• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Marshi, schicker Bauch und schicke Garage! :)* @:) Und, was ich auch finde: du bist beneidenswert schlank! :)_ Wenn ich an mich denke, hochschwanger war ich immer so ein fettes Schwein. %:| Das Schwangersein steht dir jedenfalls supergut! :)*


    Und, die Garage schaut auch super aus. Wenn das Haus genauso toll wird, dann :)^ :)^ :)^ ...


    Ich bin jedenfalls schon irre gespannt. :-D


    Erdbeere, :)= dass du dein altes Gewicht wieder hast. Das ist ja super! Hast du ein Geheimrezept? Wie hast du das geschafft?


    Und, dabei fällt mir ein: Christina, du trainierst doch auch auf einen Sixpack hin – hast du das geschafft? ??? :)_


    Und, bei uns gibt es auch was Neues. Nachdem Emilia heute Nacht 41°C Fieber hatte, bin ich heute in den Bereitschaftsdienst: Harnwegsinfekt. {:( Die arme Maus. Nun liegt sie da und schläft fast nur. Meine Schwiegers sind ja da und die Männer sind im Haus und arbeiten, meine SchwieMu ist grad mit Annabelle draußen und ich hüte das Heim, leider. Bei dem Wetter wäre ich auch gerne draußen. %-| :(v

    Zitat

    Hast du ein Geheimrezept? Wie hast du das geschafft?

    Naja, ich arbeite ja schon seit Jänner dran ;-) :=o :=o :=o . 12kg in 10 Monaten ist ja jetzt nicht soooo eine Prachtleistung. Aber mir ist lieber ich nehme es langsam ab und dafür ist es langfristig, als schnell und ich habs in 2 Monaten wieder drauf. Wie ich das geschafft habe: Hab aufgehört Limo's und Co zu trinken und trinke nur noch Wasser bzw. einmal in der Woche wenn wir bei Freunden sind auch mal ne Cola light und ich esse nicht mehr ständig sondern echt nur bei Hauptmahlzeiten und zwischendurch nur Obst (bzw. am Wochenende auch mal ein Stück Kuchen und Kaffee am Nachmittag). Eigentlich so, wie ich es immer gemacht habe. Nur mit der Schwangerschaft und Stillzeit hab ich mir ja irgendwie alles erlaubt und ein total falsches Essverhalten angelernt.


    Ansonsten bin ich im Sommer viel Fahrrad gefahren, sitze auch öfters am Hometrainer und turne zu meiner Bauch-Bein-Po-DVD. Der Bauch ist nur leider immer noch nicht so straff wie ich ihn gerne wieder hätte, weiß nicht ob er das jemals wieder werden wird. Meine Schwangerschaftsstreifen sieht man nach wie vor. Hat da jemand ein Geheimrezept?


    Gaaaanz hab ich mein altes Gewicht ja noch nicht. 2-3kg fehlen noch. Aber in meine alten Hosen passe ich wieder, von daher sind die 2kg nicht mehr sooo wichtig. Fühle mich endlich wieder halbwegs wohl in meiner Haut, und das ist das Wichtigste!


    Arme Emilia... mal was ganz Neues. :(v Die süße Maus schreit aber auch immer und überall "hier", was? Drück sie von mir... gute Besserung an die Prinzessin! :)_ :)_ :)_ @:) @:) @:) @:)

    Achja, vergessen: Marsh, ich weiß jetzt nicht mehr 100%ig wie groß dein Bauch bei Mia war, aber ich finde schon dass der schön groß ist! Und ich muss Luise Recht geben: Dir passt das Schwangersein echt total gut! Bist eine hübsche Schwangere! :)* :)*

    Danke für die Komplimente! |-o :)* Na ja, kein Wunder, dass ich recht schlank bin, ich ess ja auch den halben Tag kaum was, weil ich erst abends wg. meinem Blutzucker wieder alles essen kann. Bei Mia hatte ich um die Zeit übrigens das gleiche Gewicht.

