• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    @ Christina

    :°_:°_:°_ Ich drücke dir auch ganz dolle die Daumen, dass weder du noch euer Kleiner Borreliose hat. Ich meine, man kann damit ja leben, aber es ist bedeutend schöner gesund zu sein!

    @ Marsh

    Ha, die Aussage fand ich auch zum schießen:

    Zitat

    Aber er meint, die Tussi hätte bei niemandem anders überhaupt landen können

    War/ Ist sie so grässlich???


    Kurz zu mir..Mein Freund hat sich wieder eingekriegt. So langsam geht es in den Endspurt, aber er ist ziemlich ruhig. Zwei Wochen noch Unterstützung pur und Haushalt ganz alleine erledigen und dann kann ich mich zurück lehnen;-) Er hat versprochen, dass er mir danach alles hinterher trägt, ich ihm jegliche Hausarbeit aufdrücken kann und er wird sie machen. HA! Das ist doch mal ein Schlaraffenland;-D Mal sehen ob er dann auch hält was er verspricht.

    Hallo Ihr Lieben!

    Na, Mensch, dann will ich doch mal dafür sorgen, dass wenigstens ein kleines bisschen Leben wieder in den Faden kommt...


    Christina,


    was macht der Borrelioseverdacht?


    Marsh,

    Zitat

    Klar haben wir da drüber geredet, auch über den Spendersamen, wenn du jetzt darauf anspielst. Da ist er gar nicht begeistert... Ich würde aber wirklich erst ne ICSi probieren, bevor ich zu Spendersamen übergehe. Wer weiß, von was für nem Psycho ich da Spermien krieg... zum Schluss brauch ich nen Exorzisten daheim oder so.

    *muahahahahahaha* Stelle ich mir gerade bildlich vor. Ich kann mir vorstellen, dass er davon nicht gerade begeistert ist. :)z Aber andererseits denke ich, nur, für den Fall, dass es mit der ICSI nicht klappt, dass er ja sonst eure Bezihung aufs Spiel setzt. Immerhin denke ich, dass es für dein Gerechtigkeitsempfinden nicht sonderlich gut wäre, wenn er ein leibliches Kind hat und dir diese Erfahrung verwehren will. :|N


    Erdbeere,


    WO BIST DU? *ruf*


    Haben denn die Mamas was von ihren Männern zum Muttertag bekommen? Würde mich nur mal so interessieren. Ich bin leider leer ausgegangen. :-/ Ich wurde nur gefragt, ob ich der Meinung wäre, dass mein Kind was für mich gebastelt hat. Der Teufel. ]:D


    Minze,


    was machen die Vorbereitungen für den neuen Job? Wie geht es dir? :)_


    Aeskulapa,


    :)_@:)


    Tini,


    hat sich denn die Nervosität deines Mannes wieder gelegt??


    Ok, ihr Lieben. Bis später! *:)*:)*:)@:)

    @ Luise

    Ja, die ist eindeutig besser geworden. Ihm fehlen jetzt neben dem Fazit nur noch Kleinigkeiten. Man bin ich froh, dass er jetzt so ruhig und zuversichtlich ist...Danach stehen dann zwar Bewerbungen an, aber die soll er dann wohl auch noch meistern.:-D

    Na das ist doch schön, dann denke ich mal, dass es in eurer Beziehung auch wieder etwas entspannter zugeht, gell? :)_


    Ich meine, wer kennt das denn nicht. Schrecklich, wenn man immer unter Druck steht und einen bestimmten Termin vor Augen hat, und man bis dahin noch eine Arbeit bewältigen muss, von der man keine Ahnung hat, ob man es schafft. :-o


    Und dann hat er ja sicher erst mal ein paar Wochen Ferien, bis er einen neuen Job hat, oder? ??? Wird doch sicher eine tolle Zeit sein, die euch da erwartet! :)^;-)

