Marshi,


    ich sehe es wie Erdbeere – wenn der Milcheinschuss nun kommt, dann versuch´, durchzuhalten, denn erst mal das Stillen aufgegeben, ist es so gut wie nicht rückgängig zu machen. :)_


    Ansonsten, genau, wegen dem Gewicht: :)= :)^ Hut ab, da bin ich echt neidisch. Du passt sicher schon in deine Sachen rein. Das wird bei mir monatelang nichts werden. :)_ Und nun kannst du beherzt in die Schokolade beißen! ;-)


    Erdbeere,


    genau, diu warst doch am Diäten! Wie läuft es denn und wie viele Kilos hast du noch?

    Luise, ich hab aufgehört bzw. das Projekt verschoben auf die Zeit, wenn a) mein Kurs aus ist und b) meine Scheidung vorbei ist. Ich brauche momentan einfach die Energie und würd ich jetzt noch abnehmen wollen, würde ich vor die Hunde gehen. Bekomme zwar ständig von allen Leuten gesagt dass ich jetzt viel besser aussehe als vor der SS und dass ich ja nicht wieder so schlank werden soll, dass mir die "paar" Kilos mehr auf den Rippen gut stehen würden, aber ICH fühle mich so unwohl und das ist, was zählt. Aufgeschoben ist also nicht aufgehoben, aber jetzt muss ich erstmal schauen dass ich die nächste Zeit durchhalte. In 2 Wochen Prüfung, Anfang Juli den ersten Gerichtstermin wegen Scheidung (mein Mann hat mich nun verklagt und es läuft jetzt übers Gericht) - vermutlich dann im August die Scheidung. Und morgen zieht das Kätzchen bei uns ein, auf das wir uns schon soooooooo lange freuen!!!! Sie wird Bailey heißen x:) x:) :p> |-o |-o .

    Bei uns ist es Familientradition, dass die Katzen nicht gerade "Minki" und Co heißen... die beiden Katzen die ich hatte als ich noch bei meinen Eltern lebte, hießen "Milka" und "Pizza". Unser Zwergkaninchen hieß "Salami"... und dann hatten wir mal einen verletzten Spatz zur Pflege (starb eh am nächsten Tag, aber trotzdem), der hieß "Graf Sanostol von Bierschaum" (weiß nicht ob es Sanostol in Deutschland gibt, ist so ein Multivitamin-Saft für Kinder). ]:D ]:D ]:D


    Bailey klingt schön find ich, und es ist sicher nur halb so peinlich wenn man auf der Straße nach einem irischen Sahnelikör ruft, als nach der Pizza ]:D ]:D . Außerdem spricht Sophie "Beiiliii" so süß aus... Pepsi find ich auch cool!!! :)^ :)^ :)^


    Klar stell' ich Fotos ein ;-)

    ;-D Graf Sanostol von Bierschaum ;-D

    Marsh, herzlichen Glückwunsch!

    9,5h und nicht gerissen bei so einem Brocken, Hut ab! Und: Kind und du sind heile, wider aller Unkerei ;-) Drücke euch die Daumen für's Stillen :)z

    *:)


    So, jetzt hab ich Milch und steinharte Riesen-Brüste. Ist auch nicht toll. Die Hebamme hat mir heute ewig an der Brust rumgeknetet, damit die harten Stellen weggehen. Aua. Kann ich ja nur warten, bis ich die Brustntzündung hab. Ehrlich gesagt find ich die ganze Stillerei nicht toll. Ist doch viel aufwändiger als Fläschchen zu machen und weh tut's auch noch. Na ja, mal schauen wie lange ich das noch mache. Hab jetzt Stillen mit Stillhütchen probiert, das tut lange nicht so weh! :)^


    Erdbeere:Bailey gefällt mir auch!


    Luise: Mir fällt auf, dass du ja wahrscheinlich auch schon bald entbindest. :-o Die Zeit geht bei dir irgendwie schneller rum als bei mir, kommt mir so vor.


    Hier noch ein Bildchen von heute mit Hello-Kitty-Strampler:


    http://s5.directupload.net/images/100523/yrhcwqw3.jpg

    Zitat

    Geburt hat 9,5h gedauert. Ist ganz OK für die erste Geburt, oder ??? Und gerissen bin ich auch nicht – und das bei dem 4kg-Brocken.

    Ich sag jetzt mal: Marshi, ich hab Dir gesagt DAS PASST! ;-) Ich bin auch gerissen und mein Kind war kleiner :-/ Aber 9,5 Stunden ist quasi nach Lehrbuch, man sagt die erste Geburt dauert ca. 10h :)*


    Hast Du Deine wohlverdiente Schokolade schon gefuttert? :-q :-q :-q

    Zitat

    Fazit: Es tut trotzdem alles höllisch weh... und das genau 3 Wochen, dann ist es schlagartig vorbei und nur noch wunderschön.

