Luise, ich bin neidisch!


    So, muss los zur Arbeit... :(v Hab eigentlich gar keine Lust.


    Bin gestern nicht mehr zum SChreiben gekommen, weil der besuch so lange da war. %:| Dann musste Mia ins Bett und ich noch meinen Unterricht vorbereiten.


    Und jetzt hab ich auch keine zeit. Heute Abend dann! *:)

    Luise, ich drücke die Daumen für das Gespräch morgen :)^ :)^ :)^


    Süße Sonnenmilchmaus x:) Und toll euer Keller... liegt das Grundstück direkt am Wald? Sieht irgendwie so aus. Und Du hast Recht: Es sieht klein aus, aber das wird bestimmt toll :-D

    Zitat

    Was kann die Psychologin machen? Und was könnt ihr noch tun? Ich finde wichtig, dass ihr nun eine Perspektive bekommt.

    Ja, das hatte ich mir auch irgendwie erhofft. Aber so schnell geht es einfach nicht. Die nächsten drei Termine gehen erstmal bis Ende Juli. D.h. eine Auswertung der Daten haben wir frühestens im Sommer. Bis dahin weiß ich gar nicht was ich tun soll, bin nur verzweifelt, weil er schlimmer ist denn je und sehe absolut noch keine Perspektive :|N :°(

    Zitat

    Auh glaube ich, dass da ganz viel genetisch determiert ist.

    Einerseits glaube ich das zwar auch, aber andererseits hoffe ich natürlich, dass es sich nur um ein temporäres Problem handelt und wir hoffentlich nicht sein Leben lang mit irgendwas zu kämpfen haben werden. Es ist einfach so traurig: warum sind andere Kinder glücklich und meins nicht? :°( :°( :°(


    Marshi, hast Du inzwischen Deinen Stundenplan? Welche Stunden mußt Du denn nun alles machen? Erzähl mal vom Geburtstag? Gab es wieder familiäre "Ausnahmezustände"? (ich fand das Wort passt irgendwie zu der Beschreibung Deiner Mutter, sorry, falls Du das nicht so siehst @:) ).


    Ich winke und grüße alle anderen *:) @:)

    Hallo!


    Ich schaffe es doch tatsächlich, mal wieder hereinzuschauen!


    Christina: deine Ängste sind ganz normal. Es ist wichtig, dass Du die mit der Therapeutin besprichst. Ihr bekommt ja jetzt Hilfe für das gesamte "System". An soetwas kann ja nie nur einer "schuld" haben. Wichtig ist es halt, die Gründe für eure Probleme heraus zu finden. Aber das geht ja jetzt los. Dauert aber natürlich. Aber Hey, es ist ja großes Glück, dass ihr so schnell einen Termin bekommen habt. Bei uns in der Praxis sind es im Moment 2 Jahre Wartezeit! Wann ist die nächste Sitzung? War dein Mann auch mit? Wie oft sollen die Termine sein, nach den probestunden?


    Marshi: und, wie war es heute? Hast du gesagt, dass du schwanger bist? Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Mia!


    Jenny: danke für das Bild! So toll! Was sagt eigentlich der stolze Papa?


    Luise: Blut spritzen Phobien sind übrigens die Phobie, bei der man eine genetische Komponente annimmt ;-)


    Ich habe es dich wirklich geschafft, heute mal joggen zu gehen! Und das, wo ich dich erst Dienstag war! Ich habe mir ganz fest vorgenommen, bis in 12 Wochen noch etwas abzunehmen. Meine beste Freundin heiratet und ich hab mich in ein Kleid verliebt, welches ich SO nun wirklich nicht anziehen kann... Ich bin mal gespannt. Bisher waren meine Diätversuche nie so erfolgreich ;-)


    Lg an alle

    Hey! *:)

    Danke nochmal für die Geburtstagswünsche an Mia! @:) Jetzt komm ich endlich mal dazu, was zu schreiben. Gestern waren die sChwiegereltern so ewig da (das Geschwätz kann ich einfach nicht hören %:| , macht mich aggressiv) und heute nach der SChule war ich hundemüde, obwohl ich nur 3h hatte. Es lief ganz OK, leider wurden mir schon Fragen gestellt, die ich nicht beantworten konnte (und die ich mir selbst bei der Vorbereitung gestellt hatte ;-D ). Na ja, kann ich mit leben.


