Achja, wenn einer von euch mal langweilig ist und ihr ein Foto von euch auf dem PC habt, dann müßt ihr das hier mal machen: http://www.yearbookyourself.com/


    dauert keine 5 min und ich hab mich gestern nacht noch beömmelt vor Lachen ;-D:-D;-D:-D

    huhu ihr lieben!


    Hab jetzt nur mal diese Seite durchgelesen. Gibts den irgendwas besonderes!?

    @ luise

    Anna ist krank!? Die Arme. Drück sie von mir und hier ein paar Gesundheitssternchen :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ mincepie

    ohje, da hat sich dein Bruder wohl ganz schön geärgert, aber so ist das halt. Man will erwachsen werden, und da muss man auch alle Konsequenzen eines Erwachsenen mitnehmen ;-)

    @ Jenny

    Kann die sehr gut verstehen und ich hätte es auch verschwiegen. Ich drück dann mal die Daumen, dass diese Mini-Chance doch was bringt *g*

    @ all

    hoffe sonst gehts allen gut!


    so, ansonsten kann ich nur sagen, es ist sooo schön mit unserer Maus. Sie ist jetzt schon 2 Monate alt :-o und von Tag zu Tag wird sie größer, lacht und quieckt in der Gegend rum x:) ....Hab letztens beim Frühstücken ein Pärchen mit nem ganz frischen Baby gesehen und konnte mir nicht vorstellen, dass meine auch mal so klein war ;-)


    Gestern hab ich den Schrank ausgeräumt und mit einer Träne die vielen süßen Sachen mit Größe 50 und 56 raus. Aber in Größe 62 hab ich ja auch wieder so schöne Sachen, also ging es. Wird sicher mal wieder getragen werden. Irgendwer von unserer Family wird schon nochmal ein Mädel bekommen :-D


    Da meine 2 besten Freundinnen an meinem Geburtstag nicht hier waren, und meine Schwester auch nicht, sind wir letzte Woche am Sonntag mexikanisch essen gegangen. sooooo lecker und sooooo lustig. Schatzi hat derweil auf die kleine aufgepasst, wobei, die hat eh nur gepennt *g* am Tag davor hat meine Omi ja ihren 80er gefeiert und Katharinchen wollte partout nicht schlafen. War alles so aufregend. Also hat sie den ganzen Sonntag und die Nacht auf Montag super geschlafen...


    Am Donnerstag hat dann die Rückbildung begonnen. Jetzt gehts wieder los mit Sport...heute abend fängt Aerobic wieder an. Ich seh mich schon nach 15 Minuten schnaufend in der Ecke lehnen *puh* aber das muss sein. Außerdem möcht ich jetzt auch wieder walken gehen, da es nimmer so heiß ist.


    Und am Freitag haben wir Weiberabend bei mir gemacht. Hab Schatzi aus der Wohnung verbannt ]:D und wir haben La Boum I, Dirty Dancing und 4 Serien Gilmore Girls geschaut. Dazu gab es lecker Schokobrunnen und Erbeer-Prosecco. Das ganze ging dann bis um vier Uhr früh. Und ich sag euch, ich bin nichts mehr gewohnt *g*


    so, meine Schnecke wacht gerade wieder auf.


    Busserl dini

    Oh Dini, dass ist schön, mal wieder was zu hören und vielen Dank fürs Daumendrücken. Hab sie ja letzte Woche tatsächlich 2mal vergessen und hoffe und hoffe, aber ich weiß, es wird nichts :(


    Man wird schon schlunzig ;-) Ach Mann, es könnte ja soooo einfach sein, wenn man nicht auf seine 3,5 Monate Ruhe bestehen - grrrrr ;-) Und ich bin doch sooo ungeduldig und hab soooo Angst, dass es eh ewig dauert, bis es passiert :( Meine Mutter ist mir da auch keine große Hilfe von wegen: Denk dran, bei Diabetes kann es etwas länger dauern... grrr Danke Mum, daran hab ich noch gar nicht gedacht >:(

