Ach, du hattest heute auch Termin??? Hast du das erwähnt oder bin ich dement??? Na, dann mal herzlichen Glückwunsch zum frisch gedrehten Krümel! :)=


    Also, so sehr unterscheidet sich mein Speiseplan auch nicht von deinem im Moment. Nur kommen bei mir dann noch die "Sünden" dazwischen, wie mal was Süßes vom Bäcker oder ein süßes Joghurt oder ein Schokoriegel... :=o Morgens ess ich jetzt immer Shreddies (aus 95% Vollkorn, die find ich echt gut) oder Vollkornbrot mit Quark und Honig oder Marmelade. Dann mittags meist noch irgenden Brötchen oder ne Scheibe Brot mit Wurst oder Käse, abends dann was Warmes (wenn's geht als Beilage nur noch Vollkornnudeln oder Vollkornreis) und dann noch Obst danach und Joghurt mit Leinsamen (da hatte ich immer noch die Himbeeren mit drin, die ja jetzt wegfallen :-( ). So ungesund ist es jetzt nun auch nicht, aber es sind eben zu viele Kohlenhydrate, weil ich die einfach mag. :=o Fruchtsäfte, Banane und Trauben lass ich weg, zu viel Zucker. Ich würde so gerne einfach mal wieder auf nix achten müssen.


    Mann, wär ich froh, ich würde keine Schokolade vertragen... %:|

    Thema Essen:


    Ich nehme mich schon in Acht, was ich esse. Und die allgemein gültigen Empfehlungen beachte ich schon. Aber ansonsten sehe ich nicht ein, warum ich mich derart kasteien sollte. Und deswegen gibt es sehr wohl auch Kuchenteig bei mir, oder eben Eis aus der Eisdiele. Was ich halt nicht esse, ist roher Fisch, rohes Fleisch, Rohmilch und ungewaschener Salat. Leber meide ich, aber auch nicht konsequent, denn da macht es ja die Menge. :=o


    Was das Thema Augewogenheit angeht, naja... %-| Da lebe ich nicht ganz so gesund wie du, Christina. Ich esse halt schon echt gerne mal Schokolade, Süßes usw. Ich wünschte, ich könnte mich so wie du ernähren, aber das befriedigt mich dann eben doch nicht so, leider. Da beneide ich dich, echt. :)_


    Jenny, naja, wenn dein Job auf dem Spiel steht, klar macht es dann Sinn, dass du eher wieder arbeiten gehst. Es sei denn, es ist absehbar, dass du schnell wieder was Neues findest, wenn es denn so kommt. Ich persönlich meine immer, dass man es so machen soll, dass man selber glücklich ist damit. Und wenn es für dich nicht vertretbar ist, bereits nach neun Monaten wieder arbeiten zu gehen, dann solltest du das auch bleiben lassen und nicht anderer Leute zuliebe machen. :)* Ich denke, dass Kinder sehr anpassungsfähig sind und dass sie es so oder so hinnehmen, ob Mama nun nach 8 Wochen wieder arbeiten geht oder ein Jahr oder sogar länger zuhause ist. :)*


    Christina, das ist echt interessant: bei 29+3 war meine Maus auch 1500 g schwer. Witzig, oder? Ich finde, dass sie immer gleich auf sind. Schön, dass bei der VU alles in Butter war! :)=


    Ich hab ja heute auch meine VU vorgezogen. Und Butzelchen geht es gut, sie wurde auf 2600 g geschätzt, wobei ich mir fast sicher bin, dass sie schwerer ist, denn ich hab heute mal geschaut, WIE vermessen wurde. Und ich konnte die Ungenauigkeit richtig sehen. Sie hat den Bauch und den Oberschenkel kleiner gemessen als er war. Das ist für mich der Beweis dafür, dass man auf keinen Fall was auf diese ollen Messungen geben sollte, das ist echt nur so Pi mal Daumen! :)z


