Mein Milcheinschuss war erst, als ich wieder daheim war. Nach 5 oder 6 Tagen erst. Und dann kam auch nicht gleich viel.


    Christina:

    Zitat

    Da gibt es so ein Schlaftrainingsprogramm. Ist aber umstritten. Für uns hat es gut funktioniert. Dabei legst Du sie wach hin, sagst ihr gute Nacht und gehst dann. Wenn sie anfängt zu weinen, dann gehst Du beim ersten Mal fast sofort wieder rein, nimmst sie aber nicht raus. Zeigst ihr nur, dass Du da bist, sprichst mit ihr, damit sie weiß alles ist in Ordnung. Dann gehst Du wieder raus. Wenn sie wieder weint, wartest Du diesmal 2min. Danach 5, dann 7... irgendwie so. Guck am besten auf eine Uhr, sonst kann man das nicht abschätzen bzw. hält es auch nicht aus.

    Das ist doch aus dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", oder

    Ab da werd ich das auch spätestens richtig durchziehen. Deshalb weiß ich jetzt auch nicht, wie lange ich sie jetzt brüllen lassen soll.


    So, jetzt ist sie aufgewacht. Bis gleich *:)

    Zitat

    Heute Nacht hat Mia 7h am Stück geschlafen

    Ich sage nur: TRAUMHAFT :)z zzz :)^

    Zitat

    Jetzt schläft sie immer noch (seit 9 Uhr).

    Welch vorbildliches Kind x:) Und wenn sie wieder mal brüllt oder was macht, was Dir nicht gefällt, dann denk mal dran, wie lieb sie jetzt schläft und Dir Ruhe gönnt. Man muss immer versuchen die guten Dinge mehr hervorzuheben, denn die Probleme bleiben ganz von allein im Vordergrund ;-)

    Zitat

    Ich denke manchmal, sie ist ein etwas komisches Kind.

    Marshi, das darfst Du so nicht denken. Sie ist ein Individuum. Sie ist nicht wie jedes andere Kind, weil nämlich alle Kinder anders sind. Aber deswegen ist keins komisch :-) Mein Kind hat auch auf dem Arm gebrüllt. Er hat auch Autofahren gehaßt. Angeblich schlafen doch alle Babys im Auto. Meiner nicht, meiner hat gebrüllt. Hab ich jetzt ein komisches Kind? Nö, ich hab halt eins, das Autofahren nicht mag (hat er vielleicht vom Opa ;-D ). Ich hätte noch mehr Beispiele, aber ich will nicht wieder so viel schreiben, weiß sowieso nicht, wie ihr das mit Baby schafft alles mitzulesen, wenn ich bedenke, dass ich die ersten 4 Wochen glaube ich nicht einmal im Netz war :=o Versuche einfach nicht so viel drüber nachzudenken, was andere Kinder (angeblich) alles machen oder nicht machen. Dein Kind ist ein wunderbares Kind und ihr zwei müßt euch jetzt eben erstmal kennenlernen. Und irgendwann kannst Du dann auch sagen "nee, MEINE Tochter macht das aber so und so" und dann denkt sich Dein Gegenüber vielleicht, er/sie hätte ein komisches Kind, weil besagtes Kind es eben anders macht/mag @:)

    Zitat

    Also sie müssen gar nix machen, aber wir sollen da dauernd hinrennen.

    Jaaa, genau. Und dann beleidigt sein, wenn man das a) nicht dauernd macht. Und b) nach 6 Stunden mit einem 5 Wochen alten Baby wieder heim möchte "wie? ihr wollt jetzt schon gehen?" *grrrrr* >:( Ich "freu" mich schon, wenn das diesmal wieder so wird. Einen Trost gibt es: es wird besser, wenn die Kinder älter werden. Irgendwie wird dieser ganze Tanz nur mit den neuen Babys veranstaltet. Es gibt also Hoffnung :)*

    Zitat

    Und 2A ist ja nicht OK.

    Davon hab ich leider keine Ahnung. Könnte mir vorstellen, dass 2A vielleicht heißt, dass sie vorher nicht ok war, aber jetzt ok ist und 1A war von Anfang an ok. Ist aber reine Spekulation meinerseits...

    Zitat

    Sie hat jetzt schon seit 3 Tagen keine mehr bekommen. Muss ich ihr gleich mal geben.

