*:)


    Mein Gott, wie viel habt ihr denn heute schon geschrieben


    Nur mal kurz erst: Ich war beim Brummer-TV. Soll nur 3300g wiegen, also gar nicht mal soooo viel. Liegt sogar etwas unter dem Durchschnitt laut meinem Buch. Bin ich auch froh, dass es nicht so viel zugelegt hat. Ansonsten auch alles OK, hab nur Leukos im Urin (soll aber nicht schlimm sein (?)) :-/ )

    Marsh, wollte gerade schon nach dir rufen, dachte die hätten dich dort behalten.


    Es ist ja nun wirklich spannend.


    Leider geht es mir noch nicht wirklich besser, ich werde mir morgen mal ein Tag Pause gönnen. Und nein Unterrichten, wenn einem zwischendurch schwarz vor Augen wird ist nicht so super. Morgen hätte ich auch noch Sport, da kann ich drauf verzichten.


    Christina,


    wir haben auch zwei Konten und trotzdem ist das unser Geld, aber ich verstehe, dass das dann irgendwie nicht funktioniert, wenn er das so sieht.


    Ich hoffe ihr findet eine Lösung.


    J-chen,


    au wie fein, dass du nun auch bald loslegst. :)* :)* :)*


    Bin heute bei 7+0. ;-) FA Termin ist ja immer noch erst ind er nächsten Woche. Schon komisch, wenn man seinen Krümel noch nicht gesehen hat, aber schon nen kleinen Bauch hat. ;-)


    Apropo Bauch, Coole Murmel Marsh.

    Nee, die haben mich betimmt nicht da behalten, sieht nicht so aus, als ob sich bald was tun würde. Muttermund ist noch ganz zu und sonst ist auch nix, außer ein paar Hügelchen auf dem Wehenschreiber, von denen ich aber nix merke. Ich denke, das dauert alles noch.


    Hab sogar noch ein 3D-Bild vom Gesicht bekommen. Die Kleine macht mal wieder ne Schnute, scheint sie gern zu machen. ;-D Kann aber immer noch keine Ähnlichkeit mit irgendjemandem feststellen... Vielleicht irgendwas vertauscht im Labor... :=o


    Was, du hast schon nen Bauch, Sophitia??? :-o

    Zitat

    Ich find's irgendwie auch wenn es "sein" Geld ist, blöd, wenn er es "zum Fenster rauswirft". Ich glaube, ich bin einfach zu intolerant

    Och, so bin ich auch. Ich finde auch, der Unterhalt reicht eigentlich... aber meiner gibt von sich aus auch nix aus für seinen Sohn und sonst ist er auch eher sparsam. Der ist eh schon total wie seine Mutter geworden - echt erschreckend.


    Nen dauerharten Bauch hatte / hab ich auch öfters, hauptsächlich nach langen Tagen in der Schule... Aber hat auch nie was geschadet oder am Muttermund gemacht. Ist ja immer noch zu, das Ding.


    J-chen: Ich drück euch die Daumen! :)*

    Guten Morgen zusammen

    @ Sophi:

    Du hast jetzt schon ein kleines Babybäuchlein? So früh?? Dir wird richtig schwarz vor Augen? Kann man was dagegen machen, also normal nimmt man dann ja mal ein Glas Cola zu sich, aber darf man das als Schwangere überhaupt?? Wobei ein Glas wohl nicht gleich schaden wird.

    @ Marshi:

    3300 finde ich super :) Und die Kleine hat ja noch etwas Zeit, sie kommt schon, wenns ihr zu ungemütlich wird ;-)

    Guten Morgen!

    Zitat

    Ich muss nur noch mit meinem Arzt sprechen, wie das mit meinem Asthmaspray ist, eigentlich soll ich es, laut Packungsanweisung, nicht mehr nehmen, sobald ich ein Kind plane...

    Ich nehme auch ab und an ein Berotec-Spray, wenn ich schlecht Luft bekomme, was auch mal vorkommt in der Heuschnupfen-Zeit. Nur zur Info. Aber ich würde auch nich mal einen Arzt konsultieren. :)*

    Zitat

    Ist Dir das denn wirklich egal, wenn er "sein" Geld für irgendwelchen Mist ausgibt? Ich meine, ihr habt doch auch einen gemeinsamen Kredit laufen, wollt noch ein Haus kaufen... denkst Du da wirklich in "unser", "mein" und "Dein"?

