Erdbeere, man, man, man...Östereichische Killer-Äpfel ;-D


    Christina, alles in Butter weder Couch noch Vorhänge o.Ä. haben bisher gelitten.


    Nur eine Fliege gestern. Die hat er doch tatsächlich aus der Luft gefangen, erlegt und gefressen :p>;-D


    Drücke dir übrigens die Daumen wegen deinen Daten, das ist ja echt unschön. Habe mich wegen dem Unwetter richtig erschreckt wo du das erzähltest und hab erstmal Zuhause angerufen (Weserbergland) - was ist? Da hat's nichtmal geregnet. Komisch :-o

    sorry Mädels, ich vernachlässige das Forum, aber ich habe viel zu tun und muß einen Praktikanten beaufsichtigen, ist fast wie babysitting ;-D;-D

    @ Dini

    Ich habe mir auch gleich gedacht dass sie totaaal ähnlich aussieht wie Sophie, ist mir gleich aufgefallen, aber ich dachte Erdbeerchen hält mich dann für übergeschnappt wenn ich das sage ;-D bin doch eh so sophieverrückt :=oo:);-D;-D


    Aber da sie es jetzt ja schon selber sagt darf ich auch :)z

    @ Elbnixe

    Sobalds Schreibwerkzeug wieder funktioniert will ich wissen wies passiert ist, damit mir das nicht auch passiert! :|N ;-D Gute Besserung @:)@:)@:)*:)

    @ Pfefferminzchen

    ich bin neidisch...>:( will auch kleine Kätzchen :)z:)^:)^

    Elbnixe, wie hast Du das denn geschafft? Darf ich Dich jetzt Klumppfote nennen? :-o%-|;-D:=o


    Erdbeere, das hört sich doch super an. Dann seid ihr das Hautproblem hoffentlich jetzt los :)^ Ja, so ein bißchen Hitzepickelchen hat Till auch, wenn es so heiß ist. Aber die gehen ja wieder weg und außerdem machen die zum Glück keine Beschwerden :-)


    Ja, die U5 ist ja vom 6.-7. Lebensmonat. Und er ist jetzt 6,5 Monate alt... von daher sind wir spät dran. Liegt wohl daran, dass meine KiÄ 2 Wochen im Urlaub war. Aber ist doch besser, so kann er dann wenigstens schon alle Sachen, die abgefragt werden ;-)


    Dini: Till schreit inzwischen nur noch, wenn er raus soll aus der Wanne. Wenn's nach ihm ginge, dann würde er ständig baden ;-) Deine Maus wird bald merken wie toll das doch ist :-) Ein Tipp von mir: Wir haben Till nur ganz am Anfang in der Babywanne gebadet (3 oder 4 Mal). Danach war uns das ehrlich gesagt zu unpraktisch. Inzwischen machen wir das so, dass einer von uns mit in die Wanne geht (dann aber in die große ;-)). Da kriegt keiner nen krummen Rücken vom über die Wanne beugen und die Mäuse fühlen sich wohler, weil Mama/Papa mit im Wasser sind und sie richtig festhalten können :)*


    Wenn sie dann allerdings ins Wasser käckeln würde %-|{:( ;-D Hat Till aber noch nie gemacht... BIS JETZT ;-D


    Erdbeere: Hahaha, das ist ja mal eine klasse Idee mit dem Gips x:) Und ihr habt die Abdrücke echt gut hinbekommen. Hab das auch mal mit Till versucht... naja, er hat etwas mehr gezappelt und die Abdrücke sahen nachher etwas mehr aus wie moderne Kunst :=o


    Aber Dein armer Opa, Liegegips ist echt Sch... :°_


    Mincepie:

    Zitat

    Nur eine Fliege gestern. Die hat er doch tatsächlich aus der Luft gefangen, erlegt und gefressen :p>

    RESPEKT!!! :-o:)^

    Zitat

    was ist? Da hat's nichtmal geregnet. Komisch

    Ja, das war echt nur ganz lokal begrenzt. Wir hatten z.B. gar keinen Hagel, sondern nur Regen (ok, davon auch genug ;-D) und nur 6km weiter kamen mal wieder Tischtennisball große Hagelkörner runter. Tja, da hab ich gesagt: ist doch logisch! Unser Wellblechauto hat den Hagel verscheucht, der hat sich gedacht "och nöö, hier ist ja schon kaputt, da macht hageln gar keinen Spaß" :-p :=o:=o:=o


    Aeskulapa:

    Zitat

    aber ich habe viel zu tun und muß einen Praktikanten beaufsichtigen,

    Ich hoffe er hat nicht klassischerweise diese spitzen Plastikhüllen von den Pipetten abgemacht bevor er pipettiert hat %-|;-D

    Zitat

    Ich hoffe er hat nicht klassischerweise diese spitzen Plastikhüllen von den Pipetten abgemacht bevor er pipettiert hat ;-D

    ;-D;-D;-D;-D;-D


    Ne, is aber ne klasse Idee, würde ich prinzipell einem Praktikanten durchaus zutrauen. Oder mal schnell den Kühlblock mit Restriktionsenzymen (für ein paar hundert bis tausend Euro) über Nacht bei Raumtemperatur draussen stehen lassen...


    Jaja die lieben Kleinen o:) können fast eine so schlimme Verwüstung anrichten wie euer Unwetter :=o:=o:=o

    Aeskulapa: Ich liebe auch Fragen wie "wieso durfte man das nicht vortexen?" oder "man muss das doch erhitzen, oder?" :-o%-|


    DINI und ERDBEERE! Ich muss euch mal in einer wichtigen Angelegenheit sprechen! Ihr wollt uns wohl für dumm verkaufen. Ihr glaubt im Ernst wir fallen darauf rein, ja? Ist ja wohl ein Witz *aufdenTischhau* Das hier sind nie und nimmer zwei verschiedene Kinder! Oder wer von euch hat Zwillinge bekommen und den zweiten verkauft??? :-o:-o:-o


    http://s5.directupload.net/file/d/1505/7nbqlkzg_jpg.htm


    So, und nun warten wir auf eine glaubwürdige Erklärung! ;-D :=o:=o:=o

    Ich glaub Sophie hat etwas vollere Lippen und größere dunklere Augen als Katharina. :-/


    Aber sonst -> Zwillinge :-o


    oder doch "springende Gene"? Langstrecken-Ganzgenomtransposons? :-o:-o:-o


    Bin weg! -schnelldr.arbeitumschreibundnobelpreisvorbereit-

    Zitat

    Wir hatten auch schon den hier: "hol doch mal bitte die Pipettierhilfe von nebenan" Praktikant geht nach nebenan und fragt die TA: "bist Du hier die Pipettierhilfe?" TA:

    GEIIIL! (für alle: TA = Chemisch oder Biologisch-Technische Assistentin) Die TAs die ich kenne sind mit einem robusten Selbstbewusstsein ausgestattet und hätten dem "Jüngelchen" erst mal den Hals umgedreht. Oder Schlimmeres ;-D;-D;-D

    Ach so, ihr jungen Hüpfer kennt ja John-Boy Walton gar nicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Waltons


    "Die Waltons", eine amerikanische Fernsehserie, sind ne ca. 20 köpfige amerikanische Großfamilie um die Zeit der Weltwirtschaftskrise. Wenn die alle sich abends jeweils gegenseitig "Gute Nacht" wünschen dauert das ewig und ist ziemlich witzig. War immer im Abspann der Klassiker "Gute Nacht John Boy"...