Hallo ihr Lieben!!


    Tut leid dass ich mich momentan so selten melde... aber als Vollzeitmama ohne wenigstens abendliche Ablösung durch einen Vater ist das Leben doch recht stressig - und für PC bleibt eigentlich nur die kurze Zeit von Sophie's Mittagsschlaf... und selbst da gehören 100.000 Sachen gemacht für die ich sonst keine Zeit habe.


    Wir waren letztes Wochenende in Frankfurt - Sophie's erster Flug!!!


    Sonst gibts nicht viel Neues bei uns. Habe mich mit meinem Noch-Mann in den Punkten Sorgerecht, Aufenthaltsrecht und Besuchsrecht bereits geeinigt... in den Punkten Alimente für Sophie und Unterhalt für mich so gut wie geeinigt... nur in den Punkten Vermögensaufteilung haben wir komplett verschiedene Vorstellungen - die sich miteinander einfach nicht vereinbaren lassen. Wird noch eine längere Sache...


    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir die letzten Beiträge zwar alle durchgelesen habe... aber schon vor Tagen. Habe leider keine Zeit dass ich alles nochmals überfliege und antworte... bitte seid mir nicht böse, ja??? Es kommen sicher wieder bessere Zeiten!!!!


    :)_


    Wünsche euch noch einen schönen Tag!!!!!!!!


    *:)*:)*:)

    Hallo Mädels!


    Wollte mich auch mal kruz wieder melden. Hab wie immer eigentlich nichts interessantes zu erzählen. Bin fleißig am Spritzen, am Fr. ist der nächste US. Mal schauen, wie's da aussieht.


    ansonsten hab ich ja Ferien, nicht viel zu tun. Fahr heute noch in die SChule, bisschen was erledigen.


    LG an alle! @:)

    Hallo Mädels!


    Ich bin nun ganz neu hier angemeldet, da ich einfach mal liebe Grüsse an euch alle loswerden wollte @:) . Ich lese schon länger mit und kam logischerweise auf euch wegen meinem grossen Kinderwusch den ich nicht unterdrücken kann und euer Faden hat mir echt gut getan, da ich nicht alleine bin. Viele von euch haben ja nun schon Kinder,einge versuchen es auch schon! Das ist super!! :)z


    Ich grüsse euch alle, eure Neli *:)

    Hallo meine Lieben,


    Da kaum wer geschrieben hat, brauch ich auch kaum antworten;-D Kommt mir sehr gelegen, weil ich kaum Zeit habe ]:D :=o


    Traurige Sache ist, dass wir jetzt anfangen müssen die Wohnung meiner lieben Omi aufzulösen. Denn wir können ja nicht weiter die Miete und das Heim bzw. die Pflege bezahlen. Nur: wohin mit all den Schätzen, die man nicht wegwerfen mag? Omi hat ganz bitterlich geweint, als wir erzählt haben, dass wir die Wohnung zum Oktober gekündigt haben :°(:°(:°( Ich glaube erst an dem Punkt ist ihr so richtig klar geworden, dass sie nie wieder zurück kann :°(:°(:°(


    Was haltet ihr eigentlich von der Schweinegrippe? Ist da was dran, dass die so gefährlich ist? Ansteckend ja, aber bisher doch nur wenige Todesfälle und meist milde Verläufe, oder nicht? Impfstoff soll im September kommen... aber hab gehört, der soll nicht sicher sein. Ja soll man dann sein Kind impfen lassen oder nicht? Ich finde das schwer einzuschätzen, was Panikmache der Presse ist, die ihre Schlagzeilen braucht und was wirklich für eine Bedrohnung dahinter steckt.


    Sonst nix neues, muss arbeiten.


    Willkommen Neli @:) Stell Dich doch mal vor, was Du machst, warum Du wartest etc.


    Erdbeere, wie lange dauert eine Scheidung bei euch eigentlich? Bei uns ist es ja so, dass man erstmal ein ganzes Jahr getrennt leben muss, bevor man sich scheiden lassen kann. Ist das bei euch anders?