    Zitat

    Hab aufgehört Limo's und Co zu trinken und trinke nur noch Wasser bzw. einmal in der Woche wenn wir bei Freunden sind auch mal ne Cola light und ich esse nicht mehr ständig sondern echt nur bei Hauptmahlzeiten und zwischendurch nur Obst

    So mach ich's auch, keine Limo oder Saft mehr (darf ich ja nicht) und an Hauptmahlzeiten hab ich ja eh nur 1 richtige. Die anderen "Mahlzeiten" sind nur Snacks. Ich hab aber nicht vor, das so weiter zu machen, weil mich immer tierischer Hunger auf Süßes plagt.


    Wahrscheinlich nimmt sich der Kleine alles und für mich bleibt nix übrig. ;-)


    Gute Besserung an Emilia! :)* Ich weiß, wie das ist mit Harnwegsinfekt. :)_ Hat sie AB bekommen???Dann müsste es ja schnell wieder gut sein. :)*


    :)_


    Bei mir tut sich übrigens rein gar nix. :|N

    Na, Marshi, noch da?


    Unsere Nacht war grausam. Sophie ist aufgewacht und hysterisch geschrieen, erst hab ich im Bett versucht sie zu beruhigen, aber es war nichts zu machen. Bin dann mit ihr runter, rumgelaufen, geschukelt, gesungen, aber sie hat nur geschrieen, Tränen und Nase gelaufen - sie tat mir so leid. Ich dachte, sie hat Schmerzen, wollte schon mit ihr ins KH ABER Männe hat mit ihrer Schlange gerasselt und sie hat direkt gelacht. Vorher bestimmt 20 Minuten NUR geschrieen, vermutlich hat sie richtig schlecht geträumt? Naja, jetzt ist eigentlich alles palletti, ein wenig anhänglich ist sie gerade.

    Sorry Mädels aber ich schreibe mal wieder!

    Mince

    Super süß und niedlich und noch so klein! x:) x:) x:) :)^

    Marsh

    Es tut sich was, ich freue mich für euch! :)^ :)*


    Aber deinen Bauch habe ich noch nicht begutachtet! ;-)

    Luise

    Mann geht das Fix bei euch. Sieht wirklich schön aus bei euch, ich hätte auch gerne ein Eigenheim! :)^ :)*


    Die beiden sind wirklich sowas von Knuddelig! x:) x:) x:) x:) x:)

    Jenny

    Sophie ist auch sowas von Schnuffig, klein und zart! x:) x:) x:) Aber sie fängt ja schon früh an alleine selbstständig zu sitzten und zu robben, respeckt! :)^ Dagegen ist Tim ein schmaler großer Brocken. mit 5 Monaten war er schon über 70 cm und 7,5 kg schwer! ;-) Gerobbt ist er erst mit 6 Monaten und alleine sitzten erst mit 7. Krabbeln tut er aber noch nicht.

    Zu mir

    der kleine hält mich ziehmlich auf trapp, heute ist der 1. Zahn oben durch, nur geheul und gezicke, kann ihm nix recht machen und ich bin Fix und alle. Mein Mann hat Spät und bekommt es mal wieder alles nicht mit! Seit unserem Urlaub, wacht er immer wieder Nachts auf und beruhigt sich erst wieder auf dem Arm. Nach 30 min- 1h kannst du nur mit Gkück versuchen ihn wieder in sein Bett zu legen, da schläft er dann 2-3 h und wacht wieder auf und alles wiederholt sich dann.


    Ansonsten ist er ein Sonnenschein, wenn nicht gerade mal der Zahn kommt! ;-)


    Forsorglich haben wir schon einen neuen Kindersitzt fürs Auto gekauft, Maxi Cosi wird bald zu klein, tja, und er hat das laufen an der Hand für sich entdeckt!


    Und ich habe einen Kitaplatz für Tim, dachte ich muß mich dumm und Dusselig suchen! :-D


    Vielleicht könnt ihr mar ja einen Tipp geben:


    Der kleine Freund von Tim, der Kian ist nur 4 Wochen älter als Tim. Wir Treffen uns Wöchentlich seit die Kinder 3 und 4 Monate sind. Erst war Tim der ruhige und hat sich alles angeguckt was Kian gemacht hat, Kian ist und war der Dominatere von beiden.


