Huhu *:)


    Zum kleinen Brummer: er war bei seiner U3 auch schon fast 7 Wochen alt, weil der Kinderarzt vorher Urlaub hatte. Vielleicht ist er deshalb so schwer ;-)

    Zitat

    Ich meine, das hättest du hier im Faden sogar mal aufgeschrieben. Kannst ja mal nachblättern. ;-)

    Jau, das gilt übrigens auch für vieles andere. Wann sie sitzen, stehen, laufen konnten etc. Stimmt, genaugenommen könnte man vieles hier wieder finden... aber wer hat Zeit den ganzen Kram noch mal durch zu gehen? ??? Ich nicht :|N Naja, so wichtig ist es doch eigentlich auch nicht :)*

    Zitat

    Wer muss noch auf´s Bauen warten?

    Da bin ich aber mit bei denen, die am sehnlichsten und am längsten Warten müssen :)z


    U7A ist ja krass :-o Da müssen wir aber noch einiges üben %:| Plus: ich kann mir vorstellen, dass mein Kind sich weigern wird diese Dinge mitzumachen :-/

    Zitat

    Können eure Kinder schon Dinge AUSMALEN?

    Nein, dafür sind sie doch noch zu klein :)*

    Zitat

    da hab ich gesehen, dass ihre gleichaltrigen (bzw. sogar jüngeren) Freundinnen schon voll schön ausmalen können.

    Das wundert mich total. Hab gelesen, dass sie das erst viel später können ...


    Muss weg.. bis später

    Zitat

    Plus: ich kann mir vorstellen, dass mein Kind sich weigern wird diese Dinge mitzumachen :-/

    Ich WEISS, dass mein Kind von diesen Dingen NICHTS vorzeigen würde... bei fremden Personen (und Ärzten ganz besonders) versteckt sie sich schön hinter Mama, redet kein Wort und spielt schüchtern. :=o :=o :=o :=o

    Zitat

    Hab gelesen, dass sie das erst viel später können ...

    Naja, ohne Hinausfahren können sie es noch nicht, aber sie bleiben schon annähernd mit dem Stift dort, wo sie bleiben sollen. Sophie ist das soooo egal... wenn ich sage: "Malen wir mal den Schuh vom Pirat aus" nimmt sie den Stift und malt total wild über das ganze Blatt Papier :-o 8-) 8-) 8-) . Der Schuh ist dann aber sicher auch dabei ;-) ]:D .


    Meine Mama hat ihr in unserem Urlaub ein Malbuch für 2jährige gekauft. Hab das im Urlaub mal probiert, aber das kann man ja echt vergessen. Hab es jetzt weggeräumt und warte noch eine Weile. Momentan ist ohnehin Kneten und Schneiden der Hit für sie – malen ist da eher Zweitrangig. Ich glaube, mein Kind hat für sowas keine Gedult. Sie baut auch absolut keine Puzzles – sie probiert genau 1x und wenn das nicht gleich passt wo sie meint, dann wird sie grantig und schleudert das ganze Puzzle quer durchs Wohnzimmer %-| %:| %:| . Haben daher auch kaum mehr ein Puzzle mit allen Teilen – die meisten liegen unter der Couch 8-) . Bin gespannt ob das im Kindergarten anders wird...

    Zitat

    gerade wird die Haustür und so erneuert

    Cool! Was bekommt ihr für eine Tür? Holz? Kunststoff?


    Mein neuer Nachbar baut auch gerade Haus... das Erdgeschoss steht schon (die Außenmäuer)... puuh, da kommen Erinnerungen! Ich hoffe, dass ich mir das Haus erhalten kann denn nochmal bauen werde ich in meinem Leben sicher nie, nie, nie mehr wieder!

    Huhu *:)


    Sorry, hatte gestern noch nicht mal alles gelesen, als ich weg mußte...

    Zitat

    Und Till sieht soooooo groß und fröhlich aus

    fröhlich ist er leider zur Zeit nicht. Er macht uns ziemlich Sorgen, aber dazu gleich mehr...

    Zitat

    Ich würde durchdrehen ]:D

    Ja, ich auch :)_ Deshalb lieber kein Ankleidezimmer ;-)

    Zitat

    Was für ein Alter wäre das denn?

    typischerweise fangen Schreibabys 2-3 Wochen nach der Geburt an mit ihrer Schreierei. Insofern haben wir die kritische Zeit ja schon um :)^

    Zitat

    Ist sowieso unverschämt, wieviel Geld die verlangen!