    Naja, und dann hab ich mir tatsächlich ne Vaginose zugezogen, möglicherweise auf einer öffentlichen Toilette. %-| {:( Das ist ne bakterielle Infektion in der Scheide, also kein Pilz. Den behandle ich nun mit Vagi-Hex, mal schauen, ob das was bringt. Ich hatte ja eher gedacht, dass man mir ein Antibiotikum verschreiben würde. Und, ich glaube, ich habe sowas wie Senkwehen. Ich hab gerade auf der Couch zwei Wehen gehabt, die ich ordentlich gemerkt habe, fast veratmen musste. :-o Hoffentlich geht es nicht schon bald los. Wollte schon noch ein paar Wochen brüten... :)z Marshi, bei dir könnte es ja langsam schon mal losgehen... :)^ Hast du es schon mit Fenster putzen versucht? ??? Soll Wunder wirken... :)* @:)


    Bis später!

    Guten Morgen zusammen

    @ Christina:

    Wow, ernährst Du Dich aber gesund. Ich zähle lieber nicht auf, was ich so alles in mich rein stopfe ":/

    @ Marshi:

    Ich kann auch nicht auf meine Kohlenhydrate verzichten, hab immer das Gefühl, erst dann richtig satt zu sein, wenn ich welche intus habe.

    @ Luise:

    Och ne... Ich hoffe, es geht Dir schnell wieder besser. :)*

    Huhu *:)


    Marshi, stimmt. Soviel anders ist Dein Speiseplan dann gar nicht :-) Shreddies kenne ich gar nicht. Die meisten Vollkornflakes haben allerdings das Problem, dass zu viel Zucker drin ist (sonst schmeckt's eben total öko). Ich werd mal die Augen aufhalten, ich suche auch immer mal wieder nach einer Abwechslung. Im Moment esse ich morgens oft Weetabix mit Banane. Da in den Weetabix selber so gut wie kein Zucker drin ist, kann man da die Banane eigentlich ganz gut reintun :)* (sonst schmecken die nämlich auch nach nüscht ;-) ).


    Süßes vom Bäcker geht bei mir leider auch gar nicht. Hab ich letztens erst wieder probiert. Danach beim Babyschwimmen hätt ich fast ins Wasser brechen können, weil ich solches Aufstoßen hatte {:( Tu doch statt der Himbeeren frische Erdbeeren in den Joghurt rein. Ist doch genau die richtige Zeit dafür. Oder darf man auch keine Erdbeeren mehr essen? Ich esse nämlich eigentlich 5 von 7 Tagen abends Erdbeeren ;-)

    Zitat

    Mann, wär ich froh, ich würde keine Schokolade vertragen... %:|

    Ich find's auch super praktisch zur Zeit. Aber warte mal ab, die Zeiten ändern sich auch wieder und dann heul ich euch auch die Ohren voll, weil ich kiloweise Schoki gefuttert habe :)_


    UND: Marshi, es ist nicht mehr lang. Ich verspreche Dir bis zum Ende des Monats hast Du die ein oder andere Tafel Schokolade essen können :-q

    Zitat

    Ich wünschte, ich könnte mich so wie du ernähren, aber das befriedigt mich dann eben doch nicht so, leider.

    Ich hab wohl zur Zeit auch einfach keinen süßen Zahn oder wie sagt man das? Ich steh zur Zeit auf Naturjoghurt und Zitroneneis. Es gibt Zeiten, da kannst Du mich mit beidem Jagen. Und da ess ich dann täglich ein Mars Mandel (süßer geht's glaube ich nicht ;-D ) und ein Double Chocolade Caramel Eis oder irgendwas ähnlich perverses :-q Ist echt zur Zeit eine gute Phase bei mir :)z (Wobei Frühstück, Mittag und Abend bei mir eigentlich immer so sind. Nur zwischendurch paßt sonst noch so einiges anderes rein ;-) Warum jetzt nicht, weiß ich auch nicht. Ist aber gut :)^ )

    Zitat

    Ich finde, dass sie immer gleich auf sind.

    Till und Annabelle hatten doch auch fast gleiche Geburtsmaße, oder?

