• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Huhu *:)


    Heute ist mein Mann den ganzen Tag arbeiten... und ich bin seit 4 in der Früh wach. Jetzt weiß ich was Du mit der rostigen, quietschenden Tür meinst, Luise. Ich konnte nach der Raubtierfütterung heute nacht echt nicht mehr schlafen, weil es nur gequiekt, geknarrt, geschmatzt, gegrunzt und sonst was hat %-| Jetzt bin ich etwas müde zzz Zum Glück war der Große jetzt gerade müde und hat sich eben hingelegt. Der ist zur Zeit mal wieder die Heulsuse schlechthin. Ich glaube langsam es gibt kaum ein Kind auf der Welt, dass in seiner gesamten Kindheit so viel geheult hat wie mein Sohn in seinen gerade mal 2,5 Jahren, die er bei uns ist ... was macht man bloß gegen diese Heulerei? Manchmal denke ich, ich habe das totale Weichei daheim %:|

    Zitat

    Ich bekomme auch wieder einen Jungen. ;-)

    Sophitia, mensch, und da sagen einem doch alle immer, wenn die Übelkeit so schlimm ist, dann wird's bestimmt ein Mädel. Dämliche Bauernweisheit. Wir beide sind dann wohl der Beweis, dass das Quatsch ist :-p Und wie geht's Dir damit? Wolltest doch auch gern ein Mädchen haben, oder?

    Zitat

    Der kleine Knirps ist 4,3 cm groß und hat gezappelt und Purzelbäume geschlagen.

    Oh, wie süß! x:) Wenn sie noch so klein sind, sind sie soo knuffig, aber warte bis die Zappelei auf Blase oder Magen drückt... oder nachts der Stubenwagen rappelt ]:D Nein, nur Spaß. Ich kann mich eigentlich kaum beklagen. Zwergi hat zwar manchmal Bauchweh, aber meist kriegen wir das in 30-45min in den Griff und dann ist's auch wieder gut. Völlig neue Erfahrung für mich, dass ein Baby auch wieder aufhören kann zu schreien :-o

    Zitat

    Hab totale Angst, dass das wiederkommt. Was mach ich denn dann?

    Deinem Mann eine Gummipuppe kaufen? ]:D Nee, Spaß beiseite: das muss doch wegzukriegen sein. Was sagt Deine FA? Gehst Du nochmal hin und lässt das abklären, dass es auch wirklich weg ist? Nicht, dass Dein Männe sich noch ansteckt und ihr dann Ping Pong spielt :-/

    Zitat

    ein richtig schönes spießiges EFH.

    Ich auch, ich auch, ich auch *hüpf* :-D Nur, dass ich schon länger wußte, dass ich spießig bin :-p ;-D

    Zitat

    Und selbst wenn, da ist sie dann auch nicht so wagemutig, als dass sie dann da alleine draufsteigt. :)*

    Uih, dann hast Du aber Glück. Ich kann gar nicht so schnell gucken, wie er überall ganz oben drauf ist. Auf dem ein oder anderen Gerüst ist mir schon schwindelig geworden, und ich habe gar keine Höhenangst %-| Auch weglaufen kann er super. Der Spielplatz ist nicht eingezäunt und zack geht er auch einfach mal stiften. Da muss ich echt höllisch aufpassen. Ist mir mit Baby dabei irgendwie zu stressig :-| Aber dafür hab ich meinen Vermieter gefragt, ob wir einen Sandkasten in den Garten stellen dürfen. Und wir dürfen :)^ :)^ :)^

    Zitat

    Er hatte dich damals ganz für sich allein und ich finde schon, dass die Großen dann auch akzeptieren müssen, dass sie mal auf Mama warten müssen.

    Ja, einerseits schon. Aber Du mußt bedenken, wenn Noah nicht wäre, dann wäre er immer noch unser Kleiner. Und nun soll er auf einmal der Große sein, obwohl er ja genauso ist wie vorher auch. Und er ist einfach noch ein Kleinkind... ich kann das schon nachvollziehen, dass das für ihn jetzt sehr schwer ist.