    Das finde ich allerdings auch. Kann man eigentlich nicht ohne Makler ein Haus finden? (Ich hab mich damit noch nicht viel beschäftigt... o:) )

    Zitat

    Bei mir jährt sich übermorgen der Tag, an dem ich meine FG hatte...

    :)_ Aber es fällt doch sicher nicht so schwer dran zu denken, wenn Du Emilia auf dem Arm hast, oder? :)*

    Zitat

    "Malen wir mal den Schuh vom Pirat aus"

    Das hab ich noch nicht mal versucht. Wir malen immer auf weißem Papier. Hab noch gar kein Malbuch oder sowas. Ich hatte gelesen, dass die Kinder das frühestens mit 3 können *mitdenschulternzuck* Aber weißt Du Erdbeere, es gibt immer etwas, was andere Kinder schon können. Und umgekehrt kann Sophie ja schon Sachen, die andere nicht können. Ich glaube, das gleicht sich weitestgehen aus :)*


    So, jetzt mal kurz zu unserem Sorgenkind. Nachdem der große Bruder sich ja anfangs ganz gut und tapfer gezeigt hat, macht er mir jetzt zunehmend Sorgen. Er macht NUR noch Mist. Er verwüstet die Wohnung, wirft Stühle um, räumt ganze Regale leer, klettert auf Tische, kaut auf Büchern rum und schreit nahezu den GANZEN Tag! Er ist auch ständig müde, launisch, heult ohne ersichtlichen Grund, provoziert auch, wenn man sich gerade voll um ihn kümmert und mit ihm spielt. Angeblich mache ich beim spielen immer alles falsch. Man kann es ihm nicht Recht machen und es macht überhaupt keinen Spaß mehr mit ihm irgendwas zu machen. Alles ist Nörgelei und Heulerei. Und weil das alles noch nicht genug ist, wird seine Sprache zur Zeit schlechter. Und das ist es, was mir wirklich Sorgen macht. Er hat so toll gesprochen vor ein paar Wochen und jetzt nuschelt er, stottert oder vermeidet das Sprechen ganz. Ich muss morgen erstmal den Kinderarzt anrufen, denn so geht das nicht weiter. Da haben wir so ein Glück mit unserem Zweitgeborenen und der erste macht IMMER NOCH Probleme. Wann hört das wohl mal auf? ??? %:|

    Huhu,

    @ Erdbeere:

    Eine Kunststoffhaustüre mit Aluminiumfüllung ist nun drinnen ;-) Wenn ich es schaffe, stelle ich mal Bilder ein ;-) Vermutlich wird der Windfang, nachdem die Außenlampe angeklemmt wird (MIttwoch??), dann noch ein wenig von innen isoliert, mit Platen verspachtelt, verputzt und ganz zart Flieder (stand heute) gestrichen, da auch der Vorsprung später evtl. Flieder werden soll (umgestrichen hat man ja schnell). Der Plan ist, alles von außen zu isolieren, Garage und Vorbau Flieder, der Rest weiß und, weil wir es gerne urig mögen, hätten wir später gerne noch Kunststoffklappläden dran, aber das wird noch Jahre dauern, bis es so ist, wie wir es mögen ;-)


    So, mal schauen, was wir heute noch so machen, Fotos auf jeden Fall mal ;-) Ansonsten, Wetter genießen.


    Was macht ihr denn bei dem Wetter schönes, da muss man ja quasi raus gehen ;-)

    @ Christina:

    :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    Das klingt ja wirklich nach ziemlichen Problemen die Till da macht. Sowas würde man ihm auf dem Foto bei Gott nicht zutraun!!!


    Ich denke, dass das Eifersucht ist. Das mit dem Sprechen finde ich auch schlimm, aber eine Bekannte von mir hatte bei der Geburt ihres 2. Sohnes ähnliche Probleme. Da hat sich der Ältere auch total zurück entwickelt. Er war bereits tagsüber sauber, brauchte dann plötzlich wieder eine Windel. Hatte tagsüber keinen Schnulli mehr, braucht dann plötzlich tagsüber wieder einen Schnulli. Er wollte nicht selbst spazieren gehen, sondern wollte auch im Kinderwagen liegen... UND er hat davor schon total schön gesprochen, hörte dann plötzlich wieder auf zu Reden bzw. gings immer mehr zurück zur "Babysprache". Leider weiß ich nicht, was die damals mit ihrem älteren Sohn dagegen gemacht hat. Ich weiß nur, dass sie damals auch total "fertig" war deswegen...


