Geht so. Das wird gerade immer schlimmer, wenn ich die Mens wieder mal bekomme. Da bin ich jedes Mal 2 Tage oder so außer Gefecht gesetzt (psychisch).


    Nee, muss dich leider enttäuschen, es sind Englischarbeiten. Dummerweise sind die zu gut. Muss das nächstes mal schwerer machen.

    Ah, da bist Du ja! :-D


    Naja Englisch Tests sind auch o.k. Aber Biologie ist besser ;-D


    Vielleicht ist nicht der Vokabeltest zu leicht sondern die Kinder zu gut?


    Oder deren Lehrerin?


    Ich drück alle Daumen das die von der Kiwu Klinik vernünftig sind...:)^:)^:)^


    Gute Nacht :)_

    einmal wieder in die Runde Wink!*:)

    Erdbeere

    Zitat

    Lilli Marie ist echt ein schöner Name!!! Sophie heißt ja auch mit zweiten Namen Marie

    Danke, da freut sich mein Männe bestimmt, das jemand seiner Meinung ist!;-D


    Welchen Namen ich noch besonders schön finde, ist Hanna, so heißt auch meine Oma.;-)


    Sophie und Marie sind natürlich auch sehr schöne Namen, nur würde ich sie in Deutschland nicht als meine 1. Namenswahl nehmen, weil recht viele kleine Kinder so heißen!:-)

    Zitat

    und wenn ich ehrlich bin, mag ich mit der Kleinen auch noch nicht so lange fliegen! Also erledigt das noch vor der SS!!!

    Kann ich gut verstehen, würde ich meinen Kindern auch nicht so gerne antun wollen.:)z Und ich glaube auch, es ist wirklich besser das alles vor der SS zu machen, nur mein Männe sieht immer irgendwelche Probleme, sei es Geld, Zeit oder was auch immer.:-/ Er möchte mit in die USA fliegen und unseren Arbeitskollegen besuchen, nur möchte er auch Geld sparen um sich später ein Haus kaufen zu können wenn Kinder kommen. Ich weiß nicht wirklich, was ihm wichtiger ist und so wie ich mich kenne, werde ich wieder sagen: Ja machen wir so wie du willst, und ich verzichte auf meine langersehnten Urlaub in den USA!:-(


    Ich werde aber immer noch hoffen und Träumen, vielleicht geht ja doch alles in Erfüllung und wir einigen uns!;-)

    marshmallow

    Zitat

    Ich versuchs jetzt mit viel Tee und Cystinol und Cranberry-Kapseln. Das führt dann dazu, dass ich nachts alle 2h aufs Klo rennen kann. Echt nervig! :(v

    Ich habe zusätztlich zu Cystinol noch Arctuvan und Reenel genommen. Arctuvan ist etwas höher dosiert wie Cystinol. Zum Schluss hat das aber auch nicht mehr viel geholfen und wollte dann nur noch zum Arzt um AB zu bekommen, damit es besser wird. Und wenn man dann noch eine lange fahrt hatte von mind. 3h, na dann Hertzlichen Glückwunsch!:°(


    Fühl dich gedrückt, ich weiß wie läßtig und nervenaufreibend diese BE's sind!:°_

    Christina,

    fühle dich ganz lieb gedrückt:°_. Ich weiß, leicht gesagt, aber denke positiv, du packst das schon!:)*@:):)^


    Zum Thema sterben oder Tod:°(


    Ich kann euch da sehr gut verstehen, die Eltern von meinem Pa, die habe ich nicht in Erinnerung, war da einfach noch zu klein.


    Das schlimme ist, das ich mit meinen 12-13 Jahren, meine Uroma Mütterlicherseits, noch sehr gut in Erinnerung habe und genau weiß wie ich mich gefühlt habe bei ihrer Beerdigung. Für sie war es aber eine Befreiung und aus heutiger sicht sage ich mir, die hat ein Alter erreicht, die durfte auch sterben!:°(


    Meine Ma hat dann den Ehering von ihr und ihrem Opa bekommen und ich meinte dann immer, den möchte ich später tragen wenn ich verheiratet bin. Meine Ma hat den Ring meiner Uhroma aufarbeiten lassen, konnte ihn aber nicht tragen, weil sie ein komisches Gefühl dabei hatte. Vor genau 2 Monaten war ich dann bei meinen Eltern zum Grillen eingeladen und ich fragte sie nach dem Ring und ob sie was dagegen hätte, ihn mir zu geben.


