Zitat

    Naja, 6.45 Uhr stehen wir ja nicht auf weil wir wollen sondern weil wir um 8 Uhr in den Kindergarten fahren und sie sonst zu spät kommen würde. Als wir noch beide daheim waren, sind wir immer so um 8 aufgestanden... mal ein bisschen früher, mal ein bisschen später.

    Ach so, dachte schon. Na ja, wenn Mia dann in den Kindergarten muss oder ich sie bei Oma abliefern muss, dann muss sie eben früher aufstehen. Ist dann nunmal so. Ich wär ja auch nicht böse, wenn sie etwas früher aufstehen würde. Aber sie braucht den Schlaf halt, wenn sie erst so spät richtig schläft. :-/

    Zitat

    außer du findest eine Krippe/Kindergarten, wo sie erst am Nachmittag hin muss ;-) . Und wenn sie dann ein paar mal hintereinander so zeitig aufstehen muss, wirst du sehen dass sie zwischen 19 und 20 Uhr braaaav in ihrem Bettchen liegt, tief und fest schläft und du dann noch in aller Ruhe deinen Unterricht vorbereiten kannst. :)^

    Ha ha ;-D Aber jetzt, wo du's sagst, ich bin früher auch erst immer um 10 Uhr im Kindergarten erschienen... :=o Das glaub ich nicht, im Urlaub musste sie ja immer um 8.30Uhr aufstehen und da ging sie auch erst immer um 0 Uhr schlafen. Sie hat's dann tagsüber nachgeholt im Kinderwgen, weil wir ja viel unterwegs waren...Aber das wird zu Hause ja nicht so sein.


    Ich lass das mal auf mich zukommen. ;-D

    Zitat

    Aber wann gibst du ihr Mittagessen wenn es dann soweit ist? Oder ersetzt du zuerst das Abendessen? Sorry für die blöden Fragen, aber ich kann mir sowas wirklich nicht vorstellen...

    Das hab ich mir allerdings auch schon überlegt. Das verschiebt sich dann einfach alles nach hinten, denk ich mal. Ist ja auch nicht so tragisch.

    Zitat

    Mia (und du, aber dir macht es vielleicht nicht so viel aus) in ein paar Wochen echt nur noch 3-4 Stunden Tageslicht mitbekommt.

    Da hast du allerdings recht. Aber abdee schlafen ja auch nachmittags 2h. Da ist dann auch nicht mehr veiel mit Tageslicht. ":/ Ich geh aber auch nicht jeden Tagmit ihr spazieren. :=o


    Außerdem stehen wir 2mal in der Woche früh auf, weil wir da Kurse haben oder wir uns mt anderen treffen , plus Wochenende da nimmt mein Mann Mia um 9 mit aus dem Bett. (da schläft sie dann aber gleich nochmal). Also wie du siehst, so schlimm ist es auch nicht. Ist nur so, wenn an nem Tag gar nix ansteht.

    Zitat

    ich bin früher auch erst immer um 10 Uhr im Kindergarten erschienen...

    ;-D ... naja, wenn das geht! In unserem Kindergarten darf man die Kinder zwischen 7 und 8.30 Uhr bringen... später nicht mehr weil man sonst den Tagesablauf stört – ich glaube, da ist sogar die Tür zugesperrt!

    Zitat

    Da hast du allerdings recht. Aber abdee schlafen ja auch nachmittags 2h. Da ist dann auch nicht mehr veiel mit Tageslicht. Ich geh aber auch nicht jeden Tagmit ihr spazieren.

    Weiß nicht... die haben dafür den ganzen Vormittag Licht und danach auch noch etwas. Aber wenn das bei euch ja eh nicht jeden Tag so ist und es sehr wohl auch Tage gibt wo es anders ist, wirds schon nicht so schlimm sein. Bzw. selbst wenn es schlimm wäre könntest es eh nicht ändern. ":/


    Vooooll süße Fotos, Marsh! x:) x:) x:) x:) x:)


    Wenn sie so klein sind, sieht man erst wie die Zeit vergeht... die werden sooooo schnell groß... :-o

    Zitat

    ;-D ... naja, wenn das geht! In unserem Kindergarten darf man die Kinder zwischen 7 und 8.30 Uhr bringen... später nicht mehr weil man sonst den Tagesablauf stört – ich glaube, da ist sogar die Tür zugesperrt!

    :-o Na ja, meine Kindergärtnerinnen fanden das damals wohl auch nicht so toll. Aber warum der Stress, wenn meine Mama eh daheim war??? Da brauchte ich dann auch nicht so früh aufstehen.