    Ja, es ist wirklich wieder entspannter.:)^ Ich verstehe das auch voll und ganz, dass er da so unter Druck steht, nur irgendwie hat mir nach der ganzen Zeit die Kraft gefehlt. Jetzt geht es aber wieder und wir haben uns auch schon ein paar Sachen überlegt, die wir gerne machen möchten, wenn er fertig ist. Sein Job würde wahrscheinlich frühestens Juli/ August losgehen (wenn er denn dank der Wirtschaftskrise überhaupt einen bekommt:-/). Also haben wir bis dahin genug Zeit, auch wenn wir beide als Aushilfen nebenbei arbeiten, aber so viel arbeiten wir ja nicht...


    Und wie geht es dir so, Luise?*:)*:)

    Huhu *:)


    Borreliose- Ja oder nein? Ich weiß es nicht %-| Ich habe jetzt diese Cortisoncreme drauf geschmiert und der Fleck ist davon weggegangen. Mein Arzt meint wäre es diese Wanderröte gewesen, dann hätte die sich nicht von oberflächlich aufgetragenem Cortison beeindrucken lassen. Er behauptet schon mehrere solcher Fälle behandelt zu haben. Er machte einen kompetenten Eindruck auf mich... Fazit: erstmal keine AB. Abwarten und Beobachten ist angesagt. Ob das jetzt besser oder schlechter ist als sich präventiv mit AB voll zu stopfen weiß ich nicht... aber irgendwie ist es mir momentan lieber so.


    Muttertag? Ja, ich hab ein Geschenk bekommen: ich darf mir eine neue Bluse kaufen! Warum? Weil mein Sohn sich auf die Fresse gelegt hat (woran übrigens eines der großen Monster schuld war... wieder ein Grund mehr, die von meiner Maus fern zu halten) und mir dann meine gute Bluse mit riesigen Blutflecken versaut hat :-p So viel zu meinem Geschenk ]:D ;-D Ich erwarte aber von meinem Männe auch kein Geschenk muss ich sagen. Immerhin bin ich ja nicht seine Mutter ;-)


    Tini: Endspurt diese Woche! Tschackaaaa!


    Erdbeere, Dich haben wir wahrhaftig schon länger nicht mehr gelesen. Wie geht's Dir?


    Liebe Grüße an alle anderen, ich habe ausnahmsweise mal einen Haufen Arbeit vor mir liegen %-|

    Huhu!

    Zitat

    Und wie geht es dir so, Luise? *:) *:)

    Oooch... ganz gut eigentlich. Ich bin nebenbei schon ein bisschen mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt. Heute in zwei Wochen bin ich schon auf Djerba, ich fliege eine Woche mit meiner Mama und Annabelle hin. Ich hoffe, dass da die Neuro weggeht und dass wir und da ein bisschen vom Alltagsstress erholen können! :)*


    Ansonsten das Übliche. :)* Viel Arbeit, wenig Zeit, aber wem geht es denn nicht so.


    Etwas Neues gibt es dann aber doch. Mein Männe und ich planen, dass wir uns so in 3-5 Jahren ein Haus bauen oder kaufen wollen. Irgendwie haben wir uns dann doch überlegt, dass es echt ätzend ist, wenn man ein Kind hat, berufstätig ist und dann keinen Garten. Es kommt schon ab und zu vor, dass ich von Arbeit komme und eigentlich am Liebsten auf der faulen Haut liegen muss und dann muss ich aber noch mit Annabelle auf den Spielplatz, weil der kleine Racker keine Lust auf daheim brav spielen hat. :|N;-)


    Christina,

    Zitat

    Mein Arzt meint wäre es diese Wanderröte gewesen, dann hätte die sich nicht von oberflächlich aufgetragenem Cortison beeindrucken lassen.