    Ja, und das muss ich auch, denn ich erwarte ja auch von ihm, dass er meine Ausgaben billigt. Ich habe keine verschwenderischen Mann, deswegen sehe ich auch nicht den Grund, ihn zu maßregeln. Gut, er hat sich letztes Jahr eine Motorradkluft gekauft, etwas, was ich absolut sinnlos fand. Aber da muss ich mir auf die Zunge beißen, denn ich gebe sicher mehr Geld als er für Klamotten aus und da lasse ich mir von ihm ja auch nicht reinreden. ":/

    Zitat

    Nachtigall- ick hör Dir trappsen... gibt es vielleicht doch noch eine Nr. 3? :=o

    Nee, wohl eher nicht. Ich bin doch nun zufrieden mit meinen beiden Büchsen. Und irgendwann will man ja dann auch mal wieder mehr Freiheiten genießen, reisen, ausschlafen, alleine weggehen können... 8-) Eine traumhafte Vorstellung. o:)


    Marshi, schön, dass der kleine Brummer gar kein Brummer ist im Moment. :)= Siehste, wenn du tatsächlich einen unerkannten Diabetes hättest, dann wären da nun ganz andere Werte rausgekommen! :)* Leukos hatte ich in der letzten SS auch immer im Urin. Scheint echt normal zu sein. :)_ Hast du dich nun schon von deinem FA verabschiedet? Meinst du, dass du ihn noch mal siehst vor der Entbindung? ???


    Sophi,


    nur noch eine Woche, dann hast du es schwarz auf weiß! :)* @:) Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Termin! :)_ :-D


    So, ich gehe gleich zu einer Freundin frühstücken und Babysachen raussortieren. :)* Bis später! *:) *:) *:)

    Huhu *:)


    J-chen

    Zitat

    Niemand muss hier Rechenschaft ablegen

    Finde ich gut... aber wie gesagt... irgendwie bin ich dafür glaube ich zu intolerant. Ich möchte gerne immer alles besprechen und am Ende bitte so entscheiden, wie ICH es für richtig halte %-| |-o Wie gewöhnt man sich sowas bloß ab? ":/

    Zitat

    Wann gehst Du eigentlich in MuSchu?

    Am ersten Juni Wochenende :-D

    Zitat

    Soll nur 3300g wiegen, also gar nicht mal soooo viel.

    Siehst Du Marshi, alles wird gut. Wenn ich kurz erwähnen darf: meine Cousine, die ja tatsächlich Schwangerschaftsdiabetes hatte, wurde 3 Wochen vor Termin von einem 4,85kg Brummer per geplantem KS entbunden, weil sie Angst hatten, dass Kind könnte noch mehr wachsen. Ich finde, bei Dir klingt alles super :)^

    Zitat

    Och, so bin ich auch. Ich finde auch, der Unterhalt reicht eigentlich... aber meiner gibt von sich aus auch nix aus für seinen Sohn und sonst ist er auch eher sparsam. Der ist eh schon total wie seine Mutter geworden - echt erschreckend.

    Ja, ich glaube, Du kannst das besser nachvollziehen als jede andere (no offense, meine Lieben anderen @:) ). Aber es gehen ja wirklich monatlich schon 600€ an KU weg. Da finde ich eben, dass man wirklich nicht noch wesentlich mehr für den gleichen Kostenpunkt ausgeben muss :|N Insofern beneide ich Dich ja immer ein wenig, was Deinen Mann angeht. Mit seinem Verhalten käme ich besser klar, als mit dem meines Mannes.

    Zitat

    Also den Sohn mein ich, nicht meinen Mann (um Himmels Willen).

    AAACHSOOO!!!! ;-D Ich dachte schon... arme Marshi, einen Mann, der wie die Schwiemu ist... :-o :-o :-o Aber bei uns ist es ja auch so. Die beiden haben auch alle (negativen) Eigenschaften von ihrer Mutter angenommen und von meinem Mann haben sie nichts. Deshalb sag ich auch oft, dass es "ihre" Kinder sind und nicht "seine". Das sind sie nur rein genetisch betrachtet, ansonsten haben sie nichts von ihm bekommen :|N (deshalb sind sie wohl auch so schwer zu ertragen ... stellt euch mal vor, ihr hättet zwei Mini-Versionen der Ex-Frau/Freundin eures Mannes/Freundes daheim rumlaufen. Da möcht ich aber mal sehen, wer das toll fände ;-D )

    Zitat

    Aber hat auch nie was geschadet oder am Muttermund gemacht. Ist ja immer noch zu, das Ding.

    So langsam wird es ja spannend :-@

    Zitat

    Kann man was dagegen machen, also normal nimmt man dann ja mal ein Glas Cola zu sich, aber darf man das als Schwangere überhaupt?? Wobei ein Glas wohl nicht gleich schaden wird.

    Ja, ein Glas darfst Du trinken. Nur nicht 8 mal täglich ;-)

    Zitat

    Leukos hatte ich in der letzten SS auch immer im Urin. Scheint echt normal zu sein.

