• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten
    Zitat

    Habt ihr immer Verständnis und versucht zu trösten oder kommt ihr auch an den Punkt wo ihr mal sagt "Mensch, was soll ich denn noch machen. Jetzt hör halt einfach mal auf mit dem Geschrei!" ? |-o |-o |-o

    Ich glaube, an dem Punkt ist man schnell, wenn gar nix mehr hilft. An dem Punkt bin ich auch nach ca. 30 Minuten Geschrei. Aber da ich mir einbilde, mittlerweile zu wissen, warum Mia schreit (meistens), kommt das nicht mehr so oft vor. Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben.


    Drück dir die Daumen, dass die Schreierei nicht so oft vorkommt. Bei uns hilft da eigentlich ein Schnuller meistens ganz gut. Bekommt er den schon??? Bei Flaschenkindern gibt's ja eigentlich keinen Grund, damit zu warten. Ich hab ja mit dem Schnuller 4 Wochen gewartet, weil ich gedacht hab, das würde die Stillerei noch weiter verschlimmern.


    Luise: Ist das immer noch die Scheideninfektion, die du schon in der SS hattest??? Sei froh, dann musst du wenigstens nicht ran... Mein Mann bedrängt mich auch schon wieder, hab aber bisher alles erfolgreich abgewehrt. ;-D Ich mach das doch nicht, wenn Mia daneben schläft. Außerdem krieg ich's dann wieder auf die Blase und dann kann ich das Stillen ja wohl stecken. Wo ist da dann bitte noch der Vorteil, wenn die Muttermilch voller Medikamente ist


    Morgen hab ich auch FA-Termin. Was wird da denn eigentlich gemacht?


    Oh Mann, ich hatte irgendwie gedacht, es wird einfacher, wenn die Kinder größer werden. :-/


    J-chen: Dann wird's ja bald spannend bei dir! Also ich hatte z.B. gleich nach der Pille wieder einen regelmäßigen Zyklus.


    Antje: Dann würd ich aber nochmal testen, wenn deine Mens nicht mehr kommt vor dem 13.8. Das ist ja wirklich noch ne ganze Weile hin.

    noch mal kurz, dann sima wech ;-D ;-D ;-D


    habe bis jetzt die pille genommen, also war sie bis jetzt regelmäßig. es könnte aber auch sein, das sich mein körper erst wieder daran gewöhnen muß, das ich die pille nicht mehr nehme. bevor unsere Jessica kam, hatte ich auch schon mal so einen langen zyklus. ich laß mich einfach überraschen :=o :=o :=o :=o


    so, wünsche euch schöne tage, schwitzt nicht soviel, ich gehe heute nachmittag in den pool ;-D ;-D ;-D ;-D


    bis bald LG Antje

    Huhu!


    nur kurz, werd jetzt dann gleich heim düsen.....man vergeht hier im Büro....

    @ luise

    das 2. Kind ist erst geplant, wenn wir ein Haus haben. Wollen ja auch bauen, das Problem ist nur, dass es bei uns keine Bauplätze gibt. Es soll jetzt zwar in unserem Ort ein Neubaugebiet entstehen, aber die Stadt macht nicht weiter. Ich frag da jetzt dann schon seit nem Jahr immer wieder nach. Der letzte Stand war dann, dass die Bauplätze wohl im Herbst angeboten werden. Naja, wir müssen dann halt Glück haben, dass wir möglichst viele Punkte haben (Einheimischen-Modell) und die uns ein Grundstück anbieten. Die restlichen Grundstücke kann man nämlich dann nur über den Makler beziehen und die sind schweine-teuer....also heißts noch abwarten und hoffen, dass wir nächstes Jahr dann bauen können.


    Und dann gibts das 2. Kind. Wird also schon noch gute 2 Jahre dauern.....


    und ich weiß, es hilft nicht viel, aber die Phase geht auch wieder vorbei bei Annabelle ;-)


    Katharina hat auch gerade wieder so ne Phase, wo sie alles selbst machen will und ausflippt, wenn man sie nicht machen lässt....

    @ christina

    dein kleiner ist ja sooooo süß!


    und schön, dass du Til endlich wieder sehen darfst....heute oder morgen?


    und, was hast jetzt gegen deine Monsterbrüste gemacht?


    hatte ja beim Milcheinschuss auch total schmerzen, und rote stellen, weil Katharina gar net soviel trinken konnte....bin dann abends immer mit Quarktaschen da gesessen. War nur gut, dass es damals auch so heißt war wie jetzt gerade.....

    @ mincepie

    wie gehts dir denn eigentlich so? was treibst denn alles?

    @ elbnixe

    ich sag jetzt auch einfach mal schwanger ;-)


    so, werd jetzt dann mal abhauen....mal schauen, ob noch kuchen von gestern übrig ist.


    Haben ja gestern total schönen Kindergeburtstag gefeiert!


    Wünsch euch einen schönen heißen Abend!


