Ui, eine Erdbeere!


    Das klingt ja super - wo ist die Therme überhaupt? Das frage ich natürlich nuur aus interesse, und nicht weil ich da etwa mit meinem hypothetischen Baby hinmöchte...:=o;-D


    Da ist Madame man grade ein halbes Jahr alt und hat schon einen Wellness-Urlaub hinter sich - mal gucken, bei was sie mich noch alles überholt :-p

    Die Therme ist in Österreich :)z:)z;-)... im Burgenland, ganz an der ungarischen Grenze! Info: www.sonnentherme.at

    Zitat

    mal gucken, bei was sie mich noch alles überholt

    ;-D;-D Jaja, ich habe auch schon mehrmals festgestellt dass ich ein paar Jahre zu früh auf die Welt gekommen bin. Sophie hat auch schon ihren eigenen Baby-MP3-Player... sowas braucht Baby von heute! :)z Mit 2 Jahren bekommt sie dann ihr erstes Handy, oder ist das schon zu spät

    %-|%-|


    Hab ich euch eigentlich von unserem Kinderarzt erzählt, den wir wechseln mussten weil er alkoholisiert zusammengebrochen ist?


    Wir haben ja zum Glück schon einen Termin bei einem anderen Kinderarzt ausgemacht, weil zu unserem Alten werden wir wohl nie wieder können: Er hat sich heute Abend ERSTOCHEN!!! Im Garten der Ordination! Hat sich ein Messer mitten ins Herz gestochen - wie auch immer man sowas schafft! Brrrr.... mir läufts noch immer ganz kalt runter!! Unvorstellbar!!! Wenn ich mir denke dass wir vor einem starken Monat noch bei ihm waren und er Sophie noch geimpft hat! :-o:-o:-o:-o:-o

    @ Erdbeerchen

    Das letzte Bildchen finde ich total gut! :-D:)^


    Typisch niedlicher Sophieblick.


    ..wegen meinem Schiegerpapa. Er ist jetzt in der 2. Runde Chemo, wieder nur 75% weil die OP Wunde noch nicht ganz verheilt ist. Ihm gehts Gott sei Dank sehr gut, er hat keine Beschwerden, da bin ich sehr erleichtert. Offensichtlich haben wir das Glück dass es früh entdeckt wurde. Leider führt das auch dazu dass er sehr leichtsinnig ist. Ist Spazieren gegangen und wurde vom Regen überrascht, kam tropfnass heim da hat ihn seine Liebste erst mal richtig geschumpfen, ;-D weil er nicht angerufen hat zum Abholen.


    Kanns mir richtig vorstellen wie das abging, die zwei sind total lieb miteinander aber sie ist gerade auch etwas überfürsorglich, was ihn natürlich nervt. Sie hat ihn jedenfalls dann als erstes in neue Klamotten dann eingewickelt aufs Sofa geschickt und einen heißen Tee und später noch eine Hühnersuppe verordnet.{:(

    @ Minze

    Gut dass ihrs durchgezogen habt.:)^ Offensichtlich darf man bei Chefs nicht ans Gute im Menschen glauben :-/


    Wegen der Lebenshaltungskosten: Freunde von mir leben in Berlin und (wenns noch wahr ist) es ist wohl so dass die Mieten für eine Großstadt echt erschwinglich sind. Also kein Vergleich zu München oder so. Wieviel werdet ihr denn so verdienen? Bzw. ER wenn er dann Alleinverdiener ist? :=o:=o Oder hattest Du das schon geschrieben?|-o

    @ Marshi

    Es ist bei einer Antibiotikatherapie wirklich wichtig, wenn, dann richtig drauf zu donnern. Da darf keiner der Biester überleben. Wenn man sich entscheidet das Zeug zu nehmen weil viel trinken und Wärme nicht hilft sollte man es auch um seinerselbst Willen durchziehen!:)*

    @ Elbi

    Gibts eigentlich neue Daten von Deinem Schatz? Ich meine, haben die nach der Hormontherapie nochmal gecheckt wie das Spermiogramm so aussieht?-daumendrück-

