Hey ihr! *:)

    Lese auch noch fleißig mit, bin nur momentan sehr selten online, sorry! :-)

    Gute Besserung an alle Kranken! :)* @:)

    Danke für die schönen Fotos, werden auch noch mal welche machen lassen, als Familie. :)^


    Luise


    Hört sich ja toll an mit deinem Job, aber deine Chefin darf doch nur solange jemanden anderes Einstellen solange du in Elterzeit bis und dann kannst du ja wieder arbeiten. Erst wenn du wieder arbeitest, dann darf sie dir doch erst Kündigen, oder? Genau, was hälst du von einer Tagesmutter? Kannst du Emilia nicht auch in die Kita geben statt Krippe? Eigentlich dürfte das doch kein Problem sein, da doch Annabelle auch in eine Krippe ging, bzw. jetzt ja Kita oder Kiga?


    In HH ist es so, das du nur Anspruch auf einen Kitaplatz hast, wenn du definitiv Arbeiten gehst, bzw. beide Elternteile oder du alleinerziehend bist und Arbeiten gehen mußt.


    Meine 5 kg die ich zugenommen habe, sind jetzt zum Glück auch wieder weg und ich habe die Erlaubnis bekommen, jetzt 3 x / Woche zum Sport zu gehen. :-D An 2 Tagen paßt mein Mann auf und einen Tag übernimmt meine Ma den kleinen! :)^


    Tja, Tim ist weiterhin ein ganz lieber, schläft auch weiterhin sehr gut durch und so langsam zeichnet sich ein Rythmus ab.


    Einfach nur unglaublich wie schnell der kleine wächst, über 60 cm und und über 5,5 kg schwer, mit 2 Monaten. :-o :)^ Ansonsten habe ich das Gefühl, das er eine kleine Erkältung hat/hatte oder har scharf an einer vorbei geschrammt ist. Keine ahnung, abwarten. Es geht ihm ja gut und Fieber hatte er bisher nicht.


    Sonst gibt es leider nix neues.


    Hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende?


    LG eure E-I

    *:)


    Puffin: Du tippst auf einen Jungen??? Bin ja mal gespannt. Selbst hab ich irgendwie gar kein Gefühl, obwohl ich denke, dass wieder ein Mädchen wahrscheinlicher wäre. Es gibt ja viel öfter gleichgeschlechtliche Geschwisterpaare als Junge und Mädchen. Außerdem war der fragliche GV ca. 3 Tage vor ES. Also ich sage Mädchen. Was meint denn Erdbeere dazu


    Tut mir leid, dass dich der Kinderwunsch wieder so sehr belastet. Habt ihr euch denn wirklich schon von den richtigen Spezialisten beraten lassen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt???


    Erdbeere: Hört sich ja echt hart an bei dir gerade! :)_ Wie lange geht denn dein Kurs


    E-I: Wie schön, dass alles weiterhin so gut läuft mit Tim. Aber 3x die Woche Sport??? Puh, nix für mich. ;-D

    Zitat

    Versteh ich jetzt nicht. Zu mir hast du doch gemeint, was mir denn allein die Dicke der Nackenfalte bringen würde.

    Ja, du hast aber auch gemint, dass su auf keinen Fall die Blutwerte machen lassen würdest. Das würde ich dann aber schon – zumindest, wenn das Ergebnis der NF auffällig ist. Problem an der ganzen Sache ist eben, dass man keine Diagnose bekommt, sondern nur eine statistische Wahrscheinlichkeit. Und dass man dann eigentlich ne FW-Untersuchung machen lassen sollte, sonst hat ja eh alles keinen Sinn gehabt. UND: die NF alleine bringt schon alleine deswegen nix, weil auch im US noch andere "Marker" zu sehen sein können, falls das Baby ne Trisomie 21 hat. Z.B. das Nasenbein und das Herz. Von daher finde ich, dass die NF alleine völlig überbewertet wird bei der Bestimmung des Trisomie-Risikos. Aber aus deiner Sicht und auch aus der von mince kann ich nachvollziehen, dass man, um sich beruhigen zu lassen (weil ihr nicht wirklich davon ausgehen könnt, dass das Trisomie-Risiko hoch ist) euch an der NF orientiert, aber im Bedarfsfall eben auch die Blutwerte mitmachen würdet. ;-) Ich selber, für mich, würde trotzdem alles oder nix machen. Nur hab ich für dich gedacht, Marshi. :)_


