E-I: Waage bin ich auch. :)z Das sind die optimlane Kinder, schön ausgeglichen. ;-D


    Puffin: Du meinst die Rennmaus

    Dass die andere gestorben ist, hab ich ja schon geschrieben, oder??? Joa, also der alleinigen merkt man eigentlich nix an, die ist wie immer und mächtig fett.

    Ja genau, die Rennmaus. Du hattest ja Angst, sie allein zu lassen... Verstehe ich gut, ich würde auch niemals ein Kaninchen allein halten. Deshalb musste ja letztens schnell ein zweites her.


    Ich habe zurzeit noch einen befristeten Vertrag, den ich aber nicht verlängern möchte. Ich möchte lieber etwas neues finden. Ich mache aber derzeit noch eine Weiterbildung, die im Oktober endet. Damit tun sich dann neue Möglichkeiten auf, vorger ist es aber schwer, etwas zu suchen. Daher ist das alles noch in der Schwebe.


    Mein Freund ist schon lange bei der selben Firma. Er ist aber in der Führungsposition und "kann" keine Elternzeit nehmen (wenn er dann wiederkäme, wäre diese Position weg). Wir hatten schon genug Diskussionen deswegen, aber es geht wohl nicht. Es ist echt nicht einfach mit Karriere und Kind, aber wem sag ich das :(v

    Ob wir noch eine zweite Rennmaus dazusetzen, wissen wir noch nicht. Wenn, dann müsste es ein gleichaltriges Tier sein und das zu bekommen, dürfte schwierig werden. Und dann müssen sie sich ja auch noch vertragen... Wir werden damit wohl noch etwas warten, zum Schluss haben wir 2 Rennmäuse in 2 Käfigen, aber dafür eigentlich keinen Platz.


    Und wenn du deinen Vertrag doch verlängerst und dir dann nach der Elternzeit was Neues suchst??? Mein Mann kann auch keine Elternzeit nehmen.

    Zitat

    Aber wenn es so weiter geht, bin ich optimistisch!

    Na, das ist doch schon mal die Hauptsache. Du, Puffin, ich hab da mal ne Frage: wie bist Du eigentlich auf Deinen Namen gekommen? Ich hab mich letztens gefragt, ob das eine Abwandlung von Muffin sein soll? ":/ Wir hätten dann ja ziemlich viel zu essen hier in der Runde: Marshmallow, Mincepie, Erdbeere :-q ;-D

    Zitat

    Ist es wirklich schlimm, wenn man keine hat

    Nö. Wenn Du Dir sicher bist, dass Du sie nicht brauchst. Wenn was wichtiges ist, dann kannst Du immer noch den Kinderarzt oder Deinen Gynäkologen anrufen. Insofern ...


    Ich hatte halt gerne eine, weil meine auch einfach super nett und lieb war und ich mich immer auf ihren Besuch gefreut habe :-D Außerdem hat sie das Baby gewogen :-)

    Zitat

    Sie schläft meistens durch von 22 bis 9.30 oder 10 Uhr.

    Waaaaas??? Was hast Du denn für eine Langschläfermaus? Ist ja unglaublich. Meine sind immer zwischen 5 und 6 wach :-p

    Zitat

    Hat er vielleicht Hunger oder Durst, wenn er so lange nachts schreit Wenn Mia das mal macht, dann hat sie Hunger. Sie kriegt dann ne Flasche und dann schläft sie wieder.

    Warum sollte er Hunger haben ":/ Er kriegt seit September nachts keine Flasche mehr. Damit fange ich bestimmt nicht wieder an :|N

    Zitat

    Die will absolut nie kuscheln oder bei Mama sein.

    Kenn ich auch, Nr.1 ist bei mir ja auch so. Aber wart mal ab, Nr.2 wird auch so ein Mama-Söhnchen wie meiner ;-D

    Zitat

    Was soll ich da denn tun Das ist doch viel zu wenig.

