• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Huhu! *:)


    Tini: Na, das ist ja toll, dass er jetzt damit fertig ist! :)^


    Luise: Wir haben erst im juni wieder termin der Kiwu. Dann sagen wir, dass wir die ICSI wollen. Aber das kan dann auch erstmal noch dauern, weil ich da dann schon wieder zu weit im zyklus bin. Also ich denke vor August wird das damit nix. Die müssen wohl eh erst noch ein zweites SG in der Kiwu machen...


    Ja, wir haben uns über das Fremdsperma schon unterhalten, aber uns wäre doch ein Kind, das auch von uns beiden ist, erstmal lieber. Deshalb muss ich erstmal durch mind. 3 ICSIs durch, denk ich mal, bevor wir das probieren können. Wie gesagt, welche Typen geben denn schon Sperma ab für fremde Frauen??? Kann ich mir nicht vorstellen, dass das normale Menschen sind...:-/


    Am Fr. ist mir mal wieder was ganz Tolles passiert..:-p Männe hatte Geburtstag. Wir waren mit Freunden essen, danach wollten wir ins Kino, in Illuminati. Tja, wir saßen im Kino und urplötzlich war mir so schlecht, dass ich raus musste und k... Das war nach 5 Min. Film. Meine Mutter hat mich dann abgeholt und ich hab 8 Euro zum Femster rausgeschmissen...War vielleicht auch besser so, ich fand den Film schon am anfang total schrecklich. ;-)


    Christina: weiß man schon was Neues, ob Borreliose oder nicht???


    LG @:)

    Huhu,


    so, ich versuche mal auf die Kette zu bekommen, was ihr geschrieben habt...


    Erstmal Luise, ich drücke Dir die Daumen für die Verhandlung heute :)^:)^:)^


    Tini: Wow, ihr hattet sicher ein SUPER Wochenende :-D Habt ihr schön gefeiert? Wie geht's jetzt weiter? Steht noch was an oder hat Dein Männe jetzt erstmal frei? Wie war das nochmal mit dem Versprechen mehr im Haushalt zu helfen? :=o;-D


    Aeskulapa, Luise: Ich trau mich ja kaum es zu sagen, aber... also... ähm... ich hasse Orchideen |-o|-o|-o Ehrlich, ich kann vor allem diese Phalaenopsis- Dinger überhaupt gar nicht leiden. Dummerweise bekomme ich ständig welche geschenkt. Und z.B. zu unserer Hochzeit haben wir 4 Stück geschenkt bekommen. Ein Graus... ich gieße die Dinger einfach aus Protest nicht, aber die wollen einfach nicht sterben. Mist-Luftwurzeln ]:D Aber jetzt weiß ich ja an wen ich die nächste verschiffe, falls ich wieder eine geschenkt bekomme ;-)


    Oh, Marsh... hoffentlich klappt die erste ICSI! Ich weiß da gar nicht mehr so richtig was ich sagen soll. Ich wünsch euch so sehr, dass es endlich mal klappt :)*:)*:)*


    Wie geht es eigentlich Deiner Blase? Habt ihr die BEs jetzt im Griff?


    Sieht erstmal nicht weiter nach Borreliose aus. Der Fleck ist wieder weg... wenn jetzt nichts anderes auftaucht, dann hab ich vlt Glück gehabt. Man könnte in zwei Wochen auch einen Bluttest machen lassen, aber ich habe nachgelesen: diese Tests wimmeln nur so von Falsch-Positiven wie auch von Falsch-Negativen... insofern kann man sich das wohl auch schenken...


    Mincepie, Hossa, so viel PS? Kann ich mir mit meinem lahmsten der lahmen Autos gar nicht vorstellen. Mich überholen sogar LKWs, wenn es bergauf geht ;-D%-|


    Liebe Grüße an alle anderen *:)*:)*:)

    Hallo! *:)


    Luise, ich drück dir auch die Daumen für die verhandlung!


