• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Ja, denke ich auch, deswegen bin ich ja auch nich zum Arzt gegangen. Hab eher Angst, dass er sich dort im Wartezimmer noch was richtiges einfängt, wenn er jetzt vom zahnen schon angeschlagen ist.


    Marsh, was mir noch einfällt: ich hab den Eindruck, dass ihr zwei euch in einem Teufelskreis befindet. ER hat keine Lust dauernd von Dir gesagt zu bekommen was er tun soll und deshalb reagiert er schon genervt bevor er überhaupt weiß, was Du von ihm willst. Und Du weißt, dass er gleich wieder genervt ist, sobald Du das Thema anschneidest und bist deshalb schon genervt bevor Du was gesagt hast... und so zickt ihr euch immer weiter an. Aus diesem Kreislauf müßt ihr erstmal raus. Denn sonst artet das nur in chronisches Streiten aus. Weißt Du, wie ich das meine? @:)

    Christina: *:)


    Ja, das weiß ich. Aber heute abend lass ich erstmal noch richtig Dampf rein. Der hat ja nicht mehr alle Tassen im Schrank (also ich mein jetzt das mit dem Licht anmachen morgens, damit ich wach werde). Und wenn er nix für seine Spermien tut, dann nehm ich auch keinen Druck raus. Der soll auch mal was machen. Ich bin es leid, dass nur ich dauernd was machen soll. Und da es eh nicht klappt mit dem Schwangerwerden (da er ja seine Spermien zerstört hat), kann ich auch weiter Druck ausüben. Der muss auch mal was schnallen.


    Ich kann den doch nicht immer mit Samthandschuhen anfassen (so hätte ers gern, hat er mir auch schon gesagt). Ich bin eben so wie ich bin, fertig. Entweder er akzeptierts oder nicht.


    Und das mit dem Anstoß: Das funktioniert natürlich auch bei ihm. Wenn ich ihm einen Termin ausmache, dann geht er da natürlich auch hin. Er soll aber auch mal was selber machen. Ich sehs schon kommen, ich mach am Fr. irgendwo einen Termin aus. Jetzt müsste ich nur noch wissen, wo ich den Termin ausmachen soll. Tuts da ein normaler Urologe???


    Ich hab ihm jetzt übrigens das Vitaminpräparat bezahlt, damit er auch mal Vitamine zu sich nimmt. Und das obwohl ich arbeitslos bin. Ist schon super, oder? Das Zeug hat 90 Euro gekostet. Und wenn der das nicht nimmt, dann dreh ich ihm den Hals rum.


    Ich geh ihm jetzt ein paar Boxershorts kaufen, damit er die nachts anzieht.


    Was haben denn eure Männer für Unterhosen an???

    Und nachdem er das alles brav macht, so wie ich das will, nehm ich auch den Druck raus. o:) Ich weiß, dass das nicht gut ist.


    Christina: Zu Till kann ich leider nix sagen. Keine Ahnung, was er hat. Auf jeden Fall mal ein paar Gesundheitssternchen für ihn :)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Marsh: Meiner trägt ausschließlich Boxershorts. Bin da aber auch froh darüber...


    Christina: Ohjeh, schicke Tilli auch mal viele *werd bald wieder gesund* sternchen!!!


    Wünsche euch allen einen relativ stressfreien nachmittag.


    Ich wurde heute auf arbeit schon wieder gemobbt. gott sei dank nur noch einen tag dann ist es endlich vorbei hier. das macht einen echt fertig!


    antje: wollen wir daten???? ;-D;-D;-)

    Hallöchen,


    hab mir gerade tapfer Blut abnehmen lassen und hoffen, dass ich am Donnerstag oder Freitag nicht noch zur Rötelimpfung muss - die Impfungen gestern haben mir echt gereicht und jetzt weiß ich auch, warum kleine Kinder danach oft knatschig werden...

    @ Marsh:

    Ich kenne solche Tage zu genüge, wo man Männe am liebsten einfach mal in den A... treten würde. Momentan ist meiner ja ganz friedlich und hat gesagt, ich solle die Pille schon Ende des Jahres absetzen :) Hab mir auch gerade Folsäuretabletten bestellt :) Aber nicht die ganz teuren, die meine FAin mir empfohlen hat. Die nehme ich dann erst, wenn es wirklich ernst wird. Und das es schwer ist, den Mann nicht zu nerven, merke ich täglich :( Ich glaub, ich nerve schon ziemlich, aber momentan ist er da ganz cool :) Aber wir haben auch Urlaub.

    @ Elbnixe:

    Ein Tag ist schnell vorbei, ich drücke Dir die Daumen, dass Du den gut überstehst.

    @ Christine:

    Ein :)* für Till

    Elbi, noch ein Tag, das schaffst du! :)^ Da wär ich auch froh, wenn meiner Boxershorts tragen würde. Das macht der aber ums Verrecken nicht. Er trägt immer die da:


    http://www.s.oliver-shop.de/we…2.24155&catentryId=119774 Mir würden Boxershorts schon auch besser gefallen, vom optischen her und auch von der Wärme- und Quetschentwicklung, aber red mal mit dem.


    Jetzt soll ers wenigstens nachts machen.


    J-chen: So ne kleine Impfung wär auch nicht soo schlimm. Ein Pieks und es ist vorbei.

    Ich find so Schlüpfer auch unerotisch, aber letztlich geht es ja um das. was drin steckt! :-p;-D


    Du, anscheinend kommt die Kleine mit der Trennung besser zurecht als ich immerhin hat sie nicht geweint, als ich weg bin und dann später auch nur mal kurz. Als ich wiederkam, war sie bester Laune und hat gespielt. Schien sich gar nicht groß zu freuen, als sie mich gesehen hat. :-o Ich war schon fast ein bisschen traurig, wobei ich mich schon freue, dass die Eingewöhnung so gut klappt! :)*