Zitat

    Du weißt dass es in 3,5 Jahren soweit sein wird... aber ich?

    Zitat

    Dein Leben geht ab jetzt nur noch bergauf. Hausbau, Traumjob, Kind! DAS nenn' ich tolle Aussichten!

    Das weis ich eben nicht. Du bist doch auch das beste Beispiel dafür. (Nicht falsch verstehen jetzt). Du hast doch auch dein Traummann gehabt, ihr habt ein Traumhaus gebaut und eure Kleine kam. Wer sagt mir denn, dass es nicht genauso bei mir passiert. Wir werden jetzt anfangen zu bauen und dann passiert in der Liebe doch was anderes, was keiner vorhersehen kann. Dann stehe ich auch da. Wer weis, ob ich die Ausbildung auch schaffe und nicht länger machen muss. Wer sagt mir, dass ich danach eine Arbeit finde? Niemand? Das ganze zieht sich noch Jahre hin. Sicher, es wird irgendwann soweit sein. Aber wer sagt mir dann auch, dass es so schnell klappt. Ich glaube wohl kaum mit meiner Vorgeschichte. Vielleicht ist es dann so wie Marsh und brauche Jahre bis es klappt. Na super ich könnte einfach nur noch heulen, vor Kummer, Sensucht, oder wie man es noch beschreiben kann. Ich sehe hier im Forum bzw. in meinem Freudeskreis nur noch glücklich Mamas, werdene Mamas und ich muss zusehen. Ich freue mich auch tierisch für sie bzw. für euch, dass es bei den einen so schnell geklappt hat, endlich geklappt oder bzw. wieder geklappt hat. Aber ich sehe auch, dass ich noch solange warte muss, bis ich "endlich dazugehöre". Das ich endlich mitreden kann usw. Ich sehe mein Partner, der auch immer wieder davon spricht und auch er muss zusehen, wie in seinem Kreise alle Eltern werden etc. :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( Das macht mich auch traurig. Ich könnte ihm dass wunderschönste Wesen in seinen und meinen Leben schenken, wenn ich jetzt nicht so egoistisch wäre und meinen Berufswunsch durchziehen würde. Das ist einfach nur zum kotzen......

    Zitat

    Huch, ich hoffe, den Faden gibt es dann überhaupt noch! :-/

    Das denke ich doch, auch wenn dann alles schon zur Schule gehen. Ich bin zwar auch nicht immer hier, aber das hat mehr damit zu tun, dass ich zu den ganzen Baby- und Kindetthemen nichts sagen kann

    J-chen: Glaub's einfach! ;-) Wie viele Tests hast du jetzt gemacht


    Bei WKW bin ich nicht. Muss ich mir aber mal ansehen.


    hummelli: Ich versteh dich nur zu gut. Ich wollte / musste auch erst mein Studium und Referendariat fertig machen, was auch 3 Jahre gedauert hat - und dann hat's nicht geklappt bzw. ich hatte ne Eileiterschwangerschaft. Aber ich kann dich in sofern beruhigen, dass es bei den meisten recht schnell klappt. Sieht man ja hier im Faden. ;-)


    Erdbeere:

    Zitat

    Und wie gesagt: Ich werde zu 99% zwar noch kein Kind bekommen, aber ich mag sowieso nicht die Einzige sein, die in ein paar Jahren viell. nochmal ein Kind bekommt! Huch, ich hoffe, den Faden gibt es dann überhaupt noch! :-/

    Da wär ich dann auch dabei. Aber bei mir gibt es auch keine Garantie, dass es nochmal klappt. Ist bei mir auch nicht so einfach wie bei den meisten anderen.

    Zitat

    Ich versteh dich nur zu gut. Ich wollte / musste auch erst mein Studium und Referendariat fertig machen, was auch 3 Jahre gedauert hat – und dann hat's nicht geklappt bzw. ich hatte ne Eileiterschwangerschaft. Aber ich kann dich in sofern beruhigen, dass es bei den meisten recht schnell klappt. Sieht man ja hier im Faden. ;-)

    Die drei Jahre habe ich aber schon hinter mir. Und ich glaube auch, dass es bei mir nicht so schnell klappt, mit meinen zahlreichen Eileiterentzündungen. Ich kenne auch viele im Bekanntenkreis, die auch das gleiche wie du durchmachen mussten. Das zeigt mir ja, dass es nicht bei jedem klappt, wie hier im Faden.

