• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten
    Zitat

    Der Witz ist, dass wir uns die Ringe selber designt haben und sie dann so in Auftag gegeben haben.

    Wow! Das könnte ich gar nicht. Hab für sowas überhaupt Null Talent. Irgendwie ist an mir jegliches Kunst- oder Musik-Talent vorbeigegangen :=o

    Zitat

    Stimmt - das wär echt Blödsinn. Im schlimmsten Fall bekommst du dann doch keine Vertragsverlängerung und dann ist es ja auch erst mal Asche mit einem zweiten Kind.

    Ganz genau.

    Zitat

    Aber ein bisschen hältst du uns doch schon auf dem Laufenden, was die Hibbelei angeht, oder? :)_ Ich will soooo gerne ein bisschen mithibbeln. :)*

    Ich kann euch ja jeweils den NMT sagen. Aber das muss dann auch reichen ;-)

    Zitat

    DER?** Du meinst auch schon, dass es sicher ist, dass es ein Junge wird, oder? Nur bei dem Beruf widerspreche ich. Ich denke, dass er Zahnarzt wird. :=o

    Nö, ich meinte eigentlich nur DER Bauchzwerg. Das war völlig neutral gemeint. Ich fände noch ein Mädchen bei Dir auch nicht schlecht. Aber ich will dann gefälligst auch eins haben :-p Und Zahnarzt? Hm... wie langweilig ;-D Wenn's nach der momentanen Interessenlage ginge, dann würde mein Kind wohl Müllmann, Baggerfahrer oder Lokführer ;-D Gut, dass sich das später nochmal ändert (in Astronaut, Polizist und Feuerwehrmann :-p)... :=o

    Zitat

    Naja, aber verkratzen tun die ja schon alle. Egal, ob Rot- Gelb- oder Weißgold. Irgendwann wird halt auch aus dem schönsten gebürsteten Matt wieder Hochglanz. :-p

    Witzig ist: unsere Ringe haben zwei Teile gehabt einen hochpolierten und einen matten...tja, und jetzt sind die beiden Teile einfach gleich. Total einheitlich verkratzt und weder matt noch glänzend %-| Ich sollte meinen Mann fragen, ob ich zum 10ten Hochzeitstag einen neuen bekommen kann ;-D


    DU HAST DIE HAARE AB??? Und uns nichts davon erzählt??? Schäm Dich! Hmpf!!! Jetzt mal an alle: ich will gefälligst über solche grundlegenden, lebensverändernden Maßnahmen informiert werden ;-D

    Zitat

    Ich frage mich so langsam echt, wie es der lieben Elbnixe so geht... Ich weiß gar nicht, wann sie sich das letzte Mal hier gemeldet hat. :-/

    Ich mache mir auch Sorgen. Und ich weiß noch ganz genau, dass sie sich im September abgemeldet hat, weil sie mit ihrer Freundin in den Urlaub geflogen ist. Und seit dem haben wir nichts mehr gehört :-/


    Tini,

    Zitat

    Ich bin auch nicht von Anfang an dabei und habe nicht den vollständigen Faden gelesen.

    Du hast nicht den ganzen Faden gelesen? Tini, Du bist raus! ]:D (Kennt das eigentlich noch einer? "Hoecker, Sie sind raus!" ? ;-D)

    Zitat

    Aber wo ich den jetzt so sehe, der war mal matt längs gebürstet...


    img34.yfrog.com/i/ringq.jpg/]]

    Da halte ich mit:


    http://s5.directupload.net/file/d/1953/w6c3otrv_jpg.htm


    ;-D Der breite Streifen war mal schön matt, der schmale Streifen in Hochglanz. Und ich habe sogar gedacht, dass Platin härter wäre als Gold und deshalb nicht so schnell verkratzt. Falsch gedacht %-| Und in dieser "Rinne" da sitzen auch diverse Sandkörner vom Spielplatz oder ähnlicher Dreck fest. Eigentlich eine Fehlkonstruktion :-p

    Zitat

    Wie soll ich daraus schlau werden? Und wie soll ich so überhaupt eine wie-auch-immer geartete potentiell in nächster Zeit anstehende Entscheidung treffen können?

