Eieiei, kaum ist unser Guru nicht da, schreibt hier keiner mehr! :=o

    Zitat

    Außerdem hab ich dicke Beine.

    Jetzt schon? Das ist aber ganz schön früh, oder? Du bist noch nicht in der 20. SSW, oder? ??? Du könntest es mit ausschwemmenden Mittelchen versuchen, Brennesseltee z.B. @:) Aber in der Schwangerschaft soll man ja sehr verhalten mit sowas umgehen, ich weiß schon... ":/


    Puffin, ich seh schon, du bist kein Fußballfan. Ich eigentlich auch nicht, aber die WM und EM-Spiele schau ich mir schon an. Das finde ich dann doch recht spannend. :)^ Zumal ich auch nicht erwartet hätte, dass Deutschland in dieser WM so gut spielt. ;-D

    Zitat

    Ich habe braune und mein Mann blaue Augen.

    Hm, das mit der endgültigen Augenfarbe kann ja noch ein bisschen dauern. Aber ich glaube, dass sich das von Emilia nicht mehr verändert. Die Augen sehen jetzt schon genau wie bei mir aus.

    Zitat

    Seit 3 Tagen schläft Mia tagsüber nur noch auf dem Arm und ich schwitze, schwitze,

    Wie schön, dann teilen wir ein Schicksal... Das ist bei uns auch so. Entweder auf dem Arm, oder in der Trage oder im Kinderwagen. Im Auto auch, aber da nur so lange, wie wir fahren. Steht man an einer Ampel, dann fängt sie ziemlich schnell das Weinen an. %:| Und in der zweiten Nachthälfte schlafe ich übrigens mit ihr auf meiner Brust. :-o


    Wie schaut es denn eigentlich bei euch aus? Hast du dir ne Waage geholt oder nicht?

    Zitat

    Sag mal Luise, wie gehts eigentlich Annabelle mit ihrer Haut?

    Eigentlich gut. Im Winter hatte sie immer mal eine kleine Stelle aber nun im Sommer ist alles weg. Aber alles kein Vergleich zum Jahr vorher. :)= Ich bin wirklich froh und glücklich. Auch bei Emilia gibt es bisher keine Zeichen, dass da bald was losgehen könnte. :)*


    Ja, ich würde an deiner Stelle auch mit Sophie zum Doc gehen, das sollte er sich schon mal anschauen, denn im Windelbereich, das ist eher eine untypische Stelle für ND. Vielleicht ist es ja was ganz Anderes, harmloses... Ein Pilz oder so. Ich drück dir die Daumen, und erzähl mal, was der Doc gesagt hat! :)_


    Elbnixe, das ist superschön, dass das Schicksal noch mal so ne Wendung genommen hat! Dann drücke ich die die Daumen, dass es ganz bald klappt bei euch! :)_ Aber sag mal, habt ihr denn den Arzt mal zur Rede gestellt? ??? Das würde mich ja schon interessieren, wie der sich gerechtfertigt hätte! %-| Und immerhin, ihr wart ja noch geduldig! Andere hätten sich wohl schon längst in teure Behandlungen begeben oder sogar eine Samenspende zum Schwangerwerden benutzt! :-o Eigentlich müsste man diesem Quacksalber die Zulassung entziehen. ":/


    Jedenfalls: sehr sehr sehr schön, dass du wieder hier bist und mitschreibst! :)_


    E-I, na, was macht die Übelkeit? :)_


    Ich hab heute das erste Mal Rückbildung. Und danach gehe ich zu einer Bekannten, wir wollen einen Spaziergang mit den Kinderwagen machen. :)^


    Und dann sind wir zum ersten Mal seit einer Ewigkeit wieder an eine Immobilie dran.. besser gesagt an zweien. Und es könnte sein, dass es klappt. Das eine ist eine große Wohnung im EG+Keller mit Garten und das andere ein Reiheneckhaus. Die Wohnung Luxus und deswegen auch 80.000 Euro teurer als das REH, dieses ist Mittelklasse. Aber auch sehr schön, mit Dachterrasse. Beides in Planung, also noch veränderbar. Mal schauen, ob es klappt! Drückt mal die Daumen mit!


    Bis später! *:) *:) *:)

    Zitat

    Zumal ich auch nicht erwartet hätte, dass Deutschland in dieser WM so gut spielt

    Ich auch nicht ;-) :-X :-X 8-)

    Zitat

    Ich bin wirklich froh und glücklich. Auch bei Emilia gibt es bisher keine Zeichen, dass da bald was losgehen könnte

    Maaa, schön für euch! Hoffentlich bekommt es Emilia nicht auch... Annabelle war ja wirklich verdammt arm, noch viiieeel ärmer als Sophie! :°_ Hoffentlich bleibts bei ihr jetzt so, wär euch zu wünschen! :)* :)* :)* :)* :)*