    Zitat

    Und Butzelchen geht es gut

    :)^ :)^ :)^

    Zitat

    das ist echt nur so Pi mal Daumen! :)z

    Wie ich immer wieder gerne erwähne: +/- 500g. Das ist ja ne Schwankungsbreite von einem ganzen Kilo. Was bei den Mäusen ja ca. 1/3 der Masse darstellt...

    Zitat

    hab ich mir tatsächlich ne Vaginose zugezogen, möglicherweise auf einer öffentlichen Toilette.

    Ohje, wie unangenehm {:( Geht das gut zu behandeln?

    Zitat

    Hast du es schon mit Fenster putzen versucht?

    Aber fall nicht von der Leiter bzw. dem Stuhl :)*


    J-chen *:) Und alle anderen *:)


    Vor allem auch die liebe Erdbeere, ich denk immer an Dich, wenn ich hier bin @:)

    *:)


    Ich muss weg zum CTG. Drückt ihr mir die Daumen???


    Hab immer noch keine Anzeichen.


    Luise: Blöd mit der Vaginose. Hoffe, das ist nix hartnäckiges???


    Meine Kleine wurde bei 35+6 auf 3000g geschätzt! :-o


    Christina: In den Shreddies ist gar nicht so arg viel Zucker, nur 6,2g pro Portion. Ganz ohen Zucker kann ich so Zeug ehrlich gesagt nicht essen. :-p Aber wirklich süß schmecken die nicht.


    Doc, Erdbeeren darf man wohl essen, könnte man aber auch mal danach googeln. :-p alles, was man gut waschen kann, ist wohl OK. Hab aber dieses Jahr noch keine guten Erdbeeren gefunden... mal schauen.


    Fenster putzen tu ich erst, wenn's nicht mehr so kalt ist. Ich schlotter mir hier einen ab.

    So, wieder da vom CTG. Sah gut aus, aber keine Wehen. Nur die Linie war heute etwas welliger als letztes Mal.


    Werd mir jetzt mal Yogitee besorgen und trinken. Aber ich glaub, ich mag den nicht. Ingwer - *schüttel*.

    Marsh,


    igitt igitt, dann mal guten Apettit. Aber ansonsten super, dass alles so gut aussieht, du amchst das schon und mach dich bitte nicht verrückt.


    Christina,


    siehste da hat sich alles gedreht. ;-D


    J-chen,


    so ein Blödsinn. Ich bin auch nach 12 Monaten wieder arbeiten gegangen und die 3 Monate machen es ja nun auch nicht. Außerdem brauche ich das für mich. Fühl ich mich wohler geht es auch meinem Kind besser. So, basta. ;-) Aber die anderen Mädels haben dir das ja auch schon geschrieben. ;-)


    Luise,


    gehts dir wieder besser, hatte ich nun gar nicht gelesen. Ich hoffe es auf jeden Fall.


    Erdbeere,


    alles in Ordnung??? Man liest kaum noch von dir.


    Zu mir. Die Beurteilung ist abgeschlossen. Nach Cheffe muss die lebenszeit Verbeamtung dann demnächst eintrudeln.


    Ansonsten gibt es nichts neues. Mir ist einfach immer noch kotzübel. :=o

    Zitat

    Ich hab wohl zur Zeit auch einfach keinen süßen Zahn oder wie sagt man das?

    Beneidenswert, auf solche Zeiten warte ich schon mein ganzes Leben. %-| Nee, ist ja super, dass du dich freiwillig so gut ernährst! Mir fällt das doch echt schwer, auf Schoki und Co. zu verzichten, wobei ich im Moment gar nicht solche Riesenmengen davon verdrücke. Aber wo es mich eben doch immer packt, sind Kuchen und Co. Vor allem, wenn man viel Zeit hat, gell? Ich werde dann nach der Geburt auf jeden Fall versuchen, mich besser zu ernähren, mehr Vollkorn, mehr Ballaststoffe und weniger Zucker.

    Zitat

    Till und Annabelle hatten doch auch fast gleiche Geburtsmaße, oder?

