• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Nee, hat leider nicht mehr geklappt, weil Mia am Di. immer noch Fieber hatte. :°( Und am Do. zu fahren hätte sich nicht mehr gelohnt. Hat man einmal was geplant... Wär so gern noch hingefahren. Na ja, die 2 (6) hatten bestimmt trotzdem Spaß. :)z


    Mia geht's jetzt wieder gut.


    Erdbeere: Schönen Urlaub! @:) Wo geht's denn hin??? Will auch in den urlaub, wird ja erstmal wieder ne Weile nicht mehr gehen... %:| Aber mein Mann hat nur noch 1 Woche Urlaub vor Okt. / Nov. Da fahren wir wohl 2 Tage weg, ist aber auch nicht richtig Urlaub (so mit Sonne und Meer wäre schön).


    Elbnixe: Oh, wie schön! @:) Freut mich! Och, wenn mal das herzchen schlägt, dann ist schon eine wichtige Hürde genommen und dann reduziert sich ja ds Risiko ab der 12. SSW drastisch. Das hältst du auch noch aus! :)z Die angst lässt spätestens nach, wenn du das Kleine spürst, denk ich. Ich hab natürlich immer noch Angst, auch wg. meinem Blutzucker, dass der irgendwie Schaden anrichten kann beim Baby. Und dass was bei der Geburt schief geht... Na ja, ist normal, denk ich. Blend es aus, so gut es geht.

    @ Elbnixe:

    Glückwunsch :) Bei mir wurde die Angst ab der 13. Woche weniger und als ich die Maus spüren konnte, verschwand sie :)

    @ Erdbeere:

    Ich wünsche Euch einen wundervollen Urlaub @:) Genau, wohin gehts?

    @ Marshi:

    Na, das ist ja wirklich schade :°_


    Sophie ist mal wieder auf dem Arm eingeschlafen, leg ich sie weg, ist das Gebrüll groß.Gestern hab ich sie auch 2*3Minuten schreien lassen, ich weiß da auch nicht weiter...

    Mia hat immer eher auf dem Arm geschrien, und wenn ich sie weggelegt hab, war Ruhe (tagsüber, nacht auch oft nicht, wenn sie bauchweh hatte oder was auch immer). Also so kenn ich das gar nicht - vielleicht lern ich's aber noch kennen. ;-D

    Na, so toll fand ich's auch nicht, hab gedacht, was für ein komisches Kind ;-D , aber ist dann doch ganz angenehm, nicht den ganzen Tag mit Kind an einem kleben rumlaufen zu können, .v.a. im Sommer. Nachts kann ich überhaupt keine Art von Körperkontakt haben, mich darf nicht mal der arm meines Mannes berühren. ;-) Sonst kann ich nicht schlafen.

    Nachts mag ich auch keinen Kontakt, aber da ist Sophie meißt ganz pflegeleicht, ich muss nur ihr Händchen halten, bis sie eingeschlafen ist, damit kann ich gut leben :)


    Habt ihr nun einen Namen und eine Lösung fürs Schlafplatzproblem?


    Gleich kommen Freunde mit meinem Patenkind, fast 4 Wochen, aber auch 6 Wochen zu früh, daher noch richtig klein und leicht ;-D

    Also, wg. Schlafplatz wissen wir noch nicht, da wir da erst das Schlafzimmer umstellen müssen. Wird aber schon irgendwie gehen. Muss halt zur Not unsere Kommode rausfliegen. Wir haben ja noch etwas zeit, eine Lösung zu finden.


    Namen: Joa, wir haben jetzt eigentlich nicht weiter nachgegrübelt. Wir sind gerade bei Finn (einer der drei Namen, die meinem Mann gefallen). Paul fällt weg, da ich da jetzt einen Fünftklässler mit dem Namen kenne, den ich erwischt habe, wie er mit seiner Freundin rumknutschte (pfui). Da hab ich jetz timmer dieses Bild im Kopf, geht also gar nicht mehr. :-p


    Wie heißt dein Patenkind???

    Huhu *:)


    Melde mich zurück! Und muss sagen, dass wir einen super schönen Urlaub hatten :-D :-D :-D


    Von Freibad, Spielplatz, Wild- und Freizeitpark über gemütliche Abende auf der Terasse oder auf der Couch, von super lecker Reis mit Gemüse (hat Luise gekocht @:) ) und echt ekelhaften Pfannkuchen (im sogenannten Pfannkuchenhaus... verdient den Namen aber eigentlich nicht :-p ) bis hin zu einem etwas anstrengendem Zusammenpacken und Schreianfall seitens Till war alles dabei ;-D


    Völlig faszinierend: Bei Annabell und Till war es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden sind uns gleich am ersten Tag mit den Laufrädern durchgebrannt und sind von da an unzertrennlich gewesen. Auch Emilia und Noah sind zusammen losgekrabbelt und haben Schnuller getauscht :-@ ;-D Draußen war Emilia etwas schneller als Noah unterwegs. Und ich muss sagen, dass sie definitiv lauter ist ;-D Mich hat beeindruckt, wie super sie schon alles ißt. Aber Noah hat immerhin ein Stück Brezel gegessen (sein erste festes Stück Nahrung, das nicht postwendend wiederkam). Auch Luise und ich waren uns sowieso sofort einig :)_ @:) War echt schön! :)z


