*:)


    J-chen: Man darf anscheinend wohl die Fenster öffnen, aber da schon so eine Belüftungsanlage (?) im Haus integriert ist, braucht man das wohl nicht so oft. Ich mach aber im Sommer natürlich trotzdem mal ein Fenster auf.


    Jap, noch 2 Tage. ;-) Ich hoffe, ich überleb's.


    War heute den ganzen Tag unterwegs. Erst Schule, dann Fortbildung (war ausnahmsweise mal interessant), dann GVK (das letzte Mal).


    Morgen hab ich übrigens schon wieder FA-Termin. Da werd ich aber definitv wegen meinem Blutzucker nachhaken.


    Ich könnte mich in letzter Zeit an Ananas totfressen. Was haltet ihr von der These, dass Ananas Wehen auslösen kann


    Luise: Wir haben einen Teutonia gekauft. Der ist am besten gefahren, fand ich. Ich find die Bugaboos hässlich, sehen aus wie Kindersärge. :-p Außerdem sind die viel zu teuer.

    Nur ganz kurz:


    Bitte drückts mir heute ab 15 Uhr die Daumen, hab nen Anwaltstermin mit meinem Noch-Mann, meinem und seinem Anwalt und somit die letzte Chance auf eine einvernehmliche Scheidung! Hab total Schiss, wünschte es wäre schon hinter mir!!! Wär so schön wenn wir uns einigen könnten... mag nicht vor Gericht!!! Bitte denkts an mich!!


    LG, Erdbeere

    Erdbeere

    Ich drücke ganz fest die Daumen ... :)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    ...und denk an Dich! :)_ :)*:)*:)*

    Zitat

    Naja, ich denke auch nicht, dass Christina das gemeint hat, dass du dich hinstellst mit Steinen und Mörteleimer.

    Hehe, die Vorstellung ist wirklich witzig. Aber nee, so meinte ich das natürlich nicht. Ich gehe einfach mal davon aus, dass keiner von uns ein Haus wortwörtlich mit den eigenen Händen bauen könnte. Ich meinte einfach, dass so ein Bau ja bedeutet, dass man sich monatelang ständig um jeden Mist kümmern muss, ewig lange Energie, Zeit und Aufwand in die Baustelle stecken muss etc. Und dann meist in ein Halb-Fertiges Haus einzieht. Und am Innenausbau macht man meist dann doch vieles selber, weil man's sonst gar nicht mehr bezahlen kann... und weder mein Mann noch ich können z.B. Fliesen legen oder ähnliches :|N Deshalb wäre bauen für mich persönlich einfach nichts. Für jemand anderes ist es vielleicht genau der Traum zu sehen wie vom leeren Acker das Eigenheim erwächst. Für mich ist der Traum eher, dass das Häusle da schon steht und ich noch maximal streichen oder tapezieren muss. Oder wenn neues Bad, dann lasse ich ne Firma kommen und die machen das dann schon. Würde den Kaufpreis eben so ansetzen, dass man sich auch noch Handwerker leisten kann. Mein Mann hat für sowas einfach keine Zeit/Lust/Talent ;-) Und ich kann vieles auch gar nicht bzw. hätte auch keine Lust es dann selbst zu vermurksen :-p Deshalb kommt für mich persönlich bauen eigentlich wirklich nicht in Frage :|N Aber ich finde es ja bewundernswert, wenn Leute das machen. Und die können dann auch echt stolz sein, ich finde es braucht eine Menge Durchhaltevermögen :)z


    Ansonsten kann ich nicht mitreden von neuen/alten und sonstigen Häusern hab ich (noch) keinen blassen Schimmer ":/

    Zitat

    Du beantragst für 12 Monate, solltest du eher wieder arbeiten gehen, dann musst du das im Nachhinein noch mal angeben und dann wird nachberechnet.

