• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten
    Zitat

    Marshi, oder sollte ich jetzt sagen Arshi

    ;-D ;-D


    Ja, ja, nur Idioten um mich herum... Genau, so kam es mir auch vor, dass die gar nicht mit mir gerechnet haben, geschweige denn mich eingeplant (wie komme ich denn nur auf die Idee, dass sie mich schon bei beginn des Schuljahres einplanen hätten können???). Und jetzt soll ich dankbar sein, weil sie sich so für mich eingesetzt hat. Dass ich nicht lache. Ich freu mich ja so arg, dass ich Chemie unterrichten darf.


    Und heute noch der Vorwurf, sie hätte die Stundeplanung für nächstes Schuljahr vor 2 Wochen fertig gemacht und jetzt komm ich mit der Schwangerschaft an. Ja und??? Erstens weiß ich das etwa, wann die das macht und zweitens, was ist wenn nochmal jemand mit ner SChwangerschaft oder Krankheit ankommt??? Da muss man ja dann auch umplanen. Ist wohl jetzt noch das geringste Problem, denn ich kann nicht erkennen, dass das neue Schuljahr schon angefangen hätte. Ich finde es echt unter aller Sau, wie ich da behandelt werde.

    Zitat

    "Was machst Du denn mit dem Ding. Das hast Du doch nicht etwa rumgeworfen?"

    Ha ha, auch gut! ;-D

    Zitat

    Im Moment ist er übrigens auch sauer, weil ich nämlich heute morgen sauer war Erst sagt er, er bringt Till zum KiGa. Dann heißt es auf einmal ich soll das machen. Dann gehen wir runter und ich bring noch schnell den Müll weg, schwupp sitzt er im Auto und fährt weg ... mit Kind.

    Könnt ebei uns auch so laufen. :)z Meiner spielt auch so schnell die beleidigte Leberwurst. Einmal waren wir mit Mia spazieren ( da war sie noch ganz klein) und ich sag so zu ihm: "Du hast dich heute aber noch gar nicht rasiert." Er meint dann, ich soll das lassen. Und ich will dann nochmal was fragen dazu un schwupps dreht er sich rum und geht mit Kind und Kinderwagen heim und lässt mich mitten auf dem WEg stehen wie so einen Depp.

    Zitat

    Was willst Du denn eigentlich haben?


    Tolle Fotos spielt sie auch so gerne mit Klamotten?

    Ist mir ganz ehrlich total egal. Na ja, für Mia wäre ja ne Schwester zum Spielen ganz nett und wir haben ja dafür auch schon alle Klamotten. Aber für Jungs gibt es halt auch so süße Sachen. Aber eigentlich haben wir dafür ja kein Geld mehr.


    Ja, sie liebt es alles auszuräumen. Die Klamotten, die sie da rumträgt, sind aber frisch gewaschen, ich hatte sie nur noch nicht in den SChrank geräumt. |-o

    Zitat

    Ich glaub echt, dass ich da nicht drüber wegkomme.

    :°_ :°_ Doch, wirst du sicher irgendwann.

    Sophie hängt gerade mal wieder an mir, also hab ich etwas Zeit ;-)

    @ Mince:

    Sorry, ich dachte, ich hätte Dir auch den Link mit den Fotos geschickt @:) Nicht bös sein, hab ich jedenfalls jetzt nachgeholt.

    @ Erdbeere:

    Viel Glück bei Deinem Gerichtstermin!

    @ Luise:

    Herzlichen Glückwunsch zur Jobsituation und dem Krippenplatz :)^ :)= Ich finde nun nicht, dass das Haus klein aussieht ;-) So ein Roboter wäre echt eine Überlegung wert, gerade wenn ich wieder arbeite

    @ Marshi:

    Damit komm ich zu Dir: JA, Katzen verlieren schon ziemlich viele Haare. Ich muss jeden Tag kehren oder staubsaugen, hab aber auch 3 von der Sorte. Das mit Deinem AG hört sich ja ätzend an. Wann gehst Du in Mutterschutz? Mitte September? Dazwischen sind ja noch Sommerferien ;-) Ich binal gespannt ob eine Geschlechtsprognose abgegeben wird ;-)

    @ Christina:

    Dann habt ihr ja bald Gelegenheit es nochmal auszutesten, wie es ohne den Papa läuft und ob es nur Zufall war.

