Hallöchen *:)


    Sorry, konnte mich nicht melden in den letzten Tagen. Stress auf der Arbeit und daheim Klotz am Bein ;-) Ich bin gerade echt genervt von meinem Chef. Mein Job könnte so schön sein, aber mein Chef ist ein Choleriker und irgendwie kriege ich das in letzter Zeit alles ab :(v Hab echt jetzt schon die Schnauze voll von ihm >:( Ich glaube fast ich werde mich bald mal umhören, was ich sonst noch so machen könnte :-p


    Nee, die Hand-OP ist erst morgen. Und so langsam werde ich etwas kribbelig... Ich werd ja alles mitbekommen, weil die nur den Arm betäuben :-o


    Marshi:

    Zitat

    Aber wieso trägt deine KV die Behandlung denn nicht? Ist ja jetzt nicht IVF oder so...verheiratet bist du auch, probierst auch schon lange....verstehe ich nicht.

    Da schließe ich mich Mincepie an. Verstehe ich auch nicht. Arme Marsh :°_


    Erdbeere: ich bewundere es übrigens auch, dass Du jeden Tag Dein Kind und den Haushalt und alles geschafft bekommst :)^ Ich wäre schon längst die Wände hochgegangen, wenn ich jeden Tag diesen kleinen Wüterich versorgen müßte. Ich wünschte ich hätte auch so viel Geduld wie manch anderer.... hab ich bloß leider nicht. Und mein Sohn hat das von mir geerbt... explosive Mischung sage ich nur %-| ;-)


    Luise

    Zitat

    Im Moment kann ich sie nur mit Verbänden laufen lassen, weil sie sich sonst alles aufkratzt. Bis zum rohen Fleisch

    Oh mein Gott! So schlimm ist das? :-o Mensch, die arme Maus!!! :°( Ich frage mich wirklich warum dagegen noch keiner was wirksames gefunden hat... aber gut, das frage ich mich auch bei Blasenentzündungen und Schnupfen %-| Solange man nicht dran stirbt wird halt nicht so gerne dran geforscht :|N

    Zitat

    Bei Kleinkindern bis drei Jahre ist es völlig in Ordnung, wenn man die Schuhe gebraucht kauft!

    Meine Mama behauptet genau das Gegenteil ;-D :-/ Sie sagt sie hätte in ihrem Leben schon so viele Kinder mit krummen Füßen gesehen, dass die Schuhe das letzte wären woran sie sparen würde. Sie sagte, dass gerade jetzt die Schuhe optimal passen müssen, weil der Fuß sich sonst verformen kann. (Meine Mama ist übrigens vom Fach, deshalb werde ich wohl auch weiter (zähneknirschend) die teuren Schuhe kaufen ...)

    Zitat

    Aber ich muss gestehen, dass es bei mir auch den Wunsch weckt, wieder schwanger zu werden, erst recht, weil es bei mir auf Arbeit scheiße läuft.

    Echt??? Ich kann mir immer noch kein zweites vorstellen :|N Ich sage ja immer: erst, wenn Till nicht mehr so schwierig ist... also realistisch gesehen wird das wohl so in 19 Jahren der Fall sein :-p Aber jetzt wo Du das sagst: das wäre natürlich auch eine Möglichkeit meinem Chef zu entkommen ]:D


    Nee, aber mal im Ernst :°_:°_:°_ Das ist ja super ätzend mit Deinem Chef!!! Solche Leute kann ich leiden >:(:|N Aber Du hast Recht, wenn Du in absehbarer Zeit ein zweites Kind planst, dann solltest Du das lieber bei Deinem jetzigen Chef noch machen. Dann könntest Du nämlich danach bei einem neuen ganz neu und gut anfangen und vor allem sagen: ich hab schon zwei Kinder, ich werde ihnen bestimmt nicht schwanger :)^ Wäre auf jeden Fall eine bessere Ausgangslage als jetzt woanders anfangen und direkt erstmal wieder für ein ganzes Jahr auszufallen :-/