    Ich soll jetzt noch 2h pro Woche in der Grundschule geben, irgendwelche Aufgaben betreuen von Kindern, die nicht sitzen beliebn wollen oder sonstwie stören. Auch gut, muss ich mich schon nicht drauf vorbereiten. ;-) Denkt ihr, Grundschule ist irgendwie gefährlich für Schwangere??? Hab mich vorhin wieder wild gelesen über Zytomegalie, die ich noch nicht hatte, aber so gefährlich sein soll. Soll hauptächlich bei jungen Kleinkindern (unter 3) vorkommen. Also ist jetzt Mia potenziell gefährlich oder wie??? Aber die kann ich ja schlecht meiden. ":/


    Von der SS hab ich noch nichts erzählt, weil die ja meinen Stundenplan noch gar nicht fertig hatten. Mach ich dann wohl nächste Woche mal.


    Was mich total gewundert hat, meine Mutter hat heute was zur SS gefragt, wann Baby kommt und ob geplant oder nicht, war eigentlich ganz normal. ":/ Bisher noch keine Vorwürfe, aber dass die noch kommen, bin ich mir sicher. Sonderlich erfreut hat sie allerdings auch nicht geklungen.


    Puffin: Was, 2 Jahre muss man bei euch auf einen Termin warten??? :-o


    Was ist es denn für ein Kleid, in das du reinpassen willst???


    Bilder von Mia stell ich rein, sobald ich sie auf den Computer geladen hab.Sie hat eine Schaukel bekommen, das findest sie toll. Einen Sandkasten kriegt sie auch noch, müssen wir aber noch holen.


    Luise: Ich finde auch, dass unser Bauplatz klein aussieht und davon wird ja nur weniger als die Hälfte Haus. Das täuscht bestimmt. Am Sa. suchen wir die Küche aus.


    Christina: Deine Gedanken sind doch völlig normal. :°_ Kannst dich bei uns ruhig ausheulen. Ich hoffe, es wird bald herausgefunden, warum Till so unglücklich und unzufrieden ist und dass man ihm dann auch helfen kann.


    So, das war's erstmal. Ich weiß leider nicht mehr alles, was ihr geschrieben habt. |-o

    Huhu,


    Sophie trinkt gerade, ansonsten komme ich ja gar nicht mehr zum Schreiben ;-)

    @ Christina:

    Wie gehts Noah? Das mit Till tut mir leid, ich weiß gar nicht, was ich sonst noch sagen kann :°_

    @ Erdbeere:

    Fühl Dich gedrückt, ich kann ja auch nur Hoffen, das ich dieses Glück nochmals erleben darf x:)

    @ Luise:

    Warte nur, bis das Haus steht, dann wird es auf einmal riesig sein ;-) Bei Freunden steht gerade die Bodenplatte, noch siehts winzig aus ;-) Wie war denn nun das Gespräch mit der Chefin?

    @ Puffin:

    Der Papa ist glücklich, jedenfalls wenn die Kleine glücklich ist, wenn sie schreit, überlässt er sie liebend gerne mir :(v Er ist gerade erkältet (seit wir daheim sind!) und kann sie deshalb mir nicht abnehmen... ich war letzte Woche auch krank, da kann man sich doch nicht aus der Verantwortung stehlen!

    @ Marshi:

    Nachträglich noch alles Gute an Mia @:)

    Huhu *:)

    Zitat

    Wann ist die nächste Sitzung? War dein Mann auch mit? Wie oft sollen die Termine sein, nach den probestunden?