    Ich wünsche es dir! Letztlich hat er damit ja auch recht... Vielleicht hat sich der Stich so entzündet, weil du auf was Anderes reagiert hast! :)_

    Zitat

    und mir dann meine gute Bluse mit riesigen Blutflecken versaut hat :-p So viel zu meinem Geschenk ]:D ;-D Ich erwarte aber von meinem Männe auch kein Geschenk muss ich sagen. Immerhin bin ich ja nicht seine Mutter ;-)

    :°_ Ohje, hoffentlich hat sich der Kleine bei seinem Sturz nichts Schlimmes getan?


    Naja, sicher, so gesehen nicht. Aber trotzdem finde ich eine nette Geste nicht schlecht, auch wenn sie stellvertretend vom Mann kommt, weil das Kind dazu noch nicht in der Lage ist.


    Und bei uns hatte am Sonntag noch der Blumenladen auf. :=o Naja, wie auch immer, ist ja wurscht. :-|


    So. Nun muss ich erst mal meinen Männe etwas trösten, er hat heute sein Portemonnaie verloren. :-(


    Bis später die Damen! @:)

    Moin moin *:)


    Oh, in zwei Wochen schon Urlaub? Ist ja toll, Luise! Warum fliegst Du denn nicht mit Männe sondern mit Muttern?


    Ich freu mich auch schon auf unseren Urlaub... in 6 Wochen ...äh, ungefähr ;-):-D

    Zitat

    dass es echt ätzend ist, wenn man ein Kind hat, berufstätig ist und dann keinen Garten.

    Meine Rede, meine Liebe!!! Ich merke das immer, wenn wir bei meinen Eltern sind. Da machst Du einfach die Tür auf und der Kleine kann im Garten spielen. Du kannst jeder Zeit auf's Klo gehen, mal eben ne Windel wechseln, was zu essen machen oder sogar abwaschen und noch was erledigen. Bei uns daheim ist die Reise zum Spielplatz immer voll der Aufwand. Musst alles einpacken, Futter, Trinken, Windeln. Kinderwagen die Treppe rauf und runter schleppen. Vor allem, wenn die Kids noch ein bißchen größer sind und noch selbstständiger spielen, dann kannste Dir schön den Liegestuhl auf die Terasse stellen und Dir nen faulen Lenz machen im eigenen Garten. Toll!!! :)z:)z:-D Ich kanns kaum erwarten endlich ein Haus zu haben...


    Allerdings kann das bei uns ja auch noch was dauern :-/ Vor allem, weil wir ja die blöden Abgaben an die Monster haben. Wenn die nicht wären, und man diese ganzen Tausende von Euros anlegen würde, dann könnten wir uns ein echt tolles Haus kaufen... aber nee, alles Perlen vor die Säue :|N:(v Aber Hauptsache die Monster wohnen im Haus mit riesigem Garten... ich frag mich da ja schon, wo die Gerechtigkeit bleibt >:(

    Zitat

    Vielleicht hat sich der Stich so entzündet,

    Naja, ich hab das Ding ja selber "operiert" %-| War vielleicht nicht so ganz steril |-o Hoffen wir, dass es wirklich nur ein falscher Alarm war *mirselbstdiedaumendrück* ]:D

    Zitat

    :°_ Ohje, hoffentlich hat sich der Kleine bei seinem Sturz nichts Schlimmes getan?

    Nee, das übliche. Großes Monster fährt kleine Maus mit dem Roller um und kleine Maus fällt mitten auf den Mund. Und da lag dann auch noch ein Kieselstein. Fazit: Lippe blutet von außen wegen des Steins und von innen wegen der Zähne... ziemliche Sauerei, aber keine bleibenden Schäden :-)

    Zitat

    Nun muss ich erst mal meinen Männe etwas trösten, er hat heute sein Portemonnaie verloren.

    Oh nee!!! sowas ärgerliches! Diese ganze Rennerei, bis man die Papiere wieder zusammen hat. Das ist echt Mist!


    So, gleich fahren wir zum Impfen zum "neuen" Kinderarzt. Bin gespannt, ob der mich überzeugt, oder ich gleich beim nächsten Mal wieder wo anders hinfahre ;-):-p


    Winke winke meine Lieben *:)

    Huhu!