    Emilia ist schon wieder/immer noch krank. %-| {:( Gestern waren wir beim Bereitschaftsdienst, weil sie seit Samstag Essen und auch Trinken nahezu komplett verweigert. Sie hat nun ne beginnende Mittelohrentzündung. Aber das ist doch alles halb so wild. Die Bronchitis haben wir doch ganz gut im Griff und Schnupfen und Mittelohrentzündung, das ist meiner Meinung nach auch nicht soooo schlimm. Kann mir das mal einer erklären, warum sich mein Kind dann so anstellt? Die macht echt den Eindruck, als wär sie sterbenskrank! :(v Ach mann, warum das bei uns kein Ende nimmt. Das kann ja was werden, wenn ich dann nächsten Winter wieder arbeiten will, wahrscheinlich bin ich dann doch mehr mit nem kranken Kind daheim als in der Arbeit. :-o >:(


    E-I


    Auf eine Tagesmutter wird es auch hinauslaufen. :)z Bleibt einem ja nix anderes übrig. Aber da muss man eben erst mal eine finden, der man vertrauen kann. Ich schaue mir heute eine an. Aber die spricht starken russischen Akzent, das finde ich nicht so toll. Ich glaube nicht, dass das für die Sprachentwicklung eines Kindes gut ist, wenn eine der Bezugspersonen die Muttersprache nicht richtig beherrscht. Muss da aber noch mal meine Freundin, die Logopädin ist, fragen...


    Super, dass dein Tim so ein liebes Baby ist! Wann bekommen wir denn mal wieder Bilder zu sehen? :)_


    Nachher geh ich dann erst mal zum KiA. Christina, wie schaut es bei euch aus?


    J-chen, na, Baby noch drin? Wie geht es uns denn heute? @:)


    Erdbeere, du Arme. Stress ist was Nerviges. :°_ Andererseits ist es schön, dass du den Kurs machen kannst. :-D Da hast du ein bisschen Abwechslung, du tust was für dich und du kommst beruflich vorwärts, das ist doch spitze! :)_

    Zitat

    Kann mir das mal einer erklären, warum sich mein Kind dann so anstellt? Die macht echt den Eindruck, als wär sie sterbenskrank!

    Wenn sie den gleichen Infekt hat, wie ich, dann kann ich das völlig nachvollziehen. Mir geht es immer noch nicht besser. Halsschmerzen können z.B. auch ein Grund dafür sein, dass sie nichts essen mag. Mir tut jedes Schlucken so dermaßen weh, dass ich auch auf nichts Appetit habe :|N Ist eine fiese Marke, die wir da momentan haben. Beide Kinder Husten immer noch. Ich hab Schnupfen und Halsschmerzen: "eigentlich" nicht so schlimm, aber ich fühle mich auch sterbenskrank {:( Und mein Mann hustet wie ein 80 Jähriger, das hört sich immer an, als ob gleich Blut mit käme... hab allerdings auch ein bißchen das Gefühl, dass er sich in seinem Leid ganz "wohl" fühlt und deshalb extra laut hustet ]:D :=o

    Zitat

    Ja, du hast aber auch gemint, dass su auf keinen Fall die Blutwerte machen lassen würdest. Das würde ich dann aber schon – zumindest, wenn das Ergebnis der NF auffällig ist. Problem an der ganzen Sache ist eben, dass man keine Diagnose bekommt, sondern nur eine statistische Wahrscheinlichkeit.

    Nee, gemeint hab ich das nicht, hab nur vergessen, genau hinzuschreiben, wie ich's machen will. Genau, und ich hab irgendwie Probleme mit Wahrscheinlichkeiten, kann ich nix mit anfangen.

    Zitat

    UND: die NF alleine bringt schon alleine deswegen nix, weil auch im US noch andere "Marker" zu sehen sein können, falls das Baby ne Trisomie 21 hat. Z.B. das Nasenbein und das Herz.

    Danach wird dann auch hoffentlich geschaut.