    Hör mal, dann achte jetzt mal drauf, ob sie wieder unruhiger wird und mehr weint. Die Dinger können nämlich auch Unruhezustände verursachen und wenn Du sie vergessen hast und nu ist Mia friedlich und lieb, dann könnte das ein Hinweis sein. Wenn sie also nach der Tablette wieder viel brüllt und schlecht schläft, dann solltet ihr auf jeden Fall auf das Öl umsteigen :)*

    Zitat

    Sie hatte nach 3 Tagen von einem Geburtsgewicht von 3960g 250g abgenommen.

    Ja, siehst Du. Da hat sie doch eigentlich ziemlich wenig abgenommen. Mit fast 4kg hätte sie ja auch fast 400g abnehmen dürfen. Echt, solche Deppen da im Krankenhaus. Da hätte man wirklich nicht zufüttern müssen >:(

    Zitat

    Mein Milcheinschuss war erst, als ich wieder daheim war. Nach 5 oder 6 Tagen erst.

    Ja, war bei mir auch so. Als wir aus dem Krankenhaus entlassen wurden (nach 4 Tagen) habe ich meinem Mann noch gesagt, er soll auf jeden Fall Milch kaufen gehen, weil ich Angst hatte, dass die Milch nicht mehr kommt. Bin gespannt ob es diesmal schneller geht. Bei Luise war es ja so beim zweiten Mal.

    Zitat

    Das ist doch aus dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", oder

    Ja, ich habe das Buch bloß nicht (hab's auch ohne Buch so hinbekommen ;-) ). Jaaa, was man alles soll und nicht soll. Ich habe irgendwann aufgehört mich dafür zu interessieren. Du findest sowieso zu allem 10 verschiedene Meinungen. Da ich arbeiten gehen mußte konnte ich einfach nicht monatelang ohne Schlaf auskommen, also mußte Kind eben schlafen lernen. Punkt! Genauso wie mit der nächtlichen Flasche. Klar kann man die 18 Monate lang geben, wenn man Bock hat. Ich wollte lieber schlafen und hab sie ihm aktiv abgewöhnt und das auch schon mit 5-6 Monaten. Er hat's überlebt :-p Meine damalige Hebamme (ich vermisse sie immer noch ), sagte mir mal: Es ist nicht nur so, dass jedes Kind anders ist, sondern jedes Kind muss sich auch an seine Familie anpassen. Und mein Kind hat eben eine Mutter, die früh wieder arbeiten mußte. Insofern hat er auch von anfang an gelernt, dass er morgens geweckt und fertig gemacht wird. Klar kann man Babys schlafen lassen, wenn man nichts zu tun hat. Aber wenn man einen Alltag zu bewältigen hat, dann lernen sie auch damit umzugehen und ich glaube nicht, dass das schadet. Außerdem muss Dein Kind sich sowieso an Dich anpassen. In jeder Hinsicht. Meiner hat z.B. sehr schnell gelernt, dass ich z.b. keine Engelsgeduld habe, Papa hingegen bei bestimmten Dingen inkonsequent ist etc. Die Kleinen sind schlauer als man denkt :)z

    Jetzt schläft sie schon wieder, aber grunzt noch dabei.

    Zitat

    Deshalb immer wieder reingehen und beruhigen (aber nicht rausnehmen).

    Die lässt sich aber nicht beruhigen, weder auf dem Arm noch sonstwo, wenn sie wirklich schreit.

    Zitat

    Ich bete echt, dass ich diesmal einen sehr sanften, Brustwarzen schonenden Sauger bekomme und keine Schnappschildkröte mehr %:|

    Da drück ich dir auch die Daumen, dass es dieses Mal mit weniger Problemen abläuft.

    Zitat

    Marshi, keiner macht Dir Vorwürfe :)* Und wir wollen auch nicht streiten :|N @:) Nur wenn Du fragst, was Du hättest tun sollen, können wir nur versuchen zu erklären.

    Ich will ja auch nicht streiten. Ich hab das auch nicht so aufgefasst. Ich versuch ja auch nur zu erklären, warum ich was wie gemacht hab. Ich bin noch dabei zu analysieren, wo der Fehler denn genau lag. Denn mit der Zufüttermenge, die sie wirklich bekam, hätte sie die Kurve noch locker kriegen können. Aber sie hatte irgendwie schon immer ein Problem mit meiner Brust oder ich geb eben zu wenig Milch. Das kann auch gut sein, denn mein Hunger lässt seit der Geburt echt zu wünschen übrig und dementsprechend wenig ess ich auch... Das wirkt sich bestimmt auf die Milchproduktion aus.