    Zitat

    Ich weiß schon, ich hab auch oft ein schlechtes Gewissen.

    Ja, Blöd oder? Da denkt man sich wie toll das ist, wenn die beiden erstmal zusammen spielen können, aber in den ersten Wochen denke ich zur Zeit eher: Mei, was hab ich dem armen Großen da angetan? ;-)

    Zitat

    Ich frag mich schon, wo ich hier das Kinderbet hinstellen soll, wo sie eigentlich mit 6 Monaten reinsollte... Geht gar nicht.

    Oh, aber in 6 Monaten einziehen? Wird wohl nicht ganz klappen, wenn ich richtig informiert bin wie lange Bauen normalerweise dauert ... :=o

    Zitat

    Christina: Habt ihr denn die Monster jetzt jedes Wochenende

    Ja, leider. Weil sie nicht mehr hier schlafen, haben wir statt jedes 2. WE beide Tage jetzt jede Woche einen Tag ausgemacht. Dadurch ist also jedes WE mindestens zur Hälfte versaut :(v Meine Frage bleibt: wer kennt hier jemanden, der groooße Löcher machen kann, wo die einfach mal drin verschwinden könnten??? ":/

    Zitat

    Meine Kinderärztin hat gesagt, dass man diese Tragen erst ab 3 Monaten verwenden soll.

    Genau, das habe ich ja auch gehört/gelesen... weiß ga rnicht mehr ":/

    Zitat

    wie sehr mein Auto nach einer Wäsche bzw. Innenreinigung ruft

    Hahaha, mein Papa macht sich immer lustig, weil unser Auto so "beschissen" ist (hab unter einem Baum geparkt, in dem irgendwelche Geier nisten) und jedes mal wenn er die Karre sieht, dann wundert er sich, dass die Sch... immer noch da ist. Bei normalem Dreck fällt das ja nicht so auf, aber diese riese Kacke... ;-D ;-D ;-D Wen interessiert's? Ich sag immer: solange es noch fährt ... :=o :=o :=o Außerdem sieht man die Beulen unter dem Dreck nicht so. Wenn das Auto sauber ist, fallen die total auf. Wer will das schon? o:)

    Zitat

    warst du auf dem Stlllleben hier auf der A40?

    Nein. Ich meide Menschenansammlungen :-/ Ich kann das irgendwie nicht haben, wenn so viele Leute auf so kleinem Raum sind :|N (Und das wird mit dem Alter irgendwie nicht besser ;-D )


    So, noch kurz zu mir: mein dämlicher Nabelbruch tut inzwischen echt weh. Kommt wohl vom vielen Bücken und Heben... aber was will man machen mit zwei Kindern? Angeblich kann sich das zurückbilden, wenn die Bauchmuskeln sich wieder zusammengeschoben haben. Aber das dauert doch noch sooo lange. Und wenn nicht, muss ich das wohl mal reparieren lassen... da hab ich ja richtig Lust zu... irgendeine Baustelle hat man ja immer %-| *aua*


    Puh, Kind ist erst drei Wochen alt. Kommt mir schon viel länger vor. Mein Mann und ich trösten uns zur Zeit mit Sätzen wie "zu Weihnachten wird er durchschlafen" ;-D :-p


    Erdbeere, was ist eigentlich bei eurem Gerichtstermin rausgekommen? War der nicht jetzt im Juli?


    Winke winke allen anderen *:)

    Huhu! *:)

    Zitat

    Luise, was lustig ist, ich hab gestern Nacht von dir geträumt.