    Mince, für mich klingt das so als wäre das der ideale Job zum schwanger werden. Kannst bis zum Ende arbeiten, weil zu viel Stress nicht zu erwarten ist und dann kannst Du auch beruhigt Babypause machen ohne das Gefühl zu haben, dass Du viel verpasst. Und danach suchst Du Dir dann wieder einen Job, der Dein Gehirn nicht weiter einbreit :)*

    Zitat

    überlege ja ohnehin schon manchmal, ob ich wirklich genug "die Sau rausgelassen" habe und nicht irgendwie meine Jugend wegschmeiße...was aber ansich quatsch ist, weil ich ja so oder so die totale Couchpotato bin und genau weiß, dass man sowieso immer das will, was man grade nicht haben kann.

    Danke im Übrigen, dass Du meine Gedanken gleich mit ordnest :)_

    Zitat

    und jetzt wo ich es theoretisch könnte hinterfrage ich plötzlich alles?

    Das ist ganz normal. Solange man es nicht wirklich haben kann, WILL man es unbedingt. Wenn man es dann aber tatsächlich haben könnte, dann sinkt der Attraktivitätswert und die Zweifel kommen auf. Man nennt das KALTE FÜSSE! ;-D :=o

    Zitat

    habe ich irgendwie ein Rad ab

    Du willst mir nicht erzählen, dass Du das jetzt erst rausgefunden hast ??? :-o :=o


    Mince, da ich Dich jetzt nicht zusätzlich mit sinnvollen, wohl durchdachten Argumenten durcheinander bringen will, sage ich folgendes: Werd doch einfach mit uns schwanger, wär doch witzig. Erst Marshi, dann Luise, und dann wir beide :-@:-@ :)*

    Zitat

    Mein Rat wäre, wenn du dir nicht sicher bist, dann warte noch.

    Ich widerspreche Marshi jetzt einfach mal: Mince, egal wann Du Dir wie sicher bist... es kann sein, dass man es am Ende trotzdem bereut. So ist das Leben nunmal, denkste hast Dir alles gut ausgedacht und dann kriegste vom Leben nen Arschtritt. Besser man fängt an selber Arschtritte zu verteilen ]:D

    Zitat

    Mann, Marsh, du bist echt ein hoffnungsloser Fall.

    Wir verhüten jetzt erstmal mit Kondomen. Ich will mich aber mal in NFP reinlesen und sehen, wie ich damit zurecht komme. Solange ich das nicht wirklich durchblicke, müssen wohl Kondome dauerhaft herhalten.;-)

    Tini,


    Herzlichen Glückwunsch zum Pilleabsetzen, das war bei mir der "Startschuss" für Annabelle. Seit ich nicht mehr hormongesteuert war, wollte ich unbedingt ein Kind. :-p Nein, aber mal im Ernst, ist doch schön. Und NFP ist ne tolle Methode, ich werde es nach der Geburt auch wieder weitermachen. :)*


    Mince,


    ich kann mich Christina nur anschließen - man bekommt immer kalte Füße, wenn es denn soweit ist. Aber wünschst du dir nicht auch schon seit einer Ewigkeit einen kleinen Schreihals im Haushalt? Und der Job scheint es ja auch herzugeben - du machst nichtst falsch, wenn du´s nun drauf ankommen lässt. Dein Männe mag auch, also: Ran an die Buletten. ]:D Ich möchte bitte über dein Zyklusgeschehen auf dem Laufenden gehalten werden. :=o


    Christina,

    Zitat

    Und Zahnarzt? Hm... wie langweilig

    :-p Besser als Germany´s next Topmodel oder Deutschlands X.ter Superstar. :-/:-o Was gibt es denn bei Mädchen noch so für Traumberufe? Kosmetikerin? :|N Stewardess? :|N Das geht ja wohl ma gar nicht! Und wenn mein Sohn Müllmann wird, dann stürz ich mich aus dem Kellerfenster... %-|

    Zitat

    Und ich habe sogar gedacht, dass Platin härter wäre als Gold und deshalb nicht so schnell verkratzt. Falsch gedacht %-|

    Ja, vergiss es, Platin ist teuer und sonst nix. ]:D Darf man fragen, was ihr dafür bezahlt habt? ???