    Ich melde mich die Woche mal ab, obwohl ich ja das sonst nie mache :-), Aber ich kann euch vielleicht etwas neidisch machen......Ich fahre eine Woche an die Ostsee *:) *:) *:) und euch wünsche ich einen schönen Start in die Woche *:) *:)

    Huhu!

    Jenny, wie cool ist das denn bitte? :)= :)= :)= @:) @:) @:) Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! :)_ Ich freu mich für dich! Wahnsinn, was sagt denn dein Mann dazu? Nu braucht ihr ja das Spermiogramm nicht mehr machen lassen. :)^ Hach, da wird man ja gleich wieder ganz wehmütig... *schwärm* Ich wünsch dir ne schöne Schwangerschaft!

    Zitat

    Oje, was hatte sie denn?

    Keine Ahnung, vielleicht hat sie schlecht geträumt. Sie konnte es mir selber nicht richtig sagen. Sie hat einen ängstlichen Eindruck gemacht und deswegen hab ich sie auch in meinem Bett mit schlafen lassen. :)*

    Zitat

    Echt, 2 Gemüsesorten auf einmal?

    Nee, ich will schon erst mal mit Karotte pur anfangen und dann Kartoffel zugeben. Aber ich hab nicht vor, mit der Kartoffel zu warten, bis Emilia ein ganzes Glas schafft.

    Zitat

    Ich hab ja gelesen, dass die Kleinen ab 5kg Körpergewicht nachts nichts mehr brauchen. Und ich nehm das auch als Orientierung. Ich kann doch nicht 6 Monate lang nicht mehr schlafen, das wüßte ich aber :=o

    Hmpf, dann hätte Emilia mit 5 Wochen schon nix mehr bekommen dürfen. ":/ Ich habe in den letzten Nächten auch immer mal wieder versucht, sie hinauszuzuögern. Aber das hatte den Erfog gebracht, dass der Schnuller rausfiel und ich ih dauernd wieder reingestopft habe und noch weniger geschlafen habe. Leider habe ich auch ein Problem damit, weil Emilia vor allem am Tag sehr viel spuckt und ich deswegen noch schlechter einschätzen kann, ob sie hungrig ist oder nicht. Kann ja sein, dass sie in der Nacht das wieder rausholt, was sie am Tag nicht schafft...

    Zitat

    Ja und Nein. Einerseits bin ich ganz Deiner Meinung. Andererseits liebt z.B. meine beste Freundin ihren Stiefpapa so wie andere ihren eigenen (mit dem Stiefpapa ist ihre Mama immer noch zusammen) und von dem anderen spricht sie nur als ihr "Erzeuger" und hat keinen Kontakt zu ihm. Sie ist glücklich damit und ich habe lange Zeit auch gar nicht gewußt, dass das nicht ihr Papa ist. Bzw. es ist ihr PAPA aber eben nicht ihr Erzeuger.

    Ja, aber ich kenne auch einen Fall, da hat Mutter immer versucht, der Tochter den Vater vorzuenthalten. Die


    Tochter hat heute zu ihrer Mutter ein total schlechtes Verhältnis, weil sie sich betrogen fühlt. Insofern ist es goldrichtig, was Erdbeere macht und Sophie wird es irgendwann zu schätzen wissen, dass ihre Mama ihre eigenen Interessen hinter die von Sophie gestellt hat. :)*

    Zitat

    der hat das abgetan und meint man sollte erstmal ein halbes Jahr abwarten

    Hm, wenn auch die Beratungsstelle das sagt, dann scheint es ja echt ok zu sein. Was sollt ihr denn beachten? ???

    Zitat

    Kriegst Du da keine Rückenschmerzen. Ich bin nach einer Stunde sowas von fertig, dass ich das Kind auch schreiend im Wagen geschoben hätte. 3,5 Stunden Manduca? Da wär ich zusammengebrochen...

    Naja, ein wenig verspannt bin ich dann schon. Aber ich ertrage das Geschrei einfach nicht. Ich finde aber, dass sich in der Manduca super das Gewicht verteilt. Ich kann mein 7 Kilo schweres Kind erstaunlich lange tragen. :)*

    Zitat

    Bloß bei Klamotten ist das doofe, dass man die Sachen nicht anprobieren kann :-/ Alles andere bestelle ich auch online. z.T. sogar Lebensmittel :)z

    Wo bestellst du denn deine Lebensmittel? Ja, aber dafür kann man in Ruhe zuhause anprobieren, das ist doch auch nicht schlecht. :)* Da hat man kein schreiendes Kind dabei. Ich hatte das ja nun letzte Woche erst. Bin total froh, dass ich es überhaupt geschafft habe, mir meine Jack Wolfskin zu holen. :)=

