Also wegen mir muss der Mann jetzt auch nicht mit. Ich red's ihm wieder aus. ;-D Aber was ist denn z.B., wenn Ich 2,5 Monate vor der Geburt nicht mehr so fit bin, um Mia alleine rumzuschleppen oder sonstwas??? Da wäre ich dann froh, ich hätte noch die Option, dass mein Mann mitkann. Deshlab würde ich gerne halt einfach 1 Person mehr eintragen. Die Namen muss man ja sowieso nicht angeben und mince könnte dann auch kommen.

    Zitat

    Früher hatte man Brieffreunde. Wenn man die besucht hat, hat sich keiner was dabei gedacht, aber weil wir nicht mit Tinte auf Papier schreiben, sondern hier sind wir potentiell böse

    Ha ha, wisst ihr woher ich meinen Mann kenne??? ]:D


    J-chen:

    Zitat

    Ich hab das noch nie geschaut, bekommt man doch bestimmt nur Komplexe

    Nee, da krieg ich keine Komplexe, da sind viele dabei, die nicht so hübsch sind wie ich. ]:D (Witz, nee, manche sind echt nicht hübsch, aber dünn :=o )


    Wie war dein FA-Termin

    Hallöchen, uns gehts gut, ich hab zwar noch Wehen, aber wenigstens keine auf dem CTG ]:D Gestern war echt heftig. Montag "darf" ich wieder hin, ab morgen bin ich in der 35. Woche ;-D Soweit bin ich aber fit und ich war eben auch noch schön durchs Dorf spazieren, draußen sinds 20 Grad, dass muss man doch ausnutzen :)z


    Zu Eurem Center Park Ausflug kann ich auch nichts sagen, wobei ich auch der Meinung bin, entweder kommen alle Männer mit oder keiner. Und Marshi, 10 Wochen vorm Termin ist man doch normal noch fit und wenn nicht, normal ist der Mann doch auch den ganzen Tag arbeiten und Du musst Dich alleine um Mia kümmern, statt Deiner Mutter können eben Luise und Christina Dir helfen ;-) Das bekommt ihr schon hin, wobei ich vermutlich auch gerne, wenn ich sowas machen würde, meinen Schatz dabei hätte x:) Aber das Mince mitkommt, halte ich für unwahrscheinlich, das ist ja wirklich ganz kurz vorm Termin, da kann es ja quasi jeden Moment los gehen und dann soweit weg? Aber das muss sie wissen :)z

    J-chen: Schön, dass es wieder besser aussah. :)^ halte noch durch!


    Ja, normal ist man da noch fit, aber du z.B. musstest dich doch schon länger als 10 Wochen vor dem Termin schonen. ;-) Und wenn ich da nicht mehr so schwer heben soll oder sonstwas, dann geh ich entweder nicht mit (weil ich kann ja von keinem erwarten, dass die mir Mia durch die Gegend schleppen) oder es muss halt mein Mann mit. Da wär mir dann letzteres lieber, als das alles abzusagen.


    Ihr tut grad so, als ob ich nicht alleine weg fahren wollte.


    mince hat selbst gesagt, dass sie evtl. spontan kommen will, wenn es noch geht. Es zwingt sie ganz bestimmt keiner. ;-)

    Ja, ich sollte mich schon 12 Wochen vor Termin schonen *seufz*, aber wie hätte ich das machen sollen, wenn ich schon ein Kind hätte, das frage ich mich selbst immer, mein Mann ist tagsüber arbeiten, den sehe ich erst abends so ab 18 Uhr. Ich hoffe, die 2. Schwangerschaft läuft komplikationsloser, wobei ich mich ja die ganze Zeit gut fühle und eigentlich alles mache wie vorher auch ;-) Aber ihr schließt doch eine Reiserücktrittsversicherung ab, oder?


    Wegen Mince war es auch kein Vorwurf, ich hab das ja mitbekommen, aber ich denke, sie wird eher nicht kommen, also ich würde 3 Wochen vor Termin nirgendwo hin mehr alleine fahren. Wobei ich am Anfang der Schwangerschaft das nicht so gedacht hätte, aber jetzt, wo der Termin immer näher rückt, werde ich da schon vorsichtiger und ich denke, ihr wirds auch so gehen ;-)