    Liebe Marshi,


    nun noch ein kleiner Appell an dich! Die liebe Mince hatte mal gemeint, dass du 12 Wochen Schonfrist hast - Zeit dir Sorgen zu machen. Aber diese 12 Wochen sind nun fast vorbei und du realisierst es immer noch nicht: **Du bist schwanger!!! ** Es wird keine Fehlgeburt geben, zumindest ist das Risiko bei dir sensationell klein, und auch der weitere Verkauf deiner Schwangerschaft ist so riskant wie bei jeder anderen Schwangeren auch! Nun freu dich doch langsam mal. :)_ Ich finde, das haben wir uns verdient. Sonst bekommen wir ja langsam auch das Gefühl, dass unsere ganzen Versuche, dich optimistisch zu stimmen, fehlgeschlagen sind.


    Ach ja, und was mir noch eingefallen ist: Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass du massenhaft Bakterien im Urin haben sollst, ohne dass da Leukozyten oder Nitrit drin sind, ohne dass da irgendwelche Entzündungszeichen sein sollen, nein, kann ich nicht. Hol´dir mal ne Zweitmeinung ein, wer weiß, vielleicht hast du nix im Urin, Syptome hast du ja auch nicht! :)*


    Bilde kriegt ihr, die schick ich dann man per PN rum, ja? :)_


    *:)*:)*:)*:)

    *:)


    Ihr schreibt immer so lange Beiträge! :-o Mir fehlt da zur Zeit echt die Muse. Bin mal wieder gerade erst heimgekommen und muss jetzt noch Unterricht vorbereiten und Klassenarbeiten sollte ich auch noch korrigieren... Bin echt geschlaucht.

    Zitat

    Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass du massenhaft Bakterien im Urin haben sollst, ohne dass da Leukozyten oder Nitrit drin sind, ohne dass da irgendwelche Entzündungszeichen sein sollen, nein, kann ich nicht. Hol´dir mal ne Zweitmeinung ein, wer weiß, vielleicht hast du nix im Urin, Syptome hast du ja auch nicht!

    Doch, Symptome hab ich schon und das nicht wenig. Mal mehr, mal weniger, aber es kommt immer wieder. Das mit den Bakterien stand so auf dem ERgebnis der Urinkultur, aber irgendwie kommt mir das auch spanisch vor. Jedes Mal andere Bakterien

    Zweitmeinung einholen ist so ne Sache, die Urologen hier sind meiner Meinung nach alle nutzlos.


    Nee, ehrlich, ich hab das immer noch nicht realisiert, dass ich schwanger sein soll. Ich hab so Momente, da freu ich mich schon, aber wenn ich dann dran denk, was alles noch schief gehen kann... Nach so viel Pech kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ich auch mal Glück haben soll. Ich trau dem Ganzen noch nicht so ganz. Ich und schwanger??? - Das geht doch gar nicht.

    Tini

    Fein vernüftig bleiben...man hat dann gerne beim herzeln mal ein kleines Teufelchen auf der Schulter, dass dann mühsam ignoriert werden muss ;-)]:D


    Und NFP ist total simpel, wirklich. Wenn du von den Hormonen erstmal richtig runter bist, wirst du aller Voraussicht nach zumindest ein paar Tage im Monat anfangen, ordentlich 'rumzuschleimen', undzwar so, dass du da garkeinen Aufwand mit irgendwie extra nachgucken hast sondern du es beim Pieseln mitbekommst. Hatte zu Anfang gedacht, ich müsste dann jeden Tag irgendwie rumhantieren - dem ist definitiv nicht so. Messen ist auch völlig stressfrei, das einzige "Problem" ist, dass man dran denken muss, die Temp ein paar Tage im Monat einzutragen.


