@ Hummelli:

    Hoffentlich findest du bald eine Stelle, ist ja echt saudoof. :°_

    @ Christina:

    Zitat

    Sophie hat auch Phantasietiere? Bei uns sitzt auch öfters mal ein imaginärer Kobold am Tisch und ißt mit uns

    Bin ich froh, dass Sophie nicht die Einzige ist!!! Dachte das nämlich schon! Bei uns im Haus sind überall Frösche... aber böööösartige Frösche!!! :-/ Es begann vor einem starken Monat... da ging sie das Treppenhaus hinunter und schrie auf einmal auf, dass ein Frosch ihren Finger abgebissen hätte!!!! :-o :-o Hab dann mit dem Frosch geschimpft und dann wars wieder besser. Seitdem hat sie recht oft gesagt, dass Frösche im Stiegenhaus sind, ich schimpfe jetzt immer mit den Fröschen und schicke sie hinaus in den Garten. Letztens habe ich oben Wäsche aufgehängt und sie wollte vom EG ihren Teddybären holen. Auf einmal kommt sie retour und meint zu mir, dass sie nicht hinuntergehen kann weil da schon wieder Frösche sitzen! Ich hatte keine Zeit dass ich mit ihr mitgehe und meinte, sie soll die Frösche einfach hinausschicken... 2 Minuten später kam sie wieder und meinte, dass die Frösche in den Himmel geflogen sind ":/ . Aber immerhin hatte sie ihren Teddy in der Hand.


    Letztens gehe ich unten im EG und auf einmal schreit sie auf: "Nein Mama, niiicht Frosch raufsteigen!!!"... bin ich versehentlich wohl auf einen Frosch gestiegen! :-/. Hab mich dann bei dem Frosch entschuldigt und dann war ihre Welt wieder in Ordnung. Das klingt jetzt zwar verdammt lustig, aber schön langsam nervt es... 8-)


    Hab nun beschlossen, mit ihrem Fischnetz (das sie in der Badewanne hat) die Frösche mit ihr gemeinsam einzufangen und in den Garten zu tragen, dass endlich SChluss ist damit. Aber sie wollte nicht, die Frösche sollen doch herinnen bleiben.


    Also fragt mich nicht was ich noch tun könnte... bin ratlos...

    Danke, auch mir gehts gut nur kann ich mit den Schwangerschaften noch nicht wirklich mitreden :( Ja, in ca. 11 Wochen ist die Probezeit um, dann schauen wir mal, was passiert ;-D


    So, dann mal Grüße an alle Schwangeren und Nicht-Schwangeren ;-)

    *:)


    Hi hi, Phantasietiere sind ja lustig! Das geht ja schon früh los, hab immer gedacht, das kommt erst später sowas.


    hummelli: Schön, dass dir die Eileiter nicht mehr zu schaffen machen aber weniger schön, dass dich dein Chef nach der Probezeit rausgeschmissen hat. Drück dir die Daumen, dass du bald einen super Job findest! :)^ Was macht euer Hundi??? Der ist ja jetzt bestimmt auch schon groß!


    Christina: Ich hab die Wahl zwischen 3 Krankenhäusern, wobei das, das mir am besten gefällt ca. 25 min. weg ist (über die Autobahn). Aber in dem KH dürfen die Kindern schon ab 36+0 kommen (also da könnte ich jetzt schon hin) und die haben auch Kinderärzte, aber halt keine Kinderklinik. Das andere ist 5 min. weg, ist halt alt, aber der Kreißsaal sieht OK aus und das letzte ist eben das mit Kinderklinik, wo's aussieht wie im Schlachthaus.

    Zitat

    Wie gesagt: die verschätzen sich mit den Messungen locker mal um 500g plus oder minus...

    Na hoffentlich nicht minus. :-o Den Kopf hat er schon gar nicht mehr vermessen, sieht man wohl nicht mehr. Doc schätzt das Gewicht am Ende auf 3,5 bis 3,8kg- Mal schauen. wär mir ja alles egal, hauptsache der Kopf passt durch mein Becken. Bin da unten nicht so breit gebaut, mir rutschen immer alle Hosen ohne Gürtel runter. Hoffentlich belibt's nicht stecken, das wäre Horror! %:|


    Luise: Ich glaube, ein Eisenwert bis 11 müsste OK sein. Jetzt nimmst du fleißig die Tabletten und dann geht das auch schnell wieder aufwärts mit dem Gewicht. Wenn die Versorgung gut ist, dann würd ich mir keine Gedanken machen.