    Trotzdem kann ich verstehen, wie gerne Du die Brocken hinschmeißen würdest. Geht mir nämlich ähnlich, ich kriege hier ständig nur eins von oben drauf, obwohl das gar nicht an mir liegt, sondern ich einfach nur ein Talent habe immer dann da zu sein, wenn Chefe gerade einen Wutausbruch über jemand anderes hat. Er lässt grundsätzlich seine Wut an jedem aus, der dann zufällig des Weges kommt... und irgendwie hab ich Talent genau das zu tun :(v Das ist so unfair!!! >:( Ok, ist wohl nicht ganz so schlimm wie bei Dir. Aber ich fühle trotzdem mit Dir :)*

    Zitat

    Man tut sich und seinem Umfeld mit einem Job, den man hasst, jedenfalls absolut keinen Gefallen.

    Das stimmt schon, aber einfach kündigen fände ich auch etwas überstürzt. Man muss schon ein wenig an die Zukunft denken... leider :-|

    Zitat

    Luise**,


    hau da ab, lieber früher als später!!

    Wow, ich bin erstaunt, dass ich die einzige bin, die hier für's durchhalten plädiert *wunder* Hätte ich ja nicht gedacht. Hm, was sagt das jetzt über mich? bin ich zu berechnend? ???


    Oh, hallo Swenni *:) Sorry, ist wohl echt nicht ganz einfach hier so reinzukommen. Trotzdem herzlich willkommen :)*

    Zitat

    Das ist doch wohl ein Witz!!!:-o Die Firma ist blöd, das habe ich jetzt einfach mal beschlossen :-p

    Genau, Tini! Besser hätte ich es nicht sagen können! Außerdem sind wir doch internationalisiert. Unverschämtheit, dass man mit englisch hier nicht durchkommen soll >:(

    Zitat

    das habe ich auch nicht ;-)

    Hast Du nicht? Ich muss ja sagen: ich bin immer noch beeindruckt, dass unsere liebe Elbnixe das getan hat :)z :)^ Und wer noch? Aeskulapa? ICh weiß nicht mehr... ich kriege ja schon Probleme, wenn ich 5 Seiten nachlesen muss :-po:)

    Zitat

    da frag ich mich echt wo er sein medizinstudium gemacht hat - waldorfschule ??? ?

    Elbnixe! Ganz Deiner Meinung!!! Völlig unprofessionell so zu handeln... Könntest einen Brief an die Ärtzekammer schreiben. Muss ja keine rechtliche Klage sein, aber wenigstens mal bescheid geben, dass da Mist läuft bei dem Typen!


    Elbnixe, ich drück Dich einfach mal und hoffe, dass Du einen besseren Arzt findest :)*


    Aeskulapa

    Zitat

    Mein Schwiegerpapa hält sich wacker,

    Schön zu hören :)*


    Och... jetzt ist der kleine Klotz am Bein schon wieder wach... also, ich melde mich jetzt wirklich erstmal ab. Ich weiß, es ist nur die rechte Hand. Aber ich bin froh, wenn ich überhaupt alles geregelt kriege mit links. Erklärt mir mal, wie ich die Haare waschen soll... Zähneputzen mit links... Windeln wechseln mit einer Hand

    das kann lustig werden :-p Insofern werde ich wohl echt andere Probleme haben als darüber nachzudenken, ob ich mit links allein tippen könnte ;-D


    Einen schönen Sonntag euch allen *:)*:)*:)

    Christina

    Was ist denn los momentan? Alle haben furchtbare Chefs? :-/ Da muss irgendwo ein Nest sein...

    Zitat

    Das stimmt schon, aber einfach kündigen fände ich auch etwas überstürzt. Man muss schon ein wenig an die Zukunft denken... leider

    Nein, von einfach kündigen war ja auch nicht die Rede, erstmal was in der Hand haben, dann kündigen ;-) Geht ja wirklich nur darum, dass es wohl eher weniger sinnvoll ist, sich bei einem schlimmen Job noch ewig zu quälen und sich nichtmal anderweitig umzuhören, nur aus Angst, das jemand komisch gucken könnte, wenn man kurz nach der Probezeit wieder schwanger wird.