    Zitat

    Könnte mir vorstellen, dass 2A vielleicht heißt, dass sie vorher nicht ok war, aber jetzt ok ist und 1A war von Anfang an ok. Ist aber reine Spekulation meinerseits...

    Nee, ich denke, dass die Ärztin vielleicht gestern einfach den Anfangsbefund eingetragen hat (dann hat sie das aber falsch gemacht, denn links war die Hüfte schon immer OK). Laut Winkel müsste die Hüfte jetzt nämlich mindestens 1B sein. ":/

    Zitat

    Und dann beleidigt sein, wenn man das a) nicht dauernd macht. Und b) nach 6 Stunden mit einem 5 Wochen alten Baby wieder heim möchte "wie? ihr wollt jetzt schon gehen?" *grrrrr* >:(

    Jap, genau. Das kenn ich.Nach 6h könntest du mich aber echt gern haben. So lange bleib ich da nicht, höchstens an hohen Feiertagen. Beleidigt sind sie nicht, nicht offensichtlich jedenfalls.

    Zitat

    Die Dinger können nämlich auch Unruhezustände verursachen und wenn Du sie vergessen hast und nu ist Mia friedlich und lieb, dann könnte das ein Hinweis sein. Wenn sie also nach der Tablette wieder viel brüllt und schlecht schläft, dann solltet ihr auf jeden Fall auf das Öl umsteigen :)*

    Ach wirklich??? Das ist ja interessant. Wusste ich nicht. Hab ihr vorhin eine reingedonnert. Werd ich dann mal schauen. Die ist heute aber auch extrem müde... zzz Ich tendier aber eh zum Öl, wenn die Tabletten leer sind.

    Zitat

    weiß sowieso nicht, wie ihr das mit Baby schafft alles mitzulesen, wenn ich bedenke, dass ich die ersten 4 Wochen glaube ich nicht einmal im Netz war :=o

    Na, das ist einfach. Sie schläft heute dauernd und sonst liegt sie ja ruhig in der Wiege und guckt rum. Das sind halt die Vorteile, wenn man ein "komisches" Kind hat. ;-) ;-D

    Zitat

    Aber wenn man einen Alltag zu bewältigen hat, dann lernen sie auch damit umzugehen und ich glaube nicht, dass das schadet. Außerdem muss Dein Kind sich sowieso an Dich anpassen. In jeder Hinsicht.

    Das stimmt. Deshalb muss sie sich daran anpassen, dass ich gerne lange schlafe... Und da ich ja noch nicht weiß, wann ich genau wieder arbeiten gehe, dann kann ich mir das einfach nicht leisten, die ganze Nacht wach gewesen zu sein.


    Ab 5/6 Monaten brauchen die Kinder auch nachts nichts mehr zu futtern. da kann man das dann gut abgewöhnen, denk ich.

    Zitat

    Hab ihr vorhin eine reingedonnert.

    Oh Gott, wenn ich das nochmal lese, hört sich das an, als ob ich ihr eine gelangt hätte. :-o ;-D Hab ich natürlich nicht. Ich hab ihr eine Fluorette gegeben, meinte ich.


    Hier noch ein Bild von gestern:


    http://s5.directupload.net/images/100623/dvjv2o7a.jpg

    Gelesen, gelesen, gelesen....vergessen, vergessen, vergessen. ;-)


    Thema Arbeit,


    neeeee natürlich ist das nur zum wohl der Schüler. Aber HALLO, ich bin schwanger und es gibt nichts anstrengenderes als nur Vertrtungsunterricht zu schieben, das heißt in diesem netten Bundesland 30 Stunden.


    Marsh,


    hey, deine Kleinen schläft ja wirklich schon super. :)* :)* :)* Ic drück dir die Daumen, dass das so bleibt.


    Ich hab meinen ersten harten Bauch hinter mir. Kommt auch immer mal wieder. Dabei bin ich Morgen erst in der 16. SSW.


    So, ich muss leider schon wieder weg. WM fängt an. :)* :)* :)* Schland, schland.

    Zitat

    Die lässt sich aber nicht beruhigen, weder auf dem Arm noch sonstwo, wenn sie wirklich schreit.