    War heut zwar beim Arzt, hab Sophie aber nicht anschauen lassen... ihr Po ist wieder fast ganz schön – was auch immer das war. Hab sie 2x im Balneum-Hermal Ölbad gebadet, mit Feuchtigkeitscremes eingecremt und es ist schon wieder so gut wie weg. Ich denke dass die logischte Erklärung wircklich ist, dass ihr Po jetzt 2 Jahre durch die Windel geschützt war und jetzt wo sie tagsüber sauber ist, kommt die Haut erstmals mit der Umwelt in Berührung und hat so darauf reagiert... nicht nur dass sie nicht mehr durch die Windel geschützt ist, war sie auch noch ständig draußen. Zwar hauptsächlich im Schatten und dick eingecremt mit 50+, aber viell. wars doch eine Reaktion auf die Sonne – und überhaupt auf die Umwelt. Madame hat einfach empfindliche Haut...


    Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen dass es bei einer der beiden Immobilien klappt!! Ich würd ja dann eher das Reihenhaus nehmen, Luxus hin- oder her (hab seit neuem andere Begriffe für "Luxus"... finde es schon Luxus wenn man eine Familie, bestehend aus Mutter, Vater, Kind(er) hat)... Sag dann Bescheid!! :)* :)* :)*

    *:)


    Erstmal, superschöne Bilder, Luise! Annabelle hat ja ein ganz süßes Lachen!

    Zitat

    Aber ich glaube, dass sich das von Emilia nicht mehr verändert. Die Augen sehen jetzt schon genau wie bei mir aus.

    Was hast du denn für ne Augenfarbe??? Mias Augen sind noch dunkelblau, ich seh da noch keine großartige Veränderung. Um die Pupille werden sie evtl. ein bisschen heller.

    Zitat

    Entweder auf dem Arm, oder in der Trage oder im Kinderwagen. Im Auto auch, aber da nur so lange, wie wir fahren. Steht man an einer Ampel, dann fängt sie ziemlich schnell das Weinen an. %:| Und in der zweiten Nachthälfte schlafe ich übrigens mit ihr auf meiner Brust. :-o

    Hast du dir jetzt so eine Manduca-Trage geholt


    Kannst du da schlafen, wenn Emilia bei dir auf der Brust liegt??? Für mich ginge das gar nicht, ich kann nur schlafen, wenn mich niemand berührt. Das darf auch nicht ein bisschen an der Hand sein oder so. Mia muss immer schön brav mind. 30cm von mir weg im Beistellbett schlafen. Macht sie auch bisher ganz gut. Heute Nacht hat sie übrigens ganz fürchterlich geschnarcht. Da werd ich echt wahnsinnig. Schnarcht Emilia auch???

    Zitat

    Wie schaut es denn eigentlich bei euch aus? Hast du dir ne Waage geholt oder nicht?

    Nee, hab ich bisher nicht gemacht. Ich finde eigentlich nicht, dass Mia abgemagert aussieht. Aber mal schauen, vielleicht packt mich bald die Panik und ich hol mir eine.


    Ansonsten bin ich immer noch dabei, Mia ans Stillen zu gewöhnen, aber ich denk echt, das wird nix mehr. Kann froh sein, wenn sie ab und zu noch ran geht. Weiß aber auch nicht, ob das dann so überhaupt noch Sinn hat. Das bisschen Muttermilch, hat das denn noch Vorteile als gar nicht mehr zu stillen??? Also ich meine gesundheitlich für Mia. Für mich hat es morgens eindeutig den Vorteil, nicht aufstehen zu müssen. Aber das würde ich mit Flasche auch hinkriegen. Müsste mir halt einen Flaschenwärmer ans Bett stellen.

    Zitat

    Andere hätten sich wohl schon längst in teure Behandlungen begeben oder sogar eine Samenspende zum Schwangerwerden benutzt! :-o

    Ja, ich zum Beispiel.


    Ich würde auch zum Reiheneckhaus tendieren, aber das müsste ich natürlich alles live sehen.


    Drück euch die Daumen!


    Was, du hast schon Rückbildung??? Bei mir ist der Kurs erst im August.

    Hey Mädels, ihr seid ja doch da! @:)

    Zitat

    Hoffentlich bleibts bei ihr jetzt so, wär euch zu wünschen! :)* :)* :)* :)* :)*

    Danke dir, ja ich wünsche mir auch nichts sehnlicher. Und ich habe auch im Urin, dass das nicht kommt bei der Kleinen, und wenn, dann wird es nicht so schlimm. Bisher deutet nichts in die Richtung. Emilia ist nun 6 Wochen alt und da hat es ja bei Annabelle schon angefangen. :)*


    Schön, dass es bei Sophie auch nicht weiter dramatisch war. :)^ Warum warst du denn dann beim Arzt? ???

