Happy Birthday Luise @:) @:) @:) Ich wünsche Dir einen wunderschönen Geburtstag.

    @ Erdbeere:

    Wie geht es eigentlich Sophie? Ich hab bei FB gesehen, Du warst auch mit Bailey beim Arzt? Ohje, bei Euch reißts aber auch nicht ab, was?

    Zitat

    Hab grad gesehen, Luise hat heute Geburtstag!

    Nageh, das hab ich auch grad gelesen und wollte die erste Gratulantin hier sein ]:D 8-) .

    Luise, wir wünschen dir auch alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

    @ :) @:) @:) @:) @:)

    Zitat

    Wie geht es eigentlich Sophie? Ich hab bei FB gesehen, Du warst auch mit Bailey beim Arzt?

    Ja, die ist immer noch daheim mit Lungenentzündung. Um 9 Uhr sollen wir wieder zum Arzt, das gefühlte 100.000ste Mal abhören. Ich hoffe, dass die Lunge nun endlich wieder frei ist und sie ab morgen wieder in den Kindergarten gehen kann. Ab nächster Woche hab ich einen Kurs und muss sie früher als gewohnt in den Kindergarten bringen und auch länger dort lassen. Eigentlich wollte ich sie die letzten 2 Wochen Schritt für Schritt dran gewöhnen, aber statt dessen war sie ganz daheim. {:( :(v Dazu kommt noch, dass am Wochenende Zeitumstellung ist und irgendwie ist grad alles totaaaal doof. Ich mach' mir nun auch meine Gedanken wie das wohl wird, ob ich es in der Früh schaffe uns beide rechtzeitig fertig zu machen, wie es wohl wird wenn ich gar keine Zeit für mich mehr habe weil ich im Kurs sitze wenn sie im Kindergarten ist. Wann ich lernen soll, wie ich den Haushalt schaukle. Ich mach' mir auch meine Gedanken wie es wird wenn sie mal krank ist, oder ich mal krank bin... oder wenn sie einfach mal eine ganze Nacht kaum schläft (bisher hab ich sie dann einfach daheim gelassen, das geht nun nicht mehr). Ich weiß dass es 100.000 Menschen auch schaffen und dass wir das auch schaffen werden, aber das beschäftigt mich im Moment halt ziemlich (vergleichbar mit den Fragen in der Schwangerschaft, ob man das mit Kind alles schaffen wird). War ja jetzt doch fast 4 Jahre daheim... Einerseits freue ich mich TIERISCH dass ich da wieder raus komme und was tun kann – und es ist auch sicher ein super Einstieg wieder zurück ins Berufsleben (jetzt mal halbtags den Kurs, dann ist die Umstellung auf Vollzeitarbeiten nicht mehr ganz so brutal)... andererseits kommen halt auch die Ängste, wie und ob ich das alles schaffe. Ob ich noch genügend Zeit für Sophie habe, ob ich sie trotzdem aufwachsen sehen kann, auch wenn ich sie vermutlich ab September unter der Woche nur noch abends sehen werde :-(.


    Ja, Bailey war auch beim Tierarzt. Sie wurde (offensichtlich von einem Hund) gebissen. Jetzt hat sie eine rasierte Pfote, ich darf 1x täglich die Wunde reinigen, ihr 2x täglich eine Tablette und 1x täglich schmerzstillenden Saft geben. Und sie lässt sich NICHTS davon gefallen %-| :(v . Alles ein Kampf sag ich euch...


    Christina: Gute Besserung! Klingt ja echt nicht prickelnd... :°_ :°_ :°_


    Alle Andren: *:) *:) *:) (muss zur Sophie)

    Ach Erdbeere, ich kann Dich verstehen, ich denke auch oft drüber nach, ob ich das alles packe. Klein-Sophie ist ja schon ab März 2011 in der Krippe angemeldet und wenn mein Chef nicht mitspielt, bring ich sie morgens um 7 Uhr hin und hole sie abends um kurz vor 17 Uhr ab - hab dann auch noch einen Haushalt etc. zu wuppen. Männe kann mich bei der Kita nicht mehr unterstützen, wie es ursprünglich geplant war, als er im Außendienst war, da er selbst von 8 Uhr bis 17 Uhr arbeitet und somit gegen zwanzig vor sieben losfährt und gegen 18 Uhr erst heim kommt. Ich denke, wir werden früher oder später auch nicht drum rum kommen, uns eine Haushaltshilfe zu nehmen, obwohl Männe noch dagegen ist, aber spätestens, wenn er hier mit anpacken muss, könnte er umdenken ;-)


    Das Du Dir Gedanken machst, ist wohl, ziemlich normal. Aber es schaffen so viele Frauen, wir werden das doch auch hinbekommen, oder? :)_

    Zitat

    Er hat dann vorgeschlagen, ob nicht eure Männer auch mitkommen wollen ??? habt ihr die schon gefragt

    Nee, ich will meinen gar nicht mitnehmen. Wir wollen doch quatschen... auch über Männer. Oder andere "Frauenthemen", weiß der Geier... ;-)

    Zitat

    Und wenn ich jetzt daran denke, dass ich den ganzen Mist bald wieder mitmachen soll, bin ich auch nicht gerade von Vorfreude erfüllt. Und einmal stillen dauert ja am Anfang 40min.. Ja, was soll ich denn in der Zeit mit Mia machen ??? Die verwüstet ja alles.