    Marshi (Arshi? ]:D ]:D ]:D )


    Das sind süße Bilder. x:) Und Mia ist unheimlich groß geworden, finde ich. @:)

    Zitat

    und rausgefunden, dass da ab herbst das Nachfolgermodell rauskommen soll und das noch besser ist. Das werden wir uns dann wohl zulegen... Und dann bräuchte ich noch einen Wischautomat, eine Staubwischautomat, einen babdputzautomat und einen Bügelautomat.

    ;-D Was ist an dem Nachfolger denn anders? Ich hab auch gesehen, dass es einen neuen geben soll, aber ich konnte keinen Unterschied finden. ??? Einen Wischroboter gibt es übrigens von iRobot. Ist aber nicht so ausgereift wie der Sauger. Und, wenn man regelmäßig saugt, muss man auch nicht so oft wischen, bzw. nur betimmte Areale. :)z Und wenn man dann wischt, dann geht ja alles schneller, weil man vorher nicht erst saugen muss und bereits alles beiseite gestellt ist, was stören könnte. ;-)


    Wegen Geschlecht... ":/ Schwierig. Mädchen? ??? :=o


    Christina

    Zitat

    Wie macht man den Robbi leer? Hat der Staubbeutel, oder kippt man das einfach raus? Hab gerade auch schon gegoogled, die Robbis scheinen nur den Nachteil zu haben, dass sie wohl schnell kaputt gehen, weil sie Staub und Haare ins Getriebe kriegen (logisch, bei der Arbeit ).

    Staubbeutel gibt es keine. Man leert den Behälter nach dem Saugen aus. Im Übrigen saugt James gerade mein Bad oben und ich tippsel hier. ;-D o:) Ich habe nichts davon gelesen, dass man den Roboter alle halbe Jahre ersetzen muss, weil er kaputt geht. Aber klar, ein bisschen Pflege braucht er. Man muss alle VIerteljahre den Filter tauschen und wöchentlich die Bürsten reinigen und auch die ab und an austauschen. Der Akku hält bei täglichem Gebrauch ca. 1,5 Jahre und dann werden 50-70 Euro fällig für einen neuen. Klar, ein billiger Spaß ist das nicht. ABER eine Putzhilfe kostet wahrscheinlich noch mehr. :=o Strom verbraucht er übrigens bei täglichem Gebrauch ca. 15 Euro im Jahr. Wenn man die Basistation nicht immer anhat, und wenn man ihn weniger benutzt, sogar noch weniger. :)*

    Zitat

    Ich bin jetzt schon versucht auch so einen zu kaufen

    ;-D Ich werd wohl demnächst mal bei iRobot anrufen und Provision verlangen. ]:D

    Zitat

    Naja, ein paar Dinge an denen es liegen könnte, weiß ich sogar. Hab ich ihm auch schon oft gesagt. Aber ihr wißt ja wie Dinge umgesetzt werden, die man von der Ehefrau gesagt bekommt...

    SIcher ist das auch ein Stückweit normal. Wenn beide Elternteile da sind, dann versuchen Kinder ja auch gerne mal, die Eltern gegeneinander auszuspielen. :)* Aber das mit der self-fulfilling prophecy kenn ich auch und versuche es, seitdem zu vermeiden. Annabelle hatte mal ne Schere in der Hand und ich hab sie Papier schneiden lassen. Habe vorher zu ihr gemeint, dass sie auf jeden Fall ihre Kleidung in Ruhe lassen soll. 10 Minuten später sitzt sie da und zerschneidet ihre Hose. %:| Seitdem weiß ich, dass ich sowas bleiben lassen sollte. :=o

    Zitat

    Ich glaub echt, dass ich da nicht drüber wegkomme. Männe meint, na dann kriegen wir eben noch eins, aber das ist Schwachsinn. Das wird sowieso wieder ein Junge. Solange es nichts gibt, womit man das beeinflussen kann, gehe ich das Risiko nicht ein

    Ich denke auch, dass du immer ein bisschen melancholisch sein wirst, weil es nicht geklappt hat, wenn du dran denkst. Aber ich denke nicht, dass dich das wirklich stark belastet dein Leben lang. :)_ Und, wer weiß. Vielleicht willst du ja in ein paar Jahren doch das "Risiko" noch mal eingehen, und dann wird es ein Mädchen. :)_

    Zitat

    Naja, aber sie ißt doch auch ohne Zähne feste Sachen, dann ist das doch egal wann die kommen. Meiner hat 3 Zähne und kriegt jetzt noch 3 und spuckt trotzdem alles aus, was größer ist als 3µm