    Zitat

    Ich würd ja dann eher das Reihenhaus nehmen

    Naja, an sich tendiere ich auch eher zu einem Haus. Aber die Lage von der ETW ist um Größen besser, genauso die Verkehrsanbundung. Ob Luxus oder nicht, das ist mir auch schnurz – ich denke da eher an den Wiederverkaufswert und die Praktikabilität, wenn es um Wege geht. :)*


    Allerdings fürchte ich, dass sich das mit dem Haus schon erledigt hat. Es ist ohne Keller und ich hab gleich mal gefragt, ob man den sich bauen lassen kann und wenn das nicht geht (denn das wäre dann das einzige mit Keller, die anderen beiden daneben hätten keinen!), was ich ja befürchte, dann war´s das. Wir kaufen kein Haus ohne Keller. Aber was soll´s, irgendwas finden wir schon. :-/

    Zitat

    Was hast du denn für ne Augenfarbe ???

    Ich hab dunkelgrau. Emilia auch. Und am Rand der Iris ist so ein dunkler Ring. Schauen wir mal, ob sich das noch verändert.

    Zitat

    Hast du dir jetzt so eine Manduca-Trage geholt

    Super, Kind ist superschnell drin und auch wieder draußen. Und ergonomisch eben sehr gut. Das ist ja das, was sie den Baby Björns anlasten. Die sollen so ungesund sein, weil da die Beine raushängen.

    Zitat

    Kannst du da schlafen, wenn Emilia bei dir auf der Brust liegt

    Nein. Eigentlih nicht. Aber irgendwann fallen einem dann doch die Augen zu. Und wenn man aufwacht, ist man total verspannt. %:| Nee, so richtig doll ist das nicht, aber besser als gar nicht zu schlafen. Denn Emilia schnarcht nicht. Du weißt, sie qietscht wie eine rostige Tür. :-o Und da kann auch keiner schlafen.

    Zitat

    Nee, hab ich bisher nicht gemacht. Ich finde eigentlich nicht, dass Mia abgemagert aussieht.

    Na Gottseidank! :)= Bin ich froh, dass du´s nicht gemacht hast. Ich bin mit ziemlich sicher, dass beim Wiegen was rauskommt, was dich enttäuscht. Du bist ja auch jemand, der gerne mal googelt. :)_ Und offensichtlich ist Mia ein Kind, das keine 300 g in der Woche zulegt. Aber das bedeutet nicht, dass sie ungeesund ist. Und ich hab mich ja auch verrückt machen lassen, und hab mir große Teile des ersten Lebensjahres versaut. Davor solltest du dich in jedem Fall bewahren! :)* :)_


    Und was soll´s. Dann ist Stillen eben nicht. Ist schade aber kein Weltuntergang. Beim nächsten Mal weißt du, was du anders machen musst. :)*

    Zitat

    Super, Kind ist superschnell drin und auch wieder draußen. Und ergonomisch eben sehr gut. Das ist ja das, was sie den Baby Björns anlasten. Die sollen so ungesund sein, weil da die Beine raushängen.

    Kannst du mal beschreiben, wie das funktioniert

    Zitat

    Und offensichtlich ist Mia ein Kind, das keine 300 g in der Woche zulegt. Aber das bedeutet nicht, dass sie ungeesund ist. Und ich hab mich ja auch verrückt machen lassen, und hab mir große Teile des ersten Lebensjahres versaut. Davor solltest du dich in jedem Fall bewahren! :)*

    Nee, aber ich finde, sie ist irgendwie schwerer geworden. Oder liegt das an den Billig-Aldiwindeln, die sind total hart und irgendwie auch schwer, wenn sie voll sind. Welche Windeln nimmst du denn???


    Ja, ich erinnere mich noch daran, wie du dir immer solche Sorgen gemacht hast, weil Annabelle so leicht war.

    Zitat

    Und was soll´s. Dann ist Stillen eben nicht. Ist schade aber kein Weltuntergang. Beim nächsten Mal weißt du, was du anders machen musst. :)*

    Man hört ja oft, dass es beim zweiten Kind viel besser läuft mit dem Stillen. Ich hatte mich da überhaupt nicht drauf vorbereitet und jetzt, wo ich weiß, was zu tun gewesen wäre, ist der Zug wohl abgefahren. Heute ist sie mir bisher nur einmal an die Brust gegangen und das war im halbschlaf. Seitdem nur Gebrüll, wenn sie da ran soll.


    Ja, ein Haus ohne Keller ist wirklich nicht so toll. Dann lieber noch ein bisschen warten und dann eins mit Keller haben.


    Bei unserem Bauvorhaben geht's auch nicht wirklich vorwärts, weil uns die Stadt einen strich durch die Rechnung macht. Die haben da so ne dumme Kuh von der Stadplanung, die uns eine überdachte Terasse verbieten will, weil's unsymmetrisch aussieht.... Geht's noch??? Alle anderen haben so eine Terasse, aber wir sollen das nicht dürfen. Und genau so wie du kein Haus ohne Keller willst, will ich keins ohne überdachte Terasse.