    Wenn die Windeln nass sind, sollst Du da gar nichts tun. Sie wird schon nicht aus freien Stücken verdursten. Hast Du die verdünnte Milch-Version mal versucht? Oder verdünnten Bananennektar? Das trinken doch eigentlich alle. Und wenn nicht, hat sie vermutlich einfach keinen Durst. Du kannst sie nicht zwingen :)*

    Zitat

    Allerdings macht mir meine Blase wieder zu schaffen, aber nix im Urin zu finden.

    Bei mir auch. Ich hab seit über einer Woche ein ständiges Brennen, obwohl nichts drin ist. Sowas blödes {:(

    Zitat

    Es ist echt nicht einfach mit Karriere und Kind, aber wem sag ich das

    Nee, das Leben ist kein Ponyhof ;-) Mir stehen auch noch ein paar Dinge bevor, die ich eigentlich nicht machen will, aber für den Job muss es einfach sein. Und mein Mann fliegt heute auch wieder auf die andere Seite der Erde. Wenn er das nicht müßte, würde er das auch nicht tun. Ist blöd mit Kindern. Aber: für mich startet jetzt der Versuch Papa-ist-ein-paar-Tage-weg zum zweiten Mal. Bin gespannt, wie der Zwergenterrorist sich verhält. :)z


    So, Marshi (und ein paar andere) fragten ja mal nach Noah's Augenfarbe. Ich habe endlich mal (durch Zufall) ein Foto hinbekommen wo man die super erkennen kann:


    http://s1.directupload.net/file/d/2556/xri24ciy_jpg.htm


    Ich würde sagen: Innen braun, außen blau ":/ Ob das so bleibt? Falls ja ist es auf jeden Fall ein Hingucker :-D

    Neeee, essen sollte man Puffins nicht ;-D


    Puffin ist englisch für Papageientaucher, diese kleinen putzigen Vögel. Die haben mich in England so begeistert :-D


    Sieht auf jeden Fall nach einer interessanten Farbe aus... Ich selber hatte als Kind braune Augen, heute sind sie eher grün (dunkelgrün ;-D )


    Wo fliegt Dein Mann hin und wie lange bleibt er?

    Christina, sorry, ich will dir auch gar nicht auf den Schlips treten. :)_ Ich hab keine Ahnung, was ich an deiner Stelle tun würde.


    Und ja, Emilia schreit vor allem am Tag. Morgens geht es meist noch, aber die Nachmittage sind oft von Geschrei und Rumtragen erfüllt. Wenn sie viel geschlafen hat, geht es besser. Aber wenn sie manchmal am Tag vier Stunden pennt, kann ich drauf warten, dass sie am kommenden Morgen 5 Uhr aufsteht. Auch nicht toll. Ich hab also die Wahl zwischen Pest und Cholera. :-p


    Wenn ich sie auf dem Schoß hätte und sie würde still sitzen oder auf dem Arm still sein, wär es auch nicht das Thema. Aber so ist es ja leider nicht. Sie zappelt und windet sich, aber wenn man sie absetzt, dann schreit sie, als wöllte man sie abstechen. %:| Ach, keine Ahnung, was sie hat.


    Mit meinem Mann hab ich im Übrigen deswegen Streit, weil er heillos überfordert ist, wenn er mir das schreiende Bündel mal abnehmen soll. Dabei schafft er es manchmal besser, sie zum Schlafen zu bringen als ich. %-| Und dann motzt er rum. Aber wenn ich es alleine mache, dann hat er ab und an auch noch besserwisserische Kommentare drauf und sagt mir, was ich besser zu machen habe. Und das ist dann der Punkt, an dem ich dann ausraste. %-| >:(


    Christina, wie viel isst er denn tagsüber, Noah, mein ich. Ich habe eine Bekannte, deren Tochter isst den ganzen Tag von früh bis spät. Trotzdem hat sie nachts Hunger. Ich will damit sagen: wenn Noah bei seinen vier Mahlzeiten gut isst oder trinkt, dann könnte es doch vielleicht sein, dass er auch mehr essen würde, aber sein Magen einfach nicht mehr Füllungsvermögen hergibt? Emilia isst im Moment auch echt viel, verteilt auf fünf Mahlzeiten. Wäre das nicht ne Option? Die Mahlzeiten um einen Snack zu erweitern und dann zu schauen, ob sich die Situation ändert? ???


