Ah, mincepie! *:)*:) Schön, du lebst noch! ;-D Und nicht die katzibilder vergessen! Daumen sind gedrückt für dich und die Japsen.


    Kla, ich teil euch dann schon das Ergebnis mit. Bekomm ich aber erst nächste woche Do.

    Minze :-D Hier für Dich:

    ;-D


    Mädels, ich muss mich mal kurz ausheulen :°( Hatte heute einen furchtbaren Tag. Oder sagen wir mal einen ganz normalen Tag im Leben einer Mutter mit Schreikind :-( Ich glaube ja langsam: einmal Schreikind => immer Schreikind. Kann mir nicht vorstellen, dass ich mal ein fröhliches, ausgeglichenes Kind haben werde. :°(:°(:°( Er hat heute den ganzen Tag genörgelt, gemeckert, geschimpft, geheult, gebrüllt... die ganze Palette bis hin zu hystherischen Anfällen. Wollte nicht schlafen und nicht essen. Und da es ihm ja in den letzten Tagen nicht gut ging, hab ich mir Sorgen gemacht. Nicht, dass es doch nicht die Zähne, sondern was anderes war/ist. Deshalb bin ich dann zum Kinderarzt gefahren. Tja, und ratet mal was er hat!!! NIX!!! :-o Kerngesund und fit. Da frage ich mich bitteschön was diese verdammte Brüllerei soll >:( Nachdem ich dann daheim den halben nachmittag geheult habe, hatte ich die Schnauze voll und hab ihn in sein Bett gelegt und die Tür zu gemacht. Echt, wenn ich kein homo sapiens wäre sondern irgendein Primat: ich hätte ihn längst irgendwo liegen lassen. Das will doch keiner geschenkt haben :°(:°(:°( Vor allem, weil er das nur mit mir macht. Er ist lieb bei Oma, lieb bei Papa und überhaupt lieb bei allen anderen. Alle sehen nur das Vorzeige-Baby und wie lieb und nett er doch ist >:( Aber wehe ich bin mit ihm allein daheim, da kann er mich dann wieder volles Rohr terrorisieren :°(:°(:°( Ich möchte einfach mal wissen was ich verbrochen hab, dass ich so was verdient habe. Als ich mir ein Kind gewünscht habe, da hab ich nicht ahnen können, dass ich so eins bekommen werde... ich glaub, dann hätte ich keins gewollt. An Tagen wie heute kann ich mir auch nicht vorstellen überhaupt jemals nochmal freiwillig eins zu bekommen, wenn ich nicht vorher schriftlich bekomme, dass es beim nächsten Mal ein liebes Kind wird :°( Ach mann... ich bin echt total fertig. Ich glaub, er kann mich einfach nicht leiden... er ist nur bei mir so ätzend. Er mag nicht mit mir spielen, er beruhigt sich auf meinem Arm nicht, er kann mich immer nur anbrüllen :°(:°(:°(

    Oh, Sorry, ich hoffe ich hab jetzt nicht verursacht, dass ihr euch alle nicht mehr traut zu schreiben. Aber ist ja sowieso wenig los in letzter Zeit. Heute besser? Naja, geht so. Er ist total nörgelig und meckert dauernd. Schlafen tut er auch nicht. Aber da ich jetzt unterwegs bin muss ich das wenigstens nicht daheim alleine ertragen :-| Ich hoffe der wird auch irgendwann mal ein besser gelauntes Kind :-( Macht zur Zeit echt keinen Spaß mit ihm :°(


    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende *:)*:)*:)

    Huhu!

    Minze,


    na, wie war das Essen? Hat Christinas Crashkurs dir den Hals gerettet? :-p;-D


    Christina,


    ach Süße... :°_ Geht´s euch denn wieder besser? Was macht denn der kleine Schreihals heute? Ich kenne das schon auch, dass Annabelle sich bei mir voll affig hat und kaum kommt der Papa um die Ecke gebogen, strahlt Madame übers ganze Gesicht! %-|


    Und naja, vielleicht ist Till auch bei seiner Oma mal knatschig, nur du weißt das einfach nicht! :°_ Nimm es dir nicht zu Herzen, auch wenn das wahrscheinlich leichter gesagt als getan ist... :°_


    Und ja, es wird auch wieder Zeiten geben, wo der kleine Mann ein vollkommen ruhiges Gemüt hat! :°_


    Sonst was Neues hier?


