*:)


    E-I:

    Zitat

    Dann jauelt er mir die Ohren voll, wie kaputt er doch ist und wie anstrengend er es hat. Und er sagt mir das ich mich nicht so anstellen soll, bin ja nur SS! :°(


    Trägt wohl alles dazu bei, das ich die SS nicht so genießen kann. Oder so. Ich weiß mir auch nicht zu helfen oder weiß wie ich es genau besser machen kann.


    Der spinnt ja wohl! :-o :)_

    J-chen: Wie, du hast weniger als vor der SS ??? Hatte ich auch ne ganze Weile, aber so lang dann doch nicht, glaub ich.

    Zitat

    Passt denn kein normales Kinderbett in Euer Schlafzimmer? Wenn sie wirklich noch ein Jahr in dem Bett schlafen soll, wirds aber doch auch ziemlich eng, oder?

    Nein, passt nicht rein. Klar wird das eng, aber sie wird in einem Jahr ja wohl nicht 1m groß sein. ;-) Wenn du nen anderen Vorschlag hast, her damit. ;-)

    Zitat

    Jetzt darf ich nicht mal Kinderglühwein trinken und beim Weihnachtsgebäck soll ich auch aufpassen wegen der ganzen Gewürze - Vanille, Zimt - alles nichts für mich :( Ob ich mir so eine Flasche Kinderglühwein kaufen soll, falls das Baby im Mai nicht raus will ;-) ?

    Öhm, Vanille ist auch nix ??? Das hab ich ja noch nie gehört. Und glaub mir, ich habe mich da seeeeeehr kundig gemacht. Will die Hebamme dier Angst machen ??? Das ist doch total übertrieben, dass du keinen Kinderpunsch merh trinken sollst. Da ist doch Zimt höchstens in hoölopathischen Dosen drin. Also das hab selbst ich getrunken - und das heißt was. Man kann sich doch nicht wegen allem verrückt machen. Als Mia dann raus sollte, hab ich wochenlang Yogitee (da ist ja viel Zimt drin) getrunken und mit Zimtöl gebadet. Und was war ??? Nix. Das kann doch nur wehen auslösen, wenn die sowieso i nächster Zeit kommen würden. Da geb ich nicht mehr so viel drauf. Aber wo ich mir jetzt immer noch Gedanken mache, ist rohes Fleisch. Ich kann das immer noch nicht essen ohne ein schlechtes GEwissen zu haben. Hab gestern aus Versehen im Restaurant ein Stück Cordon bleu gegessen, das noch leicht roh war innen. Hab's dann nochmal nachbraten lassen, aber ein bisschen hab ich ja schon gegessen. Wenn ich jetzt schwanger wäre, würd ich druchdrehen und auch so mach ich mir noch Gedanken (stile ja noch ein bisschen, auch in homöopathischen Dosen ;-D ).


    Mia hat gestern übrigens ihren ersten Brei bekommen - Kürbis. Ja pfui Spinne, das riecht und schmeckt ja widerlich! :-p Und das sololl Bbays schemcken ??? Das schemckt bitter und stinkt. Kann ich da eigentlich gleich auf was anderes qwechseln oder muss sie das jetzt 3 Wochen lang essen ??? Also ihr hat's wohl einigermaßen geschemckt, das GEsicht hat sie nicht verzogen, aber mehr als 4 Löffel gingen nicht rein ins Kind. Dann hat sie nicht mehr aufgemacht. ;-) Heute wieder neues Spiel- neues Glück.

    Zitat

    J-chen: Wie, du hast weniger als vor der SS ??? Hatte ich auch ne ganze Weile, aber so lang dann doch nicht, glaub ich.

    Ja, also als ich positiv getestet hab, hatte ich am nächsten Tag morgens 57,1 kg und gestern hatte ich 56,4, ich war aber zwischendurch auch schon bei 55,5 oder so, ich gucke halt alle 2 Wochen, heute Abend gehe ich ja wieder auf die Waage, aber dann mit Klamotten, da gebe ich nicht so viel drauf.

    Zitat

    Nein, passt nicht rein. Klar wird das eng, aber sie wird in einem Jahr ja wohl nicht 1m groß sein. ;-) Wenn du nen anderen Vorschlag hast, her damit. ;-)

    Mist, nein, leider hab ich keine wirklich andere Idee :( Vielleicht fällt mir ja noch was ein ;-) Aber wenn ja nicht mehr Platz da ist, kann man da wohl auch nichts machen.

