• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Ja genau, einfach die Socken reinstecken, und mit den Dingern dran waschen! Es stand sogar auf der Packung, dass sie trocknerfest sind. Ich hab's noch nicht ausprobiert. ;-) Drauf gekommen bin ich durch Tchibo, da hatte ich mal so ähnliche für mich gekauft, und für den Rest der Familie dann solche wie aus dem Link bestellt.


    Mit den Jungs läuft es bisher ganz gut. Ich bin noch so grade daheim, bis Ende des Monats. Am 19. wird Nico drei Jahre alt, ab 21. geht er in den KiGa, und ab dem 26. arbeite ich wieder. 50%, 2,5 Tage die Woche. Dann muss allerdings mein Mann die Jungs abholen, weil mein Job knapp 33 km weit weg ist und ich bis 17 Uhr arbeiten muss. Länger hat auch der KiGa nicht offen. Nicos erster Schnuppertag ist super gelaufen, ich war gleich abgemeldet. Am Freitag schnuppert er nochmal vormittags, und nächsten Montag essen und schlafen beide dort, damit sie das schonmal gesehen haben, bevor es ernst wird. Auch an meinem halben Arbeitstag müssen sie im KiGa essen, weil ich es auch da nicht pünktlich zum Mittags-Schluss schaffe.


    Und wie geht es deinen Mädels?

    Ihr Lieben, nur mal ein kurzes Lebenszeichen von uns... @:) *:)


    Vielen Dank an Marshi und Erdbeerchen, dass ihr die Mädels auf dem Laufenden gehalten habt – ich hätte es so schnell nicht geschafft mich zu melden.


    Wie ihr ja wisst, kam meine Kleine genau vier Wochen zu früh. Die Fruchtblase ist plötzlich geplatzt und keine zwei Stunden später war sie da. Durch die BEL musste sowieso ein Kaiserschnitt gemacht werden, deshalb ging alles so schnell – etwas zu schnell für mich... ich hatte einige Anpassungsschwierigkeiten, dass mir die Kleine so schnell aus dem Bauch gerissen wurde. Aber uns geht es sehr gut. Ich hab alles soweit gut überstanden und auf mein Töchterchen bin ich auch mächtig stolz. Sie hat sofort selbst geatmet und musste nur noch für ein paar Tage ins Wärmebettchen und eine Nacht unter UV-Bestrahlung wegen der Gelbsucht. Aber ansonsten macht sie sich super und ich könnte stolzer nicht sein. Ich kann es manchmal immernoch nicht glauben dass ich wirklich Mama bin x:)


    So, ich versuch mal noch ein Foto hochzuladen.


    Lasst es euch gut gehen, ich meld mich wieder *:) *:)

    Erdbeere

    Herzlichen Glückwunsch an Sophies 4. Geburtstag! :)- :)- :)- :)- @:)


    Hoffe ihr genießt den Tag und habt nicht zu viel Stress.

    Elbi

    Total süß und knuddelig eure kleine Maus. Ich will auch wieder! x:) x:) :)^ :)* @:)


    Auf so ein kleines Wunder kann man wirklich stolz sein. :)_

    Marsh

    Ab wann wolltest du denn Mia in den KiGa geben, mit 3? Ich glaube dann ist es nicht mehr so schlimm, weil da die kleinen mehr Abwehrkräfte haben. Hat zumindest der Arzt gesagt.


    Wie lief die Hausübergabe?


    So, jetzt schnell unter die Dusche, bißchen Einkaufen und dann zur Arbeit.


    LG E-I

    Herzlichen Glückwunsch, Sophie! @:) @:) @:) @:) @:)


    Habt ihr ne große Kindergeburtstagsparty???


    Elnixe: Oh, wie süß und klein! x:) Super, dass es euch gut geht! Weiß man denn, warum die Fruchtbalse so früh geplatzt ist???


    E-I: Mit ca. 2,5 Jahren sollte Mia in den KiGa gehen, wenn's klappt.


    Hausübergabe lief ganz gut, kaum Mängel da. Ein paar Sachen müssen noch gemacht werden, aber einziehen könnte man theoretisch, wenn die Garageneinfahrt und der Hauseingang fertig wären... %-| Da kommt und kommt niemand...


    Ja, wir sind jetzt stolze (mehr oder weniger) Hausbesitzer. :-D Am Sa. haben wir ne kleine Party im haus. Wenn ihr kommen wollt, seid ihr eingeladen... ;-D

    Danke im Namen von Sophie für eure Glückwünsche!


