• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Mädels *:)*:)


    Dini und Erdbeerchen: Also ich nehme beide - Sophi und Katharina x:)x:)x:)x:) Habt ihr ganz toll hinbekommen. Aber passt auf, in ca. einem Jahr ist Konkurrenz da :=o:)z;-)x:)


    Jenny: Auch ich bin deiner Meinung. Familie hin oder her: Wer investiert in ein Haus, was er noch nicht mal besitzt??? Und aber die Kosten (Dach) auf euch abdrücken - nee, da würde ich mich weigern. Deine Schwiegereltern sind Eigentümer, also haben die sich auch darum zu kümmern, dass das Dach in Ordnung ist!!!


    Luise, Christina, Erdbeerli: Da seht ihr mal wieviel Zeit ich auf Arbeit habe :=o%-| Habe fast einen ganzen Arbeitstag gebraucht um mir den Faden durchzulesen :)z Aber ich mag immer nicht irgendwo meinen Senf dazugeben, wenn ich nicht die ganze Geschichte kenne ;-) Aber nein, es war wirklich kein Scherz!!! Nur ist mein Gedächtnis halt nicht so gut, dass ich mir jetzt alles gemerkt habe, was ihr so geschrieben habt. :=o:=o:=o|-o|-o

    Ach, gegen mein Gedächtnis ist Deines doch bestimmt Gold wert :( Ich verwechsle hier die ganzen Mädels andauernd, nur Till, den kann ich mir merken, ist ja auch Hahn im Korb ;-) Hoffentlich bekommt er bald Verstärkung :)


    Zum Glück haben wir ja Zeit und wollen sowieso erst nächstes Jahr das Projekt HAUS angehen ;-) Und wie gesagt, zur Not wird vorerst nur ein Zimmerchen erstellt und weiter gespart :) Mal sehen, dass bekommen wir auch noch hin, war nur etwas aufgewühlt, aber wisst ihr was? Ich sehe es ganz anders, sie werden schließlich auch älter, das Grundstück ist 5 hektar groß, naja, wenn wir nicht mehr da wohnen sondern was eigenes haben, wird mein Mann sich um unser Eigentum logischerweise kümmern :=o Ich warte es einfach mal ab, was passiert :=o

    Hallo Mädels!

    Erdbeere,


    oooch, die Fotos sind aber auch herzig x:). Aber wenn ich richtig gesehen habe, lasst ihr ja Sophie schon im KiWa sitzen? ??? Oder war das nur ein Schnappschuss für die Kamera? ??? Ich meine, das ist schon echt früh mit 5 Monaten...


    Jenny,


    ich finde es auch eine Frechheit von den Schiegereltern. Und ehrlich - das würde ich nicht machen. Entweder überschreiben oder woanders hinziehen. (Ich persönlich finde es ja eh schon einen Zumutung, mit den Schwiegereltern zusammenzuwohnen, aber das steht auf einem anderen Blatt.) Aber sowas? :|N


    Elbnixe,


    wow, da warst du aber schnell. So lange brauche ich schon fast, wenn ich nur eine Woche nachzuholen habe!:-o Naja, zumindest fast.. Echt krass.. hoffentlich bleibst du uns in deinem neuen Job auch erhalten, denn da wirst du ja bestimmt nich mehr so oft ins Forum kommen können, oder? ???


    Christina,


    wie geht´s? Hat sich Till wieder eingekriegt?


    Ich komme gerade vom Frühstücken bei einer Freundin. Annabelle ist mal wieder Futterverweigerin. %-|:-/ Aber bis auf die Neuro ganz gut drauf.

    Ach, und was ich gar nicht erzählt hab. Hab ich doch gestern noch geprahlt, dass Annabelle keine Schreianfälle hat. Gestern hatte sie einen. Ab 23 Uhr bis ca. 1 Uhr, sie hat zwar nicht geschrieb, aber immer wieder gewimmert und geweint, weil die blöde Neuro so schlimm juckt. Dann haben wir sie mit zu uns ins Bett genommen, damit sie sich nicht so alleine fühlt und da hat sie dann auch die Nacht verbracht. :-/


    Ich hab am Donnerstag U6 - hoffentlich kann mir die KiÄ was neues verschreiben, was auch mal hilft...

    och je, die arme Maus - ich kann mir schon vorstellen, wie schlimm das jucken muss, sehe es ja immer an Männe.


    Und das mit dem Haus gehe ich in Ruhe jetzt erst einmal an, laut Schwiegermutter soll uns das Haus überschrieben werden, hat sie mir gesagt, anscheinend hat Schwiegervater meinem Mann wiederrum was anderes erzählt, aber solange wird kein Geld reingesteckt. Und wenn wir was tolles sehen in unserer Gegend - noch können wir ;-)


    Und wie gesagt, zur Not basteln wir vorerst ein Zimmer bei, dass dürfte nicht die Welt kosten. Wäre zwar nicht so wie ich will, aber wir könnten in Ruhe suchen - aber noch sind wir nicht soweit ;-)

    Einen schönen Guten Nachmittag die Damen.