    So, ich war heute bei der Blasenspiegelung. Die war echt nicht wirklich schlim, aber was ganz toll ist: Ich hab ne chronische BE. Ein kleiner Teil der Blase ist wohl chronisch entzündet. Deshalb auch der ständige Druck. Wusste ich doch, dass ich mir das nicht einbilde. Ich soll jetzt 3 Monate lang AB nehmen. Hab aber irgendwie so die Vermutung, dass das alles wieder von vorne losgeht, wenn ich das wieder absetz.


    Und schwanger werden kann ich mir damit auch wohl schenken.:(v Mit chronischer BE und aB-Einnahme kann ja wohl kein Mensch schwanger werden.

    Huhu Ihr Lieben!

    Erst mal vielen Dank für eure Daumen! @:) Ich hoffe mal, dass sie geholfen haben! Die Verhandlung hat eindeutig gezeigt, dass mein Unfallgegner die Dinge anders dargestellt hat, als sie sich tatsächlich zugetragen haben! :)* Bis auf einen strittigen Punkt, den ich aber mangels Zeugen nicht belegen kann, sind, denke ich, die Sachverhalte geklärt. :)*


    Nun hoffe ich mal, dass der Richter, der mir sehr sypathisch gewesen ist, sich auch als nicht allzu diplomatisch ist und dem ollen Spießer nen ordentlichen Denkzettel verpasst! :-p Mein Anwalt hat mir eine 30-70% Quotelung zu meinen Gunsten prophezeiht. Urteilsverkündung ist in einer Woche.


    Christina,

    Zitat

    Ein Graus... ich gieße die Dinger einfach aus Protest nicht, aber die wollen einfach nicht sterben. Mist-Luftwurzeln ]:D Aber jetzt weiß ich ja an wen ich die nächste verschiffe, falls ich wieder eine geschenkt bekomme ;-)

    Warum hasst du denn Orchideen. Ich liebe sie, sie versprühen Anmut und klassische schlichte Schönheit. :-x Und ich habe viele, weil meine Fenster ohne sicher etwas nackig wären. :-p


    Klaro. Wenn du mal wieder welche bekommen solltest, dann wirst du sicher in Aeskulapa und mit dankbare Abnehmer finden. :=o


    Marsh,

    Zitat

    So, ich war heute bei der Blasenspiegelung. Die war echt nicht wirklich schlim, aber was ganz toll ist: Ich hab ne chronische BE.

    Hey, aber das ist ja schön, dass der Grund nun endlich gefunden ist. Darfst du denn theoretisch überhaupt schwanger werden mit diesen AB? Kommt ja immer drauf an, welches man schlucken muss.


    Und wenn du es darfst - wieso sollte es dann nicht klappen! ??? Wir haben ja nun schon festgestellt, dass dein Körper doch der unverwüstliche ist, und der deines Mannes etwas schwächelt. :-p


    Nein, mal Spaß beiseite. Es wird ja nun trotzdem noch ein bisschen dauern bis zu ICSI, und dann wird es klappen. Du musst uns aber auf jeden Fall bescheid geben, dass wir dir die Daumen drücken dürfen! @:)@:)@:)@:)

    Luise, das hört sich doch schon mal gut an!:)^


    Laut Urologe darf ich damit schwanger werden. Ich soll's eben absetzen, sobald ich weiß, dass ich schwanger bin. Es ist ja das AB, das ich schon die ganze zeit genommen hab, Nitrofurantoin (das wovon man blind werden kann und sterben). Was meint denn Christina dazu??? Ich trau ja dem Urologen nicht so ganz, der hat ja auch Männes SG falsch gemacht.


    Ich hab so das Gefühl, dass ich diesen Scheiß nie loskrieg.