    @ Alania

    Ich bin auch ein Sommerkind ;-D


    Wenn man sich nicht all zu sehr darauf versteift, darf man glaube ich schon eine gewisse Bevorzugung haben. Man hat halt keine Garantie dass es klappt und sollte dann nicht traurig sein :)_

    Er Alleinverdiener? Soweit kommts noch, ich mach keine Knäckebrotdiät :-p;-D


    Mieten in Berlin sind wirklich günstig, da bezahlt man in Kleinstädten in NRW fast das Gleiche. Ich klopf aber trotzdem nochmal schnell auf Holz :=o


    Sind dann wohl für ihn 2,1 während der Probezeit, bei mir 2,7 und potentiell noch ein bischen Provision wenn's gut läuft, sollte also ansich ganz gut gehen. Wir haben mal über den Daumen gepeilt und dann gesagt "Ha, da bleibt ja voll viel über", aber auf der anderen Seite sollten wir theoretisch ähnlich viel hier über haben, und am Monatsende knappsen wir trotzdem immer, weil wieder irgendwas war. Same old, same old {:(:-p


    Schön, dass dein Schwiegerpapa sich gut hält :)*

    Erdbeere

    Das mit dem Kinderarzt ist ja heftig :-o


    Wer macht denn sowas? Wirkte der denn sonst normal? Scheints ja bei Alkis viel zu geben, funktionieren jahrelang trotz Trinkerei 1a aber irgendwann werden sie matschig :-/


    ...wobei man ihm eins ja lassen muss - ich weiß zwar nicht, was eine Ordination ist, aber irgendwie hatte das ja doch Stil, er hätte es nurnoch mit einem Samuraischwert machen müssen oder so :=o

    @ Aeskulapchen:

    Na das klingt doch super mit deinem Schwiegerpapa!!!! :)*:)*:)*:)*:)* Er schafft es gaaanz sicher!!! Ich wünsche euch viel Kraft und alles, alles Gute!!! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Mince:

    Ordination = Das Haus, wo der Arzt drinnen sitzt - wo wir mit der Kleinen immer hingegangen sind... Untersuchungsraum, Warteraum=Ordination... weiß nicht wie ich das beschreiben soll... wollte schon schreiben: "Dort, wo der Arzt ordiniert..." - hätte dir aber vermutlich auch nicht weitergeholfen :=o:=o.


    Finde das auch total heftig mit dem Kinderarzt... hab die ganze Nacht heute irgendwie nur davon geträumt! :-o:-o:-o:-o


    Ja, er wirkte KOMPLETT normal... ich hätte meine Hand für ihn ins Feuer gelegt, wirklich! Er war ein supertoller Kinderarzt, total freundlich, lieb zu den Eltern und zu den Kindern!!! Hat sich alle Zeit der Welt genommen, alle Fragen genau beantwortet und uns alles ganz anschaulich erklärt (zB den richtigen Druck bei der Bauchmassage gegen Blähungen, hat er mich und meinen Mann auch massiert dass wir uns vorstellen können wie fest wir bei Sophie massieren müssen!). Ich wusste dass er ein Alkoholproblem haben sollte, aber nachdem JEDER von ihm begeistert war und er auch absolut nicht nach Alkohol gerochen hat (mein Chef war ja auch Alkoholiker und ich weiß wo sojemand riecht) hätte ich mir schwören getraut, dass er nur am Wochenende trinkt, aber während der Ordi total nüchtern ist! Ich fasse es immer noch nicht... haben zwar schon letzte Woche unseren Termin bei ihm am 17.10. storniert und beim neuen Kinderarzt ausgemacht, aber ich war total traurig darüber... und mein Mann und ich waren uns einig dass wir wieder retourwechseln, sobald er vom Entzug retour ist und es ihm wieder besser geht! Dass er auf Revers den Entzug abgebrochen hat und sich ein paar Tage später selbst ums Eck bringt kann ja keiner wissen!