    Das ging uns ja auch so. Wenn mir andere erzählt haben, dass ihre Kids immer anfangen zu brüllen, sobald sie sie ablegen, hab ich immer gesagt: DAS Problem hab ich nicht. Meiner schreit auf dem Arm genauso wie beim ablegen. Aber ich verstehe Dein Problem: Ich habe mich auch immer gefragt, wann ist es denn überhaupt "schreien lassen", wenn man sowieso nichts tun kann, damit sie aufhören? ???

    Zitat

    Ich bin noch dabei zu analysieren, wo der Fehler denn genau lag.

    Ja, kann ich verstehen @:) Aber vielleicht war das auch alles gar nicht falsch. Vielleicht hast Du einfach wenig Milch. Dann hättest Du es richtiger nicht machen können :)* Weiß der Geier, vermutlich wird man das nie ganz aufklären können. Aber mich wurmt sowas auch :)z

    Zitat

    dementsprechend wenig ess ich auch... Das wirkt sich bestimmt auf die Milchproduktion aus.

    Ich glaube essen ist nicht so entscheidend wie trinken. Wie viel trinkst Du denn am Tag? Ich glaube man soll beim Stillen mindestens 3 L pro Tag trinken. Aber als Blasenkandidat schätze ich mal, dass das für Dich kein Problem sein sollte ;-)

    Zitat

    Sie schläft heute dauernd und sonst liegt sie ja ruhig in der Wiege und guckt rum. Das sind halt die Vorteile, wenn man ein "komisches" Kind hat. ;-) ;-D

    Ich find das toll. Kann ich auch so eins haben? ;-)

    Zitat

    Ab 5/6 Monaten brauchen die Kinder auch nachts nichts mehr zu futtern.

    Du wirst Dich wundern, wie viele das nicht über's Herz bringen und ewig nachts noch füttern ;-)

    Zitat

    Hab ihr vorhin eine reingedonnert.

    Keine Sorge, ich finde das war eindeutig auf die Tablette bezogen.

    Zitat

    Hier noch ein Bild von gestern:

    Die süße Maus sieht wirklich absolut glücklich und zufrieden aus x:)

    Zitat

    Aber HALLO, ich bin schwanger

    Seit wann ist Deutschland freundlich zu Schwangeren und Müttern? Das wär mir neu :-p

    Zitat

    Ich hab meinen ersten harten Bauch hinter mir.

    Uih, das ist aber früh. Vielleicht mußt Du nach dem Sommer gar nicht mehr arbeiten und lässt Dich krank schreiben? :=o :)*


    Was macht denn die Übelkeit?


    winke winke an alle *:) *:) *:)

    Hallo ihr lieben! *:)

    Nachdem ich mich Dienstag hab Krankschreiben lassen ging es mir auch rapiede richtig dreckig.{:( Gestern mußte ich, sobald meine letzte Mahlzeit nach 1h vorbei war, die Kloschüssel begrüssen. Heute fühle ich mich zwar etwas matt, aber deutlich besser wie gestern. Bin mal gespannt auf morgen. ":/

    Luise

    Danke für den Link :)^


    Nein, ich will nicht für 2 essen, nur muß ich Nachts was essen, damit mein Kreislauf morgens nicht völlig in den Keller geht. Ich muß halt ausprobieren was mir gut tut und was ich machen kann.


    Aber ich glaube der 1 kg ist jetzt wieder weg, nach gestern. Nach 18 Uhr habe ich mir nicht mehr getraut was zu essen, aus angst, um 19 Uhr kommt alles wieder raus. :(v


    Klasse das die U3 so gut verlief! :)^ :)=

    Sophitia

    Ich versuchuche kürzer zu treten, bin ja auch bis Sonntag Krankgeschrieben, und wrde es wohl auch ab montag nochmal verlängern lassen.


    Habe meinen Kollegen gesagt das ich nicht so schwer mehr heben kann und darf, aber die verstehen es ja nicht, weil man ja noch nix sieht und somit ist es auch für die unbedenklich. Habe es auch nochmal meinen Meister gesagt, und der war sehr verständnisvoll. Und versucht mich anderweitig einzuplanen, was wohl kaum möglich ist. :-/ Mal sehen was beim Gespräch mit der Produktionsleitung raus kommt nächste Woche.