    LG Dini

    Antje, bei verlängerten und unregelmäßigen Zyklen würde ich auch erst mal auf nicht schwanger tippen, zumal es ja bei euch auch länger gedauert hat, bis es mit Jessica geklappt hat und die Tests negativ waren. Aber ich finde die Entscheidung prima, dass ihr euch nicht so viel Zeit lasst mit dem nächsten! :)_

    Zitat

    meine Libido erwacht langsam wieder

    Super! Ich fand das damals auch erschreckend, WIE viel Lust man nach Absetzen der Pille hat! Und ich fand es auch immer toll, dass das zyklisch mal mehr und wieder weniger ist – in der fruchtbaren Zeit eben mehr. Der weibliche Körper ist ein Wunderwerk. :=o

    Zitat

    Luise, das tut mir wirklich leid :( :°_ Und auch wenn Emilia oft spukt, Du siehst ja, dass sie gut wächst und gedeiht ;-) Aber klar machst Du Dir Gedanken.

    Nö, wegen der Spuckerei mache ich mir keine Gedanken. Ich denke, dass sich Emilia schon nimmt, was sie braucht. Sie ist nicht die Sorte Kind, die den Hunger verpennt und wenn sie spuckt, dann denke ich, dass einfach ein Zuviel wieder rauskommt. :)*


    Aber Gedanken mache ich mir manchmal wegen Annabelle. Aber das ging auch gestern und heute.


    Dini, echt? Ihr macht die Familienplanung vom Bau abhängig? Zur Not kriegt man doch auch in einer 3-Zimmer-Wohnung zwei Kinder unter, erst recht, wenn es eh nur begrenzte Zeit ist. Gut, wenn ihr eh einen größeren Abstand der beiden Kinder wollt, dann ist es ja nicht schlimm. Aber das hört sich für mich eher so an, als wölltet ihr eigentlich schon gerne aber der Bau hindert euch am Geschwisterchen machen. ":/

    Zitat

    Ich hab ja mit dem Schnuller 4 Wochen gewartet, weil ich gedacht hab, das würde die Stillerei noch weiter verschlimmern.

    :-X Ich hab den Schnulli in der ersten Nacht schon genommen, weil ich das Hungergeschrei nicht mehr ausgehalten hab. |-o

    Zitat

    Morgen hab ich auch FA-Termin. Was wird da denn eigentlich gemacht ???

    Urin, Eisenwert, Blutdruck, dann noch vag, Untersuchung und meine FÄ hat nen US gemacht. Und natürlich kommt das Thema Verhütung zur Sprache. Da hab ich erklärt, dass ich NFP mache und damit war sie auch einverstanden. :)^ Ich mag meine FÄ. :)*

    Zitat

    Luise: Ist das immer noch die Scheideninfektion, die du schon in der SS hattest ??? Sei froh, dann musst du wenigstens nicht ran... Mein Mann bedrängt mich auch schon wieder, hab aber bisher alles erfolgreich abgewehrt. ;-D

    Ja, leider. Und ich wäre froh, wenn ich es nicht hätte, denn das ist schon echt hartnäckig. %:| Und ehrlich gesagt, ich kann die Männer schon verstehen, die haben keine Stillhormone, keine Infektionen und keine Schwangerschaft. Die ticken wie immer und leiden auch unter unserer Lustlosigkeit. Von daher tut mir mein Mann schon echt leid und ich wünschte, ich könnte. Ich würde es ja ihm zuliebe schon machen...


    Christina, wie war das erste Treffen von Till und seinem Klon? :)_ Ich grüß ganz lieb aus der Ferne! *:)


    Also dann.. Bis später!

    Zitat

    :-X Ich hab den Schnulli in der ersten Nacht schon genommen, weil ich das Hungergeschrei nicht mehr ausgehalten hab.

    Und ich hab zufüttern lassen, weil ich das Hungergeschrei nicht mehr ausgehalten hab. Da wäre doch der Schnuller die bessere Alternative gewesen... ":/

    Sooo, mal sehen, wie weit ich komme. Zur Zeit schlafen beide Kinder ...


    Luise, stimmt. Du bist mind. einmal am Tag da. Respekt. Mir kam das auch nur so vor, weil ich viermal am Tag reingeschaut habe und keine Antwort kam. Hab gerade nochmal nachgeschaut und es war einfach nur durch meine WAhrnehmung verzerrt :=o Hab eben ein bißchen Panik geschoben.


    Schnuller hab ich auch schon im KH gegeben. Leider schafft er es natürlich noch nicht den drin zubehalten und man kann den manchmal 140 Mal pro Stunde reinstecken %-| Hoffentlich lernt er das bald ;-)


    Marshi, Danke für den Link. Die Nahrungen sind also nicht ansich schlecht, sondern "nur" mit einem Schadstoff belastet. Da das a) schon 1,5 Jahre her ist kann man hoffen, dass sie die Rezeptur inzwischen geändert bzw. verbessert haben. Und b) wenn das sowieso überall drin ist, dann kann man eh nichts machen. Irgendwas muss der Floh ja essen. Außerdem ist ja inzwischen auch dieses Bisphenol A so verschrien, was sie in den Flaschen gefunden haben. Tja, ich habe Till fast ausschließlich mit eben diesen Flaschen gefüttert. Hab es eben erst im Nachhinein erfahren, dass das da drinnen ist. Lässt sich jetzt auch nicht mehr ändern. Ist eben manchmal so :-/


