• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Auch nicht Anlage? :-p


    Und wo wir grade bei dummen Witzen sind - Aus Spaß wurde Ernst, und der kann jetzt schon laufen...:-p


    Lass mich mal gedanklich und völlig wertungsfrei meinerseits den größeren Bekanntenkreis abgrasen...mhm...Jana, Sina, Melina, Marina, Darina, Marissa, Janina, Pia. Lustig, wenn man die alle hintereinander sagt, ist das alles nach Schema F. Gut, dass man das im Normalfall nicht tut ;-D

    Na ja, alle mit -a halt. Aber besser als Cheyenne-Chantal. Pia ist übrigens auch in der engeren Wahl.


    Soll ich mal alle Schülerinnennamen aufschreiben??? ;-D Ein großteil besteht schon mal aus Anna und Julia.

    Neinein, ich meinte nicht, dass du auflisten sollst, wie deine Schüler heißen, sondern, dass du uns die Stufen verraten sollst, damit wir eine grobe Ahnung haben, welche Namen aufgrund der unterrichteten Altergruppe schonmal pauschal wegfallen. Alles Andere wäre ja auch fies ;-)

    Guten Morgen!

    Happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday, lieber Tiiiilllll, happy birthday to youuuu!


    ****


    Mein lieber Till! Alles Gute zu deinem zweiten Geburtstag, für dein neues Lebensjahr viel Glück, Freude und Entspannung!


    *:)*:)*:)

    Auch Sophie und ich wünschen dem lieben kleinen Till


    ALLES, ALLES LIEBE UND GUTE ZUM 2. GEBURTSTAG!!!!!!!!!!!!!!


    Wahnsinn wie die Zeit vergeht... ich finde, das wäre Anlass, mal wieder ein neues Bild von deinem "kleinen" Mann reinzustellen... :=o:=o:=o:=o:=o:=o

    Hui, stimmt ja :-D Auch von mir herzlichen Glückwunsch an den großen kleinen Mann! :)-

    Zitat

    Und du weißt, welche Namen in der Altersgruppe so vertreten sind ???

    Ich? Nein. Aber Google ;-D


    So, mal kurz in eigener Sache. Meine Temperatur hält sich jetzt den dritten Tag so weit oben (zur Erinnerung, erst 36,2, dann ~36,6, jetzt 37,0), krank fühle ich mich nicht. Weil ich vom Zyklusanfang allerdings quasi keine Messungen habe, hat er das jetzt natürlich als neue Hochlage interpretiert und mir dementsprechend einen ES an ZT 22 reingeknallt %-| Habe dann Versuchsweise temporär ein paar mehr Messungen am Zyklusanfang eingetragen, woraufhin der ES dann natürlich wieder an ZT 16 war, was definitiv besser zum ZS passt. Zeitmäßig wäre aber Beides verschoben gegenüber meinen üblichen schweizer Uhrwerk Zyklen.


    In der Praxis heißt das, dass ich keinen NMT mehr habe - wenn am 17./18. keine Mens kommt, dann bin ich dadurch immernoch nicht schlauer. Aber gut, habe mich ja mit Tests eingedeckt :=o Werde dann so langsam mal anfangen, zu testen, könnte ja theoretisch langsam anfangen, was anzuzeigen, sofern es da etwas anzuzeigen gibt.


    Übrigens, Muffensausen ist wie weggeblasen und ich wäre schon ziemlich enttäuscht, wenn's nicht geschnackelt hat, auch wenn bis zum Herbst warten aus organisatorischen Gründen doch besser wäre. Habe also quasi in jedem Fall bereits gewonnen :-D

    Oh, Till hat heute Geburtstag??? Hab da gar keine Termine im Kopf, wer wann Geburtstag hat.

    Alles Gute zum 2. Geburtstag, lieber Tilll! @:)@:)@:)@:)

    (Und ärger deine Mama im neuen Lebensjahr nicht mehr so! ;-))

    Danke Danke, im Namen des kleinen... ähm, inzwischen großen :-D Er ist tatsächlich in der Betreuung jetzt der Dritt-Älteste :-o Er hat heute morgen tapfer seine zwei Kerzen ausgeblasen. Zwei Geschenke hat er heute morgen schon bekommen, aber wir haben beschlossen, dass wir ihm den Rest erst heute abend geben werden, denn sonst wären wir nicht aus dem Haus gekommen. Wir können ihm ja schlecht was tolles zum Spielen schenken und dann sagen: "Hier, guck es Dir einmal an und jetzt los Jacke und Schuhe anziehen wir müssen los." :-p Das wäre ja grausam gewesen. Insofern bin ich gespannt, was er heute abend zu seinem großen Geschenk sagt. Er bekommt nämlich einen Arztkoffer. Er ist irgendwie auf dem Arzt-Tripp, ständig sind die Stofftiere krank und müssen zum Arzt. Ich hoffe er freut sich :-)


    Jungennamen habe ich keine... ich will auch gar keinen brauchen :-p Falls doch, bleibt ja noch genug Zeit zum Überlegen.