    Wie gesagt, die ICSI wird wohl erst im Juli / August sein. Klar dürft ihr Daumen drücken, aber ist ja noch lange hin.


    also, bei mir gehen übrigens auch Orchideen ein, die ich gieße (wahrscheinlich zu sehr). Hab jetzt nur noch unechte, aber die sind auch hübsch! :-p

    Luise, ich drücke dann mal weiter die Daumen, aber es hört sich schon mal gut an :)^


    Marshi: Chronische BE? Das ist ja mal ne richtige riesen Sch.... :°_:°_:°_ Ich hab das schon befürchtet, aber ich wollte Dir keine Angst machen. Denn ich glaube Dir, dass Du Dir solche Beschwerden nicht einbilden kannst. Ich weiß ja selber wie das ist. Mensch, da ist aber auch echt der Wurm drin bei Dir/euch :°_ Aber jetzt mal ne andere Frage: ist denn bei einer chronischen Entzündung die Gabe von AB sinnvoll? Ich dachte mit AB behandelt man in erster Linie akute, bakterielle Entzündungen. Ist eine chronische Entzündung denn bakteriell? Ich dachte, das wäre dann sowas wie eine Allergie oder so. Und dann würden die AB ja mal überhaupt keinen Sinn machen ??? Ich -wohl gemerkt als Naturwissenschaftler und nicht als Mediziner- würde eine chronische Entzündung mit Antihistaminika oder Cortison behandeln. (Nicht, dass letzteres besser wäre zum schwanger werden, aber es geht ja erstmal drum, die BE in den Griff zu kriegen.) Was sagt denn unsere Medizinerin dazu, Luise?


    Aber mal abgesehen von der Frage, ob das Teufelszeug ok ist zum schwanger werden oder nicht: Ich habe Dir ja schon gesagt, dass ich es auch genommen habe um schwanger zu werden. Und wie Du weißt, bin ich a) schwanger geworden und b) ist mein Kind gesund. Ich natürlich keine Statistik, aber ich glaube auch, wenn Du es absetzt, sobald Du schwanger bist ist das kein Problem. Ich frage mich nur, was dann ist, wenn die BE dann nicht weg ist? Vielleicht kriegst Du dann Amoxicillin? Das darf man nämlich auch während der Schwangerschaft nehmen :)*


    Marshi, alles wird gut! Du mußt nur leider länger drauf warten, als andere. Aber Du bekommst Dein Baby, da bin ich mir sicher! Ich denk an Dich :)_

    Erdbeere, sorry, mir fällt gerade auf, dass ich Dich beim letzten Mal überlesen habe |-o Entschuldige! Ich bin übrigens echt beeindruckt, dass ihr schon den 13ten Zahn bekommt :-o:-o:-o Wir kriegen gerade unseren ersten Backenzahn und das ist auch erst Zahn Nr. 9 ;-D Wie geht's es Sophie denn jetzt? Ist das Fieber noch vor dem Wochenende runter gegangen? :)*

    Hallöchen!

    Zitat

    Was sagt denn unsere Medizinerin dazu, Luise?

    Nun, Cortison ist nur dann so wirklich angezeigt, wenn es definitiv nichts Bakterielles ist. Ich hab keine Ahnung, ob man bei Marsh das ausschließen kann. Aber wenn es sich um ein Autoimmungeschehen handeln KÖNNTE, dann würde ich mir zumindest mal eine zweite Meinung anhören. Was natürlich auch klar ist: an einem entzündeten, vorgeschädigten Epithel können Bakterien wieder viel schneller angreifen und weiteren Schaden anrichten, als an einem gesunden. Es dürfte also in meinen Augen ein Teufelskreislauf sein. Vielleicht würde sogar eine Kombinationstherapie aus beidem Sinn machen, AB und Cortison? Aber ich bin kein Urologe...

    Zitat

    Ich trau ja dem Urologen nicht so ganz, der hat ja auch Männes SG falsch gemacht.

    Vielleicht noch ein Grund für eine Zweitmeinung? ???