    Christina

    Platin ist härter als Gold, Kratzer bekommt es aber trotzdem, wenn auch nicht so leicht. Dafür kein Abrieb. In 50 Jahren haben wir noch Ringe, und keine Streifen Alufolie 8-)

    Zitat

    Du willst mir nicht erzählen, dass Du das jetzt erst rausgefunden hast ??? :-o :=o

    Öh...war mir völlig neu...;-) Nein, bekloppt wie Schnitzel wusste ich wohl, funktionale Schizophrenie eher nicht :-p

    Zitat

    Mince, da ich Dich jetzt nicht zusätzlich mit sinnvollen, wohl durchdachten Argumenten durcheinander bringen will, sage ich folgendes: Werd doch einfach mit uns schwanger, wär doch witzig. Erst Marshi, dann Luise, und dann wir beide

    Sinnvolle, wohl durchdachte Argumente haben mir nicht vorenthalten zu werden, Madame :-p Und ich durchschaue das, du willst mich doch sowieso nur mit in den Abgrund ziehen ]:D

    Zitat

    So ist das Leben nunmal, denkste hast Dir alles gut ausgedacht und dann kriegste vom Leben nen Arschtritt. Besser man fängt an selber Arschtritte zu verteilen ]:D

    Ich lasse mir nicht vom Leben in den Arsch treten. Das erledige ich grundsätzlich selbst; wäre also im Zweifel nur konsequent :-p ;-D

    Luise

    Zitat

    Dein Männe mag auch, also: Ran an die Buletten. ]:D

    Mögen ist gut...vor zwei, drei Monaten hat er sich Sorgenvoll erkundigt, wie es denn um meinte Motivation bestellt wäre, er hätte das Gefühl, dass das Thema irgendwie eingeschlafen wäre. Darf man eigentlich auch keinem sagen, will nicht wissen, wieviele Mädels dafür töten würden ]:D

    Zitat

    Was gibt es denn bei Mädchen noch so für Traumberufe? Kosmetikerin? :|N Stewardess? :|N

    Zahnarzthelferin! ]:D

    Zitat

    Und wenn mein Sohn Müllmann wird, dann stürz ich mich aus dem Kellerfenster... %-|

    Da kann ich als Hüterin des Grals der Effizienz nur abraten :|N :-p

    Marsh

    Zitat

    Nun freu dich doch langsam mal. :)_ Ich finde, das haben wir uns verdient. Sonst bekommen wir ja langsam auch das Gefühl, dass unsere ganzen Versuche, dich optimistisch zu stimmen, fehlgeschlagen sind.

    Da kann ich Luise nur zustimmen. Manchmal möchte ich echt in den Tisch beißen ;-)

    Zitat

    Ich und vorsichtig zuversichtlich ??? - Das geht doch gar nicht.

    Hab' das mal für dich korrigiert. :-D Bei dir ist das Glas immer so gut wie leer, und das nichtnur in Bezug auf Schwangerschaft und Co - wenn du dir schon keine Hoffnungen machen willst, dann sieh doch wenigstens nicht ständig tiefschwarz, ändern kannst du so oder so nichts. :)*

    Hi! *:)

    Zitat

    Bei dir ist das Glas immer so gut wie leer, und das nichtnur in Bezug auf Schwangerschaft und Co - wenn du dir schon keine Hoffnungen machen willst, dann sieh doch wenigstens nicht ständig tiefschwarz, ändern kannst du so oder so nichts. :)*

    Entschuldigung, aber so ganz kann ich das nicht auf mir sitzen lassen. Gut, dass ich nicht der geborene Optimist bin, weiß ich und will ich auch nicht sein. Liegt mir nicht so und ich fahr eigentlich ganz gut damit. Aber tiefschwarz seh ich nun wirklich nicht. Ich bin nur realistisch und sonst nix.