    Cool, wenigstens jemand! ;-D Aber naja, Träume sind gottseidank Schäume. Vor´m Tornado flüchten – du hast ja echt ne rege Fantasie! ]:D

    Zitat

    Mia hat heute Nacht 5h geschlafen und dann nicht mehr.. zzz

    Ich frage mich auch manchmal, wie das sein kann, dass so kleine Babys so wenig schalafen können. :-o Bei uns gibt es Schlaftage und Wachtage. An den Wachtagen schläft sie manchmal fast gar nicht, nur mal hier und da 15 min. An Schlaftagen ist sie dann wiederum kaum wachzubekommen. Aber ich kann vermelden: die Nächte werden bei uns zunehmend besser. Oft schläft Emilia echt schon von 20/21 Uhr bis 3/4 Uhr. Das ist super, finde ich. Nur meine Brüste nicht, die platzen bald. Letzte Nacht hab ich die Maus geweckt, weil ich es nicht mehr ausgehalten hab. :-X Vorletzte Nacht war zwar bescheiden, da hab ich dauernd gestillt. Aber ich kann wirklich eine positive Tendenz bemerken. :)^

    Zitat

    Das ist ja toll, dass ihr das Haus bekommt! Wann könntet ihr da einziehen ???

    Wenn Baubeginn ist, dauert es noch ca. 7 Monate. Und Baubeginn wird wohl im Herbst sein. :)* Ich schätze mal, dass wir Mitte des nächsten Jahres einziehen können. :)* Und ihr? Was kostet denn nun euer Bauvorhaben? ???

    Zitat

    Meine Kinderärztin hat gesagt, dass man diese Tragen erst ab 3 Monaten verwenden soll. Aber da gehen die Meinungen wohl auch auseinander.

    Die Manduca hat einen Neugeboreneneinsatz, mit dem man an 3,5 Kilo tragen kann. Aber es gibt tatsächlich eine Zeit, wo der dann zu klein ist, aber die Manduca an sich zu groß, d.h. der Steg zu breit. Das Problem haben wir hier. %-| Deswegen nehme ich im Moment auch wieder besonders oft das Tuch. Und das liebe ich ja auch heiß und innig, vor allem bei moderaten Temperaturen. :)*


    Puffin, unser Auto schreit auch immer nach Reinigung. Aber ich ignoriere die Rufe, weil ich genau weiß, dass mein Mann sie irgendwann mal erhören wird. ]:D Im Übrigen steht unsere Kiste auch oft unter einem Baum und ist ergo oft vollgeschissen. ;-D Da haben wir alle was gemeinsam. Naja, bei der alten Kiste geht es um nix mehr. %-|

    Zitat

    Deinem Mann eine Gummipuppe kaufen? ]:D Nee, Spaß beiseite: das muss doch wegzukriegen sein.

    Manchmal sind solche Sachen ja auch hormonell bedingt. Und dann kann ich vielleicht erst nach Ende der Stillzeit damit rechnen, wenn ich wieder meine Mens und einen normalen Zyklus habe. Beim Googeln habe ich jedenfalls schon mal gelesen, dass man bei sowas mit hohen Rezidivraten zu rechnen hat. {:( Naja, ich lass mich überraschen. Im Übrigen geht es ja da nicht nur um meinen Mann, den Armen. Sondern auch um mich arme Sau, das stinkt doch auch so eklig, da mag ich mich doch selber nicht. :(v

    Zitat

    Auf dem ein oder anderen Gerüst ist mir schon schwindelig geworden, und ich habe gar keine Höhenangst %-| Auch weglaufen kann er super.

    Wobei wir auch so ne Weglauf-Phase hatten. Heute macht sie das nur noch relativ selten. Aber wie gesagt, gab es hier auch schon. %:| Das beruhigt sich mit der Zeit. Das soll aber nicht heißen, dass ich es schön finde, mit meinen beiden Kindern auf den Spielplatz zu gehen. Aber mangels eines Gartens bleibt mir ja bei schönem Wetter gar keine Alternative. (Da haben wir´s mal wieder, gell?) Aber hey, wenn ich einen hätte, dann würde ich auch den Sandkasten aufmachen, und es mir im Liegestuhl gut gehen lassen. 8-) ;-D

    Zitat

    Aber Du mußt bedenken, wenn Noah nicht wäre, dann wäre er immer noch unser Kleiner. Und nun soll er auf einmal der Große sein, obwohl er ja genauso ist wie vorher auch. Und er ist einfach noch ein Kleinkind... ich kann das schon nachvollziehen, dass das für ihn jetzt sehr schwer ist.