    Würde auch deinen Kinderarzt fragen, denn wie man sieht scheint das kein Einzelfall zu sein und öfters vorkommen wenn ein Geschwisterchen kommt.


    Was sein restliches Verhalten betrifft, bin ich genauso ratlos. ":/ :(v :(v :(v Ich hoffe, der Kinderarzt kann dir weiterhelfen! In unserer Kinderarztpraxis gibts auch eine Kinderpsychologin – gibts das bei euch auch? Vielleicht können die euch weiterhelfen...


    Gemacht gehört auf alle Fälle was, denn so wie du den Zustand schilderst, ist das auf Dauer sicher nicht tragbar :°_ .

    Zitat

    es gibt immer etwas, was andere Kinder schon können. Und umgekehrt kann Sophie ja schon Sachen, die andere nicht können. Ich glaube, das gleicht sich weitestgehen aus

    Das ist schon klar – das Alphabet bis zum Z richtig durchsingen können ihre Freundinnen nicht ;-) ... aber Sophie kommt mir halt manchmal richtig "hyperaktiv" vor, sie hat 0 – und zwar wirklich ÜBERHAUPT KEINE Geduld... Puzzle bauen geht gar nicht, sich beim Zeichnen konzentrieren auch nicht... und selbst alle anderen Spiele werden ein paar Minuten gespielt, dann ist es schon wieder uninteressant und das Nächste muss her.


    Momentan macht sie mir aber eh ganz andere Sorgen: Sie will nicht mehr zu ihrem Papa :-/ :(v :(v . Sie blieb jetzt schon die letzten 3x oder so daheim weil man echt keine Chance hatte, dass sie mitgeht. 1x haben wir sie heulend, brüllend und tobend mitgegeben, weil ich echt Arbeit hoch 3 hatte und ihr Papa seine Tochter sonst ja gar nicht mehr bekommt. Sie hat sich dort dann recht "schnell" wieder beruhigt und als sie heim kam gings ihr voll gut und sie meinte, dass das sooo ein schöner Tag war. Doch seitdem geht sie wieder nicht mit. Wir können sie aber so schreiend nicht wieder mitgeben, sonst holen die Nachbarn noch die Polizei :-o


    Heute wollte er mal mit ihr telefonieren... sie aber nicht. Hat kein Wort mit ihm gesprochen und mir ständig das Handy nachgebracht. Wenn wir wissen würden was richtig und was falsch ist... hab Angst dass sie bald gar nicht mehr zu ihm will, es ist doch seine Tochter ???

    @ Jenny:

    Jaaa, Fotos!! :)^

    Puffin

    Zitat

    Würdest Du es noch mal machen?

    Ja, definitiv. Bei einem besonderem Anlass versteht sich! ;-)

    Zitat

    Wie groß waren denn die Portionen?

    Wir haben einen Teller für 2 Personen genommen. Wir haben Brötchen mit 3 verschiedenen Buttersorten bekommen, 3 Mundgerechte, Plätzchenförmiges essen, mit einem kleinen süssen Entenstück und souce. Mein Mann hat noch eine Vorspeise gegessen. Dann kam das Hauptgericht, die Portion war so viel, das sie uns noch einen 2. Teller voll füllten. Ich habe mich dann noch für eine Nachspeise entschieden und wir waren richtig vollgefressen!;-) Zum Schluss kamen sie noch mit neun kleinen Pralinen verschiedner Füllungen an. Uns hätte man echt nach Hause rollen können! :=o :)^

    Zitat

    Wie viel Gänge waren das?

    Konntest du wählen. Aber so war es etwas Kostengünstiger, mein Mann Vorspeise und Hauptgericht und ich Hauptgericht und Nachspeise. ;-)

    Zitat

    Was gab es also für 200 Euro?

    Hauptgericht war irgendwas vom Wild eine risiege Keule, dazu im Teigmantel irgendein Gemüse, dunkle Souce und irgendwas leckeres dazu. 2. Teller war dann noch mit Salat statt der anderen Beilage auf dem 1. Teller. sehr lecker. :-q

    Zitat

    Wie viele Getränke waren da schon dabei?