    Ich grüße euch alle *:)

    @ Christina:

    In Österreich muss mann bei einer einvernehmlichen Scheidung nur ein halbes Jahr getrennt sein - aber nicht zwingend getrennt LEBEN. Wenn man also sagt dass die Ehe schon 6 Monate total zerrüttet ist und man sich bereits vor 6 Monaten getrennt hat, dann kann man sich scheiden lassen. Allerdings: Wenn ich mir denke dass er schon seit fast 2,5 Monaten weg ist und wir sicher noch eine Zeit brauchen bis wir uns in allen Punkten geeinigt haben, dann werden es eh schon fast 6 Monate sein. :-/


    Das mit deiner Oma tut mir total leid... die Arme!! Ist sicher nicht einfach für sie... :°(:°(:°_:°_:°_

    Danke für´s willkommen heissen!


    Also, dann erzähl ich mal bisschen von mir. Ich werde bald 26 mein Mann ist 27.Der Kinderwunsch ist schon lange da, seit 1,5 Jahren aber doch sehr stark und seit diesem Jahr nicht mehr auszuhalten. Es geht nur leider gerade gar nicht, da wir in USA leben,da mein Mann hier eine Ausbildung macht und zwar auch Kinder möchte,aber gar keinen Kopf dafür hat,zumal wir auch nicht hier Kinder bekommen möchten(teuer und ich muss unbedingt arbeiten so lange wir hier sind) und wir nicht wissen wo es nächstes Jahr hingeht,alles sehr ungewiss und dann Kinder... da sagt mein Mann ganz klar NEIN. Nun heisst es für mich 2-3 Jahre warten, er sagt mit 30 ist es ja auch nicht zu spät...nee ist es nicht,aber solange warten kann ich nicht und werde ich hoffentlich auch nicht!


    Mein Mann redet auch viel von Kindern, was mich wieder glücklich macht und er sagt er hat den Wunsch auch,aber es geht die nächste Zeit überhaupt nicht, ich verstehe es ja auch,aber leicht ist es nicht.


    Dazu kommt noch das zuhause in Deutschland viele Freunde letztes und dieses Jahr Kinder bekommen haben und die erste für nächstes Jahr schwanger ist und ich muss warten, warten, warten und warten.


    Aber ihr wisst ja leider wie das ist!!


    Achso und normalerweise bin ich seit 8 Jahren Zahnmed.Fachangestellte,aber zum ersten mal arbeite ich hier in einem anderen Beruf:-)


    ChristinaO. zur Schweinegrippe,also hier in USA haben es ja viele Menschen, man kann sich aber auch etwas schützen. Ich z.B. habe immer meine Händedesinfektion bei mir und benutze es ständig und bis jetzt ist noch alles gesund:)z


    Danke fürs aufnehmen Mädels!!@:)


    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!!*:)

    ChristinaO. tut mir sehr leid mit deiner Oma, ich habe es zuhause auch miterlebt und es zerreisst einen das Herz!


    und Erdbeere82...mir fehlen die Wort! Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute!!!!

    Hallo,


    habe gerade gesehen, dass es ja hier im Forum noch einige gibt, die einen ähnlich starken Kinderwunsch zu haben scheinen wie ich. Daher meine Frage: Darf ich mich zu ech gesellen (auch ohne die 1300 Seiten zu lesen ;-D ) oder ist das hier mitlerweile eine eher geschloßene Gesellschaft.


    Liegru


    Nocta

    Hallo an die Neuankömmlinge *:)@:)


    Neli: Oh, du lebst in der USA?? Klasse - hab ich auch mal :)z Wo lebt ihr denn?


    Noctambule: Natürlich kannst du hier bei uns bleiben. Es tut auch mal gut wenn wieder ein paar neue kommen die noch kein Kind haben - sozusagen um die noch-nicht-schwangeren zu unterstützen ;-D


    Meine lieben Mädels, ich hab alles mitgelesen, kann aber jetzt auch nicht auf alles eingehen.