    Ja, natürlich. Aber er wird sich dran gewöhnen. Es wäre doch auch unfair, wenn dein kleiner Säugling, der dich nun besonders braucht, ständig die zweite Geige spielen müsste. Das ist halt eben das große Problem der Mehrfachmütter. Es ist irre schwer, beiden Kindern gerecht zu werden. Aber auch Till wird sich sicher über kurz oder lang daran gewöhnen. Solange er mit Heulen reagiert, geht das ja noch, auch wenn das dein schlechtes Gewissen nur fördert. Aber hier wird getrotzt, was das Zeug hält. Und mir zittert in letzter Zeit sehr oft die Hand. Heute gab es mal einen Klaps auf den Po, weil Madame sich mal wieder weich gemacht hat und nicht laufen wollte – und ich stand wieder da mit Maxi Cosi in der einen und dem Kind in der anderen Hand. %-| Das bringt mich echt noch zur Verzweiflung. :°(

    Zitat

    irgendeine Baustelle hat man ja immer

    Da sagst du was. Ich mit meiner doofen Infektion und dann auch noch meiner HWS, die mir auch schon seit ner halben Ewigkeit Schwierigkeiten macht. Leider wird das wohl nicht besser werden, je älter wir werden. {:(

    Zitat

    Puh, Kind ist erst drei Wochen alt. Kommt mir schon viel länger vor.

    Und meins neun Wochen. Und ich finde es so schade, dass die Zeit so schnell vergeht. :°( Mei, da bist du echt anders gepolt als ich. Ach ja, schön übrigens, dass Noah nicht so viel schreit wie Till damals. Ich freu mich echt riesig für dich! :)= :)=


    Ok, nu ab in die Falle. zzz Bis später!

    guten morgen mädels *:) *:) *:) *:)


    nur mal ganz kurz heute, da ich bald zum kiddyarzt muß.


    also heute ist tag 58 und meine mens noch nicht in sicht, dafür habe ich mitbekommen, das meine bw ein wenig empfindlich geworden sind :-/ :-/ :-/ stand am samstag schon vor dem regal und wollte eigentlich einen test kaufen, aber dann habe ich es doch nicht gemacht, keine ahnung warum ":/ ":/ ":/


    meiner maus geht es auch schon besser, man merkt es in der nacht, da denkt sich madam so gegen 3 uhr, ach ich bin jetzt putzmunter und möchte jetzt endlich raus ]:D ]:D ]:D ]:D


    wünsche euch einen schönen tag und sorry, das ich auf das, was ihr geschrieben habt, nicht wirklich eingehe |-o |-o |-o |-o

    @ Antje:

    also ich bin jetzt mal für FREUEN!!!! x:) x:) x:) x:) x:) :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@


    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das packst du schon, aber erstmal muss das verdaut werden, das kann ich mir schon vorstellen :-/ .


    Das geht ja hier jetzt echt Schlag auf Schlag. Nixchen, was ist denn mit dir

    ???

    Zitat

    Aber ich kann wirklich eine positive Tendenz bemerken.

    Ja, bitte, gib mir ein wenig Hoffnung. Bin schon wieder seit 4 Uhr auf den Beinen zzz zzz zzz

    Zitat

    Ich schätze mal, dass wir Mitte des nächsten Jahres einziehen können.

    Oh, wie toll! :-D :)^ *einbißchenneidischbin* ;-) :)*

    Zitat

    Naja, bei der alten Kiste geht es um nix mehr. %-|

    Ich finde das auch praktisch :)z bin letztens gegen einen Pöller gefahren und hab mich nicht mal geärgert :-D ;-D

    Zitat

    Sondern auch um mich arme Sau, das stinkt doch auch so eklig, da mag ich mich doch selber nicht. :(v

    Ja, das glaube ich. Mir geht der Wochenfluß ja schon auf die Nerven ohne Ende. Finde der stinkt auch viel mehr als normale Mens. Könnte mich alle 2 h waschen und fühl mich trotzdem *iiihhhh* :-/ Macht das denn sonst noch Beschwerden? ist doch nicht so schlimm wie ein Pilz, oder doch? Du Arme, das geht ja schon ganz schön lange so... {:(

    Zitat

    Aber mangels eines Gartens bleibt mir ja bei schönem Wetter gar keine Alternative.