    Nix, kamen extra dazu. Das wasser mit 1 L war das günstigste von 6 oder 7 €. Der Wein von 500ml hat alleine schon fast 30€ gekostet, aber der schmeckte echt lecker und hätten wir ihn nicht gemocht, hätte sie für eine andere Flasche auf gemacht.

    Zitat

    Wart Ihr das WE in Hamburg oder wohnt Ihr da in der Nähe? (Das habe ich überlesen)

    Nein, wohnen direckt in HH haben es also nicht gerade weit mit Auto zum Hafen oder in die City.

    Zitat

    Wie alt bist Du nochmal? Bist eine sehr hübsche!

    Ich bin jetzt 29. Danke, lieb von dir.


    Kann ich verstehen mit dem Namen. Aber wenn du seinen schöner findest und du keinen Doppelnamen haben willst, dann hast du dich ja schon insgeheim entschieden, denke ich. ;-) Kannst natürlich auch deinen Namen behalten und er seinen. So werde ich es auch machen, auch wenn mein Mann was dagegen hat. Mag vielleicht Dickköpfig oder Stur klingen, aber ich behalte meinen Namen. Kann ihn ja immer noch im Laufe der Zeit ändern. :)z :)^

    Zitat

    Wann heiratet Ihr denn? Das habe ich wohl überlesen... Ist doch jetzt mein neues Lieblingsthema!!!

    Am 05.10.2010 Standesamtlich. Sind ja nicht mehr in der Kirche!


    Danach zum Essen ins Lindner Park Hotel Hagenbeck, mit 3 Gänge Menue wo der Sektempfang und die Getränke für 5 Stunden in einer Pauschale mit drinn sind. Danach werden wir dann in die Flittertage geschickt, das wir noch von meinen Eltern bekommen als Geschenk. es sind nur 20-22 Leute eingeladen, Familie und die besten Freunde von uns.


    Die Große Sause wird erst stattfinden, wenn Baby auf der Welt ist!

    Luise

    Das klingt ja nicht so doll, aber kann die das mit diesem Ablauf der komischen Frist wirklich machen? Die verstehe ich nämlich nicht, was das bedeutet, wenn man doch keinen befristeten Vertrag hat. ??? :°_ Emilchen ist wirklich süß, da sieht man schon, das sie recht kräftig ist! x:) :)^

    J-chen

    Schön das der Urlaub so schön war, aber sag, was baut ihr denn an eurem Haus rum?

    So, nun kurz zu mir, schreibe ein anders mal wieder! *:)

    Mir geht es immer besser, nach 3 1/2 Monaten Schwangerschaft. Hoffe es bleibt auch so, drückt mir die Daumen! ;-)


    Donnerstag war ich wieder beim Arzt, das kleine wollte sich aber noch nicht zeigen.


    Es ist jetzt 10 cm groß oder klein


    Bauchumfang von mir liegt schon bei 82cm und ein wenig ist auch schon zu sehen. Bilder folgen noch.


    Die 1. kleine Umstandshose habe ich auch schon gekauft. ;-D


    Ansonsten bin ich in der Woche nur am Planen machen und tun, und das Wochenende ist dann für mich und meinen Mann reserviert. :-)

    Uups, Christina, Dich hatte ich leider überlesen, haben ja fast zeitgleich geschrieben. Die Probleme mit Till hören sich ja nicht toll an. Aber ich kann Dich beruhigen, Männe war auch eifersüchtig und hat mit 5 Jahren deshalb auch wieder in die Hosen gemacht und jedem gesagt, dass sie die kleine Schwester nicht gebraucht hätten - heute verstehen sie sich sehr gut ;-)

    @ Erdbeere:

    Wie gehts dem Katzennachwuchs? Ohje, und Sophie sagt gar nicht, warum sie nicht zum Papa mag? Vermisst sie Dich vielleicht in der Zeit einfach zu viel? Sorry, ich hab keine Idee.

    @ E-I:

    schön, dass es Dir besser geht. Wir basteln und bauen mal hier, mal da ;-)


    Fotos folgen demnächst ;-)

    @ E-I:

    Ja, Bauchfoto wär cool :)z ;-) .