    Ganz ehrlich, ich würde wirklich nicht alleine wegfahren wollen, find ich aber auch nicht schlimm. Männe und ich sind ein Team, geschäftlich sind wir beide auch schon alleine gereist, aber privat immer nur als Team. Jeder so, wie er es mag ;-) Sooo, ich warte hier auf Männlein, er hat eben angerufen dass es wohl etwas später wird, scheiß Fahrgemeinschaft :(, natürlich hab ich vorher schon mit dem Essen angefangen, sonst wäre es ja langweilig %-|

    Jau, halt durch, J-chen. Lange ist es ja wirklich nicht mehr. Aber viele haben schon vorher Wehen. Ich glaube Sophitia hatte das doch auch, oder? Ich hatte auch welche. Aber so schnell fällt kein Kind unten raus. Und nach der 36. darf Mini ja sogar auch schon kommen :-)


    Marshi, Du vergißt einen entscheidenden Faktor: Mia wird im August schon laufen. Du mußt sie also gar nicht rumschleppen, sondern höchstens hinterher rennen ;-D Und beim heben in Hochstuhl, Buggy oder Autositz können Luise und ich wirklich helfen. Wir sind schließlich nicht schwanger und auch ansonsten stark :-D


    J-chen, ehrlich? Nie ohne Männe weg? Hab ich schon immer gemacht. Urlaub nur mit der besten Freundin, oder sogar mit meiner Mama. Ich finde solche "Pausen" tun auch immer mal ganz gut :-)

    Zitat

    aber wie hätte ich das machen sollen, wenn ich schon ein Kind hätte, das frage ich mich selbst immer, mein Mann ist tagsüber arbeiten, den sehe ich erst abends so ab 18 Uhr.

    Geht halt nicht. Oder man muss ins KH. Mir würde dann meine Mutter helfen, aber das hat ja auch nicht jeder so wie ich. Die ist mir heute übrigens wieder tierisch auf die Nerven gegangen, weil sie sich benimmt, als wäre sie Mias Mutter. Sie sagt mir und meinem Vater immer, was wir zu Mia sagen dürfen und wann – und vorhin wär sie fast ausgeflippt, weil ich mit Mia ohne (Winter)fußsack und ohne Decke spazieren gegangen bin – bei 20 Grad...Ich könnte echt ausflippen. Und wenn dann das 2. Kind da ist, dann bin ich ja auch noch auf ihre Hilfe angewiesen (am Anfang zumindest). Ich werde druchdrehen. :(v


    Ach, mein mann kommt selten vor 19.30Uhr heim. Von dem hab ich fast gar nix. Und wenn er dann da ist, muss er noch was arbeiten...

    Zitat

    Aber ihr schließt doch eine Reiserücktrittsversicherung ab, oder?

    Ja, die würde ich aber ungern wegen sowas in Anspruch nehmen müssen. Außer euch ist es lieber, wir blasen alles ab, wenn ich irgendwelche Probleme krieg. Also ich würde in dem Fall meinen Mann in Kauf nehmen. ;-D Aber mal ehrlich, wie wahrscheinlich ist das denn, dass ich Kompliaktionen krieg??? Bei Mia lief alles total easy.

    Zitat

    also ich würde 3 Wochen vor Termin nirgendwo hin mehr alleine fahren.

    Hm, hätte ich auch nicht gemacht, obwohl ich's gekonnt hätte. Aber Menschen sind ja verschieden.

    Zitat

    aber privat immer nur als Team.

    Ich war auch schon ohne Männe im Urlaub, mit ner Freundin. Ist genau so gut. ;-)

    Zitat

    Mia wird im August schon laufen.

    Na ja, das hab ich nicht vergessen. Aber sie ist da 14,5 Monate alt und da muss sie noch nicht zwingend laufen können. ;-) Im Monet macht sie auch noch keine Anstalten. Die läuft nichtmal an den Händen.

    Marshi, Du kriegst schon keine Komplikationen. Warum auch. Außerdem hast Du dann ja auch noch 3 Monate bis zum ET. Da ist die Kugel auch noch nicht so groß. Aber ich fände das ehrlich blöd mit einem Mann dabei. Ich wär dafür, Du klärst das mit Deinem Mann jetzt ab, ob oder ob nicht. Und wenn er unbedingt darauf besteht mitzukommen, dann gäbe es noch die Möglichkeit, dass ihr eine eigene Hütte nehmt und Luise und ich eine zusammen. Wir müssen das bloß schnell klären, damit wir a) noch Hütten kriegen und b) noch schaffen vor dem 1.4. zu buchen.