    Verstopfung krieg ich von den Eisentabletten nicht,aber ich glaube, Bauchweh. Hab das öfter in letzter Zeit (nein, es sind keine Wehen, hatte das gestern während dem CTG auch, aber da war nix zu sehen auf dem Wehenschreiber).

    Marsh

    Naja groß würde ich jetzt nicht sagen. Ehr ausgewachsen. Ist aber für seine Rasse recht klein, aber sehr muskellös. Wenn ich eine Hundedame wäre, dann würde ich mich glatt in ihn verlieben |-o


    Aber er ist echt ein Strolch. Nur Dummheiten im Kopf.


    Was das Thema Arbeit angeht: Ich hoffe auch, dass ich bald was finde. Schauen wir mal.

    Erdbeere

    Also ich finde das auch voll lustig.

    Oh, jetzt komme ich mit dem lasen nicht mehr nach. :=o


    Also berichte ich nur kurz, dass ich gestern Blut abgenommen bekommen habe, es wird allerdings nur der Progesteron-Wert bestimmt, kein HCG oder ähnliches.


    Mein FA Termin ist erst am 04.05. Kommt mir noch ganz schön lang vor, aber gut. Ich werde es überleben.


    Luise,


    ich drück die Daumen, dass die Werte von deinem Krümel wieder besser werden, aber mal ganz ehrlich, bei deiner Lütten war doch am Ende auch alles ok. Bei Jannis haben sie doch auch immer so ein hin und her gemacht und am Ende war er normal groß und schwer. Die Daten sind nicht immer richtig. :-/


    Liebe Grüße

    hummelli,


    :°_ das ist ja verdammt ärgerlich mit deinem Chef. Aber kannste glauben, an so einen bin ich ja auch schon geraten. %-| Und das hat mich dann abgehärtet...

    Zitat

    Ich hätte einfach in der Probezeit schwanger werden sollen, so wie Luise, aber die Person bin ich dafür nicht.

    Wie soll ich das denn verstehen? ":/ Naja, jedenfalls bin ich immer noch der Meinung (und ich bin jemand, der wegen seines Kinderwunsches seinen Job einmal verloren hat), dass man solche wichtigen privaten Entscheidungen eben doch nicht nur vom Job abhängig machen sollte. Klar, arbeitslos und schwanger ist Sch****, aber in der Probezeit.. Aber gut, so wie sich das anhört, ist das Thema Kind auch noch von anderen Faktoren abhängig. :)*


    Schön, dass es dir wieder gesundheitlich gut geht! @:)

    Zitat

    Die Tabletten z.B. immer in Kombination mit Vit.C nehmen, dafür niemals in den 2 Stunden davor oder danach Milchprodukte etc. Ich glaube sogar Eier hemmen die Eisenaufnahme...

    Ich habe es heute Morgen so gemacht, dass ich die beiden Tabletten um 5 Uhr 15 mit einem Glas O-Saft rungtergespült habe. Gefrühstückt habe ich 6 Uhr 45, da waren also 1,5 Stunden zwischen. Ich denke, dass das ok ist. In der letzten SS hab ich das Eisen gut vertragen. :)^ Ich nehme nun am Tag ca. 100 mg Eisen auf. Das sollte erst mal reichen, um das Depot wieder aufzubauen. :-/ Mal schauen, ob es hilft. Nun merke ich auch, dass ich einen Mangel habe. Bin oft müde und schlapp, habe Kopfweh und bin schrecklich kurzatmig, bzw. schnappe immer so nach Luft und das verstärkt in den letzten drei Wochen. Kann schon sein, dass das am Eisenmangel liegt.

    Zitat

    Wieso ist das Pech? 3,8kg ist doch noch ein ganz normales Gewicht. Maßgeblich ist der Kopfumfang, ob hinten an dem Bollerkopp ein zartes oder ein moppeliges Baby dran hängt ist wurscht, das ruscht einfach so raus, sobald der Kopf durch ist ;-D

    Stimmt, da haste recht, ich hab das auch nicht so gemeint. Ich hätte das "Pech" in Anführungszeichen setzen sollen. :)* War eher ironisch gemeint...