    Ich hab schon viel früher Umstandshosen gekauft... anfangs freut man sich ja noch drauf, am Schluss der Schwangerschaft kann man sie nicht mehr sehen und würde ALLES dafür geben, wieder eine normale Jeans anziehen zu können ]:D


    Schön dass es dir wieder besser geht! Spürst du schon was? Wird bald so weit sein! x:) x:) x:)

    @ Jenny:

    Zitat

    Ohje, und Sophie sagt gar nicht, warum sie nicht zum Papa mag?

    Nö, leider nicht... sie redet NIE über ihre Papa-Besuche und ich glaube sie weiß gar nicht, warum sie da nicht hin will. Keine Ahnung, bin ratlos. Hab mit ihm vorgestern eine Stunde lang drüber gesprochen, wir wissen nicht warum das so ist und wie wir das lösen könnten. Vielleicht wirds besser wenn sie in den Kindergarten geht, vielleicht auch nicht. Ich weiß es nicht :-/ :(v .Weiß auch nicht ob man da einfach hart bleiben soll und ihm ein schreiendes, tobendes, heulendes Kind mitgeben soll... oder ob man ihren "Willen" berücksichtigen soll und sie Woche für Woche daheim lassen soll?!? Das Leben wär ja sonst zu einfach... :(v

    Hallo,


    ganz kurz von mir (bin auf der Arbeit ;-)) die versprochenen Fotos:


    Vorher:


    http://s3.directupload.net/file/d/2260/bwwxqf2u_jpg.htm


    Nachher:


    Außenansicht


    http://s1.directupload.net/file/d/2260/5547a9hx_jpg.htm


    Innenansicht


    http://s3.directupload.net/file/d/2260/unuv6c6d_jpg.htm


    *:)

    Huhu *:)


    J-chen, eine sehr schöne neue Tür habt ihr da :)z

    Zitat

    und, weil wir es gerne urig mögen, hätten wir später gerne noch Kunststoffklappläden dran,

    Oh, das will ich dann auch gerne sehen. Ich mag es auch urig :-D

    Zitat

    Ich denke, dass das Eifersucht ist.

    Ja, zum Großteil sicher schon. Aber weil er auch ständig müde und abgeschlagen ist lasse ich am Donnerstag mal Blut abnehmen. Vielleicht stimmt ja auch etwas anderes nicht und er ist so schlecht drauf, weil er sich tatsächlich schlecht fühlt? Und mit dem Stottern, das macht mir wirklich Sorgen. Hab Angst, dass das nicht wieder weggeht. Das wäre schlimm. Mal sehen, was der Kinderarzt sagt. Hab gelesen, dass man damit nicht abwarten soll, sondern auf jeden Fall eine Logopädische Diagnostik machen sollte. Aber dafür braucht man ein Rezept vom Kinderarzt. Kann also nur hoffen, dass er uns eins gibt...

    Zitat

    sie hat 0 – und zwar wirklich ÜBERHAUPT KEINE Geduld...

    Zitat

    und selbst alle anderen Spiele werden ein paar Minuten gespielt, dann ist es schon wieder uninteressant und das Nächste muss her.

    Genau über diese beiden Punkte sprach ich letzte Woche mit meiner Freundin. Sie arbeitet im Kindergarten und sagt, dass das völlig normal ist. Das machen wohl alle 2-3 Jährigen. Auch dass sie sich minütlich umentscheiden ist üblich. Frei nach dem Motto: "welche Farbe möchtest Du?" "Rot, nein Blau. Nein, doch lieber Gelb..." %-| Und so geht es mit den Spielen eben auch. Spielen mit dem Auto, dann doch lieber Eisenbahn, dann doch lieber Kaufladen und dann mit dem Arztkoffer... sie meint, das würden die alle so machen und das geht wieder weg. Ich hoffe sie hat Recht. Ich werde dabei nämlich auch wahnsinnig :-/

    Zitat

    Heute wollte er mal mit ihr telefonieren... sie aber nicht. Hat kein Wort mit ihm gesprochen und mir ständig das Handy nachgebracht.

    Das macht mein Sohn aber auch. Ich glaube die Kleinen mögen eben manchmal telefonieren und manchmal nicht. unabhängig davon wer dran ist.

    Zitat

    Aber wenn du seinen schöner findest und du keinen Doppelnamen haben willst, dann hast du dich ja schon insgeheim entschieden, denke ich.