    Sie hat mir bereitwillig die beiden Ringe gegeben. Als ich dann den Ring an den Finger steckte, der allerding viel zu groß für meine kleinen ziehrlichen Finger war, durchflutete mich ein krippelndes Gefühl an der rechten Hand, als ob meine Uroma meine Hand nehmen würde und sagen würde, ja, du darfst den Ring tragen und er ist bei dir in guten Händen.:)z


    Habe den Ring jetzt kleiner machen lassen und wenn ich ihn trage, habe ich immer das Gefühl das meine Uroma ganz dicht bei mir ist und auf mich/uns aufpasst!:-)


    Bei meinem Opa ist das so ein Zwiespalt, ich hatte nie so ein gutes Verhältnis zu ihm, hatten oft Streit, wegen seiner Trinkerei und dem Rauchen.


    Es ging ihm nicht gut und er wurde ins Krankenhaus eingliefert, Diagnose Krebs! Sollte Operiert werden, haben ihn aber gleich wieder zu gemacht, weil alles voll war und man ihm nicht mehr helfen konnte. 2-3 Monate später ist er dann in den Armen meiner Oma eingeschlafen.


    Aber so richtig getrauert habe/konnte ich irgendwie nicht, hatte bei seiner Beerdigung nur etwas feuchte Augen bekommen, mehr ging einfach nicht!:-/


    Alles kam wieder hoch, als ich den Vater von meinem Freund kennenlernte, Alkoholiker, Raucher und er hat einen Gehirntumor, mit dem Unterschied, wenn sein Vater sein leben drastisch ändern würde, er nicht mehr so schlampig mit sich umgehen würde, hätte er bessere heilungschancen und könnte länger leben. Wenn er so weiter macht, dann wird er seine 60 nicht mehr erleben, dabei ist er geade mal 50 geworden!


    Und dann kam noch meine Ma an, aus Sicherheitsgründen, wenn meinen Eltern etwas passieren sollte, das wir wissen wo alles steht, was ihr Haus, Versicherungen, Urkunden usw. betrifft, wo und wie sie begragen werden wollen.:-o


    Ich war erstmal geschockt und meinte nur, das sie nicht die Erlaubnis bekommen werden zu sterben oder das ihn irgendetwas passiert! Wenn sowas passieren sollte, ich glaube nicht, das ich noch so einen klaren Gedanken fassen könnte, das alles hin zu bekommen. Geschweige denn meine Schwestern, die wären genauso am Boden!:°(


    Aber jetzt wollen wir uns lieber wieder den anderen angenehmeren Teil des Lebens widmen!:)z

    Luise

    Zitat

    Da frage ich mich echt, wozu es die Ärzte eigentlich gibt!>:(

    Zitat
    Zitat

    Na vielen Dank

    Sorry, das soll doch nicht heißen das jeder Arzt nicht gut ist!:)*


    Es gibt auch sehr gute Ärzte und denen sieht man auch an, das sie spaß an ihrem Job haben!:)z:-D

    Zitat

    Die Namen finde ich aber auch schön! Ich bin übrigens auch kein Fan von Doppelnamen...

    Danke@:)

    Zitat

    wenn man als studierter Mensch in die Hauptschule kommt, dann müssen einem die Haare zu Berge stehen... :=o Ich könnte mit so viel Blödheit nicht umgehen.

    Das kommt glaub ich ganz auf die Schüler, Lehrer und die Methoden wie man jemanden was beibringen will und natürlich das Umfeld nicht zu vergessen!;-)


    Ich bin auch auf die Hauptschule gegangen, habe aber allerdings auch Real nachgeholt und muß sagen, so verblödet bin/war ich nicht:)z, alles wissen kann auch keiner!;-)

    marshmallow

    Zitat

    Was treibt ihr so am WE

    Fr. 21-5 Uhr Arbeiten, dann ausschlafen, schön mit Männe Essen gegangen und dann ins Kino und Sonntag von um 12.30-20.30 Arbeiten!;-)

    aeskulapa

    Zitat

    In anderen Bundesländern gibt es noch, meist zusätzlich, das Gesamtschulkonzept

    Oder auch so:


    4 Jahre normal Grundschule, danach entscheidet sich welchen Zweig man einschlägt, (Haupt-Real-oder ABI) oder eben Gasamtschule.


    Ich bin auf die Gesamt gegangen, 5. und 6. Klasse war Orientierungsstufe mit I. II. und III. Leistunskurs, damit man halt leichter die Stärken uns Schwächen der Schüler herausfinden kann und auf welchen Schulzweig der einzelne Schüler dann gehen wird nach den 2 Jahren.