    Zitat

    Öhm, Vanille ist auch nix ??? Das hab ich ja noch nie gehört. Und glaub mir, ich habe mich da seeeeeehr kundig gemacht. Will die Hebamme dier Angst machen

    Ich hab keine Ahnung, sie hat es auch eher auf frische Vanillestangen bezogen, was für eine Dosis nun gut ist oder nicht, keine Ahnung. Ich werde auf alle Fälle dieses Jahr das Backen sein lassen, Männe muss eh mal abnehmen und seinen Zucker in den Griff bekommen.

    Zitat

    Mia hat gestern übrigens ihren ersten Brei bekommen - Kürbis.

    Glückwunsch :)^

    Zitat

    Kürbis. Ja pfui Spinne, das riecht und schmeckt ja widerlich! :-p Und das sololl Bbays schemcken ??? Das schemckt bitter und stinkt.

    Hauptsache ihr hats geschmeckt :) 3 Wochen soll man bei einer Sorte bleiben? Ich dachte, immer nur so 4-5 Tage und dann könne man langsam eine andere Sorte mitbeimischen? Wird das nicht langweilig, 3 Wochen das gleiche zu essen?

    Zitat

    Ich werde auf alle Fälle dieses Jahr das Backen sein lassen,

    Nur deshlab brauchst du das aber nicht. Solange du keine Dose Zimtsterne auf einmal futterst...

    Zitat

    3 Wochen soll man bei einer Sorte bleiben? Ich dachte, immer nur so 4-5 Tage und dann könne man langsam eine andere Sorte mitbeimischen? Wird das nicht langweilig, 3 Wochen das gleiche zu essen?

    Ich hatte das so verstanden: 1 Woche 1 Gemüsesorte pur, dann 1 Woche Gemüse-Kartoffel, dann 1 Woche Gmeüse-Kartoffel-Öl und dann Fleisch dazu. Dann kann man auch wechseln. Vielleicht hab ich's aber auch falsch verstanden. ;-) Ich lguab, den Babys ist das egal, die haben ja auch 6 Monate immer nur Milch getrunken. ;-)

    Piep,


    der kleine ist noch drin. ;-) Aber es sind auch nur noch 3 1/2 Wochen. ;-)


    Leider hat Jannis einen Magen Darm Infekt. Deshalb piepe ich nun auch nur, denn ich muss noch was schaffen solange er schläft. *:)

    Marshi, viel Glück beim Beikoststart. :)^ Immer dabei bleiben, auch wenn Mia erst mal komisch guckt. Man muss den Babys das 10-15 Mal anbieten, damit sie entscheiden können, ob es ihnen schmeckt oder nicht. ;-)


    Christina, ich stell demnächst mal wieder Bilder rein, aber jetzt schaff ich es nicht. :(v


    J-chen, ist doch super, dass du nicht zugenommen hast! :)^ Wünschte, das wäre bei mir so gewesen. %-|


    Sophi, alles Gute weiterhin und dass der Kleine noch ein bisschen drinbleibt! @:)


    Zu mehr komm ich grad nicht aber ich melde mich vielleicht heute Abend noch mal! *:) *:)

    Huhu *:)

    Zitat

    Männe regt sich immer erst tierisch auf und dann sagt er nix zu denen.

    Jau, ist doch genau wie mein Männe. Männer und ihre Mütter... das ist immer was ganz spezielles %-|

    Zitat

    Kennen die Monster Noah eigentlich schon ???

    Ja klar, wir fahren eigentlich jedes zweite Wochenende mal zu Schwiemu und da sind dann auch die Monster. Haben ihn also schon gesehen. Aber ich halte ihn natürlich so fern wie möglich.

    Zitat

    Trägt wohl alles dazu bei, das ich die SS nicht so genießen kann.

    Ach Mensch, lass Dich mal drücken :)_


    Erstmal finde ich es ja löblich, dass er mit dem Rauchen aufhören will. Hoffentlich schafft er das :)^ Und dass er dann gereizt ist, ist irgendwie auch klar. Aber trotzdem könnte er etwas mehr Rücksicht, Verständnis und Mithilfe aufbringen. Aber Du, es geht wohl vielen Männern so, die zum ersten Mal Papa werden: Solange das Baby noch in Deinem Bauch ist, können sie damit nicht recht was anfangen. Vielleicht ist da sogar sowas wie unterbewußter Neid dabei. Schließlich hast Du das Baby die ganze Zeit und er hat noch gar nichts davon. Vielleicht ist auch eine Art Panik mit dabei. Jetzt wird er bald Papa. Muss eine Familie ernähren etc. Du weißt doch, Männer ticken da anders als wir. Manchmal kommt man nicht sofort drauf, welche Laus ihnen über die Leber gelaufen ist. Aber das wird schon wieder :)*