    Achso, ihr habt gar keinen Garten? Ok, dann kann man wirklich nichts anderes machen. Bei dem Wetter nur drinnen hocken geht gar nicht. Wir dürfen hier ja in den Garten und der ist auch ziemlich groß. Nur da wir im zweiten Stock wohnen ist das eben leider nicht wie im Eigenheim: Terassentür auf und Kind raus. Sondern man muss im Prinzip auch eine Tasche packen mit Essen, Trinken etc. Und wenn man mal kurz auf's Klo muss, dann ist das gleich ein totaler Aufwand, weil man ja beide Kinder wieder mit hoch nehmen muss. Deshalb fahre ich ja auch so gern zu Oma. Nicht nur, um die Monster zu meiden, sondern auch weil man da einfach die Tür aufmachen kann und der Garten komplett eingezäunt und Kinder-sicher ist :)^ DAS ist dann wirklich entspannend. Man kann jeder Zeit mal eben was holen oder auf's Klo gehen... hach, wenn wir doch nur auch ein Häusle mit Garten hätten *seufz* %-| ;-)

    Zitat

    Aber hier wird getrotzt, was das Zeug hält.

    Nee, da muss ich meinen Sohn echt loben. Er trotzt zur Zeit eigentlich gar nicht. Gut, er will gefüttert werden, trinkt Milch aus der Flasche und will dauernd auf den Arm (will eben auch Baby sein), aber ansonsten ist er eigentlich recht lieb. Wir verwöhnen ihn aber zur Zeit auch etwas. Er tut mir einfach so leid. Mal sehen, wann ich es bereue, was ich ihm momentan so angewöhne ;-D :=o

    Zitat

    Es wäre doch auch unfair, wenn dein kleiner Säugling, der dich nun besonders braucht, ständig die zweite Geige spielen müsste.

    Ein bißchen ist das aber schon so. Ich schleppe ihn halt mit, wenn er wach ist, aber ansonsten kümmere ich mich fast nur um den Großen. Erst abends, wenn Till schläft, dann wird mit Noah gekuschelt. Machst Du das anders?

    Zitat

    Und mir zittert in letzter Zeit sehr oft die Hand.

    Kann ich gut nachvollziehen. Die Phase hatten wir ja auch. Wo alles nur "nein" und "dagegen" und "anti" war. Da wird man wahnsinnig. Aber ich will auch nicht zu laut schreien, wer weiß was bei uns noch kommt. Till ist ja etwas jünger als Annabelle, kann gut sein, dass der Trotz uns auch noch mal einholt.

    Zitat

    Leider wird das wohl nicht besser werden, je älter wir werden. {:(

    Nee, ich hab auch Rückenschmerzen. Und wißt ihr was: ich muss immernoch meine Brustwarzen verarzten. Das ist echt krank. Einmal angelegt und wochenlang Probleme :|N :(v (oder hab ich das schon erzählt?... hm, ich weiß es nicht mehr... ist meine Fläschchen-Demenz. %-| :=o )

    Zitat

    habe heute einen positiven test gemacht, soll ich mich freuen oder eher nich

    Wieso denn nicht, Antje? Ich dachte, Du wolltest schwanger werden? ":/ Ich gratuliere auf jeden Fall mal @:) @:) @:)

    Zitat

    bin gerade im totalen gefühlschaos :°( :°( :°( :°(

    Warum? Erzähl mal, oder hab ich das überlesen? ???