    Das mit den Fantasietieren ist ja lustig. ;-D Nee, die gibt es bei uns noch nicht. Aber dafür hat mein Kind nun schon eine ausgeprägte Spinnenphobie. %:| Nun sieht sie in jedem Fussel, das rumliegt eine Spinne oder ein Insekt, das kann auch nervtötend sein. Dabei hab ich keine Ahnung, woher sie das hat, denn vor kleineren Spinnen hab ich ja auch keine Angst. ":/ Ich sag´s doch, das ist ein Urinstinkt. :)*

    Zitat

    Also fragt mich nicht was ich noch tun könnte... bin ratlos...

    Nix, bzw. abwarten, würde ich sagen. Die Froschphase geht sicher von alleine wieder weg. Und dann kommt was Anderes. ]:D Nee, aber ist doch echt so. So komische Gewohnheiten geben die Kinder von alleine wieder auf. :)^


    Marshi,


    ich würde anhand deiner Beschreibung vermuten, dass dir das erstgenannte KH am besten gefällt. Dann geh doch einfach da hin. Was soll schon passieren? Und wenn doch, dann hast du vielleicht eine Neugeborenen-Infektion zu befürchten, deine Maus bekommt AB und wird vielleicht verlegt, aber davon kann man ja auch nicht ausgehen. :)*


    In ein Schlachthaus wöllte ich auch nicht gehen. :(v


    Sophi,

    Zitat

    Bei Jannis haben sie doch auch immer so ein hin und her gemacht und am Ende war er normal groß und schwer. Die Daten sind nicht immer richtig. :-/

    Echt? Was war bei ihm? Erzähl mal! :)_

    Luise,


    bei mir fingen sie doch auch irgendwann an, er wäre zu klein und leicht und ich musste ständig zum FA und sie hat wieder und wieder nen Ultraschall gemacht. Am Ende waren seine Werte absolut normal, mit 52cm und 3645gr. 30. SSW 1500gr, 33. SSW 2000gr, 37. SSW 2700gr

    Sophi,


    ja, es ist einfach sehr interessant zu hören, dass die Kinder offensichtlich immer zu leicht geschätzt werden. Ich habe es bisher kaum gehört, dass mal einer sagt, dass man aufpassen muss, dass ein Kind nicht zu schwer wird. ":/ Und meist ist eben doch Panikmache dabei...


    Angeblich ist meine Maus gestern bei 31+6 nur 1700 g gewesen.

    Hallo allerseits! *:)


    Erdbeere: Ehrlich finde ich es auch lustig- kann aber auch verstehen, dass es nervt. Aber ich muss auch sagen, dass ich es toll finde, wie du reagierst, :)z also wegtragen, den Frosch ausschimpfen, etc. Ich hatte übrigend früher erst zwei unsichtbare Hunde und dann eine Mäusefamilie...


    Dein Bericht klang auch für mich sehr traurig. Ich kann Dir aus meinem Berufsstand heraus nur professionelle Hilfe empfehlen (Ich bin Psychotherapeutin), falls Du das Gefühl hast, nicht mehr weiter zu wissen.


    Marshi: Ich würde auch die schönere Klinik nehmen. warum sollte etwas schief gehen? Außerdem sind ja auch Kinderärzte da... Meine Freundin ist übrigens genau so weit wie du, da frage ich mich, wie in den kleinen Bauch so viel Kind passen soll... Gibt es von Dir neue Bauchbilder?? Achja, meinen Bauchumfang (unschwanger!!!) will auch nicht wirklich jemand wissen... :=o


    Luise: Angst vor Spinnen ist übrigens wirklich in den "Instinkten" vorhanden. Das ist bei allen Phobien so, es ist viel wahrscheinlicher, dass jemand vor etwas evolutionär gewesen "sinnvollem" wie Spinnen, Schlangen etc Angst hat als vor den heutigen Gefahren- Phobien vor Waffen oder Messern sind deutlich seltener... trotzdem wird die Kleine sich das wohl von irgendjemandem abgeschaut haben. Ganz von selbst kommt das meist nicht...