    Die Eingewöhnunf bei der kleinen Maus läuft ganz gut, nur mir fällt es schwer, wahrscheinlich weil ich weiß, was mich erwartet! :-/%-|


    Muss auch nachher noch mal auf die Arbeit! :-/


    Bis später! *:)*:)*:)

    Hallo *:)


    Muss mich doch auch noch mal kurz melden :-) Also, da versteh mal einer dieses Kind. Heute wo Papa wieder den ganzen Tag daheim war, da war er Vorzeigekind Nummer 1 :)^ Wir hatten einen wirklich schönen Tag. Heute morgen waren wir beim Babyschwimmen, danach hat die Schwiemu abgesagt, dass sie nicht kommt *juchuuu*. Und nachmittags waren wir alle zusammen auf dem Spielplatz. Till ist gerutscht, geschaukelt und hat Sand gegessen :-q;-D Und von all dem war er so k.o., dass er jetzt schon seit 18:30h schläft wie ein Stein :-o Wenn ich mal so überlege: noch vor ein paar Wochen hab ich gedacht unser Kind wird NIE früher als 21 Uhr freiwillig ins Bett gehen. Tja, falsch gedacht ;-)


    Also, alles in allem haben Till und ich uns wieder vertragen ;-D Das einzig blöde ist nur, dass ich jetzt wie damals als er so viel gebrüllt hat in der Situation bin, dass mir das kaum einer glaubt (am allerwenigsten mein Mann), dass er bei mir allein immer so furchtbar ist :-/ Hm, damit muss man als Mutter dann wohl leben :-p


    Aber schön zu wissen, dass es Dir auch manchmal so geht, Luise @:) (auch wenn's natürlich nicht "schön" in DEM Sinne ist :)*).


    Marsh, Wow, da sind die Ferien aber reichlich spät bei euch. Erst Anfang September geht die Schule wieder los? Dann tröste Dich zumindest mal mit einem: das erste Halbjahr wird ein ziemlich kurzes werden :)* Und dann müssen doch auch schon bald wieder Herbstferien sein.


    Du machst das schon :)^ Weißt Du denn schon welche Klassen Du hast?

    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag, Annabelle!!! :-D:-D:-D@:)@:)@:):)*:)*:)*


    Ist bestimmt spannend so ein erster Geburtstag! Ich wünsch euch einen tollen Tag und hoffe, dass ihr auch so super Wetter habt wie wir.

    Huhu!

    Oooch! Das ist echt total süß von euch,d ass ihr an Annabelles Geburtstag gedacht habt! @:) Ich freu mich riesig über eure Wünsche! :)*@:) (Und Annabelle würde es auch, wenn sie nicht schon schlafen würde :-p:=o!)


    Wir hatten einen tollen ersten Geburtstag, aber ich war auch ganz schön wehmütig drauf... Hab mir ganz schön oft die Tränchen verdrückt, weil wir nun schon so ne große Maus haben und wir ja auf ein ganz tolles spannendes aber auch anstrengendes erstes Jahr zurückschauen konnten. Ich finde es aber auch so schade, dass die Zeit so schnell vergeht, ich meine, immerhin ist es schon ein Jahr her, dass ich diesen Zwerg geboren habe! :-o Heute um diese Zeit lag ich in meinem Zimmer in der Klinik, und konnte kaum fassen, dass dieser kleine Floh im Bettchen neben mir MEIN Kind ist! Dann kam noch mal mein Männe rein mit einem Piccolo, den haben wir uns geteilt und haben auf unseren Nachwuchs angestoßen - und das soll alles schon wieder soooo lange her sein. Nicht zu fassen...


    Muss leider weg, bis später! *:)*:)


    Erdbeere,


    wieso schleichst du dich denn rein? Du bist doch hier zuhause! Melde dich mal wieder! @:)@:)

    Bevor der Tag vorbei ist:


    Von mir auch alles Liebe und Gute zum ersten Geburtstag an Annabelle! @:)@:)@:)@:)


    Ich bin die nächsten 3 Tage weg, Einführungsseminar. Also nicht wundern, dass ich mich nicht melde.


    Christina: Ja, ich weiß schon lange, welche Klassen ich bekomme.


    *:)