    Aber mit deinen Kürzer treten in der Schule finde ich komisch, das verstehe ich nicht. Sind deine Schüler so anstrengend, das sie dich umstellen müssen? ???

    Christina

    Du wirst sehen, beim 2. wird bestimmt alles anders. Und du bringst jetzt auch mehr erfahrung mit und kannst andere Sachen besser machen. Klar ist das das 2. komplett anders vom verhalten her sein wird und du wohl auch fehler machst, die bei 1. gut liefen. :)_ :)*


    Meine Ma versucht schon jetzt so gut es geht zu Helfen, und will mir tipps geben die sie kommplett falsch bei mir damals gemacht hat. Finde ich echt nett, somit kann ich mich glaube ich auch leichter umstellen. Tuhe mich etwas schwer mit veränderungen! ;-D :=o


    Hoffentlich geht es morgen auch wieder, Ma kommt nochmal vorbei und wir wollen schön Frühstücken, die Wohnung etwas auf fordermann bringen und vielleicht auf den Markt gehen der genau gegenüber vun unserer Wohnung ist. Drückt mir bitte die Daumen, bin doch so wehleidig! ;-)

    Elbnixe

    Schön das du mal wieder hier bist, habe mich auch gefragt, ob alles gut bei euch ist? *:) @:)

    Christina,


    danke meine Übelkeit lässt nun wirklich langsam nach. Nur noch abends ist mir vor allem nach dem Essen schlecht.


    E.I.


    Nöö meine Kinder sind gar nicht so anstrengend, eigentlich bin ich ja auch immer doppelbesetzt. Bin die Sonderpädagogin. Aber es wäre halt für die Schüler besser, wenn der Bruch nach den Sommerferien und nicht nach den Herbstferien wäre. Ich halte das für Blödsinn, aber nu ist es so und ich werde sehen, was nach den Ferien so auf mich zukommt.


    Wenn in der Arbeit nicht wirklich auf dich Rücksicht genommen werden kann, lass dir doch das BV ausstellen, solltest du doch sowieso bekommen.

    *:)


    Mia pennt heute schon wieder den ganzen Tag... nachdem sie heute Nacht 8h durchgeschlafen hat. :-/ Finde das langsam beunruhigend, vor allem auch, weil sie durch die ganze Schlaferei nicht wirklich viel trinkt.


    Hab mich heute mit 2 aus dem Geburtsvorbereitungskurs getroffen. War echt nett und wir wollen das jetzt alle 2 Wochen machen. Muss aber auch sagen, dass mein Baby von den 3 echt das unkomplizierteste ist, einfach zu beruhigen (solange tag ist) und kann auch alleine liegen.


    Sophitia:

    Zitat

    Aber es wäre halt für die Schüler besser, wenn der Bruch nach den Sommerferien und nicht nach den Herbstferien wäre. Ich halte das für Blödsinn, aber nu ist es so und ich werde sehen, was nach den Ferien so auf mich zukommt.

    Ich glaube, die machen das nur so wegen der Deputatsverteilung. Sonst müssten sie die ja mitten im Schuljahr ändern.


    Schön, dass deine Übelkeit endlich besser wird.


    E-I: Doof, dass deine Übelkeit jetzt kommt.


    Wenn sie für dich keine andere Einsatzmöglichkeit finden, wo du nicht schwer tragen musst, dann würde ich mir echt ein BV geben lassen. Laut Gesetz darfst du eh nicht mehr so schwer tragen (ab dem 5. Monat mein ich aber erst, bin mir aber nicht sicher) und Schichtdienst darfst du auch nicht machen und auch keine Überstunden (die ich z.B. aber dauernd machen musste, das hat keinen interessiert).

    Zitat

    Gestern mußte ich, sobald meine letzte Mahlzeit nach 1h vorbei war, die Kloschüssel begrüssen.

    Siehste, und ich hab noch gesagt kräh mal nicht so laut ;-) Nein, im Ernst: Mein Beileid! Hoffentlich war das nur eine Ausnahme gestern :)*


    Ach, Sophitia, das wird aber auch Zeit. Du mußtest das jetzt aber auch echt lange aushalten :°_ Ich habe eine zeitlang abends Babybrei gegessen (So leckeren Grießbrei oder sowas), den hab ich besser vertragen, als "richtiges" Essen. Vielleicht hilft Dir das noch über die letzten üblen Tage :)*

    Zitat

    nachdem sie heute Nacht 8h durchgeschlafen hat.