    Zitat

    Kannst du mal beschreiben, wie das funktioniert ??? Ist das ein arges Gewurschtel mit den Gurten

    Nein, die stellt man beim ersten Mal ein und dann muss man da nicht mehr rangehen. Die sind ja dann erst mal aufs Baby eingestellt. Und wenn sie doch mal zu eng werden, dann weitet man sie ganz leicht. Also, bei Neugeborenen (Babys bis 6 Kilo) muss man noch den Einsatz nehmen. Der Ablauf ist folgendermaßen. Man schnallt sich den Hüftgurt um, und zwar so, dass man die Trage unter dem Bauch hängen hat. Dann setzt man sich und legt sich das Baby auf die Oberschenkel, klappt erst den Einsatz hoch (Wie eine Windel) und knöpft die Seiten fest. Dann nimmt man das Baby hoch, schiebt die Träger über die Schultern und macht hinten den Verschluss zu. Fertig. :)^

    Zitat

    Ja, ich erinnere mich noch daran, wie du dir immer solche Sorgen gemacht hast, weil Annabelle so leicht war.

    Genau, und das hätte ich mir echt sparen können. :)* Ich hab das immer noch als so schlimm in Erinnerung. Das sollte eigentlich nicht sein.

    Zitat

    Man hört ja oft, dass es beim zweiten Kind viel besser läuft mit dem Stillen.

    Ja, man wird einfach viel gelassener und selbstbewusster. Bei mir hat es ha vor allem gut geklappt. Nur habe ich mich auch verrückt machen lassen. Nun wusste ich aber durch das Abpumpen, dass ich mehr Milch habe, als Annabelle trinken konnte. Deswegen konnte ich mich entspannen. Naja, und da die Kleine ja sehr gut zunimmt, brauche ich mich gar nicht stressen. :)z


    Bin ja mal gespannt, ob es bei Christina dieses Mal klappt...

    Zitat

    Ja, ein Haus ohne Keller ist wirklich nicht so toll. Dann lieber noch ein bisschen warten und dann eins mit Keller haben.

    Wir haben schon wieder was Neues reaktiviert. Eine DHH in einer tollen Wohnlage mit kleinem Grundstück. :)^ Mal schauen...


    Ich dachte, bei euch, das wird zu teuer? Seid ihr nun doch am Planen? ???

    Hallo ihr lieben! *:)

    ** Herzlich Glückwunsch zum kleinen Noah! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)


    Freue mich schon auf Bericht und Bilder. Aber gewöhnt euch erstmal ein, hoffentlich freut sich Till über seinen kleinen Bruder! :)* @:)


    Das Bauchbild von dir sieht echt klasse, habe mich aber auch gefragt: wo willst du noch hin mit diesem kleinen Reisen, das geht doch nicht mehr weiter! ;-D :)^


    Das mit dem Geld ist total blöd, da bekommt eine Hartz IV Person wirklich mehr, als die, die Arbeiten gehen wollen und auch möchten. Das sehe ich genauso. Aber mit dem Unterschied, das ich 12 Monate wenn nicht vielleicht auch 2 Jahre zuhause bleiben werde. Weil es sich einfach nicht rentieren würde, wenn ich ca. 3 Tage die Woche arbeiten gehen, wegen dem Erziehungsgeld. Das würden sie mir dann fast komplett streichen. Das will ich ungerne! :|N

    Luise

    Wunderschöne Bilder von euch, danke! x:) :)=


    Danke der Nachfrage, Samstag Abend, nachdem ich so ein paar Gimmibärchen gegessen habe, kamen schlagartig ziehmliche Kopfschmerzen und mir ging es total dreckig. Sonntag kam ich aus dem Bett nicht mehr raus und nachdem ich mir ein Paar Butterkekse reinzwingen mußte, kamen die auch gleich wieder hoch. Heute morgen war dann nicht gut mit mir Kirschen essen. Nachdem ich eine Banane gegessen habe und die wieder hoch kam mußte ich mich zwingen paar Brötchen zu essen. Die blieben auch drinn. Nur noch mein Kreislauf mußte hoch kommen. Habe mich dann auch zur Arbeit geschleppt und eine Stunde später war fast alles wieder ok. Hatte dann noch heute Appetitt auf einen Croque den ich mir bestellt habe und jetzt bin ich überfoll. Kommt davon wenn man meint gleich viel und deftig essen zu können, nach einem Tag auf der Kloschüssel! :=o %-|


    Bin ja sonst jemand der die Sonne viel genießt, aber dem bin ich momentan ziehmlich abgeneigt und will nix mehr mit dieser wärme zu tun haben. Habe mir die Nächte eine Wärmflasche mit Eiswürfel gefüllt und sie mir an die Füße glegt, damit ich überhaupt einschlafen kann bei dieser Hitze. :-) Sonst geht es mir recht gut, außer der Übelkeit! :)^

    Marsh

    Mach dich nicht verrückt, deine kleine Maus wird schon nicht verhungern oder verdursten. Solange es ihr gut geht und du gelassen an die Sache ran gehst wird das schon werden. :)*

    Sophitia

    Schön das es dir gut geht, dann habe ich ja noch Hoffung! ;-D Das mit dem Elterngeld und das sie das Geld auch bei den Männern , die Schichten machen auch abziehen, das werde ich gleich mal meinem Mann sagen. Hätte mich ja gewundert, wenn er den höchstsatz bekommt nur alleine durch seine Schichtzulage.