    ;-D;-D;-D;-D;-D;-D Mit nem Samuraischwert ]:D]:D]:D]:D;-D;-D;-D;-D;-D:)^:)^:)^:)^:)^

    @ Erdbeerchen*:)

    Ordination heißt in Deutschland einfach "Praxis" und was die Ärzte tun ist "praktizieren"


    Au ja, wir könnten ja Wörter sammeln die in Österreich anders sind als in Deutschland oder andersrum. ;-D :)^


    Erinnert mich total an die Rezepttauschaktion mit dem Obers und, wie war das, Konditoreicreme? :-D


    Ich habe ja als Kind MiniZiB im ORF geliebt (an alle Nordlichter: Österreichische Kindernachrichten) und habe immer alles verstanden :=o

    Praxis sagt ihr also dazu... auch gut! :)z;-D;-D;-D


    Na dann hat er sich im Garten der Praxis erstochen... soll mir recht sein! ]:D;-D;-D;-D


    Obers ist eure Schlagsahne, oder

    :=o:=o


    Ich muss mich ohnehin hier immer seeeehr zusammenreißen, wenn ich im Schreiben bin und österreichische Begriffe verwende... muss dann immer - so gut wie möglich - auf "Deutsch" ausbessern :=o:=o. Meistens gelingt mir das auch, hoffe ich... aber wahrscheinlich merkt ihr trotzdem meinen österreichischen Einschlag, oder?? |-o

    Zitat

    aber wahrscheinlich merkt ihr trotzdem meinen österreichischen Einschlag, oder?? |-o

    Man merkt's an manchen Ausdrucksweisen und Redewendungen, die sind, zumindest mir, manchmal unbekannt und/oder man benutzt sie ein bischen anders, wo ich her komme. Auf der anderen Seite gibts DAS nun aber auch in Deutschland, Schwaben und Sachsen brauchen ja quasi auch einen Dolmetscher, wenn sie sich unterhalten wollen ;-D


    Aber Ordination = Praxis...das hätte ich ja nun wirklich nicht gedacht. Für mich klang das nach irgendeiner erzkatholischen Kirchengeschichte und hatte daraus geschlossen, dass eure Kinderärzte von Nonnen organisiert werden oder weiß der Geier...;-D


    Memo to self: Nie in Österreich krank werden :=o

    Zitat

    ;-D;-D Ich meinte ja nur vorübergehend!

    Also wenn ich nach der Geburt meines hypothetischen Babies länger als ein Jahr zuhause bleiben wollen würde, dann müsste er aber bis dahin noch ordentlich ranklotzen :=o


    Ich überlege grade, ob wir wirklich einen Transport für unsere Sachen buchen sollen, jetzt wo das Bett vom Nachmieter übernommen wird...für 5 m³ wären das ziemlich genau tausend Euro, und außer dem Kratzbaum, nem winzigen Fernseher und einem PC, der ohnehin bald weg müsste (haben noch Laptops), wären das eigentlich nur Klamotten, DVDs und Küchensachen... DVDs könnten wir auch per Post an meine Eltern verschicken, und bei Klamotten und Küchensachen ist sowieso nur ein Bruchteil der Sachen so "gut", dass ich sie unbedingt weiter behalten will...


    Ist halt die Frage, ob sich der Stress überhaupt lohnt, oder ob man für das Geld dann nicht lieber schöne Sachen neu kauft...:-/


    Werde heute mal die wichtigsten Sachen zusammensuchen und gucken, ob die ins Auto passen würden. Das wird lustig :-p

    Meine Güte, das ist ja eine Geschichte mit dem Kinderarzt :-o:-o:-o Aber ich muss mich anschließen: irgendwie hat das Stil ... Trotzdem... unglaubliche Geschichte :|N


    Und eins muss ich erzählen: Die letzten beiden Sylvester haben uns ja die großen Monster versaut. Deshalb hatte ich (im Einverständnis meines werten Gatten) beschlossen, dass sie dieses Jahr ihrer lieben Mutti die Party versauen dürfen. Da ich meinen Mann und seine Ex inzwischen kenne war mir allerdings klar: Da wird erst kurz vor Weihnachten drüber gesprochen und dann hat die Ex schon irgendwas anderes geplant, weil sie einfach davon ausgeht, dass wir die Kinder nehmen und mein Männe kann dann wieder nicht nein sagen. Um eben diesem vorzubeugen hatte ich - inspiriert von unserer lieben Erdbeere- eine grandiose Idee :)z:)z:)z Und zwar: wir machen mit Baby einen Kurzurlaub. Hab hier keine Babytherme gefunden, aber konnte meinen Mann (in einem günstigen Moment hinterrücks überraschen und) überzeugen, dass wir über Sylvester nach Holland in die Center Parcs fahren. Hab's schon gebucht :-D:-D Damit sind wir aus dem Schneider, wenn die Ex nen Babysitter braucht, dann soll sie den woanders suchen, denn wir sind einfach mal nicht da ]:D:)^ Plus: wir machen Urlaub, können Sylvester vor dem offenen Kamin sitzen und tagsüber schön mit dem Baby plantschen gehen :-D Freu mich total :)z