    Vom Lerngrad und der Geschwindigkeit vom Lehrstoff habe ich mich dann für die Hauptschule entschieden und habe sie mit einem guten Abschluss bestanden.:-D


    Da ich aber erst 16 war und es für gefunden jetzt schon eine Lehre anzufangen, habe ich mich entschieden meinen Realabschluss zu machen und bin dann auf die 2 Jährige Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirthschaft gagangen. Habe mit einem guten 3er Zeugnis abgeschossen!:-D


    Danach habe ich ein FSJ gemacht und erst 2000 meine Lehre bei Nestlé begonnen und habe mit einer 3-4 bestanden!:)z:=o


    Jetzt kräht kein Hahn mehr danach mit was ich bestanden habe, sondern nur, das ich bestanden habe!;-)

    Zitat

    die Beschulung also nicht den individuellen Bedürfnissen der Schüler gerecht wird.

    Das sehe ich etwas anders, dadurch konntest du besser herausfinden wo du eher für geeignet bist. Anders gehtst du gleich nach 4 Jahren auf die vorgesehene Schule und mußt dann in der neunen Schule feststellen, das du den Anforderungen nicht gewachsen bist und mußt dann nach einer Real oder Hauptschule suchen, die dich gleich oder erst gegen ende des Schuljahres übernimmt und dann stellt sich die Frage, ein Jahr auf der Real oder Haupt zu wiederholen damit man mitkommt oder gleich auch mitgehen mit der jetztigen Klassezahl. Auf der Gesamtschule kannst du wechseln ohne auf eine andere Schule zu müssen, die Lehrer kennen deine Leistungen und können dich dann auch gleich leichter einschätzen, was für dich am Sinnvollsten ist.


    **Tini

    Zitat

    Wie ich abnehmen will, tja..wenn ich das wüsste.

    Also ich habe es schafft innerhalb von einem Jahr 13 kg abzunehmen. Jetzt habe ich allerdings wieder etwas zugenommen und wiege bei einer Körpergröße von 1,68 cm 54-55 Kg ich habe mal fast 70 gewogen.


    Anfangs habe ich nur 4 Johgurts am Tag gegessen, einmal in der Woche etwas richtig däftiges und jeweils am Wochenende 3 Mahlzeiten wenn ich mit meinem Freund zusammen war, viel sport 3-5 die Woche zum schwimmen und mit dem Rad zur Firma. Jetzt esse ich wieder mehr und durch meine Krankheit, wo ich keinen Sport machen konnte, setzte alles natürlich gleich wieder an!;-D


    So, ich werde jetzt meine letzten Bauch, Beine und Po sportart machen und dann edlich ins Bett verschwinden muß ja morgen mittag wieder zur Arbeit!


    Bis denn und schlaft alle gut, gute Besserung und viel Glück für das bevorstehende von einigen von euch!*:):)*@:):)D:p>

    Guten Morgen!

    Huch, habt ihr noch viel geschrieben gestern!


    Ich hab zwar alles nachgelesen, aber kann leider nicht mehr antworten, deswegen setz ich hier heute mal nur mein Lesezeichen! *:)*:)*:)


    Liebe Grüße an alle!


    Marsh,


    hat man bei dir schon mal das Herz und den Kreislauf untersucht? Betablocker bekämpfen ja nur die Symptome. Wenn keine Ursache bekannt ist, würde ich persönlich dir von der Einnahme abraten, nicht dass die in der KiWuKlinik was übersehen. Es sei denn der hohe Puls stört dich! :)-


    Bis später meine Lieben!

    @ Marshi:

    Also: Ich würde auch keine Betablocker nehmen, es sei denn der hohe Puls stört dich wirklich erheblich - dass du zB ständig Herzrasen hast und das Gefühl keine Luft zu bekommen (wie ich es oft hatte). Wenns dir mit dem hohen Puls aber (bis auf den noch nicht erfüllten Kinderwunsch, der aber meines Erachtens nicht mit dem hohen Puls zusammen hängt) gut geht, würde ichs sein lassen. Sind ja auch (Hammer)medikamente, und wer weiß was du in nächster Zeit alles schlucken musst. Da würde ich nicht freiwillig noch etwas nehmen wollen! Aber ist deine Entscheidung!!


    Ich nahm die Concor... allerdings recht niedrig dosiert weil ich ja niedrigen Blutdruck habe.