    Luise, das glaub ich gerne, dass es mit den beiden totaler Stress ist. Ich frag mich auch, wie ich das hinbekommen soll ":/ Till war gestern erstmal total geschockt. Erstens war er ja sooo lange nicht hier und dann ist da auch noch dieses kleine Ding... Er hat erstmal total geheult, als Oma heimgefahren ist. Heute morgen hat er nach dem Aufwachen (um 5:30 :-o zzz ) fast eine halbe Stunde am Stück geweint und den ganzen Vormittag erzählt er mir, dass er zu Oma fahren möchte %:| Er hat einfach super viel zu verarbeiten im Moment. Erst krank und so lange weg, dann wieder da und dann das Baby... :-| Er sagt auch dauernd, dass er z.B. rausgehen will, aber Noah nicht mitkommen soll. Oder Noah soll auch nicht mit uns am Tisch essen etc. Noch ist mein Mann ja da, aber schon am Samstag werde ich den ersten Tag allein mit beiden sein, denn Männe fährt zu den Monstern. Ich hab mich geweigert, die jetzt noch zusätzlich hier her zu holen und weil er das ja nicht absagt >:( Poah, ich hasse diese Mistkröten echt!!! (Sorry, aber ich mußte das jetzt mal einmal so aussprechen! %:| )


    Thema Sex: :-o Habt ihr gar keinen Wochenfluß mehr? Ich mach ja auch drei Kreuze wenn der mal weg ist. Aber wann man dann noch GV schaffen soll ist mir rätselhaft... Luise, hättet ihr denn Zeiten in denen beide Kinder fest genug schlafen? Kann ich mir noch ga rnicht vorstellen... aber gut, ich wünsch Dir erstmal gute Besserung. Ist ja fies so eine Infektion... hast Du denn keine Beschwerden?

    Zitat

    Ich fand das damals auch erschreckend, WIE viel Lust man nach Absetzen der Pille hat!

    Ehrlich? Ich hatte damals als ich mit der Pille angefangen habe überhaupt keinen Libidoverlust :|N Der kam erst als ich die Blasenentzündungen hatte und war wohl eher psychosomatisch. Und das hat sich auch nach Absetzen der Pille überhaupt nicht geändert. Bei mir macht Libido-technisch die Pille keinen Unterschied. Ich glaube bei mir ist das ganz stark vom allgemeinen Zustand und Glücklichsein abhängig. Wenn ich gestresst bin, dann mag ich nicht... und wann ist man mit Kind (ern) und Job nicht gestresst??? :=o Oder ich bin einfach schon zu alt und hab meine besten Tage hinter mir... wer weiß :-p Aber an der Libido kann man auch so herzlich wenig machen, ist echt doof :-/


    Ich war gestern beim Proktologen und hab mir ne wunderbare Thrombose rausschneiden lassen. Die war so groß wie eine Erbse :-o Igitt {:( Zum Glück ist das Ding jetzt weg. Meine Hebi wollte mir erst mit Weleda Zäpfchen und sowas kommen. Da hab ich gesagt: Neeee, das lass ich mal schön schulmedizinisch entfernen. Dachte der müßte nur die Vene veröden, aber so wurde gleich das Skalpell ausgepackt {:( Naja, dafür tut es heute schon bei Weitem weniger weh als die ganzen letzten 10 Tage.


    Dini, bzw. Katharina: Herzlichen Glückwunsch nachträglich :-D @:) @:) @:)

    Zitat

    und, was hast jetzt gegen deine Monsterbrüste gemacht?

    Ich muss jetzt 14 Tage lang diese Abstilltabletten nehmen. Und ich kann auch sagen: meine Brust fängt schon an zu hängen. Bald sind es wieder zwei Hautlappen ohne Füllung :-p


    Vielleicht ist ein größerer Altersabstand gar keine schlechte Idee. Mir tut Till momentan einfach nur Leid, weil ich sehe, dass er das ganze nicht so richtig gut verpackt. Vielleicht ist es besser zu warten, bis die Großen die Situation besser verstehen können ":/ Naja, Luise, für uns zu spät für diesen Gedanken ;-D :-p


    Wann werden sich die beiden Kinder wohl aneinander gewöhnt haben? :-/


    Oh, Baby weint... *:) *:) *:)

    Luise

    Also wirklich nur ein Weg zum Jugendamt um die Vaterschaft anzuerkennen und dann nur noch zum Standesamt um das Kind anzumelden? Wenn das wirklich so einfach geht, dann frage ich mich, warum meine Ma so einen Druck hat!? ":/


    Ist ja nicht so schön, das Annabelle so rum zickt. Aber das rengt sich wieder ein. :)* Jedenfalls Hut ab, das du so ruhig reagierst, ich glaube ich würde einen mittelschweren Anfall bekommen! :-/ :)z


    Das mit dem Sex kann ich gut verstehen, mein Mann nörgelt auch rum, warum ich einfach keine Lust mehr habe. Die Übelkeit kommt immer in Schüben, und solange es mir nicht so dolle geht und ich zufrieden bin den Arbeitstag rum zu bekommen, muß er drauf verzichten. Schon komisch, dabei will ich eigentlich auch! :-/

    J-chen

    Das versuche ich ja, nur kann ich keine Bananen und Erdbeeren mehr sehen, davon wird mir spei übel! {:( Und mit den anderen Sachen, darauf habe ich momentan keine Lust und Appetitt drauf. Und wie soll man das hin bekommen, auf Arbeit zwischendurch zu essen außer nur in den 30 min die wir haben. 10 min reichen einfach nicht um was zu essen und wenn dann mußt du schlingen und das ist abselut nicht gesund.


