Zitat

    Danke für die lieben Wünsche. Ich bin aber erst 29 v1.0 ;-D ...

    Na geil, da hab ich mich mal wieder so richtig in die Nesseln gesetzt ;-D


    Du schriebst ja "29a" - hatte mich gewundert, dass es a und nicht b ist, und dachte mir dann "Naja, wird wohl einen tieferen Sinn haben, dass sie nicht 29 schreibt" :=o War natürlich nicht böse gemeint, aber wenn ich dich nicht total falsch einschätze, dann bist du ja auch nicht der Typ, den sowas großartig tangieren würde ;-)


    Weisheitszähne...auf der einen Seite sind sie teilweise raus, auf der anderen weiß ich's nicht, aber durchgebrochen sind sie jedenfalls noch nicht. Hab mir aber nochmal das Röntgenbild angeguckt, und das eine fiese Loch, das ich da erkennen kann ist sowieso in einem 6er, also ist es sowieso Jacke wie Hose.


    Warum ziehen...ahjo. Meinte er von sich aus, und böse drum bin ich da auch nicht. Habe mich nicht Jahrelang zum KFO geschleppt, um dann zu riskieren, dass die mühsam gerichteten Beißerchen wieder aus der Reihe tanzen. Kann mir auch gut vorstellen, dass es sowieso höchste Eisenbahn ist, habe unten an den Schneidezähnen noch einen Retainer und trotzdem hat sich einer der Eckzähne da nun ein bisschen verschoben :-/


    Und wo wir grade bei dem Thema sind - Zahnarztsprache ist total super. Wenn's dafür Volkshochschulkurse gäbe, ich würde einen nehmen, nur um's öfter zu hören ;-D

    Hallo Mädels

    Erstmal liebe Luise, ich wünsche Dir natürlich auch alles liebe nachträglich zum Burzeltag. Ich hoffe ihr habt schön gefeiert und die Korken knallen lassen oder feiert ihr noch?


    Was das Thema Hund angeht, das ist so eine Sache. Mein Männe fährt schon jeden Tag nach Berlin und das in Schichten (Fahrzeit mit Auto etwa 1,5 Stunde, eine Tour). Ich sehe ihn so schon kaum, wenn ich arbeiten bin (hier in der Region), wenn ich dann auch noch weiter fahren muss, dann habe ich erstens von meinem Männe nichts und zweitens der Hund nichts von uns. Mein Schwmu kümmert sich ja auch oft um ihn, auch wenn ich dann wieder arbeiten gehe, aber nur bei ihr lassen, will ich den kleinen auch nicht. Außerdem denke ich schon an die nahe Zukunft. Wenn ich nach Berlin arbeiten gehe und vielleicht in eins zwei Jahren einen Wurm planen will, dann wäre es mir für die Zeit danach und auch während der Elternzeit lieber, wenn ich hier in der Region was habe. Berlin ist nämlich auch etwa 1,5 - 2 Stunden von uns entfernt (eine Tour mir Bahn). Daher bin ich der Meinung, dass es reicht, wenn einer in Berlin ist. Ich versucher, erstmal hier was zubekommen, wenn es gar nichts wird, dann kann ich immer noch sagen, ich gehe wieder da hin. Mal abwarten.


    Christina,


    Kann ich mir den Müllmann mal ausleihen? Deine Narbe wird bestimmt aber noch etwas heller werden und dann sieht man sie bestimmt auch nicht mehr ganz so doll.