    Erst Mitte Juni. Mein Mann geht nächstes Mal mit. Dann noch ein Termin im Juli und danach bekommen wir erst ein Gespräch wie es weiter geht. Ich habe also keine Ahnung wie oft die Termine sein werden. Und bis ich das weiß vergeht noch eine halbe Ewigkeit :-/

    Zitat

    Es ist wichtig, dass Du die mit der Therapeutin besprichst.

    Tja, bloß die werde ich erst in ein paar Monaten wiedersehen, weil der nächste Termin mit Männe ist und der danach mit Kind allein. D.h. bis jetzt fühle ich mich da noch gar nicht "betreut" in dem Sinne, fühle mich nur wieder wie auf irgendeiner Warteliste... *seufz* %-|

    Zitat

    Blut spritzen Phobien sind übrigens die Phobie, bei der man eine genetische Komponente annimmt

    Hör mal Puffin, Du kennst Dich doch ein bißchen aus. Hast Du eigentlich gar keine Idee, was dieses übermäßig viele Weinen bedeuten könnte? Man kann viele Symptome Googlen, zu ADHS oder Autismus oder ähnlichem findet man viel. Aber zu "Wein-Kindern" findet man einfach nichts... hast Du sowas denn tatsächlich noch nie gehört? ???

    Zitat

    Ich habe mir ganz fest vorgenommen, bis in 12 Wochen noch etwas abzunehmen.

    Hör mir auf! Ich bin in letzter Zeit so gefrustet von allem, dass ich nur fresse. Habe null Disziplin und brauche meine sämtliche Energie für anderen Kram. Meine Hosen fangen schon an zu kneifen ohne Ende %:| Will auch abnehmen... tu aber dummerweise gerade das Gegenteil :(v

    Zitat

    Es lief ganz OK, leider wurden mir schon Fragen gestellt, die ich nicht beantworten konnte (und die ich mir selbst bei der Vorbereitung gestellt hatte ). Na ja, kann ich mit leben.

    Das ist nur menschlich. Am besten zugeben und gleich als interessante Frage deklarieren und die Schüler loben, dass sie so toll nachgedacht haben und dann z.B. ein Referatsthema für ein paar Schüler draus machen. Dann bist Du die Arbeit los und die sollen mal recherchieren lernen ;-)

    Zitat

    Hab mich vorhin wieder wild gelesen über Zytomegalie, die ich noch nicht hatte, aber so gefährlich sein soll. Soll hauptächlich bei jungen Kleinkindern (unter 3) vorkommen. Also ist jetzt Mia potenziell gefährlich oder wie Aber die kann ich ja schlecht meiden.

    Ich hatte das auch noch nicht. Geschweige denn, dass ich wüßte was das ist. Ich hab auch keine Angst davor gehabt (ursächlich vermutlich durch Ahnungslosigkeit und Ignoranz zu begründen) und habe es tatsächlich überlebt. Was ich damit sagen will: Lass das Lesen sein! @:)

    Zitat

    Was mich total gewundert hat, meine Mutter hat heute was zur SS gefragt, wann Baby kommt und ob geplant oder nicht, war eigentlich ganz normal.

    Ist doch super :)^


    J-chen, gewöhn Dich schon mal dran: Kranke und schreiende Kinder sind immer MAMAs Kinder. Gesunde, pflegeleichte, aber auch oft kurz vor dem Schlafen gehen überdrehte Kinder sind PAPAs Kinder, werden aber rechtzeitig vor dem Abklingen der Überdrehtheit an Mama übergeben :-p


    Ich wünsch Dir trotzdem, dass er schnell wieder gesund und einsatzfähig/willig ist :)*


    Wie läuft es? Wie sind die Nächte? Wie klappt das Stillen?


    Luise, nun erzähl mal! Hast Du Deinen Job bald wieder?