    Hier war ja wieder einiges los, die letzten zwei Tage.


    Dini und Erdbeere: die kleinen sind ja voll goldig.


    Ich war Wochenende bei meinem Cousin, der ist vor knapp vier Monaten auch Papa geworden. Habe den Kleinen das erste Mal gesehen und war ganz hin und weg. Den hätte ich am liebsten mitgenommen. Der hat eine Mähne auf dem Kopf, das gibt es gar nicht. Da kann man richtig Zöpfe mit flechten :-) sieht nur etwas komisch aus als Junge ;-D


    j-chen,


    Das mit dem Hausbau bzw. Umbau kann ich voll nachvollziehen. Meine SchwMu will das Grundstück auch erst umschreiben, wenn sie nicht mehr so viel machen kann. Sie meinte sogar, dass sie das Grundstück hätte lieber verkommen lassen würde und wir erst mit bauen anfangen, wenn sie nicht mehr lebt. Die hat echt einen Schaden. Aber der Schwester geht es gut. Sie hat ihr Erbe(Was aber eigentlich eine Schenkung ist, laut Vertrag) schon bekommen. Das heißt, wenn der Mutter morgen was passieren würde(Was man nicht hofft) Würde die Schwester noch mal die Hälfte von dem geerbten Grundstück meines Mannes erhalten. Das ist voll die Frechheit. Ich könnte mich schon wieder aufregen.


    Christina,


    ist das jetzt deine Abschlussarbeit die du abgibst?


    Lusie,


    das hört sich ja nicht so gut an mit deiner Maus. Wird das mit dem Alter besser?


    Den anderen wüsche ich noch einen schlnen Tag

    Ich glaube, die haben einfach Angst, dass wir uns mal trennen und ich nicht ausziehe oder so. Dabei ist es doch relativ logisch, dass ich, wenn es so wäre, froh wäre, die nicht jeden Tag zu sehen, oder? Naja, wie gesagt, immer ruhig Blut, die sagen ja eh jeden Tag was anderes - wobei, dass wir umbauen dürfen, steht ja fest, nur hab ich keine Lust den Wert des Objektes so zu steigern und nachher mit Schulden auf der Straße zu leben. Aber wir werden es sehen, vor nächstem Jahr fangen wir eh nicht an und wenn sie nicht hinne machen, wird was anderes gesucht, wir sind beide ja sowieso parallel am gucken :) Und es eilt ja nicht, wenn noch ein Zimmer dabei ist, würds ja fürs erste reichen und wer weiß, vielleicht dauerts ja eine Ewigkeit, bis ich dann mal schwanger werde :( Oh, ich darf gar nicht dran denken, immer positiv denken - es wird alles gut, auch wir werden bald unsere eigene kleine Familie gründen, dass geht alles ratzfatz :=o


    Achso, hab eben die Nachricht erhalten, ein Bekannter ist Papa eines Mädchens geworden - jetzt passt auf - 57 cm groß und 4300 g schwer - ich hoffe, dass unser Kind dann nach mir kommt, ich war nur 48 cm und 2500 g :) Das reicht doch, dann hat man bzw. Frau bestimmt immer noch genügend schmerzen ;-D

    Jenny, klar bist Du engstirnig. Du hast den Mann geheiratet, also mußt Du jetzt auch tun, was die Schwiegies sagen. Ist doch klar %-|:-p Nee, im Ernst: ist doch ganz normaler Menschenverstand, dass man nicht investieren will, wenn es sich nicht um Eigentum handelt. Aber wenn das schon so anfängt, dann würde ich glaube ich dafür stimmen woanders hinzuziehen. Unter der Fuchtel der Schwiegereltern wird das immer wieder Ärger geben. Meinst Du nicht?


    Erdbeere: Sophie ist total herzig :-) Ich will auch mal solche Kleidchen kaufen und einem Baby anziehen x:) Soooo süß :-D Aber ich vermute Till würde mir das übel nehmen %-|:-p Aber muss mich Luise anschließen: sie fährt doch nicht schon im Sitzen KiWa???


    Elbnixe: Ich glaube ich hätte drei Wochen gebraucht um das nachzulesen. Aber hey, dann "kennst" Du ja die ganzen alten Hasen. Hab mich erst letztens gefragt was wohl aus Ninna oder neugierige geworden ist...