    Erdbeere,


    Danke, danke, ich werde mein bestes geben. Habe nächste Woche ein Gespräch. Mal sehen was da raus kommt. Die Bilder von dem Zimmer sind aber süß, da lässt es sich bestimmt gut schlafen, wenn ich Sophi wäre


    mince,


    Ich hatte das Beratergespräch gestern. Die Tante, war genauso alt wie ich, hat irgendwas gefasselt, was ich ihr in den Bogen schon mitgeteilt habe und meinte dann noch knall hart "ich muss sie aber national einschreiben" Ich glaube ich spinne. Die reden was von Junge Leute hier halten und wollen dann aber, dass wir irgendwo eingesetzt werden, wo wir hunderte Kilometer von der Familie weg sind:(v:(v:(v


    Was das Thema Weisheitszähne angeht, ich habe meine alle vier zur gleichen Zeit ziehen lassen und würde es immer wieder so machen. Du hast die Schmerzen mit zwei, aber auch mit vier. Zumal ich sagen muss, dass ich kaum Schmerzen hatte, nur an dem Tag, als sie gezogen worden sind. Die Wangen waren auch nicht wirklich blau, was man bei den meisten sieht. Nur eins war bei mir kompliziert: eine Wurzel ist um den Kiefer gewachsen, das war dann etwas schmerzhaft beim ziehen.|-o


    So ich verabschiede mich dann mal ins Wochenende und wünsche euch allen dieses auch *:)*:)*:)*:)*:)

    Huhu!

    Minze,


    nee, hast mich scho richtig eingeschätzt - juckt mich nicht, dass du mir schon zum 30. gratulieren wolltest. In einem Jahr ist es ja dann sowieso soweit. Du denkst bestimmt, wow, was für ein hohes Alter, du Küken. ;-)

    Zitat

    Und wo wir grade bei dem Thema sind - Zahnarztsprache ist total super. Wenn's dafür Volkshochschulkurse gäbe, ich würde einen nehmen, nur um's öfter zu hören ;-D

    Ok, dann hab ich hier eine kleine Extraeinlage für dich!


    Wenn deine 8er zum Teil retiniert oder verlagert sind, müssen sie sowieso extrahiert bzw. osteotomiert werden, nicht dass es noch zu einer Pericoronitis mit darauffolgendem Logenabszeß kommt.


    Danach sollte aber unbedingt noch die Karies excaviert werden, damit dein 6er keine Pulpitis purulenta bekommt und am Ende noch endodontische Maßnahmen oder gar eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden müssen! Hast du dich denn nun eigentlich für Füllungen aus Komposit oder Glasionomerzement entschieden? ;-D Reicht das ?


    Hummelli,


    danke, wir feiern heute noch. Ich bekomme heute Abend Gäste, die ich thailändisch bekochen werde.:-q:-q


    Danach werden wir vielleicht ein bisschen Karaoke machen.


    Ich versteh deine Denkweise schon. Aber andererseits würde ich zusehen, dass ich in deinem Alter nicht lange arbeitslos bleibe. Und bevor ich vom Arbeitsamt einen Job in Buxtehude annehmen müsste, würde ich mich leiber drum kümmern, dass ich ganz ganz schnell was in Berlin bekomme. Und wenn ihr Nachwuchs plant, dann kannst du ja eh mit Kind da wohnen bleiben, wo du nun bist. :)*


    Ist ja auch immer so eine Frage mit dem Elterngeld. Stell dir doch mal vor, du bekommst in den nächsten 1-2 Jahren keinen Job bei euch in der Region. Dann hast du fast kein Elterngeld und es wird auch wieder knapp.


    Wenn ich du wäre, ich würde versuchen, flexibel zu bleiben, solange ich es von den familiären Verhältnissen her noch bin. :)*@:)


    Christina,


    die Nähte sehen ja schon so aus, als müssten sie echt bald raus... Die sind nun schon seit 2 Wochen drin, oder? ??? Find ich komisch. Eigentlich macht man die schon viel eher raus - damit die Narben nicht so häßlich werden :-/.


    Aber hey, damit kannst du dann echt angeben - das ist doch cool! :-D;-)


    Ich muss jetzt noch Einiges vorbereiten für meine Feier heute Abend. Der Clou ist ja, dass ich Arme heute auch noch in die Praxis muss - putzen! :-o Weil das nämlich die Helferinnen nicht auf die Reihe bekommen in der ihnen vorgegebenen Zeit, dürfen alle heute ran. %-|>:( Aber man will ja nicht jammern, gell?