    Ich glaube, ihr könnt euch nicht wirklich vorstellen, was ich die letzten Jahre durchgemacht hab in Sachen Kinderwunsch. Ist ja auch logisch, bei euch war's ja auch nicht so. Das geht nicht alles spurlos an einem vorbei und ich denke auch, dass es mir wirklich sehr zugesetzt hat und ich bestimmt nicht mehr so bin wie früher in einiger Hinsicht. Ich glaube nicht, dass sich irgendjemand, der so lange warten musste und dann noch nach der KB schwanger wurde, sich bedingungslos freuen kann. Ich hab hier im Forum jedenfalls noch niemand getroffen. Ich freu mich wohl wirklich sehr, dass es endlich mal geklappt hat, aber in purer Freude schwelgen kann ich eben nicht. Vielleicht kommt das noch, aber im Moment geht es noch nicht. Also versucht nicht, mich zu überreden, mich jetzt endlich vor Freude zu überschlagen. Das geht nunmal nicht.

    Sagt ja auch keiner, dass es ungerechtfertigt wäre, sich Sorgen zu machen, aber bei dir wirkt das eher so, als wolltest du immer ein Haar in der Suppe finden. :-/

    Zitat

    Aber tiefschwarz seh ich nun wirklich nicht. Ich bin nur realistisch und sonst nix.

    Weißt du noch, wie du wochenlang meintest, du würdest durch deine Prüfung rasseln...und hattest dann 'ne Zwei? So wird das mit deinem Lütten auch :)z

    Nee, wollen tu ich das nicht. Entweder das Haar ist da oder nicht. Vielleicht kommt's ja falsch rüber, wir reden ja nicht persönlich miteinander. ;-) Hab's euch ja erklärt, wie ich das sehe.


    Ja, das weiß ich noch. Find ich jetzt aber auch nicht unnormal oder tiefschwarz malend. Hat doch jeder Angst vor Prüfungen und ich war da bei weitem nicht die einzige, die Angst hatte, da durchzurasseln. Hätte ja auch passieren können. Bin nicht der mündliche Prüfungen liebende Labertyp. Das sind ja die, die immer die guten Noten kassieren. Ich hatte übrigens keine 2, sondern ne 2,5, was echt nicht gut ist.

    Zitat

    So wird das mit deinem Lütten auch :)z

    Dann wär ja gut. Ihr könnt mir dann hinterher gerne sagen: "Siehst du, haben wir dir ja gesagt!" Kann ich gut mit leben.

    Guten Morgen!


    Mince,


    cool, dein Männe! Dann ma los - wozu tendierst du denn? ???


    Marshi,


    Ich gebe dir ja im Bezug auf die letzten zwei Jahre recht: Du hast viel durchgemacht. Und es erscheint mir schon logisch, dass du mit Freude auf das Kind eher vorsichtig bist. Aber es gibt noch eine Grauzone zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Wir erwarten von dir ja nicht, dass du sofort Freudensprünge machst und Babysachen kaufen gehst, aber ein klein wenig Zuversicht, das wär was. Weißt du, du stellst dich hin, und sagst "Das wird ja sowieso nichts!" Du sagst ja noch nicht mal "Ich hab Angst, dass es schiefgeht!" Ich finde, so ne Einstellung kann viel kaputtmachen. Auch später dann, wenn das Kleine dann da ist.


    Achso. Ich hatte auch schon ne FG - und ich hab auch Angst, dass es schief geht. Ich versteh dich nur zu gut! @:)

    Huhu *:)

    Zitat

    Und wenn mein Sohn Müllmann wird, dann stürz ich mich aus dem Kellerfenster... %-|

    wie praktisch, dann kann mein Mini-Müllmann Dich direkt am Straßenrand wegkehren ]:D:=o

    Zitat

    Darf man fragen, was ihr dafür bezahlt habt? ???