    Puffin, ich sehe es auch so. Den Vertrag verlängern und nach der Elternzeit was Neues suchen und in der Zwischenzeit die Weiterbildung beenden. :)* Damit hast du ein Sprungbrett. :-D :)_ Der Zeitpunkt für ein Kind ist nie richtig. Aber es findet sich immer ein Weg. Wenn du deine Weiterbildung beendet hast und dann erst mal Karriere startest, dann wird der Zeitpunkt auch in den nächsten 2-3 Jahren nicht günstig sein. Von daher – wäre das für mich die Lösung der Wahl. Wäre natürlich nur noch dein Mann. ":/ Da hab ich leider keine Antwort drauf. ":/ Wenn er selber die Gründe nicht kennt...


    Marshi, ein GVK ist sicher auch nicht notwendig. Du weißt ja nun, was dich erwartet. ;-D :)_ Ne Hebamme.. find ich sinnvoll und hat mir auch beim zweiten Mal viel geholfen. Gerade weil es ja Probleme mit dem Stillen gab, und du es ja gerne wieder versuchen wolltest. :)_ Vielleicht nimmst du einfach eine andere? Du kennst doch bestimmt jemanden, der dir eine gute Hebamme empfehlen kann? ???


    So. Jetzt mach ich Feierabend. *winke*

    Zitat

    Puffin ist englisch für Papageientaucher

    Aaachsoooo, ok. Die kenne ich. Die sind wirklich putzig. Wußte nur nicht, dass die so heißen ;-)

    Zitat

    Wo fliegt Dein Mann hin und wie lange bleibt er?

    Nach China, 5 Tage.

    Zitat

    Christina, sorry, ich will dir auch gar nicht auf den Schlips treten. Ich hab keine Ahnung, was ich an deiner Stelle tun würde.

    Hab ich auch nicht so aufgefaßt :)_ Nur wärst Du in der gleichen Situation hätte mich schon interessiert, was Du dann machst. Mir macht das Schreien lassen auch keinen Spaß, aber wenn er einfach nicht aufhört, was soll man tun? ":/

    Zitat

    Sie zappelt und windet sich, aber wenn man sie absetzt, dann schreit sie, als wöllte man sie abstechen.

    Kommt mir bekannt vor. Er hängt sich auch dauernd so runter, als wollte er auf dem Boden krabbeln, aber nö. Sobald man ihn absetzt, brüllt er los. Schnulli hilft auch nicht, der wird dann ständig weggeworfen und dann aber wiederum geheult, weil er runtergefallen ist etc. Terroristen, ich sag's ja! :-p


    Mit Deinem Mann: kenne ich auch. Wenn die kleinen Brüllbündel so drauf sind, dann liegen alle Nerven blank und dann fetzt man sich. Haben wir auch öfter. Ich finde auch, dass er teilweise nicht richtig mit den Brülläffchen umgeht, aber umgekehrt wohl genauso. Da gibt es eine Menge Konfliktpotential.

    Zitat

    Die Mahlzeiten um einen Snack zu erweitern und dann zu schauen, ob sich die Situation ändert?

    Ich krieg doch so schon kaum was in das Kind rein. Ich glaube nicht, dass er Hunger hat :|N Er schreit z.B. neuerdings auch, wenn man ihn hinlegt. Es sind entweder die Zähne, oder er spinnt einfach :-|

    *:)

    Zitat

    Außerdem hat sie das Baby gewogen :-)

    Kann ich auch selbst, sogar besser, denn es gibt bessere Waagen in der Apotheke zum Ausleihen als die, die meine hebamme hatte. Ungenauer geht's ja kaum.

