Guten Montag *:)


    Tini, ich finde euer Plan bzw. Ort B klingt gut. Denn wenn ihr auf Dauer dort hin wollt ist es nur sinnvoll, wenn Du schon mal einen Fuß in diese Richtung setzt. Ist natürlich schade, wo ihr gerade erst die tolle neue Wohnung hattet. Aber gut, manchmal kommt es eben anders. Und alles was euch schneller an euren Bestimmungsort bringt kann doch für die Familie bzw. Familienplanung nur gut sein :)* Wie ist es denn jetzt mit der Ref Zuteilung? Alles nach Deinen Wünschen?


    Oh, Marshi, mein Beileid zum Schwiegerfamilienwochenende. Das war sicher ein großer "Spaß" :-p Wissen die eigentlich bescheid über eure Familienplanung? Hoffe Du konntest Dich trotzdem etwas schonen @:) Sind die Bauchschmerzen besser? Daumen bleiben gedrückt! :)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    Erdbeere, lass Dich mal knuddeln! Du hast so Recht!!! Ich hatte auch eine glückliche Kindheit mit Geschwistern und beiden Eltern. Meine Freundin (ein Scheidungskind) sagte mir am Wochenende "ach, muss das schön sein, dass Till immer Mama und Papa hat"... und sie hat Recht. Ich bin ja immer noch drauf und dran zu euch zu fahren und Deinem Ex mal richtig eine zu hauen >:( Wie konnte er nur alles kaputt machen, was ihr über so viele Jahre aufgebaut habt??? Ich verstehe das einfach nicht.:|N


    Aber Du weißt: ich versuche in allem noch irgendwas positives zu sehen. Deshalb versuche ich jetzt doch mal was aufmunterndes zu sagen ;-) Klar ist es blöd für Sophie, dass sie den Papa nicht mehr daheim hat, ABER sie ist noch so klein, dass sie ganz natürlich mit dieser Situation aufwächst. Sie wird sich später nicht einmal an die Zeit erinnern können, in der ihr zusammen gewesen seid. Kommt so eine Trennung erst später, dann leiden die Kinder noch viel mehr darunter... oder stell Dir vor er hätte Dich mit zwei Kindern sitzen gelassen... das wäre auch nicht besser gewesen.... Du bist noch jung. Du wirst sicher nicht so schnell den nächsten Mann haben wollen und auch nicht gleich schwanger werden, aber diese Tür steht Dir trotzdem noch offen.


    Und damit will ich nicht Dein Leid runterspielen, sondern nur versuchen Dir ein bißchen Mut zuzusprechen. Ich würde an Deiner Stelle vermutlich nur noch daheim sitzen und heulen. Nein, ich bin mir sogar sicher, dass ich das machen würde. Aber dummerweise hilft heulen nicht. Man muss wegschmeissen, was vergangen ist und in die Zukunft blicken. Mach Dir neue Pläne und irgendwann kommt ein neuer Traum und der lässt sich sicher verwirklichen. Wer so viel Pech hatte, muss auch wieder Glück haben :)*:)*:)* :)_:)_:)_

    Zitat

    Und das ist leider sehr viel... viel zu viel um es auf einmal zu verarbeiten. Ich fühle mich, als wäre mein Leben ein riesengroßer Trümmerhaufen und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll mit Aufräumen...

    :°_:°_:°_

    Zitat

    Mich hauts fast um wenn ich lese, dass deine Maus schon 4-Wort-Sätze spricht!!!! :-o :-o :-o :-o :-o :-o

    Haha, mich haut's um, wenn ich lese, dass Sophie schon 100 Wörter und zwei Wort Sätze spricht. Ey, Dein Kind ist zwei Monate jünger als meins und meins sagt weniger als 10 Wörter geschweige denn irgendwelche Sätze :|N :-p Meins heult halt immer nur %-| ABER ich versuche mich damit zu trösten, dass die Geschwindigkeit der Sprachentwicklung nicht mit der Intelligenz gekoppelt ist. Sprich: auch wenn sie erst sehr spät sprechen können sie trotzdem schlau sein ;-)


    Dafür kann ich natürlich mit dem Kampfgewicht von meinem Zwerg prahlen, denn ich weiß es nicht exakt, aber er hat sicher an die 11 kg ;-D (laut unserer Heimwaage)

    Zitat

    Wow - dann ist Sophie schon schwerer als Anna!!!!!!!!