    Darfst Du fragen. Kann ich Dir nur leider nicht mehr sagen. Hat ganz klassisch mein Männe bezahlt x:)

    Zitat

    Ich und schwanger ??? - Das geht doch gar nicht.

    So eine Einstellung nach 12 Wochen Schwangerschaft? Nach drei ganzen Monaten? Auf dem US winkt und zappelt Dir ein kleines Wesen entgegen, dass sich wünschen würde die Mama hätte es lieb und würde sich darauf freuen, dass es im nächsten Jahr schlüpfen wird... :°(

    Zitat

    ordentlich 'rumzuschleimen',

    Danke für die Details, Mince. Sehr anschaulich! ;-D

    Zitat

    Und ich durchschaue das, du willst mich doch sowieso nur mit in den Abgrund ziehen ]:D

    Mist, durchschaut %-| Was ist denn nu, kommst Du mit in den Abgrund, oder nicht? *handreich* :)_

    Zitat

    Darf man eigentlich auch keinem sagen, will nicht wissen, wieviele Mädels dafür töten würden ]:D

    Da könntest Du Recht haben ... LAUF Mince LAUF ;-D

    Luise;

    Zitat

    und sagst "Das wird ja sowieso nichts!" Du sagst ja noch nicht mal "Ich hab Angst, dass es schiefgeht!"

    Das ist bei mir das Gleiche. Überzeugt, dass es nichts wird, bin ich nicht, aber ich drück mich halt manchmal gleich ein bisschen extrem aus. So bin ich halt, dürft ihr nicht falsch verstehen.


    Christina:

    Zitat

    So eine Einstellung nach 12 Wochen Schwangerschaft? Nach drei ganzen Monaten? Auf dem US winkt und zappelt Dir ein kleines Wesen entgegen, dass sich wünschen würde die Mama hätte es lieb und würde sich darauf freuen, dass es im nächsten Jahr schlüpfen wird... :°(

    Da brauch ich jetzt nichts mehr dazu schreiben, denk ich. Wenn's für mich eben noch total unwirklich ist, dann ist es so, aber das hat doch nichts damit zu tun, ob ich es lieb hab oder nicht.

    huhu!


    *mal kurz meld*

    @ christina

    na dann bin ich ja mal gespannt, wann der Storch wieder zuschlägt!!!

    @ mince

    naja, also eigentlich könnte ich auf jeden Fall nen Antrag stellen, dass ich weniger arbeiten möchte. ABER: mein Schatz hat ja jetzt im Oktober erst mit seinem neuen Job angefangen und wir müssen jetzt erst schauen, wie sich das entwickelt und alles klappt und auch die Probezeit abwarten. Dann würd ich evtl. schauen, dass ich die Stunden reduzier. Persönlich würd ich gerne Mo-Mi ganztags arbeiten und do und fr frei haben wollen. Aber die Frage ist, ob das dann natürlich so machbar ist....mal sehen. Mein Chef geht nächstes Jahr eh in Rente und dann mal gucken, wie das alles hier weiter geht und mit Halbtageskräften gesehen wird (weil mein jetziger Chef findet das nicht so toll -> IT)


    also das mit deinem Schatz ist ja super!!! Aber ich denke auch, dass du jetzt nur einfach kalte Füße bekommst.


    Und wenn das mit deinem Job gerade eh nicht so der Hit ist, würd ich auch sagen: wenn nicht jetzt, wann dann? Gründe dafür oder dagegen gibts immer....

    @ marsh

    kann mich hier meinen Vorrednern nur anschließen. Deinem Zwerg im Bauch gehts sicherlich nicht besser, wenn du ständig nur so negativ denkst. Du brauchst auch keine Luftsprünge machen, sondern einfach ab und zu mal selbst zu dir sagen: Hey, ich bin schwanger. Und mein kleiner Schatz da drinnen, ich hoffe du bleibst mir erhalten, denn ich geb dich nie wieder her!!!


    Es muss nur ein kleiner positiver Gedanke sein ;-)


    Und was die BE angeht und Frühgeburt. Du bist sicherlich nicht die Einzige, die ne BE während der SS hat.