    Zitat

    Meine sind immer zwischen 5 und 6 wach :-p

    Würd ich durchdrehen. :-p

    Zitat

    Warum sollte er Hunger haben Er kriegt seit September nachts keine Flasche mehr. Damit fange ich bestimmt nicht wieder an :|N

    Wenn, dann ist das wohl nur ne Phase. Mia hat das auch manchmal, sehr selten. Und dann geb ich ihr halt ne Flasche, obwohl sie auch schon ewig nachts nix mehr kriegt. Besser als ein brüllendes Kind, oder??? Also ich finde, einen Versuch wär's wert.

    Zitat

    Wenn die Windeln nass sind, sollst Du da gar nichts tun. Sie wird schon nicht aus freien Stücken verdursten. Hast Du die verdünnte Milch-Version mal versucht? Oder verdünnten Bananennektar?

    Hm, ja, was versteht man unter nass??? Die morgens ist immer klitschenass und die am Tag halt je nachdem, wie lange sie sie dranhatte. Tagsüber wickel ich eigentlich nur, wenn sie gerade "groß" musste (und das ist ca. 3 mal). Richtig arg nass ist die Windel da aber nie.


    Verdünnte Milch hat sie gar nicht probiert und Bananensaft hab ich noch nicht ausprobiert bzw. hatte ich schon da, hab ihn dann aber selbst getrunken. :-p


    Ich mach mir da ernsthaft Sorgen, wenn das so weitergeht. Bisher hat sie ja wenigstens ihre Micch 3x täglich mehr oder weniger leer getrunken und jetzt verweigert sie mir die 2 mal komplett.


    Wow, schönes Bild vom Auge! Könnte eins von Mias Augen sein, die hat die gleiche Augenfarbe ;-) , obwohl ich bei ihr sagen würde, dass es außen grau ist und nicht blau. Hoffen wir mal auf braune Augen bei Nr. 2. ;-D

    Zitat

    Du kennst doch bestimmt jemanden, der dir eine gute Hebamme empfehlen kann? ???

    Nein, leider nicht. Die, die ich kenne, hatten alle die gleiche wie ich und waren auch nicht zufrieden. Bei der nächsten Hebamme wäre es dann auch wieder auf gut Glück und das will ich eigentlich nicht. Außerdem bin ich wahrscheinlich eh schon zu spät dran für eine gute Hebamme. ":/ WEgen Stillen: Da weiß ich ja jetzt prinzipiell, wie es richtig gehen müsste. Aber kompetente Hilfe wäre natürlich nicht schlecht.

    Zitat

    Die kenne ich. Die sind wirklich putzig. Wußte nur nicht, dass die so heißen ;-)

    Und wer hat Biologie studiert??? :-p]:D :-X Sorry, musste sein, das krieg ich dauernd zu hören. Ich wusste übrigens schon so viel, dass es ein Vogel ist. ;-D


    Isst Noah mittlerweile eigentlich Brei oder andere feste Nahrung???

    Marshi, wegen dem Trinken würde ich mir auch keine Gedanken weiter machen. Emilia trinkt über den Tag verteilt auch nur ca. 200-250 ml Wasser. Manchmal ist es etwas mehr, da sie ja nun immer weniger Brei isst und immer mehr vom Tisch. Und, die Windeln sind auch nicht wirklich nass. Aber ich glaube wirklich, dass die kleinen sich nehmen, was sie brauchen. Manche trinken nun mal mehr als andere. :)* @:) Ich bin selber übrigens auch niemand, der gern trinkt. Ich lebe aber immer noch. :=o

    Zitat

    Kommt mir bekannt vor. Er hängt sich auch dauernd so runter, als wollte er auf dem Boden krabbeln, aber nö. Sobald man ihn absetzt, brüllt er los. Schnulli hilft auch nicht, der wird dann ständig weggeworfen und dann aber wiederum geheult, weil er runtergefallen ist etc.

