• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Tut mir leid ihr Lieben, ich setz hier wieder nur mein Lesezeichen rein. Hab brav mitgelesen, aber ich hatte einen soo anstrengenden Tag, dass ich jetzt zu müde bin noch viel zu schreiben. Aber alles in allem geht's uns gut. Muss halt "nur" schreiben schreiben schreiben und unternehme sehr viel mit Till, weil ihm daheim einfach zu langweilig ist. Heute waren wir in der Stadt und danach noch 2,5 Stunden auf dem Spielplatz. Ich glaube er macht gerade einen wahnsinnigen Entwicklungsschub durch. Er ist irgendwie anders zur Zeit... schläft anders, ißt anders und zieht sich neuerdings überall hoch, dass einem Angst und Bange wird. Mal sehen, was er als nächstes lernt :-D


    Ich grüß euch alle ganz lieb @:)


    Gute Nacht zzz

    Also, ich seh aeskulapas Kürvchen! Das sieht echt super aus! :)^ Pünktlicher Anstieg an ZT 15, sehr schön!


    aeskulapa: Man kann NFP ja auch machen um das Gegenteil der Verhütung zu bewirken. Im Moment mess ich aber nicht so regelmäßig. Nur um den Eisprung rum, damit ich weiß, wann die Temp. hochgeht.


    Tja, bei der gesetzlichen Krankenkasse muss man auch nicht vorher fragen, ob sie die Kosten übernehmen...:-/


    Das ist gut, dass dein Schiegerpapa die Chemo gut vertragen hat. Hab mir aber mal sagen lassen, dass es meistens bei der ersten noch ganz gut ist, und dann immer schwerer wird. Aber will dich jetzt nicht beunruhigen. Muss ja nicht so sein.


    Hab das Dexamethason jetzt hier. Soll ich das wirklich nehmen??? Ich mein, ich hab ja keinen unregelmäßigen Zyklus. Zum Schluss werd ich nur fett davon und es bringt gar nix. Außerdem ist der Nebenwirkungszettel echt lang...


    Luise: Schön, dass Annabelle jetzt so gut isst! :)^ Dann gibts bei euch ja auch eine Sorge weniger.


    Ja, das ist eine Ganztagesschule. Die Schüler haben Mittagsfreizeit mit AGs und ich langweile mich... Ich bin auch nicht jeden Tag bis zum Ende da., Do. ist besonders übel. Die Schüler sind da übrigens auch nicht bräver, eher das Gegenteil teilweise. Super. :(v Vermisse irgendwie meine alte Schule.:°(

    Hallo Mädels:


    Erstmal die allerwichtigste Neuigkeit vorab: MEIN OPA KOMMT MORGEN HEIM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ratet mal wo ich dann ab morgen jeden Tag mit Sophie sein werde :=o:=o:=o;-D;-D;-D. Die Chemo beginnt erst am 19. oder am 29.9. - das hat sich meine Oma nicht so gemerkt... irgendwie denke ich mir, wenn sich die sooo viel Zeit mit der Chemo lassen, dann kann es ja nicht so schlimm sein, oder?? Würden die sonst nicht gleich mal eine Chemo machen und ihn dann erst heimschicken? Ich weiß nicht - ich hoffe halt mal wieder. Man erfährt von den Ärzten ja nichts!!!


    Und die 2. Nachricht des Tages: Ich hab heute in eine Hose gepasst, die mir seit der SS nicht mehr gepasst hat!!!! Ok, diese Hose war mir vor der SS zwar noch zu groß, aber nach der SS dann zu klein. Bin also wieder auf den richtigen Weg zu meinem ursprünglichen Gewicht! Zieht sich bei mir halt etwas weil ich durch das Stillen keine Diät machen kann und mein Heißhunger auf Süßes zu groß ist. |-o|-o|-o Aber immerhin hab ich in den letzten 1,5 Monaten 5kg abgenommen!! :)^:)^

    @ Aeskulapchen:

    Super dass dein Schwiegerpapa die Chemo so gut vertragen hat!!! :)*:)*:)* Ich hoffe das bleibt so - gibt mir irgendwie auch ein wenig Hoffnung für meinen Opa!!!

