• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten
    Zitat

    Echt, wo denn ???

    ...könnte auch der neue Slogan sein. Ständig ändern sie irgendwas, was man nicht haben will (nichts Privatsphäremäßiges, aber Sachen, die halt echt nerven...), und das KANN man dann zwar immer irgendwie abstellen, aber viel Spaß bei der Suche nach dem Untermenü ]:D

    @ Marshi:

    Ja, bei 6+2 konnte man bei mir schon das Herzchen sehen, wobei ich laut NFP da 6+3 war, also auf jeden Fall ind er 7. Woche - ABER es gibt auch Frauen, wo man dann noch kein Herz schlagen sieht.


    Na, Übelkeit ist nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen, eher im Gegenteil ;-)

    Hallo oder nabend und ein schönes Wochenende! *:)

    Marsh

    Zitat

    Hab ja auch nicht gemeint, dass du es länger probieren hättest sollen, sondern nur geschrieben, was ich das nächste Mal machen würde. ;-)

    Sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe, habe es schon so verstanden wie du eben geschrieben hast. :)* @:)

    Zitat

    Mia war gestern z.B. bis um 2.30Uhr wach... Ist um 23.30Uhr wieder aufgewacht und wollte dann nicht mehr schlafen. :=o Hoffe, das war nur ne Ausnahme.

    Du arme, hoffe es war wirklich nur eine Ausnahme. Von Mittwoch zu Donnerstag, da hat er auch wieder bis 1.30 Uhr tara gemacht und wollte nicht schlafen. Erst ab dem ich ihm nach 2 1/2h wieder die Flasche gegeben habe und er 2 h durchgeschrien hat und nix wollte, hat er endlich geschlafen. Merkwürdigerweise hat er Mittwoch den Tag über auch nicht viel geschlafen.

    Zitat

    Du solltest dich übrigens ganz genau an die Packungsanleitung halten, wie viel Löffel auf wie viel Wasser kommen. Das ist nicht gut für die Nieren, wenn du da variierst.


    Kannst du später schon mal machen, aber jetzt noch nicht.

    OK, Hebamme und Kinderarzt sagen es wäre ok so wie ich das mache. Da würde nix passieren. :-/


    Wie süß Mia doch ist, es geht einfach viel zu schnell, und schwupp die wupp sind sie Erwachsen! x:) :)z


    Erdbeere

    Meinen Glückwunsch nachträglich zur 3 Jahrigen Sophie! :)- :)- :)- @:)

    Meinen Respeckt, so eine tolle Torte hätte selbst ich nicht hin bekommen! :)= :)^ :-D


    Wünderschöne Bilder von Sophie! x:) :)z :)^


    Mince


    Gratulation zu einem Jungen! :-D Habt ihr schon Namen in der engeren Wahl?


    Gibt es auch von dir ein Bauchfoto, bitte?


    J-chen


    Will auch Bauchbilder sehen! :-) :-D


    Luise


    Auch total niedlich Bilder von beiden. Ich finde sehr das die beiden sich ähneln und es nicht leugnen können geschwister zu sein! x:) :)^ :)=

    Zitat

    Bist glaube ich die Einzige hier, die dort noch nicht ist, oder?

    Bin auch nicht auf FB, nur bei Mein VZ. ;-D

    So, nun Bericht von der U3:


    Tim ist 55cm groß und 3970g schwer. :)^ Hat auch leider seine meisten Haare verloren und nur noch welche am Hinterkopf! :°(


    KiA meinte er sieht super aus, nur könnte er noch etwas mehr zunehmen. Wir sollen ihm alles rein schütten bis Unterkannte Oberlippe, er wird sich melden indem er es wieder ausspuckt wenns zu viel war.


    Dann hat er so einen rechtsdrall mit dem Kopf, warscheinlich durch die Geburt, wo er mit dem Köpfchen fest hing, hat sich wohl einen Nerv eingeklemmt oder so. Sollen ihn jetzt vermehrt von links anreden und ihn in seiner Wachphase auf den Bauch drehen, damit er seine Muskeln trainiert.


    Wenn das alles nix bringt muß eine andere Maßnahme statt finden.


    Anfang April dann der Hüftultraschall, hoffe da ist dann alles ok.


    Heute war es total süß, er versucht so langsam zu brabbeln und wenn wir ihm was erzählen und mit ihm spielen, da hat er uns das 1. x richtig angelächelt. Er hebt schon manchesmal richtig sein Köpchen und wenn er etwas erhoben liegt auf dem Arm, Knien oder Stillkissen, dann drückt er sich mit dem Oberkörper richtig ab und hebt seinen Kopf um mehr zu sehen.


    Dabei ist er erst 4 Wochen und fast 3 Tage alt. x:) :-)

    Zitat

    Dabei ist er erst 4 Wochen und fast 3 Tage alt

    Zitat

    Tim ist 55cm groß und 3970g schwer.

    x:) x:) x:)


    Also – nach 4 Wochen ist Tim so groß und schwer wie Sophie es bei ihrer Geburt war! ;-D ;-D ;-D :)^


    Super dass er sonst gesund und fit ist!

    Zitat

    Bin auch nicht auf FB

    Nagut, dann seid ihr halt zu Zweit ;-)

    E-I: Super, dass Tim fit ist! Da hat er jetzt auch Mias Geburtsgewicht erreicht! ;-D


    WEgen dem Drang nach rechts vielleicht mal zu einem Osteopathen gehen??? Die kriegen das oft ganz schnell wieder hin.