    Zitat

    Mein Sohn ist der tapferste der Welt :)z Er hat sich heute ohne mit der Wimper zu zucken Blut abnehmen lassen :-o Und das wo er doch sonst bei allem heult ;-D

    Super! Und auch toll, dass er nix hat, der kleine. :)^

    Zitat

    Meine Mutter hat übrigens gestern angedeutet, dass ich vielleicht in den Herbstferien nicht zu ihnen kommen kann, weil meine Tante eventuell im Gästezimmer wohnen wird. Was mach ich denn dann, wenn die Monster kommen?

    Dann kommt doch für ein paar Tage zu uns. :)* :)_

    Zitat

    Hab mit dem Kinderarzt schon 2x darüber gesprochen, der meinte es wäre nicht weiters besorgniserregend – es schlafen weit nicht alle Kinder mit dem Alter durch!

    Da haben wir ja echt Glück gehabt mit Annabelle. Die schläft ja schon ewig durch und es gibt nur ganz seltene Ausnahmen. :)* Ich denke, dass ich dieses Glück kein zweites Mal haben werde...

    Zitat

    Ich werd aber nur 6 Monate stillen, dann hat das ein Ende. Bin ja froh, wenn ich's so lang aushalte mit der Abpumperei und auch ohne Blasenentzündung. Und nachts mach ich dann bestimmt keine Flasche mehr. ;-)

    Ich hab vor, bis zum Ende des ersten Lebensjahres weiter zu stillen. Vielleicht sogar noch ein wenig länger. :)* Mal sehen, ob´s klappt.

    Zitat

    Lässt du nach dem Stillen Emilia einfach leigen, wo sie ist ??? Wenn ich das so mache, dann wandere ich nachts durch das ganze Bett,

    Ja, ich lasse sie liegen und rutsche einfach ein Stück beiseite. Dann wird´s halt insgesamt ein bisschen enger, sehr zum Leidwesen meines Mannes. ]:D

    Zitat

    Da fällt mir ein, wie machst du das im Winter mit der Manduca

    Das geht doch gar nicht, oder

    Ich weiß auch noch nicht. Entweder ich lass die Jacke auf und ziehe ihr einen dicken Schneeanzug an. Oder ich kaufe mir ein Tragecover, die kann man außen um die Manduca noch mal drummachen. :)*

    Zitat

    Ich glaube nicht, dass die Kinder darunter leiden, wenn man ihnen ein bißchen den Rythmus vorgibt. Wir sind jetzt z.B. bei 5 Flaschen pro 24h. D.h. wenn er nach 2 Stunden nörgelt, dann weiß ich, dass das kein Hunger sein kann.

    Ich find´s auch ok, wie du das machst. Aber bei uns würde es sicher nicht funktionieren. Das ist echt der Vorteil vom Flascheln... Aber es ist schon besser geworden. Ich stille inzwischen nur noch ca. 8-9 Mal in 24 Stunden.

    Zitat

    Wie groß war denn das Grundstück? Hat sich sonst noch was Neues ergeben?

    Ja, wir sind noch an einem anderen dran, wissen aber noch nichts Genaues. :)* Wir lassen uns da eine Gesamtkalkulation machen. :)*

    Zitat

    Und Ihr kocht später alle das Essen selbst und nutzt nie diese Gläschchen?

    Ich will selber kochen. Denn Gläschen kaufen und leere Gläschen wieder wegschaffen macht auch Arbeit. :=o Vielleicht füttere ich am Nachmittag dann Gläschen, aber das weiß ich noch nicht. :)*


    Leute, es kann sein, dass ich mich erst wieder in 14 Tagen melde. Wir haben Annabelle bei meinen Schwiegereltern gelassen und fahren aber am Dienstag wieder hin, weil sie ja Geburtstag hat. Danach machen wir noch ein paar Tage Urlaub bei der Family und dann geht es ja am Wochenende nach Berlin auf eine Hochzeit. :)* Und was in der Woche drauf ist – wissen wir noch nicht, kommt aber auf das Wetter an. Jedenfalls werden wir nicht daheim sein. :)*


    Also, bis später! *:) *:) *:)

