• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Nachträglich noch alles Gute Luise und berichte von der Anprobe :)z Das mit dem Abstillen klingt gut, leider findet Sophie die Idee doof ]:D

    @ Christina:

    Lungenentzündung? {:( {:( {:( Der Arme. Ist er jetzt wieder fit?


    Sophie fiebert seit Sonntagabend, gestern waren wir zur Abwechslung beim Arzt (39,8 Grad). Momentan ist sie fieberfrei, se hat aber die Nacht um 2 noch ein Zäpfchen bei 39,4 bekommen. Gerade schläft sie auf meinem Arm {:( Gestern hat sie quasi den ganzen Tag verschlafen {:(

    Marshi, ich habe eine echt feine Nase und habe die Babykotze noch gerochen, als er schon gar nicht mehr gespuckt hat. ]:D


    Luise, uuund, passt das Brautkleid? Krieg ich ein Foto? LOGI ist eine kohlenhydratreduzierte Ernährung, kannst du hier gucken: http://www.logi-methode.de/startseite.html


    Arbeit ist... anstrengend, und zwar sehr. Nicht mal die Arbeit an sich, aber das Drumherum. Morgens hetzen, quengelige Kinder abgeben die natürlich riechen dass ich es eilig habe, im Stau stehen, abends mit rauchendem Kopf raus, wieder im Stau stehen, zu Hause angekommen wieder quengelige Kinder und auch noch kochen müssen, schnell schnell, weil ja die Kinder ins Bett müssen. %:| Heute war's deutlich entspannter, ich habe nur den halben Tag gearbeitet. Da hatte ich dann mittags auch keinen Stau. Ich überlege inzwischen, doch mit dem Zug zu fahren. Zwar nur gut die Hälfte der Strecke, weil wir näher keinen Bahnhof haben, aber genau die zweite Hälfte ist immer Stau-Strecke. Da brauche ich glatt eine gute Stunde, wo es ohne Stau gerade mal eine halbe Stunde dauert. Das nervt!!!


    Aber was schön war: Ich habe schon viele alte Kollegen getroffen oder mit ihnen telefoniert, und alle kannten mich noch, obwohl ich ja schon lange raus war. Und eine frühere liebe Büro-Kollegin arbeitet jetzt auch an dem Standort, und wir machen nächste Woche mal zusammen Mittagspause.

    Sanndy, danke für den Link, bei Gelegenheit werd ich mal auf die Seite schauen. :-D


    Ich habe dir eine E-Mail mit Bildern geschickt. :-D Gestern frisch geknipst.


    Die Anprobe war toll, ich bin total glücklich mit dem Kleid, und in Größe 38 wirkt es auch gleich noch mal viiiiiel schöner und weiblicher als in 46. :)^ :)= :)= :)= Jedenfalls, ich freu mich. :-D


    Sanndy, Zug ist sicher keine schlechte Idee, dann kannst du die Zeit auch nutzen, zum Lesen z.B.. Ich selber finde lange Autofahrten deswegen auch so ätzend. :(v Und mit der Zeit werdet ihr euch sicher an den neuen Alltag gewöhnen, da bin ich mir sicher.


    J-chen, wie geht es denn deiner Sophie? ??? Wieder besser? @:)


    Wir haben gestern die Zusage für die neue Krippe bekommen! :-D :)= Ich freu mich so. Wieder ein Weg weniger ab September und dann gehen meine beiden in dieselbe Einrichtung. :-D


    Ich hatte übrigens

    Zitat

    Ich hatte übrigens

    Waaas? :=o


    Ich werde am Freitag mal eine andere Strecke ausprobieren, über Land- statt Schnellstraße. Und wenn da auch Stau ist, teste ich am Montag den Zug.


