• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    nochmal beerchen:


    wow, tolle bilder. bin grad ganz geschockt wie groß sophie schon ist!!! die letzten bilder die ich gesehen habe da konnte sie noch nicht mal laufen!


    ach und noch was: du bist eine wahnsinns hübsche frau. wenn dein mann so etwas her gibt, dann tut er mir leid. aber ich bin mir sicher dass dein großes wahres glück schon auf dich wartet. |-o|-o@:)*:)

    Zitat

    Du hast mich mit einfach-ich verwechselt

    |-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o


    Wird nie wieder vorkommen!!!! :=o:=o:=o

    Zitat

    bin grad ganz geschockt wie groß sophie schon ist!!! die letzten bilder die ich gesehen habe da konnte sie noch nicht mal laufen!

    Ja, sie wächst und gedeiht...


    So lange hast du schon keine Fotos mehr gesehen??? Dabei stelle ich doch eh regelmäßig welche rein... :)z

    Zitat

    du bist eine wahnsinns hübsche frau

    Danke!!! |-o|-o|-o

    Zitat

    wenn dein mann so etwas her gibt, dann tut er mir leid

    Ich will jetzt nicht sagen dass ich hübsch bin, aber die die er jetzt hat hat einen Damenbart, ein voll hässliches Gesicht, ein "Arschgeweih" das über den halben Rücken reicht (was ich persönlich ja schön finde, aber mein Mann hasst Tatoos wie die Pest) und auch sonst einen voll hässlichen Körperbau... aber irgendwas muss die trotzdem haben, was ich nicht habe!! :-/

    Zitat

    aber ich bin mir sicher dass dein großes wahres glück schon auf dich wartet

    Ja, wäre schön... aber wenn das wahre Glück ein Mann ist, muss er wirklich noch warten. Habe momentan 0 Lust auf einen Mann - und solange ich das ganze Geschehene nicht zu 100% verkraftet habe, werde ich mich ohnehin für einen anderen Mann nicht öffnen können. :(v

    Huhu!


    Ich kann leider auch nicht so viel hier schreiben und lesen, weil das alles immer schwieriger wird für mich. Luise ist dann eh bald wieder schwanger und das kann ich im Moment nicht haben, sowas zu lesen.


    Bei uns ist es mittlerweile sogar fraglich, ob sich ne ICSI überhaupt noch lohnt mit dem Spermiogramm. Wenn das so weiter geht, ist bald nichts mehr lebendiges da.


    Erdbeere: Sieht echt nach einem tollen Urluab aus! Bin auch jedes Mal wieder erstaunt, wie groß Sophie schon ist.


    Elbnixe: Ihr fliegt nächstes Jahr auch wieder nach Florida??? Wollen wir auch! ;-D


    Hab ich shcon erzählt, dass wir New York gebucht haben für September???


    Heute war zum Glück hitzefrei, aber der stress hat mich immer noch, hab ja ne zusätzliche Klasse übernommen und das ist einfach enorm viel.


    LG @:)

    Marshi: Ich kann dich verstehen wegen dem nicht so oft hier reinschauen. mir geht es ähnlich. und jetzt wo meine dumme arbeitskollegin, die sonst nix auf die reihe bekommt, auch noch ss ist, tut es doppelt weh. Bin ganz schön in nem tief was das thema angeht. Aber in mir hast du eine, die dich verstehen kann, das kann ich dir versprechen, schließlich sind im moment unser aussichten ss zu werden gleich null. :°(


    Herzlichen Glückwunsch zur Buchung in das schöne Land Amerika @:) Ich beneide dich, obwohl ich ja auch erst drüben war...


    Wir wollen nächstes Jahr nach Miami fliegen und von dort aus evtl eine Südstaatentour starten. Und evtl uns ein schönes Hotel aussuchen wo wir dann in 2 Jahren heiraten x:) Männe hat so etwas angedeutet... er will, aber nicht hier mit allem drum und dran sondern er will dass es unser tag wird, ganz alleine in einer Gegend wo wir uns wohl fühlen. Die idee find ich klasse. Aber ohne den klassischen Kniefall heirate ich niemanden ;-D


    Beerchen: Oh doch, ich finde du bist hübsch!!


