Ach Gott, Erdbeere, jetzt sei du doch nun nicht beleidigt! @:) Elbnixe und Marsh haben ja nun auch geschrieben, dass sie gerne Geschichten über Sophie hören. Und, mit Verlaub, wenn man dich persönlich angesprochen hätte, dann könnte es doch auch sein, dass du beleidigt gewesen wärest. Das sieht man ja jetzt an deiner Reaktion, immerhin hat niemand von dir verlangt, dass du deine Geschichten über Sophie uns nicht mehr mitteilst... Und noch was, du bist ja hier nicht die Einzige mit Baby. Allen scheint es zu gelingen (einigermaßen) auf Andere einzugehen. Ich meine es nun echt nicht böse, aber ich finde deine Reaktion völlig überzogen... Also, zumindest verstehe ich nicht, wieso du dich einerseits entschuldigst und dann auf der anderen Seite beleidigt bist! :|N Komm, wenn Elnixchen wieder gut ist, kannst du das auch! :)^

    Bin ich - außer anscheinend auf Elbnixe, aber das war wie gesagt keine Absicht - auf irgendjemand hier nicht eingegangen? Ich bemühe mich doch eh allen zu antworten... und dachte bisher auch, dass ich das so einigermaßen geschafft habe.

    @ Marsh:

    Zitat

    wenn du jetzt auch mich meinen solltest

    Nein, hab ich nicht!

    Zitat

    Und irgendwie ist es auch nicht so einfach für mich, zu sehen, dass ihr (also die Mitgründer des Fadens) über die ganze Warterei und die damit verbundenen Gefühle, schon lange hinaus seid.

    Ich bin momentan vielleicht darüber hinaus... aber nicht lange. Auch ich mache bereits wieder NFP und auch ich werde bald wieder hibbeln. Nur Sophie ist momentan total anstrengend, ich habe seit Wochen kaum mehr geschlafen und jetzt gerade brüllt sie sich auch wieder die Seele aus dem Leib. Das ist der allereinzigeste Grund, warum ich manchmal nur schnell antworte und nicht auf jeden eingehe... aber das ist sicherlich nicht bös gemeint... :°(:°(:°(:°(:°(:°(

    @ Luise:

    Zitat

    wenn man dich persönlich angesprochen hätte, dann könnte es doch auch sein, dass du beleidigt gewesen wärest

    Wenn ich mich hier über jemanden ärgern würde, würde ich ihr eine PN schreiben... oder ja, ich würde denjenigen persönlich ansprechen. Ich kam mir vorhin halt etwas blöd vor... :°(:°(:°(

    Zitat

    immerhin hat niemand von dir verlangt, dass du deine Geschichten über Sophie uns nicht mehr mitteilst

    Nein, das hat niemand gesagt... aber meine Geschichten über Sophie wurden in letzter Zeit sowieso ignoriert...

    Zitat

    Und noch was, du bist ja hier nicht die Einzige mit Baby. Allen scheint es zu gelingen (einigermaßen) auf Andere einzugehen.

    Gratuliere, dann kommt ihr mit dem Mama-Sein anscheinend besser zurecht als ich momentan. ABER:


    Du und Christina habt Kinder, die bereits zumindest größtenteils durchschlafen. Ihr müsst nicht Nacht für Nacht alle 2 Stunden stillen und euren Kids zwischendurch noch 100x den Schnuller reinstecken, weil sie so unruhig schlafen und nur herumheulen die ganze Nacht. Eure Mäuse werden auch nicht mehr tagsüber alle 2 Stunden gestillt und heulen euch den ganzen Tag die Ohren voll, weil sie total übermüdet sind weil sie ja in der Nacht nichts geschlafen haben und sich weigern, tagsüber zu schlafen. Und als Till noch die ganze Zeit schrie hat Christina sicherlich auch nicht ständig auf jeden Beitrag geantwortet...


