@ Hummelli:

    Na euer Zuwachs ist ja echt mehr als süüüüüß x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)


    Habt ihr schon einen Namen???

    Zitat

    weil nur das Thema Baby würde mir zu langweilig werden. ICH würde da glaube verblöden

    Auch wenn ich verblöde - was bleibt mir übrig? Krippe gibt es bei uns keine, Kindergärten nehmen die Kinder erst ab 2,5 Jahren. Eltern und Schwiegereltern berufstätig und kein Geld für ein Kindermädchen... noch eine Idee??? Ich nicht! Außer daheimbleiben bis sie in den Kindergarten geht...

    Hallo! *:)

    Erdbeere: Keine Sorge, so schnell verblödet man nicht! ;-)


    hummelli: Süßer Hund! x:)


    Luise: Schönen Urlaub! @:) Das Wetter soll ab Mi. wieder gut werden! ;-)


    Dini: Weiß gar nicht, ob ich dir schon zu der süßen KLeinen gratuliert habe! Wenn nicht, herlichen Glückwunsch! @:)@:)@:) Die ist total süß!


    Ansonsten gibts beimir nix neues. Wir waren gestern 7h bei meinen Schwiegereltern... Ich werd wahnisnnig. Ausgemacht waren 3-4 h. Und wié lange bleiben wir??? 7h. Ich könnte ihm den Hals umdrehen. Der geht on alleine nicht heim. Nur wenn ich super deutlich sage, wir gehen jetzt. Und das k... mich an, dass ich das immer machen muss.

    Erdbeere

    Zitat

    Auch wenn ich verblöde - was bleibt mir übrig? Krippe gibt es bei uns keine, Kindergärten nehmen die Kinder erst ab 2,5 Jahren. Eltern und Schwiegereltern berufstätig und kein Geld für ein Kindermädchen... noch eine Idee ??? Ich nicht! Außer daheimbleiben bis sie in den Kindergarten geht...

    Ich beziehe das ja auch auf mich. Deswegen habe ich ICH schon groß geschrieben, nicht dass das einer falsch versteht.

    Zitat

    Habt ihr schon einen Namen ???

    Ja, er heißt Basti. Es ist ja ein Rassehund und da ist es so, dass der komplete Wurd mit F anfangen muss. Daher ist sein vollständiger Name First Basti von den Himmelsbergern Teufeln :-) Hört sich voll adlig an

    @ Marsh:

    Ist bei uns auch immer so. Und gerade bei den Schwiegereltern zipft mich das auch an... dann bin ich gleich wieder die böse Schwiegertochter die gehen will, obwohl der über alles geliebte Sohn noch bleiben mag. :|N:|N:-o:-o:-o:-o


    Kann dich also voll verstehen! :°_:°_


    Ich hoffe, du hast den "Schock" wieder halbwegs vertaut!! ;-):)*:)*:)*:)*:)*

    hummeli: Danke fürs Foto @:)@:) Ich will ja auch demnächst nochmal eins rumschicken. Weiß nur nicht, wer mich überhaupt schon gesehen hat... bitte mal kurze Rückmeldung...


    Der Hundi ist voll süß x:) Würde ich auch nehmen - so als Baby-Ersatz quasi ;-)


    Erdbeere: Danke fürs Daumendrücken, bis jetzt sieht meine Kurve ja richtig gut aus x:) (ich weiß, ich bin ne Angeberin :-p)


    Wegen dem "Verblöden": Ich verblöde hier auch, obwohl ich auf Arbeit bin :=o:-p


    Also wenn es finanziell egal wäre, würde ich auch gern so 1 Jahr zu Hause bleiben und danach nen Teilzeitjob nehmen. Da hätte ich beides - genügend Zeit fürs Kind und trotzdem arbeiten. Aber ich weiß noch nicht ob das finanziell geht, so dass ich wohl irgendwann wieder vollzeit gehen muss. Ich bin auch absolut kein Arbeitstier bzw. Karrieremensch, so dass ich den beruflichen Erfolg nicht im vollem Maße brauche. Ich gehe nur arbeiten des lieben Geldes wegen... Hatte auch schon Jobs wo ich wirklich gern gearbeitet habe und vielleicht bekomme ich auch wieder so einen, aber den ich im Moment habe - da ist wirklich das Geld vordergründig...