    Marshi, ich könnte Dich würgen, wenn nach so einem Satz ein solcher " :-/ " Smiley kommt. Oder frag mal Luise, die würgt Dich gleich mit ]:D DAS IST DOCH TOLL!!!! Ich habe damals gelesen, dass Säuglinge in den ersten drei Monaten locker 18-20 von 24 Stunden schlafen und habe mich immer gefragt, WER bitte hat so ein tolles Kind? Die Antwort lautet: Marshmallow! :)z Freu Dich, genieß es! Schlaflose Nächte wirst Du trotzdem noch genug haben (wenn z.B. die erste Erkältung kommt oder so). :)*

    Zitat

    Muss aber auch sagen, dass mein Baby von den 3 echt das unkomplizierteste ist

    Ich denke, dass Du Dir das einfach verdient hast. Du hast so lange darauf warten müssen, so viel mitmachen müssen, bis Du endlich schwanger warst. Dafür hast Du jetzt einfach ein super liebes und pflegeleichtes Kind :)^ Du mußt das jetzt nur noch zu schätzen lernen und Dir keine Sorgen über Dinge machen, die nicht sorgniserregend sind @:) Das ist Deine Belohnung. Sie es doch mal so! :)_

    Zitat

    Laut Gesetz

    Dazu fällt mir ein: E-I schau doch einfach mal in das Mutterschutzgesetz rein. Dann kannst Du genau nachlesen, was Du darfst und was nicht :)z Findest Du bestimmt irgendwie über google...


    *:) *:) *:)

    *:)

    Zitat

    Ich habe damals gelesen, dass Säuglinge in den ersten drei Monaten locker 18-20 von 24 Stunden schlafen und habe mich immer gefragt, WER bitte hat so ein tolles Kind? Die Antwort lautet: Marshmallow!

    Na ja, auf 18 Stunden kommt Mia auch nicht. Vielleicht auf 12-15 höchstens. Außerdem ist das nicht immer so, sie hat immer mal wieder so Schlaftage, aber meistens ist sie fast den ganzen Tag wach bis auf kurze Nickerchen.

    Zitat

    Dafür hast Du jetzt einfach ein super liebes und pflegeleichtes Kind

    Ja, bis auf abends, da dreht sie voll auf. Vor 2 bin ich selten im Bett. Ich weiß das auch zu schätzen, dass sie mich so lieb schlafen lässt. Heute sind wir bis 11 im Bett gelegen (sie war natürlich zwischendurch wach und an der Brust). x:) Allerdings denk ich immer, sie muss verhungern, wenn sie so wenig trinkt.


    Die anderen Babys gestern waren um einiges schwerer als Mia und sind auch kaum älter.


    Was kann das sein???: Heute hat sie ein paar Schlucke aus der Flasche getrunken und dann angefangen zu brüllen. Sie hat dann aufgestoßen, aber weitergebrüllt und die Flasche nicht mehr genommen. Einfach kein Hunger mehr

    Da gibt's doch diesen Reflex, wo sich der Magen zusammenzieht. Oder doch was Schlimmeres??? Nach 40ml war nämlich Schluss.


    Christina: Habt ihr euch jetzt eigentlich auf einen Namen für Mini Nr. 2 geeinigt???

    Hi ihr! *:)

    Sophitia

    Zitat

    lass dir doch das BV ausstellen, solltest du doch sowieso bekommen.

    Mein Gyn wollte das nicht. Der hat mich nur wegen der Übelkeit Krank geschrieben. Dann meinte er nur, das der AG die Rücksicht auf mich haben muß und nicht schwer heben darf. Da ich aber die 1. Frau in der Produktion bin die jetzt Schwanger ist, wissen die es auch nicht genau wie die vorgehen sollen.


    Ich habe aber warscheinlich die Möglichkeit ins Labor zu gehen. Die, die vorher dort war kommt erst im Januar wieder aus der Elternzeit und die andere geht aber schon im August. Könnten die mich in einem Monat anlernen und dann bin ich bis zu meinen Mutterschutz nach Weihnachten dort. Wäre eine Lösung, vorrausgesetzt der Produktionsleiter ist einferstanden. ;-) Wenn nicht, bekomme ich vielleicht ein BV, was ich eigentlich auch nicht will. Mal sehen! :-)


    Schön das es dir wieder besser geht. :)^

    Marsh

    Zitat

    E-I: Doof, dass deine Übelkeit jetzt kommt.