    Winke winke an alle *:)*:)

    Leidensgenossin-Elbi :°_ kann dich verstehen, bei uns in der Schule sind auch immer mind. 2 schwanger...


    Südstaaten sind auch toll, war ich aber noch nie. Wir wollen uns noch ein bisschen die Neuenglandstaaten anschauen im September, falls noch genug Zeit ist. Weit kommen werden wir wahrscheinlich nicht.


    Hab übrigens meinen Heiratsantrag in Key West bekommen. ;-)

    Hallo an euch alle,


    scheinbar ist hier nur am Wochenende so wenig los. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ihr zur Zeit alle recht zu kämpfen habt.

    @ Christina:

    Geht´s dir wieder besser? Haben sich die Wogen wegen den Rackern wieder geglättet? Ich hoffe deiner Mama geht´s auch wieder besser.

    @ Erdbeere:

    Leider hört man ja hier nicht mehr viel von dir, aber ich weiß ja warum. Hab mir die Bilder von deiner Kleinen (und dir) angeschaut. Sind wirklich schöne Fotos. Hast ne hübsche Maus. :)z

    @ Marshmallow:

    Hallo Marsh, ich kann verstehen dass du nicht so oft schreiben willst, weil es bestimmt schwer für dich ist, aber das wird schon noch. Ich drücke euch auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen. @:)


    Bei mir gibts so gar nicht viel zu berichten. Ich hab für dieses Semester meine letzte Klasur rum und muss jetzt nur noch ein paar Praktika machen. Und im August fahr ich dann eine Woche in Urlaub. Das ist ein Lichtblick.


    Staaten hört sich gut an bei euch. Das möchten wir auch unbedingt mal machen.


    Ich lass euch allen noch einen lieben Gruß da. *:)*:)@:)

    Marshi: Mach ich dich jetzt neidisch wenn ich dir sage dass ich mal ein jahr in new england gelebt habe?;-D Da waren wir ja jetzt erst wieder. Boston und umgebung. Kann dir die berkshire mountains empfehlen, ist ca. 3 stunden von nyc entfernt.


    sonnenbluemchen: *:)*:)

    Huhu Ihr Lieben!

    Nu, da will ich mich doch auch mal wieder melden!


    Die letzten Tage bei mir auf Arbeit sind, gelinde ausgedrückt, die Hölle! :-( Ich finde es ganz schrecklich, in der Nähe meines Chefs zu sein, der Gedanke, dass der Typ ungeschoren davonkommt, lässt mir die Haare zu Berge stehen. Ich hab einfach keinen Elan, da mehr weiterzumachen. Aber andererseints mag ich mich auch nicht krankschreiben lassen, das kann ich meinen Patienten nicht antun. :-(


    Und so vegetiere ich nun die letzten beiden Wochen noch dahin... :-/


    Sonnenblümchen,


    willkommen hier! Ja, es ist in letzter Zeit weniger los als früher. Das soll dich aber nicht daran hindern, hier mitzuschreiben! Schreib doch mal ein bisschen was von dir - wer bist du, was machst du. Interessiert uns.


    Erdbeere,


    Oh ja, die Urlaubsfotos sind echt schön und deiner Sophie scheint es auch echt gut gefallen zu haben!


    Ich kann das nur bestätigen, was die anderen eh schon geschrieben haben: Du bist eine sehr sehr hübsche Frau und du solltest dir dein Selbstvertrauen nicht durch so nen Volltrottel kaputt machen lassen! :)_ Darf ich noch mal fragen, wo ihr im Urlaub wart? Das hab ich leider wieder vergessen, falls du es geschrieben hast. |-o


    E-I,

    Zitat

    Mein Männe meinte evtl. schon im Feb. mit Hibbeln anfangen, aber ich möchte ja ungerne ein Kind bekommen was einen Monat vor oder nach Weihnachten geboren wird. Mal sehen was die Zeit ergibt!;-)

    Ich denke auch, dass das eine komische Sichtweise ist. Wenn du das zu 100% ausschließen willst, dann darfst du gar nicht im Feb anfangen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass man im 1. ÜZ schwanger wird, die liegen selbst bei optimalen Bedingungen gerade mal bei ca. 30%.