    Ja, die Gewichtszunahme ist ja im zweiten Lebensjahr viiiel geringer als im ersten. Meiner hatte schon im Januar die 10kg überschritten und jetzt 8 Monate später ist er noch fast genauso schwer (vielleicht so 500g mehr, aber anfangs hat er ja 500g pro Monat zugenommen). Im dritten Lebensjahr geht ja dann auch endlich das Hohlkreuz und die dicke Babyplautze vorne dran weg. Manchmal spannt sein T-Shirt so doll, dass es ausschaut, als hätte er nen Bierbauch ;-D Die kleine dicke Wurst ]:D


    Ach, und Erdbeere, die Sorgen in der Familie kommen immer alle auf einmal. Aber danach kommen auch wieder bessere Jahre :)z Wie geht's Deinem Opa?


    Aeskulapa

    Zitat

    Wie gehts deinem SchwiePa ???

    Genau, da hast Du auch gar nichts mehr erzählt ???


    Ohje, schon wieder so viel geschrieben... ich muss mal arbeiten :=o:=o :=o

    Tja, wie heißt es so schön: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt;-)


    Wir bleiben jetzt wohl doch hier, weil meine Ref-Zuteilung es mir nicht ermöglichen würde an Ort B zu wohnen. Ganz woanders hinziehen möchte ich dann doch nicht. Zudem hat mein Freund hier eine feste Stelle in Teilzeit bekommen, sodass er nebenbei das Studium noch machen kann. Jetzt werde ich wohl doch hier bleiben. Somit verschieben wir unseren Plan nach Ort B zu kommen für zwei Jahre. Ich muss jetzt leider ganz dringend liegen gebliebene Hausarbeit (Bügeln...:-/%-|) machen. Aber morgen melde ich mich nochmal ausführlicher

    Sorry Mädels, ich kann nicht so viel schreiben, wir haben den Kleinen (der jetzt größer ist als ich :-o) zu Besuch. Nur ganz kurz: Morgen kommt das Ergebnis Abschluß CT der Chemotherapie :°( von meinem Schwiepa. Bitte Daumen drücken, ich werde berichten :)_:)_

    Hallo *:)


    Aeskulapa: Daumen sind gedrückt! :)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    Marshi, wie geht's Dir? Wie war Dein Wochenende?


    Erdbeere @:) Mincepie *:)


    Nocta: 50min? Zwischenlandung oder was?


    Tini: Ja, manchmal spielt das Schicksal wie es will. Aber immerhin bleibt ihr dann zusammen wohnen, das ist doch auch super. Und dann hat Dein Männe in zwei Jahren auch Berufserfahrung und findet leichter einen Job, wenn ihr dann nach Ort B geht :)*


    Luise in den Urlaub winke *:)


    So, ich habe gestern mal nachgemessen und gewogen: Kampfgewicht meines Zwerges beträgt 11,5 kg auf 82 cm => Alles Muskeln versteht sich ;-D


    Schönen, verregneten Dienstag wünsche ich euch *:)

    So, jetzt habe ich mal etwas mehr Zeit...

    @ Erdbeere

    Mensch, lass bitte deinen Kopf nicht hängen. Ich kann dich zwar super gut verstehen, da du gerade einfach nichts anderes sehen kannst, aber das heißt ja noch lange nicht, dass du nie wieder einen Partner finden wirst, der nicht vielleicht auch noch Kinder möchte. Ein Bekannter von mir hat sich auch vor einem guten Jahr von seiner Frau getrennt, bzw. wurde von ihr verlassen, er hat aber vor kurzem eine neue Freundin gefunden, mit der er sich auch eine Patchworkfamilie vorstellen könnte (sie hat schon Kinder). Wichtig ist, dass du nicht die Hoffnung aufgibst und wir sind ja auch noch da um dir Mut zuzusprechen;-):)_:)_:)_:)_:)_

    @ Marsh

    Ich hoffe dir geht es soweit noch gut???

    @ Nocta

    Irgendwie ist wohl an mir vorbeigegangen, wo ihr überhaupt hinfliegt???|-o

    @ Christinajavascript:e(':)^')

    Hui, der Kleine wird langsam echt groß und auch schwerer..Natürlich ist das nur Muskelmasse, er trainiert ja schließlich fleißig seine Arme, wenn er euren Müll rausbringt;-D]:D

    @ Aeskulapa

    Meine Daumen sind auch ganz doll gedrückt! :)^:)^:)^:)^:)^

    @ Luise

    Mensch, eure Kleine ist schon sehr sprachgewand, was?:-D Solche Wörter wie Sch**** und co. lernen die Kleinen doch meist am Schnellsten, eben immer das, was sie nicht sollen]:D