    Ist echt nicht persönlich gegen Deinen Mann gemeint. Wie auch ich kenne ihn ja gar nicht. Aber irgendwie fand ich, dass das klar war, dass wir uns eine Mädchenrunde gönnen. Ist doch viel lustiger und entspannter :-D (und spaßiger ]:D ) Und gerade, weil ich ihn nicht kenne, wäre ich dann etwas unentspannt... nicht böse sein, ja? :)_

    Huhu! *winke*


    Ich schließe mich Christina zu 100% an. Ich mag da eher einen Mädel-Urlaub verleben mit Mädels, die ich schon seit fast fünf Jahren kenne. Ich mag über die Dinge sprechen, die uns die ganzen Jahre beschäftigt haben, die uns im Moment beschäftigen und ich denke, dass wir schon sowas wie Freunde sind. Marshis Mann wäre da echt außen vor. Das wäre für uns so, dass wir nicht über alles reden könnten :-X und für Marshis Mann wahrscheinlich zzz todlangweilig.


    Also: ich hätte das auch gern vorher definitiv geklärt, bevor wir buchen und das Geld überweisen. :)*


    Und: wegen schwanger. Echt mal, du hast hier ne 1,80 m große Blondine dabei, die dir alles schleppen kann wenn du das willst. Dafür brauchen wir deinen Männe echt nicht. ]:D Und, wenn es so schlimm ist, dass du liegen musst, wirst du sicher auch mit deinem Männe nicht kommen, sondern von der Reise zurücktreten. :)*


    Also, Butter bei die Fische – was machen wir? ???


    J-chen


    Oh, dann schon dich! Schön dass es wieder besser war heute. Ab 34+0 ist die Lunge ja eh reif und dann kann eigentlich nicht mehr allzu viel passieren. :)* @:) Wehen hatte ich auch in beiden Schwangerschaften wie verrückt. Aber MuMu-wirksam waren sie nicht. :|N


    Marshi


    Man, deine Mutter geht echt gar nicht. Wie soll das denn werden, wenn sie mal mehr auf Mia aufpassen soll? ??? Arbeiten gehen wirst du ja auch bald wieder, wenn auch nur kurz... Die bevormundet dich soch total. %:| Schrecklich... :°_

    Christina: Also, ein extra Haus ist mir viel zu teuer. Das machen wir nicht.


    Nö, der besteht nicht darauf, mitzukommen, aber er versteht nicht, warum eure Männer da nicht mitkommen wollen. Ich jetzt irgendwie auch nicht, aber das ist ja nicht das Thema.


    Dann bleibt er halt daheim. Aber was ist denn, wenn ich dann wirklich nicht mitkann

    Das fände ich dann wiederum nicht so toll, weil dann ja die Reiserücktrittsversicherung nicht greift und ich meinen Teil trotzdem zahlen müsste.


    Wenn ich das bett hüten muss, dann ist klar, dann geh ich so oder so nicht mit. Wenn ich aber nur jemandem zum Mia schleppen brauche, das macht dann Luise, oder wie??? Das wäre dann aber nicht sehr erholsam für dich. ;-D


    Ich geb aber trotzdem dann 4 Erwachsene an wegen mince. Oder nicht???


    Luise:

    Zitat

    Wie soll das denn werden, wenn sie mal mehr auf Mia aufpassen soll?

    Das kann ich dir sagen: Mia kriegt dann ganz komische Dinge angewöhnt, die ich nicht mag.Und meine Mutter sieht das Problem gar nicht. Außerdem ist sie eigentlich nicht in der Lage, alleine auf Mia aufzupassen. Da muss mein vater dann auch bei allem parat stehen. Denn meine Mutter kann Mia nicht alleine wickeln ("Sie wollte sich nicht wickeln lassen."), nicht alleine anziehen ("Dann sind wir halt nicht raus gegangen"), nicht alleine in den Kinderwagen setzen und ihr kein Essen machen (außer ich bereite es vor, so dass sie es nur noch in die Mikrowelle stellen muss). Trotzdem meint sie, sie weiß alles am besten. Vielleicht meld ich Mia schon mit 2 für den Kindergarten an, mal sehen.


    Ja, die bevormundet mich, und das ganz extrem. Hat sie schon immer und wird sie immer machen. Entweder ich kusche oder ich hab hier das größte Theater (woraus sie aber nie was lernt). Ich sag doch, ich dreh durch. Ich sitz jeden Tag meinen Eltern von früh bis spät auf der Pelle,weil ich absolut nix zu tun hab. Kann auch nicht den ganzen Tag spazieren gehen oder mich mit Freunden treffen (die sagen mir eh andauernd ab). Es ist so frustrierend. Ich hab maximal einmal pro Woche was vor und meistens wird das dann auch noch abgesagt.