    Marshi: 7 h - oh, da würde ich die Krise bekommen!!! Ist bei uns auch manchmal so. Jetzt ist es sogar so, dass sich meine SchwieMu aufregt, weil ich nicht so oft anrufe. Wieso ich??? Ich bin "nur" die Freundin ihres Sohnes und solange wir kein Kind haben sehe ich auch nicht ein warum ich sie ständig über unser Leben informieren soll. Das geht sie nix an!! Sie klammert extrem an Männe - und das, obwohl er schon seit 16!!! Jahren nicht mehr zu Hause wohnt. Da habe ich null verständnis :|N:|N

    Elbnixe

    Zitat

    Weiß nur nicht, wer mich überhaupt schon gesehen hat... bitte mal kurze Rückmeldung...

    Ich glaube habe noch keins gesehen, bin mir aber auch nicht so richtig sicher. Vielleicht bekomme ich ja nochmal eins. :-)

    Zitat

    Ich verblöde hier auch, obwohl ich auf Arbeit bin

    Davon abgesehen ;-D

    hummeli: Ich kümmer mich mal um das Foto :)z


    Kommst du denn so gar nicht mit den Schiegies klar? Ich könnte mit meinen nicht unter einem Dach leben. So ab und an mal besuchen - ok, aber nicht ständig im Alltag sehen :-/

    Ist ja nur noch meiner Schwiegermutter, dazu kommt aber leider meine Schwägerin, die alleine im Nachbarhaus wohnt und jeden Tag drüben ist. Es geht schon irgendwie, teilweise sage ich nur Guten Tag und Gute Nacht und nichts weiter. Ich sehe sie zwar aber das war es auch schon.

    Ja, Elbi, dein Kürvchen sieht gut aus! :)^ Drück die Däumchen! ich will auch noch ein Photo! :-x Weiß wohl, wie du aussihest, baer ich nehm immer gern noch eins.


    Erdbeere:

    Zitat

    dann bin ich gleich wieder die böse Schwiegertochter die gehen will, obwohl der über alles geliebte Sohn noch bleiben mag.

    Genau! Hab gestern sogar um 22 Uhr noch hören müsen, waaas ihr geht schon???%-| Wir waren da seit 15 Uhr. Irgendwann reichts dann auch. Und Männe sagt dann immer, wir gehen da nur so selten hin, da können wir ja nicht gleich wieder gehen. Hallo??? Nach 4h ist auch nicht "gleich". Und genau das ist der Grund, warum ich da nicht so oft hinwill. Da ist ein ganzer Tag im A...


    Nachher ruft der Fuzzi von der Arbeitsvermittlung an. Muss mal überlgen, was ich dem Depp sag.

    @ humelli:

    Ist der Süß :)

    @ Erdbeere:

    Unser Kind wird wohl zu einer Tagesmutter gehen, aber Vollzeit werde ich auch nicht arbeiten, dennoch sind meine Schwiegereltern zu krank, um mehrere Stunden auf ein Baby/Kleinkind aufzupassen.

    @ Marshmallow:

    7 Stunden Schwiegereltern? Also das hatten wir noch nie. Gestern waren wir ca. 30 Minuten drüben, am Freitag waren die bei uns, da haben wir den Geburtstag meines Mannes gefeiert, dass ist was anderes, da sind auch Freunde da, ich denke, sie waren dann so 5-6 Stunden auch da, wobei wir uns halt nicht nur um die gekümmert haben. Also so lässt es sich eigentlich aushalten ;-)

    Marsh: Danke fürs Daumendrücken. Bin mal gespannt :)z


    Hummeli: Also, ich habe mir noch bis anfang nächster Woche Bedenkzeit eingeräumt. Bis dahin müsste ich dann wissen, ob ich ss bin. Falls ja, dann spiele ich mit offenen Karten und dann können die entscheiden ob die mich nehmen. Falls nein, dann nehme ich den Job an, lasse alles weitere auf mich zukommen. Hab nochmal mit Männe gesprochen und er will jetzt nicht wieder aufhören mit hibbeln - also geht es weiter und ich muss notfalls in den sauren Apfel beißen und in drei Monaten dem neuen Boss sagen, dass ich ss bin. Aber das sind noch ungelegte Eier. Wer weiß wie lange das bei uns dauert... *:)