    Ah, gut, dann werde ich das so machen. Ach und nochwas: in dem Antrag steht, dass man sein Mutterschaftsgeld und auch den Arbeitgeberanteil daran angeben muss. Nun bekomme ich aber vom Arbeitgeber nur VOR der Geburt einen Zuschuß. Ab Juli dann nämlich nicht mehr (weil kein Vertrag mehr). Da kriege ich nur noch das Geld von der Krankenkasse. Muss ich dann überhaupt was angeben? Nee, oder? Ich hab das so verstanden, dass nur zählt was NACH der Geburt gezahlt wird, richtig? (man bekommt ja auch nur für diesen Zeitraum Elterngeld)


    Marshi, berichte mal was der Blutzucker bzw. der Arzt sagt :)* Morgen letzter TAAAAG!!!! Mensch, Marshi, jetzt ist's wirklich nicht mehr lange :-o:-D:-D:-D

    Zitat

    Ich könnte mich in letzter Zeit an Ananas totfressen. Was haltet ihr von der These, dass Ananas Wehen auslösen kann

    Futterst Du die frisch oder aus der Dose? Aus der Dose ist soweit ich weiß völlig bedenkenlos und frisch kann es glaube ich höchstens sein, dass Du Durchfall bekommst (und davon bekommt man ja auch manchmal Wehen). Aber soweit ich weiß hat das alles maximal dann eine Wirkung, wenn Dein Körper sowieso schon auf Geburt gepolt ist. Denn z.B. sagt man ja auch, dass GV bzw. Sperma Wehen auslöst. Trotzdem darfst Du aber in der Schwangerschaft bedenkenlos Sex haben (nicht dass frau das wollte, aber sagt der Arzt doch immer ]:D). Und erst kurz vorher, wenn Dein Körper sowieso nur noch drauf wartet, dass es los geht, DANN löst Sperma Wehen aus. So hab ich das jedenfalls verstanden. Und das gilt meines Wissens nach auch für Ananas :)*

    Zitat

    Wickelkommode, Babyanstellbett, Wiege, Klamotten noch und nöcher (ich sag nur "Hello Kitty"), Kinderwagen (in lila), Autositz. Ja, das war's. Was braucht man denn sonst noch ???

    Große Teile? Hm... ich glaube an größeren Dingen war's das. Ach, warte mal: Windeleimer? Badewanne/eimer?


    Sonst nur Kleinkram:


    1-2 Fläschchen sind nicht schlecht: Baby trinkt ja auch mal Wasser oder Tee.


    Schnullis ;-)


    Wovon ich nicht genug hatte: Dicke Damenbinden |-o (Für Dich - nicht für's Baby)


    Windeln hatten wir auch viel zu wenige


    sterile Mulldinger mit denen man den Nabel verarztet (am besten Hebamme fragen)


    und wenn Du stillen willst: MultiMam Kompressen (http://www.multi-mam.de/) ;-)


    Sterilium bzw. Virugard für's Badezimmer. Da dürfen dann alle, die von draußen kommen erstmal Hände säubern :)z


    Ansonsten gibt es glaube ich noch tausend Kleinteile die man brauchen kann... und man hat sowieso nie alle da.


    Was ich nicht mehr vor der Geburt kaufen würde: Ich hatte mir ein ganzes Set an Kosmetik für's Kind zugelegt (von Badezusatz über Wundschutzcreme bis hin zur Bodylotion und Babypuder). Und dann bekommt man im Krankenhaus sowieso ein Geschenkset mit jede Menge Pröbchen, die ca. 6 Monate lang reichen. Und am Ende kauft man sich dann das, was Baby am besten vertragen hat. z.B. Bodylotion und Babypuder hab ich noch NIE gebraucht :|N Bei der Haut von meinem Sohn völlig überflüssig bzw. eher schädlich als förderlich. Und Wundschutzcreme hilft bei uns sowieso nur die teure von Weleda. Hab 4-5 andere ausprobiert, die waren alle Mist.