    Christina,


    ach Mensch, was für eine Ka***e. Ich frage mich echt, was hier nur los ist im Moment! Überall nur Katastrophen... Wie geht es denn nun deiner Mama? Vielleicht kann sie sich an einen Seelsorger wenden? Sowas gibt es, entweder von der Lebenshilfe oder auch von der Stadt, man muss ich nur umschauen. Ich denke, dass sie das vielleicht gebrauchen kann.


    Wie geht es denn der Frau, die sie angefahren hat? Hat sie sie mal besucht? Das kann auch bei der Verarbeitung helfen und diese Frau würde sich sicher auch freuen! :)^


    Elbi,

    Zitat

    sooo, da auf meine probleme hier auch nicht wirklich eingegangen wird im moment (ich weiß, ihr habt alle selbst viel um die ohren), mach ich mich erstmal wieder aus dem staub. bin im moment ziemlich sensibel was das thema angeht...

    Ja, das verstehe ich gut... Aber es gibt ja im Moment auch nichts Neues bei euch. Ich bin schon sehr gespannt, was das SG bei euch zeigt, dann im September! Ich hoffe aber schon, dass du dich hier nicht verdünnisierst... Du gehörst doch auch dazu.


    Marsh,


    dasselbe gilt auch für dich!


    Sollte ich schnell schwanger werden, ich werde nich allzu viel davon erzählen, das verspreche ich! :°_:°_:°_


    Aber wir wollen euch beide hier nicht verlieren!


    Wer hat denn behauptet, dass man mit so einem SG keine ICSI mehr machen kann?


    So... Das wär´s erst mal von mir!


    Ich sag bis später ihr Lieben! *:)*:)*:)*:)*:)

    @ Luise:

    Ich glaube dir dass die letzten Wochen der Horror sind... aber warum meinst du, dass dein Chef ungeschorren davon kommt??? Ich würde mir wirklich überlegen, ob du ihn nicht doch beim Arbeitsgericht anzeigen möchtest...

    Zitat

    Darf ich noch mal fragen, wo ihr im Urlaub wart? Das hab ich leider wieder vergessen, falls du es geschrieben hast

    Nein, das habe ich nicht geschrieben glaube ich... wir waren in Oberösterreich in Altmünster/Gmunden am Traunsee. Meine Großeltern haben dort eine Eigentums-Ferien-Wohnung fast direkt am See und somit kann man recht spontan und "billig" und schön Urlaub machen. :)^ Leider kann mein Opa wohl nicht mehr dort hin... die waren früher sehr oft und sehr lange in dieser Wohnung!

    @ Sonnenbluemchen:

    Ja, mich würden auch einige Details von dir interessieren... ich hoffe, du hast die noch nicht geschrieben und ich habe sie nur noch nicht gelesen... :=o


    Ja, momentan ist hier etwas weniger los, irgendwie hat hier fast jeder seine Problemchen. :(v Wäre aber trotzdem super, wenn du mitschreiben könntest!


    Von mir liest man nicht mehr alles im öffentlichen Forum - vor allem Dinge die meinen Noch-Mann und mich betreffen veröffentliche ich hier nicht mehr weil es in meiner Familie leider eine gestörte Person gibt, die offensichtlich nichts besseres zu tun hat als mir nachzuschnüffeln und die Dinge die ich hier schreibe meinen Großeltern zu erzählen (die schon genügend eigene Probleme haben).


    Mir ist das jetzt hier zu anstrengend mit dem Schreiben... habe nur einen ganz kleinen Bildschirm wo immer nur ein Wort pro Zeile Platz hat... meine liebe Tochter schaut nämlich zeitgleich auf Youtube "Schnappi das kleine Krokodil" schon zum 6. Mal an. :-/%-|%-|

    Hallo meine Lieben *:)

    Zitat

    Wie gehts der Frau jetzt

    Sowas kann glaube ich schon helfen, das Geschehene zu verarbeiten!!! :°_ :°_

    Weiß ich noch nicht. Aber ich glaube sie wollte sich noch erkundigen. Ich wollte meine Mama jetzt auch nicht dauernd anrufen und nachfragen, das hilft beim verarbeiten ja auch nicht gerade, wenn man immer wieder mit der Nase drauf gestoßen wird.

    Zitat

    Uns wäre es allen schei... egal wann das kind kommt, hauptsache es kommt...