    Zitat

    Warum fliegst Du denn nicht mit Männe sondern mit Muttern?

    Weil Männe keine Zeit für Urlaub hat. Er macht ja nebenbei ein Studium und muss lernen. Meine Mama hat dann nicht nein gesagt, als ich sie gefragt hab, ob sie Lust hat, anstatt ihm mitzukommen. :)*

    Zitat

    Du kannst jeder Zeit auf's Klo gehen, mal eben ne Windel wechseln, was zu essen machen oder sogar abwaschen und noch was erledigen.

    Ja, das ist echt wahr. Das hätte ich mir nicht ausgemalt vor zwei Jahren. Aber tröste dich, bei uns dauert das mit dem Häuschen auch noch eine ganze Weile. Hier ist es auch ziemlich unerschwinglich, sich ein Haus zu bauen. Wenn man für ein 500 qm Grundstück schon 150.000 Euro hinblättern muss und dann ein Häuschen mit 130 qm Wfl. und Keller draufstellen will, ist man ohne Weiteres bei 350-400 Tsd. Euro. :-o Naja... Kommt Zeit, kommt sicher auch mal Haus.

    Zitat

    Oh nee!!! sowas ärgerliches! Diese ganze Rennerei, bis man die Papiere wieder zusammen hat. Das ist echt Mist!

    Naja, das Portemonnaie ist ja heute wieder aufgetaucht. :)* Der Finder hat sich aber selber mit den 60 Euro belohnt, die drin waren. Aber ich bin gerade sauer auf meinen Mann. >:( Ich hab es langsam echt satt. Ich gehe 34 Stunden in der Woche zur Arbeit, kümmere mich danach noch um den HAushalt und das Kind. Und Wenn ich dann mal zu Obi gehe, und neue Balkonpflanzen und zwei Orchideen für 13 Euro das Stück zur Verschönerung der Wohnung kaufe, werde ich angeranzt? Das darf doch einfach nicht wahr sein! :|N Ich fühle mich so dermaßen bevormundet und eingeengt. Ich bin nun extra dahin gefahren, damit wir das nicht noch am Wochenende machen müssen. Ich hatte gedacht, dass er sich freuen würde, aber neee... Ich muss mich noch rechtfertigen! >:( Wie man es macht, ist es falsch. :°( Manchmal hab ich es so satt.

    Zitat

    Und Wenn ich dann mal zu Obi gehe, und neue Balkonpflanzen und zwei Orchideen für 13 Euro das Stück zur Verschönerung der Wohnung kaufe, werde ich angeranzt?

    :-o:-o:-o


    Das wäre ja mein Horror!! Habt ihr eine gemeinsame Kasse?


    Wir trennen selbst nach 10 Jahren noch :)^ Finde ich wichtig, genau deshalb weil der andere nie nachvollziehen kann was und warum einem was wichtig ist. Vielleicht könnt ihr ja wenigstens eine Art "Taschengeld" zu eigenen Verfügung ausmachen?


    Bei uns ist allerdings er der Pflanzenfanatiker @:)@:): Hat gerade wieder 5 Plumerien aus Thailand bestellt und mich dann ganz kleinlaut gefragt ob ich das doof finden würde dass er seine ganzen Blümchen so mag ;-D;-D

    Hallo Mädels!!!