    Mein Freund und ich haben uns jetzt soweit mit der Situation arrangiert. Er geht seit gestern arbeiten und ich fange hier nächste Woche an. Am Wochenende wollen wir hier noch ein bisschen die Möbel durch die Gegend schieben, damit ich einen guten Arbeitsplatz habe und im Schlafzimmer gefällt es uns nicht so g,ut wie die Schränke stehe. Mal sehen, was wir da anstellen. Gestern habe ich mit der Schule telefoniert, der ich zugewiesen wurde und die Schulleiterin klang schonmal super nett und hat mich für Freitag zu einem Kennenlernen eingeladen. Ich bin mal gespannt. Ach ja, eine Frage habe ich noch...Ich habe von einer Bekannten gehört, dass man, sofern man plant irgendwann schwanger zu werden, zusehen sollte seine Amalgamfüllungen ersetzen zu lassen. Darf ich mal ganz blöd fragen warum??? Ich habe doch solche Panik vorm Bohren und noch 4 von den Dingern drin, soweit ich weiß:-/ Gegen was sollte man die Füllungen denn am Besten ersetzen lassen??Es gibt da ja unterschiedliche Füllungen...Danke schonmal|-o


    Ganz liebe Grüße an alle*:)*:)*:)

    Tini, ich hatte auch noch eine Amalganfüllung während der Schwangerschaft. Inzwischen ist sie raus, aber nur, weil sie kaputt gegangen war. Über die gesundheitsschädigende Wirkung von Amalgan wird ja noch reichlich diskutiert. Meine Zahnärztin und ich waren uns da einig: wir machen keine neuen rein, aber wir bohren die alten erst raus, wenn sie kaputt gehen. Hab jetzt diese Kunststoffüllungen drin. Weiß nicht wie die heißen. Aber die haben Zahnfarbe und deshalb finde ich die schön dezent ;-)


    Aeskulapa, gesegnet sei die Mitte Deiner Woche an diesem heutigen Mittwoch.... aber in diesem Atemzug kannst Du Deinem Männe mal mitteilen: Seid fruchtbar und mehret euch!!! :-p :°_ @:)


    Marshmallow, ist alles in Ordnung bei Dir????

    Wünsche euch auch einen gesegneten Mittwoch!!!!


    Ja, Marsh... alles in Ordnung???

    @ Tini:

    Ich hatte in der SS auch Amalganfüllungen drinnen und hab sie immer noch! Sophie ist ein supergesundes Kind und hat keine Schäden davon getragen!! Ich finde, man kanns auch übertreiben...


    Sophie ist heute das erste Mal ganztägig bei ihrem Papa. Einerseits voll schön soviel "Freizeit" zu haben... man könnte soooo produktiv sein in der Zeit. Andererseits hab ich gerade heute meine Tage bekommen, Bauchschmerzen und würde mich am Liebsten im Bett verkrümmeln. Und wisst ihr was??? GENAU DAS mache ich jetzt... habe ja kein Kind das beschäftigt werden will!!! ]:D]:D


    *:)*:)*:)

    soooooooo!!!


    ENDLICH!


    Hallo ihr Lieben! Habs nach langem endlich mal geschafft wieder vorbei zu schauen. Hatte vor ein paar Wochen schonmal kurz ein bisschen drüber geflogen und wollte mich dann anmelden um was zu schreiben. Was war? PW war falsch. Also ein neues beordert, hab aber keine einzige Mail bekommen. Hab mich dann neu angemeldet, aber auch keine Mail bekommen. Habs also jetzt gestern nochmal versucht und dann gleich 2 PW zugeschickt bekommen. Egal, jetzt konnt ich mich wenigstens wieder anmelden. Hab dann gestern ewig lange was geschrieben und dann hat sich der Firefox aufgehängt. Also, endlich: 3. Anlauf.


    So, als allererstes:

    @ Erbeere

    Ich kenn ja jetzt nicht alles, hab ja wie gesagt nur ein wenig drüber gelesen. Aber, ich hab natürlich mitbekommen, dass dein Mann sich von dir getrennt hat (hoffe das ist richtig so). Und ich bin ehrlich geschockt. Ich habe meinen Augen nicht trauen können, als ich das gelesen hab. Ich war mir bei dir so sicher, dass ihr eine Ehe in die Ewigkeit führen werdet. Ich weiß nicht warum, aber ich dachte bei euch wär alles perfekt......vielleicht zu perfekt, ich weiß nicht.


    Vielleicht kannst du mich ja mal auf den laufenden Stand bringen (also nur wenn du willst).


    Und deine Bedenken, dass du nie wieder schwanger sein wirst, kann ich natürlich nachvollziehen, man will ja auch eigentlich ein und den selben Mann für alles. Aber du wirst sehen, du bist noch so jung (ich glaube mein Alter). Die biologische Uhr tickt da ja noch nicht. Lass dir jetzt einfach Zeit, geniess es und irgendwann wirst du sehen, kommt ein Mann, der dich liebt (auch mit Kind) und mit dir eine wundervolle Familie gründen will! Du musst nur selbst wollen!