    Zitat

    Leute, es kann sein, dass ich mich erst wieder in 14 Tagen melde. Wir haben Annabelle bei meinen Schwiegereltern gelassen und fahren aber am Dienstag wieder hin, weil sie ja Geburtstag hat. Danach machen wir noch ein paar Tage Urlaub bei der Family und dann geht es ja am Wochenende nach Berlin auf eine Hochzeit. :)* Und was in der Woche drauf ist – wissen wir noch nicht, kommt aber auf das Wetter an. Jedenfalls werden wir nicht daheim sein

    Dann wünsche ich Dir schon mal schöne 2 Wochen und ich hoffe, Annabelle wird einen super Geburstag erleben @:) @:)

    Zitat

    Ich will selber kochen. Denn Gläschen kaufen und leere Gläschen wieder wegschaffen macht auch Arbeit. :=o Vielleicht füttere ich am Nachmittag dann Gläschen, aber das weiß ich noch nicht.

    Ich wollte das auch immer, aber ich denke, das klappt nicht, da ich ja relativ früh wieder arbeiten gehe (sofern mein Chef mich lässt)

    Zitat

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! :)_ Ich freu mich für dich! Wahnsinn, was sagt denn dein Mann dazu? Nu braucht ihr ja das Spermiogramm nicht mehr machen lassen. :)^ Hach, da wird man ja gleich wieder ganz wehmütig... *schwärm* Ich wünsch dir ne schöne Schwangerschaft!

    Danke, wobei es ja noch ganz ganz frisch ist, ca. 4+2, es kann noch sooo viel passieren, aber ich denke positiv, so übel, wie mir öfters ist, muss das ja gut gehn ;-) Es heißt doch, dass die Übelkeit ein Zeichen einer stabilen Schwangerschaft sei, oder? FA-Termin ist übrigens der 13.09., also genau in 2 Wochen, eilt ja nicht und vielleicht sehen wir dann das Herzchen schon *hoff*


    Mein Mann war zuerst sprachlos und hat nur gelacht, mittlerweile freut er sich und sagt immer, dass ich auf uns aufpassen soll :)z Er trägt den Einkauf, macht die Katzentoiletten sauber und hat gestern sogar schon meinen Bauch geküsst x:) Ganz süß ist er gerade :) Hätte ich NIE gedacht |-o

    Zitat

    Schläft Noah denn dann auch von 19-0Uhr und dann wieder bis 6 Uhr ???

    Nein, er ist um 19h erstmal noch wach und geht erst 1-2 Stunden später schlafen. Aber danach schläft er bis auf die Nachtflasche :)^

    Zitat

    Wie viel trinkt Noah denn dann immer pro Flasche ???

    unterschiedlich. Manchmal 80mL, manchmal 170mL. Solange er aber mit 80 auch zufrieden ist mache ich mir da keinen Kopf.

    Zitat

    Wenn ich ihr keine Brust gebe, ist sie mir Schnuller dann eben 1,5-2h wach, bis sie der Schlaf dann wieder überkommt. :-/ Was ist da besser ???

    Wenn sie lernen soll, dass sie auch ohne Brust wieder einschlafen kann, dann muss man das eben mit Schnuller "üben" :-/ Ich denke man kann das nicht so pauschal sagen, was besser ist. Wenn Du gut wieder einschläfst nach dem stillen, dann mach das erstmal weiter. Wenn Du ihr beibringen willst ohne Nachtmahlzeit zu schlafen, dann mußt Du den zusätzlichen Schlafmangel erstmal in Kauf nehmen.

    Zitat

    Ist doch gut, wenn er keinen Eisenmangel hat.

    Das ist gut, ja! Aber wenn er einen gehabt hätte, dann hätte ich wenigstens was gehabt worauf ich seine Laune etc. hätte schieben können. So kann ich nur mal wieder sagen, dass ich ein ziemlich unglücklich wirkendes Kind habe :(v

    Zitat

    Ermacht doh gar keinen Mittagsschlaf mehr, oder

    Mal ja, mal nein. Macht er keinen ist er unausstehlich, macht er einen geht er abends nicht ins Bett. Wie man es macht, ist es trotz allem nervig :-(

    Zitat

    Afu wwelche Dinge sollst du denn jetzt bei Till achten ?

    Da das jetzt alle gefragt haben, werde ich das mal kurz anreißen:


    Wir sollen ihn nicht so oft zum sprechen auffordern, ihm mehr Zeit lassen. Keine W-Fragen stellen. Nur einfachere Bücher lesen. Geduldig zuhören, auch wenn es nervt (ist zwar klar, aber ich kann euch sagen, das ist schwieriger als es sich anhört.) Seine Sätze nicht vollenden. (auch das ist schwieriger als man denkt.) Und total schwierig: selber langsamer sprechen. Nur kurze Sätze bauen etc. Damit es für ihn einfacher wird. Und dann sollen wir drauf achten, wie oft er stottert, in welcher Form und ob er dazu motorisch reagiert oder frustriert ist etc. ...