    Sie isst zwar, aber das Problem ist, dass sie nichts abbeißen kann mit ihrem einen Mausezahn. Ich muss halt alles in mindgerechte Stückchen zerteilen, damit sie es essen kann. So richtig mit selber essen hat das auch nichts zu tun. ;-) Deswegen, wenn sie zwei oder drei Zähnchen mehr hätte, dann wär das gar nicht schlecht. :=o


    So. Und nun will ich endlich das Geschlecht von Marshis Baby wissen. :)*

    *:)

    Zitat

    Was ist an dem Nachfolger denn anders

    Soll wohl noch gründlicher saugen und gibt irgendwelche Vereinfachungen mit diesen Leuchtdingern. Bisher gibt's den aber nur in den USA. Aber bis Herbst können wir warten.

    Zitat

    So. Und nun will ich endlich das Geschlecht von Marshis Baby wissen.

    Ich warte noch auf weitere Tipps. Aber Fr. ist hier ja eh meist tote Hose.


    Ich bin übrigens neidisch auf euren Bau. Da geht ja echt was voran und bei uns – nix. Dabei haben wir die Baugenehmigung schon länger als ihr. Wann habt ihr nochmla den Vertrag unterschrieben???


    Wie verhütet ihr denn jetzt eigentlich??? Ich mach mir da jetzt schon Gedanken drüber, denn nochmal was riskieren kommt nicht in Frage. Von der Pille krieg ich irgendwann immer Bluthochdruck, NFP ist mir zu stressig, wenn ich 2 schreiende Kinder hab, dann brauch ich nicht noch nen Wecker, der mich weckt. Und alles andere ist ja nicht so sicher.

    Marsh, das ist unfair!


    Ich tippe auf Mädchen!


    SPRICH! Wochenende ist doch nie jemand hier und du kannst uns doch nicht bis Montag zappeln lassen! :-o


    Luise, vooooooooooooooll süße Fotos! x:) x:) x:) x:)


    Aber der Hut hat ihr echt nicht so gefallen, was? *lach*


    Und Gratulation zum Job (sollte ich das nicht eh schon gemacht haben)... ich warte immer noch!


    Allen andren: :)* :)* :)*


    Hab grad wenig Zeit... *:) *:)

    Marshi, ist doch super ein Pärchen. Und von jetzt ab mußt Du mehr neutrale Sachen kaufen, damit der kleine Bruder Mias Klamotten erben kann. Dann musst Du nicht alles neu kaufen.


    Ich hab mal eine Frage. Wir suchen eine Erdgeschoßwohnung mit Garten. Schon seit Weihnachten. Aber sowas ist nicht zu bekommen :|N Jetzt hab ich ein Reihenhaus gefunden, das zu vermieten wäre. Allerdings ist das natürlich deutlich teurer. Jetzt überlege ich hin und her was wichtiger ist:


    1) sparen, damit wir später ein Eigenheim kaufen können


    2) ein Garten, solange die Kinder klein sind


    Denn ganz ehrlich, wann ist ein Garten am aller wichtigsten? Jetzt, solange die Kinder noch nicht allein auf die Strasse können. Solange einer Mittagsschlaf macht, könnte man mit dem anderen rausgehen und das Babyphone einfach auf die Terasse stellen. Allerdings würde das bedeuten, dass wir bedeutend weniger ansparen könnten (wir wohnen zur Zeit echt günstig, ein Haus mieten würde knapp das Doppelte kosten).


    Also, was tun? Was würdet ihr tun?

    Christina, gibt es bei euch nicht auch Reihenhäuser, die man erstmal mietet und die dann – in Hausnummer 10 Jahre – ins Eigentum übergehen können? Solche Häuser werden hier in meinem Ort gerade gebaut – vielleicht wäre das eine Alternative?


    Ganz ehrlich: Ich würde sagen dass ein Garten JETZT wichtig ist. Bzw..., könnt ihr nicht ein Eigenheim jetzt schon kaufen? Nehmt ihr euch halt einen Kredit auf und zahlt dann, statt der Miete, den Kredit zurück. Oder denke ich jetzt zu einfach? ":/

    Marsh

    Ich habe es doch gewust. Glückwunsch zum Pärchen! :)^ :-D :)=

    Christina

    Ich würde sparen für das Eigenheim. :)z


    Seit 2009 haben mein Mann und ich noch zusätzlich Riester abgeschlossen und einen Bausparvertrag, damit wir etwas Eigenkapital haben.