    Aber immer noch besser wie das damalige Erziehungsgeld, da hätten wir nämlich nix bekommen. Dann finde ich es schon besser 10 Monate ca. 1000€ zu bekommen, und wenn der Partner noch 2 Monate dran hängt 12 Monate Geld zu bekommen. :)^

    Elbnixe

    Mensch, das sind ja mal richtig erfreuliche Nachrichten, ich freue mich riesig für euch! Du wirst sehen, es wird klappen! Ich drück und Knuddel dich ganz doll! :)_ :)* @:)

    J-chen

    Wie sieht es bei dir aus, ist die Freude bei euch groß, endlich anfangen zu dürfen? :)* Macht euch aber nicht verrückt mit dem Messen, habt spaß und genießt die Zeit zu zweit und das üben, wann immer ihr wollt. Die wird nicht so schnell wieder kommen. Rede aus eigener erfahrung! ;-)


    Und was deine Mensbeschwerden angeht, das kann sich ja geändert haben, hoffe allerdings nicht das sie kommen und es gleich bei euch klappt und dein Körper ist ja jetzt nicht mehr in der Pubertät, war bei mir auch nur halb so schlimm! :)* :)^ Ihr/ du schaffst das schon!

    Erdbeere

    Schön das es dir auch wieder besser geht, genieße die Zeit wo du deine kleine noch um dich hast und du noch nicht arbeiten mußt. Bei so einem Tollen Wetter dürft ihr natürlich draußen sein. Ist auch viel besser so! :)z


    Sag mal wie hast du es denn geschafft Sophie trocken zu bekommen? Jedenfalls klasse das es schon so gut klappt! :)^ :)=

    Ach menno, jetzt hatte ich so einen schönen langen Text geschrieben und dann kam mein doofer Arbeitskollege und ich musste ganz schnell raus aus dem Internet und alles war weg. Also jetzt nochmal:


    Christina: Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sonnenschein!!!


    Noah ist wirklich ein toller Name, der übrigens auch bei mir in der engeren Wahl steht ;-) Ich wünsche euch eine schöne kennlernzeit und hoffe, dass wir hier bald mal ein Foto sehen werden @:) :)*


    J-chen: jenny, ich wollte dir keine Angst machen wegen den Mens-Schmerzen. Jeder reagiert ja anders und vielleicht ist es bei dir ja auch gar nicht so schlimm. Außerdem haben bei mir die Schmerzen erst ca. 3 Monate nach Absetzen der Pille angefangen. Und da bist du ja vielleicht sogar schon ss :)* @:)


    Erdbeerchen: Ich hab dich auch vermisst!!! Wie sieht es denn jetzt eigentlich privat bei dir aus? Hab irgendwann gar keine E-Mails mehr von dir bekommen und weiß somit gar nicht, wie jetzt bei dir die Situation ist. Kannst mir auch gern eine PN oder E-Mail schicken! Bekomm ich bei der Gelegenheit auch gleich noch ein aktuelles Foto von Sophie?


    Puffin: Also ich kann mich noch an dich erinnern. Du bist glaub ich genau in der Zeit zu uns gestoßen wo ich gegangen bin. Also, von mir jetzt auch noch mal ganz offiziell: HERZLICH WILLKOMMEN @:) @:) ;-D


    Wegen den Gefühlen für den anderen: Nein, ich habe das meinem Freund nicht erzählt. Damals ging es einfach nicht, weil mein Freund so schon zu sehr mit sich zu kämpfen hat. Ihm wurde quasi seine Männlichkeit geraubt. Ich hätte ihn total zerstört wenn ich ihm gesagt hätte. Ach übrigens, da gibt es jemanden den ich total anziehend finde. Nee, das wäre für ihn wirklich zu krass gewesen. Naja, und jetzt ist einfach zu viel Zeit vergangen. Wir sind wieder voll neuer Hoffnung und die Beziehung läuft wieder besser. Also wenn ich ihm das jetzt sagen würde, würde es auch nur nichts bringen... Haltet mich ruhig für feige, aber ich mache das, um unsere Beziehung nicht noch mehr zu belasten. Haben auch schon genug Ärger mit seinem Bruder und dessen dämlichen Freundin (die übrigens jetzt auch ein Kind "erzwingen" will).


    Luise: Annabelle ist soooo groß geworden. Ist echt krass. Komm gar nicht drüber weg wie schnell die kleinen wachsen!