    Denkt morgen doch bitte mal an mich, ich muss vor ein paar fürchterlich wichtigen Leuten einen Vortrag halten *nullbockhab* :-( Mein Chef meint es mit sowas gut, gibt mir sozusagen Karrieremöglichkeiten, aber die will ich doch gar nicht. Bin mit meiner Position zufrieden. Trotzdem, wenn er fragt, Frau Christina, machen Sie das? Muss man antworten "Ja, gerne". Das ist obligatorisch %-|

    ** Sorry, nochmal nachträglich alles liebe zum Geburtstag von Mia, hoffe sie fand ihren Haupttag schön! :)- @:)

    Christina und Sophitia

    Euch auch alles liebe nachträglich zum Hochzeitstag! Haben eure Männer dran gedacht und euch einen schönen Tag bereitet? @:) @:) @:) @:)


    Komme leider kaum zum schreiben, werde alles nachholen, versprochen.


    LG E-I

    Huhu! *:)


    Marshi, wie war denn eigentlich Mias Geburtstagsfeier? ??? Dürfen wir da auch Bildchen sehen?


    Christina, ich habe leider auch zugenommen. Zwar nur zwei Kilo. Aber ich konnte mich auich nicht mehr zügeln. Keine Ahnung, was das ist. %-| Jedenfalls habe ich mir nun erst mal vorgenommen, dass ich auf jeden Fall keine Zwischenmahlzeiten mehr zu mir nehme. Sonst wird es diesen Sommer nix mit der Bikinifigur. %:|


    Das kann ja was werden, wenn wir uns im August sehen. Wahrscheinlich mutieren wir dann alle drei zu schokoladevertilgenden Monstern. ]:D


    J-chen, ich weiß nicht, ob ich es schon geschrieben hab oder ob ich demente Kuh es mal wieder vergessen hab. Jedenfalls: ganz süß ist sie, eure kleine Maus! x:) Einfach nur zum Klauen.

    Zitat

    Luise, nun erzähl mal! Hast Du Deinen Job bald wieder?

    Womit wir beim Thema wären. Ich hatte die Woche wohl einfach mal ne Glückssträhne. Ja, ich habe meinen Job wieder. Wir haben uns ja am Freitag in der Praxis getroffen und mal ganz nett geplauscht. :)^ Jedenfalls fange ich bereits im August tageweise das Arbeiten an, je nachdem, wie Männe Urlaub nehmen kann. Im September geht es dann richtig los mit Arbeiten, ca. 20 Stunden. Außerdem haben wir vereinbart, dass ich mich fortbilde. Erst mal in Sachen Abrechnung und dann vielleicht in Parodontologie oder Endodontie. Mal sehen. Ich hab aber auch klarmachen können, dass ich weiterhin ein Interesse an Implantologie und Chirurgie habe, das hat sie erst mal geschluckt.


    Einerseits bin ich ganz froh, dass ich nun doch meinen Job wieder haben kann, aber ein wenig melancholisch bin ich auch, weil nun meine Elternzeit für immer vorbei ist, und weil ich es eigentlich immer als schöne Zeit erlebt habe. Andererseits freue ich mich, meine Arbeit wieder aufzunehmen und mal wieder was anderes zu machen als "nur" Mutter zu sein.


    Und, es gibt ja noch was Sensationelles: seit heute haben wir einen Krippenplatz. :)= :)= :)= Und, es ist auch noch die Krippe, die am nächsten zu meiner Arbeit ist. Ich geh am Mittwoch noch mal hin und dann machen wir gleich den Vertrag. :)z :)^ Ich hätte das echt nicht mehr gedacht und freue mich so, dass es geklappt hat. :-D


    Ja... was noch? Meine Dissertation ist nun fast fertig. Ich muss nur noch eine Jahreszahl einfügen und das Abkürzungsverzeichnis abtippen. :)z Dann hab ich´s. Urgs, dann geht es an die Verteidigung. :-o

    Herzlichen Glückwunsch zum Job, Luise!