    @ Luise:

    Siehst du - du triffst sicher die richtige Entscheidung. Wenn es für dich momentan so ok ist, dann passts ja. Und wenns dir doch zu viel wird, kannst du immer noch auf 30h zurückstufen!!! :)*:)*:)* Freut mich auch total dass Anna jetzt so brav isst!!! :)^:)^:)^:)^:)^

    @ Christina:

    Echt, er zieht sich schon überall hoch??? Wow - finde es immer interessant was Till so neues lernt - dann kann ich mir ungefähr ausrechnen wann Sophie damit anfängt!!! Krabbelt er eigentlich schon??? Sophie macht noch gar keine Anstalten, die Erdanziehungskraft ist einfach noch zu groß, der Bauch will sich einfach nicht heben!!! ;-D;-D

    @ Marsh:

    Deswegen sollte man die Nebenwirkungen gar nicht erstmal lesen - da dürfte man gar kein Medikament nehmen!! Und vielleicht wirst du gar nicht fett davon!!! Ich würde es ausprobieren an deiner Stelle - du hast ja nichts zu verlieren!!

    Sehr schön, Erdbeere, dass dein Opa heimkommt! :)^


    Und dass du so gut abnimmst ist natürlich auch super! Hab allerdings zuerst bei dem Satz mit der Hose was anderes gelesen...|-o


    Ich hab gestern mal so ne Tablette genommen. Weiß nicht, ob ich was zu verlieren hab oder nicht. Da steht, dass man, wenn man das absetzt, eine Nebennierenunterfunktion bekommt und es ganz schön gefährlich werden kann, wenn man einen Infekt hat oder im Krankenhaus ist usw.:-/


    Es ist aber eine sehr niedrige Dosis, wird hoffentlich OK sein.

    Guten Morgen ihr Lieben *:)


    Aeskulapa, das sind ja mal sehr gute Neuigkeiten :)^:-D Wie geht's eigentlich Deinem Männe damit? Immerhin ist das sein Papa :°_ Ist er nicht vielleicht auch schon auf die Idee gekommen, dass da bald noch ein Enkelchen her muss? :=o :)*


    Marsh, ist doch klar, dass man sich erstmal an die neue Schule gewöhnen muss. Neue Kollegen etc. Da würd ich die alte Schule auch vermissen. Aber wenn Du Dich erstmal eingelebt hast, dann sieht's schon ganz anders aus :)* Ich mag auch gar nicht dran denken, dass ich Ende des Jahres mein Büro räumen soll :-/ Werde meine Kollegen sehr vermissen :°( Arbeite dort schließlich schon seit 2003...


    Achso und zu den Nebenwirkungen: ich hatte mal ein Medikament da stand als Nebenwirkung Blindheit und Tod! :-o drin. Man sollte das wirklich nich lesen, sonst nimmt man nix mehr :|N (ich hab's übrigens überlebt und sehen kann ich auch noch ;-)) :)*


    Erdbeere, super, dass Dein Opi heim kann. Dann kann er erstmal Kraft tanken und euch sehen, bevor es in die nächste Runde geht. Ich denke, das wird ihm sehr helfen. Direkt so lange im KKH bleiben zu müssen wäre hart gewesen. Glaub, das gibt ihm richtig Mut, wenn er jetzt erstmal heim kann und viel Besuch bekommt :)*@:)


    Luise, ich würd's auch erstmal so lassen wie es ist. Ein paar Wochen kannst Du das auf jeden Fall so beibehalten und dann kannst Du immernoch überlegen, ob das so bleiben kann oder nicht. Ist ja klar, dass von 1 Tag auf 5 Tage arbeiten ein Riesenschritt ist. Aber gib euch allen die Chance sich dran zu gewöhnen und dann erstmal sehen. Wenn Du das eine Weile durchgezogen hast, dann ist Deine Verhandlungsposition gegenüber Deinem Chef auch besser, solltest Du dann reduzieren wollen. :)*

    Zitat

    er zieht sich schon überall hoch

    Ja, noch nicht bis auf die Füße, aber bis in den Kniestand. Und dann lässt er schon mit einer Hand los... was mir immer ein bißchen Sorgen bereitet, weil er dann öfter mal auf den Hinterkopf umkippt {:( Krabbeln kann er so 3-4 Krabbelschritte, aber auf dem Bauch durch die Bude fitschen macht er ja schon seit Mitte Juli. Nur die Geschwindigkeit wird täglich optimiert ;-D Vor dem ist nix mehr sicher ;-D Er räumt inzwischen die DVDs oder Bücher aus den unteren Ebenen der Regale, öffnet Schubladen und schiebt den Couchtisch und die Stehlampe durch die Gegend. Ich warte auf den Tag, wo er von irgendwas erschlagen wird :-| Er hat zwar inzwischen einen Laufstall, aber da hat er zu wenig Platz, er braucht seine 80 Quadratmeter Bewegungsradius, sonst wird gebrüllt. Erpresser %-|:-p