    Zitat

    Aber wenn das bei euch ja eh nicht jeden Tag so ist und es sehr wohl auch Tage gibt wo es anders ist, wirds schon nicht so schlimm sein.

    Ich glaub nicht, dass es schlimm ist.

    Zitat

    Hab mich dann doch etwas verschätzt – sie hat 14,3kg im angezogenen Zustand!

    Naja, aber selbst das finde ich schwer. ;-) Würde mich ja schon freuen, wenn Annabelle auch nur ein einziges Kilo mehr drauf hätte. :=o Aber ich würde mal auch denken, dass Sophie Annabelle nun auch von der Größe her überholt hat. Annabelle müsste jetzt ca. 90 cm haben.

    Zitat

    Ich bin erst mit 13 Monaten gelaufen, da reicht das noch.

    Haha. Und Annabelle ist mit 17 Monaten gelaufen. Auch DAS reicht noch. ]:D Nee, mal im Ernst. Der Durchschnitt läuft mit 13 Monaten, aber jedes Kind hat da sein eigenes Tempo. :)z

    Zitat

    Spcuckt sie immer noch so arg ???

    Ja, es ist immer noch extrem. Wenn ich wöllte, dann könnte ich fünf mal am Tag Klamotten wechseln, was ich halt nicht mache mit dem Ergebnis, dass mein Kind dauernd nach Kotze stinkt. Ist mir aber lieber, als wenn ich noch mehr waschen müsste. ":/ Ich hoffe einfach, dass sich das gibt, wenn Emilia mehr Brei isst, denn der ist nun mal fester. Es ist ja nicht gefährlich, aber nervt einfach nur. %-|

    Zitat

    Hast du Emilia dann Birne pur gegeben

    1. Ja, ich gebe Birne pur. Und dabei bleibe ich jetzt aber auch erst mal. Allerdings hab ich mal geschaut, da ist auch minimal Reis drin. Aber das ist wurscht, denk ich. 2. Babyschwimmen war wieder so naja. Erst ok, später gab es Gebrüll und ich bin 10 Minuten eher raus. Ich schätze mal, dass sie echt müde war, denn im Anschluss hat sie über zwei Stunden gepennt. Ich muss das mit dem Schlafen an dem Tag besser timen, dass sie ausgeschlafener ins Wasser geht.

    Zitat

    So früh schläft sie ??? Das wird Mia wahrscheinlich nie machen. Gestern hab ich sie mal um 23.30Uhr ins Bett gekriegt (was früh ist). Hat dann bis 9.30Uhr geschlafen (also durchgeschlafen) und dann nochmal bis 11.30Uhr.

    Naja, es ist doch kein Wunder, dass Mia abends lange auf ist, wenn sie am Morgen so spät aufsteht. Emilia muss um 6 Uhr 30 raus – kein Wunder, dass die am Abend fertig ist. Ich würde schätzen, wenn du Mia morgens rausholst, dann pennt sie dir am Abend auch eher ein. Aber es liegt ja auch daran, dass du selber erst so spät aufstehst. Was ich immer noch krass finde. ;-D

    Zitat

    Luise**, warum macht ihr eure Außenanlagen dann nicht gleich, wenn das Haus noch im Bau ist? Wir haben das so gemacht; Baubeginn war Mitte Juni, Mitte Oktober wurden die Außenanlagen gemacht, und Mitte Dezember sind wir eingezogen

    Hallo Sanndy! *:) Ja, der Tipp ist super. Würde sich bei uns auch anbieten. Baubeginn ist März, ich hoffe, dass wir im Oktober einziehen. Und die Außenanlagen kann man ja machen, wenn der Rohbau steht, oder? Wie läuft es denn bei euch? ??? Freut mich, dass wir uns mal wieder hier treffen!


    Sag mal, was habt ihr denn für ein Heizungssystem? ??? Ich erinnere mich, dass da mal was war mit kontrollierter Be- und Entlüftung...


    So, wir haben heute Hochzeitstag. Unseren ersten. ;-D Werden uns heute Abend was zu essen ins Haus kommen lassen und dann einen romantischen Abend machen, wenn die Kinder im Bett sind.

    Luise, herzlichen Glückwunsch zum 1. Hochzeitstag! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)


    Wahnsinn wie die Zeit vergeht :-o :-o :-o :-o :-o .

    Zitat

    Der Durchschnitt läuft mit 13 Monaten, aber jedes Kind hat da sein eigenes Tempo.