    Ok, euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende! *:)

    Hallo,


    also nochmal zu dem Thema Job. Ich bin da auch der Meinung wie du luise, dass es besser ist einen Job zu haben, als einen der irgendwo ist. Ich habe ja auch nicht vor ewig arbeitslos zu bleiben. Ich versuche es erstmal hier, habe ja auch noch einige Bewerbungen offen und nächste Woche einige Gespräche. Hoffe, dass da was da bei ist. Wenn ich aber bis nächsten Monat nichts habe, dann werde ich auch wieder in Berlin schauen. Aber wie gesagt, ich will es erstmal hier probieren. Ich habe ja auch noch mein Studium nebenbei, ist ja nicht so, dass ich gar nichts mache.

    Huhu! *:)


    Luise, nachträglich alles Gute zum Geburtstag! @:)@:)@:)@:)@:) Wusste ich auch nicht (bzw. ich schau da nicht dauernd nach), also werf ich mir auch nichts vor. ;-) Feiert schön heute abend! Karaoke

    Ich liebe singstar! x:) Haben uns erst vor kurzem einige neue Spiele gekauft.


    Zu meinem Termin: Ich soll es nächsten Zyklus nochmal mit Spritzen probieren. Danach will sie mir einen Antrag für IUI schreiben (dann wäre das lästige Thema Sex und BE gegessen. ;-)). Nur wenn die KV wieder so lange braucht, bis sie antwortet, dann dauert das noch ein hslbes Jahr. :(v


    Dann sollen wir noch zum Urologen wegen meinen BE. Männe soll einen Harnröhrenabstrich machen lassen, um auszuschließen, dass er mich immer ansteckt. Da ist er natürlich total begeistert.


    Mein ES müsste heute kommen (am Do. war der Follikel 1,6cm groß). Das "Tolle" an der Sache ist, dass ich schon wieder meine Blase spüre und ich überhaupt keine Lust auf Sex habe. Hab nicht mal mehr fruchtbaren Schleim. Muss ich heute wohl wieder mal durch. :(v Mich kotzt die ganze Sache langsam richtig an.


    LG @:)

    Zitat

    nee, hast mich scho richtig eingeschätzt - juckt mich nicht, dass du mir schon zum 30. gratulieren wolltest. In einem Jahr ist es ja dann sowieso soweit. Du denkst bestimmt, wow, was für ein hohes Alter, du Küken

    Alles Gute zum Geburtstag du Jungspund-Luise ;-D@:)

    Hallo!


    Also zum Thema Job: Das Vorstellungsgespräch war sehr gut und ich war gestern Probearbeiten. Auch das lief gut und die, die mich betreut hat meinte auch, dass das wohl was werden wird und dass es ihr sehr gut gefallen hätte...Aber der Chef wollte mich diese Woche mal anrufen, also mal sehen, was da noch so kommt.


    Thema Weißheitszähne: Ich habe alle 4 in Vollnarkose ziehen lassen, weil ich solche Panik vorm Zahnarzt habe, dass ich wahrscheinlich die gesamte Praxis zusammengeschrien hätte und das wollte ich dem lieben Arzt nicht zumuten. Von den Schmerzen her würde ich das immer wieder so machen. Bei mir ist es auch nicht blau geworden oder so, nur ein bisschen dick.

    @ Luise

    Von mir auch alles Gute nachträglich zum Geburtstag!!

    @ Minze

    Zitat

    Tini**, bin ja gespannt, dann könnte es ja durchaus sein, dass ihr im Sommer gen Heimat zieht =O Wie ist nun eigentlich die aktuelle Situation mit der Uni? Rechtzeitig einschreiben lassen konntest du dich nicht mehr, oder? Und nun bis August oder November oder so nichts, oder? Wie liefe das eigentlich bei einem Umzug?