    Dann lass es sein. Siehst ja an Einfach-Ich und mir, dass die Kinder auch mit Flasche glücklich groß werden :)z


    Erdbeere, ich glaube Dir sofort, dass Du etwas Sorgen hast, wie das alles wird. Aber mal im Ernst: das hat man doch dauernd. Und normalerweise schafft man es einfach irgendwie. Learning by doing :)z Ich hatte auch Angst, wie das klappt mit zwei Kindern und Arbeiten und Haushalt. Die ersten 3-4 Wochen sind stressig, dann hast Du den Bogen raus. Manche ist vielleicht etwas anders als vorher. Vielleicht schaffst Du es nicht mehr ganz so viel zu putzen oder zu kochen, aber das macht nichts. Bei mir ist noch keiner am Staub gestorben und es gibt auch mehrmals pro Woche Tiefkühlgemüse. Es geht eben nicht anders. Hab keine Zeit immer frisch zu kaufen und zu kochen. Aber angeblich sind in dem Tiefkühlgemüse ja sogar noch mehr Vitamine drin, man muss sich eben die guten Seiten raussuchen ;-D Du wirst das schaffen :)^

    Zitat

    Ob ich noch genügend Zeit für Sophie habe, ob ich sie trotzdem aufwachsen sehen kann, auch wenn ich sie vermutlich ab September unter der Woche nur noch abends sehen werde :-(.

    Es gibt sogar Studien darüber, dass Kinder von Eltern, die arbeiten gehen keinerlei Nachteile haben. Im Gegenteil sie lernen schneller sich an Stundenpläne und gewissen Regeln zu halten. Und sie lernen schneller, dass es einfach ein paar Dinge im Leben gibt, die man tun muss. Wichtig ist dann nur, dass Du heim kommst und erstmal NUR für Sophie da bist. Den Haushalt kannst Du liegen lassen. Lieber erstmal was mit Sophie spielen. Dann klappt das schon.


    Wie ist das denn bei euch in Ö? Ich glaube hier in D hättest Du Anspruch auf eine Haushaltshilfe, als Alleinerziehende und Arbeitende Mutter...

    So, und Luise kriegt einen Extra Eintrag:

    Herzlichen Glückwunsch meine Liebe!!!

    Ich wünsche Dir alles Gute, viel Erfolg und Glück im neuen Lebensjahr. Und heute erstmal einen schönen, sonnigen Tag @:) @:) @:) :)* :)* :)*


    :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-


    So, schaffst Du es denn auch noch soooo viele Kerzen auszupusten, Du alte Schachtel ]:D @:) :)_ Dann darfst Du Dir was wünschen @:)

    Huch, keiner geschrieben seit gestern? Das ist ja selten...


    Marshi, ich habe Deine Email bekommen. Aber wie Du selbst geschrieben hast, muss das mit den Männern erst noch geklärt werden. Aber flott, Mädels, sonst wird's wieder teurer. Wie gesagt: mein Männe kommt definitiv nicht mit.

    Also, meiner würde evtl. schon mitkommen, obwohl er dann auch nicht wüsste, was er da den ganzen Tag anstellen soll (weil mit ihm machen wir dann ja nicht wirklich viel). Wenn halt noch Männer mitkommen würden, wäre ihm das recht. Aber wenn er der einzige wäre, weiß ich jetzt auch nicht. Hat er sich nicht so definitiv dazu geäußert. Er war nur geschockt: Was, du allein mit Mia, mit Leuten, die du aus dem Internet kennst??? :-o :-o :-o ;-D Wenn Luise sich meldet, dann könnt ihr ja überweisen und dann buch ich.


    Wenn nur mein Mann mitkommen würde, ändert das ja am Preis nix.

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass mein Männe mitkommen mag. :|N Ich frag ihn aber gar nicht erst. Müssten wir nicht dann auch ein größeres Haus buchen? ???


    Ok, hab ihn grad doch gefragt. Er mag nicht, sag ich doch. Der geht lieber arbeiten. %-| Aber ich meine, nur wir Mädels, das ist doch eh viel lustiger. ]:D


    Sonst fehlt mir grad echt der Elan zum Schreiben. Ich glotz lieber die Topfmodels. ;-D


    *:) *:) *:)

    Ja, mit allen Männern müssten wir ein größeres Haus buchen. Deshalb wollte ich das ja auch erst geklärt haben.