    Brot kann ich auch nicht mehr sehen. Hoffe in 2 Wochen habe ich das gröbste hinter mir! :)z


    Ist bestimmt auch die Hitze die dir zuschaffen macht und deine Eierstöcke produzieren jetzt langsam Eizellen, vielleicht hattest du ja schon deinen Eisprung, wer weiß. Ich habe jedenfalls ein gutes gefühl, das es bei euch geklappt hat! :)z :)*

    Christina

    Schön das es dir und auch Till wieder besser geht! :)^


    Schade nur das Till so viel durch machen mußte und sich nicht recht auf Noah freuen konnte. War wohl alles etwas viel für ihn! :)* Konnte er sich denn über seinen Bagger freuen?


    Ich glaube ich würde auch nicht anders reagieren und mir gedanken machen, sollte mein Kind viel schreien und ich habe es dann schon mitgemacht mit dem 1. Kind. Ängste sind halt immer da und werden nicht verschwinden, waren ja deine Worte zu mir. :)z ;-) :)*

    Erdbeere

    Kannst du schon eine Prognose bei mir machen, was ich bekommen könnte, was sagt dir dein Gefühl? @:)

    Dini

    Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag von eurer kleinen! :)* :)- @:)


    Mir geht es mal besser, mal schlechter. Das Wochenende gut erlebt und gleich Montag der totale Rückfall mit schon morgens erbrechen und Kreislaufproblemen. Habe mich dann 2 h auf Arbeit geschleppt und dann bin ich gleich zum Arzt und habe mir für den Tag Krankschreiben lassen. Nachmittags nur noch geschlafen und dann wurde es nicht besser und das Klo rief und ich war richtig am Ende und wollte schon nicht mehr SS sein. Dienstag etwas besser aberwurde erst gegen Nachmittag richtig gut. Gestern gut raus gekommen nur Abens kam alles wieder raus, mit dem Unterschied, das es mir gut ging danach. :|N :)^ Heute war alles bestens, hoffe wirklich es wird bald besser werden, denn lange halte ich diesen Zustand nicht mehr aus! :°( Will auch mal wieder normal essen können, ohne das mir bei Ost schlecht wird, möchte wieder zum Schwimmen gehen und Sport treiben, und viel spaß haben mit meinem Mann! :)z


    Bin mit meinem Latein am Ende, weiß nicht wirklich was mir gut tut. Mal anwarten, hoffe ja noch! :)z :)^

    Nur gaaaanz, ganz kurz: Diese zusätzliche Laptop-Hitze halt ich momentan einfach nicht aus. Ich lese brav mit aber zum Antworten reichts dann irgendwie nicht. Wir haben hier 37° im Schatten (42 in der Sonne!!! !!! !!!) und selbst im Dachgeschoss des Hauses hat es 30,2°. %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:|


    Das ist nicht mehr normal... ab Sonntag soll es etwas klühler werden (31 Grad)... dann kann ich vermutlich wieder mehr schreiben!

    @ Dini:

    Mag Fotos sehen vom Geburtstag!! Entweder hier oder im FB ;-) ... egal, hauptsache Fotos! :)z

    @ E-I:

    Na klar... ohhhmmmmm, oooohhhhhmmmm... ich denke, du bekommst... ... ... ... hmm... bei dir hab' ich eher ein Mäderl im Gefühl. :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ ~~sollte das jetzt auch stimmen, bekomm ich Angst vor mir selbst!!! ~~

    @ Christina:

    Klar – wenn ein Geschwisterchen kommt ist das echt schlimm erstmal für ein Kind... und er war irgendwie zum blödesten Zeitpunkt krank... dann kommt er endlich wieder heim zu Mama und Papa, dann ist da dieses Baby. Viell. denkt er auch, dass ihr ihn wegen dem Baby zu Oma abgeschoben habt... Ihr dürft jetzt echt nicht bös auf ihn sein wenn er weint oder Noah nicht gleich mag... das gibt sich mit der Zeit. Schaut halt, dass Till nicht zu kurz kommt (Noah schläft eh noch den Großteil des Tages... widme dich in dieser Zeit komplett dem Till)... er wird auch bald sehen dass Noah halt jetzt zu euch dazu gehört und wird sich wieder beruhigen! Er braucht jetzt halt ganz, ganz, ganz viel Mama-und-Papa-Liebe!! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    Allen andren: Ich schaff's heut nicht! Nicht böse sein!


    *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

    So, heute gibt es mal wieder Fotos von der kleinen Fettbacke.


    http://s3.directupload.net/file/d/2221/4fg4tbk6_jpg.htm


    http://s10.directupload.net/file/d/2221/n2ssnyni_jpg.htm


    Wahnsinn, wie sie den Stubenwagen schon ausfüllt, was?