    Wegen dem Arzt: Also eigentlich wöllte ich ihn gern anzeigen oder zumindest bei der Ärztekammer melden. Weil ich finde auch, dass er einfach nur Mist gebaut hat. Aber ich überlasse die Entscheidung Männe, da er ja davon betroffen war. Und außerdem wollen wir das ganze so schnell wie möglich vergessen. Aber du hast recht, ich hab totale Wut auf diesen Pfuscher und will nicht, dass er das anderen Paaren auch antut. Somal wir ein haufen Geld in diese Spritzen gesteckt haben...


    Wegen Alternativen: Naja, wir hatten auch überlegt ob wir Samenspende, Adoption usw. machen wollen. Aber wir konnten uns so richtig nicht damit anfreunden. Es wäre ja nicht einfach "nur" eine künstliche Befruchtung geworden, sondern es wäre nicht sein Kind bzw. nicht unser Kind gewesen. Und damit wollten wir uns einfach nicht auseinandersetzen. Außerdem war ja die Hoffnung, dass es an dem Testosteron liegt, da und ich habe einfach gesagt, wir sollten warten, bis das künstliche Testosteron aus seinem Körper ist und dann weiterschauen. Und das war ja auch gut so. Außerdem müssten wir ja wahrscheinlich heiraten um solche Sachen durchführen zu können, und das wollen wir beide jetzt nicht. Sind da irgendwie nicht so traditionell ;-) :=o


    Einfach-Ich: Also wenn ich das richtig lese, bist du auch schwanger??? Herzlichen Glückwunsch!!! Wie weit bist du denn? Hat es einfach so geklappt oder habt ihr künstlich befruchtet? Wie lange habt ihr gehibbelt?


    So, jetzt muss ich aber mal wieder!


    Wünsche euch einen tollen Dienstag!!


    Eure Elbi *:) @:)

    Guten Morgen zusammen,


    die liebe Christina ist wohl noch im Krankenhaus oder mit Ihren 3 Männern gerade beschäftigt ;-D Ach, das ist toll :) Ein kleiner Noah :)

    @ E-I:

    Uih, das hört sich aber übelst übel an :( Wie weit bist Du denn nun? Manno, so ein Mist :°_

    Zitat

    Wie sieht es bei dir aus, ist die Freude bei euch groß, endlich anfangen zu dürfen? :)* Macht euch aber nicht verrückt mit dem Messen, habt spaß und genießt die Zeit zu zweit und das üben, wann immer ihr wollt. Die wird nicht so schnell wieder kommen. Rede aus eigener erfahrung! ;-)

    Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich ein ziemlicher "Schisser" bin und auch schon etwas Bammel hab vor allem. Wie geht's finanziell weiter, will mein AG mich behalten, darf ich Stunden reduzieren bzw. will ich überhaupt STunden reduzieren oder nach der Elternzeit (hier 8-9 Monate) wieder voll arbeiten. ABER ich habe gestern nochmals mit meinem Mann gesprochen, wir legen los, aber eben locker und unverkrampft. Denn selbst wenn wir noch 1-2 Jahre warten würden, es würde sich ja nichts bei uns ändern. Wir haben beide feste Jobs, keiner macht eine Weiterbildung oder sonstiges... Außerdem weiß man ja nie, wie lange es dauert, also mal abwarten, wann ES passiert ;-D Natürlich bin ich auch glücklich aufgeregt ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Und was deine Mensbeschwerden angeht, das kann sich ja geändert haben, hoffe allerdings nicht das sie kommen und es gleich bei euch klappt und dein Körper ist ja jetzt nicht mehr in der Pubertät, war bei mir auch nur halb so schlimm! :)* :)^ Ihr/ du schaffst das schon!

    Ich denke, ich werde sie schon einige Monate erst mal überstehen müssen, gerade weil ich nicht nach Plan poppen möchte. Es soll Spaß machen und ungezwungen sein, wobei ich es schon spannend finde, ich meine, jetzt könnte rein theoretisch jedes Mal ein Treffer sein :=o Aber nach 14 Jahren Pille denke ich braucht mein Körper mal Zeit sich zu erholen. Er wird das schon von alleine regeln :=o

    @ Elbnixe:

    Ich hätte genauso reagiert und nichts gesagt. Ich finde, das machst Du genau richtig. Es war ja nicht wirklich was zwischen Euch. Also, warum schlafende Hunde wecken?


    Der ARzt sollte wirklich eine Abreibung erhalten - ich kann mir vorstellen, dass das eine Bewährungsprobe für eine Beziehung ist, aber hey, ihr habts geschafft und jetzt gehts richtig los :)z

    Zitat

    J-chen: jenny, ich wollte dir keine Angst machen wegen den Mens-Schmerzen. Jeder reagiert ja anders und vielleicht ist es bei dir ja auch gar nicht so schlimm. Außerdem haben bei mir die Schmerzen erst ca. 3 Monate nach Absetzen der Pille angefangen. Und da bist du ja vielleicht sogar schon ss :)* @:)

    Ne Freundin sagte auch, dass die Schmerzen nach einem Jahr erst richtig aufgetreten sind, also will ich doch mal hoffen ;-) Aber ich gehe halt immer von dem Schlimmsten aus :=o

    @ Luise:

    Uiii, das klingt ja gut mit der Doppelhaushälfte!!! Mit Keller? Wann erfährt ihr Einzelheiten???

