E-I: Na, das ist aber wirklich blöd. Ist ja abartig, was die Krippe kostet. Wir zahlen 50 Euro...(für 6h).


    J-chen: Danke! Mia hat am 18. Mai Geb.


    Wir fahren in einen Center Parc in Deutschland (mal wieder). Hoffe, das Wetter ist da ein bisschen besser als hier. Morgen soll es hier schneien..


    An der Pampers-Front gibt es nichts Neues, weil ich nichts unternommen habe und Mia von selbst auch nichts. Mir ist es gerade zu kalt und im Urlaub ist ne Windel erstmal praktischer. Danach versuch ich mal wieder, es anzugehen, aber ich hab ehrlich gesagt wenig Hoffnung, dass das in nächster Zeit was wird. Wenn man mit 3 Jahren noch nie was in Töpfchen gemacht hat, dann weiß ich auch nicht...


    Luise: Schön, mal wieder was von dir zu hören! :-D Und dein Job hört sich doch gut an. Bist du da jetzt Teilhaberin in der Praxis oder wie war das nochmal???


    Und wie genau habt ihr Druck auf Emilia ausgeübt???


    Garten: wir haben jetzt Erde (Mutterboden) im Garten. ;-) Jetzt muss noch alles andere gemacht werden... Aber bei dem Wetter kann man ja nichts machen.


    Emilia ist aber klein! :-o So groß ist Finn ja bald! Ich weiß Mias Daten jetzt nicht (U7a hatten wir noch nicht), aber sie ist bestimmt ca. 1 m groß. Wiegen tut sie was über 16 kg.


    LG @:)


    Danke für die Glückwünsche zu Mias Geb.! @:)

    @ Marsho:

    Dann ost Eure Krippe aber guenstig, selbst der Kindergarten ist hier teurer! Wir bezahlen 240 € + Trinkgeld , Fruehstuecksgeld, Mittagessen, Windelgeld, Spielgeld... Achja, bisher konnte man sich aussuchen ob man Pampers oder Babylove mag, Babylove ist halt ne Ecke guenstiger, nun haben sie einfach umgestellt (von Pampers Baby Dry zu Simply Dry :(v ) und Sophie ist nach 2,5h jetzt schon 2* ausgelaufen... Eigene Pampers darf man nicht mitbringen , ab Juni probieren wir in der kita jetzt die Babylove aus...

    J-chen: Wir zahlen auch ab und zu noch Teegeld. Mittagessen + Frühstück bringen die Kinder selbst mit, Windeln auch. Warum dürft ihr keine eigenen Windeln mitbringen??? Ist ja blöd. Nicht jedes Kind verträgt die genannten Sorten. Was machen die dann???


    (Marsho ist auch cool. ;-) )


    E-I: Danke im Namen von Mia!

    Also ich finde Mias Krippe auch unverschämt günstig. Wir zahlen für Emilia mit Essensgeld ca. 420 Euro im Monat. Dann kommt Annabelle noch mal mit 200 dazu und 200 die Babysitterin, damit liegen wir bei 800 Euro Kinderbetreuungskosten im Monat, was ich echt nen Hammer finde. Wie gut, dass Emilia ab September in den Kindergarten geht, dann wird es schon mal 200 Euro billiger. :)^


    Ich finde, dass Emilia gar nicht so klein ist, klar ist sie kein Riese aber sie ist auch nicht winzig. Und sie ist sehr fit. Was das Thema Klo angeht. Wenn ich es nicht forciert hätte und Druck gemacht hätte, dann bin ich mir sicher, dass mein Kind noch in einem Jahr in die Windel machen würde und da hab ich Null Bock drauf. Freiwillig hätte sie das nie gemacht. Ich musste in letzter Zeit schon immer würgen, wenn ich die Stinker weggemacht habe und das ging echt nicht mehr. Das große Geschäft klappt zwar noch nicht so zuverlässig wie das Kleine aber wir sind auf einem richtigen Weg, denke ich.


    So, heute ist Fußball angesagt. Habe gerade die Kinder ins Bett geschafft und nun geh ich wieder rüber und schau die zweite Halbzeit an.


    *:)

    Happy Birthday nachträglich an Emilia! @:) Hoffe, ihr habt schön gefeiert.