    Zitat

    oder sich mit irgendwas anstecken könnte....

    Wo wir beim Thema sind: Die Monster waren mega-fett erkältet am Wochenende. Super! Da haben wir uns bestimmt angesteckt :(v

    Zitat

    und nutzt nie diese Gläschchen?

    Die Getreide-Obst Gläschen ja, die Gemüsegläschen hat mein Sohn nie gegessen. Aber so schlimm ist das kochen nicht. Machst einfach eine große Portion am Wochenende und frierst das für die Woche ein :)^

    Zitat

    ich habe gerade 3* positiv getestet ;-D

    ** AAAAAAHHHHHHH, J-chen!!!! Das ist soooo tolll!!!! Ich freu mich :-D :-D :-D Und von wegen es wird bestimmt gaaanz lange dauern ;-) Ach, super! Wann ist der errechnete ET?

    Zitat

    Sorry, dass ich jetzt hier so rumheule, aber heute ist mal wieder so ein Tag, wo ich echt verzweifeln könnte.

    Hummelli, das ist doch ok, aber Du mußt auch sehen, dass jeder seines Glückes Schmied ist. Schau: ich bin während meiner Doktorarbeit schwanger geworden. Luise ist der Probezeit. Das war auch mehr als ungünstig. Und trotzdem haben wir es hinbekommen. Wenn Dein Seelenglück daran hängt, dann solltest Du nochmal überlegen, ob ihr wirklich noch warten solltet. Du sagst ja selbst, dass es jetzt eigentlich schon gehen würde.

    Zitat

    Ja, das ist der Satz den ich irgendwie ständig höre.

    Ja, Erdbeere, das glaube ich Dir. Aber so ist es eben, die anderen sehen immer besser was man hat, und man selbst sieht immer besser was man nicht hat. Und Du hast es wirklich schwerer als man es irgendjemandem wünschen würde. Und es wird auch noch eine Weile so weiter gehen, aber es kommen wieder bessere Zeiten. Daran mußt Du fest glauben. Und eine meiner Freundinnen schwört ja darauf, dass der beste Altersabstand 6 Jahre beträgt. Sie meint sie würde es immer wieder so machen :)*

    Zitat

    Huch, ich hoffe, den Faden gibt es dann überhaupt noch! :-/

    Aber auf jeden Fall! Immerhin wird er schon vier. In zwei Jahren kann er auch zur Schule gehen ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Wer sagt mir denn, dass es nicht genauso bei mir passiert.

    Also, Hummelli, wenn Du so anfängst, dann kannst Du auch ncith mehr auf die Strasse gehen, weil Du ja überfahren werden könntest. Mit so einer Einstellung bist Du nur bedingt lebensfähig. Und wenn Du Erdbeere sagst, dass sie ja wenigstens ihre Tochter hat, dann wäre das ein Argument dafür, dass Du jetzt auch ein Kind bekommst, denn dann hättest Du auch zumindest Dein Baby. Denn wenn Du dann fast alles andere verlieren solltest, dann hättest Du wenigstens das. Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber wenn Du alles in Frage stellst, vom Job bis hin zum Mann, dann kann man darauf nur antworten: Nimm Dein Schicksal selbst in die Hand und mach was draus. Wenn Du sagst "eigentlich" könntet ihr loslegen, warum dann nicht? Es kommt nie der perfekte Zeitpunkt. Irgendwas ist immer, glaub mir :)*

    Zitat

    WKW

    Was ist das? Hab ich noch nie gehört ???

    Zitat

    Aber das hatte den Erfog gebracht, dass der Schnuller rausfiel und ich ih dauernd wieder reingestopft habe und noch weniger geschlafen habe.

