Kommt gut ins und durchs Jahr 2012! @:) @:) @:)


    Oh Mann, die SChwiegereltern wieder... :|N Meine haben Finn nichts zu Weihnachten geschenkt, also gar nix, aber Mia schon...


    Und mein SChwager und SChwägerin haben uns nicht zur geburt gratuliert, geschweige denn was für den Kleinen gehabt oder wenigstens ne Karte.

    Ein frohes neues Jahr :)


    Marshi, ich würde ja sagen, das es unglaublich ist, aber meine Schwester hat Sophie weder was zur Geburt, noch zu Weihnachten geschenkt, aber von ihrer schwangeren Tochter, meinem Patenkind, gabs was für mich zu naschen ;-), achso, eine SMS kam damals von meiner Schwester: WILLKOMMEN IM CLUB! Pahhhh. Meine Schwägerin hat Sophie mal wieder ein Plüschtier geschenkt, hab jetzt gesagt, dass alle Plüschtiere wegkommen, was sollen wir mit 30 Plüschtieren, das werde ich auch noch meiner anderen Schwester sagen, die unter anderem auch 2 Plüschtiere geschickt hatte... Von den Schwiegereltern gabs Holzbausteine aus dem Aldi oder Lidl, anstatt das man mal fragt, ich will für Sophie später Duplo und für jetzt hätte ich es toll gefunden, wenn es mal was zum Anziehen in etwas größer oder ein Gutschein für die ersten Schühchen, was für die Krippe oder so geworden wäre, statt so unnützes Zeugs... Ich will nicht undankbar sein, aber warum kann man nicht die Eltern fragen?


    Gleich fährt Männe wieder mit ihr hoch, angeblich gibts 10€ Wünschgeld

    Ein frohes neues Jahr! @:)


    Mia war gestern bis 1 Uhr wach. %:| Feuerwerk hat ihr gefallen, obwohl ihr es am Anfang etwas unheimlich war. Sie hat immer "sterne" gesagt. x:)


    Auch super, meine Schwiegermutter wollte, dass ich eine Wunschliste für Mia zu Weihnachten mache und was kriegt sie geschenkt???? Was, was nicht auf der Liste stand. :|N Es wäre im Internet alles ausverkauft gewesen. klar, wer's glaubt. %:| Und ich mach mir die Mühe, mir was aus den Fingern zu saugen, was Mia brauchen könnte (also es muss ja was zum Spielen sein, Klamotten gehen nicht...).

    Ein frohes und gesundes Neues, Mädels!!! @:) @:)


    Jenny: Ich muss jetzt wöchentlich zum CTG weil ich doch wegen vorzeitigen Wehen zu Hause bin... die wollen einfach nur sicher gehen, dass alles ok ist bzw. dass sie rechtzeitig reagieren können falls doch wieder Wehen auftreten, die noch nicht sein sollten...


    Ach, du wirst auch nicht akzeptiert? Ich weiß manchmal nicht, was sich die Schwiegies einbilden – als ob sie noch ihrem Sohn/Bruder vorschreiben können, was er aus seinem Leben macht. Männe ist ziemlich fertig deswegen, aber er ist mittlerweile soweit, den Kontakt aufs allernötigste zu reduzieren und wenn das nix hilft dann sogar Kontaktabbruch... bei ihm kommen jetzt total die Vatergefühle und das gibt ihm Kraft, sich gegen seine Familie zu wehren. Mich lässt er nicht mehr in die Nähe von denen, da er Angst hat dass noch was mit mir bzw. der Kleinen passieren könnte. Schade, dass es solche Menschen gibt... es könnte alles so schön sein...


    Bin auch schon mal gespannt wie das wird, wenn die Kleine auf die Welt kommt. Sein Bruder bzw. dessen komische Freundin haben ja schon "Ansprüche" auf das Kind erhoben, woraufhin ich ausgeflippt bin. Tjaja, mit Mutterlöwin Elbi legt sich besser keiner an!


    Soooo, jetzt lass ich euch wieder in Ruhe, Männe hat für mich gekocht und ich muss jetzt essen :-)

    @ :) *:)

    Hi Mädels!!


    Gesundes Neues Jahr euch allen!


    Wir haben wieder Internet und nun sollte es klappen, dass ich mich auch wieder öfter melde. :-D :)^


    Ich bin leider noch nicht zum Nachlesen gekommen, wollte aber erst mal schnell ein Lebenszeichen von mir geben! Bis die Tage!

    *:)


    Elbnixe, was für Ansprüche haben die denn erhoben??? :-o Na ja, wenn ich mir's recht überlege, dann erheben meine Schwiegerletern auch Ansprüche, nämlich dass wir ihnen die Kinder immer nachtragen müssen. Aber für Finn gibt's nix zu Weihnachten. :|N


    Luise: Und, wie ist's im neuen Haus??? Sind alle Mängel behoben???