    :)z :)z :)z :)z :)z :)z


    Wir haben alle noch laufen gelernt, die einen früher, die andren später... Die Mäuse laufen noch genug in ihrem Leben... ;-)

    Zitat

    Naja, aber selbst das finde ich schwer. ;-) Würde mich ja schon freuen, wenn Annabelle auch nur ein einziges Kilo mehr drauf hätte.

    Naja, ok... mit Annabelle kann man das natürlich nicht vergleichen, aber die ist ganz garantiert auch nicht auf der 50. Perzentille ;-) .


    Sophie ist kein Fliegengewicht, ganz garantiert nicht... aber dick finde ich sie auch nicht. Sie ist total normal von der Figur her – ein 2,5jähriges Kind halt. Als ich Sophie das letzte Mal abgemessen habe, war sie 92,5cm groß... ist aber nun auch schon wieder ein paar Wochen her! Sophie's Freundin ist glaube ich 98cm und wiegt nichtmal 12kg! :-o :-o :-o Aber die ist eine absolut schlechte Esserin. Eine andre Freundin von ihr ist 1cm größer und wiegt 1,5kg mehr als Sophie – ist aber auch gaaaanz normal und nicht dick.


    Außenstehende Leute die Sophie sehen meinen sogar immer, sie wäre eine ganz Zarte (sie hat wirklich total schlanke Arme und Beine, daher wahrscheinlich)... aber ihr Bauch ist halt totaaaal kugelig, vor allem wenn sie was gegessen hat. Das ist vermutlich auch der Grund, warum ihr Nabel nach wie vor nicht hinein sondern hinaus schaut. Aber jetzt nicht kugelig wegen Fett, sondern der ist einfach so. Hat sie von meiner Mutter geerbt, bei der ist das auch so. Wobei man sagen muss, dass das in letzter Zeit schon wesentlich besser ist, vermutlich, weil die Bauchmuskeln jetzt immer stärker werden. Jetzt schaut der Nabel auch nicht mehr so schlimm hinaus sondern wandert ganz langsam aber sicher endlich hinein.


    Hätte aber trotzdem nichts dagegen wenn sie ein paar Kilo weniger hätte... sie mag immer noch ab und zu getragen werden und das schafft mein Rücken bald nicht mehr {:( .

    Zitat

    Ich würde schätzen, wenn du Mia morgens rausholst, dann pennt sie dir am Abend auch eher ein. Aber es liegt ja auch daran, dass du selber erst so spät aufstehst. Was ich immer noch krass finde.

    Sicher sogar. Würde Marshi schon um 8 Uhr in der Früh aufstehen, und das jeden Tag, wäre Mia auch sehr bald in dem Rythmus drinnen. Aber das geht nicht, weil Marsh ja selbst so spät aufsteht (was ich auch irgendwie krass finde weil ich mir sowas gar nicht vorstellen kann). Aber ich meine, wenn für euch beide das ok ist so wie es ist, dann passt es ja eh. Und wenns dich stört, musst du es halt kurz- oder langfristig ändern. Machbar wäre es denke ich mal...

    Luise


    Ui, du bist verheiratet, schon ein ganzes Jahr lang? Na dann mal Glückwunsch zum Hochzeitstag, und einen schönen Abend! @:)


    Außenanlagen kann man machen, wenn die Baugrube wieder verfüllt ist und kein Gerüst mehr steht. Das war echt gut bei uns. Ich hatte das mal bei einer anderen Baustelle gesehen, dass die schon vor Einzug alles fertig hatten (bis auf den Rasen, klar) und wollte das auch so. Unsere Baufirma war etwas erstaunt, das hatten sie noch nie gesehen. ;-D Wir heizen per Luftwärmepumpe und haben eine kontrollierte Be- und Entlüftung. Die finde ich genial! Im Sommer kann man natürlich trotzdem die Fenster aufmachen wenn man möchte. Und im Winter lasse ich sie schön zu, damit nicht die eiskalte Luft reinkommt. Und es riecht immer schön frisch! Als wir im Sommer nach einer Woche Urlaub nach Hause gekommen sind, hat es innen richtig schön nach Holz gerochen (da Holztafelbau). Das würde ich immer wieder so machen!


    Ansonsten läuft es recht gut bei uns. Eric geht jetzt in den Kindergarten, und Nico gewöhne ich in der Kleinkindbetreuung ein (einen Vormittag pro Woche, mehr gibt es hier nicht). Erics allergrößter Trotz ist hoffentlich vorbei, und Nico ist ein zuckersüßes Teufelchen. ]:D Wenn Nico auch in den KiGa kommt gehen dann beide Jungs zwei ganze Tage pro Woche dorthin, und ich kann wieder 40% arbeiten. Bis dahin fange ich demnächst einen Minijob an. *:)

    Oh, mein Eric ist wohl vergleichsweise ein Riese. :=o Der hatte zur U7a 103 cm und 16 kg.