    Erdbeere, bald wird es besser. Nur noch 30 Grad Celsius. ]:D Aber das ist ja schon mal was. Heute war es bei uns aber auch nicht so warm. :)* Wir hatten Regen und nur so ca. 25 Grad. Allerdoings sehr schwül, deswegen kam es einem wärmer vor. :)*


    Christina, nu warte mal ab. Nur weil er erst mal nicht so super reagiert hat, bedeutet das nicht, dass Till das nicht packen wird. Ich denke einfach, dass er da sicher auch noch ein bisschen mehr Zeit braucht. Bei uns war es im Übrigen genau andersrum: Erst gab es keine Schwierigkeiten, erst später hat Annabelle das Rebellieren angefangen. Vorausgesetzt, es hat was mit Emilia zu tun, denn da bin ich mir nicht sicher. Es könnte auch normale Trotzphase sein.

    Zitat

    Vielleicht ist es besser zu warten, bis die Großen die Situation besser verstehen können Naja, Luise, für uns zu spät für diesen Gedanken ;-D :-p

    Nein, so sehr ich das echt nicht. Immerhin wollte ich auch, dass meine beiden Kinder ws miteinander anfangen können und dass sie sich auch als Spielgefährten wahrnehmen können und das wird schwierig, je größer der Altersunterschied ist. Deswgen bleibe ich dabei: es ist richtig so. :)* Und, sicher, am Anfang ist es nicht einfach für die Großen, sie müssen viel zurückstecken, aber das findet sich alles mit der Zeit. Außerdem müssen die Großen das immer, egal, ob sie drei, vier oder fünf Jahre alt sind. :)*

    Zitat

    Ich war gestern beim Proktologen und hab mir ne wunderbare Thrombose rausschneiden lassen. Die war so groß wie eine Erbse :-o Igitt {:( Zum Glück ist das Ding jetzt weg.

    Urgs, das hört sich ja genauso schrecklich an wie mein komischer Schamlippen-Leberfleck. {:( Gute Besserung! :)_

    Zitat

    Ich frag mich auch, wie ich das hinbekommen soll

    Naja, nu warte mal ab. Das wird mit der Zeit schon werden. :)* @:) Sicher, das wird schon mächtig anstregend, zumal du ja beide daheim hast, mangels Kindergartenplatz. Im Übrigen drücke ich dir die Daumen, dass das baldigst klappt! Ich bin schon froh, dass ich Annabelle in der Krippe parken kann! :-/ So habe ich einfach mehr Zeit für die Kleine und mich. Und wenn Annabelle dann aus der Krippe kommt, kann ich auch mal ohne schlechtes Gewissen Emilia beiseite legen, um mich um Annabelle zu kümmern. Aber gerade am Wochenende oder in den Ferien ist es einfach nicht ohne, das gebe ich zu. :)*


    E-I, gute Besserung, Dauerübelkeit ist echt kein Spaß!


    Sophi, wie geht es denn dir? Hast du nicht schon Halbzeit?


    So ihr Lieben! Dann bin ich auch mal wech für heute! Bis später! *:) *:) *:)

    Christina: Also damals als meine Schwester geboren wurde (sie ist 2,5 Jahre jünger als ich), haben meine Eltern sich einfach viel aufgeteilt. Sprich, mein Papa ist viel mit mir unterwegs gewesen (wandern, schwimmen, auf Spielplatz) und meine Mama war mit dem Baby zu Hause. Somit hatte ich nie das Gefühl der Vernachlässigung und laut aussage meiner Eltern hab ich wohl immer ziemlich schnell meine Schwester vermisst, so dass mein Papa oft wieder mit mir nach Hause musste, weil ich meine Schwester sehen wollte x:) Habt ihr die Möglichkeit euch ein wenig aufzuteilen?


    Luise: Süße kleine Tochter hast du x:) Darf ich die mir mal ausborgen um mal Mama-sein zu üben?? ;-D


    Bei mir nix neues... nächste Woche müsste die Mens kommen - mal sehen... aber durch die Hitze haben wir jetzt auch nicht ständig x:) x:) x:) von daher könnte es mal wieder sein dass wir den ES erstklassig verpasst haben :=o :=o Wäre zumindest nicht das erste Mal...


    Werd übers Wochenende mal wieder Richtung Heimat fahren und endlich mal die Familie und Freunde wiedersehen!


    Also, euch allen ein schönes Wochenende!! *:) @:)

    Hallo,


    Ihr wart aber fleißig :)z

    Zitat

    Aber da ich mir einbilde, mittlerweile zu wissen, warum Mia schreit (meistens), kommt das nicht mehr so oft vor.

    Liebe Marshi, das hört sich ja hervorragend an. Ich drücke die Daumen, dass es auch so bleibt :)z

    @ Anje:

    Zitat

    habe bis jetzt die pille genommen, also war sie bis jetzt regelmäßig. es könnte aber auch sein, das sich mein körper erst wieder daran gewöhnen muß, das ich die pille nicht mehr nehme.

    Das ist ja toll, das wir quasi gerade gemeinsam die Pille weggelassen haben, so können wir richtig schön zusammen hibbeln :)_ Wann hast Du denn Deine letzte Pille genommen?