    Marshi: Ansprüche, die Kleine regelmäßig zu sehen und ein Verhältnis zu ihr aufzubauen. Sprich, die wollen, dass ich denen mein Kind immer mal überlasse. Und das geht ja wohl über keine Kuhhaut – seit fünf Jahren mobben die mich und wollen nicht, dass ich zu der Familie gehöre und jetzt soll ich denen mein Kind zum verhätscheln geben??? NÖ!!! Wer mit uns nicht klar kommt und uns als Familie nicht akzeptiert, wird mit meinem Kind erst recht nichts zu tun haben! Könnte bei dem Gedanken ausflippen... Zumal die sich ja auch nicht wirklich interessieren wie es werdender Mutter und Kind jetzt geht. Es geht nur danach, der Außenwelt zu zeigen wie toll die sind, wenn das Kind da ist. Aber ohne mich! BASTA!


    So, ich fahr jetzt zu BabyOne um mal zu schauen was ich alles noch so brauchen könnte :)z *:)

    *:) *:) *:)


    Elbi, vielleicht ist euer Kind aber auch die Möglichkeit, euch wieder mit ihnen auszusöhnen? Ich meine, vielleicht wäre es wirklich gut, wenn du denen mal Chance gibst? Du sollst die Maus ja sicher nicht vorbei bringen, wenn sie drei Wochen alt ist, aber irgendwann kommt sicher mal der Moment, wo du über etwas Entlastung dankbar bist. Ich weiß es ja nicht, aber ich habe hier selber weder Eltern noch Schwiegereltern und vermisse das sehr.


    Marshi, naja, alle Mängel sind nicht behoben, aber es wird so nach und nach. Wir fühlen uns eigentlich ganz wohl, im großen und Ganzen. Klar ist nicht alles perfekt. Ich hab mal ein paar Bilder gemacht:


    http://s14.directupload.net/file/d/2758/6kjluuoz_jpg.htm


    http://s1.directupload.net/file/d/2758/sdygk55l_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/2758/thkylctt_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/2758/sdk4g5u2_jpg.htm


    http://s7.directupload.net/file/d/2758/h79mf3o9_jpg.htm


    http://s1.directupload.net/file/d/2758/5jnp3c9o_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/2758/mqfabb83_jpg.htm


    http://s1.directupload.net/file/d/2758/64q2vx5w_jpg.htm


    http://s7.directupload.net/file/d/2758/wbzixnjq_jpg.htm


    Was macht denn bei euch der Bau? :)_ Ihr zieht ja nun auch schon bald ein. Bekommen wir davon mal ein paar Bilder? ???

    @ Elbi:

    Du wohnst nicht zufällig im Saarland? Hört sich an, als ob mein Mann ein Doppelleben führt, da er nur eine Schwester hat, kann ich es mir gar nicht anders vorstellen *lach*. Meine Schwiegerfamilie ist genauso, sie haben meinem Mann vorgeworfen, sie könnten keine Bindung zu der Kleinen aufbauen, weil sie sie ja nie sehen dürfen :-o Das ist einfach nur gelogen, mein Mann fährt alle 2-3 Wochen mit ihr Wochenends mal hin. Er war jetzt an Weihnachten und sogar Neujahr (ich war Neujahr nicht bei meiner Familie), aber angeblich will ich ihnen den Kontakt verbieten! Warum muss mein Mann immer mit ihr hinfahren und sie schaffen es nicht mal hierher? Sie sind fast täglich in der Stadt, fahren durch unser Dorf durch!, mein Mann muss aber Sonntags extra hoch fahren. Ich könnte mich schon wieder aufregen, bringt aber ja nichts, ich bin eh die Böse. An unserer Hochzeit war ja nur meine Familie und meine Freunde da etc. Sowas darf sich Männe laufend anhören - zum kotzen!

    Luise: Na mit den Schwiegereltern geht es im Moment einigermaßen und die dürfen die Kleine dann auch sehen – wenn sie zu uns kommen. Aber der Bruder hat KEINEN Anspruch auf das Kind und wird es – solange er sich mir gegenüber nicht endlich mal normal verhält – auch nicht sehen. Wozu?? Weder meine Eltern noch die Eltern von meinem Schatz wohnen bei uns in der Stadt, so dass von Entlastung eh nicht die Rede sein kann. Zu meiner Familie haben wir aber ein super Verhältnis, so dass das Kind von dieser Seite her gut versorgt ist... aber ich bekomme das Kind nicht, damit sich der Bruder meines Freundes als starken Onkel aufführen kann. Wäre was anderes wenn die vorher mal versucht hätten ein normales Verhältnis aufzubauen und nicht immer nur versucht hätten, mich wegzuekeln. Selbst schuld!


    Jenny: Haha, ich kann dich beruhigen – ich wohne nicht im Saarland... ;-D Warum macht dein Mann das mit und warum lässt er nicht seine Eltern bei euch antanzen?? Das habe ich mittlerweile als Bedingung gestellt. Es wird erstmal keine Fahrten zu den Schwiegereltern geben, wenn die ihr Enkel sehen wollen, sollen sie herkommen. Mein Schatz steht da aber mittlerweile auch voll hinter mir und sieht das genauso. War ja leider lange Zeit auch anders...