    OK, also eure Männer wollen nicht. Meiner ist sich noch nicht so ganz schlüssig. Ich würde sagen, ich geb ihn einfach mal mit an, ist ja der gleiche Preis, und wenn er dann doch nicht mitgeht, ist es auch recht. ;-D


    Also, dann dürft ihr mir offiziell das Geld überweisen, dass es noch vor dem 1.4. was wird.


    Topmodels hab ich auch geschaut. War irgendwie öde heute.

    Moin Ihr Lieben,


    was findet ihr nur alle an den GNTM? Ich hab das noch nie geschaut, bekommt man doch bestimmt nur Komplexe ???


    Um 10 Uhr darf ich mal wieder zum Doc, gestern lief nicht so gut, hatte alle 5 Minuten auf dem CTG Wehen und darf jetzt 5 mal täglich Magnesium nehmen %:|

    Zitat

    Er tut dir bestimmt nix.

    Ach nee... :=o


    Nein, weiß ich schon. Aber ich dachte einfach, dass wir das als Mädelswoche geplant hatten und entweder es kommen alle Männer mit oder keiner – das ist zumindest meine Meinung.

    Zitat

    Er würde dann was anderes machen. Keine Ahnung, aber bei uns rumhocken würde er bestimmt nicht.

    Was soll er denn fünf Tage alleine im Center Parc machen? ???


    Ich will´s dir echt nicht vergällen, Marshi, ehrlich. :)_ Aber die Idee find ich einfach nicht gut. Und wenn mein Männe der einzige von allen wäre, der mitkommen will, dann würd ich das auch als Frau nicht so prickelnd finden. ":/

    Ich schließe mich Luise an. Ich find das auch etwas komisch. Entweder alle oder keiner, oder? ":/


    Vor allem dachte ich auch so ein bißchen an eine verlängerte Pyjama Party oder sowas. Nein, im Ernst: unter uns Mädels können wir im Schlafanzug frühstücken etc. Wäre mir mit einem Mann, den ich nun wirklich gar nicht kenne doch etwas unangenehm |-o Und was will er da machen? Klar kann er mal ne Stunde alleine rausgehen, aber im Grunde müßte er sich wohl doch mit uns arrangieren. Und dann ist's hin mit unserem Weiber-Getratsche :-p

    Zitat

    Er war nur geschockt: Was, du allein mit Mia, mit Leuten, die du aus dem Internet kennst ??? :-o :-o :-o

    Witzig, oder? Früher hatte man Brieffreunde. Wenn man die besucht hat, hat sich keiner was dabei gedacht, aber weil wir nicht mit Tinte auf Papier schreiben, sondern hier sind wir potentiell böse ]:D (Marshi, ist jetzt gar nicht so persönlich auf Deinen Männe, sondern allgemein auf die Gesellschaft bezogen. Wenn einer sagt, ich kenn meinen Mann aus dem Internet, dann rollen doch gleich alle mit den Augen, oder?)


    Dabei macht das gar keinen Unterschied. Ich hab ja z.B. eine alte Schulfreundin "wiedergefunden". Die ist damals in der 9. Klasse weggezogen. Seitdem hab ich sie nicht gesehen. Im Januar haben wir zum ersten Mal telefoniert. Obwohl das mal meine beste Freundin war und sich keiner was dabei denken würde, wenn ich sie besuchen fahre, so kenne ich sie bedeutend schlechter als euch. Wir schreiben hier immerhin seit fast 5 Jahren beinahe täglich. Ich denke wir kennen uns gut genug, um sicher zu sein, dass wir keine Massenmörder sind ;-) :)_

    Zitat

    Nein, im Ernst: unter uns Mädels können wir im Schlafanzug frühstücken etc.

    :)z Abends gemeinsam rumhängen, ratschen, ein bisschen lästern... das geht einfach mit einem Mann in der Bude nicht so gut. :|N


    Naja und ich meine ja, dass das echt auch für deinen Mann keine tolle Situation ist, jeden Abend mit drei Weibern zu verbringen, von denen er zwei noch nicht mal kennt. ":/


    Dass er da so misstrauisch ist, find ich komisch. ":/ Mein Mann hat zwar auch komisch geguckt, als ich es ihm erzählt hab. Aber er würde keine Anstalten machen, da mitzukommen, das wär ihm nix. ;-)


    Achso, ihr Süßen, das hab ich ja ganz vergessen. Knutscher und danke für die lieben Geburtstagswünsche! @:) Hatte sehr netten Besuch am Mittwoch. :)* Und von Männe hab ich eine Ayurvedische Ganzkörpermassage bekommen. :-D Da freu ich mich schon drauf. :)*