    Da muss ich Dir recht geben, Elbnixe! Ich finde auch, dass es eigentlich egal ist, wann man Geburtstag hat. Wichtig ist doch, dass man gesund auf die Welt kommt und nicht wann. Ich selbst habe auch einen doofen Geburtstag... und? Ist aus mir deswegen nichts geworden? :-p Elbnixe ich halte die Daumen für das nächste SG :)^


    Ohhhh, tolle Urlaubsfotos!!! Erdbeere, das hat euch sicher richtig gut getan! Verdient habt ihr's euch allemal :)_@:)

    Zitat

    du bist eine wahnsinns hübsche frau. wenn dein mann so etwas her gibt,

    Witzig Elbi, genau das habe ich auch bei den Bildern gedacht. Was für ein Idiot! Erbeerchen, Du findest einen der zu schätzen weiß was er an Dir und euch hat! :)*

    Zitat

    aber wenn das wahre Glück ein Mann ist, muss er wirklich noch warten.

    Na, das ist doch klar! Wem ginge es nicht so? Jetzt mußt Du leider erstmal die Scherben aufsammeln und sehen wie es weiter geht. Aber irgendwann.... x:)


    Marshi, was ist denn da los? Gibt es irgendeine Erklärung dafür, dass das SG immer schlechter wird? Nimmt Dein Mann irgendwelche Medikamente? Das ist doch nicht normal ???


    New York! Wie cool 8-) Eins kann ich euch sagen: ich beneide euch dafür um so tollen Urlaub. Würde ich auch gerne machen, aber mit Zwerg geht das nicht. Ich hätte vorher auch noch mehr reisen sollen, jetzt werde ich das alles wohl frühestens in 10 Jahren machen können. Hat alles Vor- und Nachteile... ich wünsch euch (also Marshi und Elbi) so sehr, dass ihr auch bald schwanger werden und sein könnt :)* Aber versucht einfach dem ganzen Unglück noch was positives Abzugewinnen. Ihr könnt so vieles noch tun, habt so viel Zeit und Freiheit... die ist dann alle weg irgendwann. Hm, obwohl man das vermutlich auch gar nicht hören mag... Kann ich auch verstehen... Ist einfach schwierig. Ich drück euch jedenfalls ganz doll :)_:)_:)_


    Sonnenblümchen, was studierst Du eigentlich?

    Zitat

    Haben sich die Wogen wegen den Rackern wieder geglättet?

    Haha, nee, das werden sie aber wohl auch die nächsten 10 Jahre nicht tun, bis sie erwachsen sind :-/ Wenn einer Kinder zum abgewöhnen braucht, dann solltet ihr euch die beiden mal ausleihen, dann ist's vorbei mit dem Kinderwunsch ]:D (sorry, geschmackloser Witz, ist aber irgendwie so :-/@:))


    Luise, somit ist es ja dann doch Glück im Unglück, dass Du so eine kurze Kündigungsfrist hast. Wäre die länger müßtest Du Dich noch länger rumquälen. So ist es ja bald geschafft. Schau, diese Woche ist auch schon zur Hälfte um :)*


    Habt ihr euch jetzt definitiv gegen das Arbeitsgericht entschieden? Hast Du mal mit einem Anwalt gesprochen? Wenigstens eine Abfindung hättet ihr doch gut gebrauchen können, oder nicht?


    Erdbeere: Haha, das ist der totale Ohrwurm "ich bin Schnappi das kleine Krokodil, komm aus Ägypten, das liegt direkt am Nil, zuerst war ich in einem Ei, doch dann schnappte ich mich frei. Schnieschnaschnappi...." :=o Toll, das werde ich heute wohl auch nicht mehr los ;-D


    So, ich muss noch was arbeiten... bis dann ihr Lieben

    Hallo Ladies,


    Erdbeere, ich würde mich übrigens auch gerne Infos per PN haben, sofern es dir nicht zu viel Mühe macht. :-D


    Sonnenbluemchen, ein herzliches Hallo auch von mir!! Ich bin mir ganz sicher, dass du hier recht schnell reinfinden wirst, mich haben sie hier auch mit offenen Armen empfangen;-)


    Christina, mensch, so richtig Ruhe bekommt ihr ja auch nicht wirklich. Die arme Mutti...Aber es wird ihr gewiss bald besser gehen.:)^