    Bei uns in der Nähe, bauen sie auch Stadthäuser zur Miete, aber da würden wir auch warm locker das doppelte für hin blättern müssen.


    Nicht ganz einfach, ich weiß! :)z


    Schönes Wochenende euch allen! *:)

    Huhu!!


    Marshi: ich hab es ja gesagt! Ich nenne mich ab heute Paula- ich bin genau so sicher wie diese wm Krake.... Das macht mir Angst! Ich habe bisher 10 mal in Folge richtig gelegen... :-o


    Luise: tolle Fotos!


    Christina: wegen Till: da kann ich für aus der ferne kaum was zu sagen... Das ist so, als wenn du fragst "ich hab da Schmerzen im Bauch, was ist das". Es wäre wichtig zu wissen, wie er sonst ist. Sprich sein sozialverhalten anderen Kindern und erwachsenen gegenüber, Ausdauer, etc. Wie Du das beschreibst, kann weinen ein Symptom für ganz viel sein. Aber ich würde mich bei so einem kleinen Zwerg auch nicht auf eine Diagnose einschiessen wollen. Es muss geschaut werden, woher es kommt und warum. Dann kann man die aufrechterhaltenden Bedingungen verändern. Aber wie das Kind heißt, hilft Dir da auch erstmal nicht viel.


    Es ist auf jeden Fall wichtig, dass dein Mann auch einen Termin hat. Besonders, wegen dem, was du gestern geschrieben hast. Nur Geduld, es ist auf dem richtigen weg. Nach den probestunden ist es aber schon wichtig, auch regelmäßige, zb wöchentliche Termine zu haben. Musst du sonst noch mal nachfragen.


    Zu der wohnung kann ich nicht so viel sagen. Ich würde immer was eigenes und eher tolleres haben wollen, also eher länger sparen. Aber das Argument mit Kind und Garten zählt bei mir ja nicht...


    Viele Grüße an alle anderen. Ich stand so lange im Stau und hab jetzt keinen Nerv mehr zu tippen ;-D

    Zitat

    Und, zufrieden?


    Passt sonst auch alles?

    Ja, klar bin ich zufrieden. Mir war es ja eh egal, was es wird. Ich hätte aber eher auf ein Mädchen getippt. (Und bei Mia auf einen Jungen ;-D ) Vielleicht war's ja auch nur die Nabelschnur, muss mal noch die nächsten Termine abwarten, aber FA war sich ja ziemlich sicher und hat es auch schon in den Mutterpass eingetragen.


    Sonst war alles OK, Untersuchung war aber auch nur sehr kurz. Wird nächstes Mal wieder länger, das ist dann die 2. große Untersuchung. SSL ist 16cm, schon :-o

    Zitat

    Und von jetzt ab mußt Du mehr neutrale Sachen kaufen, damit der kleine Bruder Mias Klamotten erben kann. Dann musst Du nicht alles neu kaufen.

    Das stimmt. Dafür muss ich dann aber in die Jungenabteilung, denn für Mädchen gibt's nix Neutrales ;-)

    Zitat

    Christina, gibt es bei euch nicht auch Reihenhäuser, die man erstmal mietet und die dann – in Hausnummer 10 Jahre – ins Eigentum übergehen können? Solche Häuser werden hier in meinem Ort gerade gebaut – vielleicht wäre das eine Alternative?


    Ganz ehrlich: Ich würde sagen dass ein Garten JETZT wichtig ist. Bzw..., könnt ihr nicht ein Eigenheim jetzt schon kaufen? Nehmt ihr euch halt einen Kredit auf und zahlt dann, statt der Miete, den Kredit zurück. Oder denke ich jetzt zu einfach?

    So denke ich auch. :)z Geht das so nicht??? Ansonsten würd ich wohl eher warten, bis ihr ein bezahlbares Eigenheim findet.

    Zitat

    Ich nenne mich ab heute Paula- ich bin genau so sicher wie diese wm Krake.... Das macht mir Angst! Ich habe bisher 10 mal in Folge richtig gelegen...

    ;-D Was, 10 mal

    :-o


    Mai läuft gerade hin und her, vom Schlaf- ins Wohnzimmer un zurück. ;-D Sie hat auch diese Woche ihre ersten Schuhe schon bekommen, damit sie auch draußen laufen kann. Waren aber bisher noch nicht in Gebrauch. Was kauft ihr denn so für Schuhmarken??? Gerade bei den ersten SChuhen ist das doch sehr wichtig, dass die gut sind.