    Dem schließe ich mich an :)*

    Zitat

    Am 05.10.2010 Standesamtlich.

    Ohh, das ist ja nicht mehr lange :-D :-D :-D Bist Du schon aufgeregt? Weißt Du schon was Du anziehst?

    Zitat

    Mir geht es immer besser

    Das ist schön zu hören. Und schau, Du hast die kritische Zeit hinter Dir, die Übelkeit geht weg. Jetzt kannst Du das kugeln richtig genießen :)*

    Zitat

    Bauchumfang von mir liegt schon bei 82cm und ein wenig ist auch schon zu sehen. Bilder folgen noch.

    Auja, endlich wieder Kugelfotos. Dabei fällt mir ein: SOPHITIA, wo bist Du? Hast Dich lange nicht gemeldet. Geht's Dir gut? Und: Deine Kugel haben wir auch noch nicht gesehen @:) :)_

    Zitat

    Wie gehts dem Katzennachwuchs?

    Sie ist bestimmt schon reichlich gewachsen, was? Hat sie eigentlich schon mal was angestellt?

    Zitat

    am Schluss der Schwangerschaft kann man sie nicht mehr sehen und würde ALLES dafür geben, wieder eine normale Jeans anziehen zu können ]:D

    Richtig, ich hab meine bereits weiterverschenkt :)z Aber meine normalen Jeans passen leider noch nicht. Hab's gestern versucht: no way! :-/ Befürchte diesmal dauert es etwas länger bis der Bauch wieder richtig weg ist.

    Zitat

    und ich glaube sie weiß gar nicht, warum sie da nicht hin will.

    Das glaube ich auch. Und das paßt auch zu dem ständigen Umentscheiden und Trotzen. Till sagt zur Zeit auch, er wolle nicht zur Oma fahren. Wenn wir dann da sind, will er dort schlafen. Wenn wir im Auto sitzen und heim fahren, DANN will er zu Oma fahren. Ich glaube ja, die wollen einfach aus Prinzip immer das, was gerade nicht angesagt ist %-|

    Zitat

    Weiß auch nicht ob man da einfach hart bleiben soll und ihm ein schreiendes, tobendes, heulendes Kind mitgeben soll... oder ob man ihren "Willen" berücksichtigen soll und sie Woche für Woche daheim lassen soll?!?

    Ich denke, das beides nicht gut ist. Aber das ist ja auch nur schwarz oder weiß. Versucht doch mal einen Mittelweg zu finden. Ich würde das so machen, dass Papa erstmal zu Besuch kommt und Du Dich unauffällig zurückziehst. Wenn das Wetter gut ist, soll er mit ihr in den Garten gehen und Du bleibst drinnen z.B. Bist aber im Notfall greifbar. Dann könnte er mal eine Runde um den Block mit ihr fahren mit dem Dreirad oder so. Ich würde das jetzt fast genauso versuchen sie wieder dran zu gewöhnen, wie Du es mit einem fremden Babysitter machen würdest. Schritt für Schritt und sie nicht überfordern. Vielleicht merkt sie auch, dass Du Papa nicht mehr magst und hat deshalb ein ungutes Gefühl. Oder Papa soll Dir vorher schon mal verraten was er mit ihr unternehmen will und Du bereitest sie schon zwei Tage vorher darauf vor. Dass sie sich richtig drauf freuen kann. Kinder mögen nichts unerwartetes. Das wären jetzt so meine Ideen...

    Sieht Klasse aus die neue Tür! :)^ :)z :)z


    Und die Farbe passt sicher ganz toll zu flieder... sieht sicher nobel aus!


    Ich bin ja noch am Überlegen welche Farbe mal mein Haus bekommen wird. Kann mir eine Fassade vermutlich aber eh erst in 10 Jahren leisten, außer es passieren noch Zeichen und Wunder!

    @ Christina:

    Zitat

    dass Papa erstmal zu Besuch kommt und Du Dich unauffällig zurückziehst

    Das wäre auch absolut kein Problem, ABER es wären sowohl Mama und Papa angespannt hoch 3 – immerhin haben wir in 2 Wochen unseren Scheidungstermin und wie die momentane Lage ist, weißt du ja aus meinem Newsletter :-/ . Die dicke Luft würde Sophie ganz sicher merken und sie vermutlich noch mehr verstören. Wir "lernen" gerade erst wieder, uns normal über Sophie zu unterhalten und zu telefonieren, von einem Besuch sind wir leider noch entfernt. Außer er zieht seine Klage zurück und wir lassen uns doch einvernehmlich scheiden... dann wäre die Situation wieder ganz anders...