    Ich hatte wohl noch nie eine Mittelohrentzündung, aber das tut doch schon arg weh, denk ich. Deshalb wirds sie sich so anstellen. ;-) Gute besserung an die Kleine! :)*


    Also, ich würde mein Kind ganz bestimmt zu keiner Tagesmutter mit einem russischen Akzent schicken. :|N


    Christina, aiuch gute Besserung an euch! :)* :)* :)*

    Guten Morgen meine Lieben *:)

    @ Luise:

    Wie geht es der Maus denn heute? Ich denke auch, sie fühlt sich halt richtig krank, das tut bestimmt sehr weh, ich hatte sowas zum Glück noch nie, aber Ohrenschmerzen sind doch wirklich ätzend :( Wie war die Tagesmutter? Ich weiß nicht, ich denke aber auch, ich hätte da kein so gutes Gefühl, aber vielleicht ist sie ja doch eine ganz liebe?

    @ Christina:

    Oh, das ist schlecht, dass gleich die ganze Familie rumkränkelt. Was ist denn los? Und das bei dem tollen Wetter die letzten Tage (jedenfalls hier ]:D )

    @ Marshi:

    Ne, Erdbeere hatte nicht immer recht wegen dem Geschlecht ]:D Außer Sophie wächst noch ein Zipfelchen ;-) ;-D

    @ E-I:

    Super, dass die Kilos schon weg sind, das ging jetzt aber ratz fatz :)^ Du machst mir Hoffnung, ich hab jetzt schon 13,5-14 kg drauf :-o

    @ Puffin:

    :°_ Ich kann Dich verstehen, wobei Deine Situation um ein vielfaches schlimmer ist, als es bei mir war. Bei mir war es ja nur der Mann, der nicht mitspielen wollte :°_ Ich hoffe, Ihr bekommt alles in den Griff und Du kannst bald auch Dein kleines süßes Baby im Arm halten :)_


    So, gestern war ich Versuchskaninchen bei meiner Frauenärztin, sie hat zu Testzwecken ein ganz neues, ultramodernes Ultraschallgerät. Laut diesem liegt Sophie genau in der Linie (Norm) und ist 49 cm groß und wiegt 2900 g (die selben Daten bekam ich vor 1,5 Wochen im KH, allerdings hatte die Ärztin damals schon gesagt, dass sie großzügig gemessen hat). Ansonsten sieht alles super aus, ab Donnerstag gibts Akupunktur und am Montag kommt der Ring raus, da muss ich dann auch nicht mehr dauernd zum CTG hin ;-) Heute lerne ich meine Notfallhebamme kennen, falls Sophie sich doch noch entschließt, diesen Monat zu kommen (meine normale Hebi hat ab nächster Woche 2 Wochen frei), allerdings hoffe ich weiterhin auf ein Maikind ;-D


    Sobald sich was tut, melde ich mich bei Christina ;-)

    Morgen!


    Also, ich war gestern ja noch mal beim KiA. Und die hat auch noch mal bestätigt, dass Emilia nix Schlimmes hat. Die Trommelfelle sind gaaanz leicht nur gerötet, der Hals auch. Und dann eben Husten und Schnupfen. Irgendwie seltsam. Aber man weiß ja echt nicht genau, was in den Mäusen so vorgeht, von daher habt ihr wohl recht. :)* Auch gestern hat Emilia jegliches Essen verweigert. Heute Morgen gab es dann ein paar Löffelchen Brei, wer weiß, vielleicht wird es so langsam wieder.


    Ansonsten habe ich aber wirklich festgestellt, dass Emilia echt nicht hart im Nehmen ist, also ne kleine Heulsuse. Sie weint echt wegen allem. Am Wochenende hab ich ihr ja in ihren immer länger werdenden Pony eine Haarspange reinmachen wollen. :-o Ihr könnt euch ja nicht vorstellen, wie die deswegen geweint hat! :-o Oder in der Praxis, da haben sie ja in die Ohren und in den Mund geschaut. Sie hat sich aufgeführt, als wöllte man sie ermorden oder hätte ihr gerade ein Körperteil abgeschnitten. :-X Hoffentlich gibt sich das mit der Zeit, sonst kann ich auch sagen: ganz der Papa! :-p


    Christina


    Gute Besserung euch weiterhin. In der KiA-Praxis haben sie auch gesagt, dass im Moment wieder Infekte rumgehen.