    Hab ich auch gelesen. Hatte ich selbst nicht, aber kommt wohl öfter vor.

    Zitat

    denn ich erwarte ja auch von ihm, dass er meine Ausgaben billigt. Ich habe keine verschwenderischen Mann, deswegen sehe ich auch nicht den Grund, ihn zu maßregeln.

    Ja, eben da liegt bei uns vermutlich wirklich der Hase begraben. ICH gebe keine 600€ monatlich für mich aus. Wenn er also über den KU hinaus noch so einiges ausgibt, dann finde ich das einfach zu viel. Soll die Ex mit dem Geld doch kaufen, was die Kinder haben wollen. Oder wenn es den KU nicht gäbe, dann hätte ich ja auch nichts dageben, wenn er für die Kinder mal 50-100€ ausgibt. Aber so summiert sich das ja schon in ziemlich heftige Höhen... :-(

    Zitat

    wann hast du eigentlich mal wieder Brummer-TV? ???

    Nächste Woche erst wieder. Wobei ja noch nicht mal feststeht, dass ein US gemacht wird. Aber danach sind die Termine ja dann alle zwei Wochen und nicht mehr alle vier. Meine Hebamme war übrigens gestern da. Moppi sitzt immer noch in Beckenendlage :-/ Ich hatte ja gehofft er hätte sich gedreht, aber offensichtlich nimmt er nur manchmal die Füße woanders hin, so dass ich mich getäuscht habe. Er sitzt also seit über drei Wochen schon stabil mit dem Popo unten. Ich weiß ich weiß, er kann sich noch drehen... aber die Wahrscheinlichkeit wird ja immer geringer je größer er wird. Und Till lag zu diesem Zeitpunkt schon stabil mit dem Kopf nach unten. Er hat sich auch nicht mehr gedreht... (was ja auch richtig war ;-) )... irgendwie macht mir das Sorgen... %:|

    Zitat

    ICH gebe keine 600€ monatlich für mich aus. Wenn er also über den KU hinaus noch so einiges ausgibt, dann finde ich das einfach zu viel.

    Ja, das ist natürlich eine Denke, die ich auch gut nachvollziehen kann. ":/ Alles nicht so einfach. Und 600 Euronen, das ist ne Menge Schotter, wenn man sich so überlegt, was man sich alles kaufen könnte, wenn man die für sich hätte und jeden Monat schön zur Seite legen würde.. :=o


    Hast du das denn da nun angesprochen bei deinem Mann? Oder hast du dir auf die Zunge gebissen? ???

    Zitat

    Moppi sitzt immer noch in Beckenendlage :-/

    Oha... Naja, das muss ja erst mal nichts heißen. Wivielte Woche bist du? 29.? Da kann sich noch Einiges tun. Meine lag bis zu 29. in Querlage und hat sich dann erst gedreht. Aber nun liegt sie auch schon eine Weile in SL. Ich glaube, eng wird es erst ab 34+0 und selbst das hängt noch von der Fruchtwassermenge ab. Da musst du den Kleinen mal ein bisschen beschwören, dass er seinen Popo nach oben bewegt. :)* Ohmmmmm... kleiner Moppiiii, dreeeeeh dich mal uuuum. :-@ Hast du schon mal über den Fall nachgedacht, er würde sich nicht drehen? Würdest du trotzdem spontan entbinden? Wäre ja beim zweiten nicht das Thema. Ich kenne zwei, die das erste Kind aus einer BEL heraus entbunden haben. War auch kein Problem, sie hatten lediglich beide von vornherein ne PDA. Aber warte´s mal ab. Die Rakete geht schon noch in Startposition. :)* :)^

    *:)


    Bei BEL normal entbunden??? :-o Hatte gedacht, das machen die gar nicht mehr mit, nur in speziellen Krankenhäusern. Also ich wollte das nicht...


    Aber es gibt ja noch Möglichkeiten, das Kind zu wenden. Was du selbst machen kannst, ist dich öfters mal auf den Boden knien (also Kissen unter die Knie und Arme nach vorne runter und ausstrecken). Hat uns die Hebi im GVK erklärt. Vielleicht bringt's ja was.

    Zitat

    Die beiden haben auch alle (negativen) Eigenschaften von ihrer Mutter angenommen und von meinem Mann haben sie nichts. Deshalb sag ich auch oft, dass es "ihre" Kinder sind und nicht "seine".

    Genau so ist es bei uns auch. Ich hab den ja an Weihnachten nach ca. 2 Jahren wieder gesehen und hab gedacht, mich trifft der Schlag. Der sieht aus wie seine Mutter und redet genau so patzig wie sie. Genau der gleiche Tonfall. Puh, da schüttelt's mich.


