Marsh, ist halt ein Rechenexempel...die Hälfte des Gehalts geht quasi drauf, je nach Stundenzahl und Steuerklasse entweder etwas mehr, oder etwas weniger, aber zum Kotzen ist es so oder so %-|


    390 für einen Kindergartenplatz finde ich allerdings auch viel, aber ist das denn wirklich einer? Sie ist doch unter drei, für einen Krippenplatz ist es schonwieder total okay...?


    Luise schläft sich aus ;-D

    O ja. Ausgeschlafen bin ich, ich lieg ja auch jeden Tag bis 8:00 in der Kiste. Was ein Luxus. :-p Und: ja wir haben uns getroffen und es war sehr nett. Wenn man mal davon absieht, dass Germering eine tote Stadt ist und wir die einzigen Gäste waren. :-o


    Heut war ich übrigens hier im Kino und das war auch schön. Auch wenn das Kino nur ne Schachtel war. Aber der Film, Lachsfischen im Jemen, der war ganz schön. x:)


    Noch zwei Tage, dann seh ich meine Lieben wieder. :)=

    Luise

    Danke für die Bilder, wunder schön seht ihr aus! :)^ :)= @:) x:)

    Jenny

    Mach dir keine Gedanken, zuhause kannst du ja alles beaufsichtigen was du ihr gibst. Solange sie viel Obst ißt und auch sonst Gemüse, würde ich nix sagen gegen Fruchtzwerge/Paula oder Johgurt mit Zucker.


    Tim ißt zum( 7.20Uhr) Frühstück bei mir 190-200g Püriertes Ost mit 7 Korn flocken


    in Kita ca. 9.00Uhr 1-2 scheiben Brot mit Marmelade zum Frühstück


    dazwischen obstsalat mit Äpfel, bananen usw.


    Mittag 11.30Uhr nur wenig Nudeln und Kartoffeln, aber er mag Torteloni und Reis. Aber zum mittag an sich ißt er wenig.


    Wenn sie alle geschlafen haben so ab 14 Uhr Joghurt, Obstsalat, Kuchen usw.


    Dann hole ich ihn um 14.30Uhr ab und ab 15 Uhr bekommt er zuhause bei mir eine Banane mit Joghurt ungesüßt und gegen 18 Uhr dann eine Scheibe Brot mit Frischkäse. Jenachdem wie sein Hunger ist bekommt er dann noch 100g Fruchtmous mit Joghurt.


    Ab und zu bekommt er dann mal Kekse und wenn die Mama mal Schoki nascht, bekommt er etwas ab.


    Bei Oma und Opa wird er natürlich mehr verwöhnt und bekommt noch mehr Kekse oder süße sachen. Aber das finde ich normal.


    Ach ja und selber kochen kann ich nicht, dass ißt Tim nicht, nur alles fein Püriert oder die Gläschen von den Herstellern. Nur dann ißt er warm bei mir!


    Und mit den Sprechen kommt auch nicht wirklich mehr, seine 4 silben, Mama, Papa, Wau-Wau und Gag-Gag(Ente). Mehr kommt auch nicht. Gehen schon mit ihm Ohrenarzt, vielleicht kann er nicht richtig hören. soll alles ausgeschlossen werden. mal sehen! :-/ Obwohl ich der Meinung bin er kann sehr gut hören, die frage ist nur ob er hören will! ;-)

    Christina

    Mach dir keine Gedanken, es ist normal, dass Till nicht gleich nachts trocken wird, auch wenn es schon 3 Wochen gut ging. Kann aber verstehen das es echt nervig ist, jedesmal alles wieder zu waschen.


    Und natürlich total doof mit deinem Knie, gute Besserung


    Ach ja, für die Krippe 30h/Woche zahlen wir 330€ im Monat einschließlich Essen und Außflüge.


    Würde ich keinen Gutschein haben müßten wir fast 900€ zahlen.


    So, werde jetzt zum Sport und danach einkaufen gehen, bis denne *:)

    *:)


    Wow, da isst Tim aber echt viel! :-o Da kann ich nur mit den Ohren schlackern. ;-) kein Wunder, dass er mittags nicht mehr viel isst, wenn er bis dahin schon 3 mal was gegessen hat.