    Ich hatte zwar keine, aber ich hatte ne ganz böse Bronchitis in der 14. SSW. Wir sind in der Nacht ins KH, weil ich wahnsinnige Schmerzen im Nierenbereich hatte. Dachte, dass ich wieder eine Nierenbeckenentzündung hatte. Zusätzlich hatte ich dann eben schlimmen Husten (Bronchitis) und 40°C Fieber. Die haben mich dort behalten. Bei den Nieren kam nix raus (war wohl ne Art Muskelkater von den Düsen aus dem Schwimmbad), aber die Bronchitis blieb und ich musste 4 Tage im KH bleiben. Mir gings echt nicht gut und wirklich viel einnehmen konnte ich ja auch nicht.


    Aber wir haben das gut überstanden und die restliche SS ist alles gut verlaufen! Also das wird schon!

    @ tini

    dieses NFP ist echt super und wenn man erstmal drin ist, ist das auch total simpel ;-)


    Wirst sehen, dir wirds besser gehen....

    @ luise

    erstmal will ich das mit den kurzen Haaren jetzt auch sehen....


    Ich züchte meine Haare ja nun schon seit nem dreiviertel Jahr ungefähr, in der Hoffnung, dass ich irgendwann mal nen Antrag bekomm und dann zum Zeitpunkt der Hochzeit lange Haare hab. Würd sie ja gerne wieder etwas abschneiden lassen....


    Dann freu ich mich total für dich, dass morgen euer großer Tag ist. Eure Ringe sind total schön!


    Weiß denn Anna eigentlich, was das morgen bedeutet? Und dass das ein toller Tag sein wird!


    Ich wünsch euch einen wundervollen Tag morgen!!! Feiert schön ausgiebig! Und geniese deinen letzten Tag mit deinem Namen noch ;-)


    So, bei mir gibts sonst nix neues. Bin schließlich den ganzen Tag arbeiten, dann heim, was mit Katharina machen, kochen, aufräumen, fernsehen und ab ins Bett....


    Wünsch euch einen schönen Nachmittag noch!


    LG Dini

    Warum hackt ihr eigentlich die ganze Zeit auf mir rum??? Ich hab's euch doch erklärt und damit sollte jetzt auch mal gut sein.


    Und nochmal: Nein, ich denke nicht die ganze Zeit negativ.


    Luise: Ich wünsch euch einen ganz schönen Tag morgen! @:) Ist doch morgen, oder

    Huhu Ihr Lieben! :)_


    Hab leider nicht viel Zeit, aber ich will trotzdem noch ganz kurz was schreiben.

    Zitat

    Warum hackt ihr eigentlich die ganze Zeit auf mir rum ??? Ich hab's euch doch erklärt und damit sollte jetzt auch mal gut sein.

    Ach Marshi, so hat es doch keiner gemeint und niemand möchte auf dir rumhacken. Aber wir freuen uns einfach alle so für dich, dass du nach der langen schweren Zeit endlich schwanger bist und haben so den Eindruck, dass du dich selber gar nicht freuen kannst, das ist halt ein klein wenig frustrierend. Wir kennen uns ja nicht persönlich, aber alle hier haben wirklich viel Anteil genommen an deinem Leben in den letzten drei Jahren und sehr mitgefiebert. Aber "rumhacken" - so darfst du das nicht sehen.


    Wir drücken jedenfalls alle weiter feste die Daumen und denken pos., dass der kleine Wutzi bleibt.


    Ich für meinen Teil mache mir heute auch wieder voll die Sorgen, hab glasigen Schleim gefunden und fühle mich voll mensig. :(v Doof, hoffentlich bleibt mir Schlimmeres an meinem Hochzeitstag morgen erspart. %-|

    Zitat

    Feiert ihr hinterher eigentlich noch irgendwo ???

    Ja, hinterher gibt es einen Sektempfang und am Abend gehen wir lecker essen. :)^


    Bis später! *:)*:)*:)