    Emilia finde ich gut, Luise. Noch besser finde ich Emily. Würde aber aus genannten Gründen mein Kind in Deutschland auch nicht so nennen. Meine Cousine heißt so, aber die ist auch in GB geboren :)z Und ich finde den Namen echt schön.


    Marshi, was hälst Du von Elena? Den finde ich sehr schön :-) Ich mag auch Hannah total gerne (oder eben Johanna und dann Hannah als Spitznamen), aber jetzt kenne ich jemanden, der seinen Hund so genannt hat. Ist das nicht gemein? Und wenn Dir Lilly gefällt, dann würde ich immer einen Namen wählen, bei dem Lilly dann nur der Spitzname ist. z.B. auch Emilia, oder Liliana oder sowas. Denn Prof. Dr. Lilly Marshmallow :|N Nee, das geht gar nicht. Gilt auch für Jule (ich glaube J-chen hatte das vorgeschlagen), dann lieber Julia oder Juliane oder ähnliches und Jule als Rufnamen. Prof. Dr. Jule Müller finde ich nämlich auch doof :-p Wohingegen ich den Nachnamen "Anlage" schon mehr als witzig finde... ;-D;-D;-D Ihr kommt manchmal auf Ideen... ;-D "Guten Tag, mein Name ist Dr. Christina Anlage, mein Spezialgebiet sind Geldanlagen, Sprechanlagen und Alarmanlagen!" Muuuaahahahahahahaha ]:D


    Bei Valentina mußte ich ehrlich gesagt an den O-Saft denken... ok, der heißt Valensina, aber irgendwie hab ich die Werbung als Kind wohl zu oft gesehen "Frisch gepresst? Nein, das ist Valensina!" %-| ;-D


    So, gleich habe ich Termin. Aber wie gesagt 14+0 und daher nicht zu erwarten, dass das Geschlecht erkennbar ist... :-/ Aber jetzt mal ehrlich, Marshi, in USA kann man sich die Embryonen sortieren lassen? Vielleicht sollte ich doch noch mal Lotto spielen, um ein bißchen was auf der hohen Kante zu haben :=o:=o:=o


    Luise, mein Beileid zum Töpfchenproblem. Wir haben das gleiche. Ich hab es jetzt wieder aufgegeben und beschlossen es erst zu versuchen, wenn Nr. 2 schon da ist. Denn sonst haben wir vermutlich sowieso direkt nen Rückfall, da lohnt sich der ganze Aufwand ja gar nicht %-| Aber ansonsten würde ich das so machen wie Du auch: einfach Windel weglassen. Mit Windel merken sie ja sonst auch gar nicht, dass sie nass werden. Ich glaube übrigens, dass Annabelle und Till Seelenverwandte sind. Bei ihm ist das auch ganz genauso: Er weiß exakt was er will und was nicht. Und dann gibt es auch keine Kompromisse oder Zwischendinger. Er ist übrigens inzwischen auch nicht mehr bestechlich. Wenn man sagt wir machen noch das und das, wenn Du Zähnegeputzt hast und den Schlafanzug anhast, tja, dann will er das eben nicht mehr. Und ich habe letztens sogar versucht ihn mit Smarties zu bestechen... Fehlanzeige! (und er LIEBT!!!!! Smarties) Aber ich glaube der kleine Teufel denkt sich jetzt auch schon: "nööö, Mutter, ich lass mich doch nicht veräppeln, steck Dir Deine Smarties an den Hut, ich mache was ich will und sonst nichts..." %-| *seufz* Wir sollten die beiden später mal verkuppeln. Aus denen wird ein sehr erfolgreiches Paar mit so einer ausgeprägten Willenstärke ;-D


    Achja, und Fotos... ich verspreche in der nächsten Woche mal danach zu schauen. Aber wir haben jetzt am Wochenende zwei Geburtstagsfeiern und ich denke ich werde einfach keine Zeit haben mir Fotos anzuschauen und hochzuladen. Aber sie kommen... versprochen! :)*