    So, kurze Mini News: unser Baby hat jetzt schon stolze 3820g. Damit hat er 360g in 8 Tagen zugenommen :-o :-o :-o Kaum zu glauben, oder? Aber gut, wer nur schläft, der verbraucht ja auch keine Kalorien, schreien wäre ja viel anstrengender ;-) Ich bin wirklich mal gespannt, was er für ein Kind wird. Ob ich wohl irgendwann genervt bin von seiner Gelassenheit? ;-D Oder der Ruhepol ist das perfekte Gegengewicht zu meinem Wildfang. Wir werden sehen. Es bleibt spannend ;-D

    *:)


    Mia hat gestern Nacht gebrüllt, bis ihr die Luft weggeblieben ist. Sie war schon fast blau im Gesicht und ich kurz davor den Notarzt zu rufen. Keine Ahnung, was da los war. Sie ist mir dann aber doch noch auf dem Arm eingeschlafen, dass das dann ndoch nicht notwendig war. Hoffentlich passiert das nicht nochmal.

    Zitat

    Weil sie nicht mehr hier schlafen, haben wir statt jedes 2. WE beide Tage jetzt jede Woche einen Tag ausgemacht. Dadurch ist also jedes WE mindestens zur Hälfte versaut

    Mein Beileid. Was andres fällt mir dazu nicht ein.


    Meine Schwiegereltern verleugnen mich und Mia übrigens, hab ich rausgefunden. Wir waren am WE mit denen spazieren und da treffen sie Bekannte, die natürlich gefragt haben, wer das im Kinderwagen sei. Dann haben sie wohl schon zugegeben, dass das ihr Enkelkind ist, aber als die Leute dann gefragt haben, wo denn das andere Enkelkind ist (die haben angenommen, dass die wohl beide von uns wären), hat meine Schwiegermutter nicht gesagt, dass das von ner anderen Frau ist, sondern gesagt, er wäre beim Opa (nicht bei seiner Mutter, was wohl eher zutreffend gewesen wäre). Mein Mann und ich hatten schon den Mund auf, um zu antowrten. Das musste ich erstmal verdauen. Es weiß doch tatsächlich niemand von den Bekannten meiner Schwiegereltern, dass mein Mann geschieden ist und wir schon seit fast 3 Jahren verheiratet sind. Und von Mia hätten sie wohl auch niemandem was gesagt, das darf ja dann wohl auch nicht sein. Aber vom anderen Enkelkind wissen alle was. Na danke. Überleg mir, ob ich da mal die Sau reinlassen soll oder einfach nicht mehr hingehen.

    Zitat

    Puh, Kind ist erst drei Wochen alt. Kommt mir schon viel länger vor.

    Meins ist heute 10 Wochen alt und mir kommt's auch länger vor.

    Zitat

    Bei uns gibt es Schlaftage und Wachtage. An den Wachtagen schläft sie manchmal fast gar nicht, nur mal hier und da 15 min. An Schlaftagen ist sie dann wiederum kaum wachzubekommen.

    Bei uns auch. Obwohl der letzte Schlaftag schon ziemlich lang her ist... ":/

    Zitat

    Und ihr? Was kostet denn nun euer Bauvorhaben?

    Keine Ahnung, wann wir einziehen können. Das Baugesuch muss ja erstmal erstellt swerden und dann genehmigt werden. Vor Weihnachten nächsten Jahres wird das wohl nix mit einziehen.Mich kotzt das ganze Thema jetzt schon richtig an, weil sich gar nix tut, sondern immer nur neue Problee auftauchen. Was es kostet, kann ich gar nicht genau sagen, weil sich ja noch dauernd was ändert. Bestimmt aber 500 000, wenn nicht mehr. :-/


    Der Marsupi ist auch wohl für Neugeborene, also ab 3,5kg geeignet, aber das hat ja nix zu sagen, ob es dem Rüken nicht schadet. Mia schreit da drin übrigens immer noch. Es gefällt ihr wohl nicht. Christina, kannst du so ein Ding gebrauchen???