    Ja, das kann echt sein, dass wir im Sommer wieder zurückziehen, das hängt aber von mehreren Sachen ab. Zunächst einmal davon, ob mein Freund da einen Job bekommt und ob ich da einen Referendariatsplatz kriege. Wir sind beide eigentlich dafür, dass wir wieder zurück wollen. Ich habe mich aber für NRW und NDS um einen Referendariatsplatz beworben, also mal sehen, was dabei rumkommt. In NRW würde es im September losgehen und in NDS im November, wobei es in NDS ein halbes Jahr kürzer geht als in NRW. Die Sache mit dem Studium hat leider nicht geklappt, denn die bei der Uni sahen sich nicht in der Lage die Sachen rechtzeitig zu korrigieren und mir die Bescheinigung zukommen zu lassen. Na ja, jetzt habe ich mich einfach an der Uni Marburg eingeschrieben, damit ich weiterhin als Student gelte für die Übergangszeit. Das erleichtert mir einiges bzgl. KV und so...Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und versuche das Beste aus dieser Langeweile zu machen...:-/


    Liebe Grüße*:)*:)

    Huhu *:)


    So, die Fäden sind raus. Und ja, die waren tatsächlich 14 Tage drin, damit die Narbe auch so richtig ekelig ausschaut am Ende >:( Und jetzt darf ich Narbenmassage betreiben, weil das ganze Bindegewebe dadrunter total dick und verhärtet ist. Äußerst schmerzhafte Sache. Aber ich will nicht klagen, denn immerhin kann ich die Hand jetzt wieder super benutzen. Natürlich noch keine schweren Dinge, aber so die leichteren Sachen gehen von der Beweglichkeit her wirklich sehr viel besser als vorher :)^


    Erdbeere: Mensch, ihr habt wirklich ein tolles Haus und ich bin auch von dem Kinderzimmer mal wieder schwer begeistert :-D Und so toll geräumig, da ist richtig Platz zum spielen drin :)^ Habt ihr wirklich super hinbekommen :)z


    Mince: ich hab meine Weisheit auch behalten und kann daher keinen Tipp geben. und zum KFO: bin da auch jaaaahrelang gewesen... mit welchem Ergebnis? Zähne sahen 3 Jahre nach Beendigung der Behandlung wieder genauso aus wie vorher :-p Ich persönlich glaube, das ist alles nur Geldmacherei, denn ich kenne sehr viele, bei denen sich die Zähne wieder verschoben haben sobald die Behandlung beendet war. Gut, damit hab ich Dir jetzt zwar nicht weitergeholfen, aber wenigstens auch meinen Senf dazugeben ;-D


    Hummelli: ich würde parallel überall Bewerbungen hinschicken. Du verlierst ja nur Zeit, wenn Du wartest. Und es ist nicht schön große Lücken im Lebenslauf zu haben. Es wird dann nur schwieriger wieder was zu finden. Wenn Du was in der Nähe findest, dann kannst Du ja allen in Berlin absagen, aber Du solltest auf jeden Fall auch jetzt schon mal Bewerbungen dorthin schicken.


    Luise, wenn ich Dich mal persönlich treffe traue ich mich vermutlich gar nicht den Mund aufzumachen, wenn Du dann solche Sachen über meine Zähne sagst ;-D;-D;-D :=o Warum gibt es eigentlich Menschen mit tollen Zähnen und Menschen mit Mistzähnen? Mein großer Bruder hat nicht eine einzige Füllung... ich dagegen in quasi jedem Zahn. Putzen tu ich wie ein Weltmeister, aber irgendwie hab ich Pech gehabt, als der liebe Gott Zähne verteilt hat :-p Naja, dafür sichern Leute wie ich Deinen Berufszweig :-D ;-)


    Marshi: Mein Beileid zum x:)-Zwang, hatte auch am Wochenende wieder Blasenprobleme :-/


    Ich drücke Dir wieder gaaaanz feste die Daumen :)^:)^:)^ Nachdem Dein Körper sich letzten Zyklus an die Medikamente gewöhnt hat, klappt es diesen Monat bestimmt :)z Tschaaaccckkkkaaaa, Du schaffst das! :)*:)*:)*


    Aeskulapa, Tini, Elbnixe, Einfach-Du *:)*:)*:)


    Liebe Grüße @:)

    Kurzes Lebenszeichen *:)


    Luise: ALLES GUTE NACHTRÄGLICH ZUM GEBURTSTAG!!! :)*:)*@:)@:)@:)@:) Ich hoffe du hattest einen tollen Tag mit deinen Liebsten!!!


