• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    *:)

    Zitat

    da ist wenigstens ein Baby drin und kein Blähbauch... :)z

    Blähbauch ist halt leider normal. Bei mir haben sie auch bis über die 20. SSW gedacht, ich wäre noch fett von der letzten SS und keiner hat sich getraut zu fragen, ob ich schwanger bin. %:| Jetzt sieht man's wenigstens, aber jetzt drückt's meinen Bauchnabel nach außen seit ein paar Tagen. Find ich total eklig, wenn man da hinfasst. Irgendwann wirst du froh sein, wenn der Bauch wieder weg ist. ;-)

    Zitat

    Hm, vielleicht packe ich immer zu viel ein?

    Was nimmst du denn immer alles mit??? Ich komm mit ner Wickeltasche bisher gut aus (die ist aber voll) + Buggy im Kofferraum. Außerdem bringt man in die A-Klasse echt viel rein, der Kofferraum ist ja ähnlich wie bei nem Kombi, nur etwas kürzer.

    Zitat

    Aber ich glaube spätestens mit 3-4 sind alle wieder gleich auf. :-)

    Alle nicht, aber die meisten. Hab letztens von nem Kind gehört, das mit 3,5 Jahren weniger gesprochen hat als Mia. Das find ich dann doch nicht ganz normal. Außerdem hasse ich es, wenn Mütter mit ihren Kindern angeben, wie viel sie schon können. Kenne eine, deren Tochter hat in Mias Alter schon recht viel gesprochen (weiß ich jetzt nicht mehr, ob mehr oder weniger als Mia) und die hat damit immer angegeben (sogar die Kinderärztin hat sowas noch nicht gesehen -- ja klar... :-/ :=o ).Muss ein Wunderkind sein. Schon erstaunlich, wie viele es davon so gibt...

    Zitat

    Ja, warum denn auch nicht?

    Weiß ich nicht, unsere Kinderärztin hat gesagt, ab 1 Jahr kriegen sie die Spritze in den Arm. Mia hat bei der Spritze geschrien und später daheim auch wieder. Ließ sich kaum beruhigen. Tat ihr wahrscheinlich auch weh.

    Zitat

    Wieso müßt ihr das denn machen? Hätte ich keinen Bock drauf. Entweder würde ich mir ein Hotel oder eine Pension suchen oder daheim bleiben. Jugendherberge ist echt nicht mein Ding :|N

    Weil mein Mann das will... %:| Das ganze Treffen ist in dieser Sch... Jugendherberge (wenn ich schon ne Jugendherberge von innen sehe, ist meine Laune im Keller...) in einem Mini-Kaff. Ich glaube kaum, dass es da überhaupt was anderes zum Übernachten gibt. ":/ Außerdem hat mein Mann gemeint, er gibt für dieses Treffen nicht so viel aus (aber hin muss er unbedingt, weil wir ja schon vor nem Jahr zugesagt haben... %:| (haben nicht geschaut, wo das denn stattfindet). Der wieder. Ihm wär das wieder peinlich, wenn wir da absagen. :-/ )

    Zitat

    Ich weiß, dass ich noch nicht zunehmen dürfte, aber ich tue es.

    Och, warum denn nicht??? Ich hab dieses Mal auch seit dem anfang zugenommen. Jetzt aber wieder ab und mehr wird es irgendwie nicht mehr. Das find ich schon eher bedenklich. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich jetzt gesündere Sachen esse und davon auch nicht mehr so viel, weil mir's einfach nicht so schmeckt... :=o

    Zitat

    oder gibt es auch FG ohne das man es merkt? Ich hab im Moment wahnsinnige Angst dass noch was schief geht.

    Ja, gibt's schon, aber davon würd ich jetzt nicht ausgehen. Du hast doch Schwangerschaftsanzeichen. Wird schon alles passen. Ich hab immer noch Angst, dass was schief geht.


    mince: Alles, alles Gute für heute! :)* :)* :)* :)* Du packst das!