    Lass dich ganz fest drücken! Mehr kann ich im Moment nicht sagen.


    Und ruh dich heute aus in deinem Bett! Entspann dich und schöpf neue Kraft!

    @ Luise

    bist ja glaub ich jetzt in Urlaub, aber vielleicht liest du ja nach:


    Hab gelesen, dass ihr evtl. heiraten werdet und ein 2. Kind in naher Zukunft plant. Find ich klasse!


    Aber ich glaube der Nachteil war irgendwie, dass du gekündigt wurdest. Hab ich das richtig gelesen bzw. richtig in Erinnerung?


    Und deine Maus ist ja ein richtiger süßer Fratz! Ein gaaanz süßes Foto.

    @ christina

    was machst du nur gegen die Schreiattacken deines Zwergs? Yoga? Irgendwoher musst du doch die Kraft holen? Bewunder das wirklich, dass du das so durchhältst.

    @ marsh

    Hey, ich drück euch gaaaanz fest die Daumen, dass das jetzt klappt! Ich wünsch es dir von ganzem Herzen @:)

    @ aeskulapa

    wie siehts denn bei euch inzwischen aus? Tut sich was an der Front?

    @ all

    sorry, wenn ich jetzt nicht jeden einzeln aufzählt, aber ich weiß jetzt nicht über jeden bescheid. Bin nur ein wenig drübergeflogen.


    So, zu mir:


    Ich geh seit mitte Juli wieder Vollzeit arbeiten. Wir haben das Geld einfach gebraucht, weil Tom's selbstständigkeit nicht so lief, wie er sich das erhofft hatte. Auf jeden Fall fängt er jetzt ab Oktober bei ner großen Firma fest an und er freut sich schon darauf. Katharina ist in der Zeit, wo ich arbeite bei den Oma's und die freuen sich natürlich.


    Sie ist auch wirklich ein Schatz.


    Außerdem läuft sie nun seit Freitag. Ich bin ja sooooooo stolz! Inzwischen ist sie 13 Monate alt.


    Hier mal zwei Fotos:


    http://www.siteupload.de/p993618-Kathijpg.html


    http://www.siteupload.de/p993617-Kathi2jpg.html


    P.S.: ich werde nun versuchen, dass ich ab sofort wieder häufiger rein schaue ;-)


    Busserl und LG Dini

    Gesegneten Mittwoch ;-D

    @ Tini86

    Wir fliegen über unser Jubiläum nach Lanzarote :) Haben da seit Beginn unseres Studiums drauf gespart und sind jetzt beide fertig. Samstag in einer Woche gehts los :-D Ist erst unser zweiter geneimsamer Urlaub in der ganzen Zeit. Ich hoffe, dass der richtig schön wird. Sind in einem Hotel wo auch viele Familien sind und ich denke, dass jetzt, wo keine Ferien sind, viele Familien mit kleinen Kindern da sind. Ich hoff das feht mir nicht zu nahe :-/ Möchte den Urlaub eigentlich ncith damit trüben :-)


    Ich habe ja insgeheim die Hoffnung im Urlaub vllt nen Antrag zu bekommen, aber glauben tu ichs nicht irgendwie. Aber hoffen |-o :-p Es wäre halt zu schön ;-D


    Liegru

    Jippi, gerade erfahren dass das CT soweit gut aussieht. Alles zurückgebildet, nur noch ein Knoten der offensichtlich still ist. Der Arzt lässt sich natürlich nicht drauf ein von "geheilt" zu sprechen (würde ich als Arzt auch nicht), aber die Chemo ist beendet und er wird erstmal nur weiter engmaschig beobachtet.;-D;-D;-D;-D


    Happy happy happy :-D:-D:-D

    Hi!

    Ja, ja, bei mir ist alles in Ordnung. Männe hat nur Urlaub, deshalb kann ich nicht dauernd vorm computer sitzen. Der schaut ja ständig, was ich mache...;-)


    Familientreffen war total öde (wie ich gedacht hab). Ansonsten fühl ich mich seit heute nach Mens und kein bisschen schwanger, weder physisch noch psychisch. Also, ich glaube, das war nix. Hab ja die Theorie, dass man das irgendwie merken muss, also dass man wenigstens so ein Gefühl hat - ich hab aber überhaupt keins.


    aeskulapa: Das ist super! @:):)*:)^ Freut mich sehr!


    So, muss leider auch schon wieder weg.


    Bis dann! *:)