    Zitat

    Ich bin übrigens echt beeindruckt, dass ihr schon den 13ten Zahn bekommt :-o :-o :-o

    Ja, ich auch! Annabelle bekommt auch gerade ihren 13. Zahn, und Madame ist ja auch etwas älter. :)* Christina, anscheinend sind unsere beiden im Vergleich zu Sophie Spätzünder... :-/


    Christina, wie zufrieden ist eigentlich dein kleiner Mann? :)_

    Hi!

    Ich hab mal etwas geggogelt zur Behandlung von chronischer BE. Hab aber nicht wirklich was dazu gefunden. Aber Cortison wird da wohl nicht gegeben, glaub ich kaum. Ich denke, das wird schon so gemacht mit längerer AB-Gabe. Klar ist es was Bakterielles, der Urin wurde ja untersucht (bzw. ich weiß es jetzt nicht von der Blasenspeigelung, aber ich werde noch nachfragen). Falls keine Bakterien im Urin waren, dann macht es ja wohl kaum Sinn AB zu nehmen.


    Christina, ist es bzw. war es bei dir nicht auch chronisch???


    Ich hab mir heute diese strovac-Impfung geholt. Lass ich mir aber erst nach dem Urlaub geben, will kein Fieber oder andere Nebenwirkungen im Urlaub.


    LG @:)

    Luise, Till ist mal sehr zufrieden, mal sehr unzufrieden. Ersteres eigentlich immer, wenn man unterwegs ist und ihm jede Menge Action bietet und letzteres normalerweise zu hause. Teilweise gleich nach dem Aufstehen ist nur Genörgel und Gemecker angesagt. Kommt auch immer noch vor, dass er mal ne Stunde am Stück brüllt. Ich dachte ja, das hört irgendwann auf, aber vermutlich ist das nicht so... :-/


    Manchmal wenn er so vorbildlich ist, dann bin ich richtig glücklich und denke mir, wie glücklich müssen Menschen sein, die kein Schreikind haben ;-) Und wenn er dann wieder er selbst ist... Puh, da könnte ich ihn an die Wand klatschen. Da raste ich regelmäßig aus und brülle ihn an... vermutlich nicht die beste Strategie ihm das brüllen abzugewöhnen %-|%-|%-| Aber ich kann das einfach nicht ertragen :|N


    Marshi:

    Zitat

    Falls keine Bakterien im Urin waren, dann macht es ja wohl kaum Sinn AB zu nehmen.

    Haben sie denn wirklich Bakterien gefunden? Bei mir haben sie meistens nur jede Menge Blut und Leukozyten und sowas gefunden.


    Nein, bei mir war das nicht chronisch, sondern rezidiv. D.h. die Entzündung ist zwischendurch immer abgeklungen aber oft schon eine Woche später wiedergekommen. Ich muss aber auch gestehen, dass ich später nicht mehr zum Urologen gegangen bin, sondern einfach meine FA gefragt habe, ob sie mir das Furadantin als Single Shots verschreiben kann und sie hat mir gleich ne Packung für 6 Monate aufgeschrieben. Da ich die nicht täglich genommen habe sondern nur nach GV hat die Packung ewig gehalten und ich hab mir einfach die Arztbesuche gespart. Wenn ich dann mal eine BE hatte hab ich einfach ne größere Dosis genommen, statt zum Arzt zu gehen... Selbst ist die Biologin :=o:=o:=o

    Leute, jetzt versteh ich gar nix mehr, Ich hab gerade beim urologen angerufen und nach dem urin dirket aus der Blase gefragt. Da war nix an Bakterien oder sonstiges drin! :-o:-o Und jetzt

    Ja, hab ich auch schon gelesen. Ich hab von den Symptomen aber nur diesen Druck.


    Wenn es das wäre, dann wär es aber echt schwer, das wieder wegzukriegen.:-/ Der Urologe hat ja bei der spiegelung eine kleine Stelle gesehen, die wohl chronisch entzündet ist (hat er zumindest gesagt). Das dürfte da dann ja nicht sein,oder???