    Luise, Du wirst es nicht glauben: ich habe heute zwei Türstopper gegen knallende Türen gekauft und außerdem: eine neue WASCHMASCHINE :-D :)^ Bei den knallenden Türen dachte ich ja, dass meine Erziehung das hinkriegen muss, aber eigentlich hast Du Recht und die praktische Lösung zum Nerven schonen ist erstmal besser. Bin gespannt, ob die Dinger auch so gut funktionieren wie ich es mir vorstelle. Und ich kam heim mit einem riesigen Berg Wäsche, hatte dann auch noch die Bettwäsche und die Handtücher von hier... tja, und nun spült die Maschine den Weichspüler nicht mehr durch. Ich habe mich zum X-ten Mal fürchterlich geärgert und dann zu meinem Mann gesagt: Schatz, wir kaufen heute eine neue Waschmaschine. Du zahlst. ]:D Gesagt getan, ab in die Stadt und nächste Woche wird unsere neue 7kg Miele Maschine geliefert und die Schrottkarre kommt endlich weg. Danke, dass Du mir gesagt hast, Du würdest Dich nicht so viel über so eine doofe Maschine ärgern. Ist vielleicht blöd, aber manchmal braucht man einfach jemanden, der einem sowas sagt, damit man sich aufrafft, um die Änderung in die Tat umzusetzen :)*


    Marshi, schön, dass es Mia wieder besser geht. Das war aber mal absolut doofes Timing :-( Sooo schade, dass ihr nicht mehr kommen konntet. Wollten uns doch endlich mal richtig kennenlernen :-/


    Elbnixe, ich stimme J-chen zu: ab der 12. Woche fällt einem der erste Stein vom Herzen und wenn der Bauch dann wächst und man das zappeln merkt, dann ist sowieso alles gut :)z


    So, Fotos stell ich später (oder nächste Tage) rein, hier erwachen gerade zwei Siebenschläfer, die etwas Schlaf nach zu holen haben und jetzt gibt's erstmal nen Kaffee :)D :-D


    Erdbeerchen, ich wünsche Dir einen super schönen und erholsamen Urlaub @:) @:) @:)

    Nächstes Jahr wieder? Dann bin ich auch nicht hochschwanger, versprochen ;-D


    Bin ja total gespannt auf die Fotos, vorallen von den Kurzen zusammen, hach x:)


    Achja: hier alles ruhig, bin nur die letzten Tage irgendwie etwas unleidlich, schlafen und sitzen klappt nicht immer so richtig toll und langsam aber sicher zwickt es ab und zu hier und da. Ist aber alles soweit in Ordnung, Versorgung vom Kurzen ist auch noch super, er hat aber nun Anweisung, noch bis zum Termin drin zu bleiben, damit er über 2800g kommt (am Montag auf 2200g geschätzt). Wundert mich jetzt aber nicht weiter, ich selbst bin 8 Tage nach dem Termin sogar noch knapp an 3kg vorbeigeschrammt und meine Mutter war wohl auch sehr zart, dürfte also genetisch sein.

    Schön, dass ihr so einen schönen Urlaub hattet, auch wenn es mich etwas neidisch macht. ;-) :)* Ich wusste, dass ihr viel Spaß habt, hat man ja schon am Telefon gehört. ;-) Hoffe, nächstes Jahr klappt es dann, entweder bei mir oder Luise, oder


    Bin total auf die Bilder gespannt!


    mince: Wann ist denn dein ET? Ich hatte übrigens auch nur 2400g und kam eine Woche zu spät.

    @ Marshi:

    Finn ist doch schon mal ein schöner Name :) Mein Patenkind heißt Katharina.

    @ Luise und Christina:

    Freut mich, dass Euer Urlaub so toll war und die Kids sich auf Anhieb verstanden haben :)^ Dann hattet ihr wohl auch etwas Erholung :) Ich freu mich schon auf die Bilder.

    @ Mince:

    Na, da ist Dein Kleiner wirklich leicht. Katharina hatte 6 Wochen vor Termin 2180 g. Nun wiegt sie ca. 2900 g und in 2 Wochen wäre Termin - sie ist so klein im Vergleich zu Sophie, haben beide am Freitag auf die Krabbeldecke gelegt und Fotos gemacht ;-D


    Sopie hat gestern das 1. Mal in ihrem Zimmer in ihrem Bettchen geschlafen. Sie hat zwar wieder ein wenig rumgeschrieen, war aber zu müde um das lange durchzuziehen, so war sie innerhalb meiner 3-Minuten-Frist ruhig und das immerhin 45 Minuten :) Ich hab in der Zeit ihre Klamotten aussortiert, die ihr zu klein sind.