    Christina: Da bist du ja jetzt wieder richtig fit!! Und Tilli steht seinen Mann hier richtig gut. Niedlicher Fratz!!


    Marshi: Daumen sind wie immer gedrückt!!!


    Hummeli: Dir natürlich auch Daumedrück für Job.


    Das gleiche gilt für Minze!!


    Erdbeerchen: Keine Ahnung ob es eine Möglichkeit zwecks künstlicher Befruchtung gibt. Haben ja nie mit so nem Scheiß gerechnet. Letztes Jahr haben wir noch "aufgepasst" dass ja nix im falschen Moment passieren kann. Wie sinnlos... Werden uns darum kümmern wenn wir wissen wie es bei Männe aussieht, wenn das Testosteron endlich abgebaut ist...


    Minze: Naja, wenn es nur um das warten gehen würde, wäre ich relativ entspannt. Meine Ansicht zum Thema Schwanger werden hat sich seit dem Schock total gedreht. Jetzt geht es mir nicht mehr darum unbedingt jetzt in diesem Moment schwanger zu werden, sondern jetzt tgeht es darum überhaupt jemals schwanger zu werden. Also scheiß auf das halbe Jahr. Wenn wir danach Chancen haben, werde ich der glücklichste Mensch sein. Aber der Arzt hat Männe ja gesagt dass er zeugungsunfähig ist und das ist natürlich was exestenzielles... nie eigene Kinder - Alptraum. Also um es kurz zu sagen: Egal ob dieses, nächstes oder in fünf Jahren, hauptsache wir haben das Glück und dürfen irgendwann das Elterndasein erleben! Also wenn alles gut geht, werden wir nächstes Jahr zusammen schwanger, ok?!


    Luise: Naja, das Testosteron (ist ja eine drei-monats-spritze) wirkt noch bis ca. ende Mai. Danach braucht (laut internet, keine ahnung ob die angaben stimmen) der Körper ca. 8-12 Wochen wo sich das Spermium wieder herstellt. Also können wir rechnen August/September wäre ein realistischer Zeitraum um noch mal ein Sg zu machen. Bis dahin brauchen wir auch keine weiteren Untersuchungen machen, da es eh nicht funktionieren wird... Bekomme am Freitag erstmal die Ergebnisse von meinem Hormonstatus, den ich habe machen lassen .Mal sehen... aber selbst das ist im Moment alles egal.


    Wir machen dafür jetzt tolle Pläne für dieses und nächstes Jahr zwecks Urlaube... Also, das Leben geht auch so erstmal weiter und ist gar nicht so schlecht ;-)


    Ich drück euch alle ganz fest!!! :)_:)_:)_:)_

    Hallo ihr Lieben,


    Ich hatte heute Bewerbungsgespräch und die waren echt angetan von mir, jetzt heißt es nur abwarten und :)D. Die wollten sich in drei vier Wochen melden.


    Christina,


    Das mit den Lücken ist richtig, aber man beachte, dass ich nebenbei studieren und somit jeden Tag im Stoff bin. Daher sehe ich das mit den Lücken nicht so eng. Ich warte den April jetzt noch ab und dann werde ich weiter sehe. Noch sehe ich postiv. Schließlich in ich ja gerade mal zwei Wochen arbeitslos.


    Den anderen *:)*:)*:)

    Moin, Moin!