    Zitat

    Meine Mama behauptet genau das Gegenteil ;-D :-/ Sie sagt sie hätte in ihrem Leben schon so viele Kinder mit krummen Füßen gesehen, dass die Schuhe das letzte wären woran sie sparen würde. Sie sagte, dass gerade jetzt die Schuhe optimal passen müssen, weil der Fuß sich sonst verformen kann. (Meine Mama ist übrigens vom Fach, deshalb werde ich wohl auch weiter (zähneknirschend) die teuren Schuhe kaufen ...)

    Das ist ja durchaus richtig, aber soweit ich weiß, geht es doch darum, Schuhe zu kaufen, die eine vernünftige Passform haben und den Fuß nicht irgendwie einengen/verformen, sprich lieber die Elefanten, als die vom Kik. Aber abnutzen tun die kleinen die ja nun wirklich nicht, und Plattfüße haben die in dem Alter doch wirklich noch alle, sprich die Sohle kann sich da eigentlich an nichts anpassen und müsste ansich auch bei Nutzer Nummer zwei noch den Urzustand haben. Aber ist ja nun egal, jetzt hat er ja Schuhe ;-D


    Toi toi toi bei der OP :)* Und falls ich dich noch unoperiert erwischt habe - wie lange kannst du die Hand denn dann nicht benutzen, haben sie da was gesagt?

    Elbnixe

    6 Monate? Wo kommt die Zahl denn her? Das kommt mir doch arg lange vor für ein..ähm..."hormonelles Verhütungsmittel" :-/

    Hallo meine Lieben!

    Vielen Dank für eure lieben Antworten! @:)


    Tja... leider sehe ich es auch so ähnlich wie Christina. Denn im ersten Jahr nach Jobbeginn gleich wieder schwanger zu werden, nachdem im Lebenslauf steht, dass man es beim letzten Chef auch so gemacht hat, das könnte komisch ankommen. Ich hab da auch echt Skrupel. Bei meinem jetzigen CHef hätte ich mir die Schwangerschaft "verdient", und er ist ein A***, deswegen muss ich auch weniger ein schlechtes Gewissen haben. :-/


    Und ich denke dann eben auch, dass es sich sicher in einem Lebenslauf seltsam liest, wenn eine jeweils kurz nach Jobbeginn ein Kind bekommt.


    Tja, ich denke mir nun, dass ich es ja nur noch ca. 9 Monate aushalten muss, bis wir wieder hibbeln dürfen. Vielleicht vergeht die Zeit ja schnell. Ich hab nur Angst, dass er mich nun mobbt, wo ich ihn doch so an seinem Ego gekratzt habe. %-| Wenn er das tut, wird es nämlich für mich die nächsten Monate echt happig, ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich es dann noch aushalte. :-(


    Marsh,


    und? Hast du deine Mens bekommen oder besteht vielleicht noch Hoffnung? ???


    Elbnixe,


    echt der Hammer, was sich der Arzt da geleistet hat! Ich frage mich aber auchm wieso ihr so lange warten müsst, bis ihr erneut untersuchen lassen könnt. :-/


    Christina,


    :°_ ich wusste ja gar nicht, dass du auch so nen komischen Chef hast! :°_ Mein Beileid, ich weiß ganz genau, was du durchmachen musst. :-( Das ist echt nett, wenn die Leute ihren Frust an einem auslassen. Das macht meiner ja auch, aber eher mit den armen Helferinnen. Die können einem auch manchmal leid tun.


    Aeskulapa,


    freut mich, dass es deinem SchwiePa ganz gut geht! Dann hat er es vielleicht bald überstanden? Was meinen die Ärzte? Wird er wieder vollständig gesund? ???


    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag! *:)

    *:)


    Also, die Mens ist heute gekommen. Also besteht keine Hoffnung mehr. Muss dann wohl zur Eileiteruntersuchung und ich hab Angst. Hoffentlich läuft der Mist da durch, sonst muss ich auhc noch zur Bauchspiegelung. Das find ich richtig schlimm. Hab glaub ich ein Trauma vom letzten Mal.