    @ J-chen

    Zitat

    Und ich bin doch sooo ungeduldig und hab soooo Angst, dass es eh ewig dauert, bis es passiert :( Meine Mutter ist mir da auch keine große Hilfe von wegen: Denk dran, bei Diabetes kann es etwas länger dauern... grrr Danke Mum, daran hab ich noch gar nicht gedacht >:(

    Oh Jenny, das kann ich sehr gut nachfühlen, hab gestern mit meiner Mutter telefoniert und von kleinen niedlichen Hunden (ca. 6 Wochen) erzählt die ich gesehen habe, und was meint sie:"Hat man heutzutage kleine Hunde statt Babys?" Natürlich mit einem leicht pissigen Ton. Als ob ich mir irgendwas mehr wünschen würde! Ist vielleicht schwer wenn man nicht mal für sich selber eine Sicherheit hat für länger als ein paar Monate? Ein Kind ist da vielleicht verantwortungslos? >:( Aber nein, da wird man auch noch als wunderlich dargestellt nur weil man sich seinen eigenen Herzenswunsch ständig wegdrückt. Ich hätte auch gerne in den besseren Zeiten gelebt wo das alles scheinbar sooo einfach so ging >:(


    Vor allem habe ich nicht mal das Gefühl, dass es ihr um mich geht. Also dass sie Angst hat dass ich es irgendwann mal bereue dass ich keine Kinder habe oder so. Ihr ist halt nur langweilig in ihrem eigenen Leben und sie will etwas Abwechslung....%-|

    Huhu!


    Ich nochmal, hab heute irgendwie neben Frisör und Shoppen echt viel Zeit. Mausi schläft, weil sie sich in der Krippe nie genug ausruht und dann zuhause erst mal müde ist... :-/


    Arbeit war mau, deswegen bin ich auch schon wieder daheim, das kann von mir aus immer so sein... :=o


    Jenny,


    gute Besserung. @:) Irgendwie geht was Komnisches rum im Moment... Ich hab schon seit 2 Tagen Zungenbrennen, mein Mann auch und ich war ja auch erst vor Kurzem beim Doc zum Blut abnehmen. :-/ Wenn das jegtzt schon so losgeht, dann kann das ja ein toller Winter werden... :=o{:(


    Christina,

    Zitat

    wenn Du schon 6 Monate lang jede dritte Nacht in der Notaufnahme gesessen hättest, nur noch Blut statt Pipi kommt und Du schon auf gefühlte 25 Antibiotika allergisch reagierst und Du vor Schmerzen nicht mehr weißt wo oben und unten ist, dann nimmst Du alles

    Äh, ja. Könntest Recht haben! :)^ Nun, umso mehr freue ich mich mit dir, dass die ollen BE´s nun endlich weg sind und du damit keine Huddeleien mehr hast! @:)@:)@:)


    Dini,


    hört sich so an, als würde es dir an nichts fehlen! Und ja, ich verstehe deine Wehmut. Wenn ich mir meine Maus anschaue, dann denke ich mir auch immer, dass sie schon so groß geworden ist. :=o


    Aeskulapa, Jenny,


    nicht schön von den Mamas... Also, nich gerade einfühlsam. Ich hoffe, ihr beide habt den Damen den Kopf gewaschen, dass sie ihren Enkelwunsch bitteschön hinter eurem Kinderwunsch ansiedeln sollen...


    Bin dann wieder weg... *:)*:)*:) Bis später! *:)