    @ Aeskulapchen und Marshi:

    Habt ihr Schlafstörungen???????????

    ]:D]:D]:D]:D]:D

    @ Einfach-Du:

    Wow, deine Beiträge sind echt :-o:-o:-o:-o.


    Wegen deiner Uroma: Das mit dem Ring glaube ich dir sofort... Ich habe meine Uroma auch total geliebt. Jetzt steht ihr Haus ja leer, und vor 2 Jahren oder so waren mein Mann und ich bei ihr im Haus, weil wir etwas abholen mussten was wir dort zwischengelagert haben. Ich hab mich bis dahin total geweigert das Haus zu betreten, weil zu viele Erinnerungen hoch kamen. Und an dem Tag wars schon dunkel und ich hatte sowieso so ein komisches Gefühl dabei, das Haus zu betreten. Und auf einmal spürte ich meine Uroma totaaaal! Es war, als würde sie ihren Arm um meine Schultern legen, ich hab sie wirklich total gespürt und WUSSTE, dass sie gerade bei mir ist. Mir wurde richtig kalt, aber irgendwie strömte so eine warme Welle durch meinen Körper. Mir trieb es gleich die Tränen in die Augen, werde das nie, nie, nie vergessen!!!


    Ich habe leider keinen Ring von ihr, aber ich habe nach ihrem Tod 2 für mich sehr wichtige Dinge bekommen.


    1. Ihr Kopftuch, welches sie an ihren letzten Tagen trug. Wenn ich jetzt Halsschmerzen habe, binde ich mir immer ihr Kopftuch um und bilde mir ein, dass die Halsschmerzen dadurch viel schneller besser werden. :)z


    2. Ihre Wanduhr! Das ist so eine Pendeluhr - keine alte sondern eine recht moderne. Die war für sie an ihrem letzten Tag total wichtig... sie wollte immer wissen, ob es schon 5 Uhr wäre! Ständig schaute sie auf diese Uhr!! Am nächsten Tag kam dann meine Oma und mein Opa zu ihr und sie war tod. Laut dem Arzt starb sie um 5 Uhr morgens!!!!!!!! :-o:-o:-o:-o Ich bin echt froh dass diese Uhr sonst niemand wollte, für mich ist sie wahnsinnig wichtig. Sie hängt jetzt bei uns im Schlafzimmer und ich hoffe, dass sie noch seeeehr lange funktioniert!!!


    Wegen dem Abnehmen:


    Ich darf ja noch keine wirkliche Diät machen, weil ich ja noch stille. Ich würde einfach mal gerne auf das ganze Kuchen- und Schokozeug verzichten, ich glaube dann würde ich innerhalb kürzester Zeit meine restlichen 5kg auch noch verlieren!!! Aber das ist halt leichter als gesagt, ich bin nun mal eine Naschkatze. :-q:p>:p>8-)

    @ Luise:

    *:)*:)*:)@:)@:)@:)


    Auch an die restliche Therapiegruppe: @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Und für Christina wieder ein paar Extra-Lernsternchen: :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Gestern war ich bei einer Freundin - wir haben dort einen Babytreff gemacht! Waren 4 Mamis mit 4 Buzzis, die später alle zusammen eingeschult werden - also eigentlich gleich alt sind. Aber die sind soooowas von unterschiedlich in der Entwicklung, da sieht man erst wie schnell das im ersten Lebensjahr geht. Die Älteste, Lisa, war 13 Monate, die beginnt gerade zu gehen... dann kam Sophie mit ihren 7,5 Monaten die gerade die ersten Vorwärts-Krabbelversuche macht, dann die Lara mit 5 Monaten die sich schon vom Bauch auf Rücken und retour drehen kann und Olivia mit ihren fast 4 Monaten die gerade Hände und Füße entdeckt!!! Da gings zu!!! ;-D;-D;-D Treffen uns jetzt alle 2 Wochen, das nächste Mal bei mir daheim!!! War richtig angenehm, mal wieder mit anderen Leuten zu tratschen, auch wenn das einzige Thema unsere Kinder waren :-/. Aber ich bin zuversichtlich, dass es auch andere Themen gibt je öfters wir uns getroffen haben!


    Und heute kommt meine ehemalige Schulkollegin mit ihrer Tochter (Sarah, 5 Monate). Sie war das letzte Mal vor 2 Monaten bei mir, bin schon gespannt wie sie sich in der Zwischenzeit entwickelt hat.


    Wünsche euch allen noch einen schönen Tag!