    Bei uns nix neues - September ist ja auch noch nicht da... heute bekommen wir besuch von freunden die auch ungewollt kinderlos sind. das ist immer mal ganz gut, sich mit gleichgesinnten zu unterhalten. ansonsten alles i.o. und wir versuchen den sommer neben der vielen arbeit ein wenig zu genießen.


    umärmel an euch :)_*:)@:)

    Auch ich mag die Neuankömmlinge hier recht herzlich begrüßen!!!!


    Tut auch mir gut wenn wieder Mädels dazu kommen, die noch eine Weile auf das Kind warten müssen. Ich hab zwar schon eines, aber mein Kinderwunsch ist noch lange nicht abgeschlossen... leider fehlt mir der passende Mann noch dazu. Kann sich also noch um JAHRE handeln, bis ich vielleicht wieder schwanger werde. Und vielleicht werde ich es nie wieder...

    @ Elbnixchen:

    :)_:)_:)_

    oh, dann scheinen ja die meisten hier jetzt schon ein Kind zu haben ?! Die Thread-Eröffnung liegt ja auch einige Jahre zurück. Hätte ich mir eigentlich denken können ;-)


    Ich würde trotzdem gerne bei euch bleiben, weil ich denke, dass (selbst wenn ihr jetzt Kinder habt) trotzdem versteht wie es mir geht.


    Möchte euch dann mal kurz erzählen wer ich so bin.


    Ich bin 22 Jahre, lebe mit meinem Freund seit fast 3 Jahren zusammen. Wir sind beide Studenten. Ich habe jetzt gerade seit einer Woche ( 8-) ) meinen Bachelor und schon den Studienplatz für das anschließende Masterstudium. Mein Schatz ist 26 und studiert (Informatik) noch bis etwa April 2010. Danach ist ihm ein Job quasi sicher.


    Wir führen eine recht harmonische Beziehung (glaub ich :=o ), aber sie ist wohl etwas "anders" als die meisten anderen. Wir haben viele Probleme gehabt und haben sie immernoch. Mir geht es im Moment nicht gut, aber das wird bestimmt wieder :-|


    Ein Problem ist, dass ich in meinem realen Umfeld wirklich niemanden habe, mit dem ich über mein innerstes sprechen kann. Es würde nicht gehen und nicht verstanden werden. Deswegen hoffe ich hier auf regen Austausch :)_


    Ich schicke euch mal einen Internet-Link, das Lied hör ich im Moment sehr häufig. Es drückt meine Stimmung gut aus, ihr müsst es euch aber auch nicht anhören |-o. Seht euch nur an, wie der Sänger mit seiner Tochter umgeht (es ist in real auch seine Tochter), es zerreißt mich :°(


    http://www.youtube.com/watch?v=1fD1YpZpCvY


    Nocta

    Huhu Mädels!


    Ui, Neuankömmlinge :-D Herzlich Willkommen! *:)

    @ Christina

    Arme Oma :-( Ich glaube, ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen sollte...hoffe, das bleibt meiner letzten Oma erspart :-/


    Gibts eigentlich was Neues von der Kamikazefußgängerin?

    @ Erdbeerchen

    Ist doch schön, dass ihr euch in vielen Dingen schon geeinigt habt. Aber ich dachte, du willst garkeine einvernehmliche Scheidung (ist ja auch durchaus nachvollziehbar, bei dem Klops, den er sich da geleistet hat)? Danke nochmal für die Newsletter übrigens!

    @ Marsh

    Uiuiui, morgen US? Weiß garnicht, wie weit du grade im Zyklus bist, müsste doch noch ne Woche hin sein, oder so? Drücke jedenfalls die Daumen!