    Also, was das Verhalten von meinem Mann in der Sache angeht, kann ich mich echt nicht beschweren. Ich finde nur, er provoziert die Alte nur manchmal zu sehr z.B. ruft er sie nicht zurück oder macht erst ganz spät Termine aus. Das müsste auch nicht sein, da dreht die nur noch mehr durch.

    Zitat

    Hast du dich nun schon von deinem FA verabschiedet? Meinst du, dass du ihn noch mal siehst vor der Entbindung? ???

    Ja, ganz sicher. Muss ja am Fr. wieder zum CTG hin. Und nächste Woche werd ich ihn auch noch sehen, so wie ich das einschätze. Natürlich wär ich auch nicht böse, wenn ich ihn nicht mehr sehen würde. ;-)


    Heute hab ich mal wieder Elefantenfüße und meine Knöchel tun weh. Kommt das auch vom Wasser

    Mittlerweile bin ich schon fast bei +9kg! :-o Hab 2 kg in 2 Wochen zugenommen.

    Marsh,


    + 9 wie süß. Ich hatte am Ende + 19. ;-D Ich bin schon ganz neugierig, wann es nun losgeht. :-o


    Also nen richtigen Bauch hab ich natürlich nicht. Aber abends ist der immer so aufgebläht. ;-)


    War dann heute mal zu hause und nun hat mein Lütter auch noch Fieber, so dass ich wohl Morgen auch wieder hier bleibe.


    J-chen,


    klar ein Schluck Cola geht schon mal, aber das hab ich in der Schule natürlich auch nicht dabei. Weiß nicht ob das so gut käme, wenn ich Cola vor meinen 1. Klässlern trinke, morgens um 8:30 ;-)Ich hoffe einfach mal, dass meine Übelkeit und der Schwindel spätestens nach den Maiferien wieder vorbei ist. :=o


    Christina,


    ja wie seid ihr denn nun verblieben, dein Männe und du???

    Hallo allerseits!


    Wie ihr seht, ist es schon spät, daher nur mal ein schnelles hallo in die Runde und damit ein kleines Lebenszeichen.


    Marsh: Bezüglich Deiner Ängste: Prinzipiell ist es immer am besten, sich konkret mit der befürchteten situation auseinander zu setzen und sich NICHT abzulenken bzw nach Beruhigung suchen. Man muss sich einerseits klar machen, wie realistisch der Gedanke ist (im meisten Fall ja eben nicht) und andererseits mit seinen Ängsten konfrontieren und klar machen, dass es nie absolute Sicherheit gibt. Klar kann etwas passieren. Davon darf man sich nicht ablenken, sondern soll seine sorgen "zu ende denken". Das mal so ganz grob, kannst mir aber auch mal eine PN schicken, wenn Du magst :-)


    An alle andere: Ich *:) einfach mal in die Runde und gehe jetzt ins Bett.

    Morgen Ihr lieben,


    Ja J-chen, bei uns ist auch gutes Wetter :-) Richtiges Wetter zum Schoppen, was ich auch gleich mache :-)


    Wie geht es euch sonst so.


    Mir wieder richtig gut, seit dem ich weis, dass es bei mir wieder voran geht. Da macht es mir auch gar nichts aus, dass ich jetzt paar Monate zu Hause bin. Und da der Sommer eh vor der Tür steht, ist das ganze noch leichter zu ertragen.


    Ich glaube Luise du hattest gefragt wie alt ich bin. Ich bin erst 24. Habe also noch etwas Zeit mit dem Kinder bekommen. Aber eigentlich hatte ich mir auch gesagt, bis 25. Naja das kann ich jetzt erst einmal vergessen. Nun ist mein Ziel 28. Ich finde auch das es ein schönes Alter ist für Kinder. Oder was sagt ihr?

    Schwangerschaftswochen

    Die Zeit vergeht ja echt. Das zeigt mir auch, dass meine Lehre doch sehr schnell verfliegen wird und ich die drei Jahre mehr oder weniger im Flug erleben werden.


    Bals hat die erste entbunden und es geht schlag auf schlag bei euch. Naja und wenn ihr dann alle aus dem gröbsten raus seit, falls nicht die nächsten wieder schwanger sind (wie Marsh, J-chen, Puffin, vielleicht auch Christina :-) ), dann werde ich starten und ihr könnt mir dann meine Ängste nehmen :-)


    Marsh, der Bauch ist richtig süß und nichts mit Fett und so *auchhabenwill*


    Wie sieht es mit den anderen Bäuchen aus? Stellt mal wieder paar Fotos rein, auch du sophi. Da du ja schon eine kleine Murmel hast, wollen wir das natürlich auch sehen.


    So ich werde mich dann mal für meine Tour fertig machen und dann geht es ab schön Geld ausgeben.


    Liebe Grüße