    Ja, die beiden waren auch ziemlich gleich. Annabelle hatte 3070 g und 51 cm. Und sie kamen ja auch beide einige Tage eher, bemerkenswert.

    Zitat

    Geht das gut zu behandeln?

    Ja, ich habe diese VagiHex-Tabletten in der Apo gekauft. :)* Die nehme ich eben jetzt zwei Mal am Tag.


    Vorgestern Abend hab ich übrigens gedacht, dass die Geburt losgeht, da hatte ich richtig schöne, regelmäßige und schmerzhafte Wehen. :-o Das Problem war auch, dass mein Mann nicht da war, ich keine Ahnung hatte, wann er wiederkommt und wo er ist. Na prima. Nach einer heißen Dusche und einem Löffel Bryophyllum war der Spuk wieder vorbei. Waren sicher Senkwehen, denke ich mal. :=o Und dann hatte ich gestern eine große Menge ziehbaren Schleim in der Unterhose.. Sicher ein Teil des Schleimpfropfes. :=o Marshi, wenn du dich nicht beeilst, überhole ich dich noch..,. ;-D ]:D

    Zitat

    Meine Kleine wurde bei 35+6 auf 3000g geschätzt!

    Naja, ich vermute aber auch, dass meine Maus schwerer ist. Ich finde nun 3000 g auch nicht soooo wahnsinnig schwer Ende der 36. SSW, du wirst sehen, auch da kommt ein ganz normales Baby bei raus! :)_ Wie gesagt, ich hab ja gesehen, wie diese Messungen stattfinden, und deswegen bin ich da null beunruhigt. :)*


    Ach ja, Christina, wollte noch schreiben, schön, dass sich der Kleine endlich gedreht hat! Dann brauchst du ja nun gar keine Angst mehr haben vor der Geburt! :)* :)^


    Marshi, was ich noch sagen wollte wegen der Himbeeren: Erstens, ich kann mir nur vorstellen, dass da Toxoplasmen dran sind. Listeriose kriegt man ja echt nur von Rohmilch oder rohem Fisch. Und Toxoplasmen kann man ja nur am Gemüse oder Obst haben, wenn es mit Erde in Berührung kam, wo vorher eine Katze hingekackt hat, die ihrerseits Toxoplasmen hat. Nun ist es aber ja so, dass Himbeeren am Strauch wachsen, wo nie nie nie eine Katze hinkommt. Ergo kommen die Erreger da auch nicht hin. Und aus der Luft :|N kommen sie auch nicht. :)_


    Schönes Wochenende euch! *:) *:) *:)

    *:) ** Hi Mädels!


    Hatten die Mamis einen schönen Muttertag???


    J-chen: Nee, es tut sich nix. Bei dem Wetter wollte ich da auch nicht rauskommen. ;-)


    Luise:

    Zitat

    Und dann hatte ich gestern eine große Menge ziehbaren Schleim in der Unterhose.. Sicher ein Teil des Schleimpfropfes. :=o Marshi, wenn du dich nicht beeilst, überhole ich dich noch..,. ;-D ]:D

    So ne Menge Schleim hatte ich gerade eben auch. Hatte ja die ganze SS gar keinen Schleim...Aber ich deute da jetzt nix rein. Das war auch nicht blutig.


    Tja, das kann schon sein, dass du mich überholst. Wenn ich hier noch 2 Wochen rumsitze und bei dir geht's 2 Wochen früher los (wovon ich ausgehe, dass es frühere losgeht, war ja bei annabelle auch so), dann schaffst du das! :)z


    Ich weiß ja nicht mal, wie sich Wehen anfühlen...


    Wegen der Himbeeren: Es ging definitiv um Listeriose. Anscheinenend sitzen die Dinger überall drauf, nicht nur in Rohmilch usw. Aber den idealen Nährboden, um sich zu vermehren, haben sie halt nur in Rohmilch und so feuchten Sachen...Aber VORSICHTSHALBER, weil man die Himbeeren nicht so gut waschen kann, soll man die halt auch nicht essen.