    Zu Kinderwagen: Ich finde alle doof ]:D. Ich bin froh, wenn wir für Nr. 2 auch keinen mehr brauchen ;-D Fand das immer viel zu aufwendig %-| %:| Wo kann man nochmal die Schwangerschaftsverlängerung bis zum Laufen beantragen? ??? :=o

    @ Erdbeere:

    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Marshi:

    Nur noch 1 Tag :) Boah, wie die Zeit vergeht. Von Teutonia hört man eigentlich auch nur Gutes. Meine Nichte hatte so einen :) Wobei ein Quinny wohl auch nicht schlecht sein soll. Gibt es eigentlich auch noch die Marke Bebe Confort als Kinderwagen, die andere Nichte hatte nämlich so einen, der war auch Spitze :) Aber ist halt schon alles Jahre her (die Große wurde gestern 17 und die Kleine wird im Juli 14 ;-))


    Windeleimer? Braucht man sowas wirklich? Also viele sagen, dass die Kartuschen immer so teuer sind, dass man lieber auf so einen verschließbaren Eimer setzt?

    Erdbeere: Wie war's??? Hab's leider zu spät gelesen, aber ich drück dir im Nachhinein die Daumen! :)*


    Christina: Danke für die Auflistung der Sachen. Werd mich bald mal drum kümmern.


    War heute mal wieder beim FA. Scheint alles OK zu sein, meine Blutzuckerwerte sind wohl auch nicht so arg schlecht. Die Kleine wiegt schon über 2400g! :-o Soll erst wieder in 2,5 Wochen kommen. Hoffe, ich halte das aus. CTG sah schon ziemlich zackig aus heute. War sonst immer sehr gleichmäßig. :-/ Heißt das was??? Ging von 125-170. Sonst war's immer so bei 140-160...

    Huhu *:)


    Erdbeere, wie ist es gelaufen? Ich denke ganz doll an Dich :)*:)_


    Marshi: LETZTER TAAAG!!!! :)=:)=:)=:)= Du hast es geschafft :)^


    Super, dass der Blutzucker doch noch ok ist. Dann ist doch alles in Butter :)* Was war denn so zackig am CTG? Die Wehentätigkeit oder der Puls vom Kind? Anhand der Werte würde ich nämlich mal auf den Puls vom Kind tippen, denn der liegt ja normal so zwischen 140-160, aber wenn sie gerade sehr entspannt sind oder schlafen kann der auch niedriger sein bzw. wenn sie Radau machen, dann geht der auch mal an die 200 ran. Das würde ja Sinn machen, dass die Kleine aktiver wird, je größer sie wird :)z Kritisch niedrige Werte liegen soweit ich weiß bei unter 80 oder über 200. Wenn er also nichts weiter dazu gesagt hat, dann würde ich das jetzt auch als normal einstufen.

    Zitat

    Windeleimer? Braucht man sowas wirklich? Also viele sagen, dass die Kartuschen immer so teuer sind, dass man lieber auf so einen verschließbaren Eimer setzt?

    Nee, so ein Ding mit Kartuschen braucht man nicht unbedingt. Wir haben auch keins. Die sind wirklich teuer. Wir haben einfach einen mit ziemlich dichtem Deckel gekauft (für ca. 5-8 € ;-)). Denn geruchstechnisch ist das schon sinnvoll, wenn der dichter abschließt, als ein normaler Mülleimer mit Schwingdeckel oder so... *nasekrauszieh* ;-)


    Leute, jetzt macht die Ex mir langsam Angst. Sie ist tatsächlich der Meinung, dass sie uns zwingen kann die Kinder zu nehmen. Mein Mann sagte schon, ich soll heute schon mal den Anwalt anrufen. Jetzt geht's also richtig ab hier :-/ Außerdem weigert sie sich jetzt auch noch die Kinder zu fahren bzw. abzuholen. Jetzt dürfen wir immer beide Strecken tuckern. Toll... es kann doch nicht sein, dass sie uns echt zwingen kann":/ Ich muss jetzt unbedingt mal googlen und einen Anwalt finden... %:|

    @ Erdbeere:

    Ich bin auch neugierig, hats Daumendrücken genützt?