    Was für nen Gutschein hast du denn da???

    J-chen: Ich hab Mia übrigens Obstsalat gemacht. Rat mal, wie viel sie gegessen hat davon! - - - Gar nix... %-| Nicht mal probiert hat sie. Durfte ich dann das Ganze essen.


    Gestern hat sie wenigsten fast nen halben Apfel über den Tag verteilt gegessen. Aber dafür zum Mittagessen nur 2 Löffel. Ist echt zum Haareraufen mit der.

    Süß! x:)


    Spielt denn Deutschland heute


    Wie alt ist Tim jetzt? Finde das jetzt nicht ungewöhnlich, dass er noch nicht so viel spricht. Bei Mia in der Spielgruppe sind auch Kinder, die 4 Monate jünger sind als Mia, also so 20 Monate, die sprechen auch noch fast nix. Da wundern sich immer alle, wie gut Mia schon spricht.

    @ E-I:

    Oh, da isst Tim aber echt schon eine Menge. Mir gehts eher um die REduktion des Süßkrams, grad Milchschnitte und Fruchtzwerge braucht Sophie momentan noch nicht ;-) Aber ich sehe es jetzt wieder etwas lockerer, nachdem ihr auf mich eingeredet habt ;-) Bin da echt dankbar, weil ich so gar kein Maß hab...


    Süß ist der Kleine x:) - und geholfen hats ja auch noch


    DAs er noch nicht spricht find ich auch nicht dramatisch. Sophie sagt Mama, Papa, DAAA und Hamm, ansonsten nickt sie oder schüttelt den Kopf - so kommt man auch durch ;-) Gestern als sie auf den ARm wollte klang es nach ARM, aber ich glaub, das war Zufall ;-)


    Was für Gutscheine hast Du denn?

    @ Marshi:

    Oh schade, aber einen Versuch wars doch wert ;-) Hoffe, es hat wenigstens Dir geschmeckt ;-)

    Marsh

    Die Aufnahme ist am vergagenen Samstag 9.6. gemacht worden. Da ist er gerade 16 Monate geworden.


    Geholfen hat es auch gestern, ich glaube Sonntag bekommt er wieder so ein T-shirt an, damit wir ins Viertelfinale kommen. ;-)

    Jenny/Marsh

    Das ist ein Kitagutschein, soweit ich weiß haben das nur Hamburg und Berlin, aber das ist von Bundesland zu Bundesland anders. Dieser Gutschein wird bezuschusst vom Staat. Wenn ich Tim ohne alles in die Kita geben würde, müßten wir fast 900€ aus eigener Tasche Zahlen.


    Schleswig-Holstein hat den Kitagutschein nicht, da sind dann auch die wartezeiten dementsprechend lang und ich müsste auch etwas mehr zahlen so um die 400€.


    Danke für eure aufmunternden Worte wegen dem sprechen, da bin ich ja beruhigt. :-)

    Huhu,


    Leute, ich schaffe es nicht, alles nachzulesen. Ich hab nur überflogen. Es ging viel ums Essen, soviel hab ich mitbekommen. Hab ich was anderes wichtiges verpasst? ???


    Ich war heute morgen um 6:50Uhr beim MRT zzz Und nun muss ich noch Koffer packen, denn morgen geht es erstmal ab in den Urlaub. *endlich* :-D Drückt die Daumen für gutes Wetter ;-)


    Die Auswertung vom MRT kriege ich dann erst nach dem Urlaub. Poah, ist das zäh... nochmal zwei Wochen Invalide :(v Manchmal kommt man sich mit so einem kaputten Knie echt alt vor. Ich konnte heute z.B. im KiGa nicht in die Puppenhöhle krabbeln %-| |-o


    Luise, vielen vielen Dank für die wunderschönen Bilder x:) x:) x:) Tolle Location! :)^ Bombenwetter :-D Ein traumhaftes Kleid :)= Eine noch schönere Braut @:) Und die beiden Mäuse in ihren Sandalen würde ich gerne mal ausleihen, die sind zuu süß x:) Ihr habt alles richtig gemacht euch diesen Traum zu erfüllen :)z