    Also, die Tagesmutter war ein Schuss in den Ofen. Leider. :(v %-| Zum Einen weiß ich eben nicht, wie der russische Akzent sich auf die Sprachentwicklung meines Kindes auswirkt, zum anderen war ich aber auch mit anderen Dingen nicht zufrieden. Sie hatte gerade ein Baby schlafend auf der Terrasse stehen. Zum einen war die Tür zu und sie hat die Kleine nicht schreien hören :-o :(v Und dann hat sie sie reingeholt, da hat das arme Kind bei 20 °C mit Winteroverall und dickem Fußsack geschlafen! {:( %-| Wie kann man denn sowas machen!


    Dann fand ich auch die Räume nicht kindgerecht und irgendwie trostlos, und als ich nach dem Essen gefragt habe, hat sie als allererstes Wiener mit Kartoffelbrei, Hackklöpse und Pommes aufgezählt. Und, dass sie min. zweimal in der Woche Suppe macht oder Brei und dass dann ALLE!! Brei essen, das geht ja gar nicht. %:| Ach ja, und sie hatte nur so ein kleines Handtuch von Garten und trotzdem geht sie mit den Kindern nicht raus, also ganz raus. %-| :(v *seufz* Auf ein Neues.


    J-chen


    Na, du wirst wohl noch übertragen. ]:D

    @ Luise:

    Also wenn es nach mir geht, übertrage ich gerne, die Maus hat ja am 15. Mai Namenstag ;-) Wäre doch toll, Namens- und Geburtstag in einem ;-) Möglich wäre es ja ;-)


    Das mit der Tagesmutter hört sich aber heftig an - also der würde ich mein Kind mit Sicherheit nicht überlassen, man braucht ja ein Vertrauensverhältnis, was sowieso schwer ist aufzubauen, es geht schließlich ums eigene Kind! Ohje, ich werde sicherlich später fürchterlich glucken, wenn Sophie in die Krippe geht %-|

    Kurze Meldung von mir: bei uns sind immer noch alle krank. Keine Besserung in Aussicht. Im Gegenteil wir haben das Gefühl, als würde es noch mal schlimmer. Vielleicht schon der nächste Infekt? Keine Ahnung, jedenfalls bin ich langsam am Ende meiner Kräfte und brech fast zusammen, wenn ich oben vor der Wohnungstür angekommen bin (2. Stock).


    Luise, ich find das so witzig: Deine Große wollte nie essen, mein Kleiner ißt nicht. Mein Großer heult wegen jedem Pups, Deine Kleine heult wegen allem. ;-D


    Noah ist übrigens echt total hart im Nehmen. Der stößt sich den Kopf, dass es nur so poltert, aber der verzieht keine Miene :)^ Dafür braucht der Große sich für's heulen nicht einmal weh tun, der heult auch so den ganzen Tag %-|


    Nochmal wegen der Appetitlosigkeit? Was bekommt Emilia denn für Medikamente? Häufig schlagen gerade die Hustenmittel auf den Magen, vielleicht hat sie Bauchweh oder eben einfach keinen Hunger? Ich hab jetzt auch Husten und keinen Hunger :-p


    Hoffentlich sind wir bis zum Wochenende wieder fit, will doch nicht krank in den Urlaub fahren :°( Und vorher habe ich hier noch einige wichtige Meetings zu überstehen... oh weh oh weh, das kann was werden...


    Marshi, wann hast Du denn die Nackenfaltenmessung?


    J-chen, nimm doch gleich den 18. Mai, das können wir uns alle am besten merken :=o ;-D Und mach Dir keine Sorgen mit den Kilos, die gehen schon wieder weg :)z

    Achso, Luise: nee, die Tagesmutter geht echt gaar nicht. Ich kenne hier auch ein paar, die auch einfach VIEL zu viele Kinder aufnehmen. Wenn die draußen unterwegs ist, dann wird mir immer schlecht. Es grenzt an ein Wunder, dass noch kein Kind überfahren wurde oder einfach eins verloren gegangen ist... Dagegen hab ich mal eine kennengelernt, die hatte nur 2 Kinder und war ständig mit denen draußen, weil sie nämlich auch einen Hund hatte. Die hätte mir im Zweifel gefallen. Weitersuchen... aber sei Dir im Klaren darüber, dass Du Kompromisse machen musst. Ich meine, schau Dir z.B. Marshi an, die muss mit ihrer Mutter auch diverse Kompromisse machen. Aber ich glaube eigentlich nicht, dass das den Kindern ernsthaft schadet :)*

    Zitat

    *:)


    J-chen: Wie viel wäre denn der 15.5. übetragen??? Ich hatte ja am 11.5. ET und hatte Panik, dass sie am 15. kommt, denn da hat mein Mann Geburtstag.