    Gestern Mittag haben wir mal wieder x:) (nach 8 Monaten oder so). Ich hatte absolut keine Lust und weh hat's auch getan. Aber was tut man nicht alles... Gebracht hat's nix, außer dass ich fast den ganzen Tag mit tierischen Bauchschmerzen rumgerannt bin (so Mensschmerzen, aber mal wieder durchgängig, also auch nix mit Wehen). Als ich dann abends mal auf dem Klo war |-o , war's dann weg. Ja, tut das jetzt immer so weh, wenn ich nur Stunden später mal aufs Klo muss??? Was ist das denn für ein Sch...??? Hatte ja nicht mal Durchfall oder so... (Sorry für das appetitliche Thema |-o )

    Nee, bist du nicht, ich bin auch da. @:)


    Ja, stimmt, heute ist dein ET, ich bin 36+0. Und ich habe nun den Bauchumfang wie mit Annabelle damals erreicht. %:| Naja, die kleine Madame wird sich sicher bald zum Auszug bereitmachen! :)_


    Ich war heute in der Stadt und habe die restlichen Sachen besorgt, die ich noch gebraucht habe: Sonnenschirm für den Kinderwagen, Gipsbauch-Set, Babydecke. Bin nun eigentlich auch gut gerüstet...

    Zitat

    Tja, das kann schon sein, dass du mich überholst. Wenn ich hier noch 2 Wochen rumsitze und bei dir geht's 2 Wochen früher los

    Hm, dann müsstest du aber wirklich noch 14 Tage schwanger rumsitzen.. Hast du denn selber den Eindruck, dass sich die Maus bald auf den Weg machen könnte? ??? :)_


    Ich werde heute Abend mein erstes Heublumen-Dampfbad machen. Und dan fahren wir ja übers Wochenende zur Hochzeit meiner Cousine nach L. Da hab ich mir auch schon eine Entbindungsklinik rausgesucht. Auch wenn ich hoffe, dass ich die nicht brauchen werde... ":/


    Marshi, ab heute kannst du doch auch Rausschmeißer-Tee trinken - Hirtentäscheltee. Der regt auch Wehen an! :)^

    *:) Ahhha, erwischt! :-D


    Ananas hab ich gestern fast ne ganze gegessen und Treppensteigen tu ich eh regelmäßig.


    Luise: Was hast du denn jetzt für nen Bauchumfang


    Oh, braucht man nen Sonnenschirm? Hab ich nicht. Babydecke hab ich auch noch keine, hoffe, dass wir eine geschenkt bekommen. :-/


    Ich weiß auch nicht, hab immer noch diesen Schleim und es fühlt sich an, wie wenn ich nen ES hätte. Vielleicht tut sich ja was am Muttermund???


    Heublumendampfbäder mach ich auch schon ne Weile.


    Hab jetzt FA-Termin. Mal schauen, was der sagt. Muss jetzt los *:)


    Hirtentäscheltee??? Hab ich noch gar nicht gehört??? Muss ich später mal googeln.

    Zitat

    Was hast du denn jetzt für nen Bauchumfang

    Ich bin nun bei 113 cm angelangt :-o . Ich schätze deswegen auch, dass das Baby nicht nennenswert kleiner ist als Annabelle damals bei ihrer Geburt. Aber das ist reine Spekulation. :)z

    Zitat

    Oh, braucht man nen Sonnenschirm ???

    Naja, nun haben wir unsere Babys im Hochsommer. Damals bei Annabelle habe ich auch keinen gekauft. Da war aber schon fast Herbst, und ich hab immer eine Decke oder eine Windel davorgehängt. Aber wenn ich das nun auch wieder so mache, bei 35°C Hitze, dann befürchte ich, dass in dem Kinderwagen überhaupt keine Zirkulation mehr ist. :-/ ":/

    Zitat

    Hab jetzt FA-Termin. Mal schauen, was der sagt. Muss jetzt los *:)

    Dann drück ich dir die Daumen, berichte doch mal! :)_ :-D