    Deshalb geh ich ja jetzt so oft auf den Spielplatz. Da kann er nicht so viel kaputt machen und im Sand fällt er auch weich ;-) Ich hoffe das Wetter bleibt noch lange gut, sonst weiß ich nicht wohin mit meinem Wirbelwind x:)


    Elbnixe, wie geht's Dir eigentlich mit dem neuen Job? Schaust Du jetzt gar nicht mehr hier rein? Wir vermissen Dich!! @:)


    Jenny, Mincepie, Sophitia, Hummelli, Dini, Antje *:)*:)*:)


    So, jetzt muss ich mal fleißig sein... ist ja schon 10h durch :-o


    *:)

    Huch, was denn hier los? Den ganzen Tag keiner da? ???


    Mädels, nicht mehr lang, dann hat unser Faden 2 Jähriges Jubiläum, da könnt ihr doch jetzt nich aufhören hier zu schreiben *allezusammenruf*


    *:)*:)*:)

    Ich bin doch da... mag aber keine Selbstgespräche führen... weiß nicht wo alle sind. Aber du musst schreiben, Luise arbeiten, Marsh ist in der Ganztagesschule, Sophitia und Dini kommen ja kaum noch, Elbnixchen ist wohl auch im neuen Job mehr als "ausgebucht", was mit Hummelli, Jenny und Antje ist weiß ich nicht, Aeskulapchen schreibt schon, aber natürlich auch nicht ständig. :-(:-(


    Na da wird Till bald krabbeln - wirst sehen!!! Sophie ist zwar früh mit dem Sitzen dran, aber was krabbeln betrifft macht sie noch gaaar keine Anstalten. Sie rutscht auch nicht durch die Wohnung, bleibt immer nur am Bauch liegen. Bin gespannt wie lange sich Madame noch Zeit lässt... nicht mal der Krabbellern-WinniePooh kann sie dazu animieren!

    @ Marsh:

    Wie gehts dir mit den Tabletten???

    Bin ja noch da ;-)


    Es gibt allerdings nicht viel Neues :(


    Im Moment bin ich etwas depri, weil der Kinderwunsch meines Mannes lange nicht so groß ist wie meiner - und ich es kaum aushalte, bis nächstes Jahr :(

    Huhu! *:)

    Ich bin heute schon zu Hause. Freitags ausnahmsweise mal früher. Ich hab echt ein paar abartige Schüler, in der 9. kLasse. Die anderen sind soweit OK, besonders meine 6er sind so süß und brav. Aber sowas wie diese 9er hab ich noch nie erlebt.


    Ich geb euch mal meine News:


    Ich nehm die Tabletten jetzt seit 3 Tagen, gemerkt hab ich natürlich noch gar nix, so schnell geht das ja nicht.


    Männe war gstern beim Urologen wegen Spermiogramm. Er kann da wohl am Di. eine Probe abgeben, aber die haben ihm keinen Becher und keine Anleitung mitgegeben. Wollte da heute nochmal hin und einen Becher holen, aber da war schon zu. :(v


    Außerdem hat er einen Pilz an der Eichel. Natürlich hat er nicht gefragt, was das ist und ob ich das jetzt vermutlich auch habe und mich mitbehandeln lassen muss. Männer! :(v Jetzt kann ich natürlich wieder einen Termin beim FA ausmachen und nachschauen lassen...:(v

    Huhu aeskulapa!*:)


    Hab den Artikel gelesen. Ich finde, das ist doch nur Geschwafel. Was soll das denn bringen, wenn der Direktor dauernd die Lehrer kontrolliert? Das "Eliteymnasium" Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach, das er da erwähnt, kenn ich übrigens. Der Direktor übt da nur Druck auf seine Lehrer aus, damit die Schüler gute Noten bekommen und kaum jemand sitzen bleibt. Deshalb sind die Lehrer noch lange nicht besser, nur weil sie gute Noten verteilen (müssen). So wie der autor sich das vorstelllt läuft es eben nicht. Die einen Schüler finden den einen Lehrer gut und die anderen den anderen. Und alle Schüler motivieren

    Die Motivation muss auch von den SChülern selbst kommen.


    Wenn das stimmen würde, was der Typ da schreibt, dann dürften nur ganz besonders charismatische Leute, die alle in ihren Bann ziehen können durch ihre pure Anwesenheit und Redetalent, Lehrer werden. Ganz so ist das aber nicht. Dann wär ich auch ziemlich falsch in dem Beruf, weil ich nicht sofort alle fessle. Bin da eher zurückhaltender, aber warum soll das schlecht sein???

    Hallo Mädels!