    Das ist richtig. Kurzfristig schläft man dann weniger. Aber langfristig lernen die Kinder dann, dass man nachts schläft und nicht ißt ;-) Was meinst Du wie viele Stunden ich hier schon mit 140 Mal Schnuller reinstecken verbracht habe. Aber dafür schläft mein Kind jetzt in der Nacht mit nur noch einer Mahlzeit :)^ Ich finde, das hat sich gelohnt. Lieber ein paar Tage/Wochen mit ganz wenig Schlaf und dafür danach Ruhe, anstatt Monatelanges Nicht-Schlafen :)z Aber das ist nur für mich der beste Weg, heißt nicht, dass das für jeden der beste Weg ist. Für mich hat das aber wirklich gut geklappt. Und in ein paar Wochen werde ich wieder Schlafverlust in Kauf nehmen und ihm die Nachtflasche abgewöhnen. Aber für ein 8 Wochen altes Baby ist es jetzt schon sehr komfortabel :-)

    Zitat

    dass sie in der Nacht das wieder rausholt, was sie am Tag nicht schafft...

    Aber genau so soll es ja nicht sein. Ich seh zu, dass er am Tag satt wird und nachts die Portionen schon kleiner werden. Wenn er nachts weniger bekommt ißt er automatisch am Tag mehr :)z

    Zitat

    Wo bestellst du denn deine Lebensmittel?

    bei www.froodies.de, aber die beliefern nur hier die Gegend. Vielleicht gibt es sowas bei euch auch? Keine Ahnung. Ist jedenfalls super praktisch :)^

    Zitat

    Dann kommt doch für ein paar Tage zu uns. :)* :)_

    Klingt verlockend, aber mit ist die Fahrt mit Säugling echt zu weit :-/

    Zitat

    Leute, es kann sein, dass ich mich erst wieder in 14 Tagen melde.

    Oh, schönen Urlaub :)* :)* :)*

    Zitat

    Ganz süß ist er gerade :)

    J-chen, ich freu mich sooo :-D :-D :-D Und schon das erste Bauchfoto x:) Bin gespannt, wie Dir die Kugelzeit gefällt :-D


    Achweh, hier schreit schon wieder alles bzw. jeder... %-|

    @ Christina:

    DANKE ;-D @:)


    WKW = Wer kennt wen. Ist hier in der Kante sehr bekannt.

    Zitat

    Das ist richtig. Kurzfristig schläft man dann weniger. Aber langfristig lernen die Kinder dann, dass man nachts schläft und nicht ißt ;-) Was meinst Du wie viele Stunden ich hier schon mit 140 Mal Schnuller reinstecken verbracht habe. Aber dafür schläft mein Kind jetzt in der Nacht mit nur noch einer Mahlzeit

    Das hört sich ja toll an :)^


    Der ET laut NFP wäre der 06.05., FA-Termin ist am 13.09., bei 6+2. Ich bin jetzt mal optimistisch eingestellt und hoffe, dass es auch soweit kommt, bzw. ich bin mir ganz sicher, alles wird gut :)z


    Ich soll mich jetzt ein wenig schonen, gut, heute und morgen werden lange Arbeitstage, aber ich sitze größtenteils, soll aber nichts schweres heben, mich nicht mehr so strecken wie beim Fensterputzen und so - das werde ich natürlich beherzigen, außerdem achte ich auf genug Flüssigkeit. Unserem Maiglöckchen soll es an nichts fehlen - ich bin jetzt schon total verliebt und es fällt mir schwer, es keinem zu sagen x:)

    Hallo in die Runde!!


    J-chen: Herzlichen Glückwunsch- ich freue mich total für Dich. Kann ich gut verstehen, dass Du es jedem erzählen willst! Wirst Du denn auch Deiner Familie gegenüber die 12 Wochen warten?? Mai als ET ist toll- wenn ich es mir aussuchen könnte, dann würde ich auch Mai wählen!


    Luise: Schönen Urlaub. Deine Große wird schon 2?? Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!!


    Hummeli und Erdbeere: Ich verstehe Euch total und kann zu den Babythemen auch einfach nichts sagen (das betrifft ja eher die Hummeli). Ich verstehe auch Dein Gefühl, wenn jemand schwanger ist. Wobei das habe ich nur im reallife, nicht im Internet! Ich muss auch ein wenig jammern: Ich muss aus den bekannten Gründen eh noch mindstens 2 Jahre warten. Aber, ich habe leider eine Erkrankung, die dieses Thema nicht leichter macht und wo es unklar ist, ob das mit der Schwangerschaft überhaupt klappt. Ich habe das noch gar nicht realisiert und verdränge es gerade. Es ist deshalb unklar, weil ich sehr starke Medis nehmen muss und es unklar ist, ob ich ohne mindestens 10 Monate leben kann. Das macht mich so fertig, da habe ich noch mit niemandem drüber gesprochen. Also Erdbeere, ich verstehe Dich! So hat jeder sein Päckchen zu tragen und wir sollten nicht darüber "streiten", wer es schwerer hat.