    Zitat

    Dann könnte er mal eine Runde um den Block mit ihr fahren mit dem Dreirad oder so

    Würde er in diesem Ort nicht machen – er will hier nicht so wirklich gesehen werden...

    Zitat

    Vielleicht merkt sie auch, dass Du Papa nicht mehr magst und hat deshalb ein ungutes Gefühl.

    Kann ich mir nicht vorstellen weil es nicht so ist. Ich weiß – eigentlich sollte ich ihn hassen nach dem, was er in der Klage über mich geschrieben hat... aber gerade jetzt wo wir wieder mehr miteinander reden wegen Sophie, kommt schon wieder das Gefühl dass ich ihn total vermisse irgendwie. Ich weiß, ich spinne... aber meine Liebe zu ihm war einfach total echt, ich verspreche nicht IRGENDEINEM Menschen, ihn ewig zu lieben. Ich kann mir nach wie vor nicht vorstellen, einen anderen Partner zu haben weil ich irgendwie nach wie vor an ihm hänge – obwohl er mein Leben zerstören mag und ich ihm vollkommen egal bin. Krass, oder? Mein Kopf sagt: "Vergiss' ihn endlich!"... mein Herz sagt aber das Gegenteil...


    Ich rede auch nie vor Sophie schlecht über ihn, ganz im Gegenteil: Ich erzähle immer wie lieb er sie hat und was für einen tollen Vater sie hat (das fällt mir nicht immer leicht!). Aber sie wird die Spannung zwischen uns natürlich mitbekommen – sowas kann man nicht verbergen, auch, wenn man sich noch so viel Mühe gibt. :(v ":/ ":/

    Huhu! *winke*

    Zitat

    Wir waren heute beim Photographen Bilder machen lassen. Christina, mal zum Vergleich: Bei uns kostet das 145 Euro, da sind 5 Bilder mit dabei, jedes weitere kostet 8,50 Euro. Das ist doch teurer als euer Angebot.

    Oh ja, da wollen wir welche sehen, bitte! :)_

    Zitat

    Denk da immer an meinen neuen Namen, da hast du's echt gut getroffen.

    Naja, ich finde deinen Namen zwar nu auch nicht besonders toll. Aber es geht noch schlimmer! :°_ Ich hab ne Freundin, sie hatte erst nen voll coolen Namen und jetzt einen ganz schrecklichen! Die ist mein großes Vorbild. :)*

    Zitat

    Emilia entstand dann gleich im nächsten Zyklu, so 14 Tage später ???

    Japp, ich hätte auch nicht gedacht, dass es so schnell geht. Und ne Hibbelpause wollten wir auch nicht einlegen. :|N Naja, und dann war ich eben kurz drauf wieder schwanger. :)^

    Zitat

    45 min. lang... %:|

    Oh... Nee. So lange hat Emilia nicht geschrien. Nach wenigen Minuten hatte sie sich wieder beruhigt. Aber wenn ich bedenke, dass Annabelle damals bei den Impfungen keinen Muckser ausgetan hat, war das für mich auch schon gewöhnungsbedürftig. %:|

    Zitat

    Können eure Kinder schon Dinge AUSMALEN?

    Zitat

    ... aber Sophie kommt mir halt manchmal richtig "hyperaktiv" vor, sie hat 0 – und zwar wirklich ÜBERHAUPT KEINE Geduld...

    Nee, Erdbeerchen. Soweit isses bei uns noch lange nicht. Annabelle kritzelt auch nur rum. Und Kreise malen hat bei der U7a auch nicht geklappt. Aber ich denke, da hat auch jedes Kind sein eigenes Tempo. Sophie kann ja andere Sachen ganz toll machen. :)^ Und du siehst, dass sie sich gut entwickelt. Das ist doch das allertollste! :)= Geduld hat Annabelle auch nicht viel. Zumindest nicht bei solchen Sachen wie kneten, basteln, malen, puzzlen. Das fangen wir an und dann sagt sie mir, was ich zu kneten und zu malen habe. Das Puzzle mache ich dann auch immer alleine. Ich habe auch oft den Eindruck, dass Annabelle keine Lust auf sowas hat. :-(

    Zitat

    Wird hier richtig MIT den Babys Gymnastik gemacht?