    Ja, haben morgen große Kindergeburtstagsfeier mit 8 kleinen Hasen aus ihrem Kindergarten weshalb ich gestern und heute im Urlaub bin. Bin schon brav am Torte backen, etwas schwierig da ich einen dicken Fingerverband habe (habe mich am Wochenende als wir ihren Geburtstag mit der Familie gefeiert haben beim Kochen eingeschnitten und die Wunde musste geklebt werden). Daher schreibe ich etwas kürzer, nicht so einfach ohne rechtem Zeigefinger ;-).


    Ihr Geburtstag gestern war auch super, waren nach dem Kindergarten am Indoorspielplatz und haben uns beide so richtig ausgetobt :-).


    Nixchen, deine Maus ist einfach nur x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) .


    Zum Verlieben, echt!!!

    Luise, wenn die Einfahrt und der Eingang fertig sind. ;-) Wann das sein wird, keine Ahnung. Wir hatten eigentlich auf Ende März gehofft.


    Erdbeere: Autsch, gute Besserung an deinen Finger.


    Und viel Spaß morgen!Ist bestimmt anstrengend, so ein Kindergeburtstag. Kriegst du Hilfe von jemandem???


    Indoorspielplätze find ich übrigens auch super! Konnte nur die letzten Male nicht mitklettern, weil ich da schwanger war. Aber ejtzt geht's wieder. ;-D


    Wir haben heir auch einen in der Nähe. Da können wir dann hin, wenn ihr uns alle im Sommer besuchen kommt. ;-D

    ;-D Na, dann freu ich mich doch schon sehr auf den Besuch bei dir! :)_ ;-D


    Erdbeerchen, ganz vergessen! :)_ Glückwunsch auch von mir zu Sophies Geburtstag! :)^ Nun ist die Maus auch schon vier Jahre alt. %:|


    Ich war heute mit Annabelle beim KiA, wegen ihrer Größe und Gewicht. Wir haben nun eine Überweisung zum Endokrinologen, der soll Annabelle mal untersuchen. Ich bin ja gespannt. Meine KiÄ meinte zwar, sie macht das vor allem für mich zur Beruhigung, aber sie denkt nicht, dass was rauskommt. ":/

    Marshi, warum wollt ihr nicht schon früher umziehen? Hier bei uns im Neubaugebiet sind noch bei unheimlich vielen Häusern die Außenanlagen nicht gemacht; die haben sich dann einfach etwas größere Kiesel bis vor die Haustür gekippt, damit man nicht durch Matsch gehen muss.


    Luise, im Musikgarten hatten wir auch ein ganz kleines, zartes Mädel. So groß, wie die jetzt mit knapp zwei Jahren ist, waren meine Jungs locker schon am ersten Geburtstag. Die Mama sagte, ihre Schwester (also, die Schwester von der Mama) war genauso. Bis zur Pubertät immer die kleinste, und dann war sie doch noch ganz ordentlich gewachsen.

    Huhu *:)


    So Leute, ich hab's geschafft! Letzte Woche war meine Veranstaltung für die ich jetzt seit August letzten Jahres geplant und organisiert habe. Das war eine Heidenarbeit, aber es hat sich gelohnt. Alles ist super gelaufen. Alle haben sie bedankt und fande es super. Und in drei Tageszeitungen (nur lokal hier, aber trotzdem) waren wir auch. Ohne Witz: es gab keine einzige Panne. Ich bin selber erstaunt darüber. Die ganze Arbeit hat sich absolut gelohnt :-D Mein Chef lobt mich in den höchsten Tönen |-o


    Jetzt erstmal: Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Sophie! Auch schon 4 Jahre alt. Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht. Ich freue mich, dass ihr einen schönen Tag hattet @:) @:) @:) Und viel Spaß (und Nerven) beim Kindergeburtstag :)*


    Elbi, deine Tochter ist soooo süß! Ich will auch noch so eine haben x:) Ich glaube Dir gerne, dass Du Anpassungsschwierigkeiten hattest. Ich war bei Till auch völlig "überfahren", weil ich nie im Leben damit gerechnet hatte, dass er früher kommt. Das haut einen einfach um. Ich war schlicht und einfach noch nicht bereit. Ich hoffe, Du findest schnell in Deine Rolle als Mama und lässt Dich nicht so lange stressen wie ich das getan habe :)* @:) @:) @:)


    Luise, ich drücke die Daumen, dass beim Endokrinologen nichts auffälliges gefunden wird. Ich persönlich würde jetzt aber auch nicht damit rechnen. Annabelle ist so schlau und fit, ich glaube nicht, dass da was ist. Die Ärztin will sich sicher einfach selber absichern. Wenn nämlich doch was sein sollte, was sie übersehen hat, dann ist sie die Dumme. Ich denke dafür macht sie das.