    Luise, ich bin auch total geschockt, da will man ehrlich sein und dem Chef reinen Wein einschenken, damit er es nicht so urplötzlich erfährt, und dann sowas. Das geht echt garnicht! Aber du scheinst dich ja schon ein bisschen damit abgefunden zu haben. Wie wird es dann später weiter laufen? Nach dem Kind musst du dir dann wohl eine neue Praxis suchen, was? Und deine Patienten sind gewiss auch nicht gerade begeistert...Die wissen ja auch, was sie an dir haben! Ich denke ganz dolle an dich, damit du die letzten Tage dort noch einigermaßen gut überstehst.:°_


    Einfach-Ich: Genau, dann werden wir zwei gemeinsam ss und kugeln zusammen rum;-)!!


    Elbi, die Idee mit der Hochzeit finde ich total schön..x:)


    So, denen auf die ich nicht persönlich eingegangen bin schicke ich ganz liebe Grüße, ich hoffe ich habe nicht zu viele vergessen.


    Kurz zu mir...Die Firma wo mein Freund ein Vorstellungsgespräch hatte, hat sich immer noch nicht gemeldet und auf Nachfrage seinerseits ihn nur weiter vertröstet, es würde nich dauern. Das Gespräch war vor 3-4 Wochen!!! Tja, morgen hat er noch ein Gespräch und dann werden wir uns wahrscheinlich entscheiden, wo es hingeht. Wenn es ihm da morgen nicht gefällt, dann werden wir wohl in unsere alte Heimat zurückziehen, da wir uns das Leben hier sonst nicht finanzieren können. Dann wird er einfach auf seine noch laufenden Bewerbungen hoffen. Mal sehen, aber ich halte euch auf dem Laufenden, auch wenn ich mich momentan nicht so oft melde.


    Nochmals ganz liebe Grüße an alle*:)*:)

    Hallo ihr Lieben**

    @ Erdbeere:

    Ich hab mal die wichtigsten Eckdaten zu mir geschrieben. Vielleicht hast es aber auch überlesen. Also ich bin 23 Jahre alt und studiere Sprachtherapie. Hab seit einiger Zeit einen Kinderwunsch, weiß aber auch dass ich noch warten muss. Ich möchte erst fertig studieren und dann arbeiten. Mein Freund braucht leider auch noch 3-3,5 Jahre bis er mit dem Studium fertig ist. Und mein Freund ist der Meinung dass er "später" auch unbedingt Kinder will. Aber zumindest dreht er sich auf der Straße oft nach den Kleinen um. :-)


    Das letzte halbe Jahr war studienbedingt sehr sehr stressig, aber jetzt hab ich erst mal Semesterferien und kann da hoffentlich ein bisschen durchatmen. Hast übrigens eine PN.


    Was gibt´s bei dir (euch) neues?

    @ Christina:

    siehe @Erdbeere: Ich studiere Sprachtherapie. Professionelles Kinderquälen (und natürlich auch Erwachsene). Wie geht´s dir?

    @ alle anderen:

    Liebe Grüße an alle an die ich jetzt nicht geschrieben hab.*:)*:)*:)*:)

    @ Blümchen:

    Hab dir eine PN zurückgeschickt! @:)


    Sprachtherapie klingt ja interessant... :)z

    @ Tini:

    Magst du News per PN oder wie die anderen Mädels per Mail? Wenn Mail, bräuchte ich deine Addy! Macht auf alle Fälle keinen Aufwand für mich - die Newsletter sind ja schon geschrieben und fertig zum Verschickt werden. Allerdings wäre schon lange wieder Zeit für einen Newsletter Teil 3... bin bei den Temperaturen (37° im Schatten) nur leider zu schreibfaul... :=o:=o


    Das Gespräch heute hat er bei der Firma wo er so lange auf eine Antwort warten muss, oder wieder in einer anderen Firma?? *nicht auskenn*... halte uns auf alle Fälle am Laufenden, wo es euch jetzt hinverschlägt!

    Zitat

    Erbeerchen, Du findest einen der zu schätzen weiß was er an Dir und euch hat!