    Bin noch da, hatte nur die letzte Zeit ein bisschen wenig Zeit für den PC. Erstens muss ständig der blöde Garten gegossen werden, dann hab ich endlich mein Gemüsebeet fertig bepflanzt (vieles davon kommt sogar schon - unglaublich bei meinem grünen Daumen!!!) und dann war ich auch noch krank mit einem heftigen Magen-Darm-Virus und Infusionen weil ich nichts mehr bei mir behalten konnte und nun fiebert Sophie (allerdings nur von den Zähnen denke ich mir mal... dafür aber heute schon den 3. Tag!!!). Ich hab jetzt nur mal die letzten Beiträge überflogen, weil ich Sophie gerade wieder schlafen gelegt habe und jetzt bügeln muss, sonst komme ich zu gar nichts (wenn sie munter ist will sie wegen dem Fieber nur herumgetragen werden und kuscheln). Wegen Garten muss ich sagen: Ja, das wird zwar bestimmt toll, aber es ist auch viel zusätzliche Arbeit. Rasen mähen, Unkraut jähten... ... und viel zusätzliches Geld. Hat also alles seine Vor- und Nachteile!!! Aber wie gesagt... die 2 Baugründe links neben uns wären nach wie vor frei und wir haben damals für 624m² 33.000 Euro bezahlt... das geht finde ich!!! Jetzt ist es allerdings teurer geworden. Mein Bruder hat sich kurzfristig überlegt, den Grund neben uns zu kaufen... der ist um 2m² kleiner als unserer und hätte 45.000 Euro bekostet!!! :-o:-o Aber noch immer weit entfernt von den oben beschriebenen 150.000 Euro (was ja absoluter Wucherpreis ist!!!!!). Also, nach Österreich ziehen (Christina, was wetten wir dass euch dann die Monster nicht mehr besuchen kommen 8-)), hier ein Häuschen bauen und dann könnten wir unsere 3 Gärten verbinden und einen großen Gemeinschaftsgarten machen, wo wir für die Kinder einen ganzen Spielplatz aufbauen, ein riesen Swimmingpool hinstellen und eine Mega-Grill-Anlage mit gemütlicher Sitzgruppe hinstellen! x:)x:)x:)x:)x:)

    Achja... eines wäre aber wichtig wenn ihr zu uns zieht: Die Kinder müssten Zecken geimpft sein!!!!!! Wohnen im Hochrisikogebiet un dazu muss man nicht einmal in den Wald gehen... Sophie's Freundin hatte heuer schon 2 Zecken vom eigenen Garten!!!! :-o

    Huhu *:)

    Zitat

    Meine Mama hat dann nicht nein gesagt, als ich sie gefragt hab, ob sie Lust hat, anstatt ihm mitzukommen.

    Na, da hätt ich auch nicht nein gesagt ;-D Mich wundert eher, dass Dein Männe da nichts gegen hat. Meiner würde jammern, dass er uns dann sooo lange nicht sieht und sooo vermißt. (x:)) ;-)

    Zitat

    Das hätte ich mir nicht ausgemalt vor zwei Jahren.

    Nein? Für mich war immer klar: wenn Kinder, dann Haus! Oder Wohnung mit Garten. Gibt es ja auch. Denn ich kann mich noch dran erinnern, dass wir als Kinder ewig im Garten gespielt haben. Wir hatten einen großen Sandkasten, ein Schaukelgerüst und wir waren eigentlich immer draußen, wenn das Wetter es zugelassen hat. Und da die Küche direkt zum Garten rausging konnte meine Mom dann kochen und trotzdem ein Auge auf uns haben :)^ So will ich das später auch haben... kommt Zeit kommt Geld :-p

    Zitat

    Der Finder hat sich aber selber mit den 60 Euro belohnt, die drin waren.

    Hauptsache es ist wieder da. Und ganz ehrlich: Neu beantragen von Perso, Führerschein, Fahrzeugpapiere etc. kostet locker mehr als 60€. Mein Ex musste das mal alles neu besorgen. Ich glaube er hat alles in allem 83 € nur für die Ersatzpapiere/karten gezahlt. Plus das neue Portemonaie... Aber er hat es auch nicht verloren, sondern es ist geklaut worden bei einem Einbruch. Dagegen kann man wohl nichts machen :-/

    Zitat

    Und Wenn ich dann mal zu Obi gehe, und neue Balkonpflanzen und zwei Orchideen für 13 Euro das Stück zur Verschönerung der Wohnung kaufe, werde ich angeranzt?