    @ Mince:

    VIEL VIEL GLÜCK, ich hoffe, Deine Geburt wird so toll wie meine :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    @ Marshi:

    Ich vermisse meinen Bauch immer noch ;-) So pauschal kannst Du das nicht sagen, dass man froh ist, wenn der Bauchi weg ist ;-) :°( :°(

    @ Elbnixe:

    Ich hatte die ersten Wochen auch etwas Bammel, das was nicht in Ordnung ist. Hab bei jedem Ultraschall als erstes aufs Herzchen geschaut x:) x:) x:)

    Ich war zwar auf der einen Seite froh, dass ich mein Baby nun im Arm halten darf, aber andererseits war ich traurig, denn so nah werde ich meiner Maus nie wieder sein. Den Bauch fand ich immer toll und war richtig stolz auf die schöne Kugel :)

    Ah, OK, so verschieden kann's sein. ;-) Ich find's gerade nicht so toll (war aber in der ersten Schwangerschaft anders, zu der Zeit jedenfalls), mir kommt's vor als ob ich nur blöd angeglotzt werd, so nach dem Motto: So ein kleines Kind und schon wieder schwanger, wie asozial. :(v Mit mir freuen tun sich eigentlich nicht viele. Werd immer nur gefragt: Oh, war das geplant??? Find ich ehrlich gesagt schon doof, wie da reagiert wird. So ungewöhnlich ist der Altersabstand ja nun auch wieder nicht.

    Diese Reaktionen fänd ich aber auch unter aller


    Die 2 können später wenigstens etwas miteinander anfangen :)^ Mia ist ja dann auch schon 17-18 Monate, wenn ihr Bruder kommt :) Ich hoffe ja, dass wir nächsten Sommer auch wieder üben :) Aber mal abwarten...


    Was Mince jetzt wohl macht? Wandern, Pressen oder gar schon das junge Mutterglück genießen??? x:)

    Zitat

    Was nimmst du denn immer alles mit ?

    Naja, früher BobbyCar, jetzt Laufrad. Sandspielzeug, Reisebett keine Ahnung, je nachdem wo man hinfährt... ist auch wurscht. Hauptsache Du kommst damit aus. Ich hab den Kofferraum auch noch nie in Natura gesehen. Der sieht von außen eben so klein aus. Vielleicht ist er das gar nicht. Wollte Dich nicht kritisieren. Im Gegenteil, finde ich gut, wenn Du damit hinkommst. Kleinere Autos sind zum Parken etc. bedeutend bequemer als die blöden Riesenkisten.

    Zitat

    Muss ein Wunderkind sein. Schon erstaunlich, wie viele es davon so gibt...

    Oh, Wunderkinder habe ich auch. Ich wunder mich jeden Tag was für einen Mist die sich einfallen lassen... :=o


    (Noah hat gestern den Mülleimer ausgeräumt und die glitschigen Eierschalen durchgelutscht {:( *igitt* %:| (Wäre ich ein Herpes Kandidat, dann hätte ich vor Ekel Herpes bekommen, zum Glück krieg ich nie welchen ;-))

    Zitat

    Gegen Ende will doch jeder, dass er weg ist (hab's jedenfalls noch nie anders gehört).

    Nein, das stimmt so nicht. Bei Till war ich total traurig und hab den Bauch sehr vermißt. Von mir aus hätte er noch eine Weile drin bleiben können :)z Bei Noah war das anders, da war er lästig und im Weg, da war ich froh als der Bauch weg war. Und jetzt bin ich auch froh, dass ich keinen mehr bekomme :-) Aber nach Till war ich echt traurig!

    Zitat

    Oh, war das geplant Find ich ehrlich gesagt schon doof, wie da reagiert wird. So ungewöhnlich ist der Altersabstand ja nun auch wieder nicht.