    Zitat

    Also wenn es nach mir geht, übertrage ich gerne,

    Bin mal gespannt, ob du das um den Termin rum immer noch sagst. ;-) So zu der Zeit hab ich auch gesagt, ich kann das noch Wochen aushalten. Aber glaub mir, übertragen macht keinen Spaß. :|N Es war bei mir eigentlich nicht mal körperlich, aber ich wollte einfach nicht mehr (und meine Füße sahen aus wie die von einem Elefanten).

    Zitat

    J-chen, nimm doch gleich den 18. Mai, das können wir uns alle am besten merken

    Seh ich auch so! ;-D Und ich bin guter Hoffnung, dass dieses Jahr das WEtter an diesem Tag besser wird – muss. Letztes Jahr hat's ja geregnet und war schweinekalt. Aber das war mir da auch egal. ;-D


    Luise: Super Tagesmutter! :(v Werden die eigentlich auch von irgendjemandem kontrolliert??? Ich meine, die könnten sich ja prinzipiell alles leisten. Viel Glück bei der weiteren Suche! :)*

    Zitat

    Am Wochenende hab ich ihr ja in ihren immer länger werdenden Pony eine Haarspange reinmachen wollen.

    Sie hat schon so viele Haare für eine Haarspange??? Geht bei Mia noch lange nicht. :|N Dafür kann die jetzt schon an einer Hand laufen. ;-D


    Und sie sagt nicht mehr Mama, nur noch Papa... %:| Ich sage, sag mal Mama – und sie sagt Papa.... Ja toll.


    Christina:

    Zitat

    Marshi, wann hast Du denn die Nackenfaltenmessung?

    Heute in einer Woche. Hab natürlich schon wieder Angst.


    Gute Besser ung an euch! :)* Sag mal, was ist das denn für ein hartnäckiges zeug???


    Ich hab mich jetzt übrigens dafür entschieden, 12h zu arbeiten. Geht ja nicht anders. Aber ich könnte so k... Gestern sagt die doch zu mir, außer diesen Physikstunden hat sie nichts. Ich hab schon 10 mal zu ihr gesagt, Physik mach und kann ich nicht. Ist doch nicht zu fassen. :|N Und eins ist sicher, ich werde KEIN Physik unterrichten. Die kriegen Arebitsblätter oder sonstwas, aber ich unterrichte kein Physik. Ich seh das echt nicht ein, warum sollte ich überall zurückstecken??? Ich hab ja schon 4h Chemie, das reicht ja wohl an fachfremd. Ich bereite doch für meine 12h nicht 3 mal so viel vor wie früher für meine 23. :|N

    Christina

    Zitat

    Deine Große wollte nie essen, mein Kleiner ißt nicht. Mein Großer heult wegen jedem Pups, Deine Kleine heult wegen allem.

    Ja, das ist echt krass! :-o Was für eine Analogie! %-| :=o


    Gute Besserung euch allen! :°_ Das hört sich ja echt nicht toll an – aber: an der Nordsee wird mit Sicherheit alles besser! :)^ :)z Der Klimawechsel macht dann auch den Erkältungen den Garaus. @:) @:) @:)

    Zitat

    Was bekommt Emilia denn für Medikamente? Häufig schlagen gerade die Hustenmittel auf den Magen, vielleicht hat sie Bauchweh oder eben einfach keinen Hunger?

    Also, sie bekommt: Singuair, ein Medikament gegen Asthma, dann inhalieren wir mit Pulimcort (Cortison) und Salbutamol und Kochsalz, dann bekommt sie Otvowen Tropfen (homöopathisch) für die Ohren und Olynth Nasentropfen. Also da ist eigentlich nix dabei, was auf den Magen schlägt. Aber heute hat sie immerhin schon minimale Mengen gegessen, was ja eine Verbesserung im Vergleich zu den letzten Tagen war. Ich hoffe weiter. :)-

    Zitat

    nimm doch gleich den 18. Mai, das können wir uns alle am besten merken

    Harharhar... Dann kann sie doch gleich den 24. Mai nehmen. ]:D Auch ein seeeeeehr schönes Datum! :)* @:)


    Marshi

    Zitat

    Und sie sagt nicht mehr Mama, nur noch Papa... Ich sage, sag mal Mama – und sie sagt Papa.... Ja toll.