    Nö, ich hab nichts gesagt, meine Mum weiß ja, an wem es hängt und ich hoffe ja, dass sie ihn dann auch mal nervt ;-) Seine Eltern sind ja eher so, dass sie sagen, in der heutigen Zeit braucht man ja keine Kinder mehr zu bekommen, soviel Armut etc. und was weiß ich noch alles... grrr. Aber eigentlich wollen sie schon ein Enkel, nur sie sagen, sie würden es verstehen, wenn wir kein Kind wollen weil die Welt ja so grausam ist. Dann wäre es mir lieber, sie würden sagen, wie sehr sie doch gerne ein Enkelchen hätten, dann würde mein Mann vermutlich auch "weich" werden - seine Eltern sind ja total wichtig für ihn, so richtig abgenabelt ist er ja eh nicht. Sein Vater hat auch gesagt, wenn wir ein Kind bekommen, dann wird auf alle Fälle ein Zimmer angebaut, sonst gibts Krach - ist klar, oder wir gehen in eine andere Wohnung, aber das macht Männe ja nicht mit :( Was denkt ihr, wie schnell alles geregelt wäre mit dem Haus ]:D


    Achja, ich bleibe cool. Momentan gehts mir auch wieder etwas besser, immer noch ein wenig bauchschmerzen, aber schlecht ist mir nicht mehr. Meinem Mann scheints auch gut zu gehen, er will heute abend sogar tanzen, letzte Woche war er erkältet und zu krank, nächste Woche kommt er Dienstags erst von einer Dienstreise heim, da wissen wir noch nicht, ob wir es schaffen...

    Hi meine Mädels!*:)


    Soooo, Männe hat heute brav die Kobra gewürgt und hat das Ergebnis weggebracht. Heute nachmittag hatte er auch schon das Ergebnis.


    Laut Arzt super toll, besser als normal, aber mal ehrlich, sind denn 44% lebendige Spermien gut, wenn die WHO mind. 75% als Kriterium angibt???


    Die Werte waren (wenn ihr mal Lust habt könnt ihr mal vergleichen):


    Vol. 6 ml


    Verflüssigungszeit: sofort


    Viskosität: Flüssig


    Motilität: 42% normal, 32% mäßig beweglich, 26% unbeweglich


    Anzahl: 240x10 / ml


    normal geformt: 46%


    abnorm geformt: 54%


    Vitälität: 44% (gewünscht mind. 75%!!!)


    Ist das jetzt suboptimal oder nicht??? Ich mein, wenn man das im Verhältnis zur Anzahl nimmt, dann sind das immer noch 110x10/ml lebendige und gefordert werden als Gesamtanzahl nur 20x10/ml.


    Bin jetzt etwas ratlos....:-/


    Christina: Das mit dem Jahrbuch sieht lustig aus, werd ich heute abend auch mal ausprobieren. Hast mal ein Bild von dir mit den lustigen Frisuren???;-D

    @ marshi

    Das klingt doch super was der Arzt sagt! :-D Freut mich total.


    Interpretieren kann ich die Daten leider gar nicht :(v das muss der Arzt wissen, und der ist ja offensichtlich begeistert.


    Boah, ich stell's mir so gemein vor auf Befehl so...naja... die arme Kobra zu würgen ;-D


    Hast Du ihm wenigstens "geholfen"? ;-Do:)


    Naja, Männer sind da wahrscheinlich anders...

    Interpretieren kann ich die Daten auch nicht, aber wenn man sich die WHO-Kriterien (hier http://www.qualimedic.de/sperma_zusammensetzung.html z.B.) anschaut, ist er überall gut drin, bis auf die Vitalität, die ja mind. 75% sein sollte (bei Männe nur 44%). muss ich mir da jetzt gedanken machen


    Nee, aeskulapa, ich hab ihm nicht geholfen. Ich mag keine Schlangen. ]:D Nee, er wollte keine hilfe...


    Hi hi, Christina, ich hab das mit dem Yearbook grad gemacht. Ist echt zum Schießen. Hab ein paar von den Bildern gespeichert. Nur kann ich sie leider nicht mehr öffnen, sonst hätt ich sie euch gezeigt. ;-D;-D;-D Müsst ihr auch mal machen.

    Interpretieren kann ich die Daten auch nicht, aber wenn man sich die WHO-Kriterien (hier http://www.qualimedic.de/sperma_zusammensetzung.html z.B.) anschaut, ist er überall gut drin, bis auf die Vitalität, die ja mind. 75% sein sollte (bei Männe nur 44%). muss ich mir da jetzt gedanken machen


    Nee, aeskulapa, ich hab ihm nicht geholfen. Ich mag keine Schlangen. ]:D Nee, er wollte keine hilfe...