    Na, alle ein schönes Wochenende gehabt? Wir schon, aber es war viiiieeeel zu kurz %-|:-(... Seitdem ich wieder arbeite, weiß ich erst, wie sehr man sich über freie Stunden und Tage freuen kann!


    Aeskulapa,


    schön, dass dein SchwiPa die erste Chemo gut überstanden hat! Ich drück auch die Daumen, dass es weiter so bleibt und auch, dass die Chemo gut anschlägt! @:)


    Ach ja, und ich finde dein Kürvchen auch schön! Ich hab überhaupt keinen Zweifel an deiner Fruchtbarkeit! ;-D@:)


    Marsh,

    Zitat

    Die Schüler haben Mittagsfreizeit mit AGs und ich langweile mich...

    KAnnst du denn nicht was Schönes machen in einer langen Pause? Mit Kollegen nett essen gehen, was einkaufen gehen, Besorgungen machen. Ich mache eigentlich immer was, wenn ich Zeit habe, und sei´s drum, dass ich schon mal was erledige, was ich dann am Feierabend nicht mehr machen muss... @:)


    Ist ja schön, dass dein Männe mal zum Spermiogramm geht! Einen Pilz an der Eichel? Hat er den denn nicht bemerkt? ???


    Erdbeere,


    schön, dass dein Opa endlich daheim ist! Wie geht es ihm denn? Wie kann er denn daheim ernährt werden? Kann er essen oder doch weiterhin künstlich? ??? Ich hoffe sehr, dass deine Family gut mit der Sizuation zurechtkommt!! :)*@:)


    Und was das Gewicht angeht, siehst du! @:) Dann hast du doch sicher schon fast dein Ausgangsgewicht zurück, oder? ???


    Christina,

    Zitat

    Achso und zu den Nebenwirkungen: ich hatte mal ein Medikament da stand als Nebenwirkung Blindheit und Tod! :-o drin.

    :-o Und was war das bitte für ein Medikament? ???

    Zitat

    Er räumt inzwischen die DVDs oder Bücher aus den unteren Ebenen der Regale, öffnet Schubladen und schiebt den Couchtisch und die Stehlampe durch die Gegend.

    Ja, ähnliche Zuständer herrschen auch bei uns daheim. Vor allem hat ja die Madame nun das Treppensteigen für sich entdeckt. Keine Treppe ist mehr vor ihr sicher... :|N Aber so richtig lustig wird es erst, wenn die Kleinen laufen können! :=o


    Nun noch zu uns - ich gewöhne mich anscheinend langsam wieder an die Abeit, und weiß meine freie Zeit, die ich mit Annabelle oder mir selber verbringe, viel viel besser zu schätzen. Die Wochenenden kann ich viel mehr genießen, weil ich weiß, dass ich ja am nächsten Tag dann wieder aufe Maloche muss.


    Wir waren ja am Donnerstag bei der Kinderärztin. Haben uns die erste MMR-Impfe geholt.


    Seit Samstag ist die Haut eine Katastrophe und Annabelle hat Fieber. Ich hab schon etwas Schiss, dass sie morgen gar nicht in die Krippe gehen kann... :-/ Ich hab der Kleinen erst mal nur ein paar Globuli gegeben und sie dann ins Bett gesteckt, hoffe sehr, dass sie morgen wieder besser drauf ist... Appetit hatte sie heute auch nicht.


    Dann freue ich mich auch schon ganz doll auf Dienstag, das ist der erste Vormittag, an dem ich nicht auf die Arbeit muss, weil ich ja normalerweise erst 12 Uhr beginne, wenn keiner krank oder im Urlaub ist.


    Und da werde ich dann das erste Mal seit über einem Jahr alleine in die Stadt gehen, was shoppen und natürlich auch mal wieder zum Friseur. :)* Hach, das ist auch was, wo ich mich echt drüber freue! :=o


    Sonst hab ich aber nicht viel Neues zu berichten...


    Ich meld mich mal wieder die nächsten Tage!


    Lasst es euch gut gehen! @:)@:)@:)*:)*:)*:)

    Marshi, Danke für Deine Einschätzung! Ich find das Thema sehr interessant, aber was immer man so liest oder sich im Kopf zusammenreimt, man braucht den Abgleich mit einem Praktiker!:)^

    Zitat

    ..aeskulapas Kürvchen! Das sieht echt super aus!

    und Luise,

    Zitat

    Ach ja, und ich finde dein Kürvchen auch schön! Ich hab überhaupt keinen Zweifel an deiner Fruchtbarkeit!

    |-o|-o Danke, bin auch ganz stolz... |-o;-D