    *:)*:)

    Guten Morgen zusammen (ich meine ALLE :) )


    Die Besichtigung gestern war mal wieder für die Füße. Es war alles so umständlich gemacht, die Bäder waren jeweils auf einer Zwischenetage und auch nur eines war fertig. Die untere Etage hatte zwar zwei Schlafzimmer, die fertig waren, aber das waren eher Kinderzimmer als Elternschlafzimmer, also unsere Möbel hätte man da nicht reinbekommen. Haus war zwar günstig, aber man hätte noch ca. 50.000 € investieren müssen und dann wäre es trotzdem ja total stufig. Die Decken waren fast 3m hoch. Es hat uns nicht zugesagt. Spontan sind wir noch ein anderes Haus mit der Maklerin anschauen gegangen, das hat zwar meinem Mann gefallen, aber mir nicht.


    Samstag haben wir noch 2 Besichtigungstermine, ich warte noch auf den Anruf der Maklerin wegen der Uhrzeit. Das eine Haus würde mir direkt zusagen, da es erst 11 Jahre alt ist und auch in einem Dorf liegt, aber dennoch nicht ganz so klein ist und Spielplatz, Kindergarten, Grundschule und nen Edeka hat. Also so das wichtigste :)


    Wie ich abnehme? Ich versuche halt nicht mehr so unkontrolliert zu essen. Eigentlich habe ich IMMER Hunger, den dämpfe ich zur Zeit mit Flohsamenschalen, die auch noch sehr gesund sind :) Die sollen im Magen aufquellen, weshalb der Magen immer etwas gefüllt ist. Außerdem verzichte ich auf meinen 10 Uhr Snack und meinen 14 Uhr Cappuccino ;-) Meißtens ernähre ich mich auch gesund, eigentlich hätte es gestern Putenschnitzel (ich mag kein Schwein), Kartoffeln und TK-Gemüse geben sollen, dadurch, dass wir aber erst um halb neun daheim war, gabs Putenschnitzel auf Brötchen |-o

    Guten Morgen an ALLE (ich mein auch alle ;-D)!


    Ich hab sofort nach dem Aufstehen meinen Puls gemessen. Und da war der scho bei 95! :-o:-o:-o ohne dass icha ufgeregt bin oder sonstwas! Das ist doch nicht normal! Soll ich was nehmen oder nicht???


    Mein herz wurde schonper EKG untersucht. Weiß jetzt nicht, was es da sonst noch für Untersuchungengibt, die man machen kann. Erdbeere???

    @ Jenny:

    Och Meeeensch... ich dachte, ihr hattet so ein gutes Gefühl bei dem Haus! Wieder nichts!!! :°_:°_:°_


    Dann wünsche ich euch alles Gute für die nächsten Besichtigungen... irgendwann werdet ihr schon euer Traumhäuschen finden - Gut' Ding braucht Weile!!!! @:)@:)@:)@:)@:)

    @ Marsh:

    Wie gesagt: Stört dich der hohe Puls oder nicht? Hast du Herzrasen (spürbar), Herzstolpern oder Atemnot??? Dann nimm' etwas. Wenn du "nur" hohen Puls hast ohne dass dich das irgendwie beeinträchtigt, dann nimm nichts.


    Untersuchungen... ich hatte Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Herzultraschall, Langzeit-EKG (über 24 Stunden) und zu guter Letzt diese Herzkatheteruntersuchung... da war ich 3 Tage im Krankenhaus, bekam Vollnarkose und es wurden 3 Sonden über meine Leisten in der Hauptschlagader bis hinauf ins Herz geführt und dann das Innere des Herzens untersucht (mit Kamera). War nicht schmerzhaft, nur unangenehm weil ich nach der Untersuchung glaube ich 24 Stunden mit einem total schweren Sandsack auf der Leiste still liegen musste (dass die Arterie wieder verheilen kann - ist ja nicht so ungefährlich wenn man die aufmacht) und ich am Rücken liegend nicht einmal schlafen konnte :-/

    Hallo meine Lieben *:)*:)*:)@:)@:)@:)


    Ich wollte euch nur mal schnell sagen, dass ich euch nicht vergessen habe und mich freue, wenn ich wieder mehr mit euch diskutieren kann. Was mich zur Zeit noch total nervt ist, dass ich immer noch keinen genauen Termin für die Prüfung habe... wüßte doch gerne WANN GENAU mein letztes Stündchen schlagen wird ;-):-p Außerdem kann ich mich dann konkreter auf die Zeit danach freuen :)z Aber diese Ungewißheit ist echt ätzend :-|


    Danke für die Lernsternchen @:)@:)@:) Ihr seid lieb :)_:)_:)_


    Hab nicht nachgelesen, nur mal so überflogen... aber ich komme wieder, versprochen :)*


    Ich wünsch euch was :)-:)-:)-

    huhu!