    Das ist wirklich unverschämt. Ich würde dann vermutlich anworten: "Das geht Sie/Dich überhaupt nichts an!" Und wenn die Kinder etwas größer sind, dann sind die anderen neidisch, weil Deine so schön zusammen spielen :-p

    Zitat

    Mit mir freuen tun sich eigentlich nicht viele.

    Wir freuen uns :-D :)_


    Mince, alles klar? Wir drücken mal die Daumen, dass der kleine Herr Mincepie schon auf und nicht mehr im Bauch schläft :)* :)* :)*

    Zitat

    Oh, Wunderkinder habe ich auch. Ich wunder mich jeden Tag was für einen Mist die sich einfallen lassen...

    :)z :)^ :)^ :)^ :)^ ]:D ]:D ]:D ]:D


    So ein Wunderkind hab ich auch zu Hause ;-D ;-D ;-D . Musste heute schon ihr KOMPLETTES Spielzimmer wieder einräumen, weil alle ihre Spielsachen, wirklich ALLE, am Boden lagen (auch die Einzelteile der Gesellschaftsspiele, Memory's... wirklich alles!), sie mit ihrer Schwimmbrille mitten in dem Sauhaufen. "Ach Mama, das ist das Wasser, ich lerne gerade schwimmen!" %:| %:| %:| %:| %:|


    Im Nachhinein denke ich mir, ich hätte es fotografieren sollen... nur in dem Moment war mir irgendwie nicht danach! 8-) :-/


    Zum Bauchthema:


    Ich war total froh als er endlich weg war. Meiner war ja recht heftig groß und ich konnte mich nicht mehr bewegen, nicht mehr liegen, sitzen, stehen, gehen... mir keine Schuhe mehr binden, meine Beine nicht mehr rasieren (weil ich sie einfach nicht mehr sah)... außerdem bin ich die letzten 2 Wochen auch noch gerissen und es hat mich alles nur noch angekotzt. War soooooo froh als er weg war. Aber nun vermisse ich ihn total... vermutlich auch, weil ich nicht weiß ob ich jemals wieder einen haben werde.


    Marsh: Mein Bruder und ich sind 16 Monate auseinander und es war GENIAL für uns. Wir sind quasi fast immer entwicklungsmäßig zusammen gelegen, haben uns super verstanden, fast nie gestritten, stundenlang gemeinsam gespielt. Wir wurden auch gemeinsam sauber (ich etwas später, er etwas früher), lagen immer gemeinsam am Wickeltisch... und wenn wir wo hin gingen, haben die Leute immer gesagt: "Schau, Zwillinge!" %-| %-|


    Also lass die Leute reden und freue dich einfach, dass die 2 so eng beinander liegen! :)_


    Minceeee


    Bei mir gibts nicht viel Neues. Ich bin immer noch am Job suchen, weiß gar nicht wieviel 100 Bewerbungen ich schon los geschickt habe. Hatte schon einige Gespräche, war in meiner absoluten Traumfirma sogar schon in der 3. Bewerbungsrunde und ging eigentlich ziemlich fix davon aus, dass ich den Job habe. Vorgestern kam dann die Absage. :-(


    Hätte eigentlich mit Anfang September wieder arbeiten wollen, jetzt wird es wohl frühestens Anfang Oktober. Echt zum Kotzen... :(v :(v :(v

    Wenns nach der Hebamme gegangen waere, waere ich immernoch am Wehen. Man gut, dass ich hysterische Erstgebaehrende Bescheid gesagt habe, als ich Pressen musste... Aber dazu mehr, wenn ich wieder Zuhause bin.


    Gabriel kam gestern um 18:18, 3240g, 51cm, 36 KU und uns geht es Bestens.

    Herzlichen Glückwunsch, mincepie! @:) @:) @:) Dann haste den August ja doch noch geschafft. :-D


    Und Gabriel ist ein super Name! Den hatten wir auch auf der Liste, falls es ein Junge geworden wäre.


    An die anderen: Sorry für's Dazwischenquatschen, die Neugierde trieb mich hierher... |-o |-o |-o