    So, muss wieder... meine arme kleine Maus hat seinen ersten dicken Schnupfen und weiß gar nicht wie ihm geschieht {:(


    ich grüß euch alle lieb und bald hab ich auch mal wieder mehr Zeit auf euch einzugehen :)*


    Luise, wo bist Du? Geht's Dir besser??? :)*:)*:)*:)*

    @ Beerchen

    Zitat

    Obers ist eure Schlagsahne,

    Genau! :)z

    Zitat

    oder Ich glaube was du mit Konditoreicreme meinst war die Patisseriecreme, oder

    Jaja, genau die. Patisserie hat mein Papa immer so synonym mit Konditorei oder Feinbäckerei verwendet, deshalb.

    Zitat

    Ich muss mich ohnehin hier immer seeeehr zusammenreißen, wenn ich im Schreiben bin und österreichische Begriffe verwende... muss dann immer - so gut wie möglich - auf "Deutsch" ausbessern :=o:=o

    Och nöö nicht zusammenreißen >:( ich find das total schön. :-D Kannst ja wenn Dir auffällt dass es ein österreichisches Wort ist die "Übersetzung" dahinterschreiben. ;-D


    Viele "österreichische" Worte verstehe ich auch ganz normal, aber benutze sie aber nie aktiv, weil mir ein anderes Wort näher liegt. Empfinde sie also gar nicht als fremd oder so, eher so ein bisschen liebenswert-charmant-altmodisch x:).

    Zitat

    Man merkt's an manchen Ausdrucksweisen und Redewendungen,

    Ja genau, es sind oft gar nicht so die Worte, das habe ich ganz selten, dass ich da ein Wort gar nicht verstehe (wie Ordination oder Patisseriecreme, die meisten hast Du wahrscheinlich eliminiert ;-)) es ist mehr die Art was auszudrücken und zu formulieren. :-D

    Zitat

    Auf der anderen Seite gibts DAS nun aber auch in Deutschland, Schwaben und Sachsen brauchen ja quasi auch einen Dolmetscher, wenn sie sich unterhalten wollen ;-D

    ;-D;-D Kann ich unterschreiben!!!]:D

    @ FrauO

    viel Spaß bei den Niederländern!:)^:)^:)^


    PS: Drücke die Daumen, dass das nicht zu Stress kurz vorher führt !

    Hallo alle zusammen*:)


    Ich habe hier jetzt schon ganz lange bei euch mitgelesen und möchte mich gerne zu euch gesellen, wenn ich darf? In einem anderen Thread schreibe ich auch schon mit, aber ich dachte mir, wenn ich hier schon so viel mitlese, dann kann ich mich auch mal bemerkbar machen;-D


    Ist ja eine lustige Mischung von allem hier vorhanden, von Mamis bis Wartenden ist alles dabei:)z Ich selber muss noch etwas warten:-/ Ich habe mir auch die Fotos von euren Kleinen angesehen: Super süß!!!x:)


    Zu dem Österreichischen: Ich finde das auch super sympatisch und spannend, wie andere Menschen etwas nennen.


    Ich wünsche allen einen schönen Abend:)*:)*

    Tini *:) Also von mir aus darfst du hier gern mitschreiben ;-D. Und ich glaub, von den anderen aus auch, wenn ich jetzt mal für sie mitsprechen darf. ;-)


    Christina: Super Idee mit dem CenterParc! In welchen fahrt ihr denn??? Wir waren da auch mal in einem, vielleicht ist es ja derselbe.