    Luise,

    Zitat

    Du denkst bestimmt, wow, was für ein hohes Alter, du Küken. ;-)

    Nix da, werd' du erstmal so alt, wie ich mich körperlich fühle ;-D


    Bzgl. der Dentalsituation - ich hätte ja gerne eine Kompositfüllung (das Wort kannte ich vorher sogar xD), aber 180€ in Anbetracht der Tatsache, dass mein "Gehalt" für den Monat April nichtmal ganz vierstellig sein wird und unsere Rücklagen alle für Möbel draufgegangen sind, ist das vermutlich einfach nicht machbar, werde aber mal schauen, wie es zum Ende des Monats hin aussieht, vielleicht bleibt ja vom letzten normalen Gehalt mehr über, als sonst :-/


    Marsh, meine Daumen hast du natürlich wieder. Und hey, ist doch super, dass sie den Antrag jetzt schon fertig macht, selbst, wenn es dann noch dauern sollte, bis der durch ist - immerhin wird er frühzeitig eingereicht :)* Kam schon was wegen dem Abstrich?


    Tini, och schade, Aufbaustudium hat sich dann wohl gegessen, was? Aber was soll's, fertig bist du bis aufs Referendariat ja sowieso, und das dauert ja auch noch lange genug ;-) (zumindest kam es mir bei Marsh eeewig vor, und ich glaube, ihr auch ;-D)


    Christina, naja, meine Zähne sind schon wirklich schön, finde ich, KFO hat sich für mich alles in allem definitiv gelohnt, wobei meine Mutter bis heute felsenfest davon überzeugt ist, dass die feste Spange Geldschneiderei war und nach...uff...7, 8 Jahren losen Spangen schon alles in Butter gewesen wäre. Aber gut, das mag tatsächlich sein, hatte die Feste auch nur ein dreiviertel Jahr, was mir doch arg kurz vor kam :=o Und vonwegen allgemeiner Zahngesundheit - vermutlich gammeln deinem Bruder unwissentlich seinerseits die Backenzähne weg, so wie mir - bis vor Kurzem war ich immerhin auch der Albtraum eines jeden Zahnarztes, mehr als Stempel im Bonusheft durften die nie machen, bei meiner letzten Füllung war ich glaube ich 8...


    Übrigens Gratulation zur zurückgewonnenen Zweihändigkeit :-D


    Elbnixe, das ist ein Deal ;-)


    Hummeli, toi, toi, toi :)^


    _________________________________________


    War ja heute beim Arbeitsamt für melden und dieses Gespräch, war nur halb so wild. Die gute Dame hat von sich aus erkannt, dass sie mir nicht wirklich helfen kann: "Naja, da kann ich nicht viel machen, in unserer Datenbank gibt es ja nichtmal Namen für das, was sie gemacht haben, da kann man sie dann ja nichtmal finden...da müssen sie selbst auf den einschlägigen Seiten für ihre Branche suchen". Hut ab :)^


    Morgen früh kommen die Weisheitszähne raus, weiß aber immernoch nicht, welche. Wenn sie alle 4 ohne Vollnarkose rausholen können (Zuzahlung, wäh), dann mache ich das, denke ich. Schmerzen werde ich eh haben, dann lieber in einem Rutsch.


    Ansonsten bin ich seit Montag morgen fußlahm. Bin aufgewacht mit einem Gefühl, als wäre ich den Tag zuvor mehrere Kilometer in schlechten Schuhen auf Beton gelaufen - aber auf den Hacken. Habe aber das ganze Wochenende nur Zuhause rumgehangen. Ist immernoch da und macht bisher auch keine Anstalten, besser zu werden. Das soll mal einer verstehen. Wenn's noch da ist, wenn mir das Fressbrett nicht mehr weh tut, dann geh ich damit glaube ich mal zum Onkel Doc, habe nämlich auch wieder so eine Phase, wo ich ständig nur Rückenschmerzen und Hüftschmerzen hab und generell irgendwie steif bin, da drücke ich mich ohnehin schon ewig vor. Ich schleiche hier durch die Wohnung wie eine 70jährige (Gut, etwas schneller vielleicht, aber ähnlich unergonomisch ;-D)


    Grüße an den Rest *:)*:)

    Huhu! *:)


    Minze, sag mal, wie alt bist du denn gleich??? Aber das mit dem fußlahm kenn ich auch. Ich hab seit heute Muskelkater un beiden Beinen und hab keine Ahung, woher. :-/


    Tja, wir haben am 29.4. oder so einen Termin beim Urologen wegen dem abstrich. Doch so bald... Meine Blase spür ich auch schon wieder, nach 3mal Sex die letzten tage...