    Luise: Hm, er ist extrem anstrengend seit gestern mal wieder. Kann sich keine Sekunde allein beschäftigen und nörgelt, sobald auch nur die kleinste Kleinigkeit nicht so funktioniert wie er sich das vorstellt. Wenn ich den Raum verlasse wird sofort geheult etc. Meine Mutter meint ja er bekommt Zähne... aber irgendwie kann ich das nicht mehr hören. Ich seh da keinen Zahn. Seit Monaten erzählen mir alle er bekäme Zähne, aber da ist weit und breit kein einziger Zahn. Insofern denke ich eher, dass ich eben einfach ein nörgeliges Kind habe. War schon immer so und wird vermutlich auch noch eine Weile so bleiben :-/ Ist wohl Schicksal. Aber wem erzähl ich das, der Mutter einer Kostverweigererin @:)


    hummelli: Ja, das wäre dann meine letzte Arbeit. Aber ich muss sie erstmal noch schreiben, bevor ich sie abgeben kann. Und das total blöde ist. Es gibt nur vier Abgabetermine im Jahr. Der nächste ist der 15. Oktober und ich glaube fast, dass ich das nicht mehr schaffen kann und der nächste ist dann erst im Februar und das ist mir zu spät... ein totales Dilemma :-(


    Ohje... jetzt hat Till gerade eine Lampe runtergeschmissen... man kann ihn langsam nicht mehr aus den Augen lassen... *schnellwegmuss* *:)

    Christina


    Zum Thema Zähne kann ich nur sagen, dass ich meinen ersten Zahn mit 3 1/2 Monaten bekommen habe, laut Bericht meiner Mutter. Also kann es gut sein, dass es auch bei euch bald losgeht. Hat nicht Annabell auch schön Zähne?

    Jenny,

    Zitat

    57 cm groß und 4300 g schwer

    Das ist zwar schwer, aber es geht noch krasser: 58 cm, 4800 g, 40 cm KU :-o:-o:-o:-o, das sind die Maße von dem Sohn von einer aus dem Septembermami! Und man stelle sich vor, siue hat den Kleinen wirklich normal zur Welt gebracht! :-o


    Hummelli,


    ja, ich hoffe ja auch, dass sich das mal verwächst. :-/ Die Chancen stehen ja ganz gut. :)*


    Christina,


    das hört sich ja fast so an, als hätte der kleine Mann das "Lausbuben-Gen" :=o. Der Sohn meiner Freundin weiß auch, dass gerade das am meisten Spaß macht, was man nicht darf. Seine Spezialität: Pflanzen zupfen! :-p Er dreht sich dann immer noch mal um, lacht sie hämisch an uns marschiert schnurstracks auf die Pflanzen zu! :-o Bisher macht macht meine Maus ja noch nicht solche Anstalten. Klar, ich muss schon immer mal "nein" sagen, wenn sie zu den Steckdosen oder auf die Treppe will, aber dann geht sie meist weg. :)*


    Was das Thema Zähne angeht. Es gibt wirklich Kinder, die sich einige Monate plagen, bis ein Zahn mal rauskommt und es kann immer wieder Schübe geben, wo sie nörgeln, weil de Zähnchen drücken! Und lass dir gesagt sein, Annabelle hat auch immer wieder Phasen, in denen sie absolut unausgeglichen ist. Till ist nicht der Einzige. Ich denke auch, dass Anna ich daheim manchmal langweilt. Das Spielzeug kennt sie schon und dann weiß sie vielleicht auch manchmal nich, was sie machen soll. Im Moment ist dann Hochziehen und Stehen ganz im Trend, aber auch das wird dann langweilig. Und wenn man dann echt nichts Besseres mehr weiß, bleiben ja nur noch Blödsinn machen oder Nörgeln im Programm übrig... :-p


    Bis später Leute!

    *erstmal christina und luise beruhigen muss*


    Neeeeeeiiiiinnnnn... Sophie fährt noch nicht sitzend im Kinderwagen!! Darf doch noch gar nicht sitzen laut Kinderarzt, und daran halte ich mich auch! Hab sie nur für das Foto reingesetzt - viell. für 1,5 Minuten, nicht länger!!! Außerdem würde sie ständig runterrutschen wenn sie im KiWa sitzen würde, da die Gurte noch viiieeeel zu weit sind! Kann sie zwar nicht mehr in die Tragetasche legen weil sie zu groß dafür ist, stelle aber beim Spazieren gehen die Lehne ganz nach unten - max. ganz leicht erhöht - sodass sie trotzdem noch liegt und mehr Platz hat!