    Hi hi, Christina, ich hab das mit dem Yearbook grad gemacht. Ist echt zum Schießen. Hab ein paar von den Bildern gespeichert. Nur kann ich sie leider nicht mehr öffnen, sonst hätt ich sie euch gezeigt. ;-D;-D;-D Müsst ihr auch mal machen.

    Guten Morgen :)

    @ marshi:

    Wenn der Arzt doch begeistert ist, kanns ja nicht so schlecht sein :) Leider kann auch ich Dir nichts genaueres zu sagen :(


    So, gestern mussten wir wieder das Tanzen ausfallen lassen, Männe wars wieder übel und mir ehrlich gesagt auch, jetzt auch wieder :( Hoffentlich schaffen wir es nächste Woche.


    Das mit den Fotos hab ich noch nicht ausprobiert, ich hasse Fotos von mir.

    Hallo ihr lieben,


    Nach drei Wochen melde ich mich nur gehorsam wieder bei euch. Der Urlaub war soweit es geht ganz erholsam. Wir waren zwar nicht weiter weg, aber der kleine Racker hat uns ganz schön auf trapp gehalten. Er wollte ständig beschäftigt werden, musst alle zwei Stunden raus, außer in der Nacht nicht, da hat er komischer Weise acht Stunden durchgehalten. Wenn ich mir jetzt überlege, dass es nur ein Hundi ist, will ich mir das jetzt gar nicht mit einem Kind vorstellen. Daher muss ich sagen, hat mein Kinderwunsch zur Zeit etwas nach gelassen. Ich liebe meine Freiheit (die zwar jetzt durch den Hund nicht mehr ganz so ist, wie sie war, aber dennoch noch größer als mit einem Kleinkind). Was jetzt nicht heißen soll, dass ich den Wunsch ganz verdrängt habe, aber es ist leichten im Moment nicht daran zu denken.


    Beim Frauenarzt gab es auch nur gute Nachrichten. Wie man es auch sehen kann. Also mit den Eileitern habe ich erstmal nichts mehr. Die sind alle in Ordnung. Was die ganze Ursache ist, ist wohl der Blinddarm, der Verwachsungen aufweist. Ich bin jetzt am überlegen, ob ich mir den rausnehmen lasse, aber ob die Beschwerden dann weg sind, konnte er mir auch nicht so genau sagen. Durch die Verwachsungen kam es wohl zur Verendung des Darms und dadruch habe ich immer Schmerzen im Unterbauch und im Rücken. Damit muss ich wohl jetzt erst mal leben :-/


    Sonst gibt es bei mir auch erstmal nicht neues. Ich habe versucht, die ganzen Seiten nachzuholen, aber so richtig ist mir das auch nicht gelungen. Ich nehme Stellung zu dem was ich so mit bekommen habe:

    Christina

    Wie geht es deinem kleinen Lausbub, ist es schon etwas besser geworden. Weist du nun schon was er hat? Das ist bestimmt nicht ganu leicht für dich so zwischen Arbeit und Kind, dann noch die Schw und die Kinder von deinem Mann. Was kam denn nun beim schwimmen raus? Kam er mit?

    j-chen

    Icj gratuliere dir, dass es nicht mehr solange bei euch dauert. Da hast du ja deinen Männe gut überzeugen können. Vielleicht bist du ja auch schon schwanger, so wie ich das gelesen habe, hast du etwas geschlampt ;-D Dann kannst du die Pille doch gleich ganz weglassen und dann wird es auch noch ein Frühjahrskind. Falls es doch der Magen ist, dann wünsche ich dir und deinem Mann gute Besserung

    Lusie

    Herzlichen Glückwunsch, für die kleine Annabell noch. So wie ich sehe, gehst du nun wieder arbeiten. Man wie die Zeit vergeht. Wie macht sie sich im Kindergarten. Ist sie da eine von Jüngsten jetzt. Hast du eigentlich so schnell einen Kindergartenplatz bekommen, weil viele Kindergärten nehmen ja solche kleinen Würmer nicht?