    @ Christina:

    Na toll :°_ Ich drücke die Daumen, dass es so ist, wie vermutet und ihr nicht gezwungen werden könnt die Kinder zu nehmen. Und wenn ihr sie nicht nehmen wollt, warum sollt ihr sie abholen und wieder zurückbringen müssen?

    @ Marshi:

    LETZTER TAG, Du hast es gleich geschafft ;-D

    Hallo allerseits!


    Ich würde Euch ja gerne Fotos zeigen, weiß allerdings nicht, wie das geht. Oder wollt Ihr mir Eure Emailadressen per PN schicken?


    Die kleine Hasenmaus macht sich jedenfalls prächtig :-)


    Christina: Ist so ein Aquarium nicht total viel Arbeit? Eine Bekannte hatte eines und hat immer von ganz viel Arbeit berichtet. Oder hatte sie vielleicht nur anspruchsvolle Fische??!! Also so nett wie das aussieht, wenn da einer hops geht, ist es bei mir ja aus. Ich kann definitiv keine toten Fische haben. Und wenn die sich dann noch suizidieren...


    Erdbeere: Ich hatte es auch erst spät gelesen. Was heißt das denn jetzt konkret? Wie sieht es überhaupt aus? Kannst Du mir sonst auch gerne per PN schicken, wenn Du magst.


    Marshi: Sag Deiner Tochter, sie soll nicht am 10.5. kommen- da hat jemand Geburtstag, den ich überhaupt nicht mag ;-D


    Ist Mia jetzt entgültig?


    Ich wünsche Euch ein schönes WE, ich habe morgen frei :)^

    Juhu, geschafft! :-DHab sogar von meiner Lieblingsklasse was geschenkt bekommen. Die waren total süß! Gut, den anderen Klassen war's relativ wurscht, dass ich nicht mehr da bin. Aber egal... Hab leider trotzdem noch Arbeit, korrigieren, Zeug sortieren...


    Erdbeere: Schade, dass nix rauskam. Magst du mal genauer erzählen, was eigentlich los ist??? Da war doch irgendwas.


    Christina:

    Zitat

    Leute, jetzt macht die Ex mir langsam Angst. Sie ist tatsächlich der Meinung, dass sie uns zwingen kann die Kinder zu nehmen. Mein Mann sagte schon, ich soll heute schon mal den Anwalt anrufen.

    Und was hat der Anwalt gesagt??? Ich glaube das nicht, dass sie euch zwingen kann. Wär ja wohl ein Witz. Das ist doch dem Staat egal. Das einzige, zu was man euch zwingen kann, ist Unterhalt zahlen. Aber doch nicht, die Kinder zu holen. Geht's noch???


    Puffin: Bei directupload.de kannst du z.B. ein Bild hochladen. Da bekommst du dann nen Link, wo man es anschauen kann.


    Mia ist relativ fest. Heißt aber nicht, dass es sich noch ändern kann. Langsam krieg ich irgendwie Angst, dass es doch noch ein Junge wird. Mein Doc hat seit Januar, als ich bei dem Spezialisten war, nicht mehr wirklich nach dem Geschlecht geschaut. Soll er mal wieder machen.


    Am 15. Mai soll sie jedenfalls nicht kommen, da hat mein Mann Geburtstag. ;-)


    LG @:)

    Marshi,


    :)= Endlich hast du Mutterschutz! Super, ich fand das in der ersten Woche auch so toll, den Gedanken, dass ich nun eine ganze Weile nicht mehr fast jeden Tag auf Arbeit muss. ;-D Irgendwie sehr erfrischend. :)^ Wie lange magst du denn nun eigentlich Elternzeit nehmen? ???