    Und Sophitia schreibt hier nicht mehr so oft, und wenn, dann auch nur wie es ihr geht ohne auf jedes Problem hier einzugehen. Was ich auch verstehe weils mir genauso geht. Nur dass es bei mir mehr auffällt weil ich hier öfters schreibe. :-/

    Zitat

    aber ich finde deine Reaktion völlig überzogen

    Ist ok für mich... :°(:°(:°(

    Und wenn ich auch mal was loswerden darf, was mir jetzt die ganze Zeit durch den Kopf ging:


    Ich habe das Gefühl, dass hier ständig alle gegen mich sind. Ich brauche nur einen Satz schreiben und schon bin ich wieder die Böse. Das war schon bei der Fußball EM so, bei meinem Beitrag über den Arztbesuch mit Sophie und jetzt wieder... :°(:°(:°( Ich weiß nicht was ich falsch mache oder woran das liegt... aber wenn hier jeder schreibt was ihm so durch den Kopf geht, dann darf ich das auch. Und das tut mir halt weh. Das sind alles Dinge, die von mir nie und nimmer bös gemeint waren... und selbst wenn ich mich dafür entschuldige, heißt es dass "meine Reaktionen überzogen sind" etc. Wahrscheinlich war das von dir nicht böse gemeint Luise, aber irgendwie kommt es für mich halt so rüber... Vielleicht bin ich heute aber auch einfach nur zu sentimental für das Ganze hier... mir wird momentan alles zu viel. Mit meinem Bruder, mit Sophie und jetzt das hier. :°(:°(:°(:°(


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!!! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Was ein Stress :-o


    Erdbeere, das war doch absolut nicht gegen dich....aber ist doch klar, dass es für Elbnixe scheiße ist, wenn es Seitenlang um Babies geht und z.B. niemand richtig mir ihr hibbelt (lese ja nur so halb mit, aber hibbeln wäre mir aufgefallen!), obwohl das ja eigentlich auch für alle interessant ist.


    Soll ja ansich ein geben und nehmen sein, und nicht ein "wenn irgendjemand was sagt, bin ich beleidigt und gehe" :-/

    Erdbeere, wir haben doch alle geschrieben, dass wir dich verstehen!


    Mir kams hier auch schon mal vor, dass ich mich unverstanden fühlte. Das haben wir dann ausdiskutiert und dann war wieder gut.


    Jetzt hört auf damit und seid wieder lieb! :)*


    Gute Nacht! @:)

    Guten Morgen!

    Erdbeere,


    ich gebe mir jetzt echt Mühe, dir auf deinen kompletten Beitrag zu antworten, in der Hoffnung, dass du mich richtig verstehst...

    Zitat

    Ich bemühe mich doch eh allen zu antworten... und dachte bisher auch, dass ich das so einigermaßen geschafft habe.

    Das habe ich leider oft auch nicht so gesehen... :|N

    Zitat
    Zitat

    Und irgendwie ist es auch nicht so einfach für mich, zu sehen, dass ihr (also die Mitgründer des Fadens) über die ganze Warterei und die damit verbundenen Gefühle, schon lange hinaus seid.

    Ich bin momentan vielleicht darüber hinaus... aber nicht lange. Auch ich mache bereits wieder NFP und auch ich werde bald wieder hibbeln. Nur Sophie ist momentan total anstrengend, ich habe seit Wochen kaum mehr geschlafen und jetzt gerade brüllt sie sich auch wieder die Seele aus dem Leib. Das ist der allereinzigeste Grund, warum ich manchmal nur schnell antworte und nicht auf jeden eingehe... aber das ist sicherlich nicht bös gemeint...

    Merkst du was? Marsh sagt dir, wo genau das Problem liegt und was machst du? Du nimmst ihren Satz als Aufhänger, um erst mal zu sagen, wie anstrengend das mit Sophie ist usw. usf. - Marsh und ich denke auch Elbnixe würden sicher ALLES geben, um mit dir tauschen zu können, weißt du? Sie wären sicher froh, nicht schlafen zu können, weil sie ein schreiendes Kind daheim haben. Und dass du auch bald wieder hibbelst, wird für die beiden sicher auch nicht so der Riesentrost sein. :|N

    Zitat

    Wenn ich mich hier über jemanden ärgern würde, würde ich ihr eine PN schreiben... oder ja, ich würde denjenigen persönlich ansprechen. Ich kam mir vorhin halt etwas blöd vor...

    Zitat

    Ich habe das Gefühl, dass hier ständig alle gegen mich sind. Ich brauche nur einen Satz schreiben und schon bin ich wieder die Böse. Das war schon bei der Fußball EM so, bei meinem Beitrag über den Arztbesuch mit Sophie und jetzt wieder...

    Du widersprichst dir! Ich bin jemand, der offen Kritik übt. Das habe ich dir ja gezeigt, aber wie mir scheint, war dir das ja doch nicht recht. Immerhin siehst du das so, dass ich *gegen dich* wäre, was aber nicht stimmt! :)* Aaaalso, bist du immer noch der Meinung, dass es kein Problem ist, Kritik an dich zu richten?