    Zitat

    Ab dem 25.1. kann er gerne kommen. ;-)

    Das war damals mein errechneter ET für Till. Mensch, und jetzt ist das schon fast 3 Jahre her :-o

    Zitat

    Jetzt darf ich nicht mal Kinderglühwein trinken und beim Weihnachtsgebäck soll ich auch aufpassen wegen der ganzen Gewürze – Vanille, Zimt – alles nichts für mich :(

    Du hast ja hier schon einige Schwangerschaften "miterlebt": Mach Dich nicht zu sehr verrückt. Ich persönlich habe sowohl Vanille als auch Zimt Plätzchen gegessen. Was wär das denn für ein Weihnachten ??? Man ißt dann eben nicht gleich die ganzen Packung Zimtsterne, sondern nur 2 oder 3 und ein paar andere Kekse dazu. Das geht schon. Und Vanille? Davon hab ich noch nie gehört, dass das schaden soll? ":/

    Zitat

    aber sie wird in einem Jahr ja wohl nicht 1m groß sein.

    unwahrscheinlich ;-D Till tastet sich so langsam an den laufendnen Meter heran. Den hat er bald geschafft. Aber er braucht einfach ein großes Bett, weil er so viel rumwühlt ;-)

    Zitat

    (stile ja noch ein bisschen, auch in homöopathischen Dosen ;-D ).

    ;-D

    Zitat

    Kürbis. Ja pfui Spinne, das riecht und schmeckt ja widerlich! :-p Und das sololl Bbays schemcken ??? Das schemckt bitter und stinkt. Kann ich da eigentlich gleich auf was anderes qwechseln oder muss sie das jetzt 3 Wochen lang essen ???

    Klar kannst Du auch was anderes geben. Es geht ja nur drum, dass man nicht zu viel mischen soll. Aber wenn Du jetzt nach einmal Kürbis dann Möhre oder Pastinake gibst und dann dabei bleibst, dann ist das kein Problem. Wenn es lecker schmecken soll, dann koch frische Möhren und püriere die mit dem Kochwasser und einem Löffel Mandelmus. Damit hab ich bei Till angefangen. Das schmeckt total lecker :-q

    Zitat

    ich war aber zwischendurch auch schon bei 55,5

    Hach, da will ich auch mal wieder hin... aber meine 58/59 halten sich hartnäckig :-p

    Zitat

    3 Wochen soll man bei einer Sorte bleiben? Ich dachte, immer nur so 4-5 Tage und dann könne man langsam eine andere Sorte mitbeimischen?

    Ich hab das auch keine drei Wochen gemacht. Eine Woche Möhre am Anfang, dann Möhre und Kartoffel und dann hab ich nach Bedarf ausprobiert, wie ich gerade Zeit zum Kochen hatte.

    Zitat

    Wird das nicht langweilig, 3 Wochen das gleiche zu essen?

    Dann müßte den Babys ja auch die Milch langweilig werden. Insofern: nee, ich glaube die Kleinen stört das nicht. Aber ich fand das auch zu langweilig, schließlich ißt man öfter mal die Reste ;-D

    Zitat

    Vielleicht hab ich's aber auch falsch verstanden.

    Nee, hast Du richtig verstanden. Ich dachte jetzt eben, Du meintest 3 Wochen nur das Gemüse. Ich denke: Man merkt recht schnell, ob ein Kind empfindlich ist oder nicht. Till hat alles vertragen, deshalb hab ich mehr nach Geschmack gekocht. Zuccini z.B. hat er mir nur hingespuckt und gewürgt, da hab ich das doch nicht 3 wochen lang gefüttert, sondern nach 2 Tagen wieder was neues probiert :-)


    Sophitia: Gute Besserung an den Großen und alles Gute für Dich und den Kleinen. Ich drücke die Daumen, dass die Geburt diesmal besser wird :)^

    Zitat

    Man muss den Babys das 10-15 Mal anbieten, damit sie entscheiden können, ob es ihnen schmeckt oder nicht. ;-)