    Wegen dem Aufstehen und zu Bett gehen: Wir waren auch bis zum KiGa immer Spät-ins-Bett-Geher und Aufsteher. Spät war bei uns allerdings 21 Uhr, und dementsprechend auch schlafen bis gegen 8 Uhr. Schlaf für die Kinder zumindest; ich war früher auf und habe dann die Zeit genossen, die ich ganz für mich alleine hatte. ;-) Jetzt gehen die Jungs um 20 Uhr schlafen, stehen gegen 7:15 Uhr auf, und um 8:30 Uhr sind wir im KiGa. Dort müssen bis 9 Uhr alle Kinder da sein.

    *:)


    Luise, herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag! @:) @:) @:) Das ist echt schon 1 Jahr her??? :-o


    Nochmaö zum Schlafen: Ich denke auch, dass sich das mit der Zeit einpendelt und so richtig stört mich das nicht, dass Mia so spät ins Bett geht. Im Moment jedenfalls noch nivht. Das Problem ist aber ein anderes: Wenn ich Mia ins Bett lege (das ist meistens zwischen 22 und 23 Uhr), dann wacht sie mind. noch 2mal aufm so dass es wieder 1 oder 2 ist, wenn sie endgültig schläft. Und das nervt richtig. Was kann ich denn dagehgen machen

    Ich denke nämlich schon, dass sie um 22 Uhr müde ist , aber nicht in den Tiefschlaf reinkommt.


    Und ich find's krass, dass ihr trotz so frühen Aufstehens so fit seid! ;-D Für mich kommt das nicht in Frage, wenn wir nix vor haben. Bin da sowas von schlecht gelaunt.


    Sanndy:


    Euer Heizungssystem hört sich ja genau so an wie unser geplantes! Welche Baufirma ´hattet ihr denn, wenn ich fragen darf

    Muss man dami nicht frieren im Winter bzw ist es schön kuschelig warm???


    Baugesuch ist übrigens immer noch nicht da. %:|

    Oh Marshi, eins hatte ich vergessen! Schöne Bilder! *love* Und Mensch, Mia ist soooo groß schon. Ich finde auch, dass sie schlank ausschieht, bin ja mal gespannt, was eure U5 ergibt. :=o


    Sanndy, wir könnten auch Luftwärmepumpe haben, sind aber hin- und hergerissen. Aber auf die Be- und Entlüftung müssen wir wohl verzichten. :-( Zu teuer. Kostet eh alles schon zusammen 400k %-| . Habt ihr ansonsten Fußbodenheizung?


    Eric war ja schon immer groß und schwer. Er hatte doch bei der Geburt auch schon fast 5 Kilo, nicht? Tja, ich hab nun ein großes und ein kleines Exemplar. ;-D Im Durchschnitt passt es wieder. :)z

    Luise, ich finde die Luftwärmepumpe super. Vor allem, weil man nicht von Gas- oder Ölpreis abhängig ist. Und ja, wir haben Fußbodenheizung. Eine Wärmepumpe produziert nicht genug Wärme, als dass man damit ein Haus per Wand-Heizkörpern heizen könnte. Und wenn die Wärme gleichmäßig von unten kommt, gibt das ein deutlich angenehmeres Raumklima, als wenn man normale Heizkörper hat. Ach so, und auf die Nebenkosten wirkt es sich natürlich auch aus: Wir zahlen im Moment 40 Euro Strom pro Monat für die Wärmepumpe, also Heizung und Warmwasser, und Lüftung.


    Ich hab jetzt zwei Riesen hier. :=o

    Bin auch absolut für Fußbodenheizung. Hab ich hier auch, eine angenehmere Wärme gibt es meines Erachtens nicht x:) x:) x:) x:) :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ . Vor allem, weil ich es HASSE Hausschuhe an zu haben... ich kann das absolut nicht leiden. Und was gibt es schöneres, als den ganzen Tag nur mit Socken rumzulaufen und immer warme Füße zu haben...

    Zitat

    Luise, herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag! @:) @:) @:) Das ist echt schon 1 Jahr her ??? :-o

    Dem ist Nichts mehr hinzuzufügen :-o


    Danke für die Pläne übrigens, schööön. Aber wie hoch ist denn der Kniestock oben? (Ich sag nur Ankleidezimmer ;-D )