    Guten Morgen!

    Juhuuuu... ich habe endlich Urlaub! Bis 1. Juni hab ich nun frei und ich freu mich wie ein Schneekönig.


    Nachdem ich nun gestern doch wieder 9 Stunden ohne Pause geackert habe und doch wieder den Papierkram nicht geschafft hab, muss ich heute früh noch mal hin. Annabelle hat bei einem Kumpelo geschlafen, so konnte ich gestern Abend auf eine Feier gehen. Und dann mach ich das jetzt schnell noch. :-|


    Christina,

    Zitat

    Ersteres eigentlich immer, wenn man unterwegs ist und ihm jede Menge Action bietet und letzteres normalerweise zu hause.

    Hm, das kommt mir bekannt vor. Aber vielleicht tröstet dich das. Es ist ähnlich bei uns. Wenn es nicht so läuft, wie Annabelle das gerne hätte, tobt sie auch, und wenn man sie dann nicht auf den Arm nimmt, auch gerne mal länger. Die neuesten Lieblingsworte sind NEIN und MEINS, sie geht bisweilen auch mal auf andere Kinder los, beißt und schlägt. Aber auch mein Mann und ich sind ab und zu dran. Also, 100% Trotzphase würde ich sagen. ;-D Was ich damit sagen will, so sind se halt, aber dir geht es nicht alleine so... :)_ Ich kenne aber kein Kind, das da nicht so seine Eigenheiten hätte, die anstrengend sind. :-p


    Marsh,


    :-/ Ich sag es doch, besser, du holst dir noch mal ne zweite Meinung ein! :)_


    So, nun muss ich arbeiten! Ich wünsch euch nen schönen Vatertag! @:)@:)@:)@:)@:)

    Hallo Mädels!


    Nur ganz kurz... Sophie bekommt noch keinen 13. Zahn... zumindest war das Fieber ein 3-Tages-Fieber mit Ausschlag danach und kam nicht vom Zahnen... nachdem sie aber momentan in der Nacht nur herumjammert, sabbert und ständig irgendwas im Mund hat zum Beißen, kommt vielleicht doch schon der 13. Zahn?!? Wie auch immer... eh egal.


    Ich schreibe momentan wenig weil unsere Beziehungsprobleme nicht gelöst sind sondern sich um 100% verschlimmert haben. Denke bereits darüber nach, ob bzw. wie ich es alleine mit Sophie auch schaffen würde. Ich liebe ihn nach wie vor und verstehe nicht, warum er plötzlich so zumacht und ich würde mir nichts mehr wünschen als für Sophie die Probleme wieder in Griff zu bekommen und glückliche Eltern zu sein... aber ich weiß auch dass ich es alleine schaffen würde... auch, wenn ich Sophie nichts bieten könnte. Müsste das Haus verkaufen, in eine kleine Wohnung ziehen (ohne Garten den sie ja so sehr liebt), keine glücklichen Familienurlaube, kein Papa der ständig bei ihr ist und eine Mama, die den ganzen Tag arbeiten muss um Geld zu verdienen und nicht so wie geplant halbtags... hätte unter der Woche von Sophie also nicht viel und jedes 2. Wochenende wäre sie bei ihrem Papa was mich wahnsinnig machen würde. Wie ihr seht... meine Hoffnungen dass mein Mann seine Probleme in Griff bekommt schwinden mit jedem Tag... werde weiterkämpfen und weiterhin jeden Tag mit ihm stundenlange reden... aber ich kann auch bald nicht mehr!!!! Seid mir also bitte nicht böse wenn ich momentan weniger schreibe, aber mir ist momentan nicht so danach... meine heile rosarote Welt fällt gerade wie ein Kartenhaus zusammen und ich muss erstmal schaffen, damit klarzukommen bzw. hart daran arbeiten, es wieder aufzubauen!!!


    *:)*:)