    Oder auch nicht. Bei mir wurden die Schmerzen nur größer und nicht weniger :|N Ich weiß immer noch nicht, ob ich es diesmal überhaupt versuchen soll, oder es gleich lasse. Irgendwie denke ich mir, Nr. 2 hat seine Chance verdient, aber wenn das wieder so läuft wie beim letzten Mal, dann mag ich das gar nicht erst versuchen %:|

    Zitat

    mein Mann hat mich nun verklagt und es läuft jetzt übers Gericht

    Was? Wie kann er das denn machen? Ich denke, ER ist derjenige, der Ehebruch begangen hat??? ":/ Dir bleibt aber auch nichts erspart :°_ Ich drücke die Daumen: erst für die Prüfung, dann für die Scheidung :)*


    Und viel Spaß mit dem Kätzchen :-D


    "Pizza"? "Milka"? ;-D Heißen die Hunde von Gabi Köster nicht "Bitte" und "Urlaub"? Das geht in die gleiche Richtung... wenn man die dann ruft... ;-D

    Zitat

    Ist doch viel aufwändiger als Fläschchen zu machen und weh tut's auch noch.

    Richtig, ich fand das auch viel komplizierter. Vorher warme Umschläge, hinterher Quark draufschmieren, ständig Brustwarzen verarzten, Stilleinlagen waschen, dauernd die T-Shirts nass... näääh, Fläschchen machen dauert 90 Sekunden und die kann dann auch jemand anders spülen. Und weh tun die auch nicht :)^


    Oh Marshi, die süße Maus x:) Und wie friedlich sie immer aussehen... wenn sie schlafen :-D ;-)

    Zitat

    Die Zeit geht bei dir irgendwie schneller rum als bei mir, kommt mir so vor.

    Nee, die Zeit geht immer gleich schnell rum. Nur, dass Luise jetzt einige Zeit vor Termin entbunden hat und Du eben eine Woche später... so spielt das Leben eben @:)


    Ich mag inzwischen auch früher entbinden. Ich fühl mich jetzt schon, als könnte ich jeden Moment platzen. Jeder Schritt fällt mir schwer und ich bin nur noch k.o. und fertig. Mag nicht mehr ... :-/ Dabei bin ich erst 33igste Woche *seufz*... bin ganz neidisch, dass ihr es schon beide geschafft habt :)_ :)*


    Mincepie, seltener Gast! :-D Wie geht's Dir?


    J-chen *:) Und alle anderen *:)

    *:)


    Ach was, Luise hat schon entbunden??? :-o Da haben sind unsere beiden ja nur 6 Tage auseinander! :-o


    *Luise, herzlichen Glückwunsch!!!! @:) @:) @:) @:) @:) @:) *


    Süß, die kleine Emilia! Bin schon auf den bericht gespannt.


    Neuester Stand bei mir:


    Brüste tun nicht mehr so arg weh und sind auch nicht mehr so hart.


    Es tut nur noch die eine Brustwarze weh.


    Mia trinkt immer noch nicht gescheit an der Brust, sondern pennt dauernd ein. Unsere letzten Versuche waren gestern Abend 3h-Stillmarathon (danach Fläschen, weil Gebrülle), danach 6h geschlafen. Heute morgen 4h Stillen, danach Gebrüll und Fläschchen. :-/ Versteh ich nicht, dass sie nicht satt wird an der brust.


    Mein neuer Entschluss sieht so aus, dass ich es erstmal weiter probiere mit Stillen, vorausgesetzt es wird nicht schlimmer mit den Schmerzen. Und danach gibt's halt Fläschchen, wenn sie noch schreit.


    Erdbeere: Was, dein Mann hat DICH verklagt

    Hab ich gar nicht gelesen.

    Wie da ist man mal ne Woche nicht da und dann sowas. ;-)

    Marshmallow, herzlichen Glückwunsch. Ich freu mich wahnsinnig für dich/euch.

    Und so wie es aussieht wird sich alles einpendeln, wirst schon sehen.


    ** Luise, dir natürlich auch herzlichen Glückwunsch. Hast es wohl nicht mehr ausgehalten. ;-)


    Eure Mäuse sind ja soooo niedlich. :)* :)* :)* :)* :)*


    Hab sonst nicht viel gelesen. Es geht mir schlecht, dazu noch ne Erkältung, deshalb bin ich gleich wieder weg. @:) @:) @:)

    Hossa, das war jetzt aber echt fix.

    Herzlichen Glückwunsch, Luise!!

    Lustig, die Kurze sieht genau so aus, wie die große Schwester, als sie ganz frisch war :-D


    Süßes Foto übrigens, Marsh.


    Und mir gehts soweit gut, bin nur permanent am rotieren. Von einarbeiten kann nicht die Rede sein – Mitte April angefangen, diese Woche Produktveröffentlichung, und es war vorher quasi nichts gemacht. Ergo mache ich mich rar, lese aber alle paar Tage brav mit :)z