    Warum das denn? Wegen des Geldes, oder weil Du weggefahren bist? Erklär mal...

    Zitat

    Wir trennen selbst nach 10 Jahren noch

    Naja, mit Kind kannste das ja gar nicht mehr so genau trennen. Aber wir machen es eigentlich so, dass jeder die Hälfte zahlt von der Miete, Telefon, Strom etc. Ich zahle alles am Auto (Versicherung, Sprit, Werkstatt) und er zahlt Einkäufe. Und ansonsten macht jeder mit seinem Restgeld was er will ;-D Und wenn er das Auto hat und mal tanken muss, dann macht er's einfach, und wenn ich mal einkaufen gehe, dann zahle ich das einfach. Das wäre viiiel zu kompliziert das auseinander zu rechnen ;-)


    Uih, arme Sophie! Hoffentlich geht's bald besser. Aber drei Tage Fieber wegen der Zähne ist schon heftig. Wenn es bis Ende der Woche nicht besser ist, musst Du mal zum Arzt gehen, nicht dass sie doch einen Infekt hat. :)*

    Zitat

    Wegen Garten muss ich sagen: Ja, das wird zwar bestimmt toll, aber es ist auch viel zusätzliche Arbeit. Rasen mähen, Unkraut jähten... ... und viel zusätzliches Geld.

    Ok, das stimmt, aber man kann das ja einigermaßen selber bestimmen wieviel Geld und Arbeit man reinsteckt. Mir würde eigentlich eine Terasse, eine Wiese und ein Sandkasten schon reichen. Und mit ein bißchen Unkraut kann ich wohl leben ;-)


    Die Preise bei euch gehen ja echt :-o:)^

    Zitat

    (was ja absoluter Wucherpreis ist!!!!!)

    Naja, es kommt halt auf den Standort an. Ihr wohnt ja eher ländlich, oder? Da würde ich mich schon fragen, wo ich denn da arbeiten sollte? Bei Luise in der Nähe dagegen fände ich bestimmt Arbeit... aber deshalb sind da eben auch die Preise höher.

    Zitat

    Also, nach Österreich ziehen (Christina, was wetten wir dass euch dann die Monster nicht mehr besuchen kommen 8-)), hier ein Häuschen bauen und dann könnten wir unsere 3 Gärten verbinden und einen großen Gemeinschaftsgarten machen, wo wir für die Kinder einen ganzen Spielplatz aufbauen, ein riesen Swimmingpool hinstellen und eine Mega-Grill-Anlage mit gemütlicher Sitzgruppe hinstellen! x:) x:) x:) x:) x:)

    Das klingt total super!!! :-D:-D:-D:-D:-D


    Ich werde meinem Mann vorschlagen, dass er sich auch in Ö bewerben soll :)z

    Zitat

    Wohnen im Hochrisikogebiet un dazu muss man nicht einmal in den Wald gehen...

    Ja, hab mir auch vorgenommen Till impfen zu lassen. Ich selbst bin auch geimpft. Aber man kann ja leider nur gegen FSME impfen lassen und nicht gegen Borreliose. Und die Borreliose gibt es dummerweise auch überall, nicht nur in den FSME Risikogebieten. Wird Zeit, dass jemand auch dagegen einen Impfstoff findet :)z


    Tini, wie sieht's aus? Druckt ihr schon?


    Marshi, lange nichts von Dir gehört? Wie geht's weiter? War Männe schon bei einem anderen Arzt?