    Luise, ich bin auch für's durchhalten. Und wenn's nur noch 9 Monate sind, das ist ja nicht die Welt. Bist doch psychisch stark, das kriegst du schon hin.


    Chirstina: Viel Göück fpr die OP


    alle anderen *:)

    Stimmt, das hab ich gestern ganz vergessen!


    Christina,


    ich drück dir auch die Daumen für die OP! @:) Dann bist du ja nun sicher auch erst mal krankgeschrieben... Gute Erholung wünsch ich... @:)@:)@:):)_


    Marshi,


    :°_ Schade... Ich fühle mit dir! Aber warte erst mal ab. Vielleicht reicht es schon, wenn die es mit US und dem KM machen. :°_ BS wäre natürlich nicht so dolle. :-/ Weißt du denn schon, wann die Untersuchung stattfinden wird? ???

    Mädels... sorry, hab momentan nicht viel Zeit zum Schreiben! Am Wochenende findet der große Umzug ins Dachgeschoss statt und dann kommen hoffentlich wieder bessere Zeiten!


    Ich hab nur eine ganz kurze Frage an unsere Zahnärztin!!!


    Und zwar - wir waren gestern mit Sophie bei der U6 und da meinte der Kinderarzt, dass wir jetzt beginnen sollen, Flourtabletten zu nehmen. Bisher haben wir ja nur mit flouridhältiger Zahnpasta geputzt (Elmex). Heute war ich in der Apotheke um mir diese Tabletten zu holen und habe gefragt (nachdem ich das beim Kinderarzt vergessen habe zu fragen), ob wir jetzt mit der Elmex weiterputzen können oder ob das zu viel Flour ist. Meinte sie: Entweder, oder!


    Also bin ich danach noch in eine Drogerie um eine Kinderzahnpasta ohne Flour zu kaufen... Fehlanzeige! Habe KEINE EINZIGE gefunden!?!?!


    Bitte, was sollen wir jetzt tun?!? Bin etwas ratlos... Kann man zuviel Flour einnehmen?!?


    Ich hoffe, du kannst mir helfen!!!


    Wünsche euch allen noch einen schönen Abend!


    *:)*:)

    huhu *:)


    stichpunkte von mir weil mit 1-fingersuchsystem und das mit links :-p


    OP: war super, ich durfte sogar zugucken :-o


    danach: auja! drainage war bis heute drin, weil zu viel blutung, seit die raus ist => viiiel besser!


    marshi :°_:°_:°_


    erdbeere: zu viel flour ist schlecht, lieber bei elmex bleiben und tabletten vergessen :)*


    luise: ich wußte selbst auch nicht, dass mein chef so ist, sonst hätte ich den job gar nicht genommen. sitzen im selben boot: müssen da jetzt durch wegen karriere + familienplanung :)_ bleib stark, es ist nicht für ewig und wichtig für die zukunft.


    ich grüß euch alle, hau, die mit der klumppfote :-p*:)

    danke marshi :)_@:)


    das schlimmste war das ziehen der drainage: die war ja 48h drin, also auch schon ein bißchen festgewachsen... und ich dachte die machen das vorsichtig auf... neee nix virsichtig und nix aufmachen... einer hält den gips fest und der andere zieht einfach mal feste dran :-o{:( auja!!!!!! naja, aber ich will gar nicht jammern, was du im moment durchmachst ist ja viel schlimmer als ein paar tage auja :°_


    gips kommt (hoffentlich) morgen ab, aber nen verband/schiene muss noch dran, bis es verheilt ist. ich muss das aber ab morgen schon wieder bewegen, nur nicht belasten...


    ich hoffe du brauchst keine bauchspiegelung, davor hätte ich auch total angst :°_:)*

    dafür geht das tippen erstaunlich besser als ich dachte, aber habt ihr schon mal versucht nur mit links einen joghurtbecher zu öffnen? zähne zu putzen? das fängt ja schon damit an: wie kriege ich die pasta auf die bürste? ;-D haare zu waschen? oder eine x-beliebige verpackung aufzureissen? das geht echt gaar nicht ;-D