    @ Luise

    Das kommt mir doch sehr bekannt vor...doof, ne? Irgendwie, als wäre man plötzlich nix mehr wert. Gut, da sind die größtenteils inkompetenten A-Amts-Mitarbeiter wohl auch nicht ganz unschuld dran :=o

    @ aeskulapa

    Was ist den jetzt Phase mit deiner Spirale? Sprich, Frau! ;-)

    @ Neli

    Ui, Amiland. So richtig schön suboptimal zum Kinderkriegen, sofern man nicht super versichert ist UND einen Kerl hat, der einen mal eben miternähren kann...wer will schon nach 4 Wochen (afaik?) wieder arbeiten müssen...:|N Vonwegen alles doof weil Kinderplanung in der Schwebe wegen unplanbarer mittelfristiger Zukunft - verstehe dich voll und ganz, sind letztes Jahr aus Irland wiedergekommen. Und wenn ich mit Sicherheit sagen könnte, wo wir in 1, 2 oder 3 Jahren wären, würde ich direkt ne Pulle Sekt aufmachen ;-D


    Wo genau sitzt ihr denn?

    @ Nocta

    Hey, jetzt Master, dann ist doch wenigstens ein Ende in Sicht :) Und übrigens, ohne dir einen Floh ins Ohr setzen zu wollen, sich während des Studiums fortzupflanzen scheint in bestimmten Fällen garnicht mal so dumm zu sein :=o


    _____________________________


    Melde mich für 1.5 Wochen ab, sind das Wochenende über bei meinen Eltern, Grillen und Geburtstagsgeschenke abgreifen]:D. Nächste Woche bin ich von Mi-Sa auf Messe in Köln, werde also wohl eher nicht dazu kommen, hier mitzulesen/schreiben - nur, dass ihr euch nicht wundert. Apropos Messe, wir haben gestern erfahren, dass wir firmenintern für die Messe einen Dresscode haben, Anzug+Krawatte bzw. das weibliche Äquivalent. Toll, dass einem das so früh gesagt wird. Völlige Schrankinkompatibilität. Und dann laufen wir da rum, wie die Clowns. Sonst ist in der Branche nämlich 'smart casual' das höchste der Gefühle und Sneakers, Jeans und T-Shirts sind die Regel %-|


    Außerdem Bonuspunkte für Pumps tragen müssen. Beim letzten mal hatte ich mit guten Turnschuhen schon Blasen und am letzten Tag so geschwollene Füße, dass ich die Schuhe kaum noch anbekommen habe. Das kann heiter werden ]:D


    Aber ich will mal nicht meckern, freue mich natürlich trotzdem drauf, ist immer ein bischen wie Klassenfahrt ;-D

    Morgen ihr Lieben, Hammer Beitrag von mir!*:);-D

    Elbnixe

    Zitat

    Bedenke aber bitte auch, dass ein Kind nicht mal so eben gezeugt ist... bei einigen mag es klappen - vielleicht gehörst du auch zu den glücklichen

    Das weiß ich, wenn es wirklich soweit ist bei uns, dann erwarte ich nicht gleich beim 1.x SS zu sein oder hoffe das es geklappt hat.

    Zitat

    aber oftmals sind die mädels froh überhaupt ss zu werden, egal wann das Kind kommt.

    Das glaube ich, wenn auch ich unter den läge, bei denen es evtl. länger dauert, dann wäre es mir auch egal, hauptsache SS. Nur jetzt denke ich positiv und dann kann man doch auch seine Wünsche haben!;-) Wenn es allerdings ein "Unfall"kind ist, egal wasnn es kommt, dann ist es bei uns willkommen und wird geliebt und das ist doch dann auch die Hauptsache!:)z

    Zitat

    Und sich da auf ein paar Monate hibbeln einzuschränken, ist ein wenig naiv.

    Auf lange Sicht hin mag das bestimmt zutreffen, aber noch habe ich die Hoffnung und da kommen mir die 4 Monate nicht naiv vor. Vielleicht sehe ich es ja auch in einem Jahr anders, wer weiß!;-)

    Zitat

    Ich weiß das klingt jetzt hart und du wirst mir das krumm nehmen, aber schau mal wie viele hier versuchen ss zu werden und es nicht klappt. Uns wäre es allen schei... egal wann das kind kommt, hauptsache es kommt...