    Liebe Grüße an alle anderen *:)

    Zitat

    Aber drei Tage Fieber wegen der Zähne ist schon heftig. Wenn es bis Ende der Woche nicht besser ist, musst Du mal zum Arzt gehen, nicht dass sie doch einen Infekt hat

    Sie hatte vor 2 Monaten auch 3 Tage Fieber von den Zähnen... sonst hatte sie nichts und wir waren damals beim Arzt und der meinte auch, dass es wohl von den Zähnen kommt. Bei den Schneidezähnen hatte sie absolut 0 Probleme, die waren plötzlich da - ohne Vorwarnung. Aber die Stockzähne machen ihr total zu schaffen... bin gespannt, wann Zahn Nr. 13 endlich da ist (eh klar dass sie beim 13. Zahn (!!!) Probleme hat, vor allem, weil sie am Muttertag mit einer schwarzen Katze geschmust hat 8-)%-|%-|).

    Zitat

    Ihr wohnt ja eher ländlich, oder? Da würde ich mich schon fragen, wo ich denn da arbeiten sollte?

    Wir wohnen im ländlichsten Land... aber mit dem Auto bist du in 20 Minuten (wennst flott bist sogar in 15 Minuten) in Wien und DA findest du bestimmt Arbeit!!! Meine Eltern und Geschwister arbeiten auch alle in Wien!!!

    Zitat

    Ich werde meinem Mann vorschlagen, dass er sich auch in Ö bewerben soll

    :)z:)z:)^:)^:)^:)^

    Zitat

    Ja, hab mir auch vorgenommen Till impfen zu lassen

    Sophie ist bereits geimpft... die ersten beiden Teilimpfungen hat sie schon und ab der 2. Impfung besteht Impfschutz! Ja, leider kann man nur gegen FSME impfen, da hast Recht... wo sind die Wissenschaftler unter euch?? Wegen einem Borreliose-Impfstoff wärs... :=o:=o

    Zitat

    Aber wir machen es eigentlich so, dass jeder die Hälfte zahlt von der Miete, Telefon, Strom etc. Ich zahle alles am Auto (Versicherung, Sprit, Werkstatt) und er zahlt Einkäufe.

    Wir machens so: Er zahlt alles, ich zahl nix ]:D]:D. Nein, ich zahl die Einkäufe, den Rest muss er zahlen weil ich ja kein Einkommen hab. :(v

    Zitat

    Mein Ex musste das mal alles neu besorgen

    Zum Thema "Ex" fällt mir noch was ein: Ich hab gestern in der Zeitung gelesen, dass mein Ex letzte Woche Papa geworden ist!!! ;-D]:D

    Zitat

    Naja, mit Kind kannste das ja gar nicht mehr so genau trennen.

    Klar, versteh ich vollkommen, da gibts halt einfach mehr "gemeinsam" als klar Getrenntes. Deshalb meinte ich ja sozusagen als Alternative das "Taschengeld". Ich finds einfach wichtig für das Freiheitsgefühl, dass man ein paar Kröten nur für sich hat, ohne sich rechtfertigen zu müssen, in keinem Fall. Das vermeidet Streitpunkte. Ob das jetzt 2 Euro fuffzig oder 250 Euro sind hängt natürlich von der verfügbaren Kohle ab...

    Zitat

    Aber wir machen es eigentlich so, dass jeder die Hälfte zahlt von der Miete, Telefon, Strom etc. Ich zahle alles am Auto (Versicherung, Sprit, Werkstatt) und er zahlt Einkäufe. Und ansonsten macht jeder mit seinem Restgeld was er will Und wenn er das Auto hat und mal tanken muss, dann macht er's einfach, und wenn ich mal einkaufen gehe, dann zahle ich das einfach. Das wäre viiiel zu kompliziert das auseinander zu rechnen

    Nö, auseinanderrechnen tun wir auch höchst selten, wir sind nämlich sehr bequeme Menschen ;-D


    Wir haben einen ollen Geldbeutel, da steckt jeder von uns 50 oder 100 Euro rein (immer wenn der leer ist oder leer zu werden droht). Der ist dann für Tanken/Einkäufe und Gemeinsames. "Abgerechnet" wird eigentlich nur bei größeren Dingen die der Einfachheit halber zunächst mal einer gezahlt hat (per Karte z.B.), z.B. Flüge in die Heimat.