    Ja, bei uns sind die (städtischen) Kindergärten sehr günstig. :)z Im Nachbarort kostet der Kindergarten ab 3 sogar gar nichts. ;-)


    Dafür gibt's bei uns im Kindergarten gerade mächtig Zoff. Eltern wollen die Leiterin hinausekeln mit allen Mitteln. Sind natürlich nicht alle Eltern für so heftige Methoden, und die sind dann die "Feinde".


    Mia wird auch nicht von alleine aufs Klo gehen, obwohl sie schon Interesse am Thema hat und auch aufs Klo mittlerweile will. Aber sie macht halt nie was rein. Sie sitzt dann da manchmal ne halbe Stunde... Ich weiß echt nicht, wie ich das Thema angehen soll. Auf dauernd vollgepieselte und vor allem vollgekackte Unterhosen hab ich auch keine Lust. Und darauf wird es wohl hinauslaufen.


    Ich kenn echt kein Kind außer unserem, das noch nie was ins Töpfchen oder Klo gemacht hat. Aber wenn ich nichts mache, dann hat sie wohl mit 5 noch ne Windel. Ich gehe davon aus, dass es bei unserem Kind sehr schwierig wird.


    Mia war mit knapp 2 Jahren so groß wie Emilia jetzt. ;-) Aber meine Kinder sind auch überall die Größten, deshalb kommt mir das klein vor.


    Und, zufrieden mit dem Fußball-Ergebnis???

    @ Marshi:

    Sorry, natuerlich sollte es MarshI und nicht Marsho heissen ;-D Ich bin eigentlich nur noch mit dem Handy online, bin zu faul den Laptop immer runter zu nehmen ;-) Da kommen in Zukunft wohl oefter mal so Fehler vor ;-)


    Vielleicht ist es fuer Mia ein Ansporn, wenn sie, sobald was in die Toilette ging, selbst abspuelen darf? Sophie will auch gern bei mir abspuelen, aber noe, das darf jeder selbst ]:D Vielleicht hilf es auch, wenn ihr, falls noch nicht vorhanden, Euch so ein Duftteil zum Draufdruecken anschafft und das als Belohnung einfuehrt??? Ich kann schon verstehen dass das Thema nervt - selbst mich faengt es langsam an zu nerven, aber was will ich machen? Ich glaub, Sophie ist organisch noch nicht so weit, ich mach mich dennoch immer zum Clown wenn es dann mal geklappt hat ;-D

    @ Luise:

    Alles Gute Nachtraeglich an Emilia @:) Schoen das das Windelthema relativ problemlos bei Euch abgeschlossen wurde :-) Eure Kita ist dann noch ein Stueck teurer als unsere... Babysitter brauchen wir ja keinen :-) Wenigstens das haben wir uns gespart ;-) Niklas bekommt ja quasi Sophies Krippenplatz, wenn wir ihn ueberhaupt benoetigen - mal abwarten, angemeldet ist er jedenfalls schon, abspringen koennen wir ja immernoch. So lang mein Chef sich noch nicht aeussert ob es Teilzeit mit mir weiter geht, so lange ist das Thema noch nicht entschieden... Ach was solls, ich bin geduldig :=o


    Heute in 5 Wochen ist der vET :-o Ich fuehle mich noch gar nicht wirklich bereit, er kann gerne noch etwas im Bauch bleiben. Sophie schlaeft auch wieder schlechter, was mir etwas Angst macht - es lief doch die letzte Zeit so gut schlafenstechnisch mit ihr... Keine Ahnung was los ist. An Pfingsten fing es schon an das sie vor 6 wach wurde - waehrend der Woche wars dann wieder ok und seit gestern ist es ganz schlimm. Gestern morgen war die Nacht um halb fuenf vorbei, ich hab mich wie immer kurz zu ihr gelegt in der Hoffnung, 1 Lied und ich kann gehen u nd.wir schlafen mal noch 2h - aber Pustekuchen! Ihr fiel ein, dass sie MIlch mag -"hab dann gesagt, dass es keine Milch nachts gibt und ihr Wasser ins Flaeschchen gemacht, dann bin ich ins Bett und einige Minuten war auch Ruhe Um 5 ging die Sirene an und mein Mann brachte sie mir und wir dachten, wenigstens dann weiterschlafen zu duerfen, aber sie hat nur rumgekaspert :-( Somit war sie gestern ein kleiner Ueberzwerg, wie immer, wenn sie muede ist. Sie hat insgesamt so 20 Minuten ueber den Tag verteilt geschlafen (nur im Auto!) und gestern um 19.15 Uhr hab ich sie dann hingelegt. Alles kein Problem bis heute morgen 4.45 Uhr!!! Ich war eine halbe Stunde fast bei ihr, dann bin ich in mein Bett, Sirene ging insgesamt eine halbe Stunde ehe ich meinen Mann geweckt hab und er mir die Kleine brachte. Wenigstens hat sie dann noch bis fast 7 Uhr geschlafen und ich fuehl mich damit besser Gestern haben wir uns die ganze Zeit gegenseitig angezickt :=o Jetzt ist sie mit Papa bei seinen Eltern und ich entspann erst mal, bevor ich mich an den Kuchen und das Abendessen begebe (wir bekommen noch Besuch). Achja, gestern war es mal ab und an trocken, sodass wir mittags auch mal wieder draussen sein konnten - heute soll es dafuer an einem Stueck regnen :|N