    @ E-I:

    Oje, das klingt nicht so gut mit deiner Übelkeit! Jetzt gehts wieder besser?


    Dass dir die Übelkeit zu schaffen macht, kann ich mir vorstellen. Hatte in meiner SS auch sehr damit zu kämpfen. Ich hab so Gelkissen, die man ins Gefrierfach legen kann um zu kühlen oder in die Mikrowelle – je nachdem, ob man gerade Kälte oder Wärme braucht. Hab immer eins im Gefrierfach und das kam in meiner SS auch sehr oft zur Anwendung ;-).


    Wie ich sie sauber bekommen hab?


    Eigentlich hat sie sich selbst sauber bekommen... hab ihr draußen im Garten einfach keine Windel angezogen – nur Badehose oder ich ließ sie ganz nackt rumlaufen. Ist ja schließlich Sommer. Einen Tag hat sie immer zugeschaut wie das Pipi runterläuft, war ihr totaaal unangenehm, am 2ten Tag hab ich ihr Töpfchen mit in den Garten genommen und siehe da: Sie ist brav drauf gegangen. Ab dem 3ten Tag musste ich sie nichtmal mehr dran erinnern... sie kam aus ihrem Plantschi, setzte sich aufs Töpfchen, machte hinein, leerte es aus und plantschte weiter. :)^ Ja, und seitdem ist sie fast ohne Zwischenfälle sauber! Sogar längere Einkaufstouren klappen einwandfrei und in 95% auch der Mittagsschlaf :)^ :)^ :)^ .

    @ Elbnixchen:

    Zitat

    Noah ist wirklich ein toller Name, der übrigens auch bei mir in der engeren Wahl steht

    Eh klar, da hätten wir mal wieder den selben Geschmack ;-) ]:D ]:D . Finde den Namen auch voll schön...

    Zitat

    Wie sieht es denn jetzt eigentlich privat bei dir aus? Hab irgendwann gar keine E-Mails mehr von dir bekommen

    Jaaaa, ich weiß... ich bin schleißig geworden. Nicht nur du, es hat dann gar keiner mehr ein Mail von mir bekommen. Vielleicht schaff' ichs mal wieder – im öffentlichen Forum mag ich nichts mehr darüber schreiben weil es leider Leute in meiner Verwandtschaft gibt die ständig nachspionieren und alles meiner Großmutter erzählen, die dann wieder mit mir schimpft weil ich mein ganzes Privatleben im öffentlichen Internet preis gebe und alle Menschen dieser Erde böse sind und alles gegen mich verwenden. %-| %-|


    Diese Woche tut sich noch einiges auf der Scheidungsfront – viell. schaffe ich am Wochenende ein neues Rundmail zu verfassen :)z .

    Zitat

    Bekomm ich bei der Gelegenheit auch gleich noch ein aktuelles Foto von Sophie?

    Mal schauen ob ich ein Aktuelles finde... Moment!


    http://s10.directupload.net/file/d/2212/9v7uz5rb_jpg.htm


    http://s5.directupload.net/file/d/2212/x8xkz5ct_jpg.htm


    Ist momentan nicht so leicht von ihr schöne Fotos zu bekommen... wenn man sie fotografieren will und sagt sie soll mal lächeln, kommt nur: "ich hab jetzt keine Zeit" %-| ... und dann schaut sie extra-böse und beginnt sogar zu weinen... :-/ .


    Schön dass eure Beziehung nun wieder besser läuft... kann mir vorstellen dass das alles eine harte Beziehungsprobe war! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    Aber nun gibts ja wieder neue Hoffnung und ihr werdet bald ein GEMEINSAMES Kind haben. Samenspende oder Adoption ist sicher nicht so einfach... da ist es schon schöner, wenn es so klappt! Freu mich wahnsinnig für euch, echt!! :)_ :)_ :)_ :)_

    @ Jenny:

    Man sollte sich nicht zuuuu viele Gedanken machen, auch, wenn das leichter gesagt ist als getan. Aber sich Gedanken zu machen ist komplett normal und gehört dazu... vieles kann man sich einfach vorher noch nicht vorstellen, man wächst mit der Zeit hinein. Wenn man über solche Dinge nachdenkt und Bammel davor hat, ist das ein Zeichen dass an eine gute Mutter wird ;-) ... das wurde mir auch immer gesagt. Weil einem das nicht einfach nur "egal" ist, sondern weil man sich eben Gedanken macht.