    :)z Same here, klatsch ein. :=o Vor allem der Papa ist hier stolz wie bolle. Wenn er sagt: Sag mal Papa dann kommt sowas wie Babei. Ich versteh da immer Popeye. ;-D Aber damit meint sie ganz sicher nicht den Papa. ]:D Das kommt schon noch. x:)

    Zitat

    Werden die eigentlich auch von irgendjemandem kontrolliert

    Ich glaube, da kommt einmal im Jahr einer vom Familienbüro oder vom Jugendamt und macht einen Hausbesuch. Aber schlussendlich muss man da als Elternteil einfach seinem Gefühl vertrauen. ":/ Also, ich suche weiter, aber wenn alle Stricke reißen, dann lass ich mir lieber was anderes einfallen, als sie zu einer schlechten Tagesmutter zu geben. :)*


    Na wenn du sagst, dass du Physik nicht unterrichten kannst, dann werden sie das ja wohl hinnehmen. :)* Das mit den 12 Stunden bekommst du schon hin – es ist ja nicht für lange. :=o ;-D

    Ich nehme weder den 18 noch den 24. Mai ;-D Also soooo spät muss sie nun dann doch nicht kommen ;-)


    Ohje, Luise, die Kleine muss aber wirklich viele Medis nehmen :(


    So, ich zieh mich mal um und gammel auf der Couch :)z

    Zitat

    Dann kann sie doch gleich den 24. Mai nehmen.

    Aber am 18.5. ist nicht nur Mia's Geburtstag, sondern auch Sophitia's und mein Hochzeitstag, remember? DAS können wir uns also noch viel viel besser merken ;-D


    A pro pos, Sophitia, lange nichts von Dir gehört? Wie geht es euch?


    Aber mal davon ab finde ich mal wieder den 11.04.'11 ein sehr gutes Datum. J-chen, was sagt Mini dazu? ;-D Immerhin hat die andere Sophie 08.03.'08 ;-)


    Marshi, mein Beileid zu Deinen Stunden. Und ich drücke Daumen für die Nackenfalte :)^


    So, Leute, ich bin offiziell eigentlich krank geschrieben seit gestern. Der Arzt hat mich für bekloppt erklärt, dass ich heute unbedingt arbeiten will, aber wir hatten doch sooo ein wichtiges Meeting. Anyway, ich geh jetzt heim in mein Bett und hoffe, dass das Penicillin bald anschlägt. Achso, und meinen Kinderarzt finde ich langsam richtig doof. Noah hat mit Sicherheit genau das Gleiche wie ich, aber meint ihr, er hätte IHM ein Antibiotikum aufgeschrieben? Nööö! >:( Alles was er bekommen hat sind Nasentropfen (lächerlich, die hab ich doch sowieso), antibiotische Augentropfen (er hat eine bakterielle Bindehautentzündung) und Salbutamol zum inhalieren (wegen spastischer Bronchitis). Dabei ist meiner Meinung nach sein Husten und Schnupfen genauso bakteriell wie seine Augenentzündung. Denn alle drei Sachen habe ich auch. Ich habe dem KiA sogar gesagt, dass ICH ein AB bekommen habe, aber nööö, macht er nicht >:( Ich denke nach dem Urlaub werde ich mir einen neuen Arzt suchen müssen. Das geht doch echt gar nicht. Anstatt, dass das Kind einfach was bekommt, damit es ihm in ein paar Tagen wieder gut geht darf ich ihn jetzt viermal täglich mit inhalieren und Augentropfen quälen >:( >:( >:(


    So, ich glaube kaum, dass ich morgen noch online bin. Werde nämlich Koffer packen und am Samstag geht es ab. Seeluft, die Kranken kommen :-p


    Deshalb wünsche ich euch schon mal frohe Ostern. Schreibt nicht zu viel... und lasst es euch gut gehen *:) *:) *:)