    Nein, finde ich nicht, du sagst einfach deine Meinung und sprichst das an, was auch vielen anderen hier auf dem Herzen liegt oder denken. Auch wenn ich einen großen Dickkopf habe und immer mit ihm durch die Wand will, ich nehme es dir bestimmt nicht krumm und bin auch froh, wenn mir jemand versucht die Augen zu öffnen, das es so nicht geht!


    Und wie gesagt, wäre ich an Stelle derjenigen, die es schon lange versuchen, mir wäre es auch egal, haupsache SS!:)z

    Zitat

    vielleicht gehörst du zu den glücklichen, die sofort ss werden - zu wünschen wäre es dir

    Danke, lieb von dir!:)*@:)


    Auch bei euch wird es bestimmt bald klappen!@:):)D

    Zitat

    Wann wollt ihr denn nach Miami? Es ist toll dort unten. Werden nächstes Jahr bestimmt auch wieder rüber fliegen, ich bin total amerika-abhängig

    Wissen wir noch nicht zu 100% so zwischen Januar und März, mal sehen!:-D


    Wie Oft warst du denn schon da, was kannst du uns empfehlen???:-)

    Zitat

    Bin ganz schön in nem tief was das thema angeht.

    Ich knuddel dich auch mal ganz dolle, auch wenn ich es noch nicht richtig verstehen kann, da ich in dieser Situation noch nicht war!:°_:)_ Gib die einfach nicht auf!:)*@:)

    Zitat

    Und evtl uns ein schönes Hotel aussuchen wo wir dann in 2 Jahren heiraten

    Das klingt sehr romantisch!;-)x:)

    Zitat

    Die idee find ich klasse. Aber ohne den klassischen Kniefall heirate ich niemanden ;-D

    Ohne Worte!;-D Da bin ich echt mal gespannt!:)-

    Beere

    Zitat

    Sorry Nixchen... hab ich wohl falsch gelesen. Du willst ja eben KEIN Kind zu Weihnachten - ich habe das irgendwie so aufgefasst, dass du SCHON ein Kind um die Weihnachtszeit herum bekommen magst!!! |-o |-o |-o (wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!)...

    Nicht weiter schlimm, man kann sich immer mal wieder verlesen!:)*;-)


    Und dein dämlicher Ex, den kannst du echt in die Tonne klobben, du bist eine wunderschöne junge Frau, wäre ich ein Mann, dich würde ich nicht mehr los lassen!;-D:)z


    Und eure Sophie ist wirklich eine kleine süsse Zuckerschnute und sie sieht dir sehr ähnlich!x:)


    Danke für den letzten Teil, hoffe ich kann noch antworten, aber ihr werdet es schon schaffen, egal ob Wohnung oder ein kleines eigenes Haus. Du bist eine Starke Frau, die die Sachen gut anpacken wird. Da bin ich mir sicher!:)z:)*@:)

    Zitat

    und solange ich das ganze Geschehene nicht zu 100% verkraftet habe, werde ich mich ohnehin für einen anderen Mann nicht öffnen können.

    Gib dir einfach Zeit, irgendwann bist du bereit und dann findest du dein Glück an Mann bestimmt bald!:)^

    Zitat

    Ich denke, ich werde in der nächsten Beziehung sehr stark an mir arbeiten müssen... die Wunden die er mir zugefügt hat, werden wohl nicht so schnell wieder abheilen.

    Laß dir einfach Zeit, du wirst schon merken wann du dich einem neuen Mann richtig öffnen kannst und wann du vertrauen hast finden können, das kommt schon noch alles wieder!:)_

    Zitat

    mit ihm wieder zusammen zu sein... und seit unserem Urlaub hab ich mir oft gedacht, dass ich ihm vermutlich sogar wieder eine Chance geben würde. Krank, oder

    Ich würde es als nicht Krank bezeichen, sondern eher als verarbeiten, das gehört zu deiner Trauer dazu!


    Aber würdest du ihn zurück nehmen wollen nach all dem, könntest du ihm das verzeihen???

    Marsh

    Zitat

    Bei uns ist es mittlerweile sogar fraglich, ob sich ne ICSI überhaupt noch lohnt mit dem Spermiogramm. Wenn das so weiter geht, ist bald nichts mehr lebendiges da.