    Zitat

    War halt für mich auch nicht grad ein spaßiges Wochenende alleine mit den beiden Kindern.

    Wie laufen denn die Wochenenden ab, wenn er da ist? Meiner sitzt dann sowieso den ganzen Tag nur am PC und arbeitet ohne Pause. Die Kinder sind dann oft genervt, weil sie das nicht verstehen und deshalb sind meine Wochenenden ohne Mann immer entspannter und erholsamer.


    Ist das sehr komisch, dass ich gerne alleine bin? (also mit den Kindern, nicht ganz alleine) Ich finde, dann läuft alles glatter. Ich bilde mir ja ein, dass meine Kinder netter sind, wenn er nicht da ist. Keine Ahnung... so richtig für eine glänzende Beziehung spricht das wohl nicht. Aber das ist auch nicht neu.


    Wir hetzen im Moment zu ziemlich vielen Terminen. Neben der Verhaltenstherapie haben wir auch noch mit der Logopädie angefangen. Zum Glück macht ihm das aber sehr viel Spaß und er freut sich drauf. Da werden immer tolle Spiele gespielt :)z :-D Die Verhaltenstherapie dagegen ist echt anstrengend (für ihn, aber auch für mich). Da haben wir an einigen Dingen zu knabbern. Und mein Mann unterstützt mich auch nicht gerade :(v Und dann sagt mir die Therapeutin auch noch, dass wir ihn endlich miteinbeziehen müssen und er mich damit nicht so allein lassen darf. Und wer sagt ihm das mal? Wenn ich ihm das sage, dann haben wir das typische "für jegliche Kritik und Vorschläge von der Ehefrau bin ich taub"- Problem :(v Ich erzähl zu der Therapie die Tage mal mehr, aber jetzt wollte ich mich erstmal wieder "zurück" melden. Ich hoffe, dass ich jetzt wieder mehr Zeit habe.


    Wünscht mir starke Nerven, die Monster sind hier. Ich konnte nicht zu meinen Eltern flüchten, weil sie Baustelle im Haus haben :-(


    LG, Christina *:)

    eins noch zu den Hausfrauen: ich sortiere nach


    - hell 60°C


    - hell 40°C


    - dunkel 60°C


    - dunkel 40°C


    Ganz selten habe ich mal "rotes" ;-D Aber meistens reicht das nicht für eine ganze Maschine (nur wenn Bettwäsche dabei ist) und dann fliegt das mit in dunkles 40°C.


    Trockner haben wir keinen, ich kenne mich damit nicht aus und hätte vermutlich Angst überhaupt etwas reinzutun :=o Aber irgendwann will ich mal einen haben ;-)


    (ich musste jetzt nach diesen anstrengenden Wochen endlich mal über etwas nicht anstrengendes reden und Wäsche ist da ein dankbares Thema ;-D )

    So, das Wichtigste zuerst ;-D :


    - Gemischtwarenladen 40°C


    - Weißes 60°C (sofern genug da ist, sonst wird das mit ins Bunte geschmissen und wenn's grau wird dann beim nächsten mal dann mit Superweißdingsbumspulver gewaschen)


    -Handtücher+Bettwäsche 60°C


    War jetzt total perplex, dass es hier plötzlich wieder ein Neugeborenes gibt... ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß mit dem kleinen Zwuck, Elbnixe. Achja, und ein Mantra zum an den Spiegel hängen: wenn Babies so schwer zu bedienen wären, wie alle immer tun, dann wären wir schon lange ausgestorben ]:D


    Außerdem herzliche Glückwünsche an Sophie, an Christina, an die neue Hausbesitzerin und last but not least an die Trocknerbesitzerin ;-D


    Hier: Umzug okay, seit 11 Tagen ohne Internet+Festnetz (grade via Handy online, NIE WIEDER VODAFONE), am Umzugstag ist der erste Zahn durchgebrochen, ein paar Tage später der Zweite. Bald Schnitzel!