    @ Marshi:

    Deine Mutter ist ja echt der Hit. Ich bin so froh, dass wir ca. in der Mitte von beiden Elternteilen wohnen ;-) Keiner, der mir die Hilfe aufbrummt oder mich zu belehren versucht, außer meine Schwiegermutter, WENN ich denn mal mitfahre ;-) Und mittlerweile geige ich ihr meine Meinung. Hatte da genau vor 1 Woche sie so abgeblockt, danach war sie ruhig ;-D ]:D :)z Sophie ist UNSERE Tochter! Wenn ich Hilfe brauche oder was wissen mag, dann frage ich schon, aber ich will nicht, kaum sind wir die Türe rein, irgendwelche Artikel wegen Katzenallergie und Babys vor mir haben, nur weil es sein kann, dass die Kleine gegen Katzen allergisch reagiert, sowas muss man auf sich zukommen lassen! Ich hab den Artikel direkt weggelegt und ihr zu verstehen gegeben, dass es mich nicht interessiert und ich jetzt erst mal abwarte, bis die Kröte da ist ;-) Und dann noch, dass ich nicht jeden Tag meine Bude putze, trotz der 3 Katzen - danach war sie ruhig ]:D ]:D ]:D Hätte gerne jemand ne Schwiegermutter, ich verschenke meine ]:D ]:D ]:D

    @ Luise:

    Du bist 1,80 m groß? Wow, wie geil :)z Da würde ich neben Dir wie ein Zwerg aussehen (1,61 m) ;-) Heute treffen wir uns mit einer Freundin, die ist noch gute 10 cm kleiner wie ich, dann komm ich mir immer richtig riesig vor ;-) Tja, meine Wehen scheinen ja öfters MuMuwirkam zu sein, da der MuMu trotz Ring etwas geöffnet ist :(v Und alle 5 Minuten und dann bis zum Anschlag, dass hat meiner Ärztin gar nicht gefallen gehabt, aber ich glaube, das Magnesium wirkt schon. Ganz toll ist, dass ich, wenn ich nun davon Durchfall bekomme, einfach meine Eisenration erhöhen soll %-| Bisher gehts zum Glück

    @ Christina:

    Ja, ehrlich, wir waren noch nie privat voneinander länger getrennt. Ich war zwar schon auf Malta, aber das war beruflich und der Abschied war echt krass, dafür das Wiedersehen um so schöner x:) Beruflich waren wir schon öfters mal getrennt, das ist auch nicht schlimm, aber privat kämen wir nie auf die Idee und ist bei unserem Freundeskreis auch nicht üblich. Wir sind Glucken, aber uns gefällts ;-D

    @ Marshi und Mince:

    Wie gehts eigentlich Euch beiden. Marshi, ist Dir eigentlich immer noch übel? Mince, bald hast Du doch schon Halbzeit :)* ?

    @ Me:

    Schreckliche Nacht, seit 2.15 Uhr halbstündliche Toilettenbesuche, Sodbrennen, wirre Gedanken. Männe ist heute einen halben Tag arbeiten, also bin ich heute vormittag alleine. Ich werde gleich mal das Bügelbrett und Bügeleisen runter holen und mal was arbeiten (obwohl ich sooo müde bin :() und anschließend mach ich mich wohl in die Wanne, hab UL_Ziehen

    Hallo ihr lieben! *:)

    Luise


    Alles liebe und gute nachträglich zu deinem Geburtstag! @:) :)- :)*


    J-chen


    Wie geht es dir? Bist du noch da oder macht sich deine kleine langsam auf den Weg?


    Bei mir ging es fast genauso los, ständig auf Klo und nach dem Blasensprung dollere Wehen. ;-)


    Erdbeere


    Geht es Sophie und der kleinen Katzte wieder besser?


    Marsh


    Toll das sich das kleine Gummibärchen so gut macht und alles an Ort und Stelle ist! :)^ @:) Mach dich nicht verrückt, jede Schwangerschaft verläuft anders, ich hatte ja leider nur vereinzelt gute Tage und erst die letzten 4 Wochen waren total schön.