    Hast Du das ernsthaft gemacht? Ich hatte meinen Zuccini Brei damals selber probiert und auch beschlossen, dass der scheußlich schmeckt. Deshalb hab ich das nicht weiter versucht :|N Und wenn ich was ekelig fand oder das komisch gerochen hat, dann hab ich das auch nicht weitergegeben. Was ich selbst nicht essen mag, geb ich doch nicht meinem Baby, oder? ":/


    Klein Noah ist gestern geimpft worden und reagiert jetzt ähnlich heftig wie Till. Er hat den ganzen Tag geweint, weil er wieder so starke Schmerzen in den Beinen hatte. Gestern abend hatte er 39,9°C => Zäpfchen, nachts um 2 war das Fieber dann schon wieder auf 39,2°C, da konnte ich noch kein Zäpfchen geben, weil der Abstand zu kurz war. Hab ihn also durch die Bude geschleppt. Dazu hat er noch Schnupfen, Durchfall und blutunterlaufene Augen. Sieht richtig arm aus, die kleine Maus :°_ Hoffentlich geht's heute besser. Heute morgen hatte er 38,6°C, aber zumindest ist er ohne Zäpfchen schlafen gegangen.


    Am Wochenende bei Oma und Opa haben wir nochmal überlegt, was mit Till so los ist und sind zu dem Schluß gekommen, dass sein Verhalten weit über eine normales Trotzen hinaus geht. Jetzt überlege ich was ich mache... nochmal zum Osteopathen vielleicht? Hab sogar Männe schon gefragt wie einer von den Großen in dem Alter war, ob der auch schon auffällig war. Er sagte ja, auffällig schon, aber ganz anders als Till. Könnte also tatsächlich sein, dass er irgendwas hat, wenn auch hoffentlich kein ADHS. Aber zumindest möchte ich nicht die Mama sein, die zu lange wartet und das nicht wahrhaben will. Wohin das führt weiß ich ja. Deshalb würde ich ihm gerne so früh wie möglich helfen. Die Frage ist bloß: wie findet man raus was er hat? ??? ":/


    Puh, bald geht es wieder los mit Weihnachtsfeiern etc... *:)

    Zitat

    Hast Du das ernsthaft gemacht? Ich hatte meinen Zuccini Brei damals selber probiert und auch beschlossen, dass der scheußlich schmeckt.

    Nein, ich hab es eben nicht so gemacht. Aber ich bin, denke ich damit auf die Nase gefallen. Ich wollte mit Kürbis beginnen und ich selber liebe Kürbis – selbergemachten, meine ich, keine Gläschen. Jedenfalls hat Emilia echt komisch geschaut am Anfang, deswegen hab ich gedacht, dass sie vielleicht was Anderes (was auch weniger färbt) lieber mag. Aber letztlich denke ich, wenn ich bei dem einen geblieben wäre, dann hätte sie das eher akzeptiert. ":/ Egal. Jetzt futtert sie ja wie ein Scheunendrescher. %:| Und ich denke, dass ich ihr mittlerweile vorsetzen könnte, was ich wöllte, sie würde alles essen. :)z Muss sie regelrecht enbremsen, sonst würde mir das zu schnell gehen mit dem Abstillen... %-|

    Zitat

    Klein Noah ist gestern geimpft worden und reagiert jetzt ähnlich heftig wie Till.

    Wie blöd. Gute Besserung an Noah. :°_ Da leidet man immer so mit. :(v Emilia fiebert auch beim Impfen, wir hatten am Freitag gsd die letzte 6-fach + Pneumokokken. Jetzt isses vorbei erst mal.

    Zitat

    Am Wochenende bei Oma und Opa haben wir nochmal überlegt, was mit Till so los ist und sind zu dem Schluß gekommen, dass sein Verhalten weit über eine normales Trotzen hinaus geht.

    Deine Mama sagt das auch? Sie war doch immer diejenige, die früher die These vertrat, dass sich Till ganz normal verhält und dass du zu unentspannt ist. Oder? Aber was mit Till los ist, ich hab null Ahnung, da kann ich auch keinen Tipp zu abgeben. :°_ Vielleicht kann ja auch ein HP weiterhelfen? ???


    Muss schon wieder los. Bis später! *:) *:)

    *:)


    Sophitia: Ui, nur noch 3,5 Wochen! :-o Bin mal gespannt, ob der Kleine so lange drin bleibt. Letztes Mal hast du auch übertragen, oder ???


    Gute Besserung an Jannis!