    Sag mal, Emilia müsste doch auch schon Geburtstag gehabt haben, oder??? Mia und sie sind doch nicht mal ne Woche auseinander. Oder täusche ich mich???


    Ich fühl mich gar nicht gut heute. Eine unserer Rennmäuse ist gestern operiert worden und hat leider die Narkose nicht verkraftet und ist so heute Nacht gestorben. :°(


    Außerdem ist meine Lieblingsklasse total blöd und laut geworden. Die haben mich heute echt genervt.


    Also ich scheine (mal wieder) keine Glückswoche zu haben. Ach so, meine Mutter nervt mich auch. Ist ja nichts Neues, aber die meint jetzt, seit sie Mia betreuen darf 3x die Woche, sie hätte das alleine Bestimmungsrecht über sie, also auch in den Zeiten, wo ich daheim bin. Dabei kann sie sie nicht mal alleine versorgen. Sie hatte bis gerade eben, als ich heim kam, noch nicht mal was gegessen. ":/

    Zitat

    Haben eure Männer dran gedacht und euch einen schönen Tag bereitet? @:) @:) @:) @:)

    Hahaha, ich weiß nicht was ihr für Männer habt, aber meiner macht sowas nicht :|N


    Luise, das kann man aber wirklich mal eine Glückssträhne nennen: Job, KiTa Platz und die Diss fertig :)^ :)= :)= :)=

    Zitat

    Eine unserer Rennmäuse ist gestern operiert worden und hat leider die Narkose nicht verkraftet und ist so heute Nacht gestorben. :°(

    Man kann Rennmäuse operieren??? :-o Tut mir jedenfalls leid um die kleine Maus :°_

    Zitat

    Emilia müsste doch auch schon Geburtstag gehabt haben

    Wenn ich das beantworten darf:


    ** HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EMILIA!!! Ich wünsche Dir alles Gute und vor allem viel Gesundheit zu Deinem ersten Geburtstag!

    Alles Gute zum Geburtstag, Emilia!!

    Feiere schön und lass' dir den Kuchen gut schmecken! Und ganz viel Gesundheit fürs nächste Lebensjahr, ohne einer einzigen Bronchitis oder Lungenentzündung! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Luise, herzlichen Glückwunsch zum Job, zum Krippenplatz und natürlich zur fast fertigen Dissertation!!!


    Klingt echt nach Glückssträhne! Kannst nicht mir was davon abgeben? :=o :=o Warte immer noch auf eine Antwort von meiner Traumbewerbung und hab übermorgen wieder ein Rendez-Vous mit meinem Ex vor Gericht...


    Jenny, auch euch herzlichen Glückwunsch zum Krippenplatz!


    Marshi, das mit der Maus tut mir auch leid! :°_ :°_ :°_ Das mit deiner Mutter natürlich auch :(v %-| :|N .


    Alles Weitere, wenn ich mehr Zeit hab! Sophie sollte heute bei ihrem Papa sein, der hat aber in letzter Minute (um 11 Uhr, um 11.30 Uhr sollte er sie vom Kiga abholen) abgesagt und somit werden wir jetzt in die Sonne gehen und den Tag mit ihrer neuen Wasserrutsche genießen! @:)

    Ah OK, dann

    Alles Gute zum 1. Geburtstag, Emilia!

    Christina: Ja, Rennmäuse kann man operieren, leider ist halt die Narkose immer ein hohes Risiko bei so kleinen Tieren. Sie hatte eine entzündete Duftdrüse, die immer größer wurde und die sie sich immer aufgebissen hat. Haben da ein paar Wochen versucht, das zu behandeln, aber es wurde nicht besser. Tja, sie war wohl schon zu schwach. Jetzt ist unsere andere Rennmaus alleine. Und die tut mir auch so leid. :°(


    Erdbeere: Geht Sophie mittlerweile lieber zu ihrem Papa???