    Jetzt schläft die Maus noch, wenn sie wach wird mach ich sie fertig und dann müssen wir noch auf einen Geburtstag fahren, eigentlich freu ich mich drauf, wenn nicht seine Eltern und seine Schwester auch da waren, so ein Geburtstag scheint eben wichtiger zu sein als die Taufe des eigenen und dazu noch 1. Enkelkind. Sophie geht nicht zu denen auf den Arm! Sie brauchen gar keinen auf Happy Family zu machen! Sie kümmern sich die ganze Zeit nicht um die Kleine, da brauchen sie jetzt auch nicht anzukommen!

    *:) *:) *:)


    Nur ganz ganz kurz – weil wir schon wieder am Packen und Aufbrechen sind, haben ja eine Woche Mama-Urlaub vor uns. ;-D


    Ich stimme Christina zu, es war echt superschön letzte Woche, ich hab mich riesig gefreut, Familie O mal kennenzulernen. Wobei ich sagen muss, es hatte nichts mit "kennenlernen" an sich zu tun. Denn, eigentlich war es, als hätte ich eine gute Freundin, die ich schon ewige Jahre kenne, mal wieder getroffen. Für die Kinder war es auch ein großer Spaß, vor allem für unsere Großen. Es war echt schön mit anzusehen, wie die beiden miteinander gespielt haben. Im Übrigen, kein Wunder, dass sich Annabelle in den kleinen Italiener verliebt hat, auf den Till muss die Christina mal gut aufpassen. ;-D Ist nämlich ein süßer kleiner Charmeur. x:) Tja, und Emilia und Noah, die waren auch süß, vor allem, wenn sie in ihren Hochstühlen nebeneinander saßen,. und die Emilia nicht die Haaren vom Noah erwischt hat. Das war eines der wenigen Ärgernisse, die Grapscherei seitens meiner Tochter, nicht bisher noch nicht gelernt hat, dass sowas weh tut. |-o Was ich im Übrigen auch sehr erfrischend fand, war, dass Frau O und ich ungefähr gleiche Anischten zu vielen Dingen hatten. Vor allem in Sachen Kindererziehung. :)^ :)z


    Christina, freut mich, dass ihr nun eine neue WaMa habt! @:) :)_ Dann hat das Ärgern darüber endlich ein Ende. :)^ Ich hoffe, ihr habt den Samstag mit den Großen noch gut überstanden! @:)


    Ja, nächstes Jahr wieder? Wäre echt genial! @:) Mal gucken, wer dann da noch kommt. :)*


    So. Bin wieder weg. Bis später! *:) *:) *:) *:)

    Zitat

    Ist aber alles soweit in Ordnung, Versorgung vom Kurzen ist auch noch super, er hat aber nun Anweisung, noch bis zum Termin drin zu bleiben, damit er über 2800g kommt (am Montag auf 2200g geschätzt).

    Hauptsache es ist alles in Ordnung. Bei der Größe wird sich a) leicht verschätzt und b) finde ich, dass da viel zu viel "in die Norm" gepresst wird. Bißl kleiner oder bißl größer ist kein Problem, wenn sonst alles gesund ist :-) Ist außerdem nicht verkehrt, wenn er nicht so riesig wird. Wirst sehen: es ist trotzdem nicht so einfach ihn rauszubekommen :=o Schon aufgeregt?

    Zitat

    Sopie hat gestern das 1. Mal in ihrem Zimmer in ihrem Bettchen geschlafen.

    Super :)^ Man kann das den Kleinen nicht früh genug beibringen :)z

    Zitat

    Sie kümmern sich die ganze Zeit nicht um die Kleine, da brauchen sie jetzt auch nicht anzukommen!

    Bleib tapfer! Sich immer aufzuregen kostet zu viel Kraft. (Ich weiß wovon ich spreche .... :=o )

    Zitat

    Wobei ich sagen muss, es hatte nichts mit "kennenlernen" an sich zu tun. Denn, eigentlich war es, als hätte ich eine gute Freundin, die ich schon ewige Jahre kenne, mal wieder getroffen.

    Stimmt! Am Tag vorher hab ich mich noch gefragt, wie das wohl so wird. Aber es war wirklich so, als ob wir uns schon ewig kennen... naja, immerhin sind es auch bald 5 Jahre :-o


    So, ich werde jetzt mal ein paar Fotos hochladen. Eins gibt es schon mal vorweg. Wir kamen nämlich am Nachmittag dort an und wollten erstmal einen Kaffee trinken. Kaffee hatten wir mitgebracht... allerdings keine Milch. Aber wir wußten uns zu helfen :=o


    http://s1.directupload.net/file/d/2609/rl7fixhb_jpg.htm


    ;-D ;-D ;-D

    Ich find die Lösung mit dem Aptamil klasse :)^


    Der Geburtstag war eigentlich ganz gut, ich hab Schwiegis + Schwägerin komplett ignoriert. Mein Mann war zwar mit Sophie mal an ihrem Tisch, hat sie denen aber nicht gegeben :)z Evtl. fährt er heute noch hin und "putzt" sie (Ratschlag seines Pätters :)= Jeder hat gemerkt dass da was nicht stimmt, aber ich war auch auf 180! Seine Schwester wollte Sophie auch unbedingt mal halten, überhaupt haben sie gemacht, als wäre Ihnen die Kleine ach so wichtig!