    Christina *:) Das ist ja doof, dass du noch keinen Termin hast! Weiterhin viel Kraft für's Lernen! :)*


    Gerade eben war mein Puls bei 110! :-o:-o (Ohne Anstrengung)


    Erdbeere: Nee, mich stört das nicht. Nur wenn ich liege und mich entspannen will mal zwischendurch, spüre ich immer mein Herz schlagen. Das geht mir auf die Nerven. Aber sonst hab ich nix.


    Die OP hört sich ja furchtbar an! :-o:-o Sowas lass ich auf keinen Fall machen.

    Hi einfach Du *:)

    Zitat

    Das sehe ich etwas anders, dadurch konntest du besser herausfinden wo du eher für geeignet bist. Anders gehtst du gleich nach 4 Jahren auf die vorgesehene Schule und mußt dann in der neunen Schule feststellen, das du den Anforderungen nicht gewachsen bist und mußt dann nach einer Real oder Hauptschule suchen, die dich gleich oder erst gegen ende des Schuljahres übernimmt und dann stellt sich die Frage, ein Jahr auf der Real oder Haupt zu wiederholen damit man mitkommt oder gleich auch mitgehen mit der jetztigen Klassezahl. Auf der Gesamtschule kannst du wechseln ohne auf eine andere Schule zu müssen, die Lehrer kennen deine Leistungen und können dich dann auch gleich leichter einschätzen, was für dich am Sinnvollsten ist.

    Nene, das hast Du falsch verstanden mit dem, dass das meine Kritikpunkte waren, sondern mehr was den Schulformen allgemein vorgeworfen wird.


    Ich persönlich habe ein paar Sachen/Ideen die ich beim Beschulen wichtig finde, wie man das Kind dann nennt ist mir egal. Dreigliedrig oder Gesamtschule hat eher was mit der politischen Ausrichtung des Bundeslandes zu tun, je links desto gesamt. Mir ist das wurscht, Hauptsache die Kleinen (später Größeren) werden optimal und individuell gefördert. Das kann man in beiden Formen machen, je nach dem wie es ausgestaltet ist.

    Hallo meine liebe KOMPLETTE Therapiegruppe!!! @:)@:)@:)@:)@:)

    @ Christina:

    Das ist ja doof - ich hoffe du erfährst bald mal einen Termin. Ohne Termin weiß man auch gar nicht, wann man mit dem Lernen durch sein muss... man kann ja gar nichts planen! Das würde mich auch fertig machen!! Trotzdem wieder gaaaaaaaaaaanz viele Lernsternchen, ich denke an dich: :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Marsh:

    So schlimm war die OP gar nicht - wie gesagt: Das einzig Lästige war dieser blöde Sandsack (der auch kein Problem ist wenn man am Rücken schlafen kann) und der Harnkatheter :(v:(v:(v:(v:(v:(v:(v. Aber normal ist sowas ja gar nicht nötig, bei mir wurde diese Untersuchung ja nur gemacht, weil man einen Herzfehler vermutet hat den man bei den anderen Untersuchungen nicht gesehen hat. Normal reichen diverse EKG's und Herzultraschall!!! :)z

    @ alle:

    Von mir (oder besser gesagt Sophie) gibts mal wieder was Neues: Sie krabbelt seit gestern!!!!!! x:)x:)x:)x:) Sooo süß, könnte ihr studenlange zuschauen! Habe gerade das Haus endgültig kindersicher gemacht, nur mit den Blumentöpfen muss ich mir noch was einfallen lassen... und bei Baby-Walz werde ich gleich Eckenschutz für den Couchtisch bestellen. %-|

    Ups, total vergessen:

    @ Luise:

    Vielen Dank für deinen Zähneputz-Beitrag!!! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Werden das jetzt so machen wie du es geschrieben hast. Lasse sie selbst auf der Bürste rumkauen und versuche vielleicht dann noch, ein wenig nachzuputzen (wenn sie es lässt). Das mit dem Vorzeigen ist irgendwie doof. Erstens haben wir elektrische Zahnbürsten, zweitens weiß ich noch nicht ob sie das schon versteht und nachmacht??? Naja, probieren kann ichs ja!! :)z