    Fühl dich gedrückt!:°_:)_ Aber ich verstehe einfach nicht, wieso diese schwimmer immer schwächer werden, woran liegt das???

    Zitat

    Hab ich shcon erzählt, dass wir New York gebucht haben für September

    Wie schön, wollt ihr mich mitnehmen?;-D Genießt euren Urlaub, der wird bestimmt total Klasse werden. Wie lange wollt ihr dort bleiben?

    Zitat

    Hab übrigens meinen Heiratsantrag in Key West bekommen.

    Einfach nur schön sowas!x:)


    Irgendwie habe ich auch so ein gefühl, das mein Männe mir auch in den USA einen Antrag machen möchte, aber wie gesagt, es ist nur ein Gefühl. Kann natürlich auch nur ein Hirngespinnst von mir sein!;-D:=o

    Luise

    Zitat

    Die letzten Tage bei mir auf Arbeit sind, gelinde ausgedrückt, die Hölle! :-( Ich finde es ganz schrecklich, in der Nähe meines Chefs zu sein, der Gedanke, dass der Typ ungeschoren davonkommt, lässt mir die Haare zu Berge stehen.

    Total veständlich, aber kannst du es wirklich nicht mal mit einem Rechtsbeistand probieren, einfach nur in Erfahrung bringen, ob es rechtens ist was dein Chef gemacht hat???

    Zitat

    Ich denke auch, dass das eine komische Sichtweise ist. Wenn du das zu 100% ausschließen willst, dann darfst du gar nicht im Feb anfangen.

    Wohlgemerkt, das es mein Mann war, der das gesagt hat.;-) Und zu 100% ausschließen will ich es nicht, nur in der 1. Zeit, wenn wir anfangen werden zu hibbeln. Ansonsten wie oben beschrieben!:-)

    Zitat

    Aber die Wahrscheinlichkeit, dass man im 1. ÜZ schwanger wird, die liegen selbst bei optimalen Bedingungen gerade mal bei ca. 30%.

    Das erwarte ich auch nicht, es kann ruhig auch paar Monate vergehen. Erst so nach 12 Monaten würde ich mir mehr Gedanken machen und gucken wollen woran es liegt!;-)

    Christina

    Zitat

    Haha, nee, das werden sie aber wohl auch die nächsten 10 Jahre nicht tun, bis sie erwachsen sind :-/ Wenn einer Kinder zum abgewöhnen braucht, dann solltet ihr euch die beiden mal ausleihen, dann ist's vorbei mit dem Kinderwunsch ]:D (sorry, geschmackloser Witz, ist aber irgendwie so

    Wieso kann dein Mann nicht mal ein Machwort mit seinen Jungen sprechen, und wenn sie bei euch sind, das sie sich dann auch an die Regeln halten die ihr oder du Aufstellst? Ich mein so klein sind die beiden doch nicht mehr, oder?

    Tini

    Zitat

    Genau, dann werden wir zwei gemeinsam ss und kugeln zusammen rum

    Mal abwarten, aber hört sich doch toll an, oder?;-D


    Wie läuft es mit den abgeschickten Bewerbungen von deinem Mann, schon was neues ergeben?

    Zitat

    ...Das ist so verzwickt, was machen wir nur

    Wat für ein Sch... Wartet einfach noch eine Weile, vielleicht habt ihr ja noch Glück! Sonst wüste ich auch nix, Sorry!:)_

    Zitat

    Sorry, dass ich euch so mit meinen kleinen Problemchen vollquatsche...

    Dafür sind wir doch da und sind auch ein Stück weiter, was euch oder dich angeht!;-)

    Antje

    Das ging aber Fix und einen super süße Maus habt ihr, Glückwunsch!x:)@:):)*:)-

    Sophitia & Mince

    Schön maö wieder von euch zu lesen!*:)


    So, das wars von mir, an alle, die neu hier sind und die ich vergessen habe, seit ganz lieb gegrüsst, bis dahin


    Eure E-I*:)