    Ja nee, die macht den Antrag ja noch gar nicht fertig, sondern erst, wenn es nach dem nächsten Spritzenzyklus noch nicht geklappt hat (wovon ich augeh). un ddann zähöen wir noch 6 Monate dazu (wenn es wieder os ist wie letztes Mal), dann könnten wir das im November machen... Auch so bald...


    viel Glück für deine Beißerchen morgen! Wird schon nicht so schlimm werden (Ich fand das nicht schlimm).


    Hast du von dem einen job, den du in Aussicht hattest, noch nix gehört???


    hummelli: drück dir die Daumen! :)^


    LG an alle @:)

    22, also noch nicht der Rede wert ;-)


    Muskelkater in den Beinen? 3 mal Sex die letzten Tage? Erklär' mich für verrückt, aber ich glaube da einen potentiellen Zusammenhang zu sehen ]:D


    Hast du mal rumgehorcht, wie lange das bei anderen Leuten mit dem Antrag bewilligen gedauert hat? Finde das komisch, dass man auf sowas so lange warten muss, wo die Leute zu dem Zeitpunkt doch eigentlich immer schon 1-2 Jahre alles probieren und einigen ja auch echt die Zeit wegläuft:-/ Oder ist das einer von diesen PKV-Spezialfällen?


    Bei diesem einen Job da muss ich ja nun doch noch zu einem zweiten Bewerbungsgespräch nächste Woche, also wird das wohl noch dauern. Und danke, die Beißerchen freuen sich (solange sie noch können ]:D).


    Muss jetzt aber weg, habe mir vorgenommen, heute noch so viele kauintensive Sachen zu essen, wie irgendmöglich. ;-D

    ;-D Was willst du denn kauintensives essen???


    Also, so wild waren wir dann auch wieder nicht, dass ich davon Muskelater krieg. Ich beweg mich da eh nie. ;-)


    Nee, bei wem soll ich mich denn umhören??? Ich weiß nur, dass mein PKV das letzte Mal wegen der genetischen Untersuchung so lange rumgemacht hat. Das waren bestimmt 4 Monate. Sie hatten auch meinen Antrag nicht weitergeleitet und das ganze ging erst los, als ich da wutentbrannt angerufen hab. Hoffe nicht, dass die das nochmal so machen (muss ich eben gleich anrufen). Danach hat's dann nochmal so ca. 1 Monat gedauert, bis der Antrag durch war. Ich hab ja auch noch die Beihilfestelle, da muss ich das ja auch beantragen...


    Man muss denen eben immer Dampf machen.


    Haben die so viele Bewerber, wenn die 2 Runden Gespräche machen???


    In letzter zeit werden echt viele entlassen, bei meinem Mann jetzt auch 2 in der Abteilung...:-/

    Das stimmt Minze, das Referendariat geht noch lange genug. Von daher werde ich die Zeit in Ruhe jetzt noch genießen und nebenbei ein bisschen jobben. Ich weiß garnicht, ob ich es hier schon geschrieben habe, aber ich habe den Job bekommen:-D:-D:-D Jetzt kann ich mir nebenbei ein bisschen Geld verdienen.


    Ich wünsche dir alles Gute für deine OP, ruh dich schön aus!


    Christina, schön, dass die Nähte raus sind. Mit deiner Kriegswunde kannst du jetzt echt angeben;-)


    Marsh, ich will doch mal für die PKV hoffen, dass die sich diesmal nicht so dämlich anstellen. Ist ja schon zimelich frech...