    @ Christina:

    Bei Sophie sagen mir auch alle wenn sie weint, dass sie sicher die Zähne bekommt. Kann das auch kaum glauben weil da kommt kein Zahn! Das Zahnfleisch ist nichtmal wirklich hart oder so - kann mir nicht vorstellen dass da im nächsten Monat noch ein Zahn durchkommen sollte. Andererseits: Wenn ich ihr das Zahnfleisch eincreme, beruhigt sie sich meist!

    Ich weiß nicht... werde ich wohl nie erfahren!!!


    Und was das "nicht alleine beschäftigen können" betrifft: Ist bei uns genauso. Sophie fremdelt momentan totaaaaal, kaum nimmt sie jemand anders, fängt sie an hysterisch zu schreien und beruhigt sich erst wieder bei mir. Seit 4 Tagen bleibt sie nicht einmal mehr bei meinem Mann, sie ist total Mama-fixiert!!! :-/

    @ Luise:

    Achje, ist Annabelle's Haut noch immer so schlimm??? Mensch, die Arme! Kann mir vorstellen dass das juckt!!! Ich kann ja schon bei einem Mückenstich kaum schlafen, wie muss dann erst Neuro sein? Ich hoffe, dass ihr wirklich endlich mal geholfen werden kann, so kann's ja nicht weitergehen! @:)@:)@:)@:)@:)


    Sophie's Haut sieht momentan zum Glück echt super aus! Ich hoffe, es bleibt so...

    @ Hummelli:

    Kann ich mir vorstellen dass ein Junge mit so langen Haaren recht komisch aussieht. Mir gefallen die Babys mir den vielen Haaren ja irgendwie, da kann man so tolle Frisuren machen :=o:=o... Schade dass Sophie kaum Haare hat. Und die sind so glatt und fein, damit kann man nichts anfangen.


    Wünsche euch noch einen schönen Abend! Muss zu Sophie, mein Mann hat nämlich noch eine Besprechung beim RK heute Abend und verlässt uns gleich! *:)*:)

    So, mal wieder einschalten hier :P Hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende :-D


    Dini und Erdbeere - Baaaaaaaaaaaaby, nom nom nom nom :p>;-D Zuckersüß die Beiden!


    Wobei mir grade auffällt, das wir schon lange kein Foto von Till mehr gesehen haben. Tsk, tsk, tsk, Frau O. >:(;-)


    Ich bin gestern mal wieder ein Jahr älter geworden (lässt sich ja seltenst vermeiden), und konnte auf die Frage meines Vaters, ob ich mich denn auch älter fühlen würde, als den Tag zuvor, tatsächlich mit einem lauten "Aber Hallo!" antworten. Wir waren das Wochenende nämlich schonwieder auf einem Hochzeit, und unser Sonntag sah folgendermaßen aus: Hochzeit feiern bis 6 Uhr morgens, 30 Minuten Autofahrt, Duschen, zur Straßenbahn latschen, Straßenbahn zum Bahnhof, 1.5 Stunden Zug, dann 1 Stunde Bus, dann 1 Stunde warten, dann knapp 2 Stunden Flug nach London, da 1.5h warten, dann eine knappe Stunde Flug nach Dublin, dann Taxi nach Hause, da war es dann auch schon fast 7 Uhr Abends.


    Habe mich selten soooo alt gefühlt ;-);-D


    Achso, und ich wollte noch sagen, dass ich mir sogar jetzt schon SS-Symptome einbilde. Wie soll das noch werden...:|N ;-D

    Guten Morgen beisammen ;-D

    @ mincepie:

    Wie Schwangerschaftssymptome? Hab ich wieder mal gepennt?


    Ich hätte auch gerne ein Kindchen, mit langen Haaren, aber es wird bestimmt ein kleiner Glatzkopf ;-)


    Gestern waren wir, nach 6 Wochen Pause, mal wieder tanzen. Irgendwie hatte ich so gar keine Lust, man gewöhnt sich wieder ans daheim rumgammeln. Zuvor haben wir uns noch ein Häuschen angeschaut, eigentlich nicht verkehrt, eine Doppelhaushälfte ABER in der ganzen Straße sah ein Haus aus wie das andere und alle waren zusammengebaut. Hinten kaum Grundstück, nur eine kleine Terasse und dann gings steil bergab :|N Naja, das Thema ist ja noch nicht beendet und ich warte einfach mal ab. Mein Mann meinte, damit ich Sicherheit hab, könnten wir ja vertraglich vereinbaren, dass ich, im Falle einer Trennung, die Hälfte des Geldes bekäme - find ich total schwachsinnig, schließlich könnte ihm auch was passieren und das Geld wäre futsch... Aber jetzt legen wir erst mal unser Geld wieder für ein halbes Jahr an und dann schauen wir weiter :) Momentan mach ich mich nicht verrückt, sondern freue mich, auf meinen Urlaub, auch wenn das Wetter einfach nur blöde ist :(