    Hoffentlich!!! :-|:-/


    Frage ist, ob ich mir jemals wieder bei einem Mann so richtig "sicher" sein kann... ob ich es jemals wieder schaffe, einem Mann so 100%ig zu vertrauen! Ich war mir so sicher bei meinem Noch-Mann und selbst als er schon lange eine Neue hatte, habe ich ihn immer noch verteidigt und geliebt. Wir waren schon zusammen, da war ich noch Schülerin und hatte noch nichtmal mein Abi. Wir sind in den 8 Jahren durch so viel Höhen und Tiefen gegangen, dass ich ECHT dachte, diese Beziehung hält ewig. Ich denke, ich werde in der nächsten Beziehung sehr stark an mir arbeiten müssen... die Wunden die er mir zugefügt hat, werden wohl nicht so schnell wieder abheilen.


    Und wisst ihr, was das Schlimmste ist: Trotz der ganzen Gacke die er mir angetan hat (was zT UNVERZEIHLICH ist!!!), träume ich sehr oft davon, mit ihm wieder zusammen zu sein... und seit unserem Urlaub hab ich mir oft gedacht, dass ich ihm vermutlich sogar wieder eine Chance geben würde. Krank, oder

    Warum ist das alles so schwer???


    Aber ansonsten gewöhne ich mich ans Alleinsein!!! Und weil ich Sophie und meinen Haushalt samt Garten endlich so halbwegs im Griff habe, darf ich die nächsten beiden Wochen auch noch die Häuser und Gärten meiner beiden Nachbarn mitbetreuen, Post reintragen, Garten, Gemüse und Blumen gießen... ist ja alles kein Problem für eine frisch alleinerziehende Mama mit Kleinkind. Was sind schon 3 Häuser und 3 Gärten??? >:(>:(:-/

    Hallo Mädels *:)


    Schon wieder nur ein kurzes Lebenszeichen von mir, ich hab einfach zu viel Arbeit im Moment. (Befinden uns gerade kurz nach einer Deadline und hier stehen die Telefone quasi nicht mehr still und die Mailbox rappelt wie wild ;-)) Aber das wird wieder besser, versprochen.


    Ich grüß euch alle ganz lieb :)_

    guten morgen mädels *:)*:)*:)*:)*:)


    so, da will ich endlich mal mein geburtsbericht schreiben. mal schauen, ob ich noch alles zusammen bekomme.:=o:=o:=o:=o


    also, ich hatte in der woche vor der entbindung ab ungefähr mittwoch verstopfung. am samstag mittag waren wir noch schön einkaufen und ab dem nachmittag ca 15 uhr bekam ich auf einmal so eigenartige krämpfe. nur so ab und zu mal. abends sind wir mit unseren hunden noch baden gefahren. gegen 21 uhr waren wir dann wieder zu hause. da habe ich dann zu meinem mann gesagt, ich bleibe jetzt solange auf der toilette, bis ich endlich stuhlgang habe. und die krämpfe wurden immer schlimmer. zum schluß hatte ich sogar durchfall und mußte mich auch immer wieder übergeben. so gegen 22 uhr habe ich dann mal wie durch zufall auf die uhr geschaut um zu sehen, aller wieviel minuten diese krämpfe kommen. und siehe da, sie kamen mal nach 5, 3, 6, 5 oder 8 minuten. ja, da waren das gar keine krämpfe von meiner verstopfung, sondern das waren den ganzen tag über schon die wehen. wir waren dann gegen 23 uhr in der klinik. bevor ich aufgenommen wurde, war ich dann erst einmal auf der toilette verschwunden, da ich ja immer noch unter meiner übelkeit und erbrechen zu kämpfen hatte.


    ca 0:30 uhr ( da war der muttermund 2 cm offen ) sagte die hebamme dann zu der schülerin, die sich die ganze zeit um mich gekümmert hatte, das ich gegen halb 2 noch mal ans CTG soll. die hebamme kam dann auch 1:30 uhr und auf einmal kam panik auf. mein muttermund war da auf einmal schon bei 7 cm. und dann ging alles so schnell. sie öffnete bei mir die fruchtblase und 1:59 uhr war dann unser sonnenschein da.x:)x:)x:)x:)


    so, jetzt würde ich ja gerne mal alles durchlesen, was ihr geschrieben hat, aber unser kind ruft gerade nach mami. mal schauen, ob ich es irgendwann mal noch schaffe, mir hier alles durchzulesen.


    LGAntje und Jessica (19 Tage) @:)@:)@:)