    Wünsche euch alles Gute und dass es bald einschlägt :)^ :)^ :)^ .

    Erdbeerchen: Oochhh, also du musst immernoch aufpassen dass ich dir Sophie nicht klaue ;-) Total knuffig die kleine. Und sie scheint ja auch schon extrem ihren eigenen Willen zu haben - find ich klasse! :)^ :)= :)= :)=


    Jenny: Einfach den Sommer genießen - liebe machen wann und wo ihr wollt (ist ja im sommer alles ein wenig einfacher ;-) ) und dann wird das schon!

    Elbnixe

    Zitat

    Also wenn ich das richtig lese, bist du auch schwanger ??? Herzlichen Glückwunsch!!! Wie weit bist du denn? Hat es einfach so geklappt oder habt ihr künstlich befruchtet? Wie lange habt ihr gehibbelt?

    Ja, wir freuen uns wirklich, Danke! :)z Bin jetzt genau heute 9. Woche, laut meiner letzten Mens aber schon in der 10. Woche. Der Arzt wird schon wissen was richtig ist, dem kleinen geht es gut und das ist die Hauptsache! :)z Nein, keine Künstliche befruchtung, sind ja noch nicht verheiratet. Hat einfach so geklappt. Nicht lange, bin gleich SS geworden. :-D Wo die kritische Phase war, habe ich meinem Mann gesagt er solle verhüten, aber er wolle nicht mehr und hat es drauf anlegen lassen, und siehe da, 16 Tage später gleich positiv getestet! :)z


    Also, ich finde deine Entscheidung richtig das du deinem Mann nix gesagt hast. :-@ Aber trotzdem würde ich da versuchen was zu errreichen mit dem Arzt, das geht ja wohl nicht! >:(


    Hauptsache ihr habt die Hoffnung das es klappt, dann werdet ihr bestimmt eine glückliche Familie werden. Jedenfalls freue ich mich sehr für euch! :-D @:) :)*

    J-chen

    Zitat

    Uih, das hört sich aber übelst übel an :( Wie weit bist Du denn nun? Manno, so ein Mist

    So schlimm ist es auch nicht, dann weiß ich wenigstens, das ich SS bin. Aber wenn ein Übelkeitsschub kommt, dann geht es mir wirklich dreckig und ich will nicht mehr SS sein. Dann verteufel ich es! :=o Da muß ich jetzt durch, wird schon wieder! :)z Seit heute genau 9. Woche. :-)

    Zitat

    Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich ein ziemlicher "Schisser" bin und auch schon etwas Bammel hab vor allem. Wie geht's finanziell weiter, will mein AG mich behalten, darf ich Stunden reduzieren bzw. will ich überhaupt STunden reduzieren oder nach der Elternzeit (hier 8-9 Monate) wieder voll arbeiten.

    Da können wir uns die Hände reichen, genau diese Gedanken habe ich auch und das nicht zu knapp! :)z Habe heute sogar etwas ärger bekommen, weil ich Freitag eine halbe Stunde länger gemacht habe und gestern 15 min. SS dürfen laut Gesetz keine Ü-Stunden schieben. Sollte mal jemand vom Amt kommen und das kontrulieren. ":/

    Zitat

    aber eben locker und unverkrampft. Denn selbst wenn wir noch 1-2 Jahre warten würden, es würde sich ja nichts bei uns ändern. Wir haben beide feste Jobs, keiner macht eine Weiterbildung oder sonstiges...

    Das ist die richtige Einstellung, dann klappt es bestimmt schneller als du denkst! :)* :)^


    Elbnixe und dir drücke ich jedenfalls ganz dolle die Daumen und hoffe es wird sehr schnell klappen! :)^ :)z

    Zitat

    Aber nach 14 Jahren Pille denke ich braucht mein Körper mal Zeit sich zu erholen. Er wird das schon von alleine regeln

    Es wird die Zeit kommen es kommt alles viellecht bist du ja gleich SS. :)* Wie war das noch: Unferhofft kommt Oft! ;-D

    Erdbeere

    Ja, es geht wieder, muß halt auch immer was im Magen haben, sei es auch nur ein trockenes Brötchen oder so. Wenn ich aber längere Zeit nix gegessen habe, so ca. 3h dann meldet sich mein Magen schon und hat Hunger. Schon komisch. ":/ Dabei will ich doch Abends nix deftiges mehr essen, muß mich echt zwingen nur leichtes zu essen! :=o


    Echt unglaublich wie groß und süß deine kleine geworden ist. x:) :)^ :)= Und es hört sich echt toll an was sie schon kann und alleine Pippi macht im Töpfchen und es auch wieder weg macht. Das dann auch schon beim Mittagsschlaf! Klasse! :)^ Was macht eigentlich ihr Sauberkeitsfimmel? ist der besser geworden? ;-D


    So das wars ertmal von mir, wünsche euch was und seid schlön gegrüsst! *:)