    Luise

    Erstmal alles liebe und gute nachträglich zum Geburtstag an Emilia! *:) :)- :)- :)- :)*


    Ich bin was das Haus angeht total im Stress, deswegen nur kurz.

    Marsh

    Das ist aber wirklich günstig für eure Kita, aber wenn ihr 2x Essen und Windeln, da müßt ihr doch bestimmt auch so ca. 100€ ins gesamt ausgeben oder? Aber immer noch günstiger als bei uns! :)^


    Warum kann das nicht alles einheitlich sein in jedem Bundesland. Ich ziehe zu euch Marsh. ;-D


    LG eure E-I

    Hallo ihr Lieben!


    Hab leider auch nicht viel Zeit, daher ebenfalls nur kurz:


    Zieht doch bitte alle zu mir ;-). Kindergartenplatz hat man hier fix, ohne sich irgendwo anmelden und suchen zu müssen. Vormittag ist der Kindergarten absolut kostenlos (mal abgesehen von 10 Euro im Monat für Spiel- und Fördermaterial), Nachmittagbetreuung ist nach Stunden gestaffelt, jedoch maximal 80 Euro im Monat (wenn das Kind von Mo-Fr bis Abends bleibt... ich zahle 15 Euro für die Nachmittagsbetreuung). Mittagessen (2 Gänge) kostet pro Tag 3,20, muss aber nur dann gezahlt werden, wenn das Kind wirklich isst (also nicht in den Ferien oder wenn das Kind krank ist oder mal früher geholt wird). Alles zusammen kostet mir der Kindergarten im Monat also gute 40 Euro (Sophie isst nur 1 Tag in der Woche dort). Für ein Kind das jeden Tag isst und bis Abends bleibt – also der absolute Maximalbetrag wären dann im Monat 150 Euro!

    E.I: Nee, Essen bringt sie von daheim mit (Brot usw.) und Windeln auch. Kostet also nix zusätzlich. Man kann aber auch nen Ganztagesplatz buchen, dann kostet das Mittagessen noch extra. Aber ich weiß jetzt nicht, wie viel. Will das erst machen, wenn Finn auch ganztags hingehen kann.


    Wir hatten gestern die U7a: Mia ist 101 cm groß und 16 kg schwer. Und super fit! Die Ärztin war voll begeistert, wie sie schon malt. Aber das macht sie auch gerne. Dafür kann sie nicht Fahrrad fahren (und Laufrad auch nicht so gut bzw. fährt sie halt langsam) und die Windel ist halt auch noch da... %-|


    Endlich Sonne! :-D

    Ja, es ist doch wahnsinn wie.die Zwsrge wachsen.


    Bei uns alles gut. Hab gestern Blut gelassen wegen Verdacht auf Gestose, hat sich zum Glueck nicht bestaetigt, hatte einige Tage Kopfschmerzen und Bluthochdruck, ich vermute vom Wetterumschwung. MuMu war am Montag noch zu aber butterweich, GmH wohl fast verstrichen - Wehen hatte ich auf dem CTG in schoenen 10minuetigem Abstand ;-D Ich denk und hoff aber, er bleibt noch etwas drinnen ;-) Bin mir mit dem Zweitnamen noch nicht sicher und ueber Paten reden wir auch nicht wirklich %:|