    Christina:

    Zitat

    Ja klar, wir fahren eigentlich jedes zweite Wochenende mal zu Schwiemu und da sind dann auch die Monster.

    Also dein Mann sieht die 2 jede Woche ??? Männe hat immer noch keinen Kontakt - da bin ich auch froh. Aber ich warte ja jeden Tag auf neue Unterhaltforderungen usw.... :-/

    Zitat

    Ich persönlich habe sowohl Vanille als auch Zimt Plätzchen gegessen.

    Sogar ich - die Panik in Person - hab das gegessen! Sogar mal ein Plätzchen mit Alkohol... |-o

    Zitat

    Aber er braucht einfach ein großes Bett, weil er so viel rumwühlt ;-)

    Mia liegt jetzt immer quer im Anstellbett und schläft auf der Seite...Nix mehr mit "Das Kind muss auf dem Rücken schlafen"... 8-) Kann sie ja schlecht zurückdrehen.

    Zitat

    Wenn es lecker schmecken soll, dann koch frische Möhren und püriere die mit dem Kochwasser und einem Löffel Mandelmus. Damit hab ich bei Till angefangen. Das schmeckt total lecker :-q

    Hört sich echt lecker an. Jetzt kriegt sie erstmal 2 Wochen Kürbis und dann sehe ich weiter.

    Zitat

    Er hat den ganzen Tag geweint, weil er wieder so starke Schmerzen in den Beinen hatte. Gestern abend hatte er 39,9°C => Zäpfchen, nachts um 2 war das Fieber dann schon wieder auf 39,2°C, da konnte ich noch kein Zäpfchen geben, weil der Abstand zu kurz war. Hab ihn also durch die Bude geschleppt. Dazu hat er noch Schnupfen, Durchfall und blutunterlaufene Augen. Sieht richtig arm aus, die kleine Maus

    Oh, so schlimm ??? :)_ Der Arme! Gute Besserung an ihn! :)*

    Zitat

    Könnte also tatsächlich sein, dass er irgendwas hat, wenn auch hoffentlich kein ADHS. Aber zumindest möchte ich nicht die Mama sein, die zu lange wartet und das nicht wahrhaben will.

    Da hast du recht. Denke aber auch, dass das schwierig sein könnte, das rauszufinden. Aber wenn man ADHS schon mal ausschließen kann, dann ist das schon mal gut. Hast du schon den Kinderarzt gefragt, wo du hingehen könntest ???

    Luise:


    Danke für die Photos! Echt süß, deine beiden! x:) So dick sieht Emilia aber jetzt nicht aus.

    Zitat

    ich selber liebe Kürbis – selbergemachten, meine ich, keine Gläschen. Jedenfalls hat Emilia echt komisch geschaut am Anfang, deswegen hab ich gedacht, dass sie vielleicht was Anderes (was auch weniger färbt) lieber mag. Aber letztlich denke ich, wenn ich bei dem einen geblieben wäre, dann hätte sie das eher akzeptiert.

    Mia schaut ja nicht komisch, sie isst ja immer ein paar Löffel - so 5-8 würde ich mal schätzen. Aber dann ist Schluss. Wie schnell sollte sich denn das steigern ??? Ich bleib jetzt erstmal bei Kürbis bis Ende nächster Woche und dann mag ich auch selbst kochen. Welchen Kürbis nimmt man denn am besten zum Kochen ??? War gestern mal im Bioladen - da gab's Kürbis, Karotten und genau 2 Pastinaken... :=o Doch so viele... Hast du jetzt eigentlich mal Petersilienwurzel probiert? Da gab's nämlich haufenweise davon.


    Bekommt Emilia schon Abendbrei ???

    Danke für die Besserungswünsche, Jannis geht es schon wieder recht gut.


    Ansonsten ist er schon ein wenig auf Baby eingestellt. Er spielt immer Rollenspiele mit seinem Püppi, total süß. Als wir das Babybay aufgebaut haben, musste die Puppe dann darin schlafen mir Decke und Kissen. ;-)


    Keine Ahnung was er aber wirklich versteht. Er weiß auf jeden Fall, dass da bald was kommt.


    Wer wird hier wegen Zimt verrückt gemacht? Das ist ja nicht nett, ich schließe mich den Vorschreiberinnen an, da muss man schon Zimt pur essen. ;-)


    Christina,


    ich hab jetzt ehrlich gesagt nicht die ganze Geschichte mitbekommen, aber bitte sei nicht vorschnell mit solchen Stigamtisierungen, wie ADHS. Kinder werden viel zu schnell in solche Schubladen verfrachtet. Ich finde es gut, wenn du ein Auge auf deinen Lütten hast, aber glaube mir, das ist definitiv noch zu früh, für solche Untersuchungen. ADHS wird selten schon bei Kindergartenkinder festgestellt.