    Zitat

    so, wünsche euch schöne tage, schwitzt nicht soviel, ich gehe heute nachmittag in den pool ;-D ;-D ;-D ;-D

    Will auch 8-)

    @ Dini:

    Fotos wären toll :)z

    @ Christina:

    Wie läuft es denn heute mit Till und Noah? Till war halt die ganze Zeit Euer Mittelpunkt und kaum ist klein-Noah da, habt ihr ihn "abgeschoben" (also das ist nicht meine Meinung, ich versuche mich, in den kleinen Mann zu versetzen). Und jetzt ist er daheim und er kann nichts mehr mit Mama alleine unternehmen.


    Aber ich denke, das wird sich mit der Zeit geben. Ihr schafft das schon und Till wird bald froh über seinen Spielkameraden sein, noch kann er ja nichts mit ihm "anfangen".

    Zitat

    Ich war gestern beim Proktologen und hab mir ne wunderbare Thrombose rausschneiden lassen.

    Gute Besserung

    Zitat

    Ich hatte damals als ich mit der Pille angefangen habe überhaupt keinen Libidoverlust :|N

    Ich hab jetzt gar keinen Plan, wie meine Libido mit gerade mal 15 Jahren war :=o Seitdem hab ich ja die Pille genommen :=o

    Zitat

    Vielleicht ist ein größerer Altersabstand gar keine schlechte Idee. Mir tut Till momentan einfach nur Leid, weil ich sehe, dass er das ganze nicht so richtig gut verpackt. Vielleicht ist es besser zu warten, bis die Großen die Situation besser verstehen können

    Wie mans macht, ist es verkehrt. Männe ist 5 Jahre älter als seine Schwester und hat immer gesagt, dass sie sie nicht gebraucht hätten, er fand sie überflüssig (heutzutage ist es aber anders). Meine Geschwister sind auch 11 und 8 Jahre älter als ich und ich denke, sie waren auch früher öfters genervt von ihrer kleinen Schwester. Die beiden dagegen haben öfters etwas miteinander unternommen, Schlittschuhlaufen oder so. Als ich in dem Alter war, hatten sie andere Sachen im Kopf.

    Zitat

    Wann werden sich die beiden Kinder wohl aneinander gewöhnt haben?

    DAs dürfte von Kind zu Kind unterschiedlich sein. Aber noch ist die Situation ja ganz neu für Till.

    @ E-I:

    Ohje, das hört sich ja wirklich nicht gut an :( Du Arme :°_ Drücke die Daumen, dass Du es bald überstanden hast und die Restschwangerschaft in traumhafter Erinnerung bleibt :)z

    @ Erdbeere:

    Zitat

    Wir haben hier 37° im Schatten (42 in der Sonne!!! !!! !!!) und selbst im Dachgeschoss des Hauses hat es 30,2°. %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:| %:|

    Heftig. Gestern ging es bei uns eigentlich, hab abends gut gelüftet, sodass wir noch ca. 24 Grad in der Bude hatten. Die Nacht ist es auch schön abgekühlt, jetzt solls allerdings wieder über 30 Grad sein, daher sind die Rolläden unten.

    @ Luise:

    Emilia ist ja soooo süß x:)

    Zitat

    Urgs, das hört sich ja genauso schrecklich an wie mein komischer Schamlippen-Leberfleck.

    Auch Dir Gute Besserung ;-)

    @ Elbnixe:

    Zitat

    nächste Woche müsste die Mens kommen - mal sehen... aber durch die Hitze haben wir jetzt auch nicht ständig

    Uih, ich drücke die Daumen, vielleicht wirds ja doch noch was :)


    Gestern war mein Ovu leicht positiv, aber eigentlich sollte der Strich mindestens so dunkel sein wie die Testlinie %:| Naja, immerhin scheint sich was zu tun :)^

    Huhu *:)


    Einfach-Ich, wie weit bist Du jetzt eigentlich und wann hast Du den nächsten Termin? Da müßte das Zwergl ja schon richtig rumzappeln x:)

    Zitat

    Konnte er sich denn über seinen Bagger freuen?

    Ja, das schon. Er hat die letzten beiden Tage quasi mit nichts anderem gespielt :-D Aber heute hat er sehr sehr viel geweint. Vielleicht auch, weil ich den ganzen Vormittag weg war und mein Mann mit beiden Kindern allein. Da hat er natürlich dann noch mehr gemerkt, dass Noah auch Aufmerksamkeit fordert und er warten muss. Arme Maus, er war ganz fertig, als ich wieder da war. Und das doofe war noch: ich war auch total fertig. Ich war ja auf der Beerdigung meiner Oma :°( :°( :°( Es waren über 100 Leute da. Schon krass für eine 88-Jährige noch so viele Freunde und Bekannte zu haben, oder? Das zeigt einfach, was für ein lieber und toller Mensch sie war :°(

    Zitat

    Bin mit meinem Latein am Ende, weiß nicht wirklich was mir gut tut

    Manchmal kann man einfach nichts machen. Da hilft nur abwarten bis es vorbei ist. Bei mir hat auch nichts geholfen. Da muss man einfach durch, auch wenn es ganz schön auf die Psyche geht. Nur wenn das Erbrechen all zu schlimm wird, dann solltest Du zum Arzt gehen und Tabletten nehmen.