    Teutonia finde ich auch nicht schlecht, die haben bisweilen ganz nette Designs. Und sind tlw. auch nicht so teuer. Ich denke, dass das vergleichbar ist mit Hartan. Den haben wir nun und werden sicher auch keinen neuen kaufen, der ist ja noch vollkommen in Ordnung. :)^

    Zitat

    Die Kleine wiegt schon über 2400g!

    Das finde ich ganz normal für die 34. SSW. In den letzten beiden Wochen nehmen sie ja nicht mehr so sehr viel zu. Mach dir mal keine Gedanken, es wird schon kein 4-Kilo-Brocken werden. :)_


    Erdbeere,


    na, wie war denn der Anwaltstermin? ???:)_ Geht also keine einvernehmliche Scheidung? %-|:°_


    Christina,

    Zitat

    Ich meinte einfach, dass so ein Bau ja bedeutet, dass man sich monatelang ständig um jeden Mist kümmern muss, ewig lange Energie, Zeit und Aufwand in die Baustelle stecken muss etc. Und dann meist in ein Halb-Fertiges Haus einzieht.

    Naja, dass man sich echt um jeden Quatsch selber kümmern muss, da gebe ich dir recht. Ich mag mich auch nicht damit beschäftigen müssen, wo welche Steckdose hinmuss. :=o Aber das gehört nun mal leider dazu. Problematisch ist auch, dass man sich da immer mit seinem Mann einigen muss. :=o Da kann man sich so richtig schön über das Fliesen-Design zerstreiten. :-p


    Aber sonst denke ich nicht, dass man, wenn man vernünftig plant, in ein halbfertiges Haus einzieht. Kommt immer drauf an, mit wem man baut und wie man sich auf den KV des Anbieters verlassen kann. Das wüsste ich aber, dass ich nicht in ein halbfertiges Haus einziehe. ;-) Aber den Stress hat man ein Jahr maximal und dann ist es vorbei und man wohnt in einer Immobilie, die man nach seinen Wünschen geschaffen hat. :-D

    Zitat

    Leute, jetzt macht die Ex mir langsam Angst. Sie ist tatsächlich der Meinung, dass sie uns zwingen kann die Kinder zu nehmen.

    Oh nein! :-X Das wäre echt schrecklich! :-o Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie das machen kann! Hat sie das direkt so gesagt? Hast du schon mal bei einem Anwalt angefragt? ??? Wäre ja ein starkes Stück, wenn man euch zwingen könnte, die beiden Schreckliche zu nehmen, mit nem Säugling und nem Kleinkind. ":/


    Ich hatte ja auch am Donnerstag VU. War alles super, die Kleine wurde auf 1500 g geschätzt, ansonsten ist auch alles stabil. So eine unkomplizierte Schwangerschaft, echt traumhaft. :)^ Ach ja, und in SL liegt sie auch. Mehr gibt es gar nicht zu berichten.


    Morgen dann noch einmal arbeiten... Werde mich also sicher nicht melden können. :=o

    *:)


    Hier erstmal noch das versprochene Bauchbild. Ist von 32+2 (mittlerweile bin ich bei 33+5):


    http://s5.directupload.net/images/100328/7iy2gwvu.jpg Nicht so groß, oder???


    Seh grad, dass ich vergessen hab, auf ein paar Sachen zu antworten:


    Christina:

    Zitat

    Futterst Du die frisch oder aus der Dose?

    Frisch futter ich die natürlich. Hab da die letzten Tage fast 1 ganze jeden Tag verdrückt. An dem Gerücht, dass Ananas Wehen auslösen kann, scheint aber laut meinem FA echt was dran zu sein. Ich soll nur ne Viertel-Ananas am Tag essen...:-/ Darf ich denn überhaupt noch was essen???

    Zitat

    Was war denn so zackig am CTG? Die Wehentätigkeit oder der Puls vom Kind?