    marsh

    Das mit den Werten hört sich doch gut an, wenn der Arzt das so sagt. Vielleicht klappt es ja doch noch die nächsten Monate. Meine Daumen sind jedenfall immer noch gedrückt:)^:)^

    elbnixe

    Na wie schmeckt die neue Arbeit? Hast du dich schon etwas eingelebt? Was macht die Kinderplanung jetzt? Wann wollt ihr denn weiter machen?

    aeskulapa

    Zitat

    hab gestern mit meiner Mutter telefoniert und von kleinen niedlichen Hunden (ca. 6 Wochen) erzählt die ich gesehen habe, und was meint sie:"Hat man heutzutage kleine Hunde statt Babys?"

    Den Spruch kenne ich. Seit dem wir mit unserem Kleinen auftauchen bei Freunden und so, kommt immer der doofe Spruch :Na ist wohl ein Babyersatz oder übt ihr schon .....


    Das nervt natürlich ziemlich.

    dini

    Na du musst ja nur noch auf der Achse? Ist aber bestimmt auch mal schön, nicht immer nur von Kindern und ect zu sprechen.


    So fall ich jetzt jemand vergessen habe, bitte nicht böse sein.


    Liebe Grüße an alle *:)

    Hallo Hummelli,


    Dich hab ich ja schon richtig vermisst :)


    Mal schauen, wäre aber jetzt echt purer Zufall, die Wahrscheinlichkeit ist ja soo gering, leider. Außerdem geht ja gerade die Magen-Darm-Grippe um :( Wobei mir zwar leicht übel ist, ich ab und an dieses Bauchziehen hab, aber weder Durchfall noch Erbrechen. Und wenn ich esse, gehts mir besser, obwohl ich vorher nicht essen wollte - ich gehe auch arbeiten, also mir ist wirklich nicht grottenschlecht, trotzdem Danke für die Genesungswünsche @:)


    Ist doch gut, dass Dein Kinderwunsch momentan nicht mehr so stark - ich mach mich regelrecht total verrückt.


    Pille absetzen geht nicht, Männe spielt nicht mit bzw. er würde schon mitspielen, aber eben noch mit Gummi :( Grrr, dann bin ich lieber noch 3 Monate und 13 Tage etwas schluderig und hoffe, dass es eher passiert, zumal es dann wirklich in einer schönen Jahreszeit käm, so im Juni, wie ich ;-D

    Hallo J-chen,


    Na da bleibt dir wohl jetzt nichts anderes übrig als abzuwarten, was die nächste Regel sagt. Aber bildet sich glaube ich auch viel ein, wenn man schwanger werden will und da ist jedes kleine Anzeichen schon Anzeichen für eine Schwangerschaft. Ach man du hast es gut. Die drei Monate werden bestimmt im Flug vergehen. Schau mal wir haben schon September und bald ist wieder Weihnachten und dann hast du es endlich geschafft mit der Warterei und kannst anfangen zu hibbeln, hoffentlich klappt das auch alles so. Aber du hattest doch keine Probleme vorher oder so und dein Mann ist doch auch gesund oder? Man ist das spannend, wenn wieder einige hibbeln hier. Die ersten Mammis, werden bestimmt dann auch wieder anfangen, oder Mädels?

    Für mich vergeht die Zeit viel zu langsam :) Wie es vor der Pille war, kann ich nicht sagen, ich weiß nur, dass ich teilweise ziemlich starke Schmerzen hatte, aber ich war ja auch grade 15 als ich die Pille nahm. Mein Mann ist Diabetiker, also nicht wirklich gesund, aber wir hoffen dass er keine Probleme hat.


    Ich glaube auch, dass ich mir das nur einbilde, diese Übelkeit kommt wohl von dem blöden Magen-Darm-Virus, genauso wie die Bauchschmerzen, aber hoffen darf man doch wohl :=o