    So, wir haben Internet im Urlaub, vielleicht schaffe ich es ja sogar mal öfter reinzuschauen. Mal sehen, wenn das Wetter toll ist ggf. aber auch nicht :=o


    So, jetzt erstmal packen.... hm, was hab ich wohl vergessen? %-|

    Einen wunderschönen Urlaub Christina :)* Genieße es! :)z


    Sophie liegt seit kurz vor halb acht im Bett, mal schauen, wann ich das erste Mal hoch darf - toll, nicht fertig geschrieben, da meckert sie schon wieder. Fast 40 Minuten am Stück - wow :(

    Schreien, bei nur Knotern geh ich nicht mehr hoch, erst wenn sie sich nicht selbst beruhigt ;-) Sorry, falsch ausgedrückt :(


    Aber wenn sie schreit, geh ich hoch. Hab gestern mal ein Experiment gestartet, sie hat jetzt ihren eigenen CD-Player und ich hab Gute Nacht Musik laufen gelassen ;-) Die erste STunde kam sie 2* und dann hat sie doch 4 STunden am STück gepackt, wurde zwar immer wieder wach, hat sich aber selbst beruhigen können :)

    Ah, Licht am Ende des Tunnels :-)


    Gabriel hat ja schon immer am Gitter eine Spieluhr hängen, seit ein paar Wochen macht er die sich immer selbst an, wenn er aufwacht oder im Langweilig ist vorm Einschlafen. So süß, wenn man dann abends mal erst kurz gejammer und dann die Spieluhr hört, und dann nichts mehr... ;-D


    Ich brauche mal bitte dringend eure Hirne. Wir haben ja dieses Jahr keinen städtischen Krippenplatz bekommen und müssen uns nun zwischen einer Tagesmutter und einer privaten Krippe entscheiden, und das bis morgen! Habe schon einer Pro- und Kontraliste gebaut, blöderweise ist bei mir beides gleichauf, aber vielleicht fällt mir ja irgendwas grade nicht ein...


    Eckdaten: Ich habe heute meinem AG zugesagt, ab 15.9. wieder 30h zu arbeiten. Außerdem habe ich grade - blödes Timing - eine Bewerbung bei einer anderen Firma laufen, die auch hier in der Nähe ist; für eine im Spätsommer freiwerdende Stelle, die mir an und für sich super gefallen würde, bei der ich aber nicht denke, dass die mich mit weniger als 30h nehmen würden, tendeziell auf längere Sicht eher mehr. Sind aber natürlich ungelegte Eier.


    Tagesmutter: Sehr nett, ist hier im Ort und genau auf dem Weg zu unser beider Arbeit. Leider nicht bezuschusst und ergo sehr teuer, für diese Rechnung nehme ich dementsprechend 32h Betreuung/Woche als Basis. Bei Ihr kann man nach Vorwarnung das Kind Notfalls auch mal nach 18 Uhr abholen. Dauerhaft mehr als ca. 30h Betreuung macht sie aber nicht (und wäre auch garnicht zu bezahlen).


    Vorteile: Rund 1h/Tag Zeitersparnis durch kurze Wege; einfacher für meinen Mann, Gabriel abzuholen oder zu bringen da ohne Auto zu erreichen, in der Praxis würde das aber wohl eh nie vorkommen.


    Private Krippe: knapp 15km - bei wenig Verkehr 15 min - entfernt, nach Abzug von Spritgeld im Monat sage und schreibe 35€ günstiger, allerdings bei einem 8-9h/Tag Platz, ergo könnte ich theoretisch sehr einfach mal Überstunden machen, meinen Arbeitsumfang generell erhöhen oder auch mal Sachen ohne Kind erledigen. Vorteil: Generell mehr Flexibilität durch höhere Buchungszeit bei gleichen Kosten, keine Betriebsferien!


    Was nun? Wie würdet ihr euch entscheiden, und warum?