    Und vielleicht klappt das Stillen bei dem 2. ja deutlich besser! :)* Und wenn nicht, dann weißt du ja bestens bescheid und bekommst deinen kleinen Fratz genauso groß wie Christina und ich mit der Flasche. :)z Ich muss auch ehlich gestehen, mittlerweile fühle ich mich auch deutlich wohler und freue mich ihn nicht Stillen zu müssen. Kanns mir auch irgendwie nicht mehr anders vorstellen, fühle mich auch mit der Flaschegeben freier! :-)


    Christina


    Gebe dir gerne was ab von meinem Libido, der nach der SS wieder voll da ist und ich kann momentan echt nicht genung bekommen. |-o Habe das gefühl, alles aufzuholen, was versäumt wurde! :=o :-D


    Aber verständlich, das du durch die ganzen BE´s und Infektionen keinen Bock mehr drauf hast! :)z :°_ Ich hatte ja auch 4 1/2 Jahre nur mit diesen BE´s zu kämpfen, in den Beziehungen vor meinem Mann. :°( >:(


    Puffin


    Geht so, jetzt wo Männe wieder anfängt zu arbeiten, wird es wieder eine andere Umstellung werden. Jetzt bin ich an manchen Tagen wieder alleine und muß mich erstmal wieder umgewöhnen auf uns beide und den Tag alleine wuppen. Wird schon wie klappen! ;-)


    So, und jetzt ein kleines Statemant von mir:


    Seitdem Der kleine Purzel 3 Wochen alt ist, gehe ich wieder 2x die Woche zum Schwimmen, aber leider bringt das wenig, denn ich habe einen ziehmlich Janker nach was Süssem und habe auch dem entsprechend 5 kg zugenommen, dabei habe ich in diesen 3 Wochen nach der Geburt 10 kg abgenommen gehabt! >:(


    Ab morgen zwinge ich mich deutlich weniger Süsses zu essen und hoffe einigermaßen wieder meine alte Figur zu bekommen!


    Der Gyn meinte das alles ok ist bei mir, alles gut verheilt ist und noch dabei ist zu heilen. Werde mich für eine der beiden Spiralen entscheiden zur Verhütung, weil ich keine Hormone zu mir nehmen möchte.


    Jetzt ist dieser verdammte Wochenfluss vorbei und in ca. 2 Wochen werde ich wieder meine Tage bekommen, ist doch echt Ätzend! :|N ;-)


    Purzel macht sich auch, hat gut zugelegt und einige kleine Fettpolster bekommen. Und wir haben uns entschieden doch zum Orthopäden oder Osteophaten, was auch immer, zu gehen, damit er mehr seine linke Seite belastet.


    Ansonsten ist der Kleine sehr umgänglich, Maunzt nur wenn er Hunger hat, angebermodus ein fängt jetzt vermehrt an zu lachen wenn du dich mit ihm beschäftigst, fängt an zu brabbeln, zumindest versucht er es, hebt die Beine und dreht sich dann leicht auf die Seite, versucht den Kopf im liegen zu heben. Teilweise läßt er uns auch 6-7 h in der Nacht schlafen und schläft auch ohne Probleme in seiner Wiege ein!angebermodus aus :=o


    Nein, mal im ernst, Tim ist wirklich ein sehr zufriedenes kleines Kerlchen, wir können uns ihn nicht mehr weg denken! x:)


    Ansonsten hatten mein Mann und ich gestern einen Timmi freien Nachmittag und Abend, haben die Zeit als Paar mal wieder richtig genossen, sind schön essen gegangen und danach ins Kino. :)^ :-D


    Meine Ma hat aufgepasst und war überrascht, wenn auch etwas entteuscht, wie freidlich der kleine ist und das er den ganzen Nachmittag nur gepennt hat und auch ohne Probleme ins Bett gegangen ist! ;-)


    Euch allen noch einen schönes Wochenende, hoffentlich scheint auch morgen die Sonne! *:)


    Es grüsst ganz lieb eure E-I

    Einfach-Ich: Schön von Dir zu hören :-D Das klingt doch alles super :)^ Ok, bis auf die Extra Kilos, aber mal im Ernst: so kurz nach der Geburt hat doch noch keiner seine alte Figur wieder. So ehrgeizig wie Du das angehst, wirst Du das schaffen. Keine Sorge. Jetzt schon wieder zweimal die Woche schwimmen: RESPEKT :)^


    Hab nicht viel Zeit, deshalb winke ich mal allen anderen *:)

    Marshi, das Geld ist übrigens unterwegs. Sag mal bescheid, wenn es da ist. Sollte es nicht rechtzeitig da sein, könnte ich Dir sonst eine Kopie von meiner Buchung schicken, damit wir den 1.4. noch schaffen. Aber eigentlich ist online-banking ja schnell :-D