    Im Moment könnte ich nur noch :°( :°( :°(


    Marshi: Dass ist ja lieb, dass ich auch Bilder bekommen habe! danke, echt tolle Fotos. Ich könnte Euch die Maus so klauen!! Ihr seid eine echt hübsche Familie!


    Ich bin übrigens bei facebook, aber ohne dass ich die Seite so richtig aktiviert habe...


    Christina, E-I, Sophi: *:)

    *:)


    J-chen: Wird schon alles gutgehen! :)* Übelkeit scheint ja ein gutes Zeichen zu sein, dafür, dass alles OK ist. Mir war's allerdings nie übel, und war auch alles OK.


    Luise: Dann mal schönen Urlaub! @:) Will auch mal wieder wegfahren. Vielleicht machen wir das auch, wenn Männe im Oktober (!!!, das erste Mal seit der Geburt) Urlaub hat.


    Puffin: :)_ Was hast du denn für ne Krankheit, wenn man fragen darf??? Was für Medis musst du nehmen???


    Wenn du mir deinen Namen per PN verrätst, schick ich dir ne Freundschaftsanfrage. Ich bin da auch nicht so aktiv, spiel nur so ein dämliches Spiel... das nimmt echt Zeit in anspruch. Muss mal wieder damit aufhören... :=o

    Zitat

    Nein, er ist um 19h erstmal noch wach und geht erst 1-2 Stunden später schlafen. Aber danach schläft er bis auf die Nachtflasche :)^

    Na, das ist echt mal super! Schläft er denn auch alleine in seinem Bettchen ein

    Geht bei Mia schon auch, dauert aber ewig. Bin da dann auch nicht immer konsequent... :=o


    Und wie krieg ich Mia früher zum Schlafen??? Sie geht immer erst zwischen 23 und 0Uhr ins Bett. Früher schläft die einfach nicht .


    Bei uns sieht's im Moment so aus: Von 6 bis 13 Uhr gibt's Brust, wann immer sie mag. Ab 13 Uhr - 22 Uhr gibt's 4 Fläschchen und von 22 - 6 Uhr nix (versuch ich zumindest die letzten paar Tage - bin dann halt üfters mal 2-3h nachts wach und stopfe Schnuller rein).

    Zitat

    Manchmal 80mL, manchmal 170mL. Solange er aber mit 80 auch zufrieden ist mache ich mir da keinen Kopf.

    Mia trinkt auch nicht mehr und ist fast doppelt so alt. Irgendwie trinken Jungs auch mehr, hab ich festgestellt. Vielleicht liegt's auch daran, dass Jungs eher durchschlafen als Mädels, weil sie über Tag schon so kräftig futtern, dass sie nachts einfach nix mehr brauchen. ":/

    Zitat

    Wenn Du gut wieder einschläfst nach dem stillen, dann mach das erstmal weiter.

    Na eben nicht. bzw. es geht, seit ich ab und zu im Liegen stille. Aber dann hab ich halt im Bett keinen Platz mehr.

    Zitat

    Huch, ich hoffe, den Faden gibt es dann überhaupt noch! :-/


    Aber auf jeden Fall! Immerhin wird er schon vier.

    Und wann treffen wir uns mal??? Kennen uns ja schließlich schon so lange. Und es wird unter uns ja auch hoffentlich kein Axt-Mörder dabei sein, so dass wir das auch wagen könnten. ;-D

    Zitat

    Ich finde, das hat sich gelohnt. Lieber ein paar Tage/Wochen mit ganz wenig Schlaf und dafür danach Ruhe, anstatt Monatelanges Nicht-Schlafen :)z Aber das ist nur für mich der beste Weg, heißt nicht, dass das für jeden der beste Weg ist. Für mich hat das aber wirklich gut geklappt.

    Das ist ja schön, dass es bei dir gut klappt so. Bin mir aber echt nicht sicher, ob das bei jedem Kind funktioniert. :-/ Manche schlafen einfach von alleine so gut - andere eben nicht. Mein Kind scheint z.B. mit wenig Schlaf gut auszukommen. Im MOment hoffe ich noch, dass sie endlich eingeschlafen ist bzw. nicht mehr aufwacht. Wei mach ich das denn, dass sie nach dem Einschlafen nicht noch 5 mal aufwacht???