    Zitat

    Ihr dürft jetzt echt nicht bös auf ihn sein wenn er weint oder Noah nicht gleich mag...

    Nein, um Gottes Willen. Wir sind natürlich nicht böse auf ihn :|N Ich hab sogar oft auch weinen müssen, weil er mir so leid getan hat. Es ist echt schwer für ihn. Ich merke, dass er sehr nachdenklich und traurig ist. Und er ist wirklich lieb zu Noah, das muss man ihm lassen. Wenn er weint bringt er ihm ein Kuscheltier und ein Küßchen hat er auch schon mal ganz spontan bekommen. Ich glaube er ist eher sauer (oder enttäuscht) was uns angeht. Und das ist auch gut. Hauptsache er projeziert es nicht auf Noah. Jedenfalls noch nicht. Aber ist auch klar, dass ihn das aus der Bahn wirft zu sehen, dass Mama und Papa plötzlich nicht mehr komplett für ihn da sind. Arme Maus :°_

    Zitat

    (Noah schläft eh noch den Großteil des Tages... widme dich in dieser Zeit komplett dem Till).

    Ja, das mache ich auch. Aber glaub mir: da geht man auch schnell am Stock. Es ist echt alles mehr als anstrengend. Ich bin gespannt wie lange es dauert, bis er sich sozusagen mit Noah "zusammengerauft" und daran gewöhnt hat, dass sie jetzt zu zweit sind...


    Meine Güte, die kleine Fettbacke gedeiht ja wunderbar :-o :-o :-o Hatte Annabelle jemals so dicke Ärmchen? :-D

    Zitat

    Vorausgesetzt, es hat was mit Emilia zu tun, denn da bin ich mir nicht sicher. Es könnte auch normale Trotzphase sein.

    Bei uns ist es schon ganz klar Eifersucht. Er will immer genau dann auf den Arm, wenn Noah auf dem Arm ist. Und wenn ich Noah dann Papa gebe, dann will er auf Papa's Arm. Wir jonglieren die Kinder also regelrecht hin und her ;-D Aber ich muss auch sagen, dass er ein ganz lieber Helfer ist. Er hilft mir beim Flasche machen und geben. Er kann auch schon Flaschen spülen und hat heute das Baby mit dem Waschlappen bearbeitet. Es schwankt also so ein bißchen zwischen Faszination und Helfen wollen und dann wieder auch auf den Arm, auch Flasche trinken und Baby sein wollen. Er tut mir nur wirklich leid, weil er verdammt viel weint. Das kleinste bißchen bringt ihn gleich aus der Fassung ...

    Zitat

    Immerhin wollte ich auch, dass meine beiden Kinder ws miteinander anfangen können und dass sie sich auch als Spielgefährten wahrnehmen können

    Ich doch auch. Deswegen sitzen wir doch jetzt hier so ;-) Ich wollte damit auch nicht sagen, dass ich es total bereue. Sondern einfach, dass es schwieriger ist (vor allem emotional) als ich gedacht hätte. Aber vielleicht sind das bei mir auch noch Nachwehen des Baby-Blues. Wobei ich sagen muss, dass ich mich insgesamt schon ziemlich gefangen habe. Bin optimistisch, dass diesmal keine Depression kommt :)z Und zur Schlaflosigkeit: ich muss meinen Mann loben!!! Wir teilen uns ALLE Nachtschichten und zwar immer einer die erste Hälfte und einer die zweite Hälfte der Nacht und dabei werden auch die Schichten getauscht, so dass jeder mal die doofe Schicht (nämlich die zweite ;-)) macht :)= Dafür bin ich ihm sehr (!!!) dankbar :-x Dafür bin ich dann morgen den ganzen Tag allein mit beiden Kids, weil er zu den Monstern fährt :-( Aber gut, man kann nicht alles haben, nicht wahr? ...

    Zitat

    Habt ihr die Möglichkeit euch ein wenig aufzuteilen?

    Jain. Wir haben das jetzt hier daheim ein bißchen so gemacht. Ich bin auch mal eine Stunde mit ihm allein raus gegangen. Aber insgesamt geht das leider nicht, weil mein Mann einfach SOOO viel arbeiten muss. Er hat ja locker eine 70 Stunden Woche und sitzt auch daheim die meiste Zeit an der Arbeit (also am PC). Er kann dann zwar mal fütter oder so, aber stundenlange Ausflüge oder ähnliches sind nicht drin :|N Er muss sich ja jetzt bewerben und wir kämpfen sozusagen für einen Job und unsere Existenz, insofern sind da arbeitstechnisch nicht viele Kompromisse mögliche :-/

    Zitat

    Werd übers Wochenende mal wieder Richtung Heimat fahren und endlich mal die Familie und Freunde wiedersehen!

    Dann wünsche ich Dir gute Fahrt und keinen Stau bei dem Wetter :)* Komm heil wieder *:)

    Zitat

    Wie mans macht, ist es verkehrt.