    Same here. Die absolute Katastrophe. Aber gestern ging es. Ich hab den Eindruck, wenn sie müde ist, dann ist das am Schlimmsten. %:| Gestern dagegen vier Stunden Tagesschlaf und die Madame war so ausgeglichen wie lange nicht mehr. Aber, vier Stunden? Das ist doch nicht normal. :|N Wie soll man das denn in einen normalen Tagesablauf integrieren? %-|


    Ach, das Neueste wisst ihr ja noch gar nicht: Ich darf meine Dissertation einreichen! :-D :-D :-D Dann hab ich eine Baustelle weniger. :)= :)= :)= Juhuuu! Allerdings folgt die nächte auf dem Fuß – im Herbst wird die Verteidigung sein, dafür muss ich einen Vortrag vorbereiten und eine Präsentation erstellen. %:| {:( Hilfe! :-o :-X

    Zitat
    Zitat

    Meine sind immer zwischen 5 und 6 wach

    Würd ich durchdrehen.

    Könnte ich auch machen, ändert aber nichts an der Zeit ;-D

    Zitat

    Besser als ein brüllendes Kind, oder Also ich finde, einen Versuch wär's wert.

    Heute nacht habe ich ihm Wasser gegeben. Dachte vielleicht hat er Durst, es ist ja ziemlich schwül. Hat er auch getrunken. Dann hingelegt. Ruhe. Ich denke "super"... bin gerade in mein Bett gekrochen... "Uuuuuaaaaaahhhhh" Durst war es also nicht :|N Ich habe fast den Eindruck, dass er einfach hellwach ist. Wenn ich ihn rausnehme, dann hat er die Augen groß auf und angelt auch nach Spielzeug etc. Aber hallo, ich lasse ihn doch jetzt nicht nachts spielen %:|


    Ich will ihm einfach nicht wieder eine Nachtmahlzeit angewöhnen. Aber ich habe euren Vorschlag zu Herzen genommen und werde ab heute versuchen ihm Abends zwei mal was zu essen zu geben. Dachte, dass er vielleicht gegen 18h einen Milchbrei essen könnte und dann um 20h oder so noch eine Flasche hinterher. Sonst kriegt er halt nur die Flasche zwischen 19 und 20h. Bin mal gespannt, ob er da mitmacht.

    Zitat

    Hm, ja, was versteht man unter nass

    Hab ich meine Hebamme auch gefragt (wir sind eben Wissenschaftler mit dem Sinn für's Detail ;-D ). Sie meinte nass bedeutet, dass mindestens einmal Pipi drin ist. Also nicht völlig trocken. Es heißt aber nicht, dass sie pitschepatsche-randvoll sein muss wie eine Übernachtwindel. Wenn sie also nasser ist als sie es vorher in der Packung war, dann reicht das.

    Zitat

    Wow, schönes Bild vom Auge!

    War Zufall. Ich hab tausend mal probiert das Auge zu fotographieren, aber ich habe es nicht hinbekommen, dass man die Farbe darauf erkennen kann. :|N Jetzt habe ich Fotos sortiert und dachte... sekunde mal, das vergrößere ich mal... und siehe da: toll :)^ Wenn man genau hinsieht, dann sieht man mich noch gespiegelt, wie ich den Kinderwagen schiebe und die Kamera halte ;-D


    Bezüglich der Hebamme: Ich glaube die Frage ist nicht "Braucht man eine?" Sondern "Willst Du eine?" Wenn ja, dann denke ich schon, dass es sich noch lohnt eine zu suchen. Inzwischen weißt Du mehr bescheid und kannst beim Vorgespräch besser entscheiden, ob die Frau was taugt oder nicht. Ich habe auch nicht die erste genommen, sondern noch eine zweite angerufen, weil ich schon gemerkt habe, mit der Frau kann ich gaar nicht.