    Und was ist bei eurer Hochzeit gewesen? Ich kann unsere große Traumhochzeit auch vergessen, da ich seinen Bruder nicht dabei haben will. Sprich, wir werden wahrscheinlich heimlich zu zweit heiraten damit es keinen Ärger gibt (und den gibt es sowieso immer, weil wir ja nix richtig machen können %-| ). Naja, was solls, Familie kann man sich leider nicht aussuchen – bin bin so froh und dankbar für meine eigene Familie, das ist immer unsere Oase... Da bemitleide ich immer Marshi und frag mich wie sie das schafft, wenn von beiden Seiten ständig Vorwürfe kommen. Finde es so schon schlimm genug...


    So, ich hau mich wieder hin – Bauch hat wahrscheinlich wieder einen wachstumsschub und ich keuche schon vom tippen auf der Tastatur ;-D Bis später Mädels *:)


    PS Luise: Ich schau mir deine Bilder später an, unser Internet ist heute langsam und lädt die irgendwie nicht richtig...

    PS Mädels: Ich hab mal wieder ne dummdoofe Frage an euch Muttis: Wir suchen grad ein Bett und dazugehörige Matratze – auf was muss ich bei der Matratze achten oder wird da zuviel Wind darum gemacht? Es gibt ja tausende von Arten und ich fühl mich jetzt schon als Rabenmutter wenn ich sage dass ich aber nicht 200,00 für eine Matratze ausgeben will... also, was sind eure Erfahrungen?


    So, jetzt lass ich euch wirklich erstmal in Ruhe *:)

    Luise: Super schön eingerichtet! Gefällt mir echt gut! :)^ Und es sieht auch schon richtig schön "bewohnt" aus. Das wird bei uns dauern, bis es so aussieht, da wir längst nicht genug Möbel haben, damit es nicht mehr so kahl aussieht.


    Welche Farbe ist das an der Wohnzimmerwand? Wie nennt sich der Farbton??? So was in der Richtung werden wir wohl auch nehmen, alles andere Bunte wirkt zu wuchtig an unserer langen wand.


    Na ja, bei uns läuft ja gerade nichts am Bau, weil ja über die Feiertage niemand arbeitet. Blad einziehen ist auch relativ, eigentlich hätten die Maler jetzt schon alles fertig machen sollen, aber die kommen jetzt wohl erst ende Januar / anfang Februar (wenn überhaupt...). Dann kommt unsere Küche auch erst frühestens Anfang März (obwohl wir die schon letzten Sommer bestellt haben... :-/ ). Tja, ich schätze mal, vor April sind wir da nicht drin. Im Haus ist jetzt der Estrich drin und wir warten jetzt halt, bis gefliest wird.


    Bild find ich gerade nur eins (außer euch interessieren irgendwelche Leitungen, die mein Mann photographiert hat). Wer's will (außer Luise, dir schick ich's gleich), bitte melden. Ich stell das heir nicht mehr öffentlich rein, gerade bei dem Theater, das wir mit der Ex-Firma haben.


    Elbnixe: Na ja, Vorwürfe krieg ich ja nur von meiner Mutter. Über die Schwiegereltern reg ich mich nur auf, weil die so uninteressiert sind (bzw. sich so zeigen), aber Erwartungen an uns haben.


    Matratze: Sollte nicht zu weich oder zu hart sein und luftdurchlässig. Mehr weiß ich auch nicht, wir brauchen auch noch eine gute dann nach dem Umzug. Bisher hab ich ja nur das Beistellbett und für Mia ne billige von Ikea.

    Matratze... hm, ich finde, dass da generell zu viel Zinnober gemacht wird, wie bei allem, was die Kinder betrifft. ":/ Wir haben eine gekauft, die es bei Baby Walz gab, eine gute, war aber gesenkt und ich hab keine Ahnung, wie viel die gekostet hat, denn ich habe mich im Vorfeld nicht weiter damit befasst. |-o Aber ich würde da einfach nicht das billigste und auch nicht das Teuerste kaufen. :)* :)_


    Marshi, ich hab dir schon ne PM geschrieben. Sag mal, stillst du noch?


    Christina, wo bist du? ???


    Ich muss ja die Woche schon wieder arbeiten. Aber so langsam lichtet sich die Arbeit bei uns und ich hab wieder mehr Zeit. Allerdings haben wir schon wieder mit den Hochzeitsvorbereitungen zu tun. %:|

    Huhu *:) Ich bin alle paar Tage mal da, aber irgendwie habe ich zur Zeit keine Lust zu schreiben. Nehmt es mir nicht übel, das wird sicher wieder besser. Hat auch nichts mit euch zu tun, mir ist einfach nicht danach. Aber ich grüße euch alle ganz lieb.


    Elbi, weiterhin alles Gute für Deine Kugel. Dir und J-chen wünsche ich, dass ihr irgendwann mal wieder durchatmen könnt, ohne die Schwiegerfamily zu hassen.


    Luise: WOW! Mehr fällt mir da nicht ein. Sieht ja so perfekt aus, wie im Katalog... wenn ich mich hier so umschaue... %:| :-o ;-D


    Marshi, wie sind die Nächte? So langsam sollte es doch besser werden, oder?