    Mia ist jetzt leider wieder öfter nachts wach und will nicht mehr schlafen. Hoffe, das gibt sich wieder.

    Zitat

    Hebamme und Kinderarzt sagen es wäre ok so wie ich das mache. Da würde nix passieren. :-/

    Komisch, zu mir wurde genau das GEgenteil gesagt, dass man das bloß nicht machen soll. ":/


    Ich hab solche Angst vor dem US nächste Woche. Was ist, wenn man keinen Herzschlag sieht oder gar kein Baby??? Das ist für mich totaler Horror irgendwie. Weiß auch gar nicht, warum ich denn jetzt mal Glück haben sollte, alle unsere Versuche auf natürlichem Weg haben ja schlecht geendet.

    Zitat

    Weiß auch gar nicht, warum ich denn jetzt mal Glück haben sollte, alle unsere Versuche auf natürlichem Weg haben ja schlecht geendet.

    Genau deswegen? Warum sollte man jetzt keinen Herzschlag sehen bzw. kein Baby? Marshi, mach' dich nicht schon wieder so verrückt! Es hat diesmal geklappt – genieße doch die SS. Du hast doch nun schon bei Mia gesehen, dass all' deine ständigen Sorgen umsonst waren! Du hast nicht mehr und nicht weniger Risiko dass noch was passiert wie eine jede andre Frau auch hat. Also entspanne dich und freue dich auf deinen FA-Termin! Es wird alles gut gehen! :)* :)* :)* :)* :)*

    Ich hatte keine Angst – weil mir sooooo kotzübel war, dass ich mir dachte dass ich sicher noch schwanger bin. Abgesehen davon, dass ich die Frühschwangerschaft fast ausschließlich bei Ärzten oder im Krankenhaus verbracht habe und die Schwangerschaft ständig aufs Neue bestätigt bekam. 8-)


    Vielleicht hat es damals nicht geklappt, weil irgendwas nicht gepasst hat? Und wenns "nur" der Druck war, dass du unbedingt schwanger werden wolltest! Sowas hört man ja oft. Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit auch das Spermiogramm von deinem Männe verbessert – auch sowas gibt es oft. Aber dass es keine EL-SS ist, weißt du ja nun schon. Und dass du schwanger bist, auch? Wenn du es nicht mehr bis zu deinem Termin aushältst, kauf dir halt noch einen SS-Test! Zeigt der immer noch ein Positiv an, dann wirst du es vermutlich auch noch sein! Und Blutung hattest du ja auch noch keine – warum also sollte was nicht passen? Versuch dich nicht verrückt zu machen, es bringt ja eh nichts. :)_

    PS: Ich bin heute mit Sophie zu Fuß (bzw. mit Roller) zu meinen Eltern gegangen (die fast am andren Ende des Ortes wohnen – naja, zumindest in der Mitte und wir ganz am Rand – also 2km sind es sicher). Sie ist gaaanz brav die ganze Strecke gegangen bzw. gefahren (sie hat es immer abgewechselt), und das ist für sie eine beachtliche Leistung. Nach dem Mittagessen wollte uns mein Vater nach Hause führen weil ich ihr die Retourstrecke nicht auch noch zugetraut habe, aber sie wollte unbedingt wieder Roller fahren. Also gingen wir auch noch alles zurück. Die letzten Meter kämpfte sie dann schon sehr mit ihren Kräfte, aber sie hat es geschafft. Insgesamt sicher 4km! Nicht schlecht für den Anfang find ich! :)^ Den Buggy hab ich nun weg geräumt (dass sie ihn gar nicht mehr sieht) und hab ihr erzählt, dass der Buggy nur für Kinder bis 3 Jahre ist. ]:D

    @ E-I:

    Super, da scheint der kleine Tim doch gut zu gedeihen :)^

    @ Marshi:

    Mach Dich nicht so verrückt - ja, ich hatte auch momente, wo ich Angst hatte, dennoch hab ich 2 Wochen auf den Arzttermin gewartet, denn selbst wenn kein Herz zu sehen gewesen wäre, hätte es auch nichts ausgemacht, ob ich nun direkt zum Arzt oder erst später gegangen wäre. Daher werde ich, wenn ich nochmals schwanger werden sollte, das ganz genauso machen. Und die 2 Wochen waren nicht einfach - aber soll ich Dir was sagen? Du machst Dir genau die gleichen Gedanken, die ich mir ohne Arzt gemacht hatte, bis ich das Herzchen gesehen hab. Danach war ich immer noch hin und wieder beunruhigt, weil ich die Kleine nicht spüren konnte, erst seit ich sie spüre mache ich mir so gut wie keine Sorgen mehr. ABER Du machst Dich ja wirklich verrückt, es kann immer schief gehen, aber die Wahscheinlichkeit, dass es gut ausgeht, ist ja doch viel höher, daran solltest Du denken. Das Glas ist halb voll, nicht halb leer! ;-)


    Möbel sind nun da, Kinderwagen auch :) So langsam wirds. Morgen werden die Möbel wohl aufgebaut. Heute war zu stressig. Nach dem Babygeschäft mussten wir noch einkaufen gehen und um 15 Uhr wieder zum Tierarzt, jetzt liegt Grisu hier wieder neben mir und schläft - aber sie hats gepackt und muss nicht mehr hin, auch die Fäden wurden heute gezogen. Ich hoffe nur, sie wacht schnell wieder auf.