Mince, dein Chef klingt gut *rofl* Wahrscheinlich hat die Schweiz auch den Euro und die "SFr" stehen nur noch zur Deko auf Büchern und Magazinen ;-D


    Nur weil er ein Studium hat, heißt das ja nicht, dass er auf dem neuesten Stand sein muss :=o

    Hi Mädels!

    Beim US war alles supi. Baby ist schon 2,5cm groß und hat die Stummelärmchen bewegt. Voll süß! x:) Es sieht schon total nach Baby aus, na ja, mit nem Riesenkopf. Hab jetzt auch den Mutterpass bekommen.


    Urin sah auch gut aus, hoff ich mal, dass es so bleibt.


    Ich hab mich am Sa. zu so nem Acrylmalkurs angemeldet. Was meint ihr, würdet ihr da hingehen??? Also ich mein wegen den Dämpfen. Doc wusste nix dazu und im Internet find ich nix gescheites.


    Und habt ihr diese Nackenfaltenmessung machen lassen??? Bin da ja doch eher skeptisch, ob mich das nicht unnötig verrückt macht.

    Die Nackenfaltenmessung ist totaler Quatsch, denke ich. Ich hab sie nicht machen lassen. Bei uns im GVK hatten einige die machen lassen und ALLE bis auf eine wurden zur Nachuntersuchung wegen eines "unsicheren" Befunds eingeladen. Und ALLE von ihnen haben gesunde Babys bekommen! Ich habe eine Feinsonografie machen lassen, die ist sehr viel sicherer (und wunderschön).


    Ich habe noch eine lange Zeit mit Acryl gemalt, ich glaube nicht, dass das schlimm ist... Bin mir aber auch nicht sicher. Ich an deiner Stelle würde einfach mal hingehen und wenn das mit dem Geruch und der Dämpfe belastend ist, sagst du einfach bescheid und gehst *:)


    Hast du ein neues Bildchen bekommen? x:) Ich freu mich total für dich!!

    jap, Bildchen hab ich bekommen. Da kann man dann auch schon mehr erkennen als auf dem letzten. ;-) Ich lad's vielleicht später mal hoch, krieg das nicht hin ohne Männe mit dem Scannen. ;-)


    Die Nachuntersuchung ist dann eine Fruchtwasseruntersuchung, oder??? Die will ich auf keinen Fall.


    Weiß nicht, ob ich einfach so abhauen kann, weiß ja noch niemand, dass ich schwanger bin und die Freundin, mit der ich hingehe, auch nicht. Wenn, dann würd ich erst gar nicht hingehen, aber es sind nur 3h, das wird wohl nicht so schlimm sein.:-/

    Zur allergrößten Not kannst du ja auch einfach bitten, dass man die Fenster aufmacht und du setzt dich ans Fenster.


    Ja, die Nachuntersuchung ist eine Fruchtwasseruntersuchung und wenn die auch noch unsicher ist, kommt sowieso die Feinsonografie. Und von daher... Wenn man dann noch richtig Pech hat bei der FU, ist das Kind kerngesund und geht verloren...

    Ja, werd mich auf jeden Fall ans Fenster setzen. Muss mal später noch genauer googeln zu Acrylfarben.


    Kann eine Fruchtwasseruntersuchung unsicher sein??? Da wird doch die DNA des babys direkt untersucht.


    Feinsonographie hört sich da schon besser an. Ich will jetzt nicht schon wieder unnötige Panik haben vor dieser Untersuchung. Ich weiß, ich werde da vorher wieder tierische Angst haben.

    Ich weiß es nicht genau, ich weiß nur von diesen Frauen im GVK, dass sie im Nachhinein noch mal zur Feinsono mussten...


    Ich war damals in Berlin zur Sono und dann haben wir eine richtige Leinwand mit Baby vor uns gehabt und der Arzt hat uns noch Videos und Fotos von unserem Schatz auf DVD mitgegeben x:)

    Marsh: Ich hab auch keine Nackenfaltenmessung machen lassen. Für mich war das nicht wichtig - ich hätte ein behindertes Kind auch nicht abtreiben lassen sondern bekommen... von daher sah ich nicht wirklich einen Sinn dahinter! Aber das muss jede Mutter für sich selbst entscheiden.


    Feinsonographie - meint ihr das Organscreening (so heißt das bei uns in Österreich) hab ich schon machen lassen! Das war einfach nur wunder-wunderschön - hat fast eine dreiviertel Stunde gedauert und Sophie war total super aufgelegt und hat uns gewunken, Fruchtwasser getrunken, herumgestrampelt... war einfach nur wunderschön und ich lag die ganze Zeit mit Tränen in den Augen da x:)x:)8-).


    Super übrigens dass mit deinem Mäuschen alles in Ordnung ist!!! Wirst sehen, es geht alles gut!!! Ultraschallbild wäre voll super!!!! :)^:)^x:)x:)x:)

    Marsh,

    jubel, du bist Schwanger

    Das ist ja super. Ich freu mich total für dich. :)_:)_:)_:)_:)_:)_:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* Alles Alles Gute.


    Sorry, hab das gerade durch Zufall gelesen und da musste ich dann doch mal wieder mein Senf zu geben. Ihr kennt mich ja. ;-)


    Ganz liebe Grüße an euch alle.@:)@:)@:)@:)


    Wieder rausschleich.

    Erdbeere, magst du mir deinen Newsletter auch noch zukommen lassen??? Weißt ja, per PN;-)


    Marshi: Super, dass es der/dem Kleinen gut geht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Acryl-Farben schlimm sind. Setzt du dich eben ans Fenster, wie hier auch schon vorgeschlagen wurde.


    Dragon: Hmm..du hast also auch nicht gerade einen Job, der dir gefällt. Das ist blöd, vorallem weil es derzeit ja so schwer ist etwas zu finden...Ich drücke dir aber fließig die Daumen, dass du bald etwas findest, was dich interessiert und was dir mehr gefällt.@:)


    Ich genieße jetzt meinen Ferienanfang..Füße hoch]:D

    Oh mein Gott, Marshi, das Bild ist ja toll!!!!!!!!! x:) x:) Man, dein FA hat aber ein echt geniales Gerät, man kann ja sogar die Nabelschnur sehen... x:) x:) x:) Wow... Und wie es mit seinem Händchen rudert... Ich hab mich in dein Baby verliebt x:) x:)


    Wenn ich so dein Bildchen sehe, will ich auch noch mehr ein weiteres Baby |-o Aber naja, die Zeit wird schon noch kommen, bin ja noch jung ;-D


    Ist heute nicht dein Malkurs?


    Tini, vielen Dank! Ja, es ist wahnsinnig schwer, was zu finden. Ich weiß nicht, wieviele Absagen ich in den letzten Wochen in den Händen hielt :°( Aber hauptsache, ich hab überhaupt was.

    Das ist schon ein süßes, gell? x:) Find's auch voll toll. Das, was man da sieht, ist nicht die Nabelschnur. Ich hab die wohl gesehen, aber auf dem Bild sieht man sie nicht. Keine Ahnung, ob der Doc ein gutes US-Gerät hat. Ich denke mal ja, es ist auf jeden Fall recht neu.