    Zitat

    Du und Christina habt Kinder, die bereits zumindest größtenteils durchschlafen. Ihr müsst nicht Nacht für Nacht alle 2 Stunden stillen und euren Kids zwischendurch noch 100x den Schnuller reinstecken, weil sie so unruhig schlafen und nur herumheulen die ganze Nacht. Eure Mäuse werden auch nicht mehr tagsüber alle 2 Stunden gestillt und heulen euch den ganzen Tag die Ohren voll, weil sie total übermüdet sind weil sie ja in der Nacht nichts geschlafen haben und sich weigern, tagsüber zu schlafen. Und als Till noch die ganze Zeit schrie hat Christina sicherlich auch nicht ständig auf jeden Beitrag geantwortet...

    Ich denke, dass das nun nicht notwendig ist, dass ich die Beiträge einzeln raussuche, aber ich hab noch mal kurz gestöbert. Auf den Seiten 1000 - 1100 kann man nachlesen, dass auch Christina noch auf Andere eingegangen ist, auch als Till noch so viel geschrien hat. In dem Punkt kann ich dir nicht zustimmen. Und ganz im Ernst? Weder Christina noch ich haben es leicht gehabt in der Vergangenheit. Ich habe ein Kind, dass nicht essen will, nicht an Gewicht zunimmt, Neurodermitis und Bronchitis vom Feinsten hat, und auch Annabelle hat bis zum Alter von 5 Monaten nicht durchgeschlafen und tut es auch jetzt manchmal noch nicht. Und Till war 4 Monate lang das absolute Schreikind, uns wenn ich richtig informiert bin, dann muss auch Christina in der Nacht oft raus und den Schnulli wieder reinstecken. So ist es also nicht... Und wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich dir auch sagen, in der Zeit, als Till so viel schrie, war angeblich Sophie das bravste Kind der Welt - ich finde deine Aussagen bisweilen etwas wiedersprüchlich! ;-) Wir haben hier alle unser Päckchen zu tragen, aber sooo schlimm ist es doch nun auch wieder nicht. Wenn man dich so liest, könnte man aber meinen, dass du öfters hoffnungslos überfordert wärest, was ich aber eigentlich auch nicht glaube, dass du es wirklich bist. es sieht eben wahrscheinlich nur so aus, weil du einen Hang zum Dramatischen hast...

    Zitat

    Und Sophitia schreibt hier nicht mehr so oft, und wenn, dann auch nur wie es ihr geht ohne auf jedes Problem hier einzugehen.

    Ja, stimmt, Sophi meldet sich nicht mehr oft, aber selbst sie geht kurz auf fast alle ein. Und schreibt dafür kaum von sich.


    Liebe Erdbeere, was ich dir mit all dem sagen will, ist, dass du keinen Grund hast, beleidigt zu sein. Sieh das, was man dir gestern und heute geschrieben hat, bitte als konstruktive Kritik, auch wenn es schwer ist - und bleib aber bitte in diesem Faden hier erhalten.


    Ich meine, wir wissen alle selber, dass es nicht immer leicht ist, wenn man ein Kind hat, aber immerhin haben wir eins, und anstatt dauernd drüber zu jammern sollten wir uns drüber freuen. Denn das könnte den Hibbelnden hier im Faden echt auf die Füße treten.


    Und dass ich nicht "gegen dich" bin, nur weil ich das jetzt geschrieben hab, sollst du auch wissen. Aber leider hast du eben ein paar Sachen geschrieben, die ich so nicht stehen lassen konnte. :(v


    Ok. Erdbeere, bitte bleib hier, sei wieder gut, freu dich an deiner Tochter, und lass uns das bitte auch sehr sehr gerne wissen, aber versuche eben auch manchmal, dich in die Anderen hier reinzuversetzen, die sich einen Arm abhacken würden, um in deiner Situation sein zu dürfen! :)*


    Ich hoffe, ich werde nun hier nicht gesteinigt, aber ich musste das einfach mal loswerden.. Und nun bitte *Peace*. @:)o:)

    guten morgen zusammen. ich wollte mal berichten wegen gestern abend-oder besser gesagt heute früh. hab mit meinem schatz geredet. wir warten jetzt erstmal bis nächstes jahr september (hochzeit) und danach schauen wir mal... was sich ergibt. also warte ich jetzt noch bisschen über ein jahr. das ist erstmal erträglich. aber ich freu mich trotzdem schon voll wenn es endlich soweit ist...