    Zitat

    Ich wusste übrigens schon so viel, dass es ein Vogel ist.

    Angeber :-p

    Zitat

    Brei oder andere feste Nahrung

    Brei versuche ich zweimal täglich. Je nachdem wie er Lust hat kriege ich zwischen zwei Löffeln und einem ganzen (kleinen) Glas was in ihn rein. Zweimal kriegt er nur Flasche. Wenn er Brei gegessen hat (wenigstens ein halbes Glas) kriegt er danach Saft mit Wasser. Wenn er nur zwei/drei Löffel gegessen hat, dann mache ich ihm eine Milch. Andere feste Nahrung kann man völlig vergessen, wird alles ausgespuckt.

    Zitat

    Manchmal ist es etwas mehr, da sie ja nun immer weniger Brei isst und immer mehr vom Tisch.

    Das finde ich so toll. Ich mache drei Kreuze, wenn alle das gleiche vom Tisch essen und auch keiner mehr gefüttert werden muss.

    Zitat

    Ich bin selber übrigens auch niemand, der gern trinkt. Ich lebe aber immer noch.

    Typisch Frau ohne Blasenentzündungen ;-D Ich schütte immer literweise Wasser und Tee in mich rein. Deshalb tendiere ich auch dazu den Kindern mehr andrehen zu wollen. Der Große trinkt nämlich auch selten freiwillig.

    Zitat

    Gestern dagegen vier Stunden Tagesschlaf und die Madame war so ausgeglichen wie lange nicht mehr. Aber, vier Stunden? Das ist doch nicht normal. Wie soll man das denn in einen normalen Tagesablauf integrieren?

    Wenn damit die Schreierei aufhört, würde ich das irgendwie integrieren, egal wie ;-D Ich hatte gestern mal wieder das Problem, dass er nur wieder 10min Power-Napping im Auto gemacht hat und dafür aber keinen richtigen Schlaf mehr hatte tagsüber. Und anstatt, dass er dann wenigstens nachts völlig durch ist und schläft wie ein Stein, nööö, stattdessen brüllt er auch noch die halbe Nacht. Ich sag's ja: er spinnt! >:(

    Zitat

    Ich darf meine Dissertation einreichen!

    :)= :)= :)= Sehr gut, Frau Dr. in spe :-D :-D :-D

    Zitat

    Allerdings folgt die nächte auf dem Fuß – im Herbst wird die Verteidigung sein, dafür muss ich einen Vortrag vorbereiten und eine Präsentation erstellen. Hilfe!

    Ach, Vortrag und Präsentation ist doch der einfache Teil an der Geschichte. Die Fragen die danach kommen, die sind schwierig...jedenfalls bei uns. Aber ich bin es auch gewohnt Präsentationen zu machen und Vorträge zu halten. Ist glaube ich oft auch eine typ-Frage, ob man das gerne macht oder nicht. Mir fällt das leicht. Mußt Du denn dann auch noch ganz viel lernen? Ich hab ja noch (gefühlte) 25 Bücher und andere Paper gelernt wie doof. Das fiel mir wesentlich schwerer als der Vortrag. Aber Du machst das schon :)z Wenn Du magst, kann ich mir die Folien auch gerne vorher mal ansehen und korrigieren. Ich kenne mich mit Folien ganz gut aus :)*

    Huhu!


    Nee, vertag verlängern ist keine gute Möglichkeit für mich. Ich mache erstmal die Weiterbildung zu Ende, Suche mir was neues und schaue dann mal wegen Kind. Wenn ich dort jetzt bleibe, dann bin ich mindestens noch zwei Jahre dort- vorausgesetzt, ich würde nächstes Jahr schwanger, was nun wirklich noch in den Sternen steht. Zwei Jahre dort wäre zu hart. Und wenn ich erstmal kein Kind bekomme, habe ich dort zwei Jahre umsonst ausgehalten. Daher habe ich mich für die andere Möglichkeit entschieden.