    Das stimmt :)z Wir waren ja auch zu dritt (ich bin die undankbare Mitte). Und der 2,5 Jahres Abstand war super zum Spielen als Kind. Der 5 Jahres Abstand war einfach viel zu groß. Haben fast gar nicht zusammen gespielt :|N Dafür haben wir aber jetzt als Erwachsene ein wesentlich engeres Verhältnis, während sich das andere ganz schön auseinander gelebt hat.... Hat alles Vor- Und Nachteile :-)

    Zitat

    DAs dürfte von Kind zu Kind unterschiedlich sein.

    Aber ich bin doch so ungeduldig :=o :-p

    Zitat

    Gestern war mein Ovu leicht positiv, aber eigentlich sollte der Strich mindestens so dunkel sein wie die Testlinie %:| Naja, immerhin scheint sich was zu tun :)^

    Das klingt doch schon mal gut :)^ Dann mal viel Erfolg beim x:) x:) x:) Nur nicht ins Schwitzen kommen *HAHAHA* :-p *schweißvonderstirnwischohnemichüberhauptbewegtzuhaben* ;-D


    So, ja also, meine News sind ja in den Antworten eigentlich schon alle mit drin... Nur eine Frage noch an die Mamis: Habt ihr auch so derbe Rückenschmerzen? Das ständige Kind schleppen (oder Kinder) und der wenige Schlaf machen mir hauptsächlich im Rücken zu schaffen... was macht man bloß dagegen? ":/

    Zitat

    Bei mir nix neues... nächste Woche müsste die Mens kommen – mal sehen... aber durch die Hitze haben wir jetzt auch nicht ständig x:) x:) x:) von daher könnte es mal wieder sein dass wir den ES erstklassig verpasst haben :=o

    Ist ja eh besser, wenn ihr nicht so extrem hibbelig seid – das macht einen im Zweifelsfall nur noch verrückter. :)_ Hoffe, ihr habt Spaß bei der Family!

    Zitat

    Gestern war mein Ovu leicht positiv, aber eigentlich sollte der Strich mindestens so dunkel sein wie die Testlinie %:| Naja, immerhin scheint sich was zu tun :)^

    :)^ Naja, das bedeutet zumindest, dass du LH bildest und dass vielleicht BALD der ES kommt! :)= :)= Das ist doch klasse! Manch andere muss monatelange warten, bis sie nach dem Absetzen der Pille wieder einen ES hat! Ich hab´s vergessen, machst du nun NFP? ??? Dann brauchst du nämlich eigentlich keine Ovu-Tests. ;-)

    Zitat

    Meine Güte, die kleine Fettbacke gedeiht ja wunderbar :-o :-o :-o Hatte Annabelle jemals so dicke Ärmchen? :-D

    Nee, hatte sie nie. Und du müsstest mal die Beine sehen! Vier Speckrollen an jedem! :-o x:) :-p


    Ich freu mich auch über meinen kleinen Buddha, der Beikost-Start wird sicher ein Klacks! :)z


    Leider kackt der kleine Buddha nur höchstens einmal die Woche und ab Tag 5 geht es los, dass sie sich tüchtig mit Bauchweh plagt, das finde ich auch nicht so toll. :-( Hach, es ist ja jedesmal was Anderes. :-/

    Zitat

    Ich doch auch. Deswegen sitzen wir doch jetzt hier so ;-) Ich wollte damit auch nicht sagen, dass ich es total bereue. Sondern einfach, dass es schwieriger ist (vor allem emotional) als ich gedacht hätte. Aber vielleicht sind das bei mir auch noch Nachwehen des Baby-Blues.

    Ja, das ist auch schon mein Gedanke gewesen. Das ist alles weniger schlimm, als es für dich aussieht. Aber ich freue mich für dich, dass es dieses Mal weniger schlimm ist mit den Depris als nach Till. :)_ Das sind super News! :)= Und dieser kleine Rest, der geht auch noch weg, und dann freust du dich über deine Kinder, die nur 2,5 Jahre auseinander sind! :)*


    Ich nehme nun gegen meine blöde Vaginose Antibiotika (aber nur vaginal). Hoffentlich hilft das, damit ich den Quatsch nun endlich mal loswerde, das ist einfach nur nervig, ständig so ne Stinke da unten zu haben. :°( Und wund ist ja auch alles... :-( :(v


    Bis später ihr Lieben!

    Hallo

    @ Christina:

    Na, immerhin hat Till das Geschenk super gefreut und er wird sich auch noch an die neue Situation gewöhnen, ist halt nur schwer zu kapieren für so nen Knirps, aber das wird schon und er wird sich bald richtig über seinen kleinen Bruder freuen, es liest sich so, als würde die Beziehung zu dem Kleinen immer besser werden ;-D Das freut mich für Dich :)_


    In einigen Jahren spielen die beiden draußen gemeinsam Fußball oder machen irgendwelchen Blödsinn zusammen ]:D

    @ Luise:

    Ja, ich mache NFP, wollte aber zusätzlich noch schauen, was die Tests sagen, ob ich denn wirklich nen ES habe. Heute Nachmittag werde ich dann wieder einen machen :)


    Gute Besserung :)


    So, muss kaufen *:)