    Im Moment bin ich wirklich mal gespannt, wie lange der Kleine noch drin bleibt, denn ich fühl mich manchmal so, als ob es bald losgeht.


    Ja, bei Jannis hab ich übertragen und am Ende wurde er nach 11 Tagen eingeleitet und er kam bei ET + 13. Das würde ich aber nicht nochmal machen. Aber ich glaube auch nicht, dass es soweit kommen wird. ;-)


    Die Wehen gehen mir ganz schön auf den Senkel.


    Liebe Grüße an euch alle. Marsh Luise :)* :)* :)* :)*


    Morgen war ich bei der Hebi, dann melde ich mich wieder.

    So heute war ich also bei der Hebi, sie ist total entspannt. Dem Kleinen geht es gut. Er wiegt jetzt so um sie 2500gramm, ist also über den Berg und auch sonst sieht alles gut aus. Ich bin echt erleichtert. Gebärmutterhals ist 1/3 verkürzt und Mumu fingerdurchlässig. Mein nächster Termin ist am 07.12. und dann kann es wirklich jeder Zeit losgehen. :)=

    Hallo zusammen,


    sorry, aber wegen Quartalsende bin ich ziemlich Land unter den ganzen Arbeitstag, daher melde ich mich momenta seltener, aber nur noch bis Dienstag...

    @ Luise:

    Danke für die Fotos - eine sehr schöne, glückliche Familie sehe ich da :)

    Zitat

    Jau, ist doch genau wie mein Männe. Männer und ihre Mütter... das ist immer was ganz spezielles %-|

    Da kann ich nur zustimmen :=o

    Zitat

    Aber Du, es geht wohl vielen Männern so, die zum ersten Mal Papa werden: Solange das Baby noch in Deinem Bauch ist, können sie damit nicht recht was anfangen. Vielleicht ist da sogar sowas wie unterbewußter Neid dabei.

    Das in Zusammenhang mit dem Rauchen könnte es wirklich sein, was ihn reizt.

    Zitat

    Das war damals mein errechneter ET für Till.

    Wann ist Till noch genau geboren?

    Zitat

    Du hast ja hier schon einige Schwangerschaften "miterlebt": Mach Dich nicht zu sehr verrückt.

    Leichter gesagt als getan :(

    Zitat

    Wenn es lecker schmecken soll, dann koch frische Möhren und püriere die mit dem Kochwasser und einem Löffel Mandelmus

    Und DAS schmeckt? Ich kenne Mandeln eigentlich immer nur in Verbindung mit was Süßem, außer bei Forelle Müllerinnen Art x:) Hm, wenn ich es mir so überlege, könnte vielleicht doch irgendwie passen ;-)

    Zitat

    Klein Noah ist gestern geimpft worden und reagiert jetzt ähnlich heftig wie Till.

    Wie gehts Noah denn heute? Ist das Fieber komplett zurückgegangen?

    Zitat

    Die Wehen gehen mir ganz schön auf den Senkel.

    Du hast jetzt schon Wehen? Sind das diese Vorwehen ???


    So und jetzt mal noch mein kurzer Frauenarztbericht:


    Es wird hier wohl bald eine 2. Sophie Marie geben, apropros, wo steckt Erdbeere?


    Die Frauenärztin wollte sich noch nicht 100%ig festlegen, aber wir haben da beide nichts zwischen den Beinen gesagt. Sei meinte, zu 80% wirds ein Mädel. Ich gehe nun davon aus, da war einfach nichts zwischen den Beinen, obwohl ich es mir gewünscht hätte :(


    Der Kleinen gehts gut, sie hat sich auch das Herzchen genau angeschaut, alles sieht ganz normal aus :) Sie scheint sich nicht gerne fotographieren zu lassen, andauernd waren die Hände vorm Gesicht ;-) Also kommt sie wohl nach mir :) Laut Ihrer Waage hab ich in den 4 Wochen 1,1 kg zugenommen (wobei ich ja da immer abends und mit Klamotten drauf steige). Der nächste Termin ist am 20.12., bis dahin hat Sophitia vielleicht schon ihr Baby im Arm, die nächste ist dann E-I :)