    Antje, herzlichen Glückwunsch! @:) Das war doch jetzt der erste Zyklus nach dem Pille Absetzen, oder??? So hätt ich's auch mal gern gehabt... Sorry, ich werde da immer noch neidisch. Werd ich wohl auch nicht mehr ablegen können, denn für ein 2. Kind müssen wir wohl Eichen auftauen oder wieder ICSI. Ich überleg schon, ob wir da in nem Jahr oder so schon wieder anfangen. Ich meine, die eingefrorenen Eizellen werden auch nicht besser. :-/


    Erdbeere, erzähl doch mal was von dir! @:) Nicht nur so kurz reinschneien... ;-)

    Huhu *:)


    Sorry, dass ich mich in letzter Zeit so rar mache, aber ich lese fleißig mit, kann nur leider nicht wirklich viel mehr hier beitragen :-(

    @ Antje:

    Das ist doch super, freu Dich doch :) Weiß es Dein Mann schon? Ach, ist doch total schön dass es direkt geklappt hat :)*

    Ich möchte ja nicht nur über mich reden :)z Nur leider kann ich Euch keine Ratschläge geben, bin ja noch keine erfahrene Mami :-( ABER ich lese immer schön mit, darauf könnt ihr wetten und Eure Mäuse sind allesamt soooo süß x:) Nur Ihr seit eben alle einen Schritt weiter, waise Ratschläge von mir könnt ihr daher LEIDER nicht bekommen, ich hab nämlich noch keinen Plan, wie das so mit den Knirpsen funktioniert, ab wann man welche Trage benutzen soll, wie man sie am Besten zum Schlafen bringt etc. - sorry.


    Momentan habe ich auch gar keine NFP-Fragen ;-D Ich gehe davon aus, dass nächste Woche die Mens eintrudelt, keine Anzeichen für etwas anderes, eher im Gegenteil. Meine Brüste wollen nicht wachsen, sie tun auch nicht weh oder sonst was ;-) Bin ganz normal in der 2. Hälfte, aber schon mal froh, dass ich anscheinend überhaupt einen halbwegs anständigen Zyklus direkt zustande bringe :)z


    Und für Antje freue ich mich total :) Ich weiß gar nicht, wie Du es so lange ohne zu testen aushalten konntest ;-D Aber nun ist der Test positiv und ich freue mich :)z HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    @ EI:

    Du hast aber wirklich einen tollen Bauch :)z Meiner könnte ruhig auch mal wieder so schön flach sein *neidischbin*. Gut, einen wirklichen Unterschied kann ich leider noch nicht sehen, aber das kommt wohl schneller, als Dir lieb ist ;-) Schon erstaunlich, wieviel man jetzt schon von dem Baby erkennen kann ;-D

    @ Sophie:

    Ein Junge - wie toll x:) Herzlichen Glückwunsch auch noch von mir @:)

    @ Luise:

    Achso, Dir gratuliere ich noch zu Eurem baldigen Häuschen. Hört sich ja echt toll an :) So ein Spießerleben ist schon toll, nicht wahr? ;-D

    @ Christina:

    Der Kleine scheint ja das totale Gegenteil von Till zu sein? Ein kleines süßes Schlafbaby, ist doch schön. Und ich finde es super, dass Du dadurch Till tagsüber mehr Aufmerksamkeit geben kannst :) Das mit den beiden Großen ist natürlich wirklich Mist, aber was will man machen, sie gehören ja zu Deinem Mann :°_

    @ Marshi:

    10 Wochen? :-o Wo geht die Zeit hin?


    So, bitte nicht böse sein, wenn ich jemanden vergessen hab :=o :=o Zwischendurch muss ich ja auch noch arbeiten ;-)


    Ich hoffe, Ihr habt alle einen schönen Tag, genießt ihn.

    Zitat

    ich hab nämlich noch keinen Plan, wie das so mit den Knirpsen funktioniert, ab wann man welche Trage benutzen soll, wie man sie am Besten zum Schlafen bringt etc. - sorry.

    Kann ich dir sagen, hatte ich auch nicht und hab's jetzt teilweise immer noch nicht. Hab mich hier jahrelang genau so gefühlt. Aber bald kannst du da auch mitreden! :)z Außerdem haben wir ja auch noch andere Themen.


    Christina, was ich noch sagen wollte: Ich freu mich auch für dich, dass Noah anscheinend nicht so anstrengend wird wie Till in dem Alter! Das ist doch soooo super! :)_ :-D