    Oh jeh, da habe ich aber eine Lawiene losgetreten. Das tut mir leid - ich wollte nicht, dass hier jetzt jeder auf Erdbeere rumhackt :°(:°( Es waren meine eigenen Empfindungen, die mich gestern wohl auch etwas übers Ziel hinausschießen liesen. Aber Luise, du hast recht mit allem was du geschrieben hast und ich bin froh, dass mein Anliegen verstanden wurde (andere würden wahrscheinlich denken, ich würde keinem das Mama-Glück gönnen). Und Erdbeere, bevor Sophi auf der Welt war, konnte man super mit dir schreiben, hab mich immer gefreut wenn du online warst. Also gegen dich hab ich absolut nichts, würde halt nur gerne wollen, dass du auch unsere Probleme ernst nimmt. Und ja, ich würde alles darum geben um endlich so einen Sonnenschein wie Sophi im Arm halten zu dürfen x:) und sagen zu können: Das ist mein Kind |-o


    Mini: Na das klingt doch super!! Da bin ich mal gespannt. Hab die Erfahrung gemacht, dass wenn Männer sich einmal entschlossen haben ein Kind zu wollen, dass die dann meist schneller wollen als es geplant war. Ich glaub bei Christina war es auch so, oder?


    Mincepie: Dann will ich auch Patentante werden, denn ich hab ihr gestern auch gut zugeredet ;-D;-D


    So, wünsche euch allen erstmal einen schönen sonnigen Tag. Ich hab auf Arbeit heut sogar mal was zu tun, so dass ich nicht viel Zeit zum schreiben habe (was ja echt selten ist ;-))


    *:)*:)@:):)*

    mann mann mann MÄDELS!! :|N


    Wenn man einmal nich ins Netz kommt und nicht auf Euch aufpasst ;-D


    Aaaalso, an alle nochnicht Schwangeren bitte bitte bleibt alle hier und schreibt fleissig, ich bin auch hier, und will doch auch jemand in meiner Situation zum Unterhalten haben! :-(


    Und alle Mamis, ganz ehrlich, ich finde es toll dass ihr euch über eure Kleinen unterhaltet hier, weil ich denke da kann man total viel lernen!!:)^:)^


    Ob das jetzt Christinas Fluoretten-Geschichte ist (wusste nicht dass das manche Babys nicht vertragen) oder das Durchschlaf-Thema oder das Breichen-Essen wollen, ich fand das alles total interessant. Da kann man sozusagen live mitkriegen was so alles auf einen zukommen kann, ich versuch dann total mitzudenken und eine Lösung zufinden, obwohl ich gar keine Ahnung habe ;-D natürlich halte ich mich mit Tippsverteilen zurück, weil mit die Erfahrung fehlt, aber ich lerne total viel :)^:)^:)^


    Vor allem ist von Vorteil, dass man euch ja schon ein bisschen kennt und weiß wie ihr "tickt" das macht eure Einschätzung viel wertvoller als Tipps von "Wildfremden" die man bei Google findet.


    kurz: Mamis schreibt gefälligst weiter, ich will ja was lernen, ich habe schließlich auch noch was vor! ;-D


    Was das Ignorieren angeht, also bewusst ignoriere ich keinen, ich denke so wie die meisten hier, aber machmal weiß man nix zu sagen, hat irre viel um die Ohren, ob beruflich oder kindbedingt.


    Man darf sich gegenseitig da einfach nicht böse sein, das bringt das Forenschreiben so mit sich, dass die Zwischentöne fehlen, wie mal ein zustimmendens Nicken, eine Mimik die zeigt dass man verstanden hat, ein Lächeln oder so.


    Also: Einfach immer wohlwollend vom Besten ausgehen, bis zum Beweis des Gegenteils, bitte bitte :)z


    So genug geschrieben, ich für meinen Teil mag euch alle (nicht alle gleich und zu jeden Zeitpunkt, aber trotzdem) :)^o:)o:):)*:)*:)*:)*

    Ach ja Elbnixchen, vergessen:


    ...und Du läßt Dich nicht mehr von Leuten ärgern, die Dich garnieüberhauptnicht ärgern wollten, ja? -knuff- >:( :°_@:) Nicht zu sensibel sein...:)*


    Das tut Dir nämlich nicht gut...es reicht doch wenn Du Dich über den Rest ärgern musst;-D :)z