    Erst wo Tim anfing zu robben und auch mehr freude und einsatz gezeigt hat ist Kian total Zickig. Tim darf ihn nicht berühren, geschweige denn vor Freude los kreischen, Kian fängt urplötzlich an zu schreien, als ob er sich ganz dolle weh getan hätte und läßt sich nur noch schwer beruhigen. Fixiert Tim, was er gerade macht um im nächsten moment wieder herzzereißent anzufangen zu schreien!


    Kann er mit fast 10 Monaten schon so eine Antipartie gegen Tim haben??? Was würdet ihr mir/uns raten bzw. woran kann das liegen? Sonst verstehen sich die kleinen eigentlich ganz gut. ":/


    Bis die Tage, will ja wissen wann es bei Marshi so weit ist, schlaft gut und schöne Träume!


    LG eure E-I

    @ Marshi:

    Mal schauen ob der Kleine doch noch ein Halloweenkind wird ;-) Er hat ja noch ein paar Stunden ;-)

    @ E-I:

    Wir haben auch am Samstag 2 Kindersitze bestellt und holen sie mitte Dezember ab. Ist zwar noch zu früh, aber wenn Männe freiwillig mit in nen babyladen kommt, muss man das ausnutzen ;-)


    Tim hat jetzt erst den 1. Zahn? Sophie ist grad so knatschig und anhänglich das ich denke, sie arbeitet dran. Mal schaun. Samstag auf Sonntag wär ich fast mit ihr ins KH gefahren. Mitten in der Nacht hat sie einen hysterischen Schreianfall bekommen, gute 20 Minuten. Augen zu, Tränen gekullert, Nase gelaufen und sie ließ sich gar nicht beruhigen, bis mein Mann mit einer Kuschelrasselschlange kam - da fing sie auf einmal an zu lachen. Verrücktes Kind ;-) Aber seither ist sie total anhänglich ":/


    Tim läuft schon an den Händen? Uih :)^ Was bekommt er denn zu Weihnachten? Sophie bekommt nen Lauflernwagen :)

    Huhu, sorry, ich kann nicht viel schreiben. Bin nur noch fertig. Mein Mann dreht völlig am Rad!


    Marshi, schöner Bauch und voll die coole Garage :)^


    Erdbeere, ich freu mich so für Dich, dass Du den alten Job wieder haben kannst. Diese Fahrerei war mir nicht geheuer. :)_


    Luise, Harnwegsinfekt? Da habt ihr aber Glück, dass der Arzt das erkannt hat, das wird wohl häufig übersehen, weil die Kleinen ja nicht sagen können, wo es weh tut. Ich wünsche gute Besserung.


    J-chen, solche Schreinächte hat Noah auch immer wieder mal. Ich persönlich glaube auch, dass das mit den Zähnen zusammenhängt :)*


    Einfach-Ich, schön von Dir zu hören. Hoffe es wird bald weniger stressig.


    Wie geht's eigentlich mincepie? Alles gut? @:)


    Hab ich wen vergessen? Nicht persönlich nehmen, ich bin voll durch den Wind...

    *:)


    Also, auf heute hoffe ich schon fast nicht mehr. War schon im KH zum CTG. Da waren ein paar Kontraktionen zu sehen, aber natürlich nix Wirksames. Hab auch seit heute Nacht immer wieder so komische Menskrämpfe (könnten leichte Wehen sein), aber nicht regelmäßig und an sich auch zu kurz und nicht schlimm genug. Hatte nur zur Folge, dass ich nicht richtig geschlafen hab und jetzt hundemüde bin.


    Muttermund ist 1 cm offen und Kopf gut im Becken, aber das war er bei Mia auch um die Zeit. Hat dann trotzdem noch ne Woche gedauert.


    Mia hat auch manchmal so Schreianfälle, meistens nach dem Mittagsschlaf. Lässt sich erst durch nix beruhigen und wenn man irgendwann mit dem richtigen Spielzeug / Buch ankommt, ist wieder gut. ;-)


    E-I: Ups, Sorry, hab dir das Bild jetzt auch geschickt. Tim läuft schon an der Hand

    9 Monate???


    Kann mir nicht vorstellen, dass man mit 10 Monaten schon eine Antipathie gegen andere Kinder entwickeln kann. Irgendwas passt ihm halt nicht, würd ich sagen.