    J-chen: Zu den Schwangerschaften kann ich auch nicht viel sagen, bist also nicht die Einzige ;-) Bei mir wird es ja auch noch ewig dauern...


    Hummeli: *:) Ich bin dazu gestoßen, als Du glaube ich nicht so viel geschrieben hast. Daher erstmal ein *:) an Dich!


    Ich war gerade ganz enttäuscht- ich hatte mit einem riesen Paket von einem Onlineshop gerechnet, aber es kam heute nicht :-( Muss ich wohl bis morgen warten. ich liebe online shoppen, bin da ganz verrückt nach- leider...


    Viele Grüße an alle anderen

    *:)


    Luise: Mein Brummer hatte angeblich bei 32+1 2200g.

    Zitat

    ja, es ist einfach sehr interessant zu hören, dass die Kinder offensichtlich immer zu leicht geschätzt werden.

    Darf ich trotzdem das Gegenteil hoffen


    Puffin: Du bist Psychotherapeutin? Das wusste ich ja noch gar nicht.

    Zitat

    Meine Freundin ist übrigens genau so weit wie du, da frage ich mich, wie in den kleinen Bauch so viel Kind passen soll...

    In meinen oder in den deiner Freundin??? Bauchbilder gibt's bald wieder, hab gerade nur eins, wo mein Kopf mit drauf ist. ;-)


    Oh ja, ich shoppe auch fast nur noch online. Ist einfach viel einfacher und nicht so anstrengend wie ewig durch die Stadt hetzen. Bin für shoppen eh nicht genug der "Tussityp", Klamotten anprobieren mag ich ja gar nicht. Wo hast du denn bestellt???


    LG @:)

    Luise,


    naja, wenn du den Zwischenwert bei mir, zwischen um mal ganz genau zu sein: 30+1 = 1500gr und 33 + 1 = 2000gr, waren es bei Jannis auch nur 100gr mehr, als bei dir jetzt. Also mach dir keine Sorgen. :|N :)*

    Huhu *:)


    Erdbeere, wenn die Frösche nicht in den Garten sollen, dann bastel doch mit ihr ein Froschhaus. Nehmt einen Pappkarton und malt Tür und Fenster drauf oder irgendwie sowas. Und den stellst Du dann irgendwo im Haus hin und da dürfen die Frösche dann nicht raus. Die müssen eben darin hocken bleiben. Oder wart mal ab... vielleicht frißt eure Katze die Frösche ja, sobald ihr sie habt :=o Das geht auch wieder vorbei.


    J-chen, AHA! Du denkst schon in Wochen und nicht mehr in Monaten ;-D Sehr gut! :)= :-D

    Zitat

    Bin da unten nicht so breit gebaut, mir rutschen immer alle Hosen ohne Gürtel runter.

    Es hat überhaupt nichts damit zu tun, wie Dein Becken "außen" gebaut ist. Wichtig ist ja die "Lücke" innen, wo der Kopf durch muss. Und das kann man von außen gar nicht sehen. Es gibt ganz zierliche kleine Hüftknochen, die locker ein 4,5kg Kind durchkriegen und es gibt Pferdehüften, wo ein kleiner 31cm Kopf schon stecken bleibt. Insgesamt bin ich der Meinung, dass die Natur das in den meisten Fällen so einrichtet, dass das paßt :)z

    Zitat

    ich würde anhand deiner Beschreibung vermuten, dass dir das erstgenannte KH am besten gefällt. Dann geh doch einfach da hin.

    Genau, würde ich auch sagen...


    muss mal eben los, lese später weiter :)*

    Zitat

    Mein FA Termin ist erst am 04.05. Kommt mir noch ganz schön lang vor, aber gut. Ich werde es überleben.

    Na dann sieht man wenigstens das Herzchen schon bubbern. Ist doch gut x:)

    Zitat

    Aber dafür hat mein Kind nun schon eine ausgeprägte Spinnenphobie.

    Jaja, die Mädels ;-D Dafür hat meiner gar keine Angst. Der will sogar Wildschweine von Hand füttern und Bienen streicheln