieder rein und tu´so, als hätte ich es nicht bemerkt :-p;-D.


    Mini-Manu,


    naja, was das Thema mit dem richtigen Zeitpunkt angeht, da kann ich mich Minze nur anchließen. Den gibt es nicht, und wenn man es wirklich will, dann geht es immer. :)* Und ja, 4-5 Jahre können eine sehr lange Zeit werden! %-|


    Minze,

    Zitat

    Ich bin nur aus Jux und Dollerei seit mitlerweile anderthalb Jahren hier im Faden..

    Hm, wenn aber die Häufigkeit, mit der man hier im Faden aufkreuzt mit der Stärke des Kinderwunsches korreliert, dann hast du dich aber in letzter Zeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert... *duckundwegrenn*


    Christina,


    ich genieße es schon auch immer wieder, mal mit kinderlosen Freundinnen zu tun zu haben und mich mit denen mal über was Anderes zu unterhalten, aber gerade, wenn es um die neueste Mode oder die hippesten Parties usw. geht, dann gerate ich doch manchmal echt ganz schön ins Hintertreffen! %-|


    Ich war gerade mit Annabelle und einer Freundin mit ihrem Sohn auf dem Spielplatz - es war echt nett. Die Kleinen konnten sogar schaukeln, leider hatte ich keinen Foto dabei, sonst hätte ich auch mal ein Bild gemacht... :(v

    *:)


    Dini: Herzlichen Glückwunsch! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Hallo Manu! *:) Herzlich willkommen! Ich gehör zu den noch nicht Ausgehibbelten.


    Elbnixe: Genau so wie dir geht mirs auch! Deshlab halte ich mich in letzter Zeit auch etwas bedeckter, weil ich nix zum Thema Baby beitragen kann. Aber schreib doch trotzdem mweider mehr, dann schreib ich auch wieder mehr! :)*


    Ich hab nicht viel Zeit, hab gedacht ich geb euch kurz Beschied, wie mein Szintigraphie-Termin so verlaufen ist. Man konnte die Knoten nicht erkennen, der Doc hat gemeint, das wäre ein normal funktionierende Schilddrüse. Blutwerte hab ich noch nicht, also die gefahr ist noch nicht gebannt. Auf jeden Fall müssen wir keine Pause einlegen wegen DES (;-D) radioaktiven Zeugs. Habs mir extra nochmal bestätigen lassen. Ist anscheinend nur wie ein Flug in die USA...;-) Also hab ich davon dann in 2 Monaten 3...


    aeskulapa: Danka fürs Daumendrücken! @:)@:):)*

    Marsh,


    na, das sind doch mal echt gute News! @:) Freut mich für dich! Dann kann es ja nun bald mit dem Hibbeln weitergehen, wenn ihr aus den USA wieder da seid!


    Und wenn der Doc meint, dass die Schilddrüse gut arbeitet, dann denke ich mal nicht, dass du dir Gedanken machen musst wegen der Blutwerte. Eigentlich müsstest du doch schon anämisch sein, so oft wie die dir in der letzten Zeit Blut abgenommen haben! :-p

    Christina: Ich hab euch doch schon längst verziehen :)* Aber bei einigen hier kommt halt nie die Frage wie es einem geht oder wie es gerade um den Kiwu steht sondern da geht es nur darum, dass diese welche(n) nur von ihrem Kind erzählen ohne mal auf andere einzugehen. Und das nervt auf die Dauer. Aber dich habe ich jetzt damit gar nicht gemeint - bist nur in die Schusslinie geraten ;-D


    Aber wegen dem "Frauenabend" hatte ich jetzt auch mal. War mit der Mama von meinem Patenkind abends im Kino in "Sex and the City". Sie aber auch ich haben es so genossen mal nicht über Kind bzw. KiWu zu reden sondern einfach mal zwei "Weiber" zu sein, die die Stadt unsicher machen. Das tat sehr gut. Ihr, weil sie mal nicht mit Kind unterwegs war und mir, weil ich mal nicht an den eigenen KiWu denken brauchte. So etwas sollte man sich wirklich öfter gönnen :)z:)z


    Ja, ES müsste kurz bevor stehen oder schon gewesen sein. Meine Brüste haben die gefühlte doppelte Größe und tun saumäßig weh... Und Temp geht gaaaaanz laaaangsam auch nach oben. Da kann ich ja bald mit dem HL-Tee anfangen. Bin mal gespannt ob der was bringt. :=o


    Aber vielleicht hat es ja auch mit dem neuen Job geklappt, da rutscht der KiWu sowieso erstmal etwas nach hinten (würden aber nicht aufhören mit hibbeln).


    Und, hat dein Kleiner mal wieder irgendwelche Mülleimer ausgeräumt?? ;-D


    Mini: Viel Erfolg beim Gespräch mit Männe. Bin mal gespannt was er zu unseren Vorschlägen sagt. Gib uns morgen unbedingt bescheid! @:)


    Minze:

    Zitat

    Und zu meiner biologischen Uhr - Nööö, wieso sollte die ticken? Ich bin nur aus Jux und Dollerei seit mitlerweile anderthalb Jahren hier im Faden... :=o :=o ;-D

    tick tick tick tick :=o:=o (duckundwegrenn) ;-D