    Ja, ich hoffe es blieb bei diesem einen mal, wo es so schlimm war. Gegen ein wenig Übelkeit habe ich ja nix. ":/ Alles andere, da bin ich dann halt sehr wehleidig. :=o Mein armer Mann! ]:D

    Zitat

    Laut Gesetz darfst du eh nicht mehr so schwer tragen (ab dem 5. Monat mein ich aber erst, bin mir aber nicht sicher)

    ICh darf ab einer wissenden SS nicht mehr wie regelmäßig 5kg und gelegentlich 10kg tragen.

    Zitat

    und Schichtdienst darfst du auch nicht machen und auch keine Überstunden

    Schichtdienst in ausnahmefällen schon und das auch nur bis zum 4. Monat. Dann darf die Arbeitszeit nur noch zwischen 6-20Uhr liegen. So genau blicke ich da aber auch nicht richtig durch! :|N


    Schön das eure kleine Maus so friedlich ist und so umgänglich und soch schon viel schläft! :)^ :)*

    Christina

    Zitat

    Nein, im Ernst: Mein Beileid! Hoffentlich war das nur eine Ausnahme gestern :)*

    Danke, hoffe auch das es nur dieses eine mal so dolle war. Bisher geht es mir ganz gut. Nur wenn ich etwas viel gemacht habe, dann geht mal nur wenig mein Kreislauf runter, oder das kleine macht sich mit ziehen im Unterleib bemerkbar, wenn ich es so sagen darf! :-) Aber ich ruhe mich auch aus, habe heute nur minimal was im Haushalt gemacht. das meiste hat meine Ma gemacht. ;-D

    Zitat

    Dann kannst Du genau nachlesen, was Du darfst und was nicht :)z Findest Du bestimmt irgendwie über google...

    Schon alles geschehen und dann auch noch das Buch vom MSG einiges durchgelesen.


    Aber schlauer hat es mich auch nicht gerade gemacht. :-/ Wenn die Produktionleitung nicht der Arbeit im Labor zustimmt, dann werde ich bestimmt ein BV bekommen. Denn mein Meister will mich auch dann nicht mehr in seiner Schicht haben, denn der kann ja nix mit mir anfangen. %-|


    Ja genau, seit ihr euch schon einig, mit dem Namen des 2.?


    Momentan haben wir eine Übereinstimmung bei Lea und Matilda oder Marthe. und bei einem Jungen bleiben wir immer wieder bei Leon hängen.


    Welchen Mädchennamen ich aber besonders schön finde ist: Yuna oder Jara. Mal sehen wie ich mich durchsetzen kann! ]:D :-D

    Hallo allerseits!!!


    Wo seid Ihr denn alle? Hier ist ja nicht viel los, muss am tollen Wetter liegen... Ich jedenfalls finde während des Deutschlandsspiel wenigstens Zeit, alles nach zulesen- während ich mich über meinen Freund amüsiere, der hier und da aufschreit und hin und weg ist. Vorhin hat er ernsthaft gemeint, ich würde zu laut auf den Tasten klicken- ihr seht, er ist etwas :[] wenn es um Fußball geht... ;-D


    Christina: Wie geht es Dir bei dem heißen Wetter? Du merkst jetzt sicher jeden Tag, nicht wahr? Ja genau, was macht der Name? Habt Ihr eine Rundreise in Kanada gemacht?


    Marshi: Was macht die Maus? Hast Du Dich mit Deiner Mum wieder vertragen?


    Wir sind übrigens gleich groß ;-D


    E-I: Pass bloß auf Dich auf, egal wie... nur Not mit BV, falls das mit dem Labor nicht klappt... Lea finde ich übrigens am schönsten von den Namen. Leon gefällt mir auch, ich habe nur das Gefühl, dass sehr viel so heißen im Moment... Würde mich etwas stören, obwohl mein Lieblingsname (Lukas) auch weit oben in der Top Ten ist- aber ich habe subjektiv das Gefühl, den nicht soooo häufig zu hören.


    Sophi: Hast Du noch Beschwerden? Wie hast Du es eigentlich Deinem Mann gesagt? Das habe ich, falls Du es geschrieben hast, überlesen.


    *:) *:) an alle anderen und einen guten Wochenstart!