    Nein, bei uns schauen die Babys zu. Und die Hebi versucht, die schreienden zu beruhigen, damit die Mamis turnen können. :)* :)^ Oh gott, MIT den Kindern, das wär ja was. Da hätte ich es viel schwerer als die anderen. Wie ungerecht. ]:D

    Zitat

    U7A ist ja krass :-o Da müssen wir aber noch einiges üben %:| Plus: ich kann mir vorstellen, dass mein Kind sich weigern wird diese Dinge mitzumachen :-/

    Warte mal ab. Die Leute in der Praxis wissen schon, wie sie die Kinder motivieren können. :)* Bei uns war es so, dass es die Helferin vorgemacht hat und dann gemeint hat, ob sie das wohl auch schaffe. Und das war dann Ansporn genug, es auch zu versuchen. :)z

    Zitat

    Alles ist Nörgelei und Heulerei. Und weil das alles noch nicht genug ist, wird seine Sprache zur Zeit schlechter. Und das ist es, was mir wirklich Sorgen macht.

    Es war bei uns auch so. Am Anfang hat alles ganz toll geklappt. Dann nach wenigen Wochen ging der Trotz erst richtig los. Mit ihm kam auch eine Phase, wo Annabelle auch wieder Baby sein wollte. Sie hat auch deswegen wieder begonnen, "babynesisch" zu reden. Vielleicht ist das bei Till auch sowas in der Richtung, nur ein wenig verschärfter? Ich finde es richtig, dass du mal beim KiA anrufst. Aber ich denke nicht, dass es gleich eine logopädische Behandlung braucht, er hat das Sprechen ja bereits beherrscht. :)*

    Zitat

    Sie will nicht mehr zu ihrem Papa :-/ :(v :(v .

    Das ist natürlich schon blöd. Aber ich würde Sophie auch nicht zwingen, zu ihrem Papa zu gehen.

    Zitat

    Versucht doch mal einen Mittelweg zu finden. Ich würde das so machen, dass Papa erstmal zu Besuch kommt und Du Dich unauffällig zurückziehst.

    Finde ich auch ne gute Idee. Und wenn es nur eine Phase ist, dann gibt sich das schon von alleine. Und wenn es nicht wieder weggeht, vielleicht hat es ja dann einen Grund? ":/

    Zitat

    Mir geht es immer besser, nach 3 1/2 Monaten Schwangerschaft.

    :)^ Sehr schön! Dann genieß die Zeit, sie ist so schnell vorbei. Mir ist mein Bauch nicht zu viel geworden, auch am Ende nicht. Ich fand es bis zum Schluss schön, schwanger zu sein. :)_

    Zitat

    Das machen wohl alle 2-3 Jährigen. Auch dass sie sich minütlich umentscheiden ist üblich. Frei nach dem Motto: "welche Farbe möchtest Du?" "Rot, nein Blau. Nein, doch lieber Gelb..."

    Oh ja, deswegen lasse ich auch Annabelle nur selten selber entscheiden. Oder ich stelle ihr nur zwei Alternativen vor: rotes oder gelbes Eis? Dann kann sie sich leichter entscheiden und es gibt weniger Geheule. :)^


    So, Emilchen wird morgen drei Monate alt und hat bereits ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Sie wog heute 6950 g. So viel hatte Annabelle mit sieben Monaten. Wenn das so weiter geht, dann wiegt sie in einem Monat so viel wie Annabelle mit einem Jahr. :-o Leider ist hier mit Greifen und Drehen immer noch nix. Aber ich denke, dass sie noch Zeit hat. :)D


    Wir haben ein neues Grundstück entdeckt. Kann also sein, dass sich an unserem Bauvorhaben auch noch mal was ändert. :)* Das Grundstück ist größer, das Haus ein Architektenhaus und der Preis viel viel günstiger als das andere. Aber einen Nachteil hat das Ganze: es liegt an einer recht viel befahrenen Straße. Heute schaue ich mir mal noch ein anderes Grundstück an. Vielleicht wäre das auch was...


    Bis später! *:) *:) *:)