    Ich bin müüüüde... durch meinen Arbeitsbeginn gleich nach der Zeitumstellung mussten wir praktisch zwei Stunden früher raus als normal, und das hat sich noch nicht wieder eingespielt. Heute und morgen hatte/habe ich frei, ist also Haushalt angesagt, und am Freitag bin ich dann wieder den ganzen Tag arbeiten. Und dann kommt ja schon bald Ostern; gleich mal den Freitag und Montag frei, sehr praktisch! ;-D

    @ Luise:

    Bekomm ich auch Fotos :(

    @ Sanndy:

    Du beschreibst gerade meinen Alltag ab Mai - solange hab ich ja das Glück nur halbtags zu arbeiten :( Aber dann bin ich mit Autofahrt 10 Stunden on Tour... Ich fahre übrigens Staubedingt auch nicht nur Autobahn, sondern teils Autobahn, teils Landstraße ;-) Geht schneller ;-)

    @ Me:

    Sophie hatte ja Sonntagabend angefangen zu Fiebern mit 39,1, Montags war sie dann zw. 39,4 und 39,8, Dienstags war sie komplett fieberfrei, gestern hab ich sie dann auch wieder in die Krippe gebracht, sie war auch gut drauf, nur die Nase lief wie ein Wasserfall :(, die Nacht hab ich sie 2* abgesaugt und Nasentropfen gegeben, erhöhte Temperatur 38,1, heute morgen dann 38,4 (Krippe wieder gestorben), mein Mann hat gerade Krankenschein, da wir uns ja laufend gegenseitig anstecken, jetzt geht er heute ALLEINE mit ihr zum Doc, da ich ja arbeiten muss - und ich hab so ein schlechtes Gewissen und wäre gerne bei der Maus :°( :°( :°( Das ist doch alles nicht normal!

    Huhu *:)


    Mensch, irgendwie hab ich es die letzten Tage nicht geschafft reinzuschauen. Waren auf dem Spielplatz und beim Basteln für Ostern im KiGa etc.


    J-chen, wir haben eine zeitlang auch alle Krankheiten der Kinder mitgenommen. Dieses Jahr (also tatsächlich erst ab 2012, vor Weihnachten 2011 war das noch anders) haben wir es zum ersten Mal geschafft, dass nur die Kinder krank waren und wir gesund. Das ist zwar auch nervig, aber bei Weitem besser als ständig selber in den Seilen zu hängen. Da kommt ihr auch noch hin :)*


    Im Moment gehen Rotaviren im KiGa um, drückt mir die Daumen, dass die an uns vorübergehen. Geht es euch auch so, dass ihr beim Anblick dieser Zettel manchmal am liebsten auf der Stelle kehrt machen würdet?


    Luise, toll, dass das Kleid passt und gefällt! Machst Du was besonderes mit Deinen Haaren? Hochstecken oder so?


    Arbeiten? Hm, tja, ich hab ja nie so richtig aufgehört. Aber immerhin hab ich keine volle Stelle (auch wenn ich manchmal so viel arbeiten muss). Trotzdem bleibt bei mir vieles liegen. Ich hatte immer einen perfekten Haushalt, aber zur Zeit schaffe ich das einfach nicht. Mein Mann macht zwar nichts. Aber zumindest meckert er auch nicht. Das ist auch schon mal was wert :-p


    Ohje, ich muss los. Der Sport ruft :-D


    Ich drück euch! :°_

    Ohje, Christina, Daumen sind gedrückt. Sophie ist gegen Rotaviren geimpft, bei uns geht momentan aber auch eher Bindehautentzündung um...


    Die Nacht ist mir anscheinend das Trommelfell geplatzt, jedenfalls kam Blut aus dem Ohr... Aber es tut nun nicht mehr weh :) Sophie geht es heute wohl besser, jedenfalls hatte sie eben keine Temperatur. Männe dreht halb durch, weil sie noch hustet und versteht nicht, dass die Antibiotika nicht sooooo schnell helfen - er überlegt ernsthaft mit der Maus deshalb nachher nochmal zum Arzt zu rennen - naja, dann ist er beschäftigt ;-) Der Arzt macht vermutlich 3 Kreuze, wenn mein Mann nächste Woche wieder arbeiten muss ;-) Am 13. haben wir dann die nächste U-Untersuchung :)