    *:)

    Zitat

    Aber genau so soll es ja nicht sein. Ich seh zu, dass er am Tag satt wird und nachts die Portionen schon kleiner werden. Wenn er nachts weniger bekommt ißt er automatisch am Tag mehr :)z

    Ja, aber ich hab ja geschrieben, dass Emilia so viel spuckt. Sie kann also nicht alleine darüber entscheiden, am Tag mehr zu trinken, weil sie möglicherweise das, was sie zum Sattsein noch braucht, wieder rausspuckt. Jedenfalls – ich möchte auch mein dickes Kind nicht hungern lassen und gestehe ihr deswegen (noch) zwei Nachtmahlzeiten zu. Sobald sie Beikost bekommt, wird das aber auch aufhören. :)*


    Puffin, was hast du denn für eine Krankheit? ???

    Zitat

    Deine Große wird schon 2??

    Nein, sie wird schon 3! :-o :-o :-o

    Zitat

    Bei uns sieht's im Moment so aus: Von 6 bis 13 Uhr gibt's Brust, wann immer sie mag. Ab 13 Uhr – 22 Uhr gibt's 4 Fläschchen und von 22 – 6 Uhr nix (versuch ich zumindest die letzten paar Tage – bin dann halt üfters mal 2-3h nachts wach und stopfe Schnuller rein).

    Klingt doch gut so! Bei uns gibt es Brust, und ich versuche, 3-Stunden-Rhythmen einzuhalten. :)*


    So, Urlaub ist auch so gut wie gebucht. Vier Tage Wellness in einem Hotel nördlich von Berlin. Da können wir schön entspannen und ich kann mal wieder meiner Sauna-Leidenschaft fröhnen. :)= :)^


    Bis später!

    Zitat

    Unserem Maiglöckchen soll es an nichts fehlen – ich bin jetzt schon total verliebt und es fällt mir schwer, es keinem zu sagen x:)

    Oh, Mai ist toll :)^ Da ist es nicht zu kalt, aber auch nicht zu heiß. Genau richtig :)^ Wann wollt ihr es denn erzählen? Ich fand das auch total schwer es keinem zu sagen. Vor allem, weil mir ja so übel war. Wie sieht's mit Deiner Übelkeit aus? Hoffe, das war erstmal nur die Aufregung und es wird nicht schlimmer :)*

    Zitat

    Puffin: :)_ Was hast du denn für ne Krankheit, wenn man fragen darf ??? Was für Medis musst du nehmen ???

    Das würde mich jetzt auch interessieren :)_ :)*

    Zitat

    Und wie krieg ich Mia früher zum Schlafen

    Vielleicht mal baden gehen oder so? Danach ist Noah total k.o. ;-)

    Zitat

    und von 22 – 6 Uhr nix (versuch ich zumindest die letzten paar Tage – bin dann halt üfters mal 2-3h nachts wach und stopfe Schnuller rein).

    Das klingt doch schon mal gut. Wenn sie dann erst richtig schläft in der Zeit hättest Du fast 8 Stunden Schlaf :)^

    Zitat

    Irgendwie trinken Jungs auch mehr

    Till hat noch viiiel mehr getrunken. Aber weniger zugenommen... hat wohl einfach zu viele Kalorien beim Brüllen verbrannt :-/ :-p

    Zitat

    Und wann treffen wir uns mal ??? Kennen uns ja schließlich schon so lange. Und es wird unter uns ja auch hoffentlich kein Axt-Mörder dabei sein, so dass wir das auch wagen könnten. ;-D

    Wie? Du bist kein Axt-Mörder? Aber ich *harhar* ]:D Und in Wirklichkeit sehe ich auch so aus:


    http://www.testedich.de/quiz25/picture/pic_1201526716_3.jpg :=o :=o :=o

    Zitat

    Wei mach ich das denn, dass sie nach dem Einschlafen nicht noch 5 mal aufwacht ???

    Das kommt einfach mit der Zeit. Das macht Noah auch noch nicht. Da muss man auch noch dauernd den Schnuller wieder reinstecken :)*

    Zitat

    ich möchte auch mein dickes Kind nicht hungern lassen

    Ist ja auch ok. Aber ich lasse Noah ja auch nicht hungern. Zumindest behaupte ich, dass er brüllen würde, wenn er hungern würde. Solange er mit Schnulli locker wieder einschläft kann der Hunger doch noch nicht so groß sein :-)

    Zitat

    So, Urlaub ist auch so gut wie gebucht.

    Na dann viel Spaß :)^ :-D


    muss los *:)