    Luise: ui, toll. Glückwunsch auch von mir. Ich beneide Dich so...!


    Christina, und, was sagt das Experiment mit Till und deinem Mann bisher? Stimmt es eigentlich, dass dein Mann eine ganze Ecke älter ist? Irgendwie habe ich das im Kopf, Jan ich das irgendwo gelesen oder bilde ich mir das ein? Tut natürlich für das Problem nichts zur Sache, interessiert mich nur.


    Ich war doch tatsächlich heute wieder joggen! Ich bin so stolz auf mich, ich bin nämlich die unsportlichste Person der Welt! ;-D


    Marshi: wie alt werden so Mäuse denn? Zwei etwa?


    Dann habt mal alle ein schönes we!

    Zitat

    Emilia trinkt über den Tag verteilt auch nur ca. 200-250 ml Wasser.

    Aber sie wird doch noch öfter gestillt, oder??? Mia hat heute morgen 240ml Milch getrunken und seitdem ca. 10ml Saft... Später versuch ich ihr noch eine Flasche anzudrehen. Mehr wird das sicherlich nicht mehr. Ich hab jetzt auch Bananensaft probiert, trinkt sie auch nicht lieber als Wasser. Dann bleib ich doch lieber bei Wasser.


    Ich trink übrigens auch nicht gerne, zwing mich aber immer dazu. hab irgendwie selten Durst.

    Zitat

    Ich darf meine Dissertation einreichen! :-D :-D :-D

    Super!


    Wenn Emilia 4h schläft, schläft sie dan nachts noch??? Wenn nicht, dann würd ich sie wecken.

    Zitat

    Sie meinte nass bedeutet, dass mindestens einmal Pipi drin ist.

    Einmal Pipi ist immer drin, aber viel mehr auch ot nicht. :)z

    Zitat

    Wenn man genau hinsieht, dann sieht man mich noch gespiegelt, wie ich den Kinderwagen schiebe und die Kamera halte ;-D

    ;-D Stimmt!

    Zitat

    "Willst Du eine?" Wenn ja, dann denke ich schon, dass es sich noch lohnt eine zu suchen. Inzwischen weißt Du mehr bescheid und kannst beim Vorgespräch besser entscheiden, ob die Frau was taugt oder nicht.

    Nein, ich will eigentlich keine, aber ich brauch wahrscheinlich jemand, der mir beim Stillen hilft. Ich schäm mich außerdem für meine unordentliche Wohnung. Da brauch ich keine Fremden drin. Ich glaube nicht, dass ich aus dem Vorgespräch lesen kann, ob die was taugt oder nicht. Die letzte kannte ich ja schon vom GVK und da hab ich nicht gemerkt, dass die nix taugt.

    Zitat

    wie alt werden so Mäuse denn? Zwei etwa?

    So 2-4 jahre etwa. Meine war nur 2,5 Jahre alt. :°(


    Wir haben jetzt übrigens eine Garage bestellt und alles bemustert haben wir auch für's Haus. Jetzt müssen wir die Liste nur noch unterschreiben (wenn sie die denn mal schicken) und dann könnte es eigentlich losgehen (was ich nicht glaube). Wenn wir ganz viel Glück haben, können wir evtl. dieses Jahr noch einziehen, aber wahrscheinlich eher nicht.


    Luise, steht euer Haus schon??? Haben sich die Probleme gelöst???

    Ich wünsche nur mal ganz schnell ein schönes Wochenende @:) @:) @:)


    Ich muss doch meine "sturmfreien" Tage genießen :-D


    Kinder sind nicht ohne Probleme, aber entspannter als sonst. Mein Fazit bis jetzt: Männe ist nicht die alleinige Ursache, aber begünstigt negatives Verhalten. Was mir diese Erkenntnis hilft, weiß ich noch nicht. Denn irgendwie freu ich mich schon, wenn er mal ein paar Tage wegfahren muss... und das ist irgendwie gemein, oder? ":/