    Der Puls war zackig. War aber auch nach der US-Untersuchung, sonst war's immer vorher. Vielleicht war sie ja noch aufgeregt vom US???


    Wehen hab ich keine, nur ab und zu so kleine Hügelchen waren da zu sehen.


    Luise:

    Zitat

    Wie lange magst du denn nun eigentlich Elternzeit nehmen?

    Elternzeit nehm ich auf jeden Fall ein Jahr. Vielleicht mach ich am Ende noch ein paar Stunden, hab aber jetzt mal so gesagt, dass ich vor dem 2. Halbjahr (also ab Februar 2011) nicht mehr kommen mag.


    Wie, du musst morgen arbeiten

    Ich muss morgen auch nochmal hin, hab noch einiges an Zeug abzuliefern.


    Schön, dass alles so unkompliziert läuft bei dir. Bei mir ja eigentlich auch, allerdings mach ich mir wegen verschiedenen Dingen Gedanken: 1. Blutzucker, 2. das Methionin, das ich dauernd einnehmen musste (muss) 3. dass ich nur so wenig zunehme (hatte heute morgen nur 68,8kg... 63,8kg hatte ich am Anfang)


    Wie sieht das eigentlich mit der Eiseneinnahme aus??? Ich hab den Doc jetzt gar nicht mehr gefragt, wie lange ich die Kapseln nehmen soll und ich weiß auch nicht, wie mein Eisenwert von letztem Mal aussieht. Vorletztes Mal war er bei 11,7 (natürlic nicht der Eisenwert, sondern der Hb-Wert). Schadet das, wenn mein Wert normal wäre, wenn ich zusätzlich Eisen einnehme, obwohl ich es nicht brauche, oder ist es schlimmer, wenn ich nix mehr nehme??? Ich ruf da wahrscheinlich die Woche nochmal an und frag nach meinem Wert. Weiß jetzt echt nicht, wie und ob ich das Eisenpräparat einnehmen muss.


    Heute waren wir bei so nem Theaterstück. War ganz lustig, allerdings ist die Kleine total erschrocken, als die mit so ner Faschingspistole geballert haben. Der ganze Bauch hat gezuckt. Sie hat mir so leid getan...:°( Wenigstens kann ich davon ausgehen, dass sie was hört. Geschadet wird der Schreck hoffentlich nicht haben, oder???


    LG und gute Nacht! @:)

    Marshi,


    dein Bauch ist x:). Klar, riesig ist er nicht, aber das muss ja auch nicht sein! Hauptsache man sieht, dass du schwanger bist! :)_ Ja, ich hab eigentlich BV aber meine Chefin braucht mich. Und so muss ich für einen Tag vertretungsweise rein. Aber Lust hab ich keine. :-p


    Naja, ansonsten... ich kann deine gelegentlichen Sorgen gut verstehen. Ich mache die mir auch immer mal wieder, zum Beispiel, weil ich doch im November so nen heftigen Infekt hatte, und bis heute nicht weiß, was das war. :-/ Aber das lässt sich nicht mehr ändern. Aber wenn es dem Baby geschadet hätte, dann denke ich mal, dass man am Utraschall was Auffälliges gesehen hätte, oder dass das Baby nicht so gut gewachsen wäre. Das rede ich mir zumindest ein. ;-D


    Deine Sorge mit dem Gewicht kann ich nicht nachvollziehen.. Aber wenn du magst, dann kannst du gerne ein paar Kilo von mir abhaben. :=o:)^


    So, nun muss ich aber...

    Ach so. Na eigentlich hättest du ja noch 4 Wochen...:-p


    Stimmt, das hatte ich ja ganz vergessen. Ich hatte ja im November auch so nen komischen grippalen Infekt, der wahrscheinlich doch die Schweinegrippe war... Ich meine, die